Albvereinsblatt_2011-03.pdf

Ermsgaufamilie

Thomas Haigis

Wandern und nachhaltige Entwicklung 4

Wander-Projekte

Wanderführerausbildung – Gesundheitswandern –

Nordic-Walking – Schulwandern –

Wandertraining 6

Wanderangebote im September –

eine Auswahl 9

Tipps aus der Praxis

Erlebniswandern – Eselwanderung –

Gaurundwanderung – Literaturwanderung –

Naturkunst – Orientierungswandern 10

Junges Wandern mit der

Schwäbischen Albvereinsjugend 13

Wandertipps

Nachtwanderung – Geislinger Stadtwanderweg –

Pfauenbergsteige in Esslingen – Wolfertturm

in Ehingen / Donau 16

Christian König

13. Int. Fahnenschwingertreffen 28

Kurt Heinz Lessig

Ökologische Kleinode unserer Heimat 29

Kurt Heinz Lessig

Unsere kleine Tierkunde 32

Prof. Dr. Theo Müller

Schwäbische Pflanzennamen 32

Dr. Hilde Nittinger

Charakter-Bäume –

Ulme von Tiefenhülen 33

Gunter Haug

Abenteuer Landesgeschichte 34

Kinderseite – Der Rabe erzählt 35

Schwäbische Albvereinsjugend – Aktiv 36

Mundart & Musik 38

Aus den Fachbereichen 39

Forum 44

INHALT

Landesfest in Riedlingen 19

Martin Zorzi

40 Jahre Landesnaturschutzverband 24

Schwäbischer Albverein – Intern 47

Schwäbischer Albverein – Aktiv 53

Neue Bücher & Karten 58

Bilanz in Bildern

Bildband LAND des LNV 26

Titelbild: Herbstlicher Buchenwald auf der Schwäbischen Alb,

Foto: Thomas Pfündel

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

unsere Buchenwälder der Schwäbischen Alb wie auf unserem Titelbild sind etwas Besonderes:

Vor allem im Herbst beginnen sie zu leuchten und laden zum Wandern ein.

Und ums Wandern geht es in dieser Ausgabe: Vorgestellt werden verschiedene Projekte des

Schwäbischen Albvereins und der Heimat- und Wanderakademie Baden-Württemberg.

Vor allem aber enthält dieses Heft viele Tipps aus der Praxis unserer Wanderführerinnen und

Wanderführer, viele Anregungen also für ganz besondere Wanderungen oder für das nächste

Jahresprogramm der Ortsgruppe.

Vor Ihnen liegt die dritte Ausgabe der Albvereinsblätter in diesem Jahr. Da es seit 2011 nur

noch vier Ausgaben im Jahr gibt, ist der Umfang des Heftes beträchtlich gewachsen, auf 68

Seiten. Geboten werden also mehr Informationen, mehr Themen, mehr Bilder. Ich hoffe, dass

dadurch der Verlust an Aktualität, die eine Umstellung auf eine Vierteljahres-Zeitschrift

zwangläufig mit sich bringt, wieder aufgewogen wird. Jeweils am Monatsanfang bietet »Albverein

aktuell«, ein kostenloser Mail-Service, das Aktuellste (Abo bei www.schwaebischeralbverein.de/aktuelles/infobrief).

Einen schönen Wanderherbst wünscht

Auf ein Wort

Dr. Eva Walter

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine