Sven-Ingo Koch, Doppelgänger, Partitur

dzidek

Sven-Ingo Koch

Doppelgänger

STICHPROBEN

Notensatzstudio

Darius Heise-Krzyszton

für Klarinette und Orchester

Partitur

(2009–2010)

SIK001


STICHPROBEN

Notensatzstudio

Darius Heise-Krzyszton


Sven-Ingo Koch

Doppelgänger

STICHPROBEN

Notensatzstudio

Darius Heise-Krzyszton

für Klarinette in B und großes Orchester

Ein Kompositionsauftrag des Bayerischen Rundfunks / musica viva

Uraufführung: 11.2.2011 in München durch Chen Halevi, Klarinette

und das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung von Brad Lubman


Orchester-Besetzung

2 Piccolo-Flöten (2te auch dritte große Flöte)

2 große Flöten

2 Oboen (2te auch Englisch Horn)

2 Klarinetten (B)

1 Bassklarinette (B)

2 Fagotte (2te auch Kontrafagott)

4 Hörner (F)

3 Trompeten (C)

3 Posaunen (3te ist Tenor-Bass-Posaune)

1 Tuba (ad lib. KB-Tuba)

Pauken (1 Spieler) : D-H, F-d, A-fis

3 (oder mehr) Schlagzeuger

Klavier (I)

Celesta, auch Klavier II

(Klavier I und II ganz links und ganz rechts im Orchester)

Harfe

Streicher (nach Möglichkeit: 14-12-10-8-6)

Schlagzeug-Instrumente

Schlagzeug I:

• Vibraphon

• Marimbaphon (so zwischen Schlagzeug I und II aufgestellt, dass auch der zweite Schlagzeuger dies spielen kann)

• 4 Becken (das höchste leicht sizzelnd)

• 4 Woodblocks (mittel bis hoch)

• Kleine Trommel

Schlagzeug II:

• Triangel

• Donnerblech

• 2 Paar Bongos

• 2 Congas




STICHPROBEN

Notensatzstudio

Darius Heise-Krzyszton


Die Bongos in möglichst gleichen Abständen so stimmen, dass sie die Congas fortsetzen.

Die Woodblocks von Schlagzeug I dabei so auswählen, dass der Eindruck entsteht,

sie setzten Congas und Bongos von Schlagzeug II nach oben fort.

Schlagzeug III:

• Crotales (2 Oktaven)

• Röhrenglocken (mit Schlegeln, nicht Hammer anschlagen)

• Tamtam

• Kleine Trommel

• Große Logdrum

• Große Trommel (Gran Cassa)


Erläuterungen

Allgemein

Vorschläge vor die Zeit.








Äusserst schneller Vorschlag

Weniger schneller Vorschlag

Glissando

Gibt Tonhöhenposition des Glissandos an

(nicht betonen oder verweilen)

Gibt nur Dauer (und nicht Tonhöhe des Glissandos an)

Crescendo aus dem Nichts.

Decrescendo ins Nichts.

All jene Instrumente, die in klassischen Partituren transponierend

notiert sind, sind dies auch hier. Hörner klingen auch im Bassschlüssel

eine Quinte tiefer als notiert.

Vorzeichen

Ein Vorzeichen gilt nur für die Tonhöhe, der es direkt vorangeht.

Dennoch sind ausnahmsweise und eindeutigkeitshalber gelegentlich

Auflösungszeichen notiert.





Erhöhung um einen Viertelton

Erhöhung um einen 3/4-Ton

Erniedrigung um einen Viertelton

Erniedrigung um einen 3/4-Ton

Bei Vorzeichen, die zusätzlich mit einem Pfeil ( )

versehen sind, ist die Tonhöhe um einen Achtelton nach oben bzw. unten

entsprechend der Pfeilrichtung zu verändern.

/

/



Erhöhung um einen Achtelton

Erniedrigung um einen Achtelton

,

, , , , ...

Schlagzeug









Harfe

Alles abdämpfen.

Weicher Schlegel

Mittelharter Schlegel

Harter Schlegel

Jazzbesen

Kerbenstock

Bürstenkopf (von Besen), eher grob. Körniger Klang.

Mit gekerbtem Schlegel am Instrument entlangziehen.

Der Kerbenstock sollte lang genug sein, um einen Richtungswechsel

innerhalb der angegebenen Dauer zu vermeiden.

Wischen (z.B. mit Jazzbesen oder Bürste)

Akkorde nur dort (und zwar schnell) arpeggieren, wo dies ausdrücklich

durch eine Schlängellinie notiert ist.

Solo-Klarinette


Streicher

kleiner Akzent

STICHPROBEN

Notensatzstudio

Darius Heise-Krzyszton

poco tenuto

s.p.: sul ponticello. m.s.p.: molto sul ponticello.

s.t.: sul tasto m.s.t.: molto sul tasto

c.l.: col legno

Flautato / flaut.: etwas geräuschhaftes Streichen mit weniger

Tonhöhenanteil. Minimaler Bogendruck

Mindestens zwei der Kontrabässe müssen 5-Saiter sein.

Kontrabassflageoletts sind klingend notiert.


Dauer: ca. 14-15 Minuten


www.sven-ingo-koch.de

STICHPROBEN

Notensatzstudio

Darius Heise-Krzyszton

Notensatz: notensatzstudio.de

Druck: WEGA-Verlag GmbH, Mainz


Piccolo

(2. auch 3. Fl.)

Flöte

Oboe

(2. auch Englischhorn)

Klarinette

in Bb

Bassklarinette

in Bb

Fagott

(2. auch Kontrafagott)

Horn

in F

Trompete

in C

Posaune

Tuba

Pauken

Perkussion

Klavier

Celesta

Harfe

1

2

1

2

1

2

1

2












I

III

Tamtam









q ≈ 76 (e ≈ 152)

Doppelgänger

Sven-Ingo Koch

für Klarinette und Orchester

(* 1974)

accel. poco rit. a tempo

accel. poco








1

2

1

3


ppp

2


4

1

2

3

1

2

3








pppp


ppp

ppp

ppp

ppp



ppp

ppp

ppp








1.

ppp

ppp

mp

dolce, etwas hevortretend









pppp ppp (ppp)

mp





pppp

II





ppp

( )

hf

pp ppp p pppp p

3


(entferntes Meeresrauschen)

Donnerblech T

STICHPROBEN

Notensatzstudio

T

Darius Heise-Krzyszton

p


ppp

5

(ppp)

(ppp)

(sim.)

ppp pp p






Becken




pp

Tamtam







































(non arpeggiato)








mp





















mf

T











Klarinette solo

in Bb

Violine I

Violine II

Viola

Violoncello

Kontrabass







q ≈ 76 (e ≈ 152)

div.

pizz.

ppp


div.





pizz.


ppp

pizz.

ppp

pizz.

ppp







accel. poco rit. a tempo

accel. poco




pp mf pp

pizz.

div.









p

mf









pp mf pp

unis.

div.

div.

unis.

pp




























mf






















pp mf pp









pp








pp

p



p






mp



mp

mp

p mp pp

p mp pp
















© 2010 by Sven-Ingo Koch, Düsseldorf

SIK001


6

Bkl.

(Bb)

7





(accel. poco) rit. più rit. (q ≈ 69)

accel. poco





p ppp pp


pp



a tempo

(q ≈ 76)





q ≈ 52

Fg.

(ppp)

1

2














Hr.

(F)

1

3















2


4






















Tr.

(C)

1

2

(1.)





mp

mp

Dämpfer (cup) auf



Pos.

Tb.

Pk.

Perk.

Hfe.

Vl. I

Vl. II

Va.

Vc.

1

2



3

I

II

III
















Becken

Tamtam

p

p

p

Bongos

Congas


ppp

pp ppp p

mf

mp

pp mp mp

pp

(accel. poco) rit. più rit. (q ≈ 69)

accel. poco

mp

unis.

pp mp mp mf


mp mp mf




pp

5 5


pp weich mp p mf


pp

ppp


pp mp p pp

p

ppp

3 3

ppp


p

ppp



5

pp




mp







l.v. pp ppp






pp












mp



























unis.





pp

pp

div. unis.

pp

unis.


div.

p

a tempo

(q ≈ 76)

p

p

p


Dämpfer auf




q ≈ 52
















f f


























div.












unis.


STICHPROBEN

Notensatzstudio

Darius Heise-Krzyszton
































































Kb.













mp mp mf






pp







p



SIK001


Picc.

Fl.

Kl.

(Bb)

Bkl.

(Bb)

Fg.

Hr.

(F)

Tr.

(C)

Pos.

Pk.

Perk.

Cel.

Hfe.

Klarinette

solo

(Bb)

Vl. I

Vl. II

div.

6-fach

Va.

Vc.

Kb.

1

2

1

2

15

















(l.v.) pp






(q ≈ 52) accel. q ≈ 69 A q ≈ 92 (e. = q)



Solo


3

ppp 3 f 3 ppp

Solo 3 3

3

ppp

f

1


1

2

1

3

2

4

1

2

3

1






1.



pppp pp


ppp pp







ppp

pppp

pp

pp

pp


2

I

II

III

3


Bongos


Congas

Röhrenglocken mp p mp

3 3


p

kurz und hart,

im Dialog mit Woodblocks

Solo

ppp

pp mp ppp

p

Woodblocks 6 6

mp

3 3

pp

pp

mp

mp

(q ≈ 52) accel. q ≈ 69 q ≈ 92 (e. = q)

pp

f mp

p arco



con sord.

mp

mp

f











p

mf



ppp



ppp


pp

mp

mf mp 5

pp mp


6

6 3 6




mp

ppp

p pp p mp f p mf

3







mp

3

f

mf

p














3 3 3

3 étouffé,

5

subito alles abdämpfen secco

3

Solo 3




6















6

(l.v.)

(l.v.)

(dämpfen) mp p

5

mp 5














mp





pp

mp

f



p f


archaisch, appassionato



G







G

5











f



f




ff

pp

pp

pp




f







mf

p

mf

p

f

mp

p

f

arco

mp

p

ff

f




Tutti

div.


1.-4.

pizz.








arco mp

mp

con sord.


con sord. mp


arco

mp

mp











pppp pp




cup mutes

1. Dämpfer ab








ppp p pp


cup mute

Dämpfer ab





ppp p pp



f



























(pizz.)











f mp

p

mf

div.

unis. div.

(pizz.)






f

mp

mf

p

(pizz.)










p




mp


( )




ff

ff

ff























STICHPROBEN

Notensatzstudio

Darius Heise-Krzyszton






















mf

mf


7





SIK001


8

Picc.

Fl.

Kl.

(Bb)

Bkl.

(Bb)

Hr.

(F)

Tr.

(C)

Pos.

Pk.

Perk.

Hfe.

Klarinette

solo

(Bb)

Vl. I

Vl. II

div.

6-fach

Va.

Vc.

Kb.

1

2

21






















rit.


q ≈ 88

2. Picc. nimmt 3. Fl.




1


2

3

1

2

1

3

2

4





mf f

mf f

f


p

p






1


2




p

p

(senza sord.)

(cup)

Solo



mf


3 3

3


I

II

1

2

3

III




Woodblocks

p

p

p

3

mf

3

mf

3

mf

mf


mf


3

p


p


mp

mp

3 3

Solo

(senza sord.)

pp

3

p

p

mp

p


p


p





p

mit Halbventilgriffen

gliss.

3

f p fp p





pp mfpp











Bongos 5

3



Congas

p mf p mf

Röhrenglocken
















mf

f

3

3

ff



5





f


3

mp

f ff f ff

p

rit.

unis.

q ≈ 88

f




3

pp



mf

p


pp

mfpp

mp



mf

f

mp

3 3

3

6

l.v.


p


alles

abdämpfen

mf ff mf fp ffff ff mf ff 5 mf




Dämpfer ab


senza sord.

p

mf

Dämpfer ab

pizz.


senza sord.






p




unis.







f

unis.


f


pizz.

mf

pizz.

mf

Dämpfer ab

senza sord. pizz.







mf

non div.

(pizz.)

mf

(pizz.)





f
























mp
























div.




























mf



(pizz.)

mf











p

p

p

p

p

p

p








p











p

Solo















mf p f mf 5 p f

3


mf p f p

f

























3




l.v. mf







STICHPROBEN

Notensatzstudio

Darius Heise-Krzyszton

f












f





















hf































































SIK001


Fl.

Kl.

(Bb)

Bkl.

(Bb)

Fg.

Hr.

(F)

Tr.

(C)

Pos.

Tb.

Pk.

Perk.

Cel.

Hfe.

Klarinette

solo

(Bb)

Vl. II

div. 3-fach

Va.

Vc.

Kb.

1

2

3

1

2

1

2

1

3

2

4

27




















q ≈ 58 q ≈ 92

Solo

2. Solo




3. Fl. nimmt 2. Picc.


1. Solo


ppp

p

p

pp

p

p

p





5

mf (sub.)




ppp

ppp

1

Hörner: kleine Atempausen möglichst unmerklich und nicht gemeinsam

6


p



p

mp

B



pp

pp

pp



pp






mp pp





mp p pp

6

Dämpfer ab

2




mp p pp


1




2


3

I

II

III

pp mp pp

pp mp pp

ppp pp mp pp






pp






Becken (nicht im Hintergrund)









Bongos


Congas

Röhrenglocken



p

mp



Donnerblech

(entferntes Meeresrauschen)

alle Glocken dämpfen


U

STICHPROBEN

Notensatzstudio

Darius Heise-Krzyszton

T

pp mp pp










1.-4.

pp p pp

pp

5

mf (sub.)

arco

q ≈ 58

m.s.t.



q ≈ 92

mp pp


arco

m.s.t.



arco

m.s.t.

pp

arco m.s.t.

p

pp



pp sempre legato arco m.s.t

mp pp

5

altre























arco m.s.t.

div.

ppp

unis.






pp p pp












p












































pp sempre legato mp pp












5



p




unis.

pizz.

pp

















































































3 3

ff mp f ff p dolce espr. p p

5
























































pp

div.


unis.
















9

SIK001


10

Picc.

Fl.

Ob.

Kl.

(Bb)

Fg.

Hr.

(F)

Tr.

(C)

Pos.

Tb.

Pk.

Perk.

Cel.

Hfe.

Klarinette

solo

(Bb)

Vl. I

Vl. II

Va.

Vc.

Kb.

1

2

1

33










div.

1.-8.

arco






rit. q ≈ 80

mp

pp








f pp



mp

2

3

mp



1

2

1

2

1

2




p

mp mf f





C

pppp

pp


pp




p

1












3









p

mf f

pp

2



4

















mf alle nehmen

a 2

cup mute

1



2









p

mf f


1








mp mf f


2












p

mp mf f


3




mp mf f


3

3













p mp mf pppp

pp




f











ppp

ff mp

Becken


3 alle Becken abdämpfen

Marimba

I











II

III

altri

Donnerblech

ppp

f

3



pp

mf

Röhrenglocken


3 3

















p

p mf

ppp

3






mf p fz












f


3

mp p fz


1.-6.

altri



l.v.

mf


gliss. accel.



pp

mf

3





f (l.v.)




























3


ffz

f

3

div. arco 3

p

ord. div.

ord.

div. arco

fff

mp

fp ff f

3

ff

mp

mf

rit.

sofort alle Saiten

abdämpfen

pp

p

f ppp pppp

m.s.t


q ≈ 80

l.v.

pp

Solo





3



mp

5

ppp

alle Streicher T. 39-42:

pro Viertel ein Achtelton glissando

m.s.t




f ppp

pppp

arco

m.s.t

/ 0





3 f ppp pppp

3 mp

m.s.t



/

0

p f ppp pppp

1.-4ṁp 3

ord. div. arco

m.s.t










p arco p f ppp pppp

(div.)

m.s.t






















pp

























p

mf






f ppp pppp

arco

m.s.t

div.

f



f

f

G






STICHPROBEN

Notensatzstudio

Darius Heise-Krzyszton













ppp


pppp



/

0

/ 0

/ 0


/ 0







6

1.



f

pp

mf


3



mf 3

mp

mf 3

3










mp

3






3

mf mp

3


mp

3

mp

subito alles

abdämpfen




3

sfz


SIK001

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine