Gymnasium Eckental

gymnasium.eckental.de

Gymnasium Eckental

Gymnasium Eckental

19.00 19.40 Begrüßung in der Aula mit

kleiner Bigband und Chorklasse

19.40 20.45 Informationen

zum

Gymnasium

Eckental

Aula

Arnet/Trautnitz

Parcours zum

Kennenlernen

der Schule

Fachräume

Bibliothek

Tutoren

20.45 Treffpunkt Aula

ab 20.45

Eltern

Kinder

Gemeinsame Besichtigung des

Schulgebäudes


Gymnasium Eckental

Das dreigliedrige Schulsystem

Hochschule bzw. Universität

Qualifizierte

berufliche

Tätigkeit

Berufsschule

Fachoberschule

Berufsoberschule

Fachakademie

Gymnasium

Mittelschule

Realschule

Grundschule


Gymnasium Eckental

12

10

8

Unsere Ausbildungsrichtungen

Oberstufe

Inf

C

Sp

F/L

F/L

6

5

E

NTG

Naturwissenschaftlich-

Technologisches Gymnasium

E

SG

Sprachliches

Gymnasium

8


Gymnasium Eckental

Stundentafel

NTG/SG

Jahrgangsstufen

Deutsch

Englisch

Französisch / Latein

Mathematik

Intensivierung

Physik

5 6 7 8 9 10

5 4 4 4 4 3

5 4 3 3 3 3

- 4 4 4 3 3

4 4 4 3 4 3

3 2 1 - - -

- - - 2 2 2

SG

NTG

Spanisch - - - 4 4 4

Chemie - - - - 2 2

Chemie - - - 2 2 2

Übungen Ph/C - - - 2 2 2

Informatik - - - - 2 2


Gymnasium Eckental

Stundentafel

NTG/SG

Jahrgangsstufen 5 6 7 8 9 10

Religionslehre/Ethik 2 2 2 2 2 2

Biologie - - - 2 2 2

Natur u. Technik 3 3 3 - - -

Geschichte - 2 2 2 2 1

Geographie 2 - 2 2 - 2

Sozialkunde - - - - - 1

Wirtschaft u. Recht - - - - 2 2

Kunsterziehung 2 2 2 1 1 1

Musik 2 2 2 1 1 1

Sport 3 3 3 2 2 2

U'Std. pro Woche 31 32 32 32 34 34


Gymnasium Eckental

Stundenplan einer 5. Klasse

MO

DI

Mi

Do

8:05 - 8:50 Mathematik D Int E Int Kunst Sport

8:50 - 9:35 Mathematik M Int Kunst Sport

9:50 - 10:35 Musik Englisch Rel / Eth Mathematik

10:35 - 11:20 Bio E Int NuT Ü Rel / Eth Englisch

11:40 - 12:25 Englisch D Int NuT Ü Deutsch Deutsch

12:25 - 13:10 Englisch Deutsch Geographie Deutsch

FR

Geographie

Mathematik

Englisch

Deutsch

Bio

Musik

Schwimmen

(Sept. - Dez.)

NuT = Natur und Technik Bio = Biologie NuT Ü = Experimentieren

Rel/Eth = Religion/Ethik

D Int/M Int/E Int = Deutsch/Mathematik/Englisch


Gymnasium Eckental

Angebot für 2012/2013: Chorklasse

• Was?

• Chorarbeit im Klassenverband

• Wie?

• Musiktheorie und Musikgeschichte durch Praxis des

gemeinsamen Singens

• Warum?

• Ausgleich zum theorielastigen Fachunterricht


Gymnasium Eckental

Angebot für 2012/2013: Chorklasse

• Wer?

• Jede/r mit Freude am Singen (Aufnahmeantrag bei

Anmeldung;; Vorrangkriterium bei Klassenbildung)

• Wann?

• 2 WS Musik in Jgst. 5 und 6

• Chorteilnahme in Jgst. 6

(voraussichtlich Fr 13.15 bis 14.00 Uhr)


Gymnasium Eckental

Stundenplan einer 6. Klasse

Mo DI Mi DO FR

8:05 - 8:50 F/L Mathematik Deutsch Deutsch Geschichte

8:50 - 9:35 F/L Geschichte Deutsch Musik Rel/Eth

9:50 - 10:35 Deutsch Englisch Sport Mathematik Sport

10:35 - 11:20 Musik NuT F/L Englisch Sport

11:40 - 12:25 Mathematik Rel/Eth Mathematik Kunst E/Inf

12:25 - 13:10 NuT F/L Englisch Kunst E/Inf

13:50 - 14:30 MInt/LInt

14:30 - 15:15 MInt/FInt


Gymnasium Eckental


Gymnasium Eckental

Wahlunterricht

Kleine Bigband

Endres

Große Bigband

Endres/Kürten

Unterstufenchor (Jgst. 5 und 6) Albert

Gemischter Chor (Jgst. 7- 12) Amann

Violine/Bratsche

Bauer

Violoncello

Endres

Streichergruppe

Endres

Theatergruppen

Föttinger/Bühler

Jugend forscht

Rösler/ D. Grimm

Schülerzeitung

Falcke

Schreiben am PC

Wick

Schulgarten/Schulteich

Eiber


Gymnasium Eckental


Gymnasium Eckental

Wahlunterricht

Basketball

Fußball (Jungen/Mädchen)

Badminton

Tischtennis

Gerätturnen

Leichtathletik (J/M)

Schmeling

Beierlorzer, Beyerlein

Pilar

Schöfer/Fuchs

SC Eckenhaid

LG Eckental


Gymnasium Eckental


Gymnasium Eckental

Zusätzliche Förderungsmöglichkeiten

Schüler helfen Schülern

Nachhilfe für

alle Klassen

Organisiert durch

SMV

Grundwissen und

Wiederholungsaufgaben

Konversation:

Englisch

Französisch

Mathematik

und andere

Fächer

Homepage

o Fremdsprachenassistent

o muttersprachliche Lehrkräfte

in Englisch und Französisch


Gymnasium Eckental

Preisträger in Wettbewerben

Jugend forscht / Schüler experimentieren

2007 Sonderpreis bei Schüler experimentieren

2008 Sonderpreis bei Schüler experimentieren

2009 1. und 2. Preise im Regionalwettbewerb

2010 1. Preis und Sonderpreis im Regionalwettbewerb

2011 Regionalsieger bei Schüler experimentieren

2012 Regionalsieger bei Jugend forscht

Planspiel Börse (Sparkasse Erlangen)

2010 1. Platz

2011 2. und 3. Platz (von 120 teilnehmenden Teams)


Gymnasium Eckental

Preisträger in Wettbewerben

Landeswettbewerb Mathematik (Mittelstufe)

2005 1. + 3. Preis 2006 3. Preis

2007 3. Preis 2008 1. Preis

2009 3. Preis 2010 1. Preis

Bundeswettbewerb Mathematik (Oberstufe)

2004 1. + 2. Preis 2006 3. Preis

2008 1. + 3. Preis 2009 2. + 3. Preis

2010 drei 3.Preise

2011 drei 3.Preise

Schülerwettbewerb zur politischen Bildung

2011 Buch- und Geldpreise


Gymnasium Eckental

Projekte und Jahrgangsstufenziele

Jahrgangsstufen 5 und 6: Kernfachteams

• Klasse werden

• Schullandheim

z.T. mit Erlebnispädagogik Wildniswissen

• Exkursionen

• Modell Lernen lernen


Gymnasium Eckental

Das Lernen lernen

1. Klasse werden: soziales Lernen

2. Wie und wo wir am besten lernen (Lerntipps)

3. Zeitplanung

4. Erfolgreiche Arbeit an Hausaufgaben

5. Wir bereiten uns richtig auf Schulaufgaben vor

6. Vermeiden von Angst; Entspannungsübungen

7. Konzentrationsübungen; Motivation

8. Wie verstehe ich Texte gründlicher?

9. Veranschaulichung und Darbietung von Wissen

10. Tipps für Englisch

11. Tipps für Mathematik

12. Ergänzungen


Gymnasium Eckental

Projekte und Jahrgangsstufenziele

7. bis 10. Jgst.:

• Winter- und Sommerlager

• Austausch

Colyton (Großbritannien), Ambazac (Frankreich),

Tarnowskie Góry (Polen), Atlanta (USA)

Einzelaustausch: Phoenix (USA)

• Sozialpraktikum

• Betriebspraktikum

• Exkursionen

• Zeit für unsStreitschlichter, Coolrider


Gymnasium Eckental

Einzugsgebiet und Beförderung


Gymnasium Eckental

Einzugsgebiet

Kleinsendelbach

4%

Weißenohe

4%

Igensdorf

15%

Eckental

44%

Hiltpoltstein

3%

Gräfenberg

7%

Kalchreuth

5%

Heroldsberg

14%


Gymnasium Eckental

Schulwegkostenfreiheit

• 3 km Regelung

• Keine Kostenerstattung:

Eschenau

Brand

Eckenhaid

• Kostenerstattung:

alle übrigen Orte des Einzugsgebiets

Sonderfall Nürnberger Land


Gymnasium Eckental

Unterrichtszeiten und Pausen

1. Std. 8:05 - 8:50

2. Std. 8:50 - 9:35

1. Pause

3. Std. 9:50 - 10:35

4. Std. 10:35 - 11:20

2. Pause

5. Std. 11:40 - 12:25

6. Std. 12:25 - 13:10

Mittagspause

7. Std. 13:50 - 14:30

8. Std. 14:30 - 15:15

9. Std. 15:20 - 16:00

10. Std. 16:00 - 16.45


Gymnasium Eckental

Klassenstärken

Schuljahr 2011/2012

5 5 155 31,0

6 6 166 27,7

7 6 155 25,8

8 6 159 26,5

9 5 123 24,6

10 5 127 25,4

11 140

12 126

Summe: 1151

26,8


Gymnasium Eckental

Menü1 Menü2 Menü3

Cevapcici vom Rind Überbackene Ravioli Juniors Lieblingsgericht


Saftige Hackfleischröllchen mit

leckerem Quarkdip und

Pitafladen, dazu Salat der

Saison

Kleine Nudeltaschen mit

würziger Tomatensoße und

Käse überbacken, dazu ein

frischer Salat

Radnudeln mit Tomatensoße,

Parmesan und Beilagensalat

Obst der Saison Obst der Saison Obst der Saison


Gymnasium Eckental

Offene Ganztagsschule

• Montag bis Donnerstag

• 13.10 Uhr bis 16.10 Uhr

• vier betreute Gruppen

• 15 bzw. 20 Schüler pro Gruppe

• gemeinsames Mittagessen in der Mensa

• betreute Hausaufgabenzeit in Kleingruppen

• Sport und Spiel

• kostenloses Angebot


Gymnasium Eckental

Termine

• Anmeldung: 08. Mai 2012, ab 15.00 Uhr

• Probeunterricht: 21.-23. Mai 2012

www.gymnasium-eckental.de


Gymnasium Eckental

Besichtigung

Bibliothek, Informatik, Kunst

Verwaltung

Klassenzimmer (103, 104)

Chemie, Biologie

Physik

Sporthalle

Mensa

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine