Prospekt als PDF - BG Graspointner GmbH & Co KG

graspointner.at

Prospekt als PDF - BG Graspointner GmbH & Co KG

Komplettlösung für die ganze Strecke

Das System aus einer Hand!

Bahnbau-Regelteile


Hightech.

Knowhow.

Sicherheit.

Innovation.

Graspointner Komplettpaket.

Das System aus einer Hand.

Das System

aus einer Hand.

Kabeltrog

Kabeltrogabführung

Kabelziehschacht

2


Der Zug der Zeit:

Bahnbau-Regelteile mit System.

BG-Graspointner bietet die durchdachte Komplettlösung für Bahnbau Regelteile:

Com mon-Rail“ im besten Sinne. Die „gemeinsame Schiene“ für Ihre Kabeltrasse.

Nach System der Österreichischen Bundesbahnen.

Eine komplette Kabeltrasse wird durch das perfekt aufeinander abgestimmte

BG-System rasch und sicher hergestellt.

Einsatzbereiche.

Bahn- bzw. U-Bahnbereiche - allgemein dort, wo Kabeltrassen oder Kabelverlegungen

durchgeführt werden. Zur trockenen und sauberen Verlegung von Kabeln entlang der

Bahnstrecke und im Bereich der Bahnhöfe.

Nutzen & Vorteile.

massive Betonfertigteile

statisch auf alle Anforderungen abgestimmt

genaue Kalkulation durch Fixpreise der Fertigteile

keine zeitaufwändigen Schal- und Betonierarbeiten, da Fertigteile komplett:

Einbauteile bei den Kabelziehschächten können werkseitig eingebaut werden

kurze Gleissperren durch die rasche Verarbeitung

jederzeit Einsichtnahme und Zugang an einer beliebigen Stelle zu

den Kabeln

Systemvorteil: Alle Beton-Fertigteile von BG-Graspointner sind exakt

aufeinander abgestimmt (siehe Seite 2)

3


KABELTROGVARIANTEN

NUR

bei BG!

Kabeltrog für aufgesetzten Deckel

4

Kabeltrog für versenkten Deckel

5 mm tiefe Schnittlinien

als Führung für Gehrungsschnitte

Technische Details aller Kabeltröge siehe Seite 6 oder www.regelplanung.at


BG KABELTROG - das EXTRA für den Bahnbau!

Eine gute Idee läßt keine Wünsche, aber viele Perspektiven offen.

Der schnittige Kabelkanal aus Beton.

BG-Graspointner bietet ein Vollsortiment von Kabeltrögen an.

Die Produktpalette reicht vom Standard-Kabeltrog mit aufgesetztem oder versenktem

Deckel in diversen Größen, über den BG-TK Trog bis hin zu Kabeltrögen mit bereits

vorgefertigten Schnittlinien.

Die BG-TK Kabeltröge sind die kleinsten Tröge im Kabeltrogsortiment. Sie werden

vor allem bei geringem Platzangebot und wenigen Kabeln eingesetzt.

Alle Kabeltröge werden mit bereits "vorgezeichneten" 5 mm tiefen Schnittlinien

gefertigt. So kann vor Ort in Sekundenschnelle ein exakter Gehrungsschnitt von 22,5°

oder 15° gemacht werden. Eine Verlegung in verschiedenen Radien wird dadurch möglich

und Hindernisse können einfach "umfahren" werden.

Nutzen & Vorteile.

12 verschiedene Kabeltrogausführungen - passend für jeden Einsatz

Kabeltröge mit versenktem oder aufgesetzten Deckel lieferbar

hohe Präzision und Verschiebesicherheit - ein optisch einheitliches Bild

ist gewährleistet

Ein lückenloses Verbundsystem (Nut-Feder) verhindert das unerwünschte

Eindringen von Schädlingen (z.B. Nagern)

speziell entwickelte Versetzwerkzeuge - dadurch wird das Unfallrisiko

minimiert und die Einbau-Geschwindigkeit gesteigert

5


Erfahrung spielt eine wichtige Rolle um gut zu „fahren“.

b

b - aussen

b - innen

b

30/60

35/65

b - innen

Kabeltrog - Deckel aufgesetzt

L = 1000 mm

b - aussen

b - innen

h - innen

h - aussen

30/60

35/65

h - innen

h - aussen

b - aussen

Kabeltröge - Deckel aufgesetzt oder versenkt

Einsatz im Bahnhofsbereich und entlang der Bahntrasse, zur Anspeisung aller elektrischen Anlagen, Signalund

Energieversorgung sowie Telekom-Leitungen. Durch die massive Abdeckung auch als Randweg nutzbar.

Art.-Nr. Kabeltröge für aufgesetzten Deckel Innenmaße (l x b x h) Aussenmaße (l x b x h) Gewicht (ca.) Stk./Palette

41035 Kabeltrog TK 1, für aufgesetzten Deckel 1000 x 112 x 105 mm 1000 x 170 x 140 mm 29 kg 49

41040 Kabeltrog TK 2, für aufgesetzten Deckel 1000 x 150 x 140 mm 1000 x 213 x 175 mm 38 kg 25

41001 Kabeltrog Gr. 1, für aufgesetzten Deckel 1000 x 200 x 160 mm 1000 x 280 x 215 mm 72 kg 20

41002 Kabeltrog Gr. 2, für aufgesetzten Deckel 1000 x 300 x 160 mm 1000 x 380 x 215 mm 84 kg 12

41003 Kabeltrog Gr. 3, für aufgesetzten Deckel 1000 x 400 x 160 mm 1000 x 480 x 215 mm 97 kg 10

41004 Kabeltrog Gr. 4, für aufgesetzten Deckel 1000 x 500 x 160 mm 1000 x 600 x 215 mm 116 kg 10

41005 Kabeltrog Gr. 5, für aufgesetzten Deckel 1000 x 600 x 160 mm 1000 x 700 x 215 mm 134 kg 6

Art.-Nr. Kabeltröge für versenkten Deckel Innenmaße (l x b x h) Aussenmaße (l x b x h) Gewicht (ca.) Stk./Palette

41006 Kabeltrog Gr. 1, für versenkten Deckel 1000 x 250 x 160 mm 1000 x 410 x 290 mm 137 kg 8

41007 Kabeltrog Gr. 2, für versenkten Deckel 1000 x 350 x 160 mm 1000 x 510 x 290 mm 153 kg 8

41008 Kabeltrog Gr. 3, für versenkten Deckel 1000 x 430 x 160 mm 1000 x 610 x 290 mm 169 kg 6

41009 Kabeltrog Gr. 4, für versenkten Deckel 1000 x 560 x 160 mm 1000 x 740 x 290 mm 188 kg 4

41010 Kabeltrog Gr. 5, für versenkten Deckel 1000 x 680 x 160 mm 1000 x 860 x 290 mm 210 kg 4

Sonder-Kabeltröge - Deckel aufgesetzt

Diese Kabeltröge werden für spezielle Projekte und Kundenanforderungen von BG angefertigt.

Art.-Nr. Sonder-Kabeltröge b - aussen

Innenmaße (l x b x h) Aussenmaße (l x b x h) Gewicht (ca.) Stk./Palette

41065 Kabeltrog WL, für aufgesetzten Deckel 1000 x 413 x 335 mm 1000 x 504 x 400 mm 165 kg 6

41070 Kabeltrog KV, für KV Leitungstrogdeckel 1000 x 230 x 220 mm 1000 x 343 x 280 mm 107 kg 9

20

60/65

b - innen

20

60/65

Kabeltrog - Deckel versenkt

L = 1000 mm

b - aussen

b - innen

b - aussen

b - innen

h - innen

h - aussen

h - innen

h - aussen

Kabeltrog WL - Deckel aufgesetzt

L = 1000 mm

b - aussen

b - innen

h - innen

h - aussen

Kabeltrogdeckel

dienen als Abdeckung der Kabeltröge und schützen die verlegten Kabel vor Beschädigungen und sonstigen

Witterungseinflüssen. Kabeltrogdeckel werden im Standard mit oder ohne Faserbewehrung produziert -

Gitterbewehrung auf Wunsch möglich.

Kabeltrogdeckel, L = 500 mm

b

30/60

35/65

Art.Nr. Kabeltrogdeckel Aussenmaße (l x b x h) Gewicht (ca.) Stk./Palette

41036 Kabeltrogdeckel TK 1 500 x 170 x 35 mm 6 kg 120

41041 Kabeltrogdeckel TK 2 500 x 210 x 35 mm 8 kg 100

41131 Kabeltrogdeckel Gr. 1 500 x 300 x 65 mm 21 kg 48

41132 Kabeltrogdeckel b - aussen Gr. 2 500 x 400 x 65 mm 28 kg 36

41123 Kabeltrogdeckel Gr. 3, makrofaserbewehrt 500 x 500 x 65 mm 36 kg 24

41124 Kabeltrogdeckel Gr. 4, makrofaserbewehrt 500 x 630 x 65 mm 44 kg 24

41125 Kabeltrogdeckel Gr. 5, makrofaserbewehrt 500 x 750 x 65 mm 53 kg 16

b - innen

41071 BG-KV Leitungstrogdeckel 500 x 340 x 65 mm 25 kg 36

20

60/65

b - aussen

b - innen

h - innen

h - aussen

Zubehör

b - aussen

b - innen

der Trennsteg wird im Kabeltrog eingesetzt und dient zur Abschirmung und Trennung der verschiedenen

Kabeltypen, die im Kabeltrog eingelegt werden. Trennstegplatten können ab Größe 2 verwendet

werden. Jutedichtsricke sorgen für einwadfreies Auflager der Deckel.

h - innen

h - aussen

Trennstegplatte, L = 495 mm

495

Art.-Nr. Zubehör Maße (l x b x h) Gewicht (ca.) Stk./Palette

41024 Trennstegplatten 495 x 35 x 200 mm 6 kg 120

41023

Jutedichtstricke geölt zur Verlegung der Kabeltrogdeckel,

Durchmesser ca. 14 mm, 1 kg = ca. 7,5 m

0,13 kg/m 36m/Pkg.

200

150

6

55

70

weitere Infos: www.regelplanung.at


Einbaurichtlinien für den fachgerechten Einbau.

1. Herstellen einer dauerhaften tragfähigen Unterbettung,

nach den gültigen Bahnbauvorschriften und den allgemein

bekannten technischen Regelwerken bzw. Richtlinien.

2. Das Verlegen der Kabeltröge erfolgt auf ein Splittbett

(5/8) oder einem Filterbeton Frostschutzmaterial/ X0 (A) mit Größtkorn 16

Gleisschotter

mm. Auf eine satte Sandausgleich Auflage bzw. der Betonfertigteile sowie

Splittbeton

deren niveauangepassten Drainagematte Verlegung mit (Deckeloberkante =

Vlies ummantelt

Geländeniveau) ist zu achten.

Frostschutzmaterial/

Frostschutzschicht

Gleisschotter

Sandausgleich bzw.

Splittbeton

Drainagematte mit

Vlies ummantelt

3. Beim Einbringen/Verdichten des seitlichen Frostschutzoder

Aushubmaterials Frostschutzschicht ist darauf zu achten, dass die

Kabeltröge nicht beschädigt oder in ihrer Lage verändert

werden.

Frostschutzmaterial/

Gleisschotter

Erde/Grünfläche

Sandausgleich bzw.

Splittbeton

Stützkeil/Beton

Drainagematte mit

Splittbeton Vlies ummantelt

4. Die Kabeltröge müssen Drainagematte so mit eingebaut werden, dass diese

Frostschutzschicht

Vlies ummantelt

nicht durch auftretende Horizontalkräfte belastet werden.

Erde/Grünfläche

Frostschutzschicht

Stützkeil/Beton

Splittbeton

Drainagematte mit

Vlies ummantelt

5. Beim Einlegen der Kabeltrogdeckel ist darauf zu

achten, dass diese

Frostschutzschicht

sauber aufliegen (wir empfehlen als

Zwischenlage einen Jutestrick einzulegen).

Erde/Grünfläche

Stützkeil/Beton

Splittbeton

Drainagematte mit

6. Die Kabeltrogdeckel Vlies ummantelt sind begehbar, dürfen aber

nicht mit motorisierten Fahrzeugen befahren werden.

Frostschutzschicht

Betondeckel können durch höhere Lasten bzw. bei

Schlagbeanspruchung zerstört werden.

Allgemeiner Hinweis:

Das Versetzen der Kabeltröge muss mit geeigneten

Hebevorrichtungen und Hebegeräten erfolgen, wie z.B. mit

Autokran oder Bagger und mit einer BG-Versetzzange.

Oberbauplanum

entspr. Vorgaben

Streckenabschnitt

Oberbauplanum

entspr. Vorgaben

Streckenabschnitt

Oberbauplanum

entspr. Vorgaben

Streckenabschnitt

Schotterbett/

Gleisschotter

Schotterbett/

Gleisschotter

Schotterbett/

Gleisschotter

Schotterbett/

Gleisschotter

Schotterbett/

Gleisschotter

Schotterbett/

Gleisschotter

Oberbauplanum

entspr. Vorgaben

Streckenabschnitt

Oberbauplanum

entspr. Vorgaben

Streckenabschnitt

Oberbauplanum

entspr. Vorgaben

Streckenabschnitt

Filterbeton oder Splittauflager

(mind. 5 cm)

Vlies

Unterbauplanum

Filterbeton entspr. Vorgaben oder Splitt-

Streckenabschnitt

auflager (mind. 5 cm)

(Frostschutzschicht)

Vlies

Unterbauplanum

entspr. Vorgaben

Streckenabschnitt

(Frostschutzschicht)

Schotterbett/

Filterbeton oder Splitt-

Gleisschotter

auflager (mind. 5 cm)

Vlies Filterbeton oder Splittauflager

(mind. 5 cm)

Unterbauplanum

Vlies

Schotterbett/

entspr. Vorgaben

Oberbauplanum

Gleisschotter

Streckenabschnitt

entspr. (Frostschutzschicht)

Vorgaben

Streckenabschnitt

Filterbeton oder Splittauflager

(mind. 5 cm)

Unterbauplanum

Vlies

entspr. Vorgaben

Streckenabschnitt

Oberbauplanum

(Frostschutzschicht)

entspr. Vorgaben

Streckenabschnitt

Unterbauplanum

Schotterbett/

Gleisschotter

entspr.

für Verschieberstg.

Vorgaben

Streckenabschnitt

(Frostschutzschicht)

Filterbeton Abfallgemühle oder (ca. Splitt- 10cm)

auflager (mind. 5 cm)

Erde/Grünfläche

Vlies

Oberbauplanum

Filterbeton od. Splittentspr.

auflager für Verschieberstg. Vorgaben (mind. 5cm)

Abfallgemühle Streckenabschnitt (ca. 10cm)

Vlies

Unterbauplanum

Erde/Grünfläche

entspr. Vorgaben

Filterbeton Streckenabschnitt

od. Splitt-

(Frostschutzschicht)

auflager (mind. 5cm)

Vlies

Unterbauplanum

entspr. für Verschieberstg. Vorgaben

Abfallgemühle Streckenabschnitt (ca. 10cm)

(Frostschutzschicht)

Erde/Grünfläche

Filterbeton od. Splittauflager

(mind. 5cm)

Vlies

Unterbauplanum

entspr. Vorgaben

Streckenabschnitt

(Frostschutzschicht)

7


KABELZIEHSCHACHT - 6-teilige Ausführung!

In Einzelteilen geliefert, im Nu zusammengebaut.

Betonfertigteile für den Bahnbau.

Für den Bahnstreckenbau werden nicht nur Kabeltröge in verschiedenen Ausführungen

produziert, sondern es können auch alle anderen Regelteile die benötigt werden, von

BG-Graspointner als Fertigteil produziert und geliefert werden. Damit haben Sie als

unser Kunde nur einen Ansprechpartner für die gesamte Baustellenbelieferung.

Details dazu - siehe Seite 10 und 11.

Kabelziehschacht in 5 Standardgrößen.

Die Kabelziehschächte werden in 6 einzelnen Elementen produziert und geliefert:

Bodenplatte, 4 Seitenwände und die Kabelschachtdecke. Vor Ort sind die aufeinander

abgestimmten Fertigteile im Handumdrehen zusammengesetzt und fixiert. Auf

Wunsch werden Einbauteile, wie z. B. Endmuffensteine bereits werksseitig eingebaut.

Nutzen & Vorteile.

genaue Kalkulation durch Fixpreise der Fertigteile

geringeres Gewicht der Einzelteile - kein Schwerkran für das

Versetzen erforderlich

kürzere Gleissperren durch schnelle Verlegung der Einzelteile

eingebaute Gewindehülsen ermöglichen einen raschen und sicheren

Zusammenbau auf der Baustelle

Schacht mit stabilem Falzsystem

leichterer Transport und Montage durch einbetonierte Versetzhülsen

Kabelschachtabdeckung werden auf Wunsch eingebaut oder individuell

produziert.

8


Vielfalt heißt unbegrenzte Möglichkeiten.

Kabelziehschächte - in 5 Standardgrößen

Diese werden als Arbeitsschächte bei Zieh- oder Verteilerpunkten und Rohrzugkreuzungen eingesetzt.

Überlängen werden in diesen Schächten gelagert, falls Kabelstränge verlängert werden müssen.

Sie dienen auch als Ausgleich bei Niveauunterschieden (z.B. bei Gleiskreuzungen).

Art.-Nr. Kabelschacht 6-teilig Innenmaße (l x b x h) Aussenmaße (l x b x h) Gewicht (ca.)

40021 Kabelschacht Gr. 1 in 6 fertigen Teilen 1750 x 1500 x 1800 mm 2070 x 1820 x 2200 mm 8.482 kg

40022 Kabelschacht Gr. 2 in 6 fertigen Teilen 2000 x 1500 x 1800 mm 2320 x 1820 x 2200 mm 9.215 kg

40023 Kabelschacht Gr. 3 in 6 fertigen Teilen 2000 x 1750 x 1800 mm 2320 x 2070 x 2200 mm 10.028 kg

40024 Kabelschacht Gr. 4 in 6 fertigen Teilen 2500 x 2000 x 1800 mm 2900 x 2400 x 2200 mm 14.612 kg

40025 Kabelschacht Gr. 5 in 6 fertigen Teilen 3000 x 2000 x 1800 mm 3400 x 2400 x 2200 mm 16.482 kg

Hilfsschächte - in 2 Standardgrößen

Einsatz vorwiegend im Bahnsteigbereich, als Zwischenschächte zur Einführung in kleinere Rohrtrassen.

Anspeisung der Lichtmasten, Lautsprecher, Uhren, usw. Auf Wunsch werden Endmuffensteine und

Einstiegsdeckel eingebaut.

Art.-Nr. Hilfsschacht einteilig Innenmaße (l x b x h) Aussenmaße (l x b x h) Gewicht (ca.)

40050 Hilfsschacht einfach, in einem Fertigteil 700 x 700 x 1030 mm 1020 x 1020 x 1200 mm 1.664 kg

40051 Hilfsschacht doppelt, in einem Fertigteil 1440 x 700 x 1030 mm 1760 x 1020 x 1200 mm 2.493 kg

weitere Infos: www.regelplanung.at

KABELZIEHSCHACHT Gr. 3

Seitenansicht

Draufsicht

Technische Details aller Kabelziehschächte siehe Seite 10 oder www.regelplanung.at

9


Einbaurichtlinien für 6-teilige Kabelziehschächte.

Allgemeiner Hinweis:

Das Versetzen der Kabelschacht-Einzelteile muss mit

geeigneten Hebevorrichtungen und Hebegeräten (z.B.:

Autokran, Bagger) erfolgen.

1. Baugrube ausheben.

2. Sauberkeitsschicht betonieren.

3. Die Bodenplatte wird auf die Sauberkeitsschicht

versetzt und eingerichtet.

4. Die erste Seitenwand wird lotrecht auf die Bodenplatte

gesetzt und abgespreizt.

5. Die zweite Seitenwand wird im rechten Winkel zur

ersten gesetzt und mit der mitgelieferten Verschraubung

gesichert. Verfahren Sie mit Wand 3 und 4 ebenso.

6. Der Schachtdeckel (mit oder ohne Hals bzw. eingebautem

Gussdeckel) komplettiert den Fertigteilschacht.

In den Schachtwänden sind bereits Gewindehülsen eingebaut, wodurch ein

rascher Zusammenbau mit den mitgelieferten Gewindestangen möglich wird.

10


Wer die Wahl hat, hat nicht immer die Qual.

BG hat die Lösung!

Kabelschachtabdeckungen

aus Gusseisen - in den Belastungsklassen B 125 kN und D 400 kN - dienen als Abdeckung der

Kabelschächte und schützen die verlegten Kabel vor Beschädigungen und sonstigen Witterungseinflüssen.

Die Kabelschachtabdeckungen können auch werksseitig eingebaut werden.

Art.-Nr. Kabelschachtabdeckungen

Gewicht (ca.)

40213 Kabelschachtabdeckung 700/700, B 125 kN, inkl. Einbau ohne Ventilation aus Gusseisen 130 kg

40214 Kabelschachtabdeckung 700/700, D 400 kN, inkl. Einbau, ohne Ventilation aus Gusseisen 248 kg

40215 Kabelschachtabdeckung 1440/700, B 125 kN, inkl. Einbau, ohne Ventilation, aus Gusseisen 237 kg

40216 Kabelschachtabdeckung 1440/700, Kl. D 400 kN, inkl. Einbau ohne Ventilation aus Gusseisen 480 kg

Endmuffensteine

werden auf Wunsch bereits werksseitig in die Seitenwand des Kabelschachtes eingebaut.

Sie dienen zur leichteren Einspeisung und sauberen Verlegung der Kabel.

Art.-Nr. Endmuffensteine

Gewicht (ca.)

40200 Endmuffensteine 2 x 2 Auslässe, inkl. Einbau 25 kg

40201 Endmuffensteine 2 x 3 Auslässe, inkl. Einbau 36 kg

40202 Endmuffensteine 2 x 4 Auslässe, inkl. Einbau 47 kg

40203 Endmuffensteine 2 x 6 Auslässe, inkl. Einbau 70 kg

40209 Doppelmuffe für Flexrohr NW 100, inkl. Einbau 0,1 kg

40210 Doppelmuffe für PVC Rohr NW 100, inkl. Einbau 0,1 kg

Kabeltrogabführungen - in 5 Größen bzw. Ausführungen

Das perfekte Verbindungsstück vom Kabeltrog zum Kabelschacht. Dieses Fertigteil dient zum

Niveauausgleich vom Trog zum Schachteingang.

Art.-Nr. Kabeltrogabführungen

Gewicht (ca.)

41100 Kabeltrogabführung Gr. 1, Länge bis max. 2500 mm, Höhe bis max. 1643 mm 2.000 kg

41101 Kabeltrogabführung Gr. 2, Länge bis max. 2500 mm, Höhe bis max. 1643 mm 2.150 kg

41102 Kabeltrogabführung Gr. 3, Länge bis max. 2500 mm, Höhe bis max. 1643 mm 2.300 kg

41103 Kabeltrogabführung Gr. 4, Länge bis max. 2500 mm, Höhe bis max. 1643 mm 2.400 kg

41104 Kabeltrogabführung Gr. 5, Länge bis max. 2500 mm, Höhe bis max. 1643 mm 2.500 kg

Muffenwannen - in 3 Standardgrößen

Optimaler Schutz und jederzeit Zugang zu den Muffen (Verbindungsstücke oder Abzweiger von Kabeln).

Werden parallel zum Kabeltrog eingebaut.

Art.-Nr. Muffenwannen Innenmaße (l x b x h) Aussenmaße (l x b x h) Gewicht (ca.)

41160 Muffenwanne Gr. 1, ohne Deckel 4020 x 500 x 400 mm 4180 x 680 x 540 mm 1.450 kg

41161 Muffenwanne Gr. 2, ohne Deckel 3020 x 500 x 400 mm 3180 x 680 x 540 mm 1.100 kg

41162 Muffenwanne Gr. 3, ohne Deckel 3020 x 620 x 450 mm 3180 x 800 x 590 mm 1.300 kg

Kontaktieren Sie uns - Wir beraten Sie gerne!

11


BG-Graspointner -

der ICE in puncto Service und Knowhow.

Unser Service rechnet sich für Sie.

Mit dem Knowhow unserer Spezialisten unterstützen

wir Sie von der Planung Ihres Bauvorhabens

bis zur Umsetzung vor Ort.

Einen wesentlichen Vorteil stellen unsere

Versetzzangen dar. Durch diese lassen sich die

Kabeltröge schnell und effizient versetzen.

Nutzen Sie unsere Erfahrung, wir beraten und

unterstützen Sie gerne.

BG-Graspointner Entwässerungssysteme

lassen keine Wünsche offen.

Ein komplettes Programm von Entwässerungssystemen

und Formstücken aus hochwertigem Beton

zur Oberflächenentwässerung. Ebenso bieten wir

spezielle Lösungen für höchste Kunden ansprüche im

Stahlrinnenbereich an.

Ob Entwässerung von Fußgängerzonen, für Garagen

oder Hofeinfahrten, in Bereichen mit hohem

Verkehrs aufkommen oder zur Abwasserableitung

auf Flughäfen - BG-Graspointner bietet die unterschiedlichsten

Rinnensysteme an.

BG-Graspointner -

für jede Aufgabe die richtige Lösung.

Bahnbau-Regelteile

BG-Graspointner GmbH & Co KG, A-4882 Oberwang (Mondseeland), Gessenschwandt 39,

Tel: (+43 6233) 89 00-0, Fax: (+43 6233) 89 00-303, office@graspointner.at, www.graspointner.at

Ausgabe 03

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine