Protokoll der 26. Sitzung vom 11.09.2012 (73 KB) - .PDF

lermoostirolgv

Protokoll der 26. Sitzung vom 11.09.2012 (73 KB) - .PDF

zu TO 1)

Vbgm. Mag. (FH) Lagg Stefan: Beim TO 7d – Begehung Brücken – fehlt der Hinweis, dass

hinsichtlich der Brücke über den Lussbach (direkt vor der Einmündung in die Loisach) die

rechtliche Zuständigkeit abzuklären ist. Dies wird im Protokoll ergänzt.

Ansonsten werden zum Protokollentwurf der Sitzung vom 13.08.2012 keine Einwendungen

erhoben und wird dieses von den damals anwesenden Gemeinderäten einstimmig

genehmigt.

zu TO 2)

Das von Dr. Beyer aufgrund der GR-Sitzung vom 13.08.2012 überarbeitete Rohkonzept

„Zukunft Zwischentoren 2012 – 2022“ wurde dem GR übermittelt. Dazu gibt es folgende

Wortmeldungen:

Vbgm. Mag. (FH) Lagg

GV Mitterbauer Fritz

Vbgm. Mag. (FH) Lagg

GR

GV Ing. Poberschnigg

* der Ort „Lermoos“ ist öfters falsch geschrieben

* das Konzept wurde nur minimalistisch überarbeitet

* das gewünschte Mooskonzept wurde nur kurz beim Haupttitel

„Golfplatzerweiterung“ behandelt; eigentlich müsste der Titel

„Mooskonzept“ lauten und kann die Golferweiterung ein Bestandteil

des Konzeptes sein, nicht jedoch der Hauptinhalt;

* Verkehrsproblematik wurde nur ansatzweise berücksichtigt;

* Tunnel am Fernpaß kann aus seiner Sicht nicht im Interesse

der Region sein;

* das Verkehrsaufkommen an Wochenenden kann auch durch

Ausbauten auf 2-spuriger Strasse nicht bewältigt werden

(Kapazitätsgrenze);

* durch Tunnels und Ausbauten werden Zug um Zug Hindernisse

beseitigt;

* es besteht die Gefahr, dass nach Tunnelbauten und anderen

Ausbauten das dzt. 7,5 to Fahrverbot am Fernpaß fällt;

* die Punkte 7.1 und 7.2 sind für ihn dzt. Illusion;

* Staus gibt es auch anderswo – besseres Staumanagement

andenken;

* Möglichkeit der zeitlichen Entflechtung bei An- und Abreise?

* Alternativen zur Anreise mit dem Auto andenken: z.B. direkte

Zugverbindung München-Lermoos und dann mit Bus zum

Hotel

Verkehrsproblem ist überregional und europäisch

Der Punkt 7.1 (Amtstrasse) stellt für Lermoos keine Lösung des

Verkehrsproblems dar; der Punkt 7.2 (Nordumfahrung Lermoos

in Tunnellösung) ist für den Gemeinderat im angeführten

Konzeptzeitraum von 10 Jahren illusorisch

den Ortsteil „Garten“ gibt es nicht; die Ortsteile Unter- und

Obergarten sollten ausgeschrieben werden

Seite 51: dort ist weiterhin das „Zentrum Ehrwald“ angeführt;

Ehrwald ist auch in regionaler Sicht nicht das Zentrum;

GV Fasser Sascha

Seite 63: Daten in der 2. Spalte doppelt?; er wünscht sich

mehr statistische Daten (neben den Einwohnern auch z.B.

Nächtigungen; Grösse, etc.)

die gewünschte Verbesserung des Schlechtwetterangebotes

gilt nicht nur für Ehrwald

3

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine