BFM Bachmann FeedMaster - Bachmann Engineering AG

gcKSUMUSJO

BFM Bachmann FeedMaster - Bachmann Engineering AG

BFM Bachmann FeedMaster

Kompakte Automationslösung für maximale Flexibilität und Rentabilität

Hervorragende Rentabilität

• Autonome, mannlose Produktion,

z.B. mit BFS – Bachmann FeedStacker

• Kostengünstig dank tiefen Anfangsinvestitionen

• Kurze Amortisationszeit

• Eine BFM für die Beschickung von mehreren CNC‘s

Maximale Flexibiltät

• Erweiterbar mit Förderbändern, Palettensystem,

Teilerutsche, Visionsystem,Teleskopachse, Einlagesystem,

Laserscanner, Modbus-Koppler,

Stackersystem

• Breites Anwendungsspektrum für verschiedenste

Maschinen und Teile bis zu 6 kg

Einfache Handhabung

• Keine Schutzzaun-Abschrankungen notwendig

• Platzsparend

• Intuitive Programmierung via Touchscreen-Panel

und Handführung

• Kurze Umbauzeiten


modular

Montage Maschinenbeschickung Individuelle Anwendung

Modulüberblick und Ausbauvarianten der BFM Bachmann FeedMaster

Ausrichtung

Teilezufuhr

Ausrichtung zur

Maschine

Orientierung

40/60/100mm

Spezialpalette

Roboterposition

Ausfahrlänge

BFM

+

Ausfahrtrichtung

Roboter UR

Werkstückträger

Teleskopachse

Teilerückführung

Bandzuführung

Palette mit

Wechselrahmen

Noppenband

Bandfarbe

Doppelband

Kundenspezifikation

Feedstacker

Materialpalette

Werkstückhalterwagen

Doppelsystem

Nivellierung

Fertigteil-Rollenbahn

Einziehbarer Festanschlag

bachmann-ag.com


Ihre Produktion bestimmt die Konfiguration der BFM

abgestimmt auf Ihre Prozesse

Visionsystem

Positionierung und Anbindung an

die Maschine

Ausrichtung der Teilezuführung und

Roboter

Kundenspezifisches Zuberhör und

Sonderwünsche

Industrieroboter

Fertigteilhalterung

Mechanische Koppelung

Elektrische Koppelung

Mini Laserscanner

Schutzeinrichtung

Kundenspezifiationen

ptionen


Anwendungsbeispiele

Beladen und Entladen mit Werkstückträger von 3F: Die Bachmann FeedMaster BFM wird eingesetzt, um Teile von

einem Einlagesystem für 3F automatisch in ein CNC-Bearbeitungscenter einzuführen und – nach dem Bearbeitungsprozess –

wieder zu entladen.

Die abgebildete BFM besteht aus:

BFM-Basisausführung mit Roboter von

Universal Robots

• Modul Insert, passend für Werkstückträger von 3F:

• System für die Aufnahme von 2 Stapelrahmen

(Grösse: 1/4 Euro-Palette)

• System-Einbindung

• LOGO! oder SPS

• Komplette interne Verdrahtung

• 2 Stapelrahmen der Grösse 1/4 Euro-Palette

• BFS – Bachmann FeedStacker:

• Autonomie durch vollautomatisches Handling

mehrerer Paletten: Aufnahme 4 bis max. 6 Paletten

• Optional: Doppelter 3-Backengreifer mit

Teileüberwachung

• Optional: Wagen für Aufnahme von vier Paletten

Zuführen von Teilen mit Förderband und PickVision: Um ungeordnete Teile zuzuführen oder zusammen zu fügen

(z.B. Kleben), bietet sich die BFM mit Förderband und Visionsystem an.

Die abgebildete BFM besteht aus:

BFM-Basisausführung mit Roboter von

Universal Robots

• Modul Förderband mit einem Band, das gleichoder

gegenläufig betrieben werden kann

• Modul Visionsystem (PickVision), betriebsbereit

konfiguriert, mit:

- Beleuchtung

- Kamera

- Schwenkbare Bedieneinheit mit Computer,

Bildschirm, Tastatur, Maus

• Optional: Teleskopachse für Erweiterung Arbeitsbereich

(wie abgebildet)

• Optional: Zwei Förderbänder (wie abgebildet)

Ablauf: In der Regel werden die Teile 500 bis

600 mm gefördert, das Band stoppt, die Kamera

schiesst ein Bild und übermittelt die Lage der Teile

an den Roboter, worauf dieser ein Teil greift und

dieses zur Bearbeitung einer Maschine zuführt.

Systemhaus für Automation und Robotik

bachmann engineering ag mit Sitz in Zofingen (CH)

baut über die Landesgrenzen hinaus schlüsselfertige

Roboter und Automationsanlagen nach Mass. Als Systemhaus

für Automation und Robotik verfügt bachmann

engineering ag über eine langjährige Erfahrung und

einen ausgezeichneten Ruf. Im Bereich der Teilezuführung

und Teilevereinzelung mittels Robotik ist bachmann

engineering ag Schweizer Marktführerin.

bachmann engineering ag

Henzmannstrasse 8

CH-4800 Zofingen

Telefon +41 62 752 49 49

Telefax +41 62 751 46 47

info@bachmann-ag.com

www.bachmann-ag.com

bachmann-ag.com

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine