oder Download (4.3 MB) - Ebden Reisen

ebdenreisen

oder Download (4.3 MB) - Ebden Reisen

EBDEN REISEN

E S T L A N D

LETTLAND

L I T A U E N

BALTIKUM

2014


EBDEN REISEN

DAS BALTIKUM REISEBÜRO..

FÜR FLUGREISEN

FÜR SCHIFFSREISEN

EBDEN REISEN URLAUBS-TIPP

Wir möchten Ihnen aus dem umfangreichen Angebot an Hotels und touristischen

Dienstleistern gerne einige vorstellen, mit denen wir schon lange zusammenarbeiten

und/oder die von unseren Kunden immer wieder gelobt werden. Es ist eine kleine, persönliche

Auswahl, die hier nicht aufgeführte Unternehmen keinesfalls abwerten soll.

FÜR SIE PERSÖNLICH

✆ 06403-74117

Unser Büro ist Montag bis Freitag von

9.00 Uhr bis 18.00 Uhr besetzt.

Sie können uns faxen:

Fax: 06403-72953

Sie können uns auch mailen:

info@ebden-reisen.de

Besuchen Sie uns im Internet:

www.ebden-reisen.de

Impressum

Redaktion, Herausgeber und Veranstalter,

sofern nicht anders benannt:

Ebden Reisen, Inh. Neil Ebden

Frankfurter Str. 54, 35440 Linden

Obwohl der Katalog mit größter Sorgfalt

erstellt wurde, müssen wir uns die

Berichtigung von Irrtümern, Druckund

Rechenfehlern vorbehalten. Alle

Angaben sind vom Stand der Drucklegung

Oktober 2013.

Satz, Grafik, Produktion:

EDDING.pro, www.eddingweb.de

ESTLAND

Natur pur und sich im Urlaub wie

ein Gutsherr fühlen – das geht im

★★★★-Landgut Vihula Manor im

Lahemaa Nationalpark. Und die

Ostseeküste ist auch nicht weit

entfernt. (Seite 40)

Im ★★★★★-Hotel Telegraaf in

Tallinn macht man keinen

Schnäppchenurlaub. Man genießt

Luxus und Ambiente eines Mix

aus Alt und Neu wie nirgendwo

sonst. Erwähnenswert: Gourmet-

Restaurant, Spa-Bereich. (S. 39)

LETTLAND

Keine Lust auf den Trubel der

Stadt?. Dann ist das Hofgut Dikļi

im der Nähe von Valmiera unser

Geheimtipp. Wellness auf dem

Lande und urlauben mit Stil sind

die Stichworte, die dieses Hotel

von anderen unterscheiden. (Seiten

18 und 39)

Wellness auf dem Lande in historischen

Gebäuden und idyllischer

Umgebung. Das kinderfreundliche

Landgut Mārciena bietet traditionelle

und moderne Anwendungen.

(Seiten 33 und 39)

Das modern-elegante ★★★★-

Hotel Avalon in Rigas Altstadt bietet

außer komfortablen Zimmern

auch einen schönen Ausblick auf

die Petrikirche vom Dachterrassencafé.

Auch ein Restaurant und

Parkplätze gehören zum Haus.

(Seite 38)

Das stilvolle ★★★★-Hotel

Gutenbergs in Riga ist eine gute

Wahl, wenn es um den Standort

geht: Direkt am Domplatz gelegen.

(Seite 38)

LITAUEN

Das traditionsreiche ★★★★-

Hotel Narutis ist schon eine Institution

in Vilnius. Hier kommt man

nicht her, um bloß zu übernachten.

Hier schwelgt man in der Eleganz

der Vergangenheit, genießt Küche

und Wellnessbereich – mitten in

der Altstadt! (Seite 36)

Zentrale Altstadtlage in Vilnius

zeichnet das ★★★★-Artis aus.

Das charmante Gebäude wurde

komplett auf den neuesten Stand

gebracht und bietet nun sogar ein

Schwimmbad. (Seite 36)

STOCKHOLM - HELSINKI v.v.

STOCKHOLM - TURKU v.v.

STOCKHOLM - TALLINN v.v.

STOCKHOLM - RIGA v.v.

HELSINKI - TALLINN v.v.

ÅLAND-VERBINDUNGEN

Kombitickets mit Stena Line

Göteborg - Stockholm ca. 480 km

NORWEGEN

Stockholm

Göteborg

SCHWEDEN

DÄNE-

MARK

Kopenhagen

Åland

OSTSEE

FINNLAND

Turku

Helsinki

Tallinn

ESTLAND

Riga

LETTLAND

Trelleborg

LITAUEN

Kiel

Rostock

Sassnitz

Hamburg

DEUTSCHLAND

POLEN

Mit den Wellen reisen.

Meer erleben. Tallink Silja verfügt über ein flexibel kombinierbares Routennetz zu den schönsten Städten der nördlichen Ostsee. Lassen Sie sich auf Schiffen, die

echtes Kreuzfahrt-Feeling bieten, komfortabel über das Meer fahren. Es erwarten Sie freundlicher Service, nordische Shoppingmöglichkeiten und ein tolles

Unterhaltungsprogramm. Genießen Sie das erholsame Gefühl, mit Wind und Wellen ans Wunschziel zu reisen.

Mit Tallink Silja beginnt Ihr Urlaub schon an Bord.

www.tallinksilja.de

www.tallinksilja-erlebniswelten.de

2 EBDEN REISEN

131015-TA-193x130-Ebden.indd 1 17.10.13 11:38


Sehr geehrte

Baltikum-Freunde,

2014 macht das Baltikum wieder einen

großen Schritt in Richtung Europa: Ab

dem 1. Januar ist der Euro auch in Lettland

das offizielle Zahlungsmittel! Estland

ist ja schon einige Jahre dabei und auch

Litauen wird nicht mehr lange auf sich

warten lassen. Damit wird Ihr Urlaub wieder

ein Stückchen unkomplizierter. Auch

wir tun dazu, was wir können – individuell

für Sie. Vermissen Sie etwas in diesem

Katalog? Sie finden es sicher auf unserer

Homepage im Internet unter

www.ebden-reisen.de

Dort bieten wir die ganze Vielfalt,

die kurzfristigen Sonderangebote,

die aktuellen Fahrpläne,

neue Angebote usw.

die wir nicht vorab in einem

Jahreskatalog präsentieren

können. Immer noch nicht

fündig geworden? Natürlich

können Sie uns für jedes Ihrer Reiseanliegen

auch ganz klassisch anrufen und

wir helfen Ihnen.

Wir für Sie!

Wir sind kein anonymer Konzern, der auch

mal Reisen ins Baltikum anbietet – wir sind

Spezialisten und es gehört seit langem

zu unserem Angebot, maßgeschneiderte

oder auch themenorientierte Reisen zu

entwickeln. Für Einzel- oder Gruppenreisen.

Kein Jahr vergeht, in dem wir nicht

persönlich vor Ort Angebote erkunden und

bewerten. Mit Fug und Recht können wir

sagen: Wir kennen Land und Leute!

Spezialist mit Herz und Kompetenz

Wenn Sie mit uns persönlich reden möchten,

kommen wir auch in Ihre Nähe: Wir

sind auf verschiedenen Reisemessen vertreten

und freuen uns auf Ihren Besuch.

Die Termine stehen auf der Homepage.

Zu guter Letzt möchten wir Ihnen noch

empfehlen, Ihren Traumurlaub rechtzeitig

zu planen. Um so sicherer können wir ihn

dann auch verwirklichen...

Eine schöne Reise wünscht Ihnen unser

ganzes Team.

Neil Ebden

WILLKOMMEN REISEN 2014

NEU

NEU

NEU

Baltisches Gold 4

8-Tage-Intensiv-Rundreise

Baltische Metropolen und Meer 6

Unser Rundreise-Klassiker

Baltikum Insidertour 8

Drei Hauptstädte zum Schnäppchenpreis

Die große Baltikum-Rundreise 10

Mit Strandurlaub an der Kurischen Nehrung

Baltische Impressionen 12

Die kompakte Rundreise

Baltikum mit Extratour 14

Besuch von Kaliningrad möglich

Über baltische Grenzen 16

Baltische Republiken, Helsinki und St.Petersburg

Baltische Zeitreise 18

Pracht und Herrlichkeit vergangener Epochen

Wandern im Baltikum 20

Das Baltikum erwandern mit Komfort

Baltikum für Entdecker 21

Multi-Aktivitäts-Tour mit Halbpension

Raderlebnis Baltikum 22

Mit Naturparadies Insel Hiiumaa

Baltikum per Pedale 23

Radwandern Komplett-Angebot

Stadt, Strand, Fluss 24

Radwandern in Litauen und Lettland

Memelland & Ostseestrand 26

Naturerlebnis Kurische Nehrung mit dem Rad

Gauja-Kanutour 33

Aktiv-Baustein für Ihre individuelle Reise

Kurische Nehrung 27

Strandurlaub im einzigartigen Naturparadies

Vilnius 28

Individuell oder mit "Go Vilnius"-Paket

Tallinn 29

Individuell oder mit "Go Tallinn"-Paket

Riga 30

Individuell oder mit "Go Riga"-Paket

Baltikum à la Carte 32

So könnte Ihre individuelle Baltikum-Rundreise aussehen

Gauja-Kanutour 33

Aktiv-Baustein für Ihre individuelle Reise

Fähren Deutschland – Baltikum 34

Auch alle Ostseefähren von/nach Polen und Skandinavien

Hotels 36

Bei uns: Jede Stadt, jede Klasse, hier eine Auswahl

Rent-a-Car 41

Mietwagen in den drei baltischen Ländern

Baltikum-Flüge 41

Wir kennen die Flugpläne ins Baltikum

Ferienhäuser und -wohnungen 42

Günstige Hotel-Alternativen

Rundreisen

Die klassische

Kulturreise

in der Gruppe.

aktiv

Bewegung in freier

Natur – nicht nur

für Sportler.

Strand und Ferien

Städte-

Reisen

Der große Baltikum-

Reisebaukasten!

Stellen Sie Ihre Reise

ganz individuell

zusammen. Alle

Bausteine finden Sie

in unserem Angebot.

EBDEN REISEN 3


Das Baltikum

als Sammelbegriff für die

Staaten Estland, Lettland

und Litauen ist gängig, aber

auch etwas irreführend.

Die Bezeichnung suggeriert

eine Gemein samkeit

mit gleichsam stammesgeschicht

lichen Wurzeln.

Tatsächlich müsste man

jedoch eher von einer

Schicksalsgemeinschaft

sprechen, denn eine durch

die Zeiten gemeinsame

Konstante der baltischen

Völker ist die immer wieder

mal wechselnde Unterwerfung

durch fremde

Herrscher. Schon im 11.Jh.

bezeichnen Chronisten die

Ostsee als „Mare Balticum“,

seit dem Mittel alter ist der

südöstliche Ostseeraum

gemeint, der schon vor

Christi Geburt für seinen

sagenhaften Bernstein, das

baltische Gold, bekannt

war. Nicht dies, eher die

strategisch wichtige Lage

als Tor zu Russland und

umgekehrt zum Westen

war bis vor wenigen Jahren

noch das Verhängnis dieser

Region. So sind die Toten

des Unabhängigkeitsjahres

1991 nur der Schlusspunkt

einer langen Kette von

Kämpfen um die Souveränität

dreier eigenständiger

Völker mit einem großen,

oft überraschenden kulturellen

Hintergrund. Gerade

für Deutsche ist ein Besuch

des Baltikums hochinteressant,

denn es ist quasi auch

eine Reise in die eigene

Geschichte, die Ihnen mehr

als einmal begegnen wird.

4 EBDEN REISEN

BA LTIKUM

BALTISCHES G O

Drei Länder – drei Hauptstädte kenne

1. Tag: Flug von Deutschland nach

Vilnius, der Hauptstadt Litauens. Nach

dem Zimmerbezug bietet sich gleich die

Möglichkeit zum ersten Stadtbummel

auf eigene Faust. Vielleicht

besuchen Sie die Künstlerkolonie

Užupis am Rande der

Altstadt. Am Abend Begrüßungstreffen

im Hotel.

2. Tag: Ausführliche Stadtbesichtigung

von Vilnius.

Viele der über eintausend

Barockbauten und sage und

schreibe 48 Kirchen des

Stadtbildes werden Sie auch

direkt sehen, z.B. die Kathedrale, den

Gediminasturm, die Alte Universität, das

Tor der Morgenröte, die prächtige Peterund-Paul-Kirche

und, ganz gegensätzlich,

das gotische Juwel St. Anna. Nachmittags

Gelegenheit zum Ausflug nach Trakai, der

alten Hauptstadt des Großfürstentums

Litauen. Die berühmte rote Inselburg liegt

sehr malerisch mitten in einem See und

beherbergt ein historisches Museum.

3. Tag: Weiterreise Richtung Norden

nach Riga. Vor Passieren der lettischen

Grenze Halt in Šiauliai am mystischen

Berg der Kreuze, Zeichen der Verwurzelung

des katholischen Glaubens in der

Bevölkerung. Nach Grenzübertritt Besichtigung

von Schloss Rundāle, dem

schönsten aus ei ner Reihe von Herrenhäusern

des 18. und 19. Jh. – und dem

einzig erhalten gebliebenen. Das vom

damaligen Stararchitekten Rastrelli errichtete

Anwesen diente dem Kurländischen

Herzog als Sommerresidenz und wird

noch heute für Staatsempfänge genutzt.

Übernachtung in Riga.

4. Tag: Entdecken Sie Riga auf eigene

Faust oder buchen Sie den Ausflug nach

Sigulda am Rande des Nationalparks

Gauja, bekannt für seine von pittoresken


Bild links: Der Eingang zum einzigartigen

mittelalterlichen Stadtkern von Tallinn, den

Anschluss an die Neuzeit hat die Stadt aber

keineswegs verpasst.

Bild ganz links: Ein Giebel des Schwarzhäupterhauses

zeugt vom Glanz Rigas.

8. Tag: Abschied vom Baltikum, Rückflug

von Tallinn nach Deutschland.

LD

Flugreise mit

★★★★ - Hotels!

nlernen und genießen

Bild unten:

Traditionelle estnische Strickwaren sind ein beliebtes Souvenir,

nicht nur schön, sondern auch praktisch.

Bild ganz unten:

Besichtigungspause, Altstadtflair atmen in den Straßencafés

von Riga und das Leben bei einem Imbiss genießen.

Bild unten links:

Altstadtstraße in Vilnius in der Nähe des berühmten Tor der

Morgenröte, hinten die Theresienkirche.

Sandsteinfelsen gesäumten Flusstäler

und naturbelassenen Wälder. Besichtigung

u.a. der Burgruinen und der legendenreichen

Gutmannshöhle, wo sich Verliebte

seit Jahrhunderten mit Inschriften

verewigen. Eine weitere Ausflugsoption

besteht am Nachmittag zum Ethnographischen

Freilichtmuseum am Jugla See.

5. Tag: Ausführliche Stadtbesichtigung

von Riga. Das Schloss, der Dom,

die Petrikirche, der Pulverturm – alles

Zeugen des Mittelalters. Aber auch die

zahlreichen Jugendstilbauten begeistern.

Vielleicht schlendern Sie anschließend

durch die Parkanlagen entlang des Kanals

oder besuchen Sie die Markthallen aus

den 20er Jahren. Der Markt gehört zu

den Größten in Europa, die Hallen dienten

ursprünglich zur Stationierung von Zeppelinen.

Alternativ bieten wir eine Fahrt in den

nahegelegenen Kur- und Badeort Jūrmala

zum Strandspaziergang an.

6. Tag: Die Fahrt nach Tallinn führt

entlang der herrlichen Ostseeküste über

die Grenze nach Estland. Aufenthalt im

beliebten Küstenort Pärnu mit Kurzbesichtigung

und Strandspaziergang. Ankunft in

Tallinn und Hotelbezug.

7. Tag: Ausführliche Stadtbesichtigung

von Tallinn. Unterhalb des Domberges

Toompea breitet sich die faszinierende

mittelalterliche Kernstadt aus, die

ihresgleichen in Europa sucht. Bauwerke

aus acht Jahrhunderten begegnen Ihnen,

Wehrtürme, die Namen wie „Dicke Margarethe“

oder „Kiek in de Kök“ haben. Der

Nachmittag steht zur freien Verfügung. Wir

empfehlen unseren Ausflug zum Kadriorg-

Park (das Schloss war die Sommerresidenz

der Zarin Katharina) mit Besuch des

KUMU Kunstmuseums.

Baltisches Gold

Reise im DZ im EZ

01

02

03

04

05

06

07

08

09

10

11

12

13

14

15

16

17

18

27.04.14 – 04.05.14

25.05.14 – 01.06.14

01.06.14 – 08.06.14

08.06.14 – 15.06.14

15.06.14 – 22.06.14

22.06.14 – 29.06.14

29.06.14 – 06.07.14

06.07.14 – 13.07.14

13.07.14 – 20.07.14

20.07.14 – 27.07.14

27.07.14 – 03.08.14

03.08.14 – 10.08.14

10.08.14 – 17.08.14

17.08.14 – 24.08.14

24.08.14 – 31.08.14

31.08.14 – 07.09.14

07.09.14 – 14.09.14

14.09.14 – 21.09.14

1045,-

1045.-

1045,-

1045.-

1045,-

1045.-

1045,-

1045.-

1045,-

1045.-

1045,-

1045.-

1045,-

1045,-

1045,-

1045,-

1045,-

995,-

1294,-

1294,-

1294,-

1294,-

1294,-

1294,-

1294,-

1294,-

1294,-

1294,-

1294,-

1294,-

1294,-

1294,-

1294,-

1294,-

1294,-

1244,-

Eingeschlossene Leistungen

Linienflug Deutschland – Vilnius und Tallinn –

Deutschland mit Air Baltic in der Economy-Class

inkl. Flughafengebühren. Mögliche Abflughäfen:

Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München,

Zürich. Programm laut Reiseverlauf inkl. Besichtigungen,

alle Fahrten im Reisebus. Eintritte für Alte

Universität Vilnius, Schloss Rundāle, Große Gilde

Tallinn. Die internationale Reisegruppe wird von

einer deutsch- und englischsprachigen Reiseleitung

ab Vilnius und bis Tallinn begleitet. Persönliches

Willkommenspaket. 7 Übernachtungen mit Frühstück

bzw. Frühstücksbuffet in der gebuchten Zimmerkategorie

in zentral gelegenen ★★★★-Hotels, Zimmerausstattung

mindestens mit Bad/Dusche, WC,

Telefon, TV. Willkommenstrunk am 1. Tag. Preise

pro Person in 2.

Zuschläge

Flug mit Lufthansa, Abflug / Ankunft in

Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf,

Hamburg, Hannover, Leipzig, München,

Münster, Nürnberg oder Stuttgart

Ausflug Burg Trakai (3h)

Ausflug Sigulda/Gauja Nationalpark (4h)

Ausflug Jūrmala (4h)

Ausflug Ethnographisches

Freilichtmuseum (3h)

Ausflug Kadriorg-Park mit KUMU (3h)

7x Abendessen inkl. Kaffee/Tee

Besondere Reisebedingungen

145,-

40,-

50,-

40,-

40,-

40,-

175,-

Preisänderungen für den Fall von Steuer- und

Gebührenerhöhungen oder Treibstoffzuschlägen

seitens der Fluggesellschaften oder der Flughafenbetreiber

vorbehalten.

Änderungen bei Programmablauf und -leistung

möglich, die aber nicht das Gesamtpaket schmälern

würden.

Individuelle Verlängerung

Gerne reservieren wir Ihnen vor bzw.

nach dem Programm einen längeren

Aufenthalt in Vilnius oder in Tallinn

(ohne Reiseleitung).

✆ 06403-74117

EBDEN REISEN 5


Ein großes Panorama

der baltischen Republiken

erwartet Sie auf dieser

Reise. Dabei trägt unser

Reiseverlauf der Vielgestaltigkeit

der Ostseeländer

Rechnung. Ein Beispiel ist

die Kurische Nehrung.

Europas einzig artige

Wüstenlandschaft ist nicht

nur ein Begriff

für Strand urlaub,

sondern auch ein

hoch interessantes

Öko system. Das

Kontrastprogramm

dazu

bildet die versteinerte

Pracht von Schloss

Rundāle, Abbild feudalen

Lebens vergangener Jahrhunderte.

Von besonderem

Reiz ist auch der Aufenthalt

in den großen Hauptstädten.

Jede empfängt Sie mit

einem ganz eigenen Flair.

Zahlreiche Besichtigungen

konfrontieren dabei mit

einer Vergangenheit, die

oft schmerzlich ist, oft auch

staunen lässt, und oft auch

die des eigenen Landes,

Deutschland, ist. Es wird

offenbar, dass die Gemeinsamkeiten

der baltischen

Völker weniger in ihren

Wurzeln als in ihren Schicksalen

und ihrer Zukunft in

der Europäischen Gemeinschaft

liegen. Als i-Tüpfelchen

bietet unsere große

Inklusiv-Rundreise auch

einen Abstecher in die landestypischen

Küchen und

Keller – erleben Sie das

Baltikum mit allen Sinnen.

6 EBDEN REISEN

BA LTIKUM

BALTISCHE

METROPOLEN

UND MEER

Ein buntes Kaleidoskop baltischer

Impressionen aus lebhaften Städten

und verträumten Küstenorten

1. Tag: Flug von Deutschland nach

Vilnius, der Hauptstadt Litauens. Transfer

zum Hotel, danach Zeit zur freien Verfügung.

Vielleicht machen Sie gleich einen

ersten Stadtbummel auf eigene Faust. Die

Altstadt besteht aus einem Labyrinth von

schmalen, verwinkelten Gassen mit vielen

Baudenkmälern. Vor dem Abendessen

Willkommenstrunk mit Ihrer Reiseleitung

und Vorstellung des Reiseprogramms.

2. Tag: Ausführliche Stadtbesichtigung

von Vilnius. Viele Kirchen des

Stadtbildes werden Sie auch direkt sehen,

z.B. die prächtige Barockkirche St.Peter

und Paul und, ganz gegensätzlich, das

gotische Juwel St.Anna. Nachmittags

Fahrt nach Trakai, ehemalige Hauptstadt

des Großfürstentums Litauen mit der

berühmten roten Wasserburg. Besuch im

historischen Burgmuseum. Genießen Sie

ein landestypisches Abendessen mit kulinarischer

Show. Weiterreise nach Kaunas

zur Übernachtung.

3. Tag: Nach dem Frühstück Altstadtrundgang

in Kaunas, anschließend

Weiterreise in Richtung Ostsee. Fährüberfahrt

nach Nida auf der Kurische Nehrung

mit ihren romantischen Fischerhäusern.

Die einmalige Naturlandschaft wird Sie

in ihren Bann ziehen. Natürlich dürfen

die große Wanderdüne und das Thomas-

Mann-Haus bei den Besichtigungen nicht

Flug, Halbpension

und Eintrittsgelder

inklusive

fehlen. Das Abendmenü bietet Ihnen heute

lecker-frischen Fisch aus der Ostsee.

Übernachtung in Nida.

4. Tag: Mit der Fähre zurück nach

Klaipėda, drittgrößte Stadt Litauens und

„Tor zur See“. Die historische Altstadt mit

ihren Fachwerkhäusern wird Ihnen gefallen.

Von den vielen Sehenswürdigkeiten

ist das „Ännchen von Tharau“ auf dem

Simon-Dach-Brunnen sicher die bekannteste.

Weiterreise Richtung Norden nach

Riga mit Halt bei Šiauliai am mystischen

Berg der Kreuze. Tausende von ihnen

symbolisieren Andenken und Hoffnungen

der litauischen Bevölkerung. Grenzübertritt

nach Lettland und Fahrt nach Riga zur

Übernachtung.

5. Tag: Ausführliche Stadtbesichtigung

von Riga. Das Schloss, der Dom, die

Petrikirche, der Pulverturm – alles Zeugen

des Mittelalters. Aber auch die zahlreichen

Jugendstilbauten begeistern. Diese

bilden ein städtbauliches Ensemble, wie

es in Europa einzigartig ist. Nachmittags

Ausflug nach Rundāle zur Besichtigung

des Schlosses mit dem prächtigen Park im

französischen Stil. Das schönste aus ei ner

Reihe von Herrenhäusern des 18. und

19. Jh. ist auch das einzig erhalten gebliebene.

Das vom damaligen Stararchitekten

Rastrelli errichtete Anwesen diente dem

Kurländischen Herzog als Sommerresi-


denz und wird noch heute für Staatsempfänge

genutzt. Abendessen mit lettischen

Spezialitäten und Übernachtung in Riga.

6. Tag: Heute führt Sie der Weg

nach Tallinn. Zunächst sollte Ihre Aufmerksamkeit

aber den landschaftlichen

Schönheiten des Nationalparks Gauja

gelten. Nach dem Besuch der gewaltigen

Bischofsburg Turaida werden Sie wissen,

was es mit der „Rose von Turaida“ auf

sich hat. Anschließend servieren wir ein

zünftiges Mittagessen auf dem Bauernhof.

Übernachtung in Tallinn.

7. Tag: Stadtbesichtigung von Tallinn.

Unterhalb des Dom berges Toompea breitet

sich die mittelalterliche Kernstadt aus,

die ihresgleichen in Europa sucht. Bauwerke

aus acht Jahrhunderten begegnen

Ihnen, Wehrtürme, die Namen wie

„Dicke Margarethe“ oder „Kiek in de Kök“

haben. Nachmittags empfehlen wir, in

das ethnographische Freilichtmuseum

Rocca-al-Mare zu gehen, das das Leben

im 18. Jahrhundert anschaulich macht.

Freuen Sie sich auf ein letztes kulinarisches

Highlight am Abend. Weitere

Übernachtung in Tallinn.

8. Tag: Abschied vom Baltikum; Rückflug

von Tallinn nach Deutschland.

Bild oben: Mit etwas Glück

findet man ihn noch direkt am Meer –

den legendären Bernstein.

Bild rechts: Die estnische Metropole

Tallinn und das Meer. Geschichte und Lebensgefühl

sind untrennbar miteinander verbunden.

Baltische Metropolen und Meer

Reise im DZ im EZ

01

02

03

04

05

06

07

08

09

10

11

12

02.05.14 – 09.05.14

16.05.14 – 23.05.14

30.05.14 – 06.06.14

13.06.14 – 20.06.14

27.06.14 – 04.07.14

04.07.14 – 11.07.14

18.07.14 – 25.07.14

25.07.14 – 01.08.14

08.08.14 – 15.08.14

22.08.14 – 29.08.14

05.09.14 – 12.09.14

19.09.14 – 26.09.14

1080,-

1149.-

1149,-

1149.-

1149,-

1149.-

1149,-

1149,-

1149.-

1149,-

1149,-

1080,-

Eingeschlossene Leistungen

1299,-

1349,-

1349,-

1349,-

1349,-

1349,-

1349,-

1349,-

1349,-

1349,-

1349,-

1299,-

Die Einsamkeit weitläufiger Ostseestrände

steht im Kontrast zur Urbanität der Hauptstädte,

oben ein Kirchenpanorama von Riga. rechts

daneben die Annakirche in Vilnius, darunter

Altstadtgassen in Tallinn und das Schwedentor

in Riga.

Linienflug Deutschland – Vilnius und Tallinn –

Deutschland mit Air Baltic in der Economy-Class

inkl. Flughafengebühren, Transfers Flughafen – Hotel

– Flughafen, Fähre Klaipėda – Nida – Klaipėda.

Programm laut Reiseverlauf inkl. Besichtigungen

und Eintrittsgeldern: Wasserburg Trakai, Thomas-

Mann-Haus in Nida, Schloss Rundāle, Bischofsburg

Turaida. Deutschsprachige Reiseleitung ab Vilnius

und bis Tallinn durchgehend ab Gruppengröße von

8 Personen. Landestypischer Willkommenstrunk.

6 Übernachtungen in ★★★★-Hotels, in Nida 1x

Übernachtung im ★★★-Hotel in der gebuchten

Zimmerkategorie, Zimmerausstattung mindestens

mit Bad/Dusche, WC. Halbpension (gemäß Reiseverlauf

auch in landestypischen Spezialitätenrestaurants,

1x als Mittagessen, 1x mit kulinarischer Show).

Preise pro Person in 2.

Eingeschlossene Abflughäfen

Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München,

Wien, Zürich, Prag (weitere auf Anfrage)

Besondere Reisebedingungen

Preisänderungen für den Fall von Steuer- und

Gebührenerhöhungen oder Treibstoffzuschlägen

seitens der Fluggesellschaften oder der Flughafenbetreiber

vorbehalten.

Änderungen bei Programmablauf und -leistung

möglich, die aber nicht das Gesamtpaket schmälern

würden.

Individuelle Verlängerung

Gerne reservieren wir Ihnen einen längeren

Aufenthalt in Vilnius oder in Tallinn (ohne

Reiseleitung).

✆ 06403-74117

EBDEN REISEN 7


Reise-Insider wissen es:

Man kann im Urlaub sparen

und merkt es nicht einmal,

denn man erhält dafür ganz

andere, neue und authentische

Eindrücke. Deshalb

legen wir Ihnen unsere

Insidertour besonders dann

ans Herz, wenn Sie sich

gerne mal von Reisegruppen

abseilen, die Nase in

den Wind halten und eigene

Wege gehen. Egal, ob Sie

sich dafür mit Reiseliteratur

vorbereitet haben oder

sich lieber vor Ort spontan

mit Ihrem Smartphone

orientieren – mit unserer

Insidertour kommen Sie

unglaublich günstig in die

drei baltischen Hauptstädte.

Dort wohnen Sie in zentral

gelegenen ★★★★-Hotels

und nehmen an ausführlichen

Stadtrundfahrten

teil. Darüber hinaus nutzen

Sie die Zeit nach Belieben.

Möglicherweise buchen Sie

ja ein Spezialitätenessen

dazu oder einen unserer

Ausflüge. Zum Spar-

Erlebnis im besten Sinne

werden die Transfers zwischen

den Hauptstädten:

Sie erhalten dafür Fahrkarten

für die komfortablen

Überlandbusse, die im Linienverkehr

unterwegs sind.

Land und Leuten kommen

Sie so näher, als es in der

stets gleichen geschlossenen

Reisegruppe möglich

wäre. Und das ist auch

unser Spargeheimnis, denn

die Insidertour kommt ohne

durchgängig vorgehaltenen

Reisebus aus. Profitieren

Sie gleich doppelt davon!

8 EBDEN REISEN

BA LTIKUM

BALTIKUM

INSIDERTOUR

So günstig – so anders:

Baltische Metropolen entdecken.

1. Tag: Individuelle Anreise

nach Vilnius, der Hauptstadt

Litauens. Außer dem Zimmerbezug

und einem Begrüßungstreffen

mit der örtlichen Reiseleitung

gibt es heute keine Programmpunkte.

Sie haben also Zeit für

einen Stadtbummel auf eigene

Faust. Erste Eindrücke gewinnen Sie bei

einem Spaziergang auf dem Gedimino

Prospekt oder besuchen Sie doch mal

die Künstlerkolonie Užupis am Rande der

Altstadt.

2. Tag: Heute haben wir einiges mit

Ihnen vor, zunächst eine ausführliche

Stadtbesichtigung von Vilnius. Über 1000

Barockbauten und 48 Kirchen prägen das

alte Stadtbild. Sehen Sie z.B. die Kathedrale,

den Gediminasturm, die Alte Universität,

das Tor der Morgenröte, die prächtige

Peter-und-Paul-Kirche und, ganz gegensätzlich,

das gotische Juwel St. Anna

sowie das Bernsteingalerie-Museum.

Nachmittags machen Sie einen Ausflug

nach Trakai, der alten Hauptstadt des

Großfürstentums Litauen. Die berühmte

rote Inselburg aus dem 14. Jh. liegt sehr

malerisch mitten in einem See und beherbergt

ein historisches Museum. Den Tag

abrunden könnte dann ein Abendessen in

einem litauischen Spezialitätenrestaurant,

das wir optional anbieten.

mit

★★★★ - Hotels!

ab 359,-

3. Tag: Heute sind Sie im komfortablen

Linienbus unterwegs nach Riga, der

Hauptstadt Lettlands. Davor und danach

können Sie den Tag Ihren Vorstellungen

entsprechend gestalten. Ihr Hotelzimmer

in Riga steht in jedem Fall für Sie bereit.

4. Tag: Eine umfassende Stadtbesichtigung

von Riga erwartet Sie. Das Schloss,

der Dom, die Petrikirche, der Pulverturm

– alles Zeugen des Mittelalters. Aber auch

die zahlreichen Jugendstilbauten begeistern.

Theater, Oper, Kunstmuseum und

Monumente wie die Freiheitsstatue sind

weitere Stationen. Ein scheinbar unerschöpflicher

Quell an Sehenswürdigkeiten

mit den historischen Markthallen aus den

20er Jahren als Schlusspunkt. Der Markt

gehört zu den Größten in Europa, denn

die Hallen dienten ursprünglich zur Stationierung

von Zeppelinen. Optional bieten

wir am Nachmittag noch eine Fahrt in den

nahegelegenen Kur- und Badeort Jūrmala

zum Strandspaziergang an sowie abends

den Besuch eines lettischen Spezialitätenrestaurants.


Die baltischen Hauptstädte im Bild:

Links das prachtvoll wieder aufgebaute

Schwarzhäupterhaus in Riga, rechts ein

Blick hinauf in die Altstadtgiebel von Tallinn,

unten der Turm der Basilika in Vilnius.

Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Baltische Feste

Während der Reise 04 sind Sie am

23.6. zum bedeutenden Johannisfest

in Riga. Reise 06 bringt sie zum Start

des estnischen Biersommers nach

Tallinn. Wir informieren Sie gerne.

✆ 06403-74117

5. Tag: Heute ist es wieder Ihr Tag.

Die Fahrt im komfortablen Linienbus nach

Tallinn führt entlang der herrlichen Ostseeküste

über die Grenze nach Estland.

In der estnischen Hauptstadt erwartet Sie

Ihr Hotelzimmer am Rande der attraktiven

und lebhaften Altstadt. Wir vermuten, es

wird Sie nicht lange drinnen halten...

6. Tag: Die ausführliche Stadtbesichtigung

von Tallinn steht heute an. Unterhalb

des Dom berges Toompea breitet sich die

faszinierende mittelalterliche Kernstadt

aus, die ihresgleichen in Europa sucht.

Kontrastpunkt ist die russisch-orthodoxe

Alexander-Newsky-Kathedrale. Bauwerke

aus acht Jahrhunderten begegnen Ihnen,

Wehrtürme, die Namen wie „Dicke Margarethe“

oder „Kiek in de Kök“ haben. In

der Katharinenpassage stellen Maler ihre

Arbeiten aus. Den Nachmittag gestalten

Sie wieder selbst. Wir empfehlen jedoch

unseren optionalen Ausflug zum Barockschloss

Kadriorg, Sommerresidenz der

Zarin Katharina, mit schönem Park. Auch

in Tallinn besteht die Möglichkeit, abends

ein landestypisches Spezialitätenrestaurant

zu besuchen.

7. Tag: Individuelle Abreise oder Verlängerung

Ihres Aufenthaltes.

Individuelle An-/Abreise

Gerne beraten wir Sie für Ihre individuelle

An- und Abreise aus dem Baltikum

und buchen ggf. Flüge oder Fähren.

✆ 06403-74117

Baltikum Insidertour

Reise im DZ im EZ

01

02

03

04

05

06

07

08

09

10

11

12

13

16.05.14 – 22.05.14

06.06.14 – 12.06.14

13.06.14 – 19.06.14

20.06.14 – 26.06.14

27.06.14 – 03.07.14

04.07.14 – 10.07.14

11.07.14 – 17.07.14

18.07.14 – 24.07.14

25.07.14 – 31.07.14

01.08.14 – 07.08.14

08.08.14 – 14.08.14

15.08.14 – 21.08.14

22.08.14 – 28.08.14

359,-

359.-

359,-

359.-

359,-

359.-

379,-

359.-

359,-

359.-

359,-

359.-

359,-

549,-

549,-

549,-

549,-

549,-

549,-

589,-

549,-

549,-

549,-

549,-

549,-

549,-

Eingeschlossene Leistungen

Fahrkarten für die Linienbusverbindungen zwischen

Vilnius und Riga sowie Riga und Tallinn. Stadtbesichtigungen

inkl. Eintrittsgelder in Vilnius (Kathedrale,

Bernsteingalerie, Hl.-Geist-Kirche, Alte Universität,

Peter-und-Paul-Kirche, Johannes-Kirche, Burg Trakai),

Riga (Dom) und Tallinn (Dom, A.-Newski-Kathedrale).

Individuelles Informationsmaterial. 6 Übernachtungen

mit Frühstück bzw. Frühstücksbuffet in

der gebuchten Zimmer kategorie in zentral gelegenen

★★★★-Hotels, Zimmerausstattung mindestens mit

Bad/Dusche, WC, Telefon, TV. Willkommenstrunk am

1. Tag. Preise pro Person in 2.

Zuschläge

Litauisches Spezialitäten-Abendessen

Ausflug Jūrmala (4h)

Lettisches Spezialitäten-Abendessen

Ausflug Schloss Kadriorg (3h)

Estnisches Spezialitäten-Abendessen

Hinweise

30,-

35,-

35,-

45,-

35,-

Für den ggf. notwendigen Transfer zwischen Ihren

Hotels und den zentralen Busbahnhöfen empfehlen

wir als preiswerte Lösung ein Taxi. Bitte beachten

Sie den Fahrplan der Busse, die mehrmals am

Tag fahren.

Besondere Reisebedingungen

Änderungen bei Programmablauf und -leistung

möglich, die aber nicht das Gesamtpaket schmälern

würden.

Individuelle Verlängerung

Gerne reservieren wir Ihnen vor bzw.

nach dem Programm einen längeren

Aufenthalt in Vilnius oder in Tallinn

(ohne Reiseleitung).

✆ 06403-74117

EBDEN REISEN 9


Eine Rundreise durch

das Baltikum ist ein an Eindrücken

reiches Erlebnis.

Wer es drauf anlegt, kann

alle drei Länder an einem

Tag bereisen. Natürlich

ist das dann kein Urlaub

mehr. Wir bieten deshalb

genau das Gegenteil an:

Eine große Rundreise, die

ganze 16 Tage dauert.

Aber nur, sofern Sie

nicht verlängern!

An- und Abreise können

bei diesem Angebot

nämlich individuell

gebucht werden.Weitere

Besonderheit: Sie können

die Reise in Vilnius,

Riga oder Tallinn beginnen

und enden lassen – ganz

nach Ihren Wünschen.

Eine Woche Aufenthalt auf

der berühmten Kurischen

Nehrung ist auch noch im

Programm enthalten. Hier

können Sie bedingungslos

entspannen, es ist das

perfekte Kontrastprogramm

zum Zeitkorsett, das eine

Rundreise naturgemäß mit

sich bringt. Zusammen bildet

sich so für Sie Stück für

Stück ein schillerndes

Mosaik des Baltikums, in

das alle drei Länder ihre

Facetten einbringen. Stille,

urtümliche Naturimpressionen

finden darin ebenso

ihren Platz, wie die urbane

Geschäftigkeit der Hauptstädte.

Diese bewahren die

Schätze ihrer Vergangenheit

noch immer mit Stolz, sind

aber längst in der Realität

globalisierten Lebens

angekommen.

10 EBDEN REISEN

BA LTIKUM

DIE GROSSE

BALTIKUM-

RUNDREISE

Inklusive eine Woche Strandurlaub

auf der Kurischen Nehrung!

1. Tag: Individuelle Ankunft in Tallinn.

Begrüßungstreffen mit der Reiseleitung

im Hotel, Willkommenstrunk.

2. Tag: Fahrt in den Lahemaa Nationalpark

mit Besichtigung der Herrenhäuser

Palmse und Vihula. Danach Besuch

der Universitätsstadt Tartu, in der Estland

1918 zu einem unabhängigen Staat

ernannt wurde. Besichtigung der charmanten

Altstadt und der 1632 gegründeten

Universität. Im Anschluss Weiterreise zur

Übernachtung in Cēsis, der alten lettischen

Hansestadt, mit ihren schmalen Straßen,

Burgruinen und schönen Gärten.

3. Tag: Vormittags Fahrt durch den

Gauja-Nationalpark in den beliebten

Urlaubsort Sigulda. Sie besuchen die

bekannte Burg Turaida und die Ruinen der

Ordensburg. Weiterfahrt zur ehemaligen

Sommerresidenz kurländischer Herzöge

– dem Schloss Rundāle. Nach einer Führung

Fahrt in die litauische Hauptstadt

Vilnius, die am späten Nachmittag erreicht

wird, zur Übernachtung.

4. Tag: Vilnius ist berühmt für seine

mehr als 1200 Barockbauten und 48

Kirchen. Auf dem Stadtrundgang durch

die Altstadt, sehen Sie die Kathedrale,

Gediminasturm, Peter-und-Paul-Kirche,

St. Anna-Kirche, Alte Universität und das

Tor der Morgenröte. Danach Fahrt nach

Trakai, der mittelalterlichen Hauptstadt

Litauens, wo sich die eindrucksvolle Wasserburg

im Galve See befindet. Weiterfahrt

nach Klaipėda zur Übernachtung.

5. Tag: Nach dem Frühstück erreichen

Sie die Kurische Nehrung, ein 100 km

langer Landstreifen, der das Kurische

Haff von der Ostsee trennt. Es erwarten

Sie kleine Fischerdörfer, Pinienwälder

und endlose Sanddünen. Bevor Sie Nida

Flexibel nach

Ihren Wünschen

erreichen, Halt in Juodkrantė und Erkundung

des Hexenbergs. In Nida folgt ein

Spaziergang auf der Großen Düne, und ein

Besuch im Thomas Mann-Haus. Beziehen

Sie dann Ihr Hotelzimmer für die kommende

Woche.

6. bis 11. Tag: Nida ist einer der schönsten

Orte an der Ostseeküste. Sie können

die gesamte Woche in diesem einzigartigen

Paradies nach ihren eigenen Vorstellungen

gestalten, z.B. Fahrrad fahren

auf der Nehrung, wandern in den Dünen,

rudern auf dem Haff, schwimmen in der

Ostsee, sonnenbaden am Strand, Tennis

spielen, geräucherten Fisch zum Mittag

essen, Sommerkonzerte besuchen – eben

urlauben ganz nach Lust und Laune.

12. Tag: Tagsüber noch Zeit für letzte

Unternehmungen und Besorgungen, z.B.

Bernsteinsouvenirs. Am späten Nachmittag

Bustransfer nach Klaipėda zur Übernachtung.

13. Tag: Vormittags Stadtrundgang

durch Klaipėda, dem früheren Memel.

Sie sehen in der Altstadt mit ihren schmalen

Straßen aus Kopfsteinpflaster, altertümliche

Zunfthäuser, den Theaterplatz

sowie den Ännchen-von-Tharau-Brunnen.

Weiterfahrt in den Samogitia Nationalpark,

Spaziergang um den malerischen

Plateliai-See. Auf der Weiterreise nach

Riga erfolgt noch ein Halt am mystischen

Berg der Kreuze bei Šiauliai.

14. Tag: Ausführliche Stadtbesichtigung

der 810 Jahre alten lettischen Hauptstadt

Riga. Sie sehen u.a. das Rigaer

Schloss, den Dom, die Petrikirche,

das Schwedentor, die Drei Brüder, die

Große und die Kleine Gilde und das Freiheitsdenkmal.

Am Nachmittag Gelegenheit

zum Ausflug in das belebte Seebad


Jūrmala, berühmt für seine Holzarchitektur

und seinen 30 km langen Sandstrand.

15. Tag: Weiterreise entlang der Ostseeküste

in den estnischen Sommerurlaubsort

Pärnu mit kurzer Besichtigung.

Anschließend Fahrt nach Tallinn. Bei

einem Altstadtrundgang lernen Sie die

Burg auf dem Domberg, den Dom, die

Alexander-Newsky-Kirche und das mittelalterliche

Rathaus kennen.

Die große Baltikum-Rundreise

Start in Tallinn im DZ im EZ

01

02

03

04

05

06

07

08

09

10

11

12

06.06.14 – 21.06.14

13.06.14 – 28.06.14

20.06.14 – 05.07.14

27.06.14 – 12.07.14

04.07.14 – 19.07.14

11.07.14 – 26.07.14

18.07.14 – 02.08.14

25.07.14 – 09.08.14

01.08.14 – 16.08.14

08.08.14 – 23.08.14

15.08.14 – 30.08.14

22.08.14 – 06.09.14

1145,-

1145.-

1145,-

1145.-

1145,-

1145.-

1145,-

1145,-

1145,-

1145,-

1145,-

1145,-

1645,-

1645,-

1645,-

1645,-

1645,-

1645,-

1645,-

1645,-

1645,-

1645,-

1645,-

1645,-

Start in Riga im DZ im EZ

16. Tag: Nach dem Frühstück endet

die Reise. Individuelle Abreise oder

Anschlussaufenthalt.

Individuelle Verlängerung

Gerne buchen wir Ihnen weitere Übernachtungen

(ohne Reiseleitung) vor

oder nach dem Programm dazu.

✆ 06403-74117

Individueller An-/Abreiseort

Ob Sie in Riga, Vilnius oder Tallinn

starten – gerne buchen wir günstige

geeignete Flüge oder Fähren dazu.

✆ 06403-74117

Bild rechts oben:

Gebräuche und Trachten werden in allen

baltischen Ländern bewahrt.

Bild rechts:

Auch kleinere Orte sind reizvoll, z.B. das

idyllische Gut Vihula im Lahemaa

Nationalpark und im Bild unten

eine Kirche im estnischen Pärnu

01

04.06.14 – 19.06.14

1145,-

1645,-

02

11.06.14 – 26.06.14

1145.-

1645,-

03

18.06.14 – 03.07.14

1145,-

1645,-

04

25.06.14 – 10.07.14

1145.-

1645,-

05

02.07.14 – 17.07.14

1145,-

1645,-

06

09.07.14 – 24.07.14

1145.-

1645,-

07

16.07.14 – 31.07.14

1145,-

1645,-

08

23.07.14 – 07.08.14

1145,-

1645,-

09

30.07.14 – 14.08.14

1145,-

1645,-

10

06.08.14 – 21.08.14

1145,-

1645,-

11

13.08.14 – 28.08.14

1145,-

1645,-

12

20.08.14 – 04.09.14

1145,-

1645,-

Start in Vilnius im DZ im EZ

01

02

03

04

05

06

07

08

09

10

11

12

08.06.14 – 23.06.14

15.06.14 – 30.06.14

22.06.14 – 07.07.14

29.06.14 – 14.07.14

06.07.14 – 21.07.14

13.07.14 – 28.07.14

20.07.14 – 04.08.14

27.07.14 – 11.08.14

03.08.14 – 18.08.14

10.08.14 – 25.08.14

17.08.14 – 01.09.14

24.08.14 – 08.09.14

1145,-

1145.-

1145,-

1145.-

1145,-

1145.-

1145,-

1145,-

1145,-

1145,-

1145,-

1145,-

Eingeschlossene Leistungen

1645,-

1645,-

1645,-

1645,-

1645,-

1645,-

1645,-

1645,-

1645,-

1645,-

1645,-

1645,-

Programm laut Reiseverlauf inkl. Besichtigungen und

Eintrittsgeldern: Gutshaus Palmse, Schloss Rundāle,

Alte Universität Vilnius, Thomas-Mann-Haus in Nida.

Fährüberfahrt Kurische Nehrung. Willkommenstrunk.

Deutsch- und englischsprachige Reiseleitung

auf der Rundreise im klimatisierten Reisebus. 8

Übernachtungen mit Frühstück in der gebuchten

Zimmerkategorie in HHHH-Hotels, 7 in HHH-Hotels

in Cēsis und Nida, Zimmerausstattung mindestens mit

Bad/Dusche, WC. Preise pro Person in 2.

Panorama der litauischen Hauptstadt Vilnius,

die Stadt der Kirchen. Die frühere Hauptstadt,

das nahegelegene Trakai, beeindruckt noch heute

mit seiner gewaltigen Wasserburg (oben).

Natur und Architektur sind

immer wiederkehrende Kontraste

auf dieser Rundreise.

Zuschläge

Litauisches Abendessen in Klaipėda

Lettisches Abendessen in Riga

Estnisches Abendessen in Tallinn

Halbpension: 15x Abendessen im Hotel

inkl. Tee und Kaffee

Ausflug Jūrmala (4h)

35,-

40,-

40,-

340,-

40,-

Besondere Reisebedingungen

Während des Aufenthaltes auf der Kurischen Nehrung

vom 6. bis zum 12. Tag steht die Reiseleitung

nicht zur Verfügung. Änderungen bei Programmablauf

und -leistung möglich, die aber das Gesamtpaket

nicht schmälern würden.

Eingeschlossene Leistungen

EBDEN REISEN 11


Wie wird eine Rundreise

eine runde Sache für Ihren

Urlaub? Sie darf nicht zu

kurz sein, aber auch nicht

zu lang. Sie soll umfassend

informieren, aber nicht

ermüden. Abwechslungsreich

sein und für jeden

etwas bereit halten. Sie

soll also so sein, wie die

"Baltischen Impressionen":

Ein wohl abgeschmecktes

Rezept mit Zutaten aus

Geschichte und Kultur,

Natur und Urbanität. Start

und Ziel ist die estnische

Hauptstadt Tallinn. Dort

wurde die europäische

Integration zuerst vollendet:

Man zahlt mit dem Euro.

Auch Lettland ist 2014

angekommen, Litauen weiter

auf gutem Weg dorthin.

Auch hieran zeigt sich: Das

Baltikum ist nur ein Oberbegriff

für drei geschichtlich

miteinander verflochtenen

Ländern, deren kulturelle

Eigenständigkeit aber prägnant

ist. Entdecken Sie

sie in den mittelalterlichen

Mauern von Tallinn, in den

Jugendstilfassaden Rigas,

im barocken Ambiente von

Vilnius. Entdecken Sie sie

in den naturbelassenen

Küstenwäldern Estlands, im

verwunschenen Bergland

der "lettischen Schweiz"

oder an den Ostseestränden

Litauens. Wenn Sie

wollen: Entdecken Sie sie

kulinarisch – auch das geht

auf dieser Reise. Kehren

Sie heim mit Impressionen

aus drei Ländern, die man

gerne das Baltikum nennt.

12 EBDEN REISEN

BA LTIKUM

BALTISCHE

IMPRESSIONEN

Die kompakte Rundreise

durch Stadt und Land

1. Tag: Individuelle Ankunft in Tallinn.

Begrüßungstreffen mit der Reiseleitung

im Hotel, Willkommenstrunk.

2. Tag: Erste Eindrücke von Estlands

ursprünglicher Naturlandschaft auf der

Fahrt in den Lahemaa Nationalpark mit

Besichtigung der Herrenhäuser Palmse

und Vihula. Nachmittags Besuch der Universitätsstadt

Tartu, in der Estland 1918 zu

einem unabhängigen Staat ernannt wurde.

Besichtigung der charmanten Altstadt und

der 1632 gegründeten Universität. Im

Anschluss Weiterreise zur Übernachtung

in Cēsis, der alten lettischen Hansestadt,

mit ihren schmalen Straßen, Burgruinen

und wunderschönen Parks.

3. Tag: Vormittags Fahrt durch den

Gauja-Nationalpark in den beliebten

Urlaubsort Sigulda. Sie besuchen die

bekannte Burg Turaida und die Ruinen der

Ordensburg. Weiterfahrt zur ehemaligen

Sommerresidenz kurländischer Herzöge

– dem Schloss Rundāle. Nach einer Führung

Fahrt in die litauische Hauptstadt

Vilnius, die am späten Nachmittag erreicht

wird, zur Übernachtung.

4. Tag: Vilnius ist berühmt für seine

mehr als 1200 Barockbauten und 48

Kirchen. Auf dem Stadtrundgang durch

die Altstadt, sehen Sie die Kathedrale,

Gediminasturm, Peter-und-Paul-Kirche,

St. Anna-Kirche, Alte Universität und das

Tor der Morgenröte. Anschließend kurze

Fahrt nach Trakai, der mittelalterlichen

Hauptstadt Litauens, wo sich die eindrucksvolle

Wasserburg im Galve See

befindet. Weiterfahrt nach Klaipėda an der

Kurischen Nehrung zur Übernachtung.

5. Tag: Machen Sie sich heute einen

schönen Tag in Klaipėda, dem früheren

Memel, nach eigenem Geschmack. Die

Hafenstadt hat viel zu bieten. Alternativ

können Sie unseren Ganztagesausflug

auf die Kurische Nehrung buchen, ein 100

km langer Landstreifen, der das Kurische

Haff von der Ostsee trennt. Es erwarten

Sie kleine Fischerdörfer, Pinienwälder

und endlose Sanddünen – eine einmalige

Naturkulisse. Machen Sie auch einen

Spaziergang durch den Skulpturenpark.

Abends empfehlen wir den Besuch eines

litauischen Spezialitätenrestaurants.

6. Tag: Vormittags Stadtrundgang

durch Klaipėda. Sie sehen in der Altstadt

mit ihren schmalen Straßen aus Kopfsteinpflaster,

altertümliche Zunfthäuser,

den Theaterpark sowie den Ännchenvon-Tharau-Brunnen.

Weiterfahrt in den


Bild links:

Der pittoreske Berg der

Kreuze im litauischen

Šiauliai.

Bilder rechts:

Außen ein Blick aus dem

prächtigen Park auf das

Prunkschloss Rundāle.

Innen eine beschauliche

Szene an der Danė

in Klaipėda, der alte

Segler geht nicht mehr

auf große Fahrt – er

beherbergt ein Restaurant.

Darunter der stets

Baltische Impressionen

geschäftige Rathausplatz

der estnischen

Hauptstadt Tallinn.

Das Rathaus und die

umliegenden Gebäude

spiegeln noch heute die

einstige Größe und Kraft

der Handelsstadt wider.

Bild unten:

Versteinerter Wächter in

Riga mit dem Stadtwappen

auf dem Schild.

10 Tage

Foto Jaak Nilson, Stadt Tallinn

Žemaitija Nationalpark, Spaziergang um

den malerischen Plateliai-See. Auf der

Reise nach Riga Halt am mystischen Berg

der Kreuze bei Šiauliai. Abends optionales

Orgelkonzert im Rigaer Dom.

7. Tag: Ausführliche Stadtbesichtigung

der 810 Jahre alten lettischen Hauptstadt

Riga. Sie sehen u.a. das Rigaer

Schloss, den Dom, die Petrikirche,

das Schwedentor, die Drei Brüder, die

Große und die Kleine Gilde und das Freiheitsdenkmal.

Am Nachmittag Gelegenheit

zum Ausflug in das belebte Seebad

Reise im DZ im EZ

01

02

03

04

05

06

07

08

09

10

11

12

13

14

15

16

23.05.14 – 01.06.14

30.05.14 – 08.06.14

06.06.14 – 15.06.14

13.06.14 – 22.06.14

20.06.14 – 29.06.14

27.06.14 – 06.07.14

04.07.14 – 13.07.14

11.07.14 – 20.07.14

18.07.14 – 27.07.14

25.07.14 – 03.08.14

01.08.14 – 10.08.14

08.08.14 – 17.08.14

15.08.14 – 24.08.14

22.08.14 – 31.08.14

29.08.14 – 07.09.14

05.09.14 – 14.09.14

845,-

845.-

845,-

845.-

845,-

845.-

845,-

845.-

845,-

845.-

845,-

845.-

845,-

845,-

845,-

845,-

1195,-

1195,-

1195,-

1195,-

1195,-

1195,-

1195,-

1195,-

1195,-

1195,-

1195,-

1195,-

1195,-

1195,-

1195,-

1195,-

Eingeschlossene Leistungen

Programm laut Reiseverlauf inkl. Besichtigungen und

Eintrittsgeldern: Gutshaus Palmse, Schloss Rundāle,

Alte Universität Vilnius, Große Gilde Tallinn. Deutschund

englischsprachige Reiseleitung auf der Rundreise

im klimatisierten Reisebus. Begrüßungstreffen mit

Willkommenstrunk. Individuelles Informationsmaterial.

8 Übernachtungen mit Frühstück in der gebuchten

Zimmerkategorie in HHHH-Hotels, 1 Übernachtung

im HHH-Hotel in Cēsis, Zimmerausstattung mindestens

mit Bad/Dusche, WC. Preise pro Person in 2.

Zuschläge

Jūrmala, berühmt für seine Holzarchitektur

und seinen 30 km langen Sandstrand.

Tagesabschluss könnte der Besuch eines

lettischen Spezialitätenrestaurants sein.

8. Tag: Weiterreise Richtung Norden

entlang der Ostseeküste in den estnischen

An- und Abreise Linienflug Deutschland

– Tallinn – Deutschland

Ausflug Kurische Nehrung (8h)

Litauisches Abendessen in Klaipėda

Orgelkonzert im Rigaer Dom

Ausflug Jūrmala (4h)

Lettisches Abendessen in Riga

Ausflug Kadriorg Park und KUMU (3h)

400,-

80,-

35,-

35,-

40,-

40,-

40,-

Sommerurlaubsort Pärnu mit kurzer

Estnisches Abendessen in Tallinn

40,-

Besichtigung und erfrischendem Strand-

Besondere Reisebedingungen

spaziergang. Nachmittags erreichen Sie

wieder die Hauptstadt Tallinn.

9. Tag: Bei einem Altstadtrundgang wer-

Änderungen bei Programmablauf und -leistung

möglich, die aber nicht das Gesamtpaket schmälern

würden.

den Sie die Burg auf dem Domberg, den

Dom, die Alexander-Newsky-Kirche und

das Rathaus sehen. Das mittelalterliche

Ensemble sucht seinesgleichen auf der

Welt. Für den Nachmittag bieten wir einen

An-/Abreise auch per Fähre

Gerne beraten wir Sie für Ihre individuelle

An- und Abreise per Fähre (siehe

auch S. 35 – Städtekombi Helsinki).

✆ 06403-74117

optionalen Ausflug zum Kadriorg Park mit

Besuch des KUMU Kunstmuseum an.

Und auch in Tallinn haben wir den Besuch

eines Spezialitätenrestaurants auf der

Optionsliste, ein schöner kulinarischer

Reiseausklang.

10. Tag: Nach dem Frühstück individuelle

Abreise oder Anschlussaufenthalt.

Individuelle Verlängerung

Gerne reservieren wir Ihnen vor bzw.

nach dem Programm einen längeren

Aufenthalt in Tallinn (ohne Reiseleitung).

✆ 06403-74117

EBDEN REISEN 13


Von Riga bis Riga

haben wir diese Reise

ausgeschrieben, aber Sie

können die Tour ebenso

gut in Tallinn, Vilnius

oder Klaipėda starten und

beenden. Sie werden gute

Gründe für Ihre Wahl haben:

Ein eventueller Anschlussaufenthalt

in Ihrer bevorzugten

Stadt oder eine

bessere Ereichbarkeit vielleicht.

Und wer sagt denn,

dass man immer fliegen

muss? Kombinieren Sie

Ihr Baltikum-Erlebnis doch

mit einer erfrischenden

Fähranreise. Wir jedenfalls

wollen Sie nicht einschränken,

sondern im Gegenteil

Ihren Horizont erweitern.

Deshalb bieten wir

auch einen besonderen

Ausfllug optional

an, der nicht

nur interessant ist,

wenn Ihr Stammbaum

im ehemaligen

Ostpreußen wurzelt.

Es ist schließlich noch nicht

so ganz lange her, dass die

baltischen Republiken Teil

des Sowjetreiches waren.

Ein Besuch der russischen

Enklave Kaliningrad dürfte

alleine schon deshalb eine

besondere Erfahrung

14 EBDEN REISEN

werden.

Individueller An-/Abreiseort

Ob Sie in Riga, Vilnius, Tallinn oder

Klaipėda starten – gerne buchen

wir günstige geeignete Flüge oder

Fähren dazu.

✆ 06403-74117

Individuelle Verlängerung

in Ihrem Ausgangsort vor/nach der

Tour (ohne Reiseleitung) möglich.

Fragen Sie bei uns nach.

✆ 06403-74117

BALTIKUM

Romantische Abendstimmung

auf der Seebrücke von Palanga

an der litauischen Ostsee.

BALTIKUM MIT

EXTRATOUR

16-Tage-Rundreise mit flexiblem

Einstieg nach Ihren Wünschen.

Tagesfahrt in die russische Enklave

Kaliningrad zubuchbar!

1. Tag: Individuelle Ankunft in Riga.

Begrüßungstreffen mit der Reiseleitung

im Hotel, Willkommenstrunk.

2. Tag: Ausführliche Stadtbesichtigung

der lettischen Hauptstadt Riga. Sie

sehen u.a. das Rigaer Schloss, den Dom,

die Petrikirche und das Freiheitsdenkmal.

Auch das einzigartige Jugendstilviertel

und die gigantischen Markthallen stehen

auf dem Programm. Am Nachmittag

Gelegenheit zum Ausflug in das belebte

Seebad Jūrmala, berühmt für seine Holzarchitektur

und seinen 30 km langen

Sandstrand.

3. Tag: Weiterreise entlang der Ostseeküste

mit Aufenthalt im estnischen

Sommerurlaubsort Pärnu. Anschließend

Fahrt in die Hauptstadt Tallinn zur Übernachtung.

4. Tag: Ein Tag in Tallinn: Bei einem

Altstadtrundgang lernen Sie u.a. die Burg

auf dem Domberg, den Dom, die Alexander-Newsky-Kirche

und den mittelalterlichen

Rathausplatz kennen. Für den

Nachmittag können Sie unseren Ausflug

zum Kadriorg-Park mit Palast-Besichtigung

buchen.

5. Tag: Weiterreise in die Universitätsstadt

Tartu, in der Estland 1918 zu

einem unabhängigen Staat ernannt wurde.

Besichtigung der charmanten Altstadt und

der 1632 gegründeten Universität. Tagesziel

ist Sigulda in der "lettischen Schweiz",

davor noch kurzer Aufenthalt in Cēsis,

der alten Hansestadt, mit ihren schmalen

NEU

Straßen, Burgruinen und schönen Parks.

6. Tag: Vormittags Spaziergang im

Gauja-Nationalpark. Sie besuchen die

bekannte Burg Turaida, die Ruinen der

Ordensburg und die legendenbehaftete

Gutmannshöhle. Weiterfahrt in Richtung

Süden, bis Sie am späten Nachmittag den

nächsten Übernachtungsort, die litauische

Hauptstadt Vilnius erreichen.

7. Tag: Vilnius ist berühmt für seine

mehr als 1200 Barockbauten und 48

Kirchen. Auf der Stadtrundfahrt durch die

Altstadt, sehen Sie u.a. die Kathedrale,

Gediminasturm, Peter-und-Paul-Kirche,

St. Anna-Kirche, Alte Universität und das

Tor der Morgenröte. Danach folgt ein

kurzer Abstecher nach Trakai, der mittelalterlichen

Hauptstadt Litauens, wo die

eindrucksvolle Wasserburg im Galve See

besichtigt wird.

8. Tag: Auf dem Weg nach Druskininkai

erfolgt ein Besichtigungsstopp beim

Skulpturenpark von Grutas. Erfahren Sie

später auf einem Stadtrundgang mehr

über die Wasserquellen, die Druskininkai

1794 zum Kurort werden ließen. Abendessen

und Übernachtung.

9. Tag: Nach dem Frühstück Abfahrt

zur Kurischen Nehrung mit Aufenthalt in

Kaunas. Stadtbesichtigung mit Burgruine,

Rathaus, Kathedrale u.a.m. Mit der Fähre

geht es über das Haff, bevor Sie Nida erreichen

erfolgt noch ein Halt in Juodkrantė mit

Erkundung des Hexenbergs und seinen

legendenreichen Holzskulpturen. In Nida


Bild rechts:

Ein lauer Sommerabend in Vilnius.

Bild rechts unten:

Das schiefe Haus von Tartu steht noch!

Bild unten:

Panorama der "Memelmetropole" Kaunas.

Ein Prachtexemplar der

sogenannten Backsteingotik:

Der Dom in Kaliningrad.

Er kann auf dieser Reise im

Rahmen einer optional

zubuchbaren Tagesfahrt

besichtigt werden.

Tagesfahrt Kaliningrad

Exklusiv auf dieser Baltikum-Rundreise bieten wir Ihnen

die Möglichkeit zu einer Tagesfahrt in die russische

Enklave Kaliningrad, dem ehemaligen ostpreußischen

Königsberg und seiner Umgebung. Die Fahrt startet und

endet in Ihrem Hotel in Nida und dauert den ganzen Tag.

Die Stadtrundfahrt schließt eine Besichtigung des Domes

ein, Ihnen bleibt auch Zeit zur freien Verfügung. Darüber

hinaus besuchen Sie die Vogelwarte in Rositten und den

"Tanzenden Wald". Es steht Ihnen außerdem ein spezieller

Reiseleiter in Russland zur Verfügung.

Kosten und Visum

Im Preis von 149,- sind die Transportkosten sowie sämtliche

Abgaben enthalten. Russland verlangt darüber

hinaus ein Visum zur Einreise. Dieses können Sie vorab

über uns erhalten, denn es wird nicht an der Grenze ausgestellt.

Die anfallenden Kosten dafür sind nicht enthalten.

Bitte setzen Sie sich rechtzeitig mit uns in Verbindung.

✆ 06403-74117

Foto Andreas Agne / pixelio

Foto Estonian Tourist Board

Abendessen und Übernachtung.

10. Tag: Lernen Sie einen der schönsten

Orte an der Ostseeküste auf einem

Stadtrundgang kennen: Bernsteingalerie,

Kurenfriedhof, Thomas-Mann-Haus

u.a.m. erwarten Sie. Eine Wanderung auf

die bis zu 60 m aufgewehte Hohe Düne

wird mit herrlichen Ausblicken belohnt.

11. und 12. Tag: Genießen Sie zwei Tage

Strandatmosphäre in diesem einzigartigen

Paradies nach ihren eigenen Vorstellungen

(ohne Reiseleitung). Im Rahmen

des Aufenthaltes findet eine Tagesfahrt

hinüber in die russische Enklave Kaliningrad,

der Region rund um das ehemalige

ostpreußische Königsberg, statt. Diese

muss vorab zusammen mit der Reise

gebucht werden, siehe Infokasten.

13. Tag: Zurück mit dem Schiff über das

Kurische Haff. Fahrt durch das romantische

Memeldelta mit Aufenthalt in Kintai.

Hier dient der Fluss als "Hauptstraße",

weswegen es auch "Litauisches Venedig"

genannt wird. Nach dem Mittagessen mit

regionalen Fischspezialitäten weiter zur

Windenburger Ecke mit Vogelwarte und

Leuchtturm. Übernachtung in Klaipėda.

14. Tag: Vormittags Stadtrundgang

durch Klaipėda, dem früheren Memel. Sie

sehen in der Altstadt mit ihren schmalen

Straßen aus Kopfsteinpflaster, altertümliche

Zunfthäuser, den Theaterplatz sowie

den Ännchen-von-Tharau-Brunnen.

Anschließend Ausflug nach Palanga mit

gemeinsamem Strandspaziergang. Der

reizvolle Kurort ist auch wegen seinem

Bernsteinmuseum bekannt.

Baltikum mit Extratour

Start in Riga im DZ im EZ

01

02

03

04

05

06

08.06.14 – 23.06.14

22.06.14 – 07.07.14

06.07.14 – 21.07.14

20.07.14 – 04.08.14

03.08.14 – 18.08.14

17.08.14 – 01.09.14

1199,-

1199.-

1199,-

1199.-

1199,-

1199.-

1599,-

1599,-

1599,-

1599,-

1599,-

1599,-

Start in Tallinn im DZ im EZ

01

02

03

04

05

10.06.14 – 25.06.14

24.06.14 – 09.07.14

08.07.14 – 23.07.14

22.07.14 – 06.08.14

05.08.14 – 20.08.14

1199,-

1199.-

1199,-

1199.-

1199,-

1599,-

1599,-

1599,-

1599,-

1599,-

Start in Vilnius im DZ im EZ

01

02

03

04

05

13.06.14 – 28.06.14

27.06.14 – 12.07.14

11.07.14 – 26.07.14

25.07.14 – 09.08.14

08.08.14 – 23.08.14

1199,-

1199.-

1199,-

1199.-

1199,-

1599,-

1599,-

1599,-

1599,-

1599,-

Start in Klaipėda im DZ im EZ

01

02

03

04

05

20.06.14 – 05.07.14

04.07.14 – 19.07.14

18.07.14 – 02.08.14

01.08.14 – 16.08.14

15.08.14 – 30.08.14

1199,-

1199.-

1199,-

1199.-

1199,-

1599,-

1599,-

1599,-

1599,-

1599,-

Eingeschlossene Leistungen

Programm laut Reiseverlauf inkl. Besichtigungen

und Eintrittsgeldern: Dom Riga, Dom Tallinn, A.-

Newski-Kathedrale, Universität Tartu, Burg/Museum

Turaida, in Vilnius Kathedrale, Bernsteingaleriemuseum,

Hl.-Geist-Kirche, Universität, Johannes- und

Peter-und-Paul-Kirche, Burg Trakai, Grutas Park,

Kathedrale Kaunas, Bernsteingalerie, Thomas-

Mann- und Fischerhausmuseum in Nida, Bernsteinmuseum

Palanga, Schloss Rundāle. Fährüberfahrten

Kurische Nehrung. Willkommenstrunk und Infopaket.

Deutsch- und englischsprachige Reiseleitung auf

der Rundreise im klimatisierten Reisebus, nicht an

den 2 Aufenthaltstagen in Nida. 15 Übernachtungen

mit Frühstück in der gebuchten Zimmerkategorie,

Zimmerausstattung mindestens mit Bad/Dusche,

WC. Zusätzlich 2x Abendessen, 1x Mittagesen mit

Fischspezialitäten. Preise pro Person in 2.

Zuschläge

Lettisches Abendessen in Riga

Estnisches Abendessen in Tallinn

Litauisches Abendessen in Vilnius

Litauisches Abendessen in Klaipėda

Halbpension: 13x Abendessen im Hotel

inkl. Tee und Kaffee

Ausflug Jūrmala (4h)

Ausflug Kadriorg Park (3h)

Ausflug Kaliningrad (11h)

Besondere Reisebedingungen

35,-

35,-

30,-

30,-

340,-

35,-

45,-

149,-

Der Ausflug nach Kaliningrad muss vorab gebucht

werden, weil zur Einreise nach Russland ein Visum

benötigt wird. Dieses können Sie über uns erhalten,

für die Ausstellung entstehen zusätzliche Kosten.

Wird die notwendige Mindestteilnehmerzahl von

4 Personen nicht erreicht, kann der Ausflug bis 6

Wochen vor Reisebeginn abgesagt werden oder er

wird zu einem höheren Preis angeboten. Wir informieren

Sie rechtzeitig.

Änderungen bei Programmablauf und -leistung möglich,

die aber das Gesamtpaket nicht schmälern

würden.

Eingeschlossene Leistungen

15. Tag: Auf der Weiterreise nach Riga

erfolgt zuerst ein Halt am mystischen Berg

der Kreuze bei Šiauliai. Später wird noch

ein Besichtigungsstopp am prachtvollen

Barockpalast Rundāle eingelegt. Das

Vorbild Versailles ist deutlich erkennbar.

Übernachtung in Riga.

16. Tag: Nach dem Frühstück endet

die Reise. Individuelle Abreise oder Anschlussaufenthalt.

EBDEN REISEN 15


Das grenzenlose Baltikum

ist seit dem Beitritt zur

Europäischen Gemeinschaft

Realität. Und so durchqueren

Sie auf dieser Reise

Lettland und Litauen von

Süden immer weiter nach

Norden, bis Sie im finni-

schen Helsinki angekommen

sind.

Erst auf der Weiter-

fahrt nach St. Peters-

burg in Russland

überqueren Sie eine

"echte" Grenze.

Denn als Besonderheit ist

der Besuch der nördlichen

Nachbarn im Programm

enthalten! Erleben Sie so

eine ganze Region im Kontext,

die durch den Zugang

zum Meer bestimmt wurde.

Reiseschwerpunkt ist der

Aufenthalt in den Großstädten

mit dem prunkvollen

Höhepunkt St. Petersburg.

Neben den Stadtrundfahrten

bleibt immer Zeit, Besichtigungen

nach eigenen

Interessen durchzuführen,

sofern Sie sich nicht für ein

optionales Ausflugsangebot

entscheiden. Nutzen Sie die

Möglichkeit, über den baltischen

Tellerrand hinaus zu

schauen! Trennendes und

Verbindendes in Geschichte

und Gegenwart lassen sich

manchmal von jenseits der

Grenzen viel besser er-

kennen. Die Unterkunft in

4-Sterne-Hotels rundet

Ihr Reiseerlebnis ab.

Individuelle Verlängerung

in Riga vor Tourbeginn oder in

St. Petersburg nach Tourende (jeweils

ohne Reiseleitung) möglich.

Fragen Sie uns.

✆ 06403-74117

16 EBDEN REISEN

BA LTIKUM

Der Winterpalast von Peter dem Großen

ist nur einer von vielen Wohnsitzen der

Zarenfamilie gewesen.

ÜBER

BALTISCHE

GRENZEN

4-Länder-Reise von Riga

nach St. Petersburg

Perlenkette nordischer Metropolen

1. Tag: Individuelle Anreise nach Riga.

Nach dem Einchecken im Hotel bleibt ggf.

Zeit für erste eigene Erkundungen. Begrüßungstreffen

mit der Reiseleitung.

2. Tag: Riga wurde 1201 vom Bischof

Albert gegründet und ist die größte der drei

baltischen Hauptstädte. Auf dem Stadtrundgang

durch die Altstadt von Riga

sehen Sie das Schloss, den Dom, die

Petrikirche, das Schwedentor, die Drei

Brüder, die Große und die Kleine Gilde

und das Freiheitsdenkmal. Die Vielfältigkeit

architektonischer Stile sticht ins Auge,

herausragend ist jedoch das Jugendstil-

Viertel, für das Sie sich heute Zeit nehmen

können. Für den Nachmittag bieten wir

alternativ einen fakultativen Ausflug in

das belebte Seebad Jūrmala an, berühmt

für seine Holzarchitektur und sandigen

Strände. Vielleicht möchten Sie abends

auch noch ein Orgelkonzert im Dom von

Riga besuchen?

3. Tag: Weiterreise entlang der Küstenstraße

zu dem estnischen Sommerurlaubsort

Pärnu. Dort kurze Ortsbesichtigung

und Strandspaziergang. Der Tag

klingt mit der Fahrt nach Tallinn aus, die

durch die nördlichen Wälder Estlands

führt.

4. Tag: Tallinn weist eine bezaubernde

Mischung von mittelalterlicher Friedlichkeit

und modernem Stadtleben auf. Im

Sommer ist die mittelalterliche Altstadt mit

★★★★ - Hotels!

1045,-

ab

10 Tage

ihren vielen Läden, Galerien, Souvenirgeschäften,

Straßencafés und Restaurants

sehr belebt. Die Besichtigung führt Sie entlang

der alten Stadtmauer in die Altstadt,

in der Sie die Burg auf dem Domberg, den

Dom, die Alexander-Newsky-Kathedrale

und das mittelalterliche Rathaus sehen.

Für den Nachmittag bieten wir einen

optionalen Ausflug in den Kadriorg Park

an mit Besichtigung des preisgekrönten

KUMU Kunstmuseums.

5. Tag: Am Morgen fahren Sie mit der

Schnellfähre von Tallinn nach Helsinki.

Genießen Sie die erfrischende Fahrt durch

die vorgelagerten Inselgruppen, bevor

die finnische Hauptstadt Sie gefangen

nimmt. Nach dem Zimmerbezug kann

der verbleibende Tag für eine individuelle

Stadterkundung genutzt werden.

6. Tag: Helsinki liegt genau am Kreuzpunkt

der westlichen und östlichen Kultur,

was sich in der grünen und lebendigen

Stadt überall widerspiegelt. Auf der Stadtrundfahrt

sehen Sie den Hafen, die zentrale

Mannerheimstraße, das Parlamentsgebäude,

die Finlandia-Halle und das

Sibelius-Denkmal, zudem Besichtigung

der berühmten Felsenkirche. Für den

Nachmittag empfehlen wir einen Ausflug

zum Seurasaari-Freilichtmuseum – eine

ländliche Dorfimpression inmitten der

Stadt.

7. Tag: Heute führt der Weg ostwärts


Pracht und

Herrlichkeit in

Ewigkeit – so

wollten es die

russischen Zaren

und schufen eine

Prunkstadt, die

noch heute ihresgleichen

sucht.

Bild unten:

Detail

einer reich

geschmückten

Jugendstil-

Fassade in Riga.

Bild rechts:

Das Sibelius-Denkmal in

Helsinki mit eindeutig modernerer Anmutung.

nach St. Petersburg. Nach dem Überqueren

der Grenze zu Russland, erreichen

Sie Vyborg, hier Aufenthalt mit informativer

Stadtführung. Am späten Nachmittag

Hotelbezug in St. Petersburg.

8. Tag: St. Petersburg ist eine atemberaubende

Stadt, die weltweit berühmt

ist für ihre Paläste und Museen. Aufgrund

ihrer Lage am Fluss Newa und dank

zahlreicher Kanäle wird die Stadt auch als

„Venedig des Nordens“ bezeichnet. Auf

der morgendlichen Stadtrundfahrt lernen

Sie die ganze Pracht St. Petersburgs

kennen: die Peter-und-Paul- Festung, den

Winter-Palast, die Isaak-Kathedrale, die

Auferstehungskathedrale, das Alexander-

Newsky-Kloster und vieles mehr. Zwei

kulturelle Optionen stehen heute noch

zur Wahl: Ein Besuch des Peterhofs,

unbestrittenes Meisterstück aus der Zeit

Peter des Großen, mit dem beeindruckenden

Großen Palast, großen Kaskaden,

Wasserstraßen und wunderschönen

Parks. Außerdem bieten wir am Abend im

Nikolaevsky-Palast eine Folklore-Show

mit russischem Sekt und Imbiss an.

9. Tag: Ein weiterer Tag im ehemaligen

Leningrad zu Ihrer Verfügung. Vormittags

haben Sie die Option einer Fahrt zum

Zarenhof inkl. Besichtigung des beeindruckenden

Katharinenpalasts, in dem sich

das berühmte Bernsteinzimmer befindet,

das im 2. Weltkrieg verschwand und zum

300. Jahrestag der Stadt wiederhergestellt

und eröffnet wurde. Für den Nachmittag

können Sie einen Besuch des weltberühmten

Eremitage-Museums buchen.

10. Tag: Nach dem Frühstück individuelle

Abreise oder Anschlussaufenthalt in

St. Petersburg.

Über baltische Grenzen

Reise im DZ im EZ

01

02

03

04

05

06

07

08

09

10

11

12

13

14

15

16

17

28.05.14 – 06.06.14

04.06.14 – 13.06.14

11.06.14 – 20.06.14

18.06.14 – 27.06.14

25.06.14 – 04.07.14

02.07.14 – 11.07.14

09.07.14 – 18.07.14

16.07.14 – 25.07.14

23.07.14 – 01.08.14

30.07.14 – 08.08.14

06.08.14 – 15.08.14

13.08.14 – 22.08.14

20.08.14 – 29.08.14

27.08.14 – 05.09.14

03.09.14 – 12.09.14

10.09.14 – 19.09.14

17.09.14 – 26.09.14

1145,-

1145.-

1145,-

1145.-

1145,-

1145.-

1045,-

1045.-

1045,-

1045.-

1045,-

1045,-

1045,-

1045,-

1045,-

1045,-

1045,-

1595,-

1595,-

1595,-

1595,-

1595,-

1595,-

1495,-

1495,-

1495,-

1495,-

1495,-

1495,-

1495,-

1495,-

1495,-

1495,-

1495,-

Eingeschlossene Leistungen

Alle Fahrten vom ersten bis zum letzten Übernachtungshotel

in komfortablen Reise- und Kleinbussen,

Fährüberfahrt Tallinn – Helsinki. Programm laut

Reiseverlauf inkl. Eintrittskarten für Gilde Tallinn,

Felsenkirche Helsinki, in St. Petersburg Peter-und-

Paul-Festung. Mehrsprachige Reiseleitung (deutsch,

englisch, italienisch, spanisch), Willkommenstrunk

und persönliches Willkommenspaket. 9 Übernachtungen

mit Frühstück bzw. Frühstücksbuffet in der

gebuchten Zimmer kategorie in zentral gelegenen

★★★★-Hotels. Zimmerausstattung mindestens mit

Bad/Dusche, WC. Preise pro Person in 2.

Zuschläge

Jurmala (4 h) 40,-

Kadriorg Park mit KUMU Museum (3 h) 40,-

Seurasaari Freilichtmuseum (3 h) 45,-

Eremitage-Museum (3 h) 45,-

Nikolaevsky-Palast Folklore-Show 50,-

Peterhof mit Großem Palast (4 h) 75,-

Zarenhof mit Bernsteinzimmer (4 h) 70,-

9x Halbpension: 3-Gang-Menü, Kaffee/Tee 265,-

Besondere Reisebedingungen

Zur Einreise nach Russland benötigen Sie

ein Visum. Dieses können Sie über uns

erhalten. Die Kosten für das Visum sind

nicht im Reisepreis enthalten.

Änderungen bei Programmablauf und -leistung

möglich, die aber nicht das Gesamtpaket schmälern

würden.

Die prachtvolle

Alexander-Newsky-Kathedrale

in Tallinn.

Flugan- und -rückreise

Die Flugpreise sind immer in Bewegung. Wir bieten Ihnen

gerne die zum Zeitpunkt Ihrer Buchung preislich oder

organisatorisch günstigste Linienverbindung z.B. mit

Lufthansa zu Ihrem persönlichen Heimatflughafen an.

Vertrauen Sie auch hier unserer Erfahrung!

Flughafentransfers

Die Transfers vom Flughafen zu Ihrem Hotel und zurück

zum Flughafen können Sie vorab bei uns buchen.

✆ 06403-74117

Landestypische Spezialitätenessen

In allen Aufenthaltsorten Ihrer Reise besteht die Möglichkeit,

ein Abendessen mit Lokalkolorit zu genießen. Dies

können Sie auch vorab schon bei uns buchen.

✆ 06403-74117

EBDEN REISEN 17


Foto Jānis Vilniņš

Willkommen zur Übernachtung – das

Herrenhaus Dikļi bietet das passende Ambiente.

Wer das Baltikum

besucht, kommt sich tatsächlich

dann und wann

wie auf einer Zeitreise in

die Vergangenheit vor. Da

trifft man auf verträumte

Landschaften und Dörfer,

die man aus alten Kinderbüchern

wieder zu erkennen

glaubt. Da hat sich

aber auch eine

architektonische

Prachtfülle erhalten,

oft schon liebevoll

restauriert,

die ihresgleichen

in Europa sucht.

Sie umfängt den Besucher

mit dem Hauch der Stein

gewordenen Erinnerung an

prunkvolle, goldene Zeiten,

an denen auch die Deutschbalten

ihren Anteil hatten.

Diesen Aspekt nimmt

unsere Reise auf und führt

Sie sozusagen von einem

Highlight zum nächsten.

Burgen, Schlösser, Herrenund

Gutshäuser in bergiger,

waldreicher, maritimer

oder urbaner Landschaft

bestimmen das Programm.

Ganz klar, dass dann für

die Übernachtungen keine

Standard-Hotels in Frage

kommen. Freuen Sie sich

deshalb auf ganz besondere

Unterkünfte der gehobenen

Klasse in einsamen

Herrenhäusern und prunkvollen

Gebäuden einstmals

wohlhabener Besitzer.

18 EBDEN REISEN

BA LTIKUM

BALTISCHE

ZEITREISE

8 Tage

Burgen, Schlösser, Herrenhäuser –

Glanz & Gloria vergangener Zeiten

leben wieder auf!

1. Tag: Ankunft in Riga und Hotelbezug.

Vor dem Abendessen Willkommenstrunk

und Vorstellung des

Reiseprogramms, ansonsten Zeit zur

freien Verfügung.

2. Tag: Vormittags Stadtbesichtigung

der 1201 gegründeten Hauptstadt Lettlands,

natürlich mit Besuch im berühmten

Jugendstilviertel, es geht hier ja um Prachtarchitektur.

Nachmittags führt der Weg

weiter nach Litauen zum mystischen Berg

der Kreuze bei Šiauliai. Abendessen und

Übernachtung in der barocken Hauptstadt

Vilnius.

3. Tag: Stadtrundfahrt in Vilnius: Die

Anzahl und Vielfalt der Sakralbauten wird

Sie faszinieren. Nachmittags Ausflug zur

mittelalterlichen Wasserburg Trakai, der

alten Hauptstadt Litauens. Vor der Besichtigung

gemütliches Mittagessen am Seeufer.

Der Abend in Vilnius steht zur freien

Verfügung.

4. Tag: Auf dem Rückweg nach

Lettland macht Sie der heutige Tag mit

dem prächtigsten der lettischen Schlösser

bekannt, ein Spiegel von Schicksal

und Geschichte des baltischen

Adels: Das Barockschloss Rundāle

mit seinen weitläufigen Gärten. Weiterreise

zum Herrenhaus Dikļi, das den

passenden Rahmen für Abendessen und

Übernachtung bietet.

Exquisite

HHHH-Hotels!

5. Tag: Heute steht zunächst der

wildromantische Nationalpark Gauja mit

Besuch der Ordensburgruine in Cēsis auf

dem Programm. Nachmittags haben Sie

bereits Estland erreicht und übernachten

in der alten Universitätsstadt Tartu, intellektuelle

Hauptstadt Estlands.

6. Tag: Richtung Norden in die

ursprünglichen Naturlandschaften Estlands

führt Ihr Weg. Station für ein Mittagessen

wird im prächtigen Herrenhaus

Vihula gemacht. Nachmittags Besichtigungen

im Nationalpark Lahemaa, dessen

Landschaft mit weit ins Meer reichenden

Halbinseln und restaurierten Gutshäusern

(wie z.B. Gut Palmse) zu den schönsten

in Estland zählt. Übernachtung in der

Hauptstadt Tallinn, wo Ihr Tag individuell

ausklingen wird.

7. Tag: Vormittags Stadtführung in

Tallinn. Das historische Zentrum des alten

Reval konnte sein mittelalterliches Gesicht

fast unverändert über die Zeiten retten und

ist heute Teil des UNESCO Weltkulturerbes.

Anschließend Rückfahrt nach Riga

zum gemeinsamen Abschiedsessen und

Übernachtung.

8. Tag: Abflug oder Verlängerung

Ihres Aufenthaltes in Riga.


Bild oben links:

Historischer Markt in Tallinn.

Bild oben Mitte:

Im romantischen Schlosspark von Cēsis.

Bild oben rechts:

Das Barockschloss Rundāle, das "lettische Versailles".

Bild links:

Prächtige Details eines Jugendstilhauses in Riga.

Bild unten:

Die Kathedrale mit Glockenturm in Vilnius.

Bild ganz unten:

Das Gutshaus Palmse im estnischen Nationalpark Lahemaa

ist Stein gewordene Idylle in unverfälschter Natur.

Ihre besonderen Hotels

Vihula

Ein Highlight dieses Rundreise-Konzeptes sind

sicherlich die gezielt ausgewählten, ganz besonderen

Hotels. Ihre Aura verstärkt und vertieft den

Reiseeindruck auf besondere Weise. In den Hauptstädten

Riga, Tallinn und Vilnius übernachten Sie in

klassischen, repräsentativen Stadthäusern, die nach

außen die Pracht vergangener Zeit spiegeln und innen

zeitgemäßen Luxus bieten. Das Schlosshotel Dikļu

Pils in Dikļi ist ein prachtvoll restauriertes Gutshaus

mit antiker Möblierung. Die genaue Hotelliste erhalten

Sie mit Ihren Reiseunterlagen.

Baltische Zeitreise

Reise im DZ im EZ

01

02

03

06.06.14 – 13.06.14

11.07.14 – 18.07.14

08.08.14 – 15.08.14

935,-

935.-

935,-

Eingeschlossene Leistungen

1149,-

1149,-

1149,-

Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen. Programm

laut Reiseverlauf, alle Fahrten im Reisebus mit

deutschsprachiger Reiseleitung ab einer Gruppengröße

von 8 Personen. Eintrittsgelder für Wasserburg

Trakai, Schloss Rundāle, Ordensburg Cēsis, Gutshaus

Palmse. Willkommenstrunk. 7 Übernachtungen

mit Frühstück bzw. Frühstücksbuffet in der gebuchten

Zimmer kategorie in Hotels mit historischem Ambiente.

Zimmerausstattung mindestens mit Bad/Dusche,

WC. 5x Abendessen, 2x Mittagessen, z.T. nicht im

Hotel. Preise pro Person in 2.

Besondere Reisebedingungen

Änderungen bei Programmablauf und -leistung

möglich, die aber nicht das Gesamtpaket schmälern

würden.

Mindestteilnehmerzahl 2 Personen.

Individuelle Anreise/Verlängerung

Gerne reservieren wir Ihnen einen längeren

Aufenthalt in Riga oder Tallinn

(ohne Reiseleitung) sowie die passenden

Flüge oder Fährpassagen.

✆ 06403-74117

EBDEN REISEN 19


aktiv

ab / bis

Tallinn

Sehr gute

Hotels

WANDERN IM

BALTIKUM

Laufend neue Eindrücke

aus drei Ländern sammeln

1. Tag: Hotelbezug und Gelegenheit,

Auf dem Weg nach Riga, wo Sie zweimal

Das Baltikum zu Fuß

erleben ist in 10 Tagen nicht

möglich. Außerdem wollen

Tallinn auf eigene Faust kennen zu lernen.

Abends Willkommenstrunk im Hotel mit

der Reiseleitung.

2. Tag: Raus in die Natur: Eine

übernachten, wird am pittoresken Berg der

Kreuze bei Siauliai Halt gemacht.

7. Tag: Zuerst ausführliche Besichtigung

der lettischen Hauptstadt (Schloss,

wir, dass Sie sich im Urlaub

erholen. Wer also nicht gerne

Rad fährt, aber trotzdem

aktiv sein will, ist mit dieser

Reise gut beraten. Denn

dort, wo es schön ist und

etwas zu sehen gibt, wird

sich Zeit genommen für das

intensivere Erleben zu Fuß.

Obwohl das nicht wirklich

in Wanderungen ausartet,

sollten Sie schon gut auf

den Beinen sein. Einige

Stunden Programm am Tag,

mal in der Stadt, mal in der

freien Natur, erwarten Sie.

Ein komfortabler Reisebus

überbrückt die großen

Distanzen und sehr gute

Hotels sind Ihr erholsames

Nachtlager. So erleben

Sie die ganze Vielfalt des

Baltikums auf einer Reise

und doch ganz nah. Ländertypische

Spezialitätenessen

können Ihre Eindrücke noch

vertiefen. Eine Verlängerung

in Tallinn ohne Programm

ist natürlich möglich.

aktiv

BALTIKUM

2-stündige Wanderung im Lahemaa Nationalpark

steht an. Das üppige Grün ist

Erholung für die Seele. Nächste Station ist

die Universitätsstadt Tartu, deren Altstadt

und Universität erkundet wird. Tagesziel

ist die uralte Hansestadt Cēsis im Gauja

Nationalpark der sog. Lettischen Schweiz,

dort Übernachtung.

3. Tag: 2-stündige Wanderung im

Wildpark in Līgatne, wo Sie Bären, Hirsche,

Elche sehen können. Nach Besuch

des malerischen Sigulda weiter in die litauische

Hauptstadt Vilnius zur Übernachtung.

Unterwegs jedoch zunächst Halt am

prächtigen Barockschloss in Rundāle mit

Besichtigung.

4. Tag: Vilnius – Stadt der Kirchen.

Nach der ausführlichen Besichtigung werden

Sie einige davon kennen. Anschließend

weiter ins nahegelegene Trakai,

einer der Hauptstädte im Mittelalter. Bei

einem zweistündigen Spaziergang lernen

Sie die Umgebung der imposanten roten

Wasserburg im Galve See kennen. Weiterreise

an die Ostsee, zwei Übernachtungen

in Klaipėda.

5. Tag: Ganztagesausflug auf die

Kurische Nehrung. Den charmanten Kurort

Nida lernen Sie auf einem 3-stündigen

Rundgang im Bereich der Hohen

Düne (genannt "litauische Sahara") kennen.

Außerdem Besichtigungsstopp am

mystischen Hexenberg in Juodkrantė.

6. Tag: Lernen Sie heute die schöne

Altstadt von Klaipėda mit Fachwerkhäusern

und dem „Ännchen-von-Tharau-

Brunnen” kennen. Ihr 2-stündiger Spaziergang

führt Sie danach entlang des

Plateliai-Sees im Zemaitija-Nationalpark.

Dom, Schwedentor, Gildehäuser u.v.m).

Nachmittags Ausflug zum nahegelegenen

Kurort Jūrmala mit typischer Holzarchitektur.

3-stündiger Strandspaziergang von

Pumpuri bis Bulduri.

8. Tag: Entlang der Ostsee zurück nach

Tallinn, wo sie noch zweimal übernachten

werden. Unterwegs Besichtigungsstopp in

der beliebten Sommerfrische Pärnu.

9. Tag: Ein ganzer Tag, um das mittelalterliche

Tallinn zu entdecken: Vormittags

ausführliche Stadtbesichtigung,

nachmittags steht ein Spaziergang durch

den Kadriorg Park an und rund um das

gleichnamige Schloss (Katharinenthal).

10. Tag: Individuelle Abreise, eine Verlängerung

ist aber auch bei uns buchbar.

Wandern im Baltikum

Reise im DZ im EZ

01

02

03

18.07.14 – 27.07.14

01.08.14 – 10.08.14

15.08.14 – 24.08.14

995,-

995.-

995,-

1345,-

1345,-

1345,-

Eingeschlossene Leistungen

9 Übernachtungen mit Frühstück in der gebuchten

Zimmerkategorie in HHHH-Hotels (in Cēsis

HHH-Hotel), Zimmerausstattung mindestens mit

Bad/Dusche, WC. Deutschsprachige Reiseleitung,

Begrüßungstrunk, Transfers im Reisebus. Besichtigungen

lt. Reiseverlauf inkl. Eintrittsgelder für Schloss

Rundāle, Universität Vilnius, Gilde Tallinn. Fährüberfahrten

von und nach Klaipėda. Naturschutztaxe

Kurische Nehrung. Preise pro Person in 2.

Zuschläge

Litauisches Abendessen am 5. Tag 35,-

Orgelkonzert im Rigaer Dom am 6. Tag 35,-

Lettisches Abendessen am 7. Tag 40,-

Mittelalterliches Abendessen am 9. Tag 40,-

9x Abendessen inkl. Kaffee/Tee 225,-

Gerne reservieren wir Ihre Anreise mit Lufthansa

oder anderen Fluggesellschaften von überall in

Deutschland. Alternative: Fähre ab Travemünde (Seite

34). Verlängerung des Aufenthaltes möglich.

Weitere Aktivreisen im Internet:

www.fahrradreisen-baltikum.de

20 EBDEN REISEN


ab / bis

Riga

Inklusive

Halbpension

BALTIKUM FÜR

ENTDECKER

Multiaktive Tour auch mal

abseits üblicher Wege

NEU

Die schönsten Momente

sind doch manchmal die

kleinen und unerwarteten

Begebenheiten, zum Beispiel

auf dieser Reise durch

das südliche Baltikum. Auf

Ihrer Busrundfahrt sehen

Sie selbstverständlich die

bekannten und großartigen

Sehenswürdigkeiten auf

der Strecke. Aber als aktive

Urlauber werden Sie auch

zu Fuß, im Fahrradsattel

und mit einem Floß unterwegs

sein. Dennoch ist

diese Reise kein Triathlon.

Sie werden im Gegenteil

ganz entspannt unerwartete

Eindrücke mitnehmen. Aus

einer Bio-Käserei oder vom

nördlichsten Weinberg der

Welt zum Beispiel. Warum

nicht mal eine Stadtführung

per Rad? Und viel Glück

bei der gemeinsamen Bernsteinsuche!

Auch die ausgesuchten

Hotels mit viel

Atmosphäre und Lokalkolorit

vervollständigen Ihr baltisches

Mosaik der kleinen,

wertvollen Momente.

aktiv

BALTIKUM

1. Tag: Ankunft in Riga, Hotelbezug

und Zeit für erste Eindrücke. Willkommenstreffen

mit der Reiseleitung.

2. Tag: Vormittags Stadtbesichtigung

in Riga mit seinem berühmten Jugendstilviertel.

Anschließend Fahrt in die lettische

Natur. Die malerischsten Eindrücke vom

Gauja Nationalpark bekommen Sie – von

unten gesehen – auf einer Floßfahrt, von

oben gesehen aus dem Turm der mittelalterlichen

Burgruine Turaida, die besichtigt

wird. Übernachtung in adeligem Ambiente

im weiter östlich gelegenen Mārciena.

3. Tag: Es bleibt idyllisch: Die Naturparks

Gražutė und Aukštaitija im Osten

Litauens sind noch echte Geheimtipps.

Zwei Übernachtungen in Ignalina.

4. Tag: Heute wird die romantische,

hügelige Seenlandschaft nicht nur zu

Fuß, sondern auch per Kanu auf der Būka

erkundet. Ein Fest für alle Naturfreunde.

5. Tag: Weiterreise in die litauische

Hauptstadt Vilnius, wo Sie eine ungewöhnliche,

exklusive Stadtbesichtigung

erwartet: Eine geführte Radtour, auf der

Sie auch sehen werden, was anderen

verborgen bleibt. Übernachtung in der

malerischen Altstadt.

6. Tag: Besichtigungs-Höhepunkt ist

heute die monumentale Wasserburg Trakai

vor den Toren der Stadt, die ehemalige

Großfürsten-Residenz. Anschließend

Besuch eines Bio-Bauernhofes mit

Verkostung von lokalen Käseprodukten.

Übernachtung in einer ehemaligen Wassermühle

in Vosbutai auf halbem Weg zur

kurischen Nehrung.

7. Tag: Weiterreise entlang der Memel

durch malerische Flusslandschaften. Auf

einer gemütlichen Pause im Kreise alter

Memelländer hören Sie bei Kaffee und

Kuchen vielleicht noch die eine oder andere

alte Geschichte oder Sage. Tagesziel

ist Klaipėda am Kurischen Haff, dessen

Altstadt auf einem abendlichen Rundgang

noch besucht wird. 2 Übernachtungen.

8. Tag: Heute sind Sie ca. 50 km mit

dem Fahrrad auf der Kurischen Nehrung

unterwegs zu Sehenswürdigkeiten wie

dem Hexenberg, der Hohen Düne und

dem Thomas-Mann-Haus.

9. Tag: Ein Strandspaziergang unter

dem Motto "Bernsteinsuche" eröffnet den

Reisetag. Genießen Sie anschließend

die Wanderung durch den Kiefernwald

entlang der Steilküste. Weiterreise zur

Übernachtung auf einem Gutshof im Großraum

Kuldiga in Lettland.

10. Tag: Der breiteste Wasserfall Europas

liegt in Kuldīga, aber hoch ist er nicht

und vielleicht gehen Sie sogar etwas

hinein in die Venta. Mutige betreten auch

das nahegelegene labyrinthische, stillgelegte

Sandbergwerk. Eine Wanderung im

Flusstal der Abava endet am nördlichsten

Weinberg der Welt in Sabile. Rückkehr

nach Riga zur Übernachtung.

11. Tag: Individuelle Abreise oder

Aufenthaltsverlängerung.

Baltikum für Entdecker

Reise im DZ im EZ

01

02

28.06.14 – 08.07.14

26.07.14 – 05.08.14

1225,-

1225.-

1399,-

1399,-

Eingeschlossene Leistungen

10 Übernachtungen mit Frühstück in der gebuchten

Zimmerkategorie, Zimmerausstattung mindestens

mit Bad/Dusche, WC. 10x Abendessen, 1x Käseverkostung,

1x Memelland-Kaffeepause. Deutschsprachige

Reiseleitung ab 8-Personen-Gruppe,

Reisebus. Aktivitäten lt. Reiseverlauf: 3x Wanderung,

2x Radtour, 2x Flussfahrt, Bernsteinsuche.

Besichtigungen lt. Reiseverlauf inkl. Eintrittsgelder

für Burg Turaida, Burg Trakai, Bergwerk Kuldīga,

Weinberg Sabile. Fährüberfahrten von und nach

Klaipėda. Naturschutztaxe Kurische Nehrung. Preise

pro Person in 2.

Zuschläge

Gerne reservieren wir Ihre Anreise mit Lufthansa

o.a. Fluggesellschaften von überall in Deutschland.

Verlängerung Ihres Aufenthaltes ist möglich.

Weitere Aktivreisen im Internet:

www.fahrradreisen-baltikum.de

EBDEN REISEN 21


Individuelle Verlängerung

Gerne reservieren wir Ihnen einen

längeren Aufenthalt vor oder nach

Ihrer Radrundreise.

✆ 06403-74117

aktiv

BALTIKUM

Die intensivste Art,

eine Landschaft zu erkunden

ist sicherlich das

Wandern. Nicht nur durch

Autoscheiben sehen und

vorbeifahren, sondern auch

hören, riechen und spontan

an halten. Auch abseits der

Hauptstraßen die Schönheiten

entdecken können.

Wandern zu Fuß oder mit

dem Fahrrad bleibt bei uns

in einem überschaubaren

Rahmen – alle Teilnehmer

können ungedopt an den

Start gehen: Die Tagesetappen

sind für durchschnittliche

Radfahrer geeignet. Für

die Verbindungstransfers ist

ein Tourbus immer dabei, er

transportiert auch Gepäck,

Einkäufe und notfalls müde

Urlauber. Abends erwartet

Sie dann Ihr vorgebuchtes

Hotel. Weitere Aktivurlaub-

Angebote finden Sie auf

unserer Homepage:

www.ebden-reisen.de

Naturparadies

Hiiumaa

RADERLEBNIS

BALTIKUM

1. Tag: Ankunft in Vilnius, Zeit für das Fahrradmuseum in Saulkrasti. Zurück

erste Erkundungen. Begrüßungstreffen nach Riga bringt Sie wieder Ihr Bus.

mit der Reiseleitung. Übernachtung. 8. Tag: Sie erreichen Estland und erleben

2. Tag: Vormittags geführte Besichtigung

ca. 30 ausblickreiche Radkilometer

von Vilnius. Nicht nur viele Kirchen,

auch die Alte Universität und der

Rathausplatz stehen auf dem Programm.

entlang der Ostse. Aufenthalt in der "Sommerhauptstadt"

Pärnu, Übernachtung im

Kurort Haapsalu (Burg, Zarenbahnhof).

Nachmittags Besuch der mächtigen Wasserburg

9. Tag: Naturliebhaber kamen bisher

Trakai, einst Sitz der litauischen

Großfürsten. Hier beginnt Ihre erste Radetappe:

ca. 30 km auf malerischen Straßen

in Richtung Kaunas zur Übernachtung.

schon auf Ihre Kosten, doch nun das

Highlight: Auf 55 km im Fahrradsattel

die noch unberührte wilde Schönheit der

Insel Hiiumaa erleben. Sie hat außerdem

3. Tag: Weiter in Richtung Ostsee einen der ältesten Leuchttürme der Welt

zunächst mit dem Bus. Im idyllischen

Memelland erwarten Sie ca. 35 km Strecke,

die u.a. auch zur Windenburger Ecke

(Leuchtturm, Vogelwarte) führt. Bootsfahrt

über das Kurische Haff nach Nida mit

herrlichem Dünenblick zur Übernachtung

mit Abendessen.

zu bieten und einen eigenen Eiffelturm.

Übernachtung und Abendessen in Kaina.

10. Tag: Genießen Sie weitere 25 km

Radstrecke auf Hiiumaa, bevor es nachmittags

mit dem Bus nach Tallinn zur

Übernachtung geht. Erleben Sie dort auf

einer Stadtführung ein heute einmaliges

4. Tag: Nach dem Frühstück Stadtführung

mittelalterliches Ambiente.

in Nida. Dann gilt es, auf ca. 60 11. Tag: Individuelle Abreise oder Ver-

km die Kurische Nehrung mit dem Rad längerung in Tallinn.

zu erobern. Sehen Sie die Tote Düne, die

Kormoran-Kolonie und den mysthischen

Hexenberg. Fährüberfahrt nach Klaipėda

Raderlebnis Baltikum

Reise im DZ im EZ

zur Übernachtung.

01 08.06.14 – 18.06.14 1150,- 1385,-

5. Tag: Radeln Sie heute ca. 30 km 02 22.06.14 – 02.07.14 1150.- 1385,-

entlang der Ostseeküste zum beliebten

03 06.07.14 – 16.07.14 1150,- 1385,-

04 20.07.14 – 30.07.14 1150,- 1385,-

Badeort Palanga (Schloss, Bernsteinmuseum).

Tagesziel zur Übernachtung inkl.

05 03.08.14 – 13.08.14 1150,- 1385,-

06 17.08.14 – 27.08.14 1150,- 1385,-

Abendessen ist Riga, das Sie per Bus

erreichen. Unterwegs Halt in Siauliai am

pittoresken Berg der Kreuze.

Eingeschlossene Leistungen

10 Übernachtungen mit Frühstück in der gebuchten

Zimmerkategorie, Zimmerausstattung mindestens

6. Tag: Lernen Sie vormittags Riga mit Bad/Dusche, WC. Willkommenstreffen mit

Getränk; Reiseleitung und Fahrservice durch den

klimatisierten Begleitbus ab dem 2. Tag. Programm

und seine schön restaurierte Altstadt kennen:

lt. Reiseverlauf inkl. Eintrittsgelder Universität Vilnius,

Dom, Petri-Kirche, Schloss, Alte

Gilde u.a.m. erwarten Sie. Genießen Sie

Burg Trakai, Bernsteinmuseum Palanga, Burg Turaida,

Fahrradmuseum Saulkrasti, Kopu Leuchtturm und

Kassari Museum auf Hiiumaa. Fährüberfahrten lt.

Reiseverlauf. Leihrad inkl. wasserdichter Tasche. 3x

nachmittags den weiten Sandstrand von

Abendessen (Nida, Riga, Kaina). Informationspaket.

Jūrmala, ca. 30 Radkilometer entfernt.

Zurück nach Riga bringt Sie der Bus.

Preise pro Person in 2.

Zuschläge

7. Tag: Bustransfer nach Sigulda zur Elektro-Leihrad 150,-

ca. 40 km langen Radtour durch den 7x Abendessen (= Halbpension) 125,-

Gauja Nationalpark. Entdecken Sie in

malerischer Landschaft die Burg Turaida,

die Gutmannshöhle und die Ruine

der Deutschordensburg. Letzte Station ist

An- / Abreise nach Tallinn bzw. Vilnius mit tagesaktuellen

Flugpreisen bitte anfragen. Wir bieten Abflugsorte

in ganz Deutschland an.

Weitere Aktivreisen im Internet:

www.fahrradreisen-baltikum.de

NEU

22 EBDEN REISEN


aktiv

BALTIKUM PER PEDALE

Drei Länder in acht Etappen erfahren

Beschreibung der Tour von Vilnius

nach Tallinn, Reiseverlauf ab Tallinn

in umgekehrter Reihenfolge.

1. Tag: Abends Willkommenstreffen

im Hotel mit der Reiseleitung.

2. Tag: Vormittags ausführlicher Stadtrundgang

in Vilnius mit Besichtigungen.

Anschließend Fahrt zur Seefestung Trakai.

Hier Start zur ersten kleinen Fahrradtour

(15 km). Weiter mit dem Bus nach

Kaunas, vor dem Zimmerbezug noch ein

Rundgang durch die Altstadt.

3. Tag: Weiterreise auf die Kurische

Nehrung mit Fährüberfahrt zum charmanten

Kurort Nida (Thomas-Mann-Haus,

Hohe Düne). Eine Radtour durch die

einmalige Nehrungslandschaft wartet nun

auf Sie. Nach ca. 30 km ist in Juodkrantė

der Endpunkt erreicht. Übernachtung in

Klaipėda auf dem Festland.

4. Tag: Vormittags Stadtrundgang in

Klaipėda, bekannt ist hier vor allem der

Ännchen-von-Tharau-Brunnen. Anschließend

per Rad an der Küste entlang nach

Palanga (30 km) mit seinem berühmten

Bernsteinmuseum. Nach einer kurzen

Stadtbesichtigung Aufbruch nach Liepāja

aktiv

BALTIKUM

in Lettland zur Übernachtung.

5. Tag: Nach einem Spaziergang

durch Liepāja stehen eine 25-km-Radtour

durch den Kemeri Nationalpark und ein

Besuch des Seebades Jūrmala auf dem

Programm. Tagesziel ist heute Riga.

6. Tag: Stadtrundgang in Riga mit Besichtigungen.

Nachmittags Weiterfahrt

in das Fischerstädtchen Saulkrasti. Hier

beginnt die heutige 30-km-Etappe nach

Sigulda. Sie sehen die Bischofsburg Turaida

und die Burgruine des Schwertbrüderordens.

Übernachtung in Cēsis.

7. Tag: Cēsis, einst Hansestadt, hat

noch seine verwinkelte Altstadt. Stadtrundfahrt

(Burgruine, St-Johann-Kirche)

und weiter nach Estland. Der Hanja-Nationalpark

mit seinen Hügeln und Seen ist

ein Radler-Eldorado. 30 km rund um den

Eierberg, höchste Erhebung im Baltikum

(318 m), stehen an. Tagesziel ist Tartu.

8. Tag: Altstadtrundgang in der Universitätsstadt

Tartu. Am Ufer des nahegelegenen

Peipussees, einem der größten

Seen Europas, erwarten Sie traumhafte

40 km Radstrecke in unverfälschter

Landschaft. Übernachtung in einem historischen

Gutshaus.

9. Tag: Den Abschluss Ihrer „Tour de

Natur“ bildet heute der Lahemaa Nationalpark.

Genießen Sie weitere 45 km im

Sattel, bevor Sie nach Tallinn gefahren

werden. Dort ausführliche Altstadtbesichtigung,

die sommerliche Betriebsamkeit

steht im reizvollen Kontrast zur Beschaulichkeit

Ihrer vormittäglichen Tour.

10. Tag: Mit dem Frühstück endet Ihre

Reise, individuelle Verlängerung möglich.

10-Tage-

Radwander-

Reise

Baltikum per Pedale

Reise Vilnius–Tallinn im DZ im EZ

01

03

14.07.14 – 23.07.14

01.08.14 – 10.08.14

895,-

895.-

1145,-

1145,-

Reise Tallinn–Vilnius im DZ im EZ

02 23.07.14 – 01.08.14 895,- 1145,-

Eingeschlossene Leistungen

9 Übernachtungen mit Frühstück in der gebuchten

Zimmer kategorie, Zimmerausstattung mindestens

mit Bad/Dusche, WC. Programm laut Reiseverlauf

inkl. Besichtigungen, alle Fahrten im Reisebus. Fähre

Klaipėda – Smiltyne – Klaipėda, Naturschutztaxe

Kurische Nehrung. Leihfahrrad. Die internationale

Reisegruppe wird von einer deutsch- und englischsprachigen

Reiseleitung ab Vilnius und bis Tallinn

bzw. umgekehrt begleitet. Preise pro Person in 2.

Zuschläge

Halbpension 150,-

(9x Abendessen inkl. Kaffee oder Tee)

Gerne reservieren wir Ihre Anreise nach Tallinn

oder Vilnius mit Lufthansa oder anderen Fluggesellschaften

von überall in Deutschland zu tagesaktuellen,

günstigen Tarifen. Für die Transfers zwischen

Flughafen und Hotel empfehlen wir eine Taxifahrt.

Besondere Reisebedingungen

Änderungen bei Programmablauf und -leistung

möglich, die aber nicht das Gesamtpaket schmälern

würden.

Weitere günstige Individualreisen im Internet:

www.fahrradreisen-baltikum.de

Individuelle Verlängerung

Gerne reservieren wir Ihnen einen

längeren Aufenthalt vor oder nach

Ihrer Radrundreise.

✆ 06403-74117

EBDEN REISEN 23


Den Ostseesommer

sich um die Nase wehen

lassen, die bewaldeten

Flusstäler der "lettischen

Schweiz" überblicken,

Geschäftigkeit und kulturelles

Erbe zweier Hauptstädte

aufsaugen – all

das und noch mehr haben

wir in diese 8-Tage-Reise

gepackt. Ganz ohne Hektik:

Sie fahren (mit dem Fahrrad)

und werden gefahren

(mit dem Begleitbus) auf

der baltischen Südkurve

durch Litauen und Lettland.

So haben Sie die Möglichkeit,

aktiv auch abseits der

Hauptstraßen die Schönheiten

entdecken zu können

und kommen dennoch mit

Siebenmeilenstiefeln voran.

Dabei sind die Tagesetappen

für durchschnittliche

Radfahrer geeignet, darüber

hinaus besteht die Möglichkeit,

ein modernes Elektrofahrrad

zu nutzen. Für die

Verbindungstransfers ist ein

Tourbus immer dabei, er

transportiert auch Gepäck,

Einkäufe und notfalls müde

Urlauber. Abends erwartet

Sie dann Ihr vorgebuchtes

Hotel. Weitere Aktivurlaub-

Angebote finden Sie auf

unserer Homepage:

www.ebden-reisen.de

Individuelle Verlängerung

Gerne reservieren wir Ihnen einen

längeren Aufenthalt vor oder nach

Ihrer Radrundreise.

✆ 06403-74117

aktiv

BALTIKUM

STADT, STRAND,

Auch mit

Elektrorad

möglich!

Vielseitiges Urlaubserlebnis auf zwei

ste (ehemaliges militärisches Sperrgebiet

der Sowjetarmee) nach Palanga (25 km)

mit seinem berühmten Bernsteinmuseum

und Botanischen Garten. Nachmittags

Bustransfer in die lettische Hauptstadt

Riga, dort Abendessen und Übernachtung.

Unterwegs Halt am pittoresken Berg

der Kreuze bei Šiauliai.

1. Tag: Ankunft in Vilnius, Hotelbezug

und ggf. Zeit für die erste Erkundungstour.

Abends Willkommenstreffen im Hotel mit

der Reiseleitung.

2. Tag: Vormittags ausführliche Stadtbesichtigung

in Vilnius mit zahlreichen

Sehenswürdigkeiten (u.a. Universität,

Tor der Morgenröte, Heilig-Geist-Kirche

u.v.m). Nachmittags Transfer zur Seefestung

Trakai mit Besichtigung. Hier auch

Start der Fahrradtour durch die sanfte

Hügellandschaft (30 km). Mit dem Bus

weiter nach Kaunas zur Übernachtung.

3. Tag: Weiterreise entlang der Memel

in Richtung Ostsee. Die Radtour (35 km)

durch das naturbelassene Flussdelta zur

berühmten Windenburger Ecke mit der

Vogelstation und dem Leuchtturm aus dem

19. Jh. ist ein Höhepunkt der Reise. Die

Kurische Nehrung erreichen Sie per Fährüberfahrt

zum charmanten Kurort Nida, wo

Sie zu Abend essen und übernachten.

4. Tag: Zunächst Stadtführung in Nida

mit Besuch der Bernsteingalerie. Eine

Radtour durch die einmalige Nehrungslandschaft

wartet anschließend auf Sie.

Haltepunkte sind u.a. die Toten Dünen, die

Kolonie der Kormorane und der Hexenberg

mit seinen skurrilen Holzskulpturen. Nach

ca. 55 km ist in Smiltyne der Endpunkt

erreicht und es geht per Fähre direkt in die

Altstadt von Klaipėda (bekannt ist hier vor

allem der Ännchen-von-Tharau-Brunnen)

auf dem Festland zur Übernachtung.

5. Tag: Morgens per Rad am Meer entlang

durch den Regionalpark Ostseekü-

Stadt, Strand, Fluss

Reise im DZ im EZ

01

02

03

04

05

06

08.06.14 – 15.06.14

22.06.14 – 29.06.14

06.07.14 – 13.07.14

20.07.14 – 27.07.14

03.08.14 – 10.08.14

17.08.14 – 24.08.14

828,-

828.-

828,-

828,-

828,-

828,-

999,-

999,-

999,-

999,-

999,-

999,-

Eingeschlossene Leistungen

7 Übernachtungen mit Frühstück und 2x Abendessen

in der gebuchten Zimmerkategorie in Mittelklassehotels,

Zimmerausstattung mindestens mit Bad/Dusche,

WC. Reiseleitung und Gepäck-/Fahrservice durch

den klimatisierten Begleitbus ab dem 2. Tag. Leihfahrrad

mit wasserdichter Tasche. Deutsch geführte

Besichtigungen lt. Reiseverlauf inkl. Eintrittsgelder

für Universität Vilnius, Wasserburg Trakai, Bernsteinmuseum

Palanga, Burg Turaida, Fahrradmuseum

Saulkrasti. 2x Überfahrt Kurisches Haff. Begrüßungstreffen

mit Getränk und Informationspaket mit Karten

u.a.m. Preise pro Person in 2.

Zuschläge

5x Abendessen 89,-

Elektro-Leihrad 110,-

Gerne reservieren wir Ihre Flüge nach Vilnius und von

Riga mit Lufthansa oder anderen Fluggesellschaften

von überall in Deutschland zu tagesaktuellen, günstigen

Tarifen. Für die Transfers zwischen Flughafen

und Hotel empfehlen wir eine Taxifahrt.

Weitere günstige Individualreisen im Internet:

www.fahrradreisen-baltikum.de

24 EBDEN REISEN


6. Tag: Vormittags Stadtführung in

Riga zu den wichtigen Sehenswürdigkeiten:

Dom, Schloss, Alte Gilde u.a.m.

Nachmittags per Rad (30 km) nach

Jūrmala, dem größten Badeort des Baltikums,

bekannt für seine weißen Strände,

Heilschlamm und Quellen. Genießen Sie

den Tag – die Rückfahrt nach Riga erfolgt

mit dem Begleitbus.

7. Tag: Morgens Bustransfer nach

Sigulda in der "lettischen Schweiz". Ihre

40-km-Radtour endet im Fischerstädtchen

Saulkrasti mit dem Besuch des

örtlichen Fahrradmuseums. Auf dem Weg

dahin erfolgen Besichtigungsstopps an

der Bischofsburg Turaida und an Lettlands

ältester Kirche in Krimulda (1205). Das

Gauja-Flusstal bietet herrliche Ausblicke,

dabei auch Halt an der legendären Gutmannshöhle.

Rücktransfer von Saulkrasti

nach Riga mit dem Begleitbus.

FLUSS

Rädern

8. Tag: Mit dem Frühstück endet Ihre

Reise, individuelle Verlängerung in Riga

möglich.

8 Tage

Bild ganz links:

Rast an der

legendären

Gutmannshöhle.

Bild links:

"Italienischer

Moment" auf

der Kurischen

Nehrung.

Bild unten:

Die Gauja-Täler

(wie auch das

Memeldelta) sind

attraktive Flusslandschaften.

Bild unten Mitte:

Während der Stadtführungen

hat das

Rad aber Pause.

Kennen Sie schon unser Angebot im Internet:

www.fahrradreisen-baltikum.de

Wenn die

Worte fehlen ...

Auf dieser Spezial-Website finden Sie viele weitere Radreisen –

geführt, halbgeführt und individuell.

Beispielsweise unser Angebot von Seite 26 als Individualreise

"Memelland und Kurische Nehrung" schon ab 499,-

Ein weiteres Highlight: Geführte Radtour

Lettland – Estland mit Insel Hiiumaa!

Auch Radreisen über das Baltikum hinaus, z.B.:

Polen mit Masuren und Danzig

Ostpolen mit Weißrussland

Frisches Haff, Königsberg und Kurische Nehrung

Die Herausforderung:

Geführte Radreise von Moskau nach St. Petersburg!

Sprachkurs Plus

Estnisch

€ (D) 26,95

ISBN 978-3-589-01926-7

Für alle, die aktiv in der Welt

unterwegs sind: Die Sprachkurse

Plus. 2 Audio-CDs mit top aktuellen

Sprach auf nahmen, Kursbuch und

komplettem Audio material als

Download für den MP3-Player.

Infos unter www.lextra.de

Lextra – so lernt man Sprachen heute.

Für

26 weitere

Sprachen

erhältlich

Diese und andere Angebote nur online auf:

www.fahrradreisen-baltikum.de

click & ride

EBDEN REISEN 25


aktiv

Nirgendwo sonst finden

Sie eine Naturkulisse, wie

sie die litauische Ostseeküste

zu bieten hat. Eine

uralte Kulturlandschaft, in

der das Leben im Einklang

mit den natürlichen Zyklen

stand. Das Delta der Memel

ist heute ein Naturpark mit

Attraktionen wie der historischen

Vogelwarte in Vėnte,

deren Arbeit ebenso nützlich

wie verblüffend interessant

ist. Hier mit dem Fahrrad

unterwegs zu sein, ist ein

nachhaltig beeindruckendes

Erlebnis, denn Sie fahren

nicht durch eine Kulisse –

die pittoresken Fischerhäuschen

u.a.m. sind alle echt!

Dann plötzlich der Übergang

zur Wüstenlandschaft der

Kurischen Nehrung. Einzigartig

wie die Künstler, die

hier Erholung und

Inspiration suchten.

Erfahren Sie mehr

über die spannende

Besiedlungsgeschichte

und erleben

Sie Nida als

modernen Kurort, der in eine

z.T. unwirkliche Szenerie aus

Sand eingebettet ist. Diese

Tour können Sie auch mit

einem Elektro-Rad machen.

26 EBDEN REISEN

8 Tage

ab / bis

Klaipėda

aktiv

LITAUEN

MEMELLAND &

OSTSEESTRAND

Unsere schönste „Tour de Natur”

1. Tag: Hotelbezug in Klaipėda. Willkommenstreffen

mit der Reiseleitung.

2. Tag: Stadtrundgang in Klaipėda,

anschließend ca. 30 km Radtour Richtung

Norden zum lebhaften Küstenort

Palanga. Mit Schloss, Bernsteinmuseum

und Botanischem Garten gibt es hier mehr

als genug zu entdecken. Zahlreiche Cafés

und die 470 m lange Seebrücke verströmen

typisches Urlaubsflair. Bustransfer

zurück nach Klaipėda.

3. Tag: Transfer nach Veiviržėnai, wo

die Radtour nach Šilutė (zwei Übernachtungen)

beginnt. An der ca. 40 km langen

Strecke durch die Wiesen des Memellandes

liegen Gutshäuser inmitten schöner

Parks, die Kirche des Heiligen Jacob

in Švėkšna und sogar ein kleines Weingut.

4. Tag: Die heutige Rundfahrt durchs

Memeldelta geht über ca. 45 km. Sie führt

u.a. zur Insel Russ und zum historischen

Leuchtturm im Hafen von Uostadvaris.

Ein Museumsbesuch mit authentischen

Fischerhäusern gibt Einblick in die Historie

der Küstenlandschaft. Auch für die Erkundung

von Šilutė bleibt heute noch Zeit.

5. Tag: Radtour zur Windenburger

Ecke, wo die Vogelstation und der Leuchtturm

aus dem 19. Jh. zur Besichtigung

anstehen. Genießen Sie den Panoramablick

über die Kurische Nehrung. Nähere

Ausblicke auf die mächtigen Sanddünen

der Nehrung ergeben sich an Bord des

Bootes zur Überfahrt nach Nida (zwei

Übernachtungen). Die Gesamtstrecke des

Tages beträgt ca. 35 km.

6. Tag: Heute können Sie es ganz

nach Belieben gemütlich in Nida angehen

lassen oder sich auf eigene Faust im

Sattel die Stadt und Umgebung erschließen.

Bekannteste Sehenswürdigkeiten

sind die Hohe Düne, die Bernsteingalerie

und natürlich das Thomas-Mann-Haus in

der ehemaligen Künstlerkolonie. Die alte

Architektur der Fischerhäuser fasziniert

durch ihren eigentümlichen Stil und ihre

Authentizität. Oder legen Sie mal einen

Badetag ein!

7. Tag: Der asphaltierte Küstenradweg

über die Nehrung nach Klaipėda (ca.

55 km) hält ein Highlight nach dem anderen

bereit: Die sagenhaften Toten Dünen,

die Kolonie der Reiher und Kormorane,

schließlich den mystischen Hexenberg in

Juodkrantė mit seinen hölzernen Sagenfiguren.

Fährüberfahrt ab Smiltynė zurück

nach Klaipėda zur Übernachtung.

8. Tag: Mit dem Frühstück endet heute

die beeindruckende Radreise. Vielleicht

aber nicht Ihr Urlaub, wenn Sie Verlängerungstage

buchen.

Memelland & Ostseestrand

Reise im DZ im EZ

01

02

03

04

05

06

07

08

24.05.14 – 31.05.14

07.06.14 – 14.06.14

21.06.14 – 28.06.14

05.07.14 – 12.07.14

19.07.14 – 26.07.14

02.08.14 – 09.08.14

16.08.14 – 23.08.14

30.08.14 – 06.09.14

779,-

779.-

779,-

808,-

808,-

808,-

808,-

779,-

969,-

969,-

969,-

998,-

998,-

998,-

998,-

969,-

Eingeschlossene Leistungen

7 Hotel-Übernachtungen mit Frühstück in der gebuchten

Zimmerkategorie, Zimmerausstattung mindestens

mit Bad/Dusche, WC. Leihfahrrad inkl. wasserdichter

Tasche. Deutschsprachige Reiseleitung an den Radtourtagen

2, 3, 4, 5, 7. Willkommenstreffen mit Begrüßungstrunk

und Informationspaket. Gepäcktransport

zwischen den Übernachtungshotels, Überfahrten

Kurisches Haff. Besichtigungen lt. Reiseverlauf inkl.

Eintrittsgelder für Vogelwarte Vėnte, Th.-Mann-Haus

Nida, Bernsteinmuseum Palanga. Naturschutztaxe

Kurische Nehrung. Preise pro Person in 2.

Zuschläge

Elektro-Leihrad 90,-

7x Abendessen 105,-

Ankunfts- oder Abreisetransfer für 1/ab 2 Personen

Flughafen Palanga 46,- / 23,-

Ankunfts- oder Abreisetransfer für 1/ab 2 Personen

Fährhafen Klaipėda 32,- / 16,-

Gerne reservieren wie Ihre Anreise nach Palanga

oder Klaipėda mit Flug oder Fähre (siehe S. 34).

Auch als Individualreise ab 499,- im Internet:

www.fahrradreisen-baltikum.de


Die Kurische Nehrung

ist nach dem ausgestorbenen

Stamm der Kuren

benannt. Das allein wäre

aber zu profan. Neringa

heißt der Ortsverbund auf

der manchmal nur 400 m

schmalen Landzunge in

Würdigung der gleichnamigen

Riesin. Sie packte der

Legende nach so viel Sand

in ihre Schürze, dass sie

damit den Fischern

einen sicheren Hafen

aufschütten konnte.

Tatsächlich ist die

Nehrung das Ergebnis

von Meeresströmung

und Wind. Sie

entstand erst in den letzten

5000 Jahren. Wenige Siedler

führen seit etwa 3000

Jahren ein hartes Leben,

unter ihnen früher auch viele

Deutsche. Immer wieder

mussten ganze Ortschaften

umgesiedelt werden, 15 von

ihnen wurden gänzlich von

Wanderdünen verschluckt.

Trotz allem lockte die Kurische

Nehrung zahlreiche

Wissenschaftler und Künstler

an, welche die Schönheit

und Einzigartigkeit der

Landschaft in den höchsten

Tönen priesen. Dieses

Paradies aus Sand existiert

freilich in einem sensiblen

ökologischen Gleichgewicht,

das es zu bewahren gilt.

Bereits 1768 wurde deshalb

eine inter nationale Expertenrunde

in Danzig abgehalten.

Die Ergebnisse zeigten

erst Anfang des 20.Jh.

Wirkung und prägen das

heutige Erscheinungsbild.

LITAUEN

KURISCHE

NEHRUNG

Legendenreiche Bernsteinküste –

einzigartiges Wüstenparadies

1. Tag: Einschiffen in Kiel gemäß dem

Fahrplan von DFDS Seaways. Der Seeweg

ist ideal, um entspannt und gut

eingestimmt in Klaipėda anzukommen.

Nach Nida sind es nur noch 50 km, ohne

eigenen PKW oder Mietwagen wählen Sie

zwischen dem Linienbus, einem Taxi oder

unserem Transferangebot. Hotelbezug.

2. bis 7. Tag: Aufenthalt auf der Kurischen

Nehrung ganz nach Lust und Laune. Ob

sportlich oder faul – ein unkomplizierter

Sommerurlaub erwartet Sie. Es stehen

mehr als genug Ausflugsziele für jeden

Tag zur Verfügung. Die Abende bringen

kurzweilige Veranstaltungen.

8. Tag: Abschied vom sandigen Paradies,

Rückreise ab Klaipėda nach Kiel gemäß

dem Fahrplan von DFDS Seaways.

Individuelle Aufenthaltsdauer

Unsere Urlaubsreisen sind individuell

verlängerbar. Fragen sie uns, wir

machen Ihnen gerne ein Angebot.

✆ 06403-74117

Dieses Angebot gilt in der Hochsaison

vom 01.07.14 bis 31.08.14. Für die Nebensaison

bieten wir Ihnen deutlich günstigere Reisen an.

Nida

8 Tage

Nida/Nidden ist der größte und bekannteste Kurort

auf der Kurischen Nehrung. Er war schon früher eine

beliebte Sommerfrische von Künstlern und Prominenten,

z.B. Thomas Mann, dessen Haus (Bild unten)

auch heute noch ein Besuchermagnet ist. Größte

Sehenswürdigkeit ist aber die Hohe Düne mit dem Tal

des Schweigens. 68 m über dem Meeresspiegel bietet

sich hier eine unvergess liche Aussicht. Doch nicht nur

Sand und Strand, sondern auch ausgedehnte Wälder

kennzeichnen Nidas Umgebung.

Gästehaus Gimtine,

oben das Thomas-Mann-Haus.

ab / bis

Kiel per

Schiff

8 Tage Hotel in Nida Hotelbeschreibungen ab Seite 36

Hotel im DZ Verl.-Tag im EZ Verl.-Tag

Gästehäuser Banga und Bangele 499,- 51,- 658,- 75,-

Nebeneinander gelegene ehemalige Fischerhäuser, nur wenige Schritte zum Haff.

Gästehaus Gimtine 499,- 51,- 658,- 75,-

Ruhige Stadtrandlage, wenige Schritte zum Haffufer, siehe kleines Bild oben.

★★★ - Hotel Nidos Smilte 499,- 51,- 658,- 75,-

Traditionsreiches Künstlerhotel im Kiefernwald.

★★★ - Hotel Nidus 593,- 68,- 992,- 125,-

Hotel mit Spa-Bereich und großzügigen Zimmern mit Balkon und getrenntem Schlaf- und Wohnbereich.

Eingeschlossene Leistungen

Fährüberfahrt Kiel – Klaipėda – Kiel im Pullmansitz (Schlafsitz). 7x Übernachtung/Frühstück in der gebuchten Zimmerkategorie

des Hotels Ihrer Wahl. Preise pro Person in 2 gültig für die Hochsaison vom 01.07.14 bis zum 31.08.14.

Zuschläge

Fährüberfahrt mit eigenem PKW, Fahrrad oder Kabinenunterkunft ab/bis Kiel

Transfers Hafen – Hotel – Hafen

Eine Woche Mietwagen ab Klaipėda

Reduzierte Preise bei Terminen in der Nebensaison

auf Anfrage

auf Anfrage

Seite 41

auf Anfrage

EBDEN REISEN 27


Die Hauptstadt Vilnius

liegt aus heutiger Sicht

nicht zentral. Einst dehnte

sich das litauische Reich

aber aus bis zum Schwarzen

Meer und noch Anfang

des 19. Jh. war Vilnius

die drittgrößte Stadt des

Russischen Reiches. Einst

wehrten sich die Litauer

auch gegen die Christianisierung,

ließen sich aus

strate gischen Gründen

dann doch bekehren.

Heute beeindruckt die Zahl

von über 60 schönen Kirchen

den Besucher. Alle

Baustile haben Spuren

hinterlassen. Ein Besuch

der St. Peter und Paulskirche

bleibt unver gesslich.

Aber die große Altstadt, ein

UNESCO- Kulturdenkmal,

hat noch viele andere Highlights

zu bieten: Schlendern

Sie durch malerische Gassen

und grüne Innenhöfe

und entdecken Sie selbst.

Hier entstand im

16. Jh. eine der

ersten Universitäten

Europas,

alsbald auch eine

Druckerei, Grund-

steine für leben-

diges geistiges

und wissenschaftliches

Leben. Von der bedeutenden

jüdischen

Vergangenheit der Stadt

ist aber leider nur wenig

erhalten geblieben.

Vilnius das ganze Jahr

Wenn Ihnen die veröffentlichten

Termine nicht zusagen, machen wir

Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Fragen Sie bei uns an!

✆ 06403-74117

LITAUEN

Die grüne Stadt der Kirchen

inkl. Besuch der Wasserburg Trakai

3 Tage

ab 109,-

"Go Vilnius" Reisebaustein

Reise im DZ im EZ

01

02

03

04

05

06

07

08

09

10

11

12

13

06.06.14 – 08.06.14

13.06.14 – 15.06.14

20.06.14 – 22.06.14

27.06.14 – 29.06.14

04.07.14 – 06.07.14

11.07.14 – 13.07.14

18.07.14 – 20.07.14

25.07.14 – 27.07.14

01.08.14 – 03.08.14

08.08.14 – 10.08.14

15.08.14 – 17.08.14

22.08.14 – 24.08.14

29.08.14 – 31.08.14

109,-

109.-

109,-

109,-

109,-

109,-

109.-

109,-

109,-

109,-

109,-

109,-

109,-

179,-

179,-

179,-

179,-

179,-

179,-

179,-

179,-

179,-

179,-

179,-

179,-

179,-

Eingeschlossene Leistungen

2 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in der

gebuchten Zimmerkategorie im ★★★★-Hotel, z.B.

Hotel Novotel. Zimmerausstattung mindestens mit

Bad/Dusche, WC. Willkommenstreffen mit Begrüßungsgetränk

und Infomaterial. Reiseleitung in

deutsch am 2. Tag, Fahrten im klimatisierten Bus.

Besichtigungen lt. Reiseverlauf inkl. Eintrittsgelder

für Kathedrale, Hl.-Geist-Kirche, Universität Vilnius,

Johannes-Kirche, Peter u. Paul-Kirche, Bernsteinmuseum,

Burg Trakai. Preise pro Person in 2.

Zuschläge

Verlängerungsnacht im Hotel inkl. Frühstücksbuffet

vor und/oder nach dem Programmtag:

im Doppelzimmer 45,-

im Einzelzimmer 75,-

Halbpension (2x 3-Gänge-Abendessen

inkl. Tee/Kaffee im Hotel) 55,-

Abendessen in litauischem Restaurant 30,-

Sie können...

... "Go Vilnius" beliebig verlängern.

... Hin- und Rückreise nach Vilnius günstig über uns

buchen – wir kennen die Verbindungen!

... Transfers Flughafen – Hotel in Vilnius – Flughafen

vorab über uns dazu buchen.

... "Go Vilnius" in Ihre individuelle Baltikumreise nach

Wunsch integrieren.

... Vilnius mit anderen Reisedaten über uns buchen.

Bild oben:

Die Bernhardinerkirche ist rechts zu sehen,

links daneben die gotische St.-Anna-Kirche.

Bild rechts:

Ein Bummel über die Märkte und durch die

Gassen in Vilnius ist immer lohnend.

VILNIUS

1. Tag: Im Tagesverlauf Zimmerbezug in

Ihrem ★★★★-Hotel und Zeit zur freien

Verfügung. Abends Begrüßungstreffen

mit Willkommenstrunk.

2. Tag: Vormittags lernen Sie Vilnius auf

einer ausführlichen Stadtrundfahrt kennen.

Das älteste Stadtviertel wird schon

in historischen Quellen aus dem 16.

Jh. erwähnt und ist heute eine wahre

Künstlerrepublik. Auch die Universität mit

Kirche St. Johannes hat eine lange Vergangenheit.

Überhaupt werden Sie von

der Vielfalt der Kirchen begeistert sein:

Von der großen Kathedrale mit separatem

Glockenturm bis zur russisch-orthodoxen

Heilig-Geist-Kirche spannt sich der Bogen.

Natürlich dürfen auch die Gediminas-Burg

als Keimzelle der Stadt, sowie der Rathausplatz,

Bernsteingalerie-Museum und

das berühmte Tor der Morgenröte nicht

fehlen. Nachmittags besichtigen Sie die

25 km außerhalb von Vilnius im See Galve

gelegene Inselburg Trakai, ehemalige

Hauptstadt des Großfürstentums Litauen.

Für den Abend besteht die Möglichkeit,

Plätze in einem litauischen Spezialitätenrestaurant

zu buchen.

3. Tag: Nach dem Frühstück endet Ihre

Reise.

28 EBDEN REISEN


Tallinn, die „Dänenburg“,

führt im Namen, wohin

die kulturellen Wurzeln

zurück reichen: Nach Skandinavien.

Aber auch die

Deutschen beeinflussten

über Jahrhunderte das

Geschehen der Stadt, die

im Verbund der Hanse

Reval genannt wurde. Als

Handelsstadt, Tor zu Russland,

war Tallinn stets ein

„multikulturelles“

Er lebnis,

wie wir

heute

sagen

würden, und das hat seine

Spuren hinterlassen. Glücklicherweise

sind davon noch

sehr viele erhalten geblieben.

So sucht der intakte

mittelalterliche Stadtkern in

Europa seinesgleichen und

wurde von der UNESCO

nicht grundlos zum Weltkulturerbe

erklärt.Tradition

und Moderne gehen

in Tallinn eine glückliche

Symbiose ein. Da gibt es

das Internet-Café gleichberechtigt

neben dem Lokal

mit traditioneller Musik, und

beide haben ihr Publikum.

Musik und Gesang sind in

der estnischen Tradition

stark verwurzelt, so werden

Sie auch zahlreiche Straßenmusikanten

auf Ihrem

Bummel durch die Altstadt

erfreuen. Doch Tallinn bietet

noch weit mehr: Vom

Botanischen Garten bis zum

Photographie-Museum –

Sie fangen gerade erst an,

die Stadt zu entdecken.

EST LAND

TALLINN

Mittelalterliches Juwel

und kosmopolitische Metropole

1. Tag: Im Tagesverlauf Zimmerbezug in

Ihrem ★★★★-Hotel und Zeit zur freien

Verfügung. Abends Begrüßungstreffen

mit Willkommenstrunk.

2. Tag: Vormittags lernen Sie Tallinn auf

einer ausführlichen Stadtrundfahrt kennen.

Dabei entführt Sie die Besichtigung

der malerischen Altstadt in eine verloren

geglaubte Vergangenheit, denn der Erhalt

eines ganzen mittelalterlichen Stadtkerns

ist in dieser Größe einzigartig. Wichtige

Stationen sind das Schloss Toompea, der

Dom aus dem 13. Jh., der Rathausplatz

aus dem 15. Jh., die russisch-orthodoxe

Alexander-Newski-Kathedrale aus dem

19. Jh., sowie die Kirche des Heiligen

Olaf. In der Katharinenpassage stellen

Künstler der Katharinen-Gilde ihre Werke

aus. Ihre Option am Nachmittag: Ausflug

zum Kadriorg-Park mit Besichtigung des

Palastes. Für den Abend besteht die

Möglichkeit, Plätze in einem estnischen

Spezialitätenrestaurant zu buchen.

3. Tag: Nach dem Frühstück endet Ihre

Reise.

Die Euro-Zone:

Estland gehört schon dazu!

Tallinn das ganze Jahr

Wenn Ihnen die veröffentlichten

Termine nicht zusagen, machen

wir Ihnen gerne ein individuelles

Angebot. Fragen Sie bei uns an!

✆ 06403-74117

3 Tage

ab 109,-

"Go Tallinn" Reisebaustein

Reise im DZ im EZ

01

02

03

04

05

06

07

08

09

10

11

12

10.06.14 – 12.06.14

17.06.14 – 19.06.14

24.06.14 – 26.06.14

01.07.14 – 03.07.14

08.07.14 – 10.07.14

15.07.14 – 17.07.14

22.07.14 – 24.07.14

29.07.14 – 31.08.14

05.08.14 – 07.08.14

12.08.14 – 14.08.14

19.08.14 – 21.08.14

26.08.14 – 28.08.14

109,-

109.-

109,-

109,-

109,-

109,-

109.-

109,-

109,-

109,-

109,-

109,-

179,-

179,-

179,-

179,-

179,-

179,-

179,-

179,-

179,-

179,-

179,-

179,-

Eingeschlossene Leistungen

2 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in der

gebuchten Zimmerkategorie im ★★★★-Hotel, z.B.

Hotel Radisson Blu Olümpia. Zimmerausstattung

mindestens mit Bad/Dusche, WC. Willkommenstreffen

mit Begrüßungsgetränk und Infomaterial.

Reiseleitung in deutsch am 2. Tag, Fahrten im klimatisierten

Bus. Besichtigungen lt. Reiseverlauf inkl. Eintrittsgelder

für Dom, Alexander-Newski-Kathedrale.

Preise pro Person in 2.

Zuschläge

Verlängerungsnacht im Hotel inkl. Frühstücksbuffet

vor und/oder nach dem Programmtag:

im Doppelzimmer 48,-

im Einzelzimmer 80,-

Halbpension (2x 3-Gänge-Abendessen

inkl. Tee/Kaffee im Hotel) 60,-

Abendessen in estnischem Restaurant 35,-

Ausflug Kadriorg Park mit Palast (ca. 3 Std.) 45,-

Sie können...

... "Go Tallinn" beliebig verlängern.

... Hin- und Rückreise nach Tallinn günstig über uns

buchen – wir kennen die Verbindungen!

... Transfers Flughafen – Hotel in Tallinn – Flughafen

vorab über uns dazu buchen.

... "Go Tallinn" in Ihre individuelle Baltikumreise nach

Wunsch integrieren.

... Tallinn mit anderen Reisedaten über uns buchen.

EBDEN REISEN 29


Riga ist die größte und

bedeutendste Stadt im

Baltikum. Mit gut 800 Jahren

ist sie vergleichsweise jung,

besitzt jedoch eine abwechslungsreiche

Vergangenheit.

Deutsche,

Schweden und Russen

prägten maßgeblich

und stets zu

ihrem eigenen Vorteil

die im Zuge der

Chris tianisierung

gegründete Stadt

an der Daugava. Dass

sich dennoch eine lettische

Kultur erhalten hat, spricht

für die Unbeugsamkeit der

Bevölkerung, die sich in der

Milda genannten Freiheitsstatue

manifestiert. Sie blieb

auch in der Zeit der Zugehörigkeit

zur Sowjetunion

erhalten, das berühmte

Schwarzhäupterhaus der

freien Kaufleute hingegen

wurde gesprengt. Ebenso

ließ man die herrlichen

Jugendstilfassaden bewusst

verfallen, die nun wieder

strahlen. Der Dom ist der

wichtigste Sakralbau des

Baltikums. 1884 erhielt er

aus Deutschland eine 6718

Pfeifen zählende Orgel, die

zu den beeindruckendsten

Exemplaren ihrer Art auf

der Welt zählt. Ein Konzert

sollten Sie nicht versäumen!

Die Euro-Zone:

Auch Lettland ist jetzt dabei!

LETTLAND

3 Tage

ab 109,-

Kulturhauptstadt

2014

Ehrwürdige Stadt am Strom,

Perle des Jugendstils

1. Tag: Im Tagesverlauf Zimmerbezug in

Ihrem ★★★★-Hotel und Zeit zur freien

Verfügung. Abends Begrüßungstreffen

mit Willkommenstrunk.

2. Tag: Vormittags lernen Sie Riga auf

einer ausführlichen Stadtrundfahrt über die

zentralen Boulevards kennen, wobei das

optische Highlight sicher die prächtigen

Jugendstilfassaden sein werden. Weitere

markante Bauwerke sind die Oper, das

Nationaltheater, das Kunstmuseum und

die Universität, sowie der Pulverturm und

natürlich die symbolträchtige Freiheitsstatue.

Die verwinkelte Altstadt wird zu

Fuß erkundet: Schloss, Dom, Petrikirche,

Jakobikirche, Schwedentor... die Sehenswürdigkeiten

wollen fast nicht enden.

Anschließend schnuppern Sie auch noch

in die geschäftigen, riesigen Markthallen

rein, dem "Bauch von Riga". Nachmittags

können Sie optional als Kontrastprogramm

an einen Ausflug ins nahe gelegene Seebad

Jūrmala mit seinen weiten Stränden

teilnehmen. Für den Abend besteht die

Möglichkeit, Plätze in einem lettischen

Spezialitätenrestaurant zu buchen.

3. Tag: Nach dem Frühstück endet Ihre

Reise.

RIGA

Bild links: Das Konventhof-Ensemble. In

der Altstadt von Riga gibt es aber nicht nur

viel zu entdecken, man kann auch wunderbar

im Café den Tag genießen.

"Go Riga" Reisebaustein

Reise im DZ im EZ

01

02

03

04

05

06

07

08

09

10

11

12

08.06.14 – 10.06.14

15.06.14 – 17.06.14

22.06.14 – 24.06.14

29.06.14 – 01.07.14

06.07.14 – 08.07.14

13.07.14 – 15.07.14

20.07.14 – 22.07.14

27.07.14 – 29.07.14

03.08.14 – 05.08.14

10.08.14 – 12.08.14

17.08.14 – 19.08.14

24.08.14 – 26.08.14

109,-

109.-

109,-

109,-

109,-

129,-

109.-

109,-

109,-

109,-

109,-

109,-

179,-

179,-

179,-

179,-

179,-

219,-

179,-

179,-

179,-

179,-

179,-

179,-

Eingeschlossene Leistungen

2 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in der

gebuchten Zimmerkategorie im ★★★★-Hotel, z.B.

Hotel Radisson Blu Ridzene. Zimmerausstattung

mindestens mit Bad/Dusche, WC. Willkommenstreffen

mit Begrüßungsgetränk und Infomaterial.

Reiseleitung in deutsch am 2. Tag, Fahrten im klimatisierten

Bus. Besichtigungen lt. Reiseverlauf inkl.

Eintrittsgelder für Rigaer Dom. Preise pro Person in 2.

Zuschläge

Verlängerungsnacht im Hotel inkl. Frühstücksbuffet

vor und/oder nach dem Programmtag:

im Doppelzimmer 48,-

im Einzelzimmer 80,-

Halbpension (2x 3-Gänge-Abendessen

inkl. Tee/Kaffee im Hotel) 60,-

Abendessen in lettischem Restaurant 35,-

Ausflug Jūrmala (ca. 4 Stunden) 35,-

Sie können...

... "Go Riga" beliebig verlängern.

... Hin- und Rückreise nach Riga günstig über uns

buchen – wir kennen die Verbindungen!

... Transfers Flughafen – Hotel in Riga – Flughafen

vorab über uns dazu buchen.

... "Go Riga" in Ihre individuelle Baltikumreise nach

Wunsch integrieren.

... Riga mit anderen Reisedaten über uns buchen.

Riga das ganze Jahr

Wenn Ihnen die angebotenen Termine

nicht zusagen, machen wir

Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Fragen Sie bei uns an!

✆ 06403-74117

30 EBDEN REISEN


EBDEN REISEN STÄDTE-TIPPS 2014

Die baltischen Metropolen sind zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Wie in anderen

Hauptstädten auch ist hier das Angebot an Kunst und Kultur fast unüberschaubar

groß, dabei aber oft regional und traditionsbewusst ausgerichtet. Aktuelle Veranstaltungshinweise

finden Sie auch auf www.ebden-reisen.de, hier einige Höhepunkte:

VILNIUS

Die lebendige Kunst-Szene in der litauischen

Hauptstadt macht eigentlich nie

Pause. 2014 findet zudem wieder einmal

das bedeutende Sängerfest statt.

01.03. – 03.03.

Traditioneller Kaziukas Markt

14.06. – 15.06.

Mittelalterfestival in Trakai

02.07. – 06.07.

Litauisches Sängerfest

TALLINN

In der estnischen Hauptstadt findet 2014

wieder das traditionelle Sängerfest von

nationaler Bedeutung statt.

31.05. – 07.06.

Altstadtfest

04.07. – 06.07.

Estnisches Sängerfest

09.07. – 12.07.

Festival "Biersommer"

RIGA

Die lettische Hauptstadt ist 2014, dem

Jahr der Euro-Einführung, eine der Kulturhauptstädte

Europas. Freuen Sie sich

auf viele interessante Veranstaltungen.

01.01. – 31.12.

ganzjährig Kulturhauptstadt

09.07. – 19.07.

World Choir Games

15.08. – 17.08.

Stadtfest

EBDEN REISEN 31


BALTIKUM

A LA CARTE

3-Länder-Tour im Mietwagen

1. Tag: Übernahme des Mietwagens

Vorgebuchte Rundreisen

sind bei uns nicht nur in

der Gruppe möglich. Weil

das auch hervorragend mit

dem PKW klappt, bieten wir

hier eine individuelle Rundreise

mit vorgebuchten

Hotels

an. Die Streckenabschnitte

können

Sie nach Lust und

Laune gestalten.

Die dazu benötigte (und

im Preis enthaltene) Straßenkarte

ist natürlich nicht

Namensgeber dieser Reise.

Wir nennen sie so, weil

nahezu unbegrenzte Möglichkeiten

der Anpassung an

Ihre persönlichen Vorstellungen

bestehen. Einen Tag

länger hier, ein bestimmtes

Hotel dort... fragen Sie uns!

Gerne stellen wir Ihre

persönliche Rundreise

zusammen. Flug oder

Fähre (S. 34) buchen wir

natürlich passend dazu.

BALTIKUM

in Riga und Hotelbezug, erste Erkundungen

möglich. 2 Übernachtungen.

2. Tag: Mehr Zeit für die Sehenswürdigkeiten

in Riga (Dom, Petrikirche,

Schwarzhäupterhaus u.a.m.).

Empfehlung: Vor den Toren der Stadt

liegt Jūrmala mit seinem 30 km langen

Sandstrand und den schön restaurierten

Holzhäusern.

3. Tag: Riga – Sigulda, ca. 50 km: In

der schönen Kleinstadt am Rande des

Gauja Nationalparks steht die einzige

Bobbahn des Baltikums, auf der Sie im

Winter und im Sommer (Sommerbob)

fahren können. Bekannter ist Sigulda

aber für ihre Ruinen der Ordensburg

und der Bischofsburg in Turaida. Weitere

Sehenswürdigkeiten sind der Skulpturenpark

„Dainu kalns“, die Gutmannhöhle

und die Seilbahn über dem Urstromtal

des Flusses Gauja.

4. Tag: Am Meer entlang Richtung

Norden nach Tallinn, ca. 300 km. Wir

empfehlen einen Stopp in Saulkrasti mit

Bademöglichkeit am feinen Sandstrand,

Dunte mit Münchhausen-Museum und

den estnischen Kurort Pärnu. 3 Übernachtungen

in Tallinn.

5. Tag: Wir schlagen einen Abstecher

zum Freilichtmuseum Rocca-Al-Mare und

nach Pirita vor. Nachmittags dann gemütlich

Tallinn erkunden (Domberg, Rathausplatz,

Viru Tor u.a.m.).

6. Tag: Vielleicht fahren Sie westwärts

Richtung Paldiski an der rauhen

estnischen Ostseeküste entlang und

entdecken die Verschiedenartigkeit der

Landschaften. Frühaufsteher schaffen es

auch auf die Inseln Muhu, Saaremaa oder

Hiiumaa.

7. Tag: Tallinn – Tartu, ca. 185 km

Fahrt in die zweitgrößte Stadt und

Zentrum des Südens zur Übernachtung.

Universitätsstadt seit 1632, geprägt durch

den Fluss Emajõgi: Nehmen Sie sich

etwas Zeit zur Besichtigung.

8. Tag: Tartu – Mārciena, ca. 255 km

Strecke. Wenn Sie auf der Fahrt Richtung

lettischer Grenze die Hauptroute

verlassen, bietet es sich an, die höchste

Erhebung Estlands, den Suur Munamägi

(Eierberg) oder die Gegend um den Wintersportort

Otepää zu erkunden. Tagesziel

ist das kleine Landgut Mārciena, siehe

Bilder rechts. 2 Übernachtungen

9. Tag: Heute erholen Sie sich im Spa-

Hotel des Landgutes Mārciena, welches

von der staatlichen lettischen Tourismusagentur

eine Auszeichnung in der Sparte

Gesundheitstourismus erhielt. Moderne

und klassische Anwendungen können

vor Ort bestellt und bezahlt werden.

Alternativ: Erkunden Sie den Landkreis

Madona mit seinen vielen Seen, Hügeln

und Freizeitangeboten.

10. Tag: Mārciena - Vilnius, insgesamt

ca. 315 km. Über Līvani (Glasmuseum),

Daugavpils (Geburtsort des abstrakten

Expressionisten Mark Rothko) und das

seenreiche Gebiet Nordostlitauens geht

es in die litauische Hauptstadt Vilnius. 2

Übernachtungen.

11. Tag: Pflichtprogramm bei einer

Stadtbesichtigung: Alte Universität, Tor

der Morgenröte mit der Madonna und

natürlich Kirchen (St. Anna, St. Peter

und Paul, Berhardiner u.v.m.). Wie wäre

es am Nachmittag mit einem Abstecher

nach Trakai zur berühmten roten Wasserburg?

Alternativ Europapark: Freilicht-

Kunstmuseum im Wald gelegen.

12. Tag: Auf der Strecke Vilnius –

Klaipėda (ca. 310 km) bitte einen Stopp

in der ehemaligen Hauptstadt Kaunas

einplanen (Burg, Rathaus, Zahnradbahn

u.a.m.). 2 Übernachtungen in Klaipėda.

32 EBDEN REISEN


13. Tag: Der Marktplatz mit der Ännchen

von Tharau-Statue ist sicher das

Highlight der Altstadt. Versäumen Sie nicht

den Abstecher nach Nida, um die einmalige

Dünenlandschaft der Kurischen Nehrung

kennenzulernen. In dem beliebten

Urlaubsort besaß auch Thomas Mann ein

Haus, von der Hohen Düne hat man eine

unvergessliche Aussicht.

14. Tag: Als Stationen auf der Etappe

Klaipėda – Riga (ca. 310 km) sind

der Badeort Palanga, Siauliai (Berg der

Kreuze) und das prächtige Barockschloss

Rundāle ("Baltisches Versailles") empfehlenswert.

Übernachtung in Riga.

15. Tag: Rückgabe des Mietwagens

und Abschied vom Baltikum.

GAUJA-

KANUTOUR

Aktiv-Bausteine für Ihre Reise!

aktiv

1. Tag: Kanutour Jāņrāmis bei Cēsis

Die Kanutour

– Līgatne. Auf dieser schönen, ca.

über die

26 km langen Strecke sind Sie 6–7 Stun-

Gauja ist

den unterwegs. Außer dem Burgberg von

auch für

Kvēpene passieren Sie markante und

Kinder

malerische Felsen, die alle einen Namen

geeignet

haben: z.B. Ērgļu, Ķūķu und Spriņǵu.

und ein

Die alternativ kürzere Strecke (ca. 4-5

Stunden für 17 km) beginnt in Kvēpene,

vorher Besichtigung des Burgberges.

In Līgatne gilt es die letzte verbliebene

Rollfähre Lettlands zu bewundern. Der

Spaziergang zum Gästehaus dauert ca.

großer

Spaß. Auch

andere Flüsse, wie die Brasla,

die Amata und die Salaca (unser Bild)

laden zu Kanutouren ein – oft durch

unberührte Natur.

20 Minuten. Einige kürzere Lehr- und

Baltikum à la Carte

Reisende im DZ im EZ

2 Mittelklassehotel 786,-

1 Mittelklassehotel

1439,-

2 Hotel geh. Klasse 922,-

1 Hotel geh. Klasse

1663,-

Eingeschlossene Leistungen

14 Tage Mietwagen der Kategorie ECMR (z.B. VW

Polo) ab bis Flughafen Riga. Kilometer unbegrenzt,

Haftpflicht- und Diebstahlversicherung ohne Selbstbeteiligung,

Vollkaskoversicherung mit 350,- Selbstbeteiligung.

14 Übernachtungen mit Frühstück in der

gebuchten Zimmerkategorie in Hotels der Mittel- oder

gehobenen Klasse, Zimmerausstattung mindestens

mit Bad/ Dusche, WC. Baltikum Infopaket mit Karte.

Preise pro Person in 2.

Zuschläge

Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung 160,-

Hinweis

Bei mehr als 2 Reiseteilnehmern empfehlen wir ein

größeres Fahrzeug, bitte fragen Sie an. Beachten

Sie die Öffnungszeiten der Autovermietung: Mo.–Fr.

8.00–20.00 h, Sa.–So. 10.00–18.00 h. Außerhalb

dieser Zeiten fällt eine Handlingsgebühr von 30,- an.

Besondere Reisebedingungen

Reisepreis gültig für genau den beschriebenen

Ablauf. Änderungen bei Reisedauer, Aufenthaltsorten

und -dauer an bestimmten Standorten buchen wir

gerne für Sie. Sie erhalten Ihre individuelle Reise

zum individuellen Preis. Keine separate Buchungsgebühr.

aktiv

BALTIKUM

Wanderpfade laden Unermüdliche dort zu

weiteren Erkundungen ein.

2. Tag: Līgatne – Sigulda, ca. 21 km

ruhiges Fahrwasser erwarten Sie heute,

wieder gesäumt von Wald und Sandsteinfelsen.

Wenn nach ca. fünf Stunden die

berühmte Bischofsburg Turaida erscheint,

neigt sich die Tour dem Ende entgegen.

Gauja Kanutour

Reise im DZ im EZ

01 Termine nach Wahl 149,- 169,-

Eingeschlossene Leistungen

1 Übernachtung mit Frühstück in der gebuchten

Zimmerkategorie in einem Gästehaus, Zimmer mit

Bad/Dusche, WC. Gestellung eines 3-Sitzer-Kanus

von Cēsis bis Sigulda, geeignet für 2 Erwachsene und

1 Kind inkl. erforderlicher Ausstattung, z.B. Schwimmwesten

und wasserdichte Säcke. 1x Infokarte pro

Zimmer. Preise pro Person in 2.

Zuschläge

Transfer von und nach Riga auf Anfrage.

Ihr individueller Urlaub

steht für uns vorne an. Deshalb

bieten wir in unserem

Reisebaukasten auch aktiv-

Bausteine an. Nicht jeder

möchte 14 Tage in Bewegung

sein. Aber mancher

möchte vielleicht seine

Städtereise etwas aufpeppen.

Oder die Rundreise

nicht nur im Auto verbringen.

Wie wäre es da mit einer

Kanutour auf der Gauja? Die

malerisch-pittoreske Strecke

durch den Nationalpark wird

sicher ein Höhepunkt Ihres

Baltikum-Urlaubes werden.

Alternativ: Eine Kajaktour

auf dem Rigaer Kanal rund

um die Altstadt. Weitere

Informationen im Internet:

www.ebden-reisen.de

EBDEN REISEN 33


Die ursprünglichste und

intensivste Art der Anreise

in die Baltischen Staaten

ist sicherlich die Fährverbindung.

Eine Ostseeüberquerung

verspricht ein

besonderes Reiseerlebnis

ganz in der Tradition der

Handelsschifffahrt. Wenn

am Horizont langsam die

ersten Kirchtürme aufsteigen

kann man erahnen,

was es früher bedeutete,

nach vielen Tagen in der

Fremde oder in der Heimat

anzukommen. Heute dauert

eine Überfahrt längst

nicht mehr so lange. Lange

genug jedenfalls, um sich

entspannt vorzubereiten auf

alles Neue oder das Erlebte

nochmals Revue passieren

zu lassen. Angesichts des

gebotenen Komforts und

der Unterhaltungsmöglichkeiten

mag sie manchem

Gast sogar zu kurz erscheinen.

Bis hin zu Tanzbars

und Casinos reicht

das Angebot. Und die

Restaurants bieten

auch auf den einfacher

ausgestatteten

Fähren kulinarische

Überraschungen, die

sich nicht verstecken müssen.

Die Kabinenkategorien

von praktisch bis exklusiv

lassen keine Wünsche

offen. Reizvoll natürlich

auch die Möglichkeit, das

eigene Fahrzeug am Zielort

zur Verfügung zu haben. Es

spricht also wesentlich mehr

als nur Flugangst dafür,

auch einmal den Seeweg

ins Baltikum zu nehmen.

34 EBDEN REISEN

FÄHREN

MIT DER FÄHRE

Verbindungen nach Estland, Lettland,

hier im Katalog, telefonisch bei uns oder

KIEL – KLAIPĖ D A

Kiel – Klaipėda mit DFDS Seaways

Sechs wöchentliche Abfahrten zur

Kurischen Nehrung.

Karlshamn – Klaipėda

mit DFDS Seaways

Auch diese Passage zwischen Schweden

und Litauen ist bei uns buchbar.

Klaipėda ist das Tor zur Kurischen Nehrung

und sehr gut von Deutschland aus

zu erreichen.

STOCKHOLM – RIGA

STOCKHOLM – TALLINN

HELSINKI – TALLINN

Stockholm – Riga/Tallinn mit Tallink/

Silja

Tägliche Verbindungen mit zwei komfortablen

Fährkreuzern zwischen Schweden

und Lettland bzw. Estland.

Helsinki – Tallinn mit Tallink/Silja

Mehrmals tägliche Verbindung zwischen

Finnland und Estland.

LÜBECK – LIE P Ā JA

LÜBECK – VENTSPILS

Lübeck (Hafen Travemünde) –

Liepāja oder Ventspils mit Stena Line

Jeweils zwei wöchentliche Abfahrten

nach Lettland. Liepāja liegt zentral an

der baltischen Ostseeküste und ist ein

guter Ausgangspunkt für eine Rundfahrt

sowie zur Kurischen Nehrung. Ventspils

liegt nur wenig weiter nördlich und zentral

an der baltischen Küste.


INS BALTIKUM

Litauen und Finnland tagesaktuell als Beilage

im Internet unter www.ebden-reisen.de

ALLE

FÄHREN INS

BALTIKUM BEI

EBDEN REISEN

ROSTOCK UND

LÜBECK – HELSINKI

Rostock oder Lübeck (Hafen Travemünde) –

Helsinki mit Finnlines

Finnlines fährt mit neuen Passagier-/Frachtfähren.

Von Helsinki täglich viele und schnelle Verbindungen

nach Tallinn/Estland mit anderen Gesellschaften.

Helsinki – Metropole im Hohen Norden

Nur eine von vielen Reisemöglichkeiten.

Ob Individualreise oder Sondergruppen

– wir organisieren Ihren ganzen Urlaub.

Fährpassage Travemünde – Helsinki – Travemünde

im Ruhesessel. 1x Übernachtung mit Frühstück in

der gebuchten Zimmerkategorie im HHHH-Hotel,

Zimmerausstattung mindestens mit Bad/Dusche, WC.

Preise pro Person in 2.

Zuschläge

Fährpassage in einer Kabine auf Anfrage

Fahrzeugmitnahme auf Anfrage

Verlängerungsnacht mit Frühstück im DZ

Verlängerungsnacht mit Frühstück im EZ

Sie können...

"Go Helsinki" Reisebaustein

Saisonzeiten im DZ im EZ

NS

HS

NS

01.04.14 – 30.06.14

01.07.14 – 15.08.14

16.08.14 – 30.09.14

283,-

341.-

283,-

332,-

390,-

332,-

Eingeschlossene Leistungen

65,-

102,-

... "Go Helsinki" beliebig verlängern.

... "Go Helsinki" in Ihre individuelle Baltikumreise nach

Wunsch integrieren

... "Go Helsinki" mit Rückreise von einem anderen

Hafen buchen

Bei Drucklegung unseres

Katalogs standen die Fahrpläne

der Baltikumfähren

für 2014 noch nicht alle fest.

Jedem Katalog sind die

zum Versandzeitpunkt

aktuellen Informationen

lose beigelegt. Sollten Sie

wider Erwarten keine vorfinden,

fordern Sie diese

bitte bei uns an:

Ebden Reisen

Frankfurter Str. 54

35440 Linden

Telefon 06403-74117

Diese Informationen sind

natürlich auch jederzeit für

Sie verfügbar auf unserer

Homepage

www.ebden-reisen.de

Was Sie für 2014 erwarten

können, finden Sie

auf dieser Doppelseite

(Stand 20.10.2013).

Unser Urlaub

beginnt mit Stena Line

Fahrzeugmitnahme ohne

Gepäckbeschränkung

Stena Line Scandinavia AB, Danmarksterminalen,

40519 Göteborg, Schweden

Ob Skandinavien, Großbritannien, Irland oder das Baltikum – mit Stena Line starten Sie entspannt in den

Urlaub. Genießen Sie unser vielfältiges Angebot an Bord mit Restaurants, Shops und gemütlichen Kabinen.

Während Sie relaxen, bringen wir Sie im Handumdrehen ans Ziel.

Jetzt Überfahrt buchen unter www.StenaLine.de

EBDEN REISEN 35


Hotels im Baltikum

gibt es mittlerweile in

den großen Städten und

Urlaubszentren in reicher

Auswahl. In der Provinz

ist das Angebot

jedoch knapper,

Voraus buchungen

sind empfehlenswert.

In der Urlaubssaison

und bei großen Ereignissen

kann es immer

zu Engpässen kommen.

Buchen Sie deshalb rechtzeitig!

Wir stellen hier nur

eine Auswahl vor. Nahezu

alle Unterkünfte im Baltikum

können Sie über uns

bu chen, viele davon haben

wir besucht. Das ist unsere

Kompetenz zu Ihrem Vorteil.

Wir vermitteln auch Ferienwohnungen

und -häuser.

Eine kleine Auswahl finden

Sie auf Seite 42. Und

mehr von allem auf

unserer Website

www.ebden-reisen.de

REISE - BAUKAS

Sechs Seiten baltische Hotels nach Lä

LITAUEN

VILNIUS

Der Euro:

Zahlungsmittel in Estland und

seit 2014 auch in Lettland!

★★★★★ Radisson Blu Astorija im DZ im EZ

Mo.-Fr. im Juni und Juli 99,- 179,-

Wochenende im Juni und Juli 77,- 139,-

Übrige Zeit 77,- 139,-

119 sehr gut ausgestattete Zimmer in einem historischen

Gebäude, das aufwändig restauriert wurde.

Service und Einrichtungen wie Restaurant und Bar

entsprechen der Oberklasse. Attraktive Lage mitten

in der Altstadt.

★★★★ Narutis im DZ im EZ

77,- 136,-

★★★★ Mabre Residence im DZ im EZ

69,- 115,-

Im Herzen von Vilnius neben der St.Annen-Kirche

gelegenes einzigartig restauriertes Hotelgebäude

aus dem 16. Jh. mit wechselhafter Geschichte.

Interessante Architektur mit geschlossenem Hof. 40

klimatisierte Zimmer mit Telefon, TV, Minibar und

kostenfreiem Internetzugang.

★★★★ Europa Royale im DZ im EZ

54,- 98,-

Prachtvolles Gebäude aus dem 19. Jh. im Herzen der

Altstadt mit Ausblick auf das „Tor der Morgenröte“. 54

klimatisierte Zimmer, stilvoll, elegant, moderner Komfort:

Telefon, TV/Video, Radio, Internetanschluss,

Minibar. Im Bad Fußbodenheizung und Fön. Kostenfreie

Parkplätze, Business Center.

★★★★ Radisson Blu Lietuva im DZ im EZ

52,- 92,-

Zentrumslage am Ufer der Neris. Komplettrenovierung

2003, jetzt 291 klimatisierte Zimmer mit Telefon,

TV, Internetanschluss, Minibar. Herrliche Aussicht

aus der Sky Bar im 22. Stock. Restaurant, Bars,

Casino, Schönheits- und Fitness-Studio im Haus.

★★★★ Artis Centrum im DZ im EZ

52,- 91,-

Hotel auf dem neuesten Stand, 118 klimatisierte

Zimmer auch für Nichtraucher und Behinderte, mit

TV, Telefon, Fön. Restaurant und Schwimmbad im

Haus. Zentrale Altstadtlage mit bewachtem Parkplatz.

Bild auf Seite 2.

★★★★ Neringa im DZ im EZ

49,- 86,-

Alle Hotelpreise

des Reise-Baukastens sind in 2

pro Person und Nacht inkl. Frühstück

angegeben. Bei Einzelreservierungen

von Hotels berechnen

wir eine Buchungspauschale von

2 15,- pro Reise.

Buchungsbestätigung

Baltische Hotels haben oft mehrere

Zimmerkategorien und Preise.

Unsere Preise beziehen sich auf die

Zimmer, die wir vorrangig für unsere

Kunden buchen. Maßgeblich ist in

jedem Fall die Buchungsbestätigung.

Die Klassifizierung mit Sternen

im Baltikum entspricht landestypischen

Kategorien. Zimmer eines

Hotels können unterschiedliche

Standards ha ben, z.B. durch sukzessive

Renovierung oder Klassifizierung

als Suite.

HOTELS

Exklusives Hotel in einem historischen Gebäude

des 16. Jh. mit geräumigen Zimmern und Suiten,

die individuell gestaltet sind, alle mit TV und Telefon.

Fitnessbereich mit Sauna im Haus. Café und gemütliches

Kellerrestaurant laden ein. Zentrale Lage im

Herzen der Altstadt.

★★★★ Novotel im DZ im EZ

Mo. bis Fr. 70,- 128,-

Wochenende 65,- 116,-

Modernes Hotel im Stadtzentrum am Gedimino Prospekt,

dem historischen Geschäftsviertel. 159 helle

und geräumige Zimmer im gewohnt hohen Standard

der Hotelkette. Im Haus Restaurant, Bar, Fitnessstudio

und Sauna. Internet per WLAN kostenfrei.

Zentrumslage am Gedimino Prospekt, wenige Gehminuten

zur Altstadt. Einrichtung im skandinavischen

Stil, Restaurant, Bar, Sauna mit Mini-Pool. 60 Zimmer

mit Telefon, TV und Minibar.

★★★ City Gate im DZ im EZ

46,- 68,-

Gemütliches, kleines Hotel in hervorragender Altstadtlage

am Tor der Morgenröte. 28 Zimmer mit TV,

Telefon, Internetzugang, Minibar. Zum Hotel gehören

ein Restaurant und ein Parkplatz.

36 EBDEN REISEN


TEN

ndern sortiert

★★★ Grata im DZ im EZ

31,- 55,-

★★★+ Best Western Santakos im DZ im EZ

32,- 59,-

Ruhige Lage am Altstadtrand. 92 klimatisierte Zimmer

mit Telefon, TV, kostenfreiem Internetzugang WLAN.

Restaurant und Café im Haus, außerdem Sauna mit

kleinem Schwimmbad. Kostenloser Parkplatz.

KLAIPĖDA (MEMEL)

★★★★ Amberton Klaipėda im DZ im EZ

Superior Zimmer 40,- 74,-

Mit 307 Zimmern und Suiten eines der größten Hotels

an der litauischen Ostsee. Alle Zimmer mit TV und

Telefon. Restaurant, Café, Bar, Schwimmbad, Sauna,

Fitnesscenter und weitere Einrichtungen wie Läden

im Haus. Zentrumslage, bewachter Parkplatz.

Ausstattung bestehendes Ensemble am Standort

der früheren Niddener Künstlerkolonie um Hermann

Blode. Das Haupthaus mit Restaurant liegt direkt am

Haff. Alle Zimmer mit Dusche/WC.

Gästehaus Gimtine im DZ im EZ

Juli und August 51,- 75,-

übrige Zeit 46,- 72,-

Ruhige Ortsrandlage am Haff. Das Frühstück wird in

der Veranda eingenommen. Im Obergeschoss gemütliche

Lounge mit Kamin. 4 Zimmer und 2 Apartments,

zweckmäßig ausgestattet mit Dusche/WC.

Bild siehe Seite 21.

Gästehäuser Banga u. Bangele im DZ im EZ

51,- 75,-

★★★ Old Mill im DZ im EZ

39,- 68,-

Helles, freundliches Hotel mit gutem Preis-/Leistungsverhältnis

zwischen dem Vingis Park und der Altstadt

gelegen. 101 Zimmer mit Minibar, Fön und kostenfreiem

Internet per WLAN. Tiefgarage vorhanden.

Fahrradverleih im Haus.

★★ Ambassador im DZ im EZ

32,- 56,-

An der Haupteinkaufsstraße von Vilnius gelegen,

nahe Nationaltheater und Regierungspalast. 18

einfach, aber zweckmäßig ausgestattete Zimmer mit

Balkon. Kostenlose Parkplätze vorhanden.

DRUSKININKAI

★★★★ Europa Royale im DZ im EZ

49,- 82,-

Luxuriöses Hotel in historischem Gebäude mit 101

eleganten, klimatisierten Zimmern. Gehobene Ausstattung

mit Fußbodenheizung im Bad, Minibar

u.a.m. Buchen Sie Kur- und Wellnessanwendungen

direkt im Haus, Unterhaltung bieten ein Casino und

Bowlingbahnen. Restaurant mit Sommerterrasse.

Eigener Parkplatz.

JUODKRANTĖ

★★★ Azuolynas im DZ im EZ

Juni, Jui, August 49,- 79,-

übrige Zeit 41,- 59,-

Wohnen Sie in einem der schönsten Gebäude

der Stadt mit kostenfreiem Parkplatz, italienischem

Restaurant und Spa-Bereich. Die 30 klimatisierten

Zimmer mit Ausblick auf das Haff oder den Fluss

Dane sind mit Telefon, TV, Minibar und kabellosem

Internetaschluss WLAN ausgestattet.

★★★ Old Port im DZ im EZ

39,- 68,-

Der "kleine Nachbar" des Old Mill Hotels (siehe oben),

gleich nebenan gelegen. 16 klimatisierte Zimmer

mit TV und Minibar. Im Haus ein Restaurant mit

europäischer Küche.

★★★ Memel im DZ im EZ

37,- 68,-

Das Gebäude aus dem 19. Jh. liegt in der historischen

Altstadt und wurde 2012 renoviert. Die Zimmer im eleganten

und zeitgemäßen Design sind mit modernem

Komfort ausgestattet. Restaurant und Bar im Haus,

Parkplatz vorhanden.

Liegen beide im Ortszentrum in unmittelbarer Nähe

zum Kurischen Haff. Moderne Zimmer mit Dusche/

WC und SAT-TV. Bild: Das reetgedeckte Haus Banga,

restauriertes ehemaliges Fischerhaus.

Privatunterkünfte auf Anfrage

PALANGA

★★★+ Alanga im DZ im EZ

65,- 114,-

Kleineres Hotel mit 47 Zimmern mit Telefon und TV.

Im Haus werden Sauna und Fitnessraum geboten.

Restaurant und Parkplatz vorhanden. Zentrale Lage,

10 Gehminuten zum Ostseestrand.

Am Kurischen Haff gelegen, die Ostseeseite ist zu

Fuß erreichbar. Restaurant, Café, Bar, Schwimmbad,

Tennisplatz, Souvenir-Shop, Ruder- und Tretbootvermietung

- nichts fehlt hier für den Urlaub.

Villa Flora im DZ im EZ

Juni, Juli, August 49,- 80,-

Mai, September 41,- 59,-

NIDA (NIDDEN)

★★★ Nidus im DZ im EZ

Juli und August 70,- 129,-

Juni 62,- 111,-

Mai und September 52,- 92,-

★★★ Austeja im DZ im EZ

49,- 65,-

Kleines Hotel in guter Lage, nur wenige Fußminuten

zum Meer. 22 helle, einfach gehaltene Zimmer.

Café-Bar mit Sommerterrasse. Sauna und bewachter

Parkplatz vorhanden.

Im Ortszentrum gelegenes kleineres, freundliches

Ferienhotel mit 15 Zimmern, Restaurant und Bar. Nur

kurzer Fußweg zur Uferpromenade am Haff.

KAUNAS

★★★★ Kaunas im DZ im EZ

37,- 62,-

Hotel mit 85 klimatisierten Zimmern und Suiten, alle

mit TV und Telefon. Restaurant und Bar im Haus.

Zentrale Lage in der Fußgängerzone in Altstadtnähe.

★★★★ Europa Royale im DZ im EZ

35,- 64,-

2009 im Gebäude einer ehemaligen Druckerei aus

dem frühen 20. Jahrhundert eröffnet. Alle 91 Zimmer

sind klimatisiert und verfügen über TV, Minibar,

WLAN, Fön und Fußbodenheizung im Bad. Es liegt

im Zentrum von Kaunas, nahe der beliebten Einkaufsstraße

Laisve Aleja. Restaurant und schöner

Spa-Bereich mit Sauna, Dampfbad und Whirlpool

sind auch im Hause zu finden. Kostenloser Parkplatz.

★★★★ Park Inn Kaunas im DZ im EZ

33,- 59,-

Komplett im skandinavischen Stil erneuertes Hotel im

Stadtzentrum nahe der Fußgängerzone. Freundliche

Zimmer mit TV und kostenfreiem Internetzugang.

Restaurant, Bar und Parkplatz gehören zum Haus.

HOTELS

26 helle und geräumige Zimmer mit separatem Schlafund

Wohnbereich sowie Balkon. Restaurant und

Bar im Haus, Terrasse. Internetzugang per WLAN.

Wellness Bereich. Das Meer ist nur 600 m entfernt.

★★★ Nerija im DZ im EZ

66,- 115,-

Zentrale Lage am Kiefernwald, 10 Gehminuten zum

Ostseestrand. 57 Zimmer mit Telefon, TV, Wasserkocher,

Kühlschrank, überwiegend Balkon. Sauna,

Fitnessraum, Café-Bar und Parkplatz vorhanden.

★★★ Nidos Smilte im DZ im EZ

Juli und August 51,- 75,-

übrige Zeit 46,- 72,-

Aus mehreren Gebäuden verschiedener Größe und

LETTLAND

RIGA

★★★★ Neiburgs im DZ im EZ

83,- 123,-

Prachtvolles Jugendstilgebäude im Herzen der

Altstadt mit neu eröffnetem modernen Hotel der

gehobenen Klasse. 55 komfortable Zimmer mit

TV, DVD-Spieler,Telefon, kabellosem Internetzugang

WLAN und Bädern mit Fußbodenheizung. Ein Gourmetrestaurant

gehört auch zum Haus.

EBDEN REISEN 37


REISE-

BAUKASTEN

Baltische Hotels nach

Ländern (Forts.)

lettischer und internationaler Küche, die Terrassenbar

finden Sie im Obergeschoss. Parkhaus vorhanden.

★★★ Hanza im DZ im EZ

40,- 65,-

DAUGAVPILS

★★★ Parkhotel Latgola im DZ im EZ

34,- 55,-

★★★★ Radisson Blu Latvija im DZ im EZ

64,- 118,-

Das größte Hotel im Baltikum mit 571 klimatisierten

Zimmern und Suiten. Zentrale Lage am Esplanade

Park, 5 Gehminuten zur Altstadt, herrliche Aussicht

von der Panorama-Bar. Weiterhin Restaurant

und großer Fitnessbereich mit Sauna. Komfortable

Zimmer natürlich mit TV, Telefon sowie kosten- und

kabellosem Internetzugang.

★★★★ Europa Royale im DZ im EZ

59,- 114,-

Günstige Lage gegenüber der Jesus-Kirche nahe

Haupt- und Busbahnhof. 80 komfortable Zimmer

mit Telefon, TV und Internetzugang. Badezimmer

mit Fußbodenheizung. Restaurant und Bar im Haus.

★★★ Konventhof im DZ im EZ

37,- 66,-

Das umgebaute und renovierte ehemalige Hotel

Daugavpils in der Stadtmitte mit Parkplatz. Zimmer

mit TV, Telefon, Internetanschluss. Restaurant und

Casino im Haus.

JELGAVA

★★★ Jelgava im DZ im EZ

32,- 55,-

Unter strengen Auflagen wurde dieses Architekturdenkmal,

das frühere Benjamin-Haus, zu einem

exklusiven Hotel umgebaut. Die 60 hochwertig

eingerichteten Zimmer lassen keine Wünsche offen.

Vergessen Sie den Alltag im Wellness-Bereich mit

Sauna und Fitness-Center.

★★★★ Avalon im DZ im EZ

50,- 88,-

Weltweit einzigartiges Hotel in einem aus 9 mittelalterlichen

Häusern bestehendem Gebäudekomplex.

141 Zimmer und Suiten mit zeitgemäß hohem Komfort,

TV, Telefon, z.T. Behinderten gerecht. Restaurant,

Bar, kleine Läden sind integriert. Mitten in der

historischen Altstadt gelegen, Parkplatz vorhanden.

★★★ Kolonna Riga im DZ im EZ

34,- 62,-

Kleines Hotel mit 30 Zimmern und Suiten, ausgestattet

mit TV, Telefon und WLAN. Sauna, Beauty-Salon

und Café im Haus. Im Stadtzentrum gelegen.

JŪRMALA

★★★★ Baltic Beach im DZ im EZ

Kat. Amber 123,- 209,-

Kat. Coral 98,- 166,-

(Preise nicht gültig 19.07. – 29.07.)

Neues Altstadt-Hotel, modern und elegant, mit Panorama-Lift.

111 Zimmer und Suiten mit Klimaanlage,

TV, Telefon, Minibar und Safe. Restaurant, Bar und

bewachter Parkplatz vorhanden. Vom Café auf der

Dachterrasse schöner Altstadtblick mit Petrikirche.

★★★★ Centrum Monika im DZ im EZ

43,- 74,-

Modernes Hotel in hervorragender Altstadtlage zwischen

Domplatz und Rathaus. 41 Zimmer, alle

mit TV, Telefon und WLAN. Frühstücksraum und

Schönheitssalon im Haus, zahlreiche Restaurants in

unmittelbarer Nähe.

★★★ City Teater im DZ im EZ

29,- 55,-

Zentral gelegenes Hotel mit 68 geräumigen, hellen

Zimmern. Komfortausstattung mit Fön und Fußbodenheizung

im Bad, Flachbild-TV, Telefon, Minibar

und kostenfreiem WLAN-Anschluss. Relax-Bereich

mit Sauna und Schönheitsanwendungen im Haus.

Zentrale Lage am Strand. 2004 komplett als modernes

Spa-Hotel umgebaut. 165 klimatisierte Zimmer

mit TV, Telefon, Internetanschluss, Mini-Bar, Safe und

Fön. Restaurant Caviar Club und 2 Bars im Haus.

Spa-Bereich u.a. mit Meerwasserpool, Solarium,

verschiedene Saunen.

★★★★ Jūrmala Spa im DZ im EZ

(Preis nicht gültig 18.07. – 29.07.) 58,- 105,-

2-Zimmer Appartement

ab 55,-/Tag

Ein stilvolles Hotel in einem neogotischen Gebäude

im Botschaftsviertel gelegen, 5 Minuten von der

Altststadt entfernt. 80 komfortable Zimmer und

Suiten mit TV, Telefon, Safe, Haartrockner. Restaurant

und Lobby-Bar im Haus, weiterhin Sauna und

Fitnessbereich.

★★★★ Gutenbergs im DZ im EZ

42,- 74,-

Stilvolles Hotel in historischem Gebäude in allerbester

Zentrumslage am Domplatz. 38 elegant und

geschmackvoll eingerichtete Zimmer mit Kabel-

TV, Safe, Telefon, Internet-Zugang, Haartrockner.

Restaurant im Haus, vom Biergarten auf der Dachterrasse

hat man eine herrliche Aussicht über die

Dächer von Alt-Riga. Bild siehe Seite 2.

★★★★ Albert im DZ im EZ

38,- 69,-

Modernes Mittelklassehotel in ruhiger Zentrumslage

umgeben von beeindruckender Jugendstilarchitektur.

246 gemütliche Zimmer mit TV, Radio, Telefon, Minibar,

kostenfreiem WLAN-Anschluss. Restaurant mit

HOTELS

Voll eingerichtete 2-Zimmer-Wohnung in günstiger

Lage in Riga für Selbstversorger.

CĒSIS

★★★ Kolonna Cēsis im DZ im EZ

31,- 55,-

Kleines Hotel, 40 Zimmer mit TV und Telefon. Uriges

und gemütliches Café Popular, im Sommer lockt

zusätzlich die Terrasse für den geselligen Tagesausklang.

Schönheitssalon. Angenehme und schöne

Lage am Maija-Park im Stadtzentrum.

2005 neu eröffnetes Kur- und Konferenzhotel mit

großem Wellness-Bereich. Unterschiedliche Kur-

Anwendungen sind im Angebot. Zwei Bars, das

Café unter freiem Himmel und ein Restaurant bieten

Unterhaltung und Gaumenfreuden.

★★★ Amber Sea im DZ im EZ

(Preis nicht gültig 18.07. – 29.07.) 85,- 102,-

Neues Hotel an der Bernsteinküste, der Strand ist in

einer Minute zu erreichen. Spezielle Familienzimmer

buchbar. Restaurant auch mit lettischer Küche.

★★★ Eiropa im DZ im EZ

(Preis nicht gültig 20.07. – 05.08.) 62,- 123,-

Zentral gelegenes Urlaubshotel, dennoch nur 100 m

Fußweg zum Strand. 47 zweckmäßig-komfortable

Zimmer. Wellness-Bereich im Haus mit Sauna. Das

Restaurant genießt einen guten Ruf.

38 EBDEN REISEN


SAULKRASTI

KREIS BAUSKA

★★★ Villa Joma im DZ im EZ

(Preis nicht gültig 18.07. – 29.07.) 55,- 98,-

★★★ Minhauzena Unda im DZ im EZ

29,- 49,-

Großzügig angelegtes Hotel für bis zu 120 Gäste,

thematisch gewidmet dem Freiherrn von Münchhausen.

Für Tagung und Urlaub geeignet. Sauna,

Massage, Minigolf möglich – Strandvergnügen in

nur 150 m Entfernung.

Mežotnes Pils im DZ im EZ

48,- 83,-

SIGULDA

★★★★ Segevold im DZ im EZ

37,- 62,-

Hotel in historischem Holzgebäude. Günstige Lage

am Ende der Fußgängerzone Jomas iela. Zum Strand

sind es nur 2 Minuten. 16 Zimmer mit Telefon, TV, und

Kühlschrank. Restaurant und Bar im Haus, weiterhin

eine Sauna. Eigener, geschlossener Parkplatz.

KULDĪGA

★★★ Metropole im DZ im EZ

39,- 62,-

Traditionsreiches Hotel seit 1910 im Herz der romantischen

Altstadt, neu renoviert. 14 komfortable Zimmer

mit TV, Telefon, Fön. Restaurant im Haus. Wenige

Gehminuten zum Wasserfall Ventas rumba.

LIEPĀJA

★★★★★ Promenade im DZ im EZ

59,- 95,-

Neuestes Hotel der Stadt mit hohem Standard. 43

Zimmer mit TV, WLAN-Anschluss, Minibar, Fön. Spa-

Bereich mit Sauna, Dampfbad und Becken. Ruhige

Lage mit Parkplatz. Auch mit dem Linienbus ab Riga

gut zu erreichen.

★★★ Aparjods im DZ im EZ

43,- 62,-

Kleiner Hotelkomplex, der alte und neue Baustile

raffiniert vereinigt. Bildschöne Häuser mit Schilf- und

Schindeldächern. Empfehlung für PKW-Touristen.

★★★ Sigulda im DZ im EZ

37,- 62,-

1a-Zentrumslage – idealer Ausgangspunkt, um die

Stadt zu Fuß und den Nationalpark auf Ausflügen

zu erkunden. Zimmer mit TV, Radio, Telefon. Gutes

Restaurant und Sauna mit kleinem Pool im Haus.

Līvkalns im DZ im EZ

Gästehaus 33,- 60,-

Das 1797 im klassizistischen Stil erbaute Schloss ist

von einem weitläufigen Park umgeben. Traumhafte

Lage am Ufer des Flusses Lielupe. Bei der Renovierung

und Umbau zum Hotel wurden die Zimmer alle

nach verschiedenen Stilen gestaltet, aber modern

ausgestattet mit TV, Telefon u.a.m. Ein Restaurant

und Parkplätze sind vorhanden.

KREIS LIMBAŽI

Bīriņu Pils im DZ im EZ

52,- 103,-

Ein prächtiges, 1860 im neugotischen Stil erbautes

Schloss erwartet Sie. Das Hotel befindet sich in einem

Nebengebäude, dem Gartenhaus, das Restaurant mit

internationaler Küche im Gewölbekeller. Stilecht sind

der Schlosspark mit Teich und die Zimmer: Jedes ein

bisschen anders und mit eigener Geschichte.

KREIS MADONA

★★★ Gut Mārciena im DZ im EZ

48,- 68,-

Wellness auf dem Lande in einem historischen,

bestens renovierten Landgut: Traditionelle und

moderne Anwendungen, Dampfbäder, Schwimmbad

u.a.m. Stilvolle Bar, Kaminzimmer und Bibliothek,

die Zimmer sind im Herrenhaus von 1908 und im

Spa-Haus. Kinder willkommen: Eigener Badesee,

Wanderpfade, Kleintiere begeistern auch den Nachwuchs.

Bilder auf Seite 33.

KREIS VALMIERA

Gutshof Dikļi im DZ im EZ

38,- 69,-

Außergewöhnliches Design-Hotel in einem ehemaligen

Getreidespeicher am Kanal. Alte und moderne

Elemente wurden geschmackvoll kombiniert. Eine

Kunstgalerie rundet das Ambiente ab. Eigener Yachthafen!

Aufmerksamer Service, komfortable Zimmer

mit Fußbodenheizung in den Bädern und ein Restaurant

mit europäischen und lettischen Spezialitäten

runden das Bild ab.

★★★★ Europa City Amrita im DZ im EZ

34,- 55,-

Zentrale Stadtlage am Ufer des Handelskanals, ca. 15

Gehminuten vom Strand entfernt. 83 komfortable Zimmer

im skandinavischen Stil mit TV, Telefon, kostenlosem

Internetanschluss. Eigener Parkplatz. Das

Restaurant "Oskars" genießt einen hervorragenden

Ruf, außerdem Lobby Bar und Grillbar "Bruno".

HOTELS

Lassen Sie sich nicht entmutigen von der kurvenreichen

Schotterstraße, die zu diesem schönen und

modernen Gästehaus führt. 13 helle Zimmer mitten

in der Natur, z.T. mit TV, und ein gemütliches Kamin-

Restaurant erwarten Sie. Sauna im Haus.

VENTSPILS

Gästehaus Kupfernams im DZ im EZ

35,- 52,-

Das Gästehaus befindet sich im Herzen der Altstadt

von Ventspils. Sechs Zimmer mit Dusche und WC

stehen zur Verfügung. Im Erdgeschoss befindet sich

ein Schönheitssalon und ein Café.

★★★ Vilnis im DZ im EZ

37,- 49,-

Im Hafenviertel unweit des Veranstaltungs-/Konferenzzentrums

gelegen, 10 Fahrminuten zur Altstadt.

53 Zimmer. Restaurant im Haus.

VALMIERA

Interessante Hansestadt an der Gauja.

★★★ Wolmar im DZ im EZ

39,- 55,-

Kleines, aber bestes Hotel am Platze. 30 Zimmer mit

Telefon, TV und WLAN. Café, Restaurant und Sauna

im Haus. Eröffnung 2000. Zentrumsnahe Lage.

Wohnen, wo 1818 die Uraufführung von Schillers

"Räuber" in lettischer Sprache stattfand. Die antiken

Möbel und prachtvollen Öfen erinnern noch daran. 29

elegante Zimmer mit TV, Telefon, Internet, Minibar.

Entspannung im Wellnessbereich (Sauna, Fitnesscenter)

und kulinarische Genüsse im romantischen

Kellerrestaurant ergänzen das Angebot. Lage im

Kreis Valmiera außerhalb der Stadt. Bilder auf Seiten

2 und 18.

ESTLAND

TALLINN

★★★★★ Telegraaf im DZ im EZ

116,- 215,-

Einzigartiges, vielfach international ausgezeichnetes

First-Class-Hotel in allerbester Altstadtlage mit

Tiefgarage. Das umgebaute historische Gebäude

aus dem 19. Jh. beherbergt einen großen Wellnessbereich

mit Sauna, Dampfbad, Jacuzzi und Pool.

Weiteres Highlight: Das ausgezeichnete Restaurant.

★★★★★ Radisson Blu Tallinn im DZ im EZ

65,- 123,-

Luxusklassen-Haus der internationalen Hotelkette,

2001 eröffnet. 280 Zimmer und Suiten, die

länder thematisch hochwertig eingerichtet wurden.

Restaurant, Piano-Bar und Pub gehören zu den

Einrichtungen, ebenso ein Relaxbereich mit Sauna

und Fitnesscenter. Zentrale Stadtlage.

EBDEN REISEN 39


REISE-

BAUKASTEN

Baltische Hotels nach

Ländern (Forts.)

★★★★ Meriton Old Town Garden im DZ im EZ

53,- 93,-

Ende 2009 in der Altstadt eröffnet. Mit 50 Zimmern,

die jeweils völlig einzigartig in Größe und Design

sind, bietet das Hotel eine perfekte Balance zwischen

historischer Authentizität und modernem Komfort. Mit

Gourmet-Shop, Tapas Bar und Restaurant. Gäste

können kostenlos das Aqua- und Sauna-Center im

Schwesterhotel Meriton Grand Conference & Spa

benutzen.

LAHEMAA NATIONALPARK

Estlands grüner Norden scheint ein bisschen von der

Zeit vergessen.

★★★★ Savoy Boutique im DZ im EZ

62,- 110,-

Wochenende 64,- 115,-

★★★★ Kreutzwald im DZ im EZ

46,- 84,-

2011 nach Umbau neu eröffnetes Hotel mit 75

komfortablen Zimmern und Suiten. Casa do Brazil

heißt das Restaurant mit Bar. Tages-Spa im Haus,

eigener Parkplatz. Die Altstadt ist in ca. 15 Min. zu

Fuß zu erreichen.

★★★★ Vihula Manor im DZ im EZ

55,- 98,-

Wochenende 62,- 116,-

★★★★ L’Ermitage im DZ im EZ

43,- 79,-

Komfortables Mittelklassehotel mit 90 Zimmern, die

alle mit TV, Telefon, Internetzugang, Haartrockner,

Minibar und Safe ausgestattet sind. Zum Teil für

Nichtraucher und Allergiker. Lobby Bar, Restaurant,

Sauna im Haus. Parkgelegenheit.

Exklusives kleineres Hotel im Art-Déco-Stil, 2006

renoviert. Zentrale Lage an der mittelalterlichen

Altstadt, viele Geschäfte und Unterhaltungsmöglichkeiten

in der Nähe. Auch im Haus Bar und Restaurant

mit Mittelmeerspezialitäten. 44 stilvoll eingerichtete,

klimatisierte Zimmer, auch Bademäntel und Hausschuhe

gehören zur Ausstattung!

★★★+ Bern im DZ im EZ

37,- 68,-

Wochenende 39,- 71,-

2007 eröffnetes Altstadthotel unter schweizer

Management mit 50 klimatisierten Zimmern (Telefon,

TV, Minibar, Internet per WLAN). Im Haus Restaurant,

Lobby-Bar und Bibliothek.

★★★ Park Inn Central Tallinn im DZ im EZ

46,- 86,-

Modernes, altstadtnahes Hotel, seit 2011 Teil der

Radisson-Kette. 245 zeitgemäß komfortable Zimmer

mit TV. Parkplätze gegen Gebühr vorhanden.

Das Herrenhaus aus dem 16. Jh. zählt zusammen

mit Sagadi und Palmse zu den "Drei Schwestern Herrenhäuser".

Der inmitten friedlicher Natur gelegene

Komplex besteht aus 2 Haupt- und 25 Nebengebäuden.

Zur Ostseeküste sind es nur 3 km. Gehobenes

Niveau kennzeichnet die Ausstattung wie auch das

Restaurant "La Boheme". (Bild auch auf Seite 2)

★★★ Landgut Sagadi im DZ im EZ

43,- 62,-

★★★★ von Stackelberg im DZ im EZ

58,- 109,-

★★★ City Portus im DZ im EZ

25,- 48,-

Wochenende 28,- 53,-

In Hafenlage gegenüber Terminal D, 10 Minuten zur

Altstadt. Moderne Zimmer mit TV und Internetzugang.

Kostenlose Parkplätze.

HAAPSALU

Maritimer Kurort und idealer Standort für Ausflüge zu

den estnischen Inseln.

Herrliches Anwesen mit großem Garten und 500-jähriger

Geschichte. Nur 28 komfortable Zimmer mit

Sat-TV, Telefon, WLAN-Internet. Restaurant, Forstmuseum

u.a.m. findet sich auf dem Gut.

Am Fuße des Dombergs gelegen, nur wenige

Gehminuten zur Altstadt. Die hellen, geräumigen

und klimatisierten Zimmer bieten u.a. einen Safe und

Internetzugang. Kaffee und Tee können Sie unlimitiert

zubereiten. Bar, Café und Parkplatz vorhanden.

★★★ Promenaadi im DZ im EZ

48,- 71,-

★★★ Palmse Park im DZ im EZ

40,- 64,-

★★★★ Radisson Blu Olümpia im DZ im EZ

58,- 105,-

2003 renoviertes modernes Haus mit traditionsreichem

Namen. Gehobenes Ambiente in 390 Zimmern

und Suiten. Ausstattung mit TV, Telefon, Fön.

Elegante Restaurants, Cafés und Bars. Legendärer

Night-Club „Bonnie&Clyde“ und einzigartiger Fitnessbereich

im 26. Stock mit Sauna und Schwimmbad.

Parkhaus. 10 min. Spaziergang zur Altstadt.

★★★★ Meriton Grand im DZ im EZ

Conference & Spa 56,- 98,-

Nur 500 m vom Domberg entfernt gelegenes Gebäude-Ensemble

aus klassischem und modernem Grand

Hotel. Sat-TV, Internetzugang, Safe und Minibar sind

nur einige Komfortmerkmale der klimatisierten Zimmer.

Im Haus gibt es außer mehreren Restaurants,

Bars und Cafés auch einen Spabereich mit Saunen

und Swimmingpool.

HOTELS

35 Zimmer in einer Villa aus dem 19. Jh. mit modernem

Anbau. Die meisten haben Seeblick, alle mit Telefon,

TV und WLAN. Morgendlicher Saunagang frei.

KURESSAARE

★★★★ Grand Rose Spa im DZ im EZ

79,- 144,-

Exklusivhotel in Zentrumslage. Außergewöhnlicher

Wellnessbereich mit Meerwasser- und Whirlpool,

Saunen u.a.m. Moderne, aber individuell eingerichtete

Zimmer mit LCD-TV und Internetzugang. Elegantes

Restaurant im Haus.

★★★ Arensburg Boutique Spa im DZ im EZ

46,- 79,-

2002 eröffnetes Hotel in historischem Gebäude,

zentrale Lage in Burgnähe. 46 Zimmer mit Telefon,

LCD-TV, Radio und WLAN-Internet. Res taurant und

Wellnessbereich (Sauna, Pool, Jacuzzi) im Haus.

Bewachter Parkplatz.

Die ehemalige Brennerei des berühmten Hofguts

Palmse wurde zu einem komfortablen Hotel umgebaut.

Nur 20 Zimmer, ein Bierkeller und ein Restaurant

gehören dazu. Das Gutshaus (im Bild) ist heute ein

Museum, der weitläufige Park mit seinem See lädt

zu Spaziergängen ein. Im Herzen des Lahemaa

National-Parks gelegen und fern städtischer Hektik

findet man hier noch wahre Erholung.

PÄDASTE / INSEL MUHU

Saaremaa vorgelagert, noch kleiner und idyllischer.

★★★★+ Pädaste Manor im DZ im EZ

139,- 265,-

Der restaurierte Gutshof aus dem 16. Jh ist in seiner

Art und Qualität einzig im Baltikum und wurde in

das Verzeichnis der „Kleinen Luxushotels der Welt“

aufgenommen. Perfekter individueller Service bis ins

Detail, z.B. Frühstücksbuffet mit Champagner.Von

Tallinn in 2 Stunden Fahrt/Fähre zu erreichen oder

in 38 min mit dem Hubschrauber.

40 EBDEN REISEN


PÄRNU

★★★ Rannahotell im DZ im EZ

17.06. bis 17.08. 68,- 117,-

übrige Zeit 47,- 74,-

VILNIUS

NUR FLUG AB 2

Das architektonische Glanzstück der 30er Jahre

wurde 1994 wieder eröffnet und gehört zur Scandic-

Gruppe. 62 Zimmer und Suiten, auch für Nichtraucher,

Allergiker und Behinderten gerecht gebaut, mit TV

und Telefon. Gehobenes Ambiente, gutes Restaurant,

Dachterrassen-Bar, Sauna und Schönheitssalon.

Traumhafte Lage direkt am Strand.

★★★ Strand Spa & Conference im DZ im EZ

61,- 115,-

187 Zimmer und Suiten mit TV und Telefon, z.T. mit

Ostseeblick, in einem ungewöhnlich gestalteten, im

In neren einem Kreuzfahrtschiff nachempfundenen

Gebäude. Restaurant, Bar und Nachtclub und viele

Einrichtungen für Sport, Gesundheit und Schönheit.

Strandnahe Lage im Grüngürtel der Stadt.

★★★ Pärnu im DZ im EZ

55,- 104,-

Zentral gelegenes Hotel, wurde in den vergangenen

Jahren renoviert. 80 Zimmer mit Telefon, TV, Fön,

teilweise Balkon. Das Restaurant gehört zu den

besten Adressen der Stadt; Bistro, Piano-Bar, Sauna,

Whirlpool und Fitnessraum.

RAKVERE

Vor den Toren des Lahemaa Nationalparks

★★★ Wesenbergh im DZ im EZ

37,- 53,-

Das preiswerte Hotel trägt den Namen der Burg, bzw.

den ehemaligen deutschen Städtenamen. Zentrale

Ortslage mit kostenlosen Parkplätzen. Kabelloser

Internetanschluss in allen 37 Zimmern. Die hauseigene

Sauna ist gegen Gebühr nutzbar.

TARTU

★★★★ London im DZ im EZ

57,- 88,-

Hotel im Herzen Tartus nahe der Universität und dem

Rathaus, erst 2002 eröffnet. 60 Zimmer mit Telefon,

Radio, TV und Internetanschluss (auch Behinderten

gerecht und für Nichtraucher).

★★★ Draakon im DZ im EZ

53,- 79,-

Mittelalterliches Gebäude am historischen Rathausplatz.

40 Zimmer und Suiten mit Telefon und TV. Ganz

besonderes Ambiente. Restaurant im Haus.

★★★ Dorpat im DZ im EZ

49,- 77,-

Eröffnung 2007 im Zentrum mit bewachtem Parkplatz.

210 Zimmer mit modernem Komfort wie TV, Telefon,

Internetanschluss und Fön. Allergikerzimmer

und behindertengerechte Ausstattung vorhanden.

Restaurant, Lobby-Bar, Spa und Wellnessbereich

sind weitere Merkmale, Anwendungen buchbar.

FLÜGE, RENT-A-CAR

REISE -

BAUKASTEN

Flüge und Mietwagen für den

individuellen Baltikum-Urlaub

Das Baltikum ist ein prima Reiseziel

für Individualtouristen. Deshalb bieten

wir unsere ganze Reisepalette auch im

Baukastensystem für „Do-it-yourself-

Urlauber“ an. Ob Sie lediglich eine Unterkunft

be nötigen (Hotels ab Seite 36) oder

eine Fährverbindung (ab Seite 34) oder

ei nen besonders günstigen Flug suchen –

wir sind immer Ihr kompetenter Ansprechpartner.

Per Telefon oder Fax sind wir für

Sie zu den Bürozeiten da oder rund um

die Uhr im Internet unter:

www.ebden-reisen.de

Fragen Sie besser uns – fragen Sie die

Spezialisten.

Angebote „Nur Flug”

Interessante Sonderangebote gibt es

zeitlich oder flugplantechnisch begrenzt

immer wieder. Egal ob nach

Tallinn, Riga, Vilnius, Palanga oder

Kaunas – wir kennen alle Schnäppchen.

Hier im Katalog könnnen wir nicht aktuell

sein. Rufen Sie uns deshalb an unter

06403 - 74117 oder schauen Sie ins

Internet unter

www.ebden-reisen.de

Mietwagen

Wer mit dem Flugzeug anreist, entdeckt

das Baltikum am besten mit dem PKW.

Die Distanzen sind nicht sehr groß und

die Straßen gut. Unsere Partner sind

renommierte Firmen, mit denen wir

schon lange zusammenarbeiten.

Mietwagenstationen im Baltikum:

Estland / Tallinn; Lettland / Riga; Litauen / Vilnius, Kaunas, Klaipėda, Palanga

MCMR*

ECMR

CDMR

IDMR

IDAR

SVMR

FVMR

Fahrzeugtyp

zum Beispiel

VW Up

Ford Fiesta / VW Polo

Toyota Auris / VW Golf

Toyota Avensis / VW Passat

Toyota Avensis Autom. /

VW Passat Autom.

Toyota Verso 5+2 Sitzer /

Renault Gr. Senic 5+2 Sitz.

Opel Vivaro 8+1 Sitzer /

Renault Trafic 8+1 Sitzer

Eingeschlossene Leistungen

2–3 Tage

pro Tag

88,-

83,-

71,-

Unbegrenzte Kilometer. Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung mit 350,- Selbstbeteiligung und Diebstahlversicherung.

Alle Fahrzeuge ab Kategorie CDMR mit Klimaanlage. Alle Preise in 2.

Zuschläge

Ausschluss der Selbstbeteiligung für Vollkaskoversicherung: 20,- pro Tag (60,- mindestens pro Anmietung,

aber maximal 160,- pro Anmietung).

Mietwagenübernahme oder -rückgabe außerhalb der Bürozeiten der Mietstation: 30,-

Einwegmieten, andere Fahrzeugtypen und Mietdauer möglich. Bitte fragen Sie an.

Besondere Reisebedingungen

Die Preise gelten für ein Übergabehandling während der Bürozeiten der gewählten Mietstation. Die genauen

Zeiten bitte bei der Buchung bei uns erfragen. Eine Kaution in Höhe von 350,- ist bei Wagenübernahme zu hinterlegen.

Dies muss mit einer Kreditkarte erfolgen (nur Master Card, Visa, Diners Club – kein American Express).

* Die Kategorie MCMR ist an litauischen Stationen leider nicht verfügbar.

67,-

119,-

Fahrzeugkategorie

48,-

52,-

56,-

72,-

75,-

99,-

4–6 Tage

pro Tag

44,-

46,-

51,-

67,-

71,-

99,-

7–14 Tg.

pro Tag

39,-

41,-

45,-

57,-

62,-

94,-

ab 15 Tg.

pro Tag

35,-

38,-

41,-

54,-

59,-

93,-

EBDEN REISEN 41


REISE-

BAUKASTEN

Ferienhäuser – die

Alternative für Familien

und kleine Gruppen

Mehr Bilder: www.ebden-reisen.de

Dies ist nur eine Auswahl

von Ferienhäusern für Ihren Urlaub.

Mehr Informationen darüber und weitere

Angebote können Sie bei uns

bekommen – Anruf genügt.

✆ 06403-74117

FH1 Natur pur ca. 100 km östlich von Riga für maximal. sechs Personen. Der

nächste Ort mit Gastronomie und Einkaufsmöglichkeiten in 5 km Entfernung. Zweckmäßige

Einrichtung mit Holzmöbeln. Unten Wohn-/Essbereich mit Kamin, oben drei kleine

Schlafzimmer. Dusche/WC, Sauna, Lagerfeuerplatz, Grill, Ruderboot, Terrasse und viel,

viel Platz drumherum – ideal für den unkomplizierten Urlaub mit Kindern.

498,- / Woche

FH3 Vor den Toren des Gauja Nationalparks

und der "lettischen Schweiz"

liegt 18 km von Cēsis entfernt dieses

Haus umgeben von Bäumen am eigenen

Teich. Hier können Sie angeln, Boot

fahren oder baden. Weiterhin bietet es

eine Landsauna am Ufer eines kleinen

Flusses. Veranda und gemütliches Kaminzimmer

im Erdgeschoss, zwei Schlafzimmer

für maximal 6 Personen sind im ersten

Stock eingerichtet.

480,- / Woche für 4 Personen

FH5 Fantastische Seelage mit Blick

über einen der schönsten Seen Lettlands,

ca. 115 km östlich von Riga. Nur 1 km

vom Ort mit Geschäften und preiswertem

Restaurant entfernt. 2,5-geschossiger

Blockbohlen-Neubau mit Balkon und

Terrasse. Lagerfeuerplatz mit Grill sowie

Ruderboot gehören zum Haus. Angeln Sie

Ihr Abendessen direkt aus dem See...

1350,- / Woche für 8 bis12 Personen

FERIENHÄUSER

FH6 Blockhaus in ruhiger Lage an der Ostsee nahe Tuja, ca. 70 km nordöstlich

von Riga entfernt. Das sehr große Gartengrundstück reicht bis zum Strand. Wohn- und

Essbereich mit Kamin befinden sich im Erdgeschoss. Drei Schlafzimmer für 5 Personen

sind im Obergeschoss untergebracht. Schöner Ostseeblick von Balkon und Terrasse.

Nebenan Saunahaus (gegen Gebühr) mit Teich.

869,- / Woche für 5 Personen

FH4 Nur 25 km von Riga entfernt liegt dieses Ferienhaus

umgeben von Kiefern direkt hinter den Dünen

am Meer. Zusätzlich haben Sie Ihren eigenen Teich,

Terasse mit einem Gartenkamin und einen Kinderspielplatz.

Im voll ausgestattetem Haus befinden sich

im Erdgeschoss drei Schlafzimmer, die geräumige

Küche, eine Sauna und der Wohnbereich mit Kamin.

Im Stockwerk darüber ein Schlafzimmer mit 3 Betten und Dusche/WC.

420,- / Woche für 2 Personen

795,- / Woche für 4 Personen

42 EBDEN REISEN


Allgemeine Reisebedingungen, Stand: Oktober 2013

1. Anmeldung und Bestätigung

Die Buchung kann schriftlich, per Telefax oder per E-mail vorgenommen

werden. Sie erfolgt durch Sie auch für alle in der

Anmeldung mit aufgeführten Teilnehmer, für deren Vertragsverpflichtung

Sie jedenfalls dann wie für Ihre eigenen Verpflichtungen

einstehen, wenn Sie eine entsprechende gesonderte

Verpflichtung durch ausdrückliche und gesonderte Erklärung

übernommen haben. Der Vertrag kommt mit dem Zugang unserer

Annahmeerklärung zustande. Diese bedarf keiner bestimmten

Form. Bei oder unverzüglich nach Vertragsschluss werden wir

Ihnen eine schriftliche Reisebestätigung übermitteln. Hierzu sind

wir nicht verpflichtet, wenn Ihre Buchung weniger als 7 Werktage

vor Reisebeginn erfolgt. Weicht der Inhalt unserer Bestätigung

vom Inhalt der Anmeldung ab, so liegt ein neues Angebot vor, an

das wir für die Dauer von 10 Tagen gebunden sind. Der Vertrag

kommt auf der Grundlage dieses neuen Angebots zustande, wenn

Sie uns innerhalb der Bindungsfrist die Annahme durch ausdrückliche

Zusage, Anzahlung oder Restzahlung erklären.

2. Zahlung, Reiseunterlagen

Bei Vertragsabschluss sind 15% des Reisepreises gegen Aushändigung

des Sicherungsscheines im Sinne des § 651 k BGB

zu zahlen. Den Restbetrag zahlen Sie spätestens 21 Tage vor

Reisebeginn. Bei Reisen, die ab dem 21. Tag vor Reisebeginn

gebucht werden, sind wir berechtigt sofort den vollen Reisepreis

zu vereinnahmen. Reiseunterlagen werden erst bei vollständiger

Bezahlung des Reisepreises ausgehändigt. Der Empfänger der

Reisedokumente ist verpflichtet, seine empfangenen Unterlagen

umgehend auf die Richtigkeit der Ausstellung (Reisedaten, Reiseziel

etc.) und Vollständigkeit zu überprüfen und bei fehlerhafter

Ausstellung sofort zu reklamieren. Werden auf den Reisepreis

fällige Zahlungen trotz Mahnung und angemessener Fristsetzung

zur Zahlung nicht bezahlt, ist Ebden Reisen berechtigt

vom Vertrag zurückzutreten (§ 323 BGB) und den Kunden mit

Rücktrittskosten zu belasten, die sich an nachstehender Ziffer

4 orientieren.

3. Leistungs- und Preisänderungen

3.1 Änderungen oder Abweichungen einzelner Reiseleistungen

von dem vereinbarten Inhalt des Reisevertrages (z.B. Flugzeitenänderungen,

Änderungen des Programmablaufs, Hotelwechsel),

die nach Vertragsschluss notwendig werden und die

von uns nicht wider Treu und Glauben herbeigeführt wurden,

sind gestattet, soweit die Änderungen oder Abweichungen nicht

erheblich sind und den Gesamtzuschnitt der gebuchten Reise

nicht beeinträchtigen. Eventuelle Gewährleistungsansprüche

bleiben unberührt, soweit die geänderten Leistungen mit Mängeln

behaftet sind. Wir werden Sie von Leistungsänderungen

oder -abweichungen unverzüglich in Kenntnis setzen. Im Falle

einer erheblichen Änderung einer wesentlichen Reiseleistung

sind Sie berechtigt, unentgeltlich vom Vertrag zurückzutreten

oder die Teilnahme an einer mindestens gleichwertigen Reise

zu verlangen, wenn wir in der Lage sind, eine solche Reise

ohne Mehrpreis für Sie aus unserem Angebot anzubieten. Diese

Rechte wollen Sie bitte unverzüglich nach unserer Erklärung über

die Änderung der Reiseleistung oder die Absage der Reise uns

gegenüber geltend machen.

3.2 Wir behalten uns vor, die ausgeschriebenen und mit der

Buchung bestätigten Preise im Fall der Erhöhung der Beförderungskosten

oder der Abgaben für bestimmte Leistungen, wie

Hafen- oder Flughafengebühren oder einer Änderung der für die

betreffende Reise geltenden Wechselkurse wie folgt zu ändern:

Erhöhen sich die bei Abschluss des Reisevertrages bestehenden

Beförderungskosten, insbesondere die Treibstoffkosten, so

können wir den Reisepreis nach Maßgabe der nachfolgenden

Berechnung erhöhen:

a) Bei einer auf den Sitzplatz bezogenen Erhöhung können wir

vom Reisenden den Erhöhungsbetrag verlangen.

b) In anderen Fällen werden die vom Beförderungsunternehmen

pro Beförderungsmittel geforderten zusätzlichen Beförderungskosten

durch die Zahl der Sitzplätze des vereinbarten Beförderungsmittels

geteilt. Den sich so ergebenden Erhöhungsbetrag für

den Einzelplatz können wir vom Reisenden verlangen.

Eine Erhöhung ist nur zulässig, sofern zwischen Vertragsschluss

und dem vereinbarten Reisetermin mehr als 4 Monate liegen

und die zur Erhöhung führenden Umstände vor Vertragsschluss

noch nicht eingetreten und bei Vertragsschluss für uns nicht

vorhersehbar waren. Im Falle einer nachträglichen Änderung

des Reisepreises haben wir Sie unverzüglich zu informieren.

Preiserhöhungen ab dem 20. Tag vor Reiseantritt sind unwirksam.

Bei Preiserhöhungen um mehr als 5% sind Sie berechtigt, ohne

Gebühren vom Reisevertrag zurückzutreten oder die Teilnahme

an einer mindestens gleichwertigen Reise zu verlangen, wenn wir

in der Lage sind, eine solche Reise ohne Mehrpreis für Sie aus

unserem Reiseangebot anzubieten. Die vorgenannten Rechte

wollen Sie bitte unverzüglich nach unserer Erklärung über die

Preiserhöhung uns gegenüber geltend machen.

4. Rücktritt des Kunden oder Umbuchung

Sie können vor Reisebeginn von der Reise zurücktreten. Maßgeblich

ist der Zugang der Rücktrittserklärung bei Ebden Reisen.

Es wird empfohlen, den Rücktritt schriftlich zu erklären. Im Falle

eines Rücktritts durch Sie, ist an Ebden Reisen ein angemessener

Ersatz für die getroffenen Reisevorkehrungen sowie für unsere

Aufwendungen zu zahlen. Wir können folgende pauschalierte

Stornogebühren geltend machen. Der Kunde hat die Möglichkeit

den Nachweis zu führen, dass ein Schaden entweder gar nicht

oder in geringer Höhe entstanden ist (§ 309 Ziff. 5b BGB).

a) Nur Flug

Die Stornierungskosten für vermittelte Nur-Flüge richten sich

nach den Bedingungen der jeweiligen Fluggesellschaft. Diese

können bis zu 100% des Flugtarifs betragen und werden Ihnen

bei Buchung mitgeteilt. Gesetzliche Steuern und Gebühren können

per Antrag bis drei Wochen nach gebuchtem Reisedatum

zurückverlangt werden. Ebden Reisen erhebt ein Bearbeitungsentgelt

von 25,- EUR.

b) Nur Hotel

Bei Rücktritt von der Buchung bis zum 31. Tag vor Reiseantritt

erhebt Ebden Reisen 35,- EUR pro Person, mindestens jedoch

50,- EUR pro Buchung. Vom 30. - 15. Tag vor Reiseantritt erhebt

Ebden Reisen 30%; vom 14. - 8. Tag vor Reiseantritt 50%; vom

7. - 1. vor Reiseantritt 80%; am Reiseantrittstag oder bei Nichterscheinen

90% vom Gesamtübernachtungspreis.

c) Fährpassagen

Wird über Ebden Reisen ausschließlich eine Fährleistung

gebucht, handelt es sich hierbei um eine vermittelte Leistung. Es

gelten dann die allgemeinen Bedingungen der Reederei, die bei

Ebden Reisen ausliegen und auf Wunsch zugeschickt werden.

Unabhängig davon erhebt Ebden Reisen für Umbuchungen und

Stornierungen ein Bearbeitungsentgelt in Höhe von 25,- EUR

pro Person.

d) Pauschalreisen und andere Reisearten

Bis zum 30. Tag vor Reisebeginn 35% des Reisepreises; 29.

- 15. Tag vor Reisebeginn 60% des Reisepreises; 14. - 1. Tag

vor Reisebeginn 80% des Reisepreises; bei späterem Rücktritt

oder Nichterscheinen 90% des Reisepreises. Umbuchungen

vor Ablauf obiger Fristen, sofern sie überhaupt möglich sind,

können mit EUR 25,- pro Person berechnet werden. Bei Reisen

anderer Firmen, die von Ebden Reisen lediglich vermittelt werden,

gelten die Reisebedingungen des jeweiligen Veranstalters,

die auf Wunsch zugeschickt werden. Visa Gebühren werden

nicht erstattet.

5. Rücktritt und Kündigung durch den Reiseveranstalter

Ebden Reisen kann ohne Einhaltung einer Frist vor Antritt der

Reise vom Reisevertrag zurücktreten oder nach Antritt der Reise

den Reisevertrag kündigen, wenn der Reisende die Durchführung

der Reise ungeachtet einer Abmahnung von Ebden Reisen nachhaltig

stört oder wenn er sich in solchem Maße vertragswidrig

verhält, dass die sofortige Aufhebung des Vertrages gerechtfertigt

ist. Kündigt Ebden Reisen, so behält er den Anspruch auf

den Reisepreis; er muss sich jedoch den Wert der ersparten

Aufwendungen sowie diejenigen Vorteile anrechnen lassen, die

er aus einer anderweitigen Verwendung der nicht in Anspruch

genommenen Leistung erlangt, einschließlich der ihm von den

Leistungsträgern gutgebrachten Beträge.

6. Aufhebung des Vertrages wegen höherer Gewalt

Zur Kündigung des Reisevertrages wird auf die gesetzliche Regelung

im Bürgerlichen Gesetzbuch verwiesen § 651 j BGB, die wie

folgt lautet: (1) Wird die Reise infolge bei Vertragsabschluss nicht

voraussehbarer höherer Gewalt erheblich erschwert, gefährdet

oder beeinträchtigt, so können sowohl der Reiseveranstalter

als auch der Reisende den Vertrag allein nach Maßgabe dieser

Vorschrift kündigen. (2) Wird der Vertrag nach Absatz 1 gekündigt,

so finden die Vorschriften des § 651e Abs. 3, Sätze 1 und 2, Abs.

4 Satz 1 Anwendung. Die Mehrkosten für die Rückbeförderung

sind von den Parteien je zur Hälfte zu tragen. Im Übrigen fallen

die Mehrkosten dem Reisenden zur Last.

7. Haftung des Reiseveranstalters

(Beschränkung der Haftung)

7.1. Vertragliche Haftungsbeschränkung

Unsere vertragliche Haftung für Schäden, die nicht Körperschäden

sind, ist auf den dreifachen Reisepreis beschränkt, soweit ein

Schaden des Reisenden weder vorsätzlich noch grob fahrlässig

von uns herbeigeführt worden ist, oder soweit wir für einen dem

Reisenden entstandenen Schaden allein wegen eines Verschuldens

eines Leistungsträgers verantwortlich sind (§ 651 h BGB).

7.2. Deliktische Haftungsbeschränkung

Unsere deliktische Haftung für Sachschäden, die nicht auf Vorsatz

oder grober Fahrlässigkeit beruhen, ist auf den dreifachen Reisepreis

beschränkt. Die Haftungshöchstsumme gilt jeweils je Kunde

und Reise. Möglicherweise darüber hinausgehende Ansprüche

im Zusammenhang mit Reisegepäck nach dem Montrealer Übereinkommen

bleiben von der Beschränkung unberührt.

7.3. Haftungsausschluss für Fremdleistungen

Wir haften nicht für Leistungsstörungen, Personen- und Sachschäden

im Zusammenhang mit Leistungen, die als Fremdleistungen

lediglich vermittelt werden (z.B. Ausflüge, Sportveranstaltungen,

Theaterbesuche, Ausstellungen, Beförderungsleistungen

von und zum ausgeschriebenen Ausgangs- und

Zielort), wenn diese Leistungen in der Reiseausschreibung und

der Buchungsbestätigung ausdrücklich und unter Angabe des

vermittelten Vertragspartners als Fremdleistungen so eindeutig

gekennzeichnet werden, dass sie erkennbar nicht Bestandteil

unserer Reiseleistungen sind.

Wir haften jedoch

a) für Leistungen, welche die Beförderung vom ausgeschriebenen

Ausgangsort der Reise zum ausgeschriebenen Zielort, Zwischenbeförderungen

während der Reise und die Unterbringung

während der Reise beinhalten,

b) wenn und insoweit für einen Ihnen entstandenen Schaden die

Verletzung von Hinweis- oder Organisationspflichten durch uns

ursächlich geworden ist.

8. Gewährleistung

8.1 Abhilfe und Mitwirkungspflichten

Wird die Reise nicht vertragsgemäß erbracht, so können Sie

Abhilfe verlangen. Dazu bedarf es - unbeschadet unserer vorrangigen

Leistungspflicht - Ihrer Mitwirkung. Deshalb sind Sie

verpflichtet, alles Ihnen Zumutbare zu tun, um zu einer Behebung

der Störung beizutragen und eventuell entstehenden Schaden

möglichst gering zu halten oder ganz zu vermeiden. Sie sind

insbesondere verpflichtet, Ihre Beanstandungen unverzüglich

anzuzeigen. Dies gilt nur dann nicht, wenn die Anzeige erkennbar

aussichtslos oder aus anderen Gründen unzumutbar ist. Wenden

Sie sich dazu bitte zunächst an unsere örtlichen Vertreter im

jeweiligen Zielgebiet (siehe Reiseunterlagen). Die Reiseleitung

bzw. örtliche Vertretung ist beauftragt für Abhilfe zu sorgen,

sofern dies möglich ist. Sie ist jedoch nicht befugt, Ansprüche

anzuerkennen. Sofern die Reiseunterlagen keinen Hinweis auf

einen örtlichen Vertreter enthalten, setzen Sie sich bitte direkt

mit uns in Verbindung! Sie erreichen Ebden-Reisen unter 06403-

74117. Bei Flugreisen empfehlen wir dringend Gepäckschäden

oder Zustellverzögerungen unverzüglich am Ankunftsort der

Fluggesellschaft anzuzeigen.

8.2 Fristsetzung vor Kündigung des Vertrages

Wollen Sie den Reisevertrag wegen eines Reisemangels der in §

615 c BGB bezeichneten Art nach § 651 e BGB aus wichtigem,

für uns erkennbaren Grund wegen Unzumutbarkeit kündigen,

müssen Sie uns zuvor eine angemessene Frist zur Abhilfeleistung

setzen. Dies gilt nur dann nicht, wenn Abhilfe unmöglich ist oder

von uns verweigert wird oder wenn die sofortige Kündigung des

Vertrages durch ein besonderes, für uns erkennbares Interesse

Ihrerseits gerechtfertigt wird.

9. Ausschluss von Ansprüchen

Ansprüche wegen nicht vertragsgemäßer Erbringung der Reise

können Sie innerhalb eines Monats nach vertraglich vorgesehener

Beendigung der Reise uns gegenüber unter der nachfolgend

angegebenen Anschrift geltend machen. Nach Ablauf der Frist

können Sie Ansprüche nur geltend machen, wenn Sie ohne

Verschulden an der Einhaltung der Frist verhindert waren.

10. Informationspflichten über die Identität des ausführenden

Luftfahrtunternehmens (sog. „Black List“)

Aufgrund der EU-Verordnung zur Unterrichtung von Fluggästen

über die Identität des ausführenden Luftfahrtunternehmens

sind wir verpflichtet, Sie bei der Buchung über die Identität der

ausführenden Fluggesellschaft sowie sämtlicher im Rahmen

der gebuchten Reise zu erbringenden Flugbeförderungsleistungen

zu informieren. Steht bei der Buchung die ausführende

Fluggesellschaft noch nicht fest, so sind wir verpflichtet, Ihnen

die Fluggesellschaft bzw. die Fluggesellschaften zu nennen, die

wahrscheinlich den Flug durchführen wird bzw. werden. Sobald

uns bekannt ist, welche Fluggesellschaft den Flug durchführen

wird, werden wir Sie hiervon in Kenntnis setzen. Wechselt die

zunächst genannte ausführende Fluggesellschaft, so werden

wir Sie unverzüglich über den Wechsel informieren. Die so

genannte „Black List“ ist auf folgender Internetseite abrufbar:

http://ec.europa.eu/transport/air-ban/list_de.htm. Selbstverständlich

nutzen wir keine Fluggesellschaften, die in der Black

List genannt sind.

11. Pass-, Visa-, Zoll-, Devisen- und Gesundheitsvorschriften

Wir unterrichten Staatsangehörige von EU-Staaten, über Bestimmungen

von Pass- Visa- und Gesundheitsvorschriften vor Vertragsabschluss

sowie über deren evtl. Änderungen vor Reiseantritt.

Für Angehörige anderer Staaten gibt das zuständige Konsulat

Auskunft. Für das Beschaffen und Mitführen der notwendigen

Reisedokumente, eventuell erforderliche Impfungen sowie das

Einhalten von Zoll- und Devisenvorschriften sind ausschließlich

Sie verantwortlich. Nachteile, die aus dem Nichtbefolgen dieser

Vorschriften erwachsen, z.B. die Zahlung von Rücktrittskosten,

gehen zu Ihren Lasten. Dies gilt nicht, soweit wir Sie schuldhaft

nicht, unzureichend oder falsch informiert haben. Wir haften nicht

für die rechtzeitige Erteilung und den Zugang notwendigen Visa

durch die jeweilige diplomatische Vertretung, auch wenn Sie

uns mit der Besorgung beauftragt haben, es sei denn, wir haben

eigene Pflichten schuldhaft verletzt.

12. Reiseschutz (Reiserücktrittskostenversicherung u.a.)

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung

oder besser des Versicherungs-Pakets „5-Sterne-Premium-Schutz“

inkl. Reiseabbruchversicherung bei HanseMerkur

Reiseversicherung AG, Hamburg. Dieser sollte mit der Buchung

oder spätestens 30 Tage danach erfolgen. Liegen zwischen

Reisebuchung und dem Reiseantritt weniger als 30 Tage, muss

der Abschluss sofort bei der Buchung erfolgen. Wir empfehlen

ebenfalls den Abschluss einer Auslands-Reise-Krankenversicherung

mit Rücktransport und Unfallversicherung.

13. Sonstiges

a) Kataloge und Prospekte werden mit Sorgfalt erstellt. Die

Berichtigung von Druckfehlern bleibt vorbehalten.

b) Wir weisen auf die landesüblich unterschiedliche Qualität der

Leistungen im Baltikum und Russland hin. Die angegebenen

Hotelklassen im Baltikum beziehen sich auf örtliche Maßstäbe

und entsprechen nicht immer westlichen Hotelkategorien. Wir

weisen auch darauf hin, dass es gelegentlich zu Störungen oder

Mangel an Wasser- oder Stromversorgung kommen kann.

14. Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen

Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen hat nicht die Unwirksamkeit

des gesamten Reisevertrages zur Folge.

15. Leistungs- und Erfüllungsort

Leistungs- und Erfüllungsort ist der Geschäftssitz von

Ebden Reisen

Inh. Neil Ebden

Frankfurter Str. 54, 35440 Linden,

Tel. 06403 74117, Fax 06403 72953,

Email info@ebden-reisen.de

EBDEN REISEN 43


GünstiGer

Bequem mit dem eigenen pkW

über Nacht in die Ferien.

ins baltikum!

Europe's Leading

Ferry Operator

infos & buchunG:

eBdeN ReiseN

tel.: 06403 / 74117

kiel – klaipeda

www.dfds.de

Kiel

Kapellskär Paldiski

Estland

Karlshamn Lettland

Klaipeda

Litauen

dFds (deutschland) GmbH, Högerdamm 41, 20097 Hamburg

EBDEN REISEN

DAS BALTIKUM REISEBÜRO

Die ganze welt des

Baltikum-urlaubs

AUCH individuell

für sondergruppen

Alles, was Sie in diesem Katalog

finden und alles, was Sie hier nicht

finden: Wir sind seit über 20 Jahren die

Spezialisten für themenorientierte

Gruppenreisen mit individuellem

Zuschnitt. Fragen Sie bei uns an!

WWW.EBDEN-REISEN.DE

WWW.FAHRRADREISEN-BALTIKUM.DE

EBDEN REISEN

Inh. Neil Ebden

Frankfurter Straße 54

35440 Linden

Tel. 06403 - 74117

Fax 06403 - 72953

info@ebden-reisen.de

www.ebden-reisen.de

Ähnliche Magazine