Südamerikanisches Flair im Restaurant Pantanal [PDF ... - Zoo Zürich

zoo.ch

Südamerikanisches Flair im Restaurant Pantanal [PDF ... - Zoo Zürich

Medienmitteilung Nr. 528

2. Oktober 2013

Zoo Zürich AG

Zürichbergstrasse 221

CH-8044 Zürich

T +41 (0)44 254 25 00

F +41 (0)44 254 25 10

zoo@zoo.ch

www.zoo.ch

SÜDAMERIKANISCHES FLAIR IM RESTAURANT PANTANAL

Rinder, Pferde und Lagerfeuer – das ist die Welt der Pantaneiros, der Cowboys des

Pantanals. Rustikal ist auch die Einrichtung des neuen Zoorestaurant Pantanal. Blickfang ist

der grosse Kamin im Hauptraum Miranda. Zusammen mit dem Saal Rio Paraguay und der

grosszügigen Terrasse bietet das ehemalige Siesta viel Platz. Doch nicht nur bei den

Zoobesuchern ist das kürzlich renovierte Lokal sehr beliebt. Das stimmige Ambiente des

Restaurants ist in Verbindung mit einer Erlebnisführung im Zoo Zürich der ideale Rahmen

für ein Bankett, einen Vortrag oder ein Seminar.

Blickfang im Saal Miranda ist der dekorative Kamin (kein Feuer), Foto: Zoo Zürich, Thomas Schuppisser

HOLZ, LEDER, LASSO – SÜDAMERIKANISCHES FLAIR IM ZOO ZÜRICH

Das Interieur im neuen Restaurant Pantanal und die Foto-Ausstellung von Schweizern, die

im letzten Jahrhundert nach Brasilien auswanderten, erinnern an das raue Leben draussen,

wo die Rinder zu Pferd über die Ebenen getrieben werden. Sattelzeug, gemusterte Decken

und Tongefässe sorgen für südamerikanisches Flair. Kerzenleuchter, warme Brauntöne und

viel Holz schaffen eine behagliche Atmosphäre. Das dekorative Cheminée erinnert an eine

Wer Tiere kennt,

wird Tiere schützen.


Churrascaria, ein brasilianisches Restaurant mit Fleischspezialitäten vom Grill. Diese

stammen im Zoorestaurant aus zertifizierten Schweizer Betrieben mit IP-Produktion. Passend

zum Ambiente werden im familienfreundlichen Selbstbedienungsrestaurant brasilianische

Eintöpfe mit Mais und Bohnen, Chili con Carne und die allseits beliebten "batatas fritas"

serviert. Auf der Weinkarte stehen für die Feier am Abend edle portugiesische und

spanische Weine, wie beispielsweise der Selvato Colli del Murgida oder der Rioja Padus.

Wie in allen anderen Zoorestaurants wird auch im Pantanal grossen Wert auf einen

verantwortungsvollen Umgang mit der Natur gelegt. Deshalb werden ausschliesslich

regionale Produkte, Eier und Butter aus Bio-Produktion und Zutaten aus fairem Handel

verarbeitet. Auf Weine aus der neuen Welt, wie auch auf Meerfisch, wird bewusst

verzichtet.

Südamerikanisches Flair auch auf dem Buffet des Restaurant Pantanal, Foto: Zoo Zürich, Enzo Franchini

FIRMENANLÄSSE IM ZOORESTAURANT PANTANAL

Zusammen mit einer der zahlreichen Erlebnisführungen des Zoo Zürich ist das Pantanal

eine stimmungsvolle Event-Location. Im Saal Rio Paraguay können bis zu 160 Personen und

im Saal Miranda bis zu 190 Gäste dinieren. Beide Säle sind mit audiovisueller Technik

ausgestattet, sodass auch Seminare oder Vorträge in den stimmungsvollen Räumen

stattfinden können.

Wer Tiere kennt,

wird Tiere schützen.


Das Zoorestaurant Pantanal ist von März bis Oktober täglich von 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr

geöffnet. In den Wintermonaten, von November bis Februar, schliesst das Restaurant eine

Stunde früher. Bankette werden ab 18.00 Uhr durchgeführt. Auf Anfrage können auch

Mittagsbanketten und Tagesseminaren durchgeführt werden. Der Kinderspielplatz beim

Restaurant wird vergrössert und den kleinen Zoobesuchern ab 2014 mit noch mehr

Spielmöglichkeiten zur Verfügung stehen.

Das Restaurant Pantanal im Stil einer brasilianischen Churrascaria, Foto: Zoo Zürich, Thomas Schuppisser

Für weitere Informationen:

Dr. Alex Rübel, Direktor

Peter Balordi, Leiter Gastronomie & Retail

Zoo Zürich, Telefon 044 254 25 00, medien@zoo.ch

Text und Bilder sind elektronisch erhältlich unter www.zoo.ch/medien

Wer Tiere kennt,

wird Tiere schützen.


WEIHNACHTEN ALS REISE DURCH SÜDAMERIKA

Holz, Leder und authentische Dekoration schaffen südamerikanisches Flair, Foto: Zoo Zürich, Thomas Schuppisser

Zur Weihnachtszeit lädt das Zoorestaurant Pantanal seine Gäste auf eine kulinarische Entdeckungsreise

durch Südamerika ein. Die Räume Rio Paraquay und Miranda sind mit audiovisueller Technik

ausgestattet und eignen sich für Banketten, Tagesseminare und Vorträge. Saalmiete auf Anfrage.

Kapazitäten:

Saal Rio Paraquay: bis 160 Personen

Saal Miranda: bis 190 Personen

Aperitif auf der Terrasse, in einem der

verschiedenen Tierhäuser oder in der

Polizeistation in der nahe gelegenen

Pantanalanlage (30 – 80 Personen).

6-Gang Weihnachts-Menü für Firmenanlässe

im Restaurant Pantanal:







Trilogie von der Avocado

Süsskartoffeln und Lauch in drei Konsistenzen

Die Weihnachtsgans in Empanadas

Bratapfelsorbet mit Limette und Pisco

Churrasco-Spiesse auf einem Maisküchlein mit

Granatapfeljus und grünen Chilibohnen

„Dulce de leche“-Schnitte mit Karamellcrackern

Fr. 87.—/Person (exkl. Getränke)

Weitere Infos unter www.zoo.ch/restaurantpantanal

Buchungen unter Telefon 044 254 25 33 oder event@zoo.ch

Wer Tiere kennt,

wird Tiere schützen.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine