Kein Hochfahren - keine Abstürze - KOPS

kops.ub.uni.konstanz.de

Kein Hochfahren - keine Abstürze - KOPS

50wohl eine Menge Grundlagenforsehung als

aueh ebensoviel Anwendungsorientierung steekt

in dem Drittmittelprojekt des Physikers Prof.

Ulrieh Rudiger. Ziel am gar nieht mehr so fernen

Horizont ist ein Computer, der nieht mehr abstUrzen

kann. 5pinpolarisation lautet hier das

Zauberwort. Zuvor jedoeh ist die Entwicklung

einer Technik von Niiten, mit der sich eine

5chluss lasst die erste deutsche Ruckfallstatistik

zu, an der der Konstanzer Kriminologe Prof.

Wolfgang Heinz entscheidend beteiligt ist. Die im

Auftrag des Bundesjustizministeriums durchgefuhrte

5tudie kam zum Ergebnis, dass sich die

meisten der verurteilten Personen innerhalb

des vierjahrigen Untersuchungszeitraums nicht

mehr strafbar machten. Und: Die Wahrschein­

titel

forschung

tagung

nachwuchszentrum

lehre

105 •

I 11

I 12

114 0

Isolatorsehicht aufbauen lasst, die gerade mal

fUnf Atome dick ist. Rudiger und seine

Arbeitsgruppe sind mit von der Partie (5. 31.

Zwei Konstanzer Forsehungsprojekte erhielten

letztes Jahr den LB5-Umweltpreis: Die Biologen

Ilona Kindinger, Dr. 5tefan Fennrieh und Prof.

Thomas Hartung nutzen den am Lehrstuhl

Wendel entwiekelten in-Vitro-Pyrogentest, um

krank machende Luftverunreinigungen zu messen.

Das Problem durehdringt samtliche

Lebensbereiche, ganz besonders den AI-beitsplatz,

weshalb Fennrich und sein Team immer

lichkeit, nach einer Haftstrafe wieder straffallig

zu werden, ist viel hiiher als nach einem Bewahrungsurteill5.

71.

Der Politik- und Verwaltungswissenschaftler

Prof. Wolfgang 5eibelleitet eine 5tudie zur wirtschaftlichen

Verfolgung der Juden im Zweiten

Weltkrieg, die als erstes auslandisches Forschungsprojekt

von der franziisischen Fondation

de la memoire de la Shoah gefiirdert wird.

Mit Hilfe einer quantitativen Netzwerkanalyse

kommt die Untersuchung zum 5chluss, dass der

franziisische 5taat unter der Vichy-Regierung

international

kunst & kultur

studis schreiben

frauen

personalia

uni intern

biither

uni'kon impressum

118 @.':'~/'

122 ~

123

fC

125 ~

128 (0

132

*

136 Q)

138 e

wieder Untersuchungsauftrage von der Industrie

tief in die deutschen Marlnahmen gegen die

erhalten. 5peziell landwirtschaftliche

Betriebe

Juden verstrickt war, Insbesondere bei der wirt­

sind betroffen 15. 51. Dr. Alexander Waeker

schaftlichen Verfolgung 15 81.

bekam den Preis fur seine Untersuchungen zur

Was uni' kon diesmat unter anderem auch noch

Dreikantmusehel, die im Bodensee eine rasante

bietet: die Verabschiedung zweier verdienter

Karriere hinter sieh hat. Zuerst gefUrehtet, mitt­

Professoren [5. 28 und 291. eine Nachbetraeh­

lerweile gesehatzt. drohte der Musehel mit der

tung zur Ausstellung »Mathematik zum An­

Verbesserung der Bodensee-Wasserqualitat der

fassen« [5. 321. die Geschichte einer Buch­

Hungertod. Alexander Waeker hat heraus gefun­

Rettung 15. 36) und die Vorstellung von Buchern,

den, dass der Erfolg der Dreikantmusehel aber

die an der Universitat Konstanz geschrieben

weniger von der Quantitat als von der Qualitat

wurden 15,38 bis 401.

des Futters abhangt 15. 91.

Harte zeigen, um 5chlimmeres zu verhindern,

funktioniert im 5trafreeht nieht generell. Diesen

uni'kon I 14.2004

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine