Magazin 196110

gsb.download.bva.bund.de

Magazin 196110

~"';-'--­ -

Auf die Erste Hilfe kommt es an!

W er den Kauf eines Krankenwagens verantwortet

oder mitbestimmt, muß sich vorher fragen: W elche Situationen

hat dieser Wagen zu meistern? Di e täglichen Unfälle

bestätigen es nämlich: Der gelegentliche Kranken-Transport

kann niemals allein Maßstab sein. Entscheidend sind vielmehr

zwei Dinge: Erstens - wieviel Verletzte kann das Fahrzeug

tatsächlich aufnehmen? Zweitens - ist sei n Innenraum so groß,

daß man die Patienten betreuen und versorgen kann?

Diese Fragen müssen zufriedenstellend beantwortet sein,

denn im Ernstfall kann die Erste Hilfe von lebenserhaltender

Bedeutung sei n.

Der VW- Kranke nwagen ist mehr als ein Transport-Fahrzeug.

Er ist fahrende Rettungsstation für drei Verletzte.

Und Arzt oder Helfer haben noch genügend Platz,

um sofort alles Nötige zu tun - noch während der Fahrt!

Zwei Krankentragen und ein gepolsterter Kranken-Tragesessel

stehen bereit: falls eine Trage hochgeklappt bleiben kann,

ein weiterer Polstersessel. Ferner: gepolsterter Klappsitz

für Begleiter, Betreuungsschrank, Platz und Ablagefächer

für Verbandsmaterial, Arm- und Bei nschienen

und Erste- Hilfe-Au srüstung!

Kranken-Hilfsorganisationen und Feuerwehr se tz en den

VW- Krankenwagen seit Jahr und Tag bevorzugt ein , wei l er

so zuverlässig und durchdacht ist, weil er so niedrig in der

An sc haffung liegt. Darum: Entscheiden Sie sich für die

umfassende Erste Hilfe! Entscheiden Sie sich

für den VW- Krankenwagen!

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine