Vortrag 2 Flurbereinigung als Mittel zur Umsetzung von ... - GfG

gfg.fortbildung.de

Vortrag 2 Flurbereinigung als Mittel zur Umsetzung von ... - GfG

Hessische Verwaltung für

Bodenmanagement und Geoinformation

Verfahrensarten und

Zielsetzungen

Unternehmensflurbereinigung

(§87 FlurbG)

Verteilung des durch ein

Unternehmen entstehenden

Landverlusts auf einen größeren

Eigentümerkreis (sofern nicht bereits im

Vorfeld ausreichend Land erworben

werden kann)

Vermeidung von unternehmensbedingten

Nachteilen für die

allgemeine Landeskultur



Voraussetzungen

Zulässigkeit der Enteignung für

das Unternehmen, für das

ländliche Grundstücke in

großem Umfang in Anspruch

genommen werden müssen

Antrag der Enteignungsbehörde

auf Einleitung eines

Verfahrens bei der Flurbereinigungsbehörde

Lothar Seeger

Amt für Bodenmanagement Homberg/Efze – Außenstelle Eschwege

8

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine