ÖGL Symposium Grabenlos 2008 - OGL

grabenlos.at

ÖGL Symposium Grabenlos 2008 - OGL

Programm

Dienstag, 14. Oktober 2008

10.00 Uhr

Eröffnung

LHStv Ing Reinhart ROHR

Dipl-HTL-Ing Robert SELINGER, MBA

Präsident der ÖGL

10.30 Uhr

Vorsitz und Diskussionsleitung

Dipl-Ing Roland HOHENAUER, Büro Dr Lengyel

10.30 Uhr

Grabenloses Bauen und Sanieren als aktiver Beitrag

zum Klimaschutz

Univ-Prof Dr-Ing Martin FELLENDORF

Institut für Straßen- und Verkehrswesen, TU Graz

11.00 Uhr | Pause

11.30 Uhr

Rohrsanierung mittels Einsatz der Berstliningund

der Close-Fit-Technologie

Bmst Ing Michael GRIEBAUM, Rabmer Bau Holding

12.00 Uhr

Inspektion des Rohr-Boden-Systems

Dipl-Ing Andreas REDMANN,

Institut für Unterirdische Infrastruktur

12.30 Uhr | gemeinsames Mittagessen

14.00 Uhr

Vorsitz und Diskussionsleitung

Bmst Prok Ing Harald SUMMER, WIBEBA

14.00 Uhr

Einsatz von grabenlosen Verfahren beim Neubau

von Fernwärmeleitungen

Dipl-Ing Michael SKOUMAL, Fernwärme Wien

14.30 Uhr

Neue Erfahrungen bei der Auswechslung duktiler

Gasrohre mit dem Aufweit-Ziehverfahren

Dipl-HTL-Ing Robert SELINGER, MBA, Wienenergie Gasnetz

15:00 Uhr

Stutzensanierung im Vergleich:

Roboter Schalungsmanschette und Hütchentechnik

Ing Johann HUBER, Strabag

Dipl-Ing René PUHL, Institut für Unterirdische Infrastruktur

15.30 Uhr | Pause

16.00 Uhr

Wiener Baustelle mit besonderen Herausforderungen: Vier

Rohrleitungen – drei unterschiedliche no-dig Bauverfahren

Dipl-Ing Michaela HLADEJ, MA 31 – Wiener Wasserwerke

16:30 Uhr

Innovative Rohrsysteme zur grabenlosen Verlegung

Dipl-Ing Dr Christian FEICHTER, Rehau

19.00 Uhr | Abendveranstaltung

Mittwoch, 15. Oktober 2008

09.30 Uhr

Vorsitz und Diskussionsleitung

Mag Dr Ute BOCCIOLI

Geschäftsführerin der ÖGL

09.30 Uhr

Erfahrungsberichte von Anwendungen

mit GF-UP-Produkten im Sanierungsbereich

Prok Ing Othmar VOGLER, Hobas Rohre

10.00 Uhr

Praxisberichte von HDD-Bohrungen

durch Geröll- und Felstrassen

Dr Hans-Joachim BAYER, Tracto Technik

10.30 Uhr | Pause

11.00 Uhr

Grabenloses Bauen und Sanieren mit Steinzeugrohrsystemen

– Verfahren und Projekte

Dipl-Ing Christel FLITTNER

11.30 Uhr

Statusbericht der Kasper-Hermes-Forschung über die

Zusammenhänge von Betonkorrosion in Abhängigkeit

mit H 2

S Konzentrationen im Gasraum / Automatisierte

Schachtbeschichtung

Dipl-Ing Rainer HERMES, Kasper Technologie

12.00 Uhr | Ende der Veranstaltung

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine