rein - Grillen liegt im Trend

grill.praxis.de

rein - Grillen liegt im Trend

Inhalt

Der sogenannte Long Job

Was haben eigentlich Spare Ribs, Pulled Pork und Brisket gemeinsam?

Davon abgesehen, dass es sich jeweils um typische

US-BBQ-Gerichte handelt, ist die Zubereitung bei allen ein

sogenannter Long Job. Das ist unschwer zu übersetzen

und bedeutet, dass es ziemlich lange dauert. Aber das

Warten lohnt sich. Ab Seite 24

Ausgewählte Tipps von Profis

Das Grillen ist eine Kunst für sich. Daher wäre der ein oder andere

Tipp und Trick von einem Grillprofi gar nicht mal so schlecht. Wir

haben uns auf die Suche gemacht und bekannte nationale und

internationale Grillexperten nach ihren besten Tipps und Rezepten

befragt. Ab Seite 80

Grillen mit Gas

In Deutschland wird am liebsten

mit Holzkohle gegrillt. Das ist

für viele authentischer als

Gas. Dabei hat der unsichtbare

Brennstoff durchaus Vorteile, von denen

gerade die Profis immer mehr überzeugt

sind. Wir stellen Ihnen

die besten Gasgrills

vor. Ab Seite 58

Feinschmecker-Fleisch

Wenn Männer wieder verstärkt ihre Frauen

zum Einkaufen be gleiten, könnte es daran

liegen, dass die Grillsaison auf vollen Touren

läuft. Wenn sie dann noch mit leuchtenden

Augen an der Fleischtheke stehen, ist es

wahrscheinlich, dass der Schlachter des

Vertrauens edles Dry Aged Beef führt.

Ab Seite 16

6 Grill-Geplauder

Auch in dieser Grillsaison gibt es wieder permanent neue Produkte und tolle

Ideen, die Ihnen neue Grill- und Geschmackserlebnisse bescheren:

Lauge meets Grill Die neuen Laugenstangen von Meggle

Tischkultur für edle Steaks Aus japanischem Stahl gefertigtes Steakmesser

Grillseminar: Gewinnspiel Wir verlosen einen Platz für das Seminar „Genial grillen“

Die richtige Würze Die brandneuen Grillsportverein-Gewürze

Grillen mit gutem Gewissen Die REWE-Bio-Produkte für die Grillgemeinde

BBQ-Tipp BBQ-Profi Andreas Rummel klärt uns auf

Ein Hauch von Bella Italia Aromatische Öle, Antipasti und Pesti von SACLA Italia

Steaks immer perfekt gegrillt Mit dem SteakChamp die Fleischtemperatur messen

Pfännchen fürs Feine Edelstahlpfännchen für den Grill

Saubermann Der Grill- und Backofenreiniger von Hortega

Rauchiges Aroma Die Fire Spice Chips von Weber

Craft-Bier: Gewinnspiel Craft-Biere von BraufactuM zu gewinnen

Gourmet-Würstchen Die Grillwürste von Gourmetfleisch.de

Würzig-feurige Soßenvielfalt Grillsoßen und -marinaden u. a. von Low & Slow

Chemiebuch für Aromen-Erfinder Aroma – Das Buch zur Kunst des Würzens

Meister am Grill: Gewinnspiel Wir verlosen einen Kugelgrill und fünf Grillbücher

Für Rauch-Fans I Räuchern – Die besten Rezepte für Fisch, Fleisch, Gemüse und Co.

Für Rauch-Fans II Das große Smoker-Buch – Grilltechniken und Rezepte

HPBExpo: Grillsaison-Trends Zu Besuch auf der HPBExpo

16 Dry Aged Beef

Dry Aged Beef ist in den USA schon seit vielen Jahren Kult. Es lässt Kennern das

Wasser im Munde zusammenlaufen. Erfahren Sie hier, warum

20 Es geht um die Wurst

Die Wurst ist immer noch das, was die Deutschen am liebsten auf den Grill legen.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Grillwurst selbst zubereiten

24 BBQ: low & slow

Was haben eigentlich Spare Ribs, Pulled Pork und Brisket gemeinsam? Richtig: die

ziemlich lange Zubereitung. Aber das Warten lohnt sich

30 Grillen im Erdtopf

Schon einmal was vom Tandoor oder Kamado gehört? Die asiatischen Grillgeräte

bieten außergewöhnliche Möglichkeiten. Wir verraten, welche

36 Alles Käse?!

Wir nutzen Käse beim Kochen gerne zum Überbacken oder Füllen. Was in Ofen und

Pfanne geht, funktioniert auch auf dem Grill – mit ein paar Einschränkungen

40 Grill Dich schlank!

Auch beim Grillen kann man auf seine schlanke Linie achten, wenn Sie dabei

ein paar Hinweise berücksichtigen

44 Grillen auf Koreanisch

Vergessen Sie Raclette oder Fondue: Gemütliches Beisammensein erleben wahre

Griller mit der koreanischen Grillmethode

4 GRILL Magazin 2/2013


Inhalt

Die Grill-Diät

Bratwürste, Bauchspeck, Ketchup, Kartoffelsalat und zischige Cola:

Ein Menü mit dem Kalorienbedarf für drei Tage. Das muss

nicht sein, denn Grillen ist eine der kalorienärmsten Zubereitungsarten.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Kalorien

gegen Geschmack

und Vielfalt

eintauschen .

Ab Seite 40

Rezept-Highlights in dieser Ausgabe

Gefüllte Grillfrikadelle

Gegrillte Rinderhack-Frikadelle mit

einer köstlich zerlaufenden

Käsefüllung. S. 38

Tri-Tip aus dem Smoker

Geräucherte Rinderkugel mit

würzigem Rub aus Knoblauch,

Öl, Pfeffer und Zucker. S. 79

Duftiges Sommergemüse

Leckeres Gemüse wie Tomaten

und Möhren, verfeinert mit Kräutern

auf dem Grill gegart. S. 56

48 Delikate Grill-Dips

Eine feurige Salsa und ein süß-saures Relish passt auch wunderbar zu Grillfleisch

und Gemüse und bieten sich an, verfeinert zu werden

52 Thunfisch

Gegrillter Thunfisch auf dem Grill? Das ist gar kein Problem. Wir zeigen Ihnen, wie

Sie ihn am besten zubereiten

54 Gemüse auf dem Rost

Nach Grillkartoffel und Rösttomate wird mittlerweile fast jedes Gemüse auch auf

dem Grill zubereitet. Wir haben noch ein paar tolle Rezepte für Sie

58 Ich geb' Gas

Sie grillen lieber mit Holzkohle als mit Gas? Dabei hat der unsichtbare Brennstoff

durchaus Vorteile, von denen gerade die Profis immer mehr überzeugt sind

64 Rauchzeichen

Hierzulande kennt man Grills und man kennt Räucheröfen. Dabei ist gerade das

Smoken nichts anderes als eine besondere Form des Heißräucherns

68 Grillen mit dem Strom

Langsam wächst die Akzeptanz von Elektrogrills, denn die Vor teile des

Energieträgers „Strom“ sind nicht von der Hand zu weisen

74 American BBQ

Ribs, große Steaks und riesige Burger: Das Klischee verbindet man mit der Kombination

aus Grillen und USA. Doch das American BBQ ist wesentlich facettenreicher

80 So tricksen die Profis

Das Grillen ist eine Kunst für sich. Daher wäre der ein oder andere Tipp und Trick

von einem Grillprofi gar nicht mal so schlecht

84 Einfach mal Wild grillen

Es muss nicht immer Schwein oder Rind sein, auch ein Stück Wild auf den Rost zu

legen, kann für Grillfreunde eine Option sein

88 Grillen am Fluss

Typisches Großstädter-Verhalten zur Sommerzeit: 5-Euro-Grill von der Tanke,

Nackensteaks vom Discounter und ab in den Park. Das Picknick geht auch stilvoller

90 Gewürzöle

Selbst gemachte Gewürzöle können eine Grillparty in vielerlei Hinsicht bereichern.

Fleisch kann damit mariniert oder beim Grillen immer wieder eingepinselt werden

94 Heiße Chilis

Chilis sind als Gewürz, aber auch als Beilage eine scharfe Sache. Und es lassen sich

damit auch spannende Dinge zaubern

96 Fruchtige Spießerei

Früchte behaupten sich gut auf dem Rost. Als vitaminreiches süßes Grillgut ist Obst

bestens geeignet. Für besondere Geschmacksvielfalt sorgen vor allem Obstspieße

Rehsteak

Feines Rehsteak in einer mit Senf,

Honig und Knoblauch ange -

reicherten Altbiermarinade. S. 87

Gegrillter Thunfisch

Hier zeigen wir, dass Thunfisch auch auf dem

Grill viel mehr kann, als man denkt. Wir haben

das kostbare Fleisch einerseits mit Erdnüssen

und andererseits mit Orangen kombiniert.

Ab Seite 52

Brownie-Obstspieß

Himmlische Verführung:

Gegrilltes Obst am Spieß mit

Brownies und Marshmallows

aufgepeppt. S. 97

52 weitere leckere Rezepte zu diversen Themen finden Sie im gesamten Heft.

Richtig räuchern

Hierzulande kennt man Grills und man kennt Räucheröfen.

Dabei ist gerade das Smoken nichts anderes als

eine besondere Form des Heißräucherns, und

so liegt es nahe, eine Brücke zu schlagen.

Ab Seite 64

3 Editorial 4 Inhalt 98 Impressum/Themenvorschau

GRILL Magazin 2/2013

5

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine