Regen und Sonne über dem GTB - Gadderbaumer Turnverein v ...

gtbsport.de

Regen und Sonne über dem GTB - Gadderbaumer Turnverein v ...

Juli/August 2013/07 – 89. Jg.

Regen und Sonne

über dem GTB

In der Nacht zum 21. Juni überflutete

Wasser aus dem unfertigen Regenrükkhalte-Becken

vier unserer

Tennisplätze und die Tennishalle,

am 22. feierten wir mit den von

Bodelschwinghschen Stiftungen in

Bethel das „Fest der Vielfalt“ – bei zumeist

gutem Wetter.

Also ein paar ereignisreiche Tage für

unseren GTB.

www.gtbsport.de | Basketball | Eltern-Kind-Turnen | Fitness für Frauen | Frauengymnastik | Gymnastik und

Sport für Männer | Handball | Mädchenturnen | Nordic-Walking | Pilates | Power-Yoga | Prellball |

Radfahren | Seniorenabteilung | Spiel und Sport für Kinder | Tennis | Tischtennis | Volleyball | Wandern


F E S T D E R V I E L F A LT

Nach monatelangen Vorbereitungen hat

der GTB am 22. Juni 2013 seinen Teil

des "Festes der Vielfalt" der von

Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel in

Angriff genommen. Eine Spiellandschaft

für Kinder, ein Handball-Tor, eine

Basketball-Fläche - natürlich mit Korb -

Tischtennis-Tische verschiedenster Größe,

ein freundlicher Info-Stand und dazu

drei Aufführungn auf dem Bethelplatz

standen auf dem Programm. Unsere

Gruppe "Gymnastik und Sport für

Männer" zeigte eine Aufwärm-Übung,

dazu Bank- und Stabgymnastik. Die

Gruppe „Fitness für Frauen“ zeigte eine

ebenso unterhaltsame wie anstrengende

zehnminütige Gymnastik-Tanz-Einlage zu

flotter Musik. Den Abschluss bildeten unsere

„Yoga und Pilates“-Frauen mit einer

tollen Demonstration auf der Bühne. Allen

Helferinnen und Helfern, Turnerinnen und

Turnern, einfach allen beteiligten GTB-

Mitgliedern rufen wir zu:

„Riesenkompliment und Vielen DANK!!!“

Bilderbogen vom Fest der Vielfalt in Bethel

Gadderbaumer Str. 38

(Am Betheleck)

Tel. 0521-14 32 20

Fotos: Christian Weische (8)/Uwe Kleinschmidt (2)

Unser Verein


V E R E I N S L E B E N

Unsere Tennis-Anlage am Morgen des 21. Juni 2013... Schwimmen verboten!

Dammbruch auf Platz 5: Hier trat das

Wasser des Regen-rückhalte-Beckens über

das Ufer und strömte auf die Plätze.

Die Tennis-Männer um Abteilungsleiter

Jürgen Kreft ziehen den verschlammten

Platz drei ab.

Jürgen Kreft blickt auf

den zerstörten Platz 5.

Fotos: Uwe Kleinschmidt (3)/Mark Werner (2)

Weiter geht’s auf der nächsten Seite...

Fest „Rund ums Clubheim“

am 24. August 2013

Unser Festausschuss um Conny Krüger hatte seine Arbeit

zum „Fest der Vielfalt“ in Bethel noch nicht beendet, da liefen

die Planungen für unser Vereinsfest „Rund ums Clubheim“

längst auf Hochtouren. Bei Speisen und Getränken werden

wir in diesem Jahr am Samstag, 24. August, wie gewohnt

ab 15 Uhr, uns am Clubheim treffen, um zu quatschen,

lachen und zu feiern. Das Programm ist gleichermaßen für

Kinder wie unsere älteren Semester gestrickt. Es gibt ein

attraktives Angebot für Kinder, z.B. eine Hüpfburg, Tennis

und Tischtennis zum Ausprobieren und vieles mehr. Auch

wird wieder einmal eine Tombola angeboten.

Vom Kaffee bis zum Tanz dürfte für jeden etwas dabei sein.

Auch für Freunde, Förderer und zukünftige Mitglieder

im GTB. Also vormerken: 24. August.

Unser Verein

3


V E R E I N S L E B E N

Reduzierter Tennisspielbetrieb

auf dem Bolbrinker,

weil die Lutter die starken Regenwassermengen, die in der Nacht

von Mittwoch auf Donnerstag, den 19. und 20. Juni 2013, Bielefeld

heimsuchte, nicht bewältigen konnte. Die zweite Flutwelle kam in

der darauffolgenden Nacht und überflutete auch den Fußboden der

Tennishalle. Nur durch den schnellen und beherzten Einsatz von unseren

Tennisspielern Edgar Rothe, Jochen Brand, Manfred Blome,

Günter Schellmann, Wilfried Stamm, Horst Kock, Jürgen Kreft und

Berhard Topka, die schnellstens das Wasser, mittels Sauger und

Schieber, aus der Halle brachten, konnte großer Schaden von der

Tennishalle abgewendet werden. Erst nach dem Absacken des

Wassers auf den Plätzen konnte man das Ausmaß der

Beschädigungen sehen. Durch die noch nicht fertiggestellte Baustelle

des Regenrückhaltebeckens floss das überflutende Lutterwasser über

die Baustelle und spülte

große Mengen Sand,

Schlamm und Bauschutt

auf unsere vier Plätze (drei

bis sechs).

Die erste Einschätzung

ließ den Schluss zu, dass

die Plätze drei und vier

noch durch Eigenleistung

gerettet werden können.

Aber die Plätze fünf und

sechs sind mehr geschädigt.

Man kann sehen,

dass der Unterbau der

Plätze bis zur Filterschicht

teilweise beschädigt ist.

Das sind Arbeiten, die wir

nicht leisten können.

Die Herrenmannschaft

30+ hat als erstes ihren

zugeordneten Platz vier

von Schlamm und Schlacke

gesäubert, so dass

der Platz wieder wie gewohnt

rot anzusehen ist.

Platz drei wurde ebenfalls

von der Herrenmannschaft

65+ bis zur Ziegelmehlschicht

von Schlamm

und Bauschutt befreit.

Unser Spielbetrieb auf

dem Bolbrinker kann auf

den Plätzen eins und zwei

und in der Tennishalle weiter

betrieben werden.

Wem dieses Angebot

nicht ausreicht, haben unsere

Nachbarvereine und

Clubs Hilfe zugesagt.

Für diese spontane

Hilfsbereitschaft bedanke

ich mich bei Jochen

Osterwald vom SuS Bielefeld,

Axel Seemann,

TC Dornberg, und Klaus

Jargstof, TSV 03 Altenhagen,

die uns kostenloses

Spielen auf ihren Anlagen

eingeräumt haben, bis unsere

Misere behoben ist.

Jürgen Kreft

04 Unser Verein


An- und Abmeldungen

Wir wünschen Jan-Philipp und Yannic Kölling

sowie Philipp und Anne Baier (Tennis),

Till Hendrik Abel (Handball), Marcel und

Kian Kügler, Sandra und Lenn Luis Gorchs,

Christine und Johanna Marx sowie Rabia

und Nilay Ela Güven (Eltern-Kind-Turnen),

Carlo Rogalewski sowie Anna und Paul

Fietzek (Vorschulturnen), Klaus-Peter Pohland

(Tischtennis) und Hannah Michel (Mädchenturnen)

bei der Ausübung ihrer Sportart gutes

Gelingen und viel Freude.

Den zum 31.12.2013 Abgemeldeten

Wolfgang Wegner, Dirk Walter, Susan

Stanke, Simon Faul und Karin Baumgart wünschen

wir für die Zukunft alles Gute.

Berichte

Gymnastik

Fitness für Frauen Margarethe Stock

Am 22. Juni hat unsere Gruppe am Fest der

Vielfalt in der Ortschaft Bethel teilgenommen

und dabei einen kleinen Ausschnitt aus unserem

Übungsprogramm gezeigt. Die Gemeinschaftsaktion

mit so vielen Teilnehmerinnen

hat richtig Spaß gemacht. Vielen Dank auch

an Karin, die wie immer ein gutes Gespür für

das richtige Programm und die passende

Musik hatte. Unser Übungsbetrieb läuft nach

wie vor sehr gut, wobei die Sommerferien

immer näher rücken. Der letzte Trainingsabend

ist der 17. Juli. Da wir uns dann einige

Wochen nicht sehen, wollen wir diese

Übungseinheit mit einem Stammtisch im

Vereinsheim ausklingen lassen.

Kleinkindgruppen Marco Knapp

Während dieses Frühjahr die Eltern-Kind-

Gruppen gut laufen und von unplanmäßigen

Ausfällen relativ verschont worden sind, hat

es die Vorschulgruppe am Montag erneut getroffen.

Die Sporthalle Gadderbaum ist vorübergehend

gesperrt – das Unwetter lässt

grüßen. Glücklicherweise kann unsere

Tennishalle zur Verfügung gestellt werden –

dank auch an Jürgen Kreft für das schnelle

und unbürokratische O.K.!

Gute Nachrichten gibt auch beim Thema

Übungsleiter. Mit Saskia Tröller, Marcel

Springer, Katharina Kock steht Claudia Sahm

für die Organisation ein starkes Team nach

den Sommerferien zur Verfügung. Hinzu

kommt noch unsere neue Bundesfreiwillige

und eventuell noch ein weiterer Übungsleiter

auf der Warteliste. Andre Doeven müssen wir

dagegen leider Richtung Bottrop verabschieden.

Nordic Walking Gunter Franke

Schon von weither hört man die Walking-

Stöcke tacken, doch die Walker können

dabei noch munter schnacken.

Am 27.06.2013 konnte die am

20.06.2013 wetterbedingt ausgefallene

Trainingsstunde zur Technikverbesserung mit

Virpi Staar nachgeholt werden. 13

Teilnehmer/innen waren bei unsicherer

Wetterlage aber mit guter Stimmung dabei.

Tischtennis Marco Knapp

Bei der Tischtennis-Abteilung wirken sich in der

Jugend die Ausfälle beim Trainernachwuchs

durch den Brand des Hallengebäudes im Jahr

2006 aus. Die Trainer und älteren Spieler freuen

sich auf die Sommerpause. Leider hatten wir in

diesem Jahr Abgänge bei den Mannschaften,

die uns stark getroffen haben. So lange kann ein

Jahr Hallenausfall noch nachwirken. Wir werden

sehen, wann sich die Abteilung erholt.

Nach dem Neustart bei den Herren im letzten

Jahr heißt es nun, die Jugend wieder zu alter

Stärke zu bringen.

Die Mannschaften hingegen sind vorbereitet.

Unsere Damen werden ein halbes Jahr Kraft tanken,

Pause machen, bzw. bei den Herren mitspielen.

Damit sind wir im Seniorenspielbetrieb

mit 3 ordentlichen Herrenmannschaften am Start.

Die Jugend tritt mit einer Jugend- und einer

Schülermannschaft an. Außerdem ist geplant, in

der Rückserie eine B-Schüler-Mannschaft nachzumelden.

Beim Nachwuchs-Cup gilt es, den Titel

zu verteidigen.

Yoga und Pilates Dörte Ogwe-Bulmahn

Pünktlich zum Fest der Vielfalt waren unsere

lila T-Shirts mit dem GTB-Emblem und der

Aufschrift „Yoga & Pilates“ fertig.

Karin hatte sich eine tolle Choreographie mit

musikalischer Untermalung ausgedacht.

Unsere Vorführung fand auf der Bühne des

„Roten Platzes“ statt, da kurz vorher der

Regen einsetzte. Aber bei soviel geballter

Poweryogakraft verzog dieser sich schnell

wieder.

Ganz herzlich möchten wir uns heute bei

Karin bedanken. Sie ist immer sehr gut vorbereitet,

engagiert und motiviert.

Danke, für so viel Einsatz!

Seniorenabteilung

Mittwoch, den 04. August 2013

Im August sind wir Gäste beim

Kleingärtnerverein „Am Steinbrink“.

Unser Nachbarverein am Tierpark

Olderdissen feiert in diesem Jahr sein 85-

jähriges Jubiläum, zu dem wir

herzlich gratulieren.

Treffpunkt wie immer um 14.30 Uhr am

Clubheim Bolbrinker.

M. Müller

Wanderabteilung

Sonntag, 18. August 2013

Wanderung von Beverungen nach

Karlshafen

Rückfahrt mit dem Schiff

Anmeldung bis 12.08.2013

Radfahrabteilung

Sonntag, 11. August 2013

Wir treffen uns um 10.00 Uhr auf dem

Marktkaufparkplatz und fahren mit

dem Fahrrad durch die Senne

Richtung Verl.

Da es eine Picknick – Tour wird, bringt

euch bitte zu Essen und zu Trinken mit.

Reinhard Krüger und Christian Kriegisch

B E R I C H T E / T E R M I N E

Frauengymnastik

Ferienprogramm 2013

24.07.2013

„Massenschmiede“

Parkplatz Bolbrinkersweg

31.07.2013

Garten „Uschi Büttner“

Hohenzollernstr. 11

07.08.2013

„Habichtshöhe“

Parkplatz Bolbrinkersweg

18.00 Uhr

17.30 Uhr

18.00 Uhr

18.00 Uhr

17.30 Uhr

14.08.2013

„Castello“, Gadderbaumer Str. 27 18.00 Uhr

21.08.2013

„Zum Baron“, Am Flugplatz 44 18.00 Uhr

Parkplatz Bolbrinkersweg 17.30 Uhr

28.08.2013

„Sparrenburg“

18.00 Uhr

Parkplatz Bolbrinkersweg 17.30 Uhr

Anni Noack: 05 21 - 9 15 14 83

Edeltraud Voigt: 05 21 - 88 88 71

Clubheim

Bolbrinker

–Gartenterrasse –

Saal für

Feierlichkeiten,

Partys und Meetings

Flammkuchen, Wein

und Freunde treffen

Bolbrinkersweg 33

33617 Bielefeld

Tel. (05 21) 14 19 25

clubgastro@arcor.de

Gesamtverein

Aufruf: Termine für die Weihnachtsfeiern

sichern!

Achtung! Schon jetzt der Hinweis an alle Abteilungen:

Sichert euch rechtzeitig eure Termine

für eure Weihnachtsfeiern im Clubheim!

Durch viel Arbeit und Investitionen des neuen

Clubheim-Teams um Mark Werner strahlt unser

GTB-Wohnzimmer in neuem Glanz. Das bedeutet

auch eine höhere Auslastung – und

einen immer volleren Terminkalender für unseren

neuen Pächter. Sichert euch also schon jetzt

eure Wunschtermine für eure Weihnachtsfeiern.

Die ersten Termine sind bereits vergeben.

Unser Verein

5


I M P R E S S U M / T E N N I S / V E R E I N S L E B E N

Herausgeber + Verlag:

Gadderbaumer Turnverein von 1878 e.V. Bielefeld

Geschäftsstelle: Bolbrinkersweg 33

33617 Bielefeld • Tel. + Fax (05 21) 15 23 02

www.gtbsport.de, eMail: zeitung@gtbsport.de

Öffnungszeiten: Mittwoch17. 00 - 18. 00 Uhr

Samstag 10. 30 - 11. 30 Uhr

1. Vorsitzender: Uwe Kleinschmidt,

Telefon 0173 88 45 474

2. Vorsitzender: Georg Höllwerth,

Telefon (05 21) 1 58 94

Kassenwart: Karl-Heinz Engelmann,

Telefon (05 21) 14 04 13

Oberturnwart: Marco Knapp,

Telefon (05 21) 9 14 62 49

Verantwortlich Vorstand,

für den Inhalt: Telefon (05 21) 15 23 02

Angelika Müller,

Telefon (05 21) 15 27 35

Bankverbindungen Hauptverein:

Sparkasse Bielefeld

Konto-Nr. 42 005 082, (BLZ 480 501 61)

Gadderbaumer TV Vereinsmitteilung:

Sparkasse Bielefeld

Konto-Nr. 42 002 303, (BLZ 480 501 61)

Erscheinungsweise:

monatlich

Herstellung:

Druckerei Strauß • Bäckerkamp 37

33330 Gütersloh • Telefon (0 52 41) 33 74 60

e-mail: druckerei.strauss@freenet.de

Keine Gewähr für Satzfehler, Richtigkeit und Vollständigkeit.

Redaktionsschluss: der 1. des Monats

Zugunsten der aktuellen Berichterstattung

erscheint in dieser Ausgabe ein

verkürztes Impressum. Fehlende Informationen

sind in den vorhergehenden

Ausgaben nachzulesen.

Geburtstage

vom 01.08. bis 31.08.2013

01.08.1940 Renate Oberste-

Frielinghaus

03.08.1930 Ingrid Wend

05.08.1934 Ingeborg Försterling

09.08.1943 Ilse Milz

10.08.1934 Waltraud Adomat

17.08.1924 Edelgard Pöppinghaus

18.08.1928 Wilfried Schwarz

23.08.1932 Hans-Jochen Störmer

24.08.1933 Alwin Noack

26.08.1946 Rosenmarie Petrick

29.08.1936 Ursula Krüger

30.08.1942 Klaus Wasielke

Euch allen ...

Herzliche Glückwünsche!

Die Gastronomie lädt

alle Geburtstagskinder zu

einem Getränk ein!

Abschlussbericht der Medenspiele 2013

(Mannschaftsvergleichspiele im Sommer)

Schon mal vorweggenommen: Unsere drei

gemeldeten Mannschaften bleiben ihrer

Klasse erhalten. Die Damenmannschaft

40+ hatte zwei Auswärtsspiele und zwei

Heimspiele. Das Auswärtsspiel gegen TV

Concordia Enger 1 musste ziemlich klar

2:7 abgegeben werden. Ebenso gegen

die sehr starke Mannschaft aus TC Blau-

Weiß Quelle 1, auch 2:7.

Das erste Heimspiel gegen TC Rot-Weiß

Senne 1 hätte auch mit etwas Glück gewonnen

werden können. Aber der glückliche

Zufall war auf der anderen Seite, so

dass das Spiel mit 4:5 verloren ging. Aber

das letzte Spiel gegen Vfl Thesen 1 wurde

souverän mit 6:3 auf der heimischen

Anlage gewonnen.

Die Herrenmannschaft 65+ hatte ein sehr

ausgeglichenes Spielerfeld. Fünf Begegnungen

mussten ausgetragen werden, drei

Heimspiele und zwei Auswärtsspiele. Alle

Begegnungen gingen sehr knapp aus.

Gegen TC 71 Gütersloh 3:3, TSV Altenhagen

5:1, DJK Eintracht Quenhorn 1

2:4, TuS Einigkeit Hillegossen 3:3. Einen

sehr schlechten Tag hatte unsere

Mannschaft gegen TV Post-Bielefeld1.

0:6 mussten sich die Herren

geschlagen geben.

Zum Schluss eine sehr gute Nachricht. Die

neu gebildete Herrenmannschaft 30+ hat

souverän, hinter Bünde TC 1, den zweiten

Platz in ihrer Klasse erreicht. Dazu muss

gesagt werden, dass der Bünder TC 1 eine

Mannschaft neu gebildet hat, mit Spielern

der Leistungsklassen 6,10 und 11. Diese

LK sind in der Kreisliga nicht üblich. Daher

kann man davon ausgehen das der

Bünder TC 1 in den nächsten Jahren stetig

in den höheren Ligen aufsteigen wird.

Die verbliebenen Spiele wurden zu keiner

Zeit gefährdend gewonnen.

Gegen Bünder TC 1 1:8 verloren, gegen

TK Post-SV Bielefeld 2 8:1 gewonnen, TuS

Eintracht Bielefeld 1 9:0 gewonnen, TC

SuS- Bielefeld 1 8:1 gewonnen und gegen

TCG Kirchlengern 1 6:3 gewonnen.

Unseren drei Mannschaften mein herzlichsten

Glückwunsch zum Klassenerhalt.

Der Herrenmannschaft 30+ wünsche ich

für die nächste Saison weiterhin so souveräne

Siege.

Alles Gute für die spielerische Zukunft

Jürgen Kreft

Spendenaufruf

Turnboden

Kenner des Vereins wissen es längst,

jetzt aber wird es höchste Eisenbahn:

Für unsere stetig wachsende Turnabteilung

müssen und wollen wir in diesem

Jahr, passend nach den Sommerferien,

einen neuen Turnboden anschaffen.

Das Problem: Die sechs

Turnbahnen kosten insgesamt rund

7.000 Euro. Das ist aus dem laufenden

Finanzbetrieb für den GTB praktisch

nicht zu stemmen. Durch besonderes

Engagement ist bereits ein

Großsponsor gefunden, der sich mit

1.000 Euro beteiligt. Nach zwei

Spendenaufrufen in dieser Zeitung

sind durch unsere Mitglieder bisher

weiterhin rund 500 Euro zusammengekommen.

Dieses Geld verteilt sich

auf wenige Gönner. Die Rechnung ist

einfach: wenn jedes Mitglied auch

nur 7 Euro spendet, haben wir unseren

Turnerinnen und Turnern für viele

Jahre den Boden bereitet. Da sich

aber wohl nicht alle beteiligen werden,

auch, weil sie es vielleicht nicht

können, ist die ganze GTB-Familie

nun gefragt.

Die Kontoverbindung zum Hauptverein

ist

Sparkasse Bielefeld

Bankleitzahl 480 501 61

Konto-Nr. 42 005 082

Verwendungszweck: Spende Turnboden

Natürlich stellen wir auf Wunsch

Spendenbescheinigungen aus.

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Der Vorstand

6 Unser Verein


R A D F A H R A B T E I L U N G / V E R E I N S L E B E N

GTB – Radwoche Verden a. d. Aller – Weser

Sonntag, 2. Juni bis Freitag, 7. Juni 2013

Erstmals zum Domweih - Jahrmarkt 2013 besuchen 23 GTB - Radler die

historisch bedeutsame Stadt Verden, welche um 800 n.Chr. auf den

Dünen an einer Furt durch die Aller entstand. Fünf Nächte fanden wir

Unterkunft im freundlichen Niedersachsenhof, der uns eigentlich bis auf

Kleinigkeiten voll überzeugen konnte. Sogar unsere Räder durften auf

dem Parkett übernachten; wo gibt es das schon?

Neben einer Rad geführten Stadtrundfahrt (ca. 16 km rund um Verden)

haben wir bei vier weiteren, von Reinhard und Christian geplanten GPS

gestützten Tagestouren, insgesamt ca. 240 km abgeradelt.

Für unsere „Wellness Radler“ konnten die Touren alternativ zum Teil

etwas abgekürzt werden, sodass diese von allen Teilnehmern bei guter

Kondition absolviert wurden.

Während uns der

Wettergott am Sonntag

u. Montag noch

mit einem kalten

Nordwind begleitete,

besserte sich das

Wetter immer mehr

und am Mittwoch -

Donnerstag gab es

bereits sehr schöne

Hochsommertage.

Das Hochwasser an

Aller und Weser hielt

sich innerhalb der

weiträumig angelegten

Deiche.

Nicht alle Routen

konnten wie geplant

befahren werden,

dennoch waren die

Querungen einiger

kleinerer Hochwasserläufe

auch immer eine gewisse Mutprobe.

Zur Domweih - Woche war im Zentrum der Altstadt Verden ein

Jahrmarkt mit Riesenrad und vielen anderen Attraktionen aufgebaut,

welchen auch wir Radler am Montag abend besucht haben.

Hier kurz die Tourdaten:

Sonntag: Stadtführung „Rund um Verden“ mit dem Rad (ca. 16 km)

Montag: Ost-Tour „Aller – Heide Radweg“ (ca. 46 km)

Dienstag: Weser Radweg „Verden – Hoya“ (ca. 56 km)

Mittwoch: Aller Radweg „Verden – Rethem“ (ca. 63 km)

Donnerstag: Wesertour „Verden – Achim“ (ca. 48 km)

Freitag: Heimreise individuell

Mehr zur Tour auf www.gtbsport.de

Jürg Tillmann

Das digitale Gesicht des GTB

Die Seite unseres Sportvereins gtbsport.de wird umgestaltet.

Ein modernes Layout und eine übersichtlichere Menüführung

sollen Lust auf mehr machen. Die Seite wird online bearbeitet,

wodurch es gelegentlich zu Funktionsstörungen kommen kann.

Die Arbeiten sollen voraussichtlich bis zum 19.07.2013 abgeschlossen

sein. Außerdem wurde unser Ranking bei der

Google-Suchmaschine verbessert. So können Interessierte

schneller auf Informationen rund um den GTB zugreifen.

Desweiteren ist der GTB jetzt auch bei dem sozialen Netzwerk

facebook vertreten. Auf dem Profil „Gadderbaumer

Turnverein“ können Neuigkeiten und Events publik gemacht

werden. Bitte teilt diese Seite auch mit anderen, damit möglichst

viele Menschen erreicht werden können und somit potentielle

Mitglieder und Sponsoren gewonnen werden können.

Bei Fragen, Sorgen oder anderen Nöten kann über das

Kontaktformular des gtbsport.de mit dem „Betreff: gtbonline“

Abhilfe geschafft werden.

Eure Internetwartin

Blumenhaus & Gärtnerei

Strohmeyer

Frische Blumen

– sommerlich!

Bäckerkamp 37

33330 Gütersloh

Tel. 05241/337460

Fax 05241/337461

druckerei.strauss@freenet.de

Unser Verein

7


Gadderbaumer Turnverein e. V. Bielefeld • Bolbrinkersweg 33 • 33617 Bielefeld

jeden tag unterricht immer von:

9.30 - 11.00 uhr

19.30 - 21.00 uhr

tel. 05 21/32 98 99 9

auch für LKWs

mobil 0163/500 47 32/33

gadderbaumer str. 29 inh. Ilka u. K. Brinkmann

Wo man

lila-weiß sieht,

lohnt sich’s!

Wir sind

für Sie da:

Dienstag - Freitag

8.30 - 12.30 Uhr

14.30 - 18.00 Uhr

Reifen-Tubbesing oHG

Artur-Ladebeck-Straße 56

33617 Bielefeld

Fon 05 21 / 15 24 34

Fax 05 21 / 3 04 29 22

Pfifferlinge/

Frikadellen Frühschoppen

Restaurant Sparrenburg

33602 Bielefeld • Tel. 0521/65939

Dienstag Ruhetag

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine