Eine Reise durch Raum - Guerilla-Marketing-Portal

guerilla.marketing.portal.de

Eine Reise durch Raum - Guerilla-Marketing-Portal

DER

KONGRESS

DAS PROGRAMM/

DIE REFERENTEN

DAS PROGRAMM/

DIE REFERENTEN

IHR NUTZEN

– DESHALB SOLLTEN SIE TEILNEHMEN

Mit dem Motto „Marketing es geht auch anders!“ laden wir

Sie herzlichst zur Teilnahme am ersten Guerilla Marketing

Kongress ein. Das Marketing muss heute mehr denn je mit

stagnierenden Budgets immer mehr Aufgaben übernehmen.

Zudem wird es immer schwieriger von den Zielgruppen

entsprechend wahrgenommen zu werden.

Nutzen Sie die Möglichkeit und lassen Sie sich von den

Szeneprofis auf eine kleine Tagesreise in die „Below The

Line Marketing Welt“ entführen.

Erfahren Sie mehr über Guerilla Marketing, Ambient Media,

Ambush Marketing, Viral Marketing oder Buzz Marketing.

Ein einzigartiger Tag mit 6 Fachvorträgen zum Guerilla

Marketing

Die Referenten sind Experten, Revolutionäre und Praktiker

zugleich

Treffen Sie die Fachleute und Freaks aus der Guerilla

Szene

Nur 99,99 Euro Teilnahmegebühr pro Person

Sie haben Lust auf neue Marketingideen

Seien auch Sie durch das Geniale einfach anders.

ZIELGRUPPE

Der Guerilla Marketing Kongress richtet sich speziell an

Unternehmer, Manager, Entscheider und Verantwortliche aus

Marketing und Werbung, Agenturen und Wissenschaft, an

Freunde und Fans des Guerilla Marketing und an alle die

sich für unkonventionelle Marketinglösungen interessieren.

VERANSTALTER

SPONSOREN

Koch Mediendesign GmbH

KOOPERATIONSPARTNER

Europa

Fachhochschule

Fresenius

Hochschule für

Wirtschaft und Medien

www.tracto-technik.de

Guerilla Marketing Fachportal

9.00 - 9.30 H

Herzlich Willkommen und Kennenlernen

9.30 - 10.00 H

10.00 - 10.30 H

10.30 - 11.00 H

11.00 - 11.45 H

Begrüssung und Eröffnung

Prof. Dr. Marcus Pradel,

Geschäftsführer der Europafachhochschule

Fresenius Köln

Guerilla Marketing -

Eine Reise durch Raum und Zeit

Thorsten Schulte, Geschäftsführer

Guerilla Marketing Fachportal,

Lennestadt

Entstehungsgeschichte und Zukunft des

Guerilla Marketing

Warum Guerilla Marketing?

Begriffsallerlei - Ambient, Ambush, Buzz,

Guerilla, Viral & Co.

Instrumente und Mutationen des Guerilla

Marketing

KAFFEEPAUSE

"Ambient Media - das Enfant terrible der

out of home Kommunikation wird

erwachsen"

Kolja Wehleit, Vorstandsmitglied des

Fachverbandes Ambient Media e. V.,

Lehrbeauftragter an der

hanseatischen Verwaltungs- und

Wirtschaftsakademie.

Ambient Media und Abgrenzung zur

Klassik

Relevanz von Ambient Media?

Haarspalterei - was macht

Kommunikation zum Medium?

Kreative Mediaplanung - Neue

Ansätze in der Zielgruppenkommunikation

11.45 - 12.30 H

12.30 -13.45 H

13.45 - 14.30 H

14.30 - 15.15 H

ca. 15.15 H

Virales Marketing - Neue Wege zum

Kunden im Zeitalter sozialer Netzwerke

Thomas Zorbach, Geschäftsführer

vm-people, Berlin

Grundlagen und Systematik des

Viral Marketings?

Elemente, Mechanismen und Erfolgskriterien

Techniken, die in der Praxis eingesetzt werden

MITTAGSPAUSE

Guerilla Marketing & Co. goes Cross

Media

Felix Holzapfel, Geschäftsführer

und Managing Partner

conceptbakery, Köln

Trendscouting

Guerilla Marketing im Internet

Guerilla Marketing Mobil

Guerilla Marketing Cross Media

Guerilla Recht - Du musst dich nicht an

alles halten

Dennis Sevriens, Rechtsanwalt

D.P.M. Sevriens, RA für die

Kreativen der brueckenschläger,

Berlin/München

Rechtsgrundlagen für Guerillas

Grenz- und Problemfälle

Gesetzeslücken gezielt schaffen und nutzen

Erfolgreicher Umgang mit dem Gesetz

ENDE DER VERANSTALTUNG

Änderungen vorbehalten!


TEILNAHME-

BEDINGUNGEN

VERANSTALTUNGSORT

Europafachhochschule Fresenius

Im Mediapark 4c

50670 Köln

Eine Anfahrtsskizze finden Sie unter

www.guerilla-marketing-portal.de

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Sie erhalten nach Eingang der Anmeldung Ihre Anmeldebestätigung

und Rechnung. Bitte überweisen Sie den

Rechnungsbetrag vor dem Veranstaltungstermin oder legen

Sie der Anmeldung einen Verrechnungsscheck bei. Um Ihren

Vorgang korrekt bearbeiten zu können, bitten wir Sie, unbedingt

Rechnungsnummer und Teilnehmernamen auf Ihrem

Zahlungsbeleg zu vermerken. Veranstaltungseinlass kann

nur gewährt werden, wenn die Zahlung eingegangen ist oder

aber der Rechnungsbetrag am Veranstaltungstag per Scheck

beglichen wird. Bei Überweisung des Betrages später als 14

Tage vor Veranstaltungsbeginn, bitten wir Sie, eine Kopie

des Überweisungsauftrages bei der Registrierung am Veranstaltungstag

vorzulegen. Etwaige Programmänderungen

aus dringendem Anlass behält sich der Veranstalter vor.

STORNIERUNG/RÜCKTRITT

Bei Stornierung der Anmeldung bis 20 Tage vor Veranstaltungstermin

erheben wir keine Stornierungsgebühren. Bei

Stornierung im Zeitraum von 20 bis 14 Tagen vor Veranstaltungstermin

erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von Euro

50 (zzgl. 16 % MwSt.). Bei späteren Absagen (ab 14 Tage

vor Veranstaltungstermin) wird die gesamte Veranstaltungsgebühr

berechnet. Die Stornoerklärung bedarf der Schriftform.

Ein Ersatzteilnehmer kann zu jedem Zeitpunkt gestellt werden.

KONTAKT

Projektbüro

Köln Institut (KI) AG

c/o Europafachhochschule Fresenius

Im Mediapark 4c

50670 Köln

Fon 0221_97 31 99 0

Fax 0221_97 31 99 20

info@koeln-institut.de oder

service@guerilla-marketing-portal.de

www.guerilla-marketing-portal.de

ANMELDE-

FORMULAR

Anmeldung an das Projektbüro

Fax: 0221 97 31 99 20

Hiermit melde ich mich verbindlich zum

Guerilla Marketing Kongress 2004 -

Marketing - Es geht auch anders”

am 25. Juni 2004 in der Europafachhochschule

Fresenius Köln an.

Name/Vorname:

Firma/Unternehmen:

Branche:

Position/Abteilung:

Straße/Nr.:

PLZ/Ort:

Telefon:

Fax:

Mobil:

Email:

Internet:

Datum, Unterschrift:

Teilnahmegebühr: 99,99 Euro

In der Teilnahmegebühr sind die Dokumentation

sowie die Verpflegung enthalten.

Der Preis versteht sich zzgl. 16% MwSt.

Guerilla M

Kongress 2004

Gueri

rketing

Guerilla

M a r k e t i n g

Guerilla Marketing

Kongress 2004

Marketing - Es geht auch anders!

25. Juni 2004

in der Europafachhochschule

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine