Bericht PH FHNW - Gymnasium Liestal

gymliestal.ch

Bericht PH FHNW - Gymnasium Liestal

Sprachenübergreifender Unterricht am Gymnasium Liestal

100

90

80

70

60

50

40

30

20

10

0

EintriHstest

AustriHstest

Tab. 15: Vergleich Begründungen über aspektuelle Unterschiede der Vergangenheitstempora

Bei der nächsten Aufgabe ging es um den Unterschied zwischen imparfait und passé composé

(Eintrittstest: Aufgabe 2 - Austrittstest: Aufgabe 3). Im Austrittstest mussten die Schüler/innen

die unterschiedlichen Zeitensetzungen in folgendem Textausschnitt benennen und begründen:

Lorsque j'avais six ans, j'ai vu une fois une magnifique image, dans un livre sur la Forêt Vierge

qui s'appelait „Histoires Vécues“. Ça représentait un serpent boa qui avalait (verschlingen) un

fauve. Voilà la copie du dessin. 8 Beim imparfait wurden im Eintrittstest insgesamt 79% (n=19)

korrekte Antworten genannt. Im Austrittstest gab es 85% korrekte Antwort. Dieser Unterschied

ist nicht signifikant. Beim passé composé haben im Eintrittstest 71% der Schüler/innen (n=17)

und im Austrittstest 87% (n=20) eine korrekte Antwort aufgeschrieben. Auch dieser Unterschied

ist nicht signifikant, da das Niveau bereits im Eintrittstest hoch war.

100

90

80

70

60

50

40

30

20

10

0

imparfait

passé composé

EintriHstest

AustriHstest

Tab. 16: Vergleich der Antworten zum Unterschied imparfait - passé composé

8 Im Eintrittstest mussten die Schüler/innen den Unterschied anhand von (a) Le voleur s’est introduit dans

la maison pendant que le chien dormait und b) Cette nuit, je n’ai dormi que trois heures) angeben.

22

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine