aktuell - Gymnasium der Stadt Lennestadt

gymnasium.lennestadt.de

aktuell - Gymnasium der Stadt Lennestadt

Gymnasiumder Stadt Lennestadt

Ausgabe 13

aktuell 31. Januar - 11. Februar 2005

Dank den vielen Eltern,

die zum Gelingen

beigetragen haben.

Manege frei für unsere 5er:

Ein spannender Vortrag von Dipl. Ing. Carl-Wilhelm Ihne,

Zirkus einem ehemaligen Schüler am des GymSL. Tag der Offenen Tür

Lange wurde für diese Veranstaltung geübt. Während vieler Nachmittage haben unsere

5er mit Hilfe engagierter Eltern und Lehrer ein spannendes Zirkus-Programm auf die Beine

gestellt. Da wurde mit Tellern jongliert, bis sie nicht mehr fielen, Hamster gebändigt,

Hunde beruhigt, Nägel gespitzt, gezaubert und Artistik vom Feinsten einstudiert.

Für den Tag der Offenen Tür hatte sich das Forum des GymSL in ein Zirkuszelt verwandelt.

Bei vollbesetztem Haus zeigten Clowns, Fakire, Zauberer, Tänzer, Jongleure, Akrobaten

und Rhönradfahrer ihr Können. Besucher, Schüler und Lehrer waren begeistert.

Weil es den Akteuren auch viel Spass gemacht hat, wird es noch weitere Aufführungen

geben: im Frühling in einigen Kindergärten der Umgebung und

natürlich für GymSL-Schüler. Wer es also noch nicht

gesehen hat, sollte die nächste Aufführung nicht versäumen.

Die Termine werden

noch bekannt gegeben.


GymSL-aktuell Ausgabe 13 31. Jan. – 11. Februar 2005 Die zweite Seite

Halbzeit!

Vom Sport wisst ihr, wie wichtig

Halbzeitergebnisse sind. Die Pause

zwischen den beiden Spielabschnitten

wird üblicherweise zu einer

Analyse der Stärken und Schwächen

des Spielverlaufs genutzt, die

Spieler werden noch einmal motiviert.

Obwohl die Pause zwischen

den Schulhalbjahren nur aus einem

Wochenende besteht, werdet auch

ihr sie sicherlich für eine Bestandsaufnahme

nutzen und Kraft

für die verbleibenden Monate des

Schuljahres sammeln. Wir wünschen

euch viel Glück und Erfolg

für die zweite Hälfte.

Gesichter der Woche F r

Eigentlich sind die Gesichter, die wir

euch heute vorstellen seit 33 Jahren

Grenzerfahrung

Unter diesem Titel übten drei Klassen 8

Möglichkeiten zur Gewaltprävention.

Fragen wie „Was ist Gewalt?“, „Wie

kann ich Gewalt verhindern?“, „Was

mache ich, wenn in der Klasse jemand

gemobbt wird?“ wurden durch Gespräche

mit Herrn Klein von der Kripo Olpe

und in Rollenspielen beantwortet. Die

Schüler zeigten sich überrascht von den

Berichten über alltägliche Gewalt an

Schulen - auch im Kreis Olpe.

Spende für die Flutopfer

Durch ihr Café erwirtschaftete die Klasse

9b am Tag der offenen Tür einen

Betrag von ca. 515 , den sie noch aufstocken

möchte. Der Betrag soll dem

Projekt der Stadt Lennestadt zufließen

und den Aufbau einer Schule in Matratuwa

und eines Waisenhauses Matara in

Sri Lanka unterstützen. Allen Helfern

ein herzliches Dankeschön!

Französisch – online

In kurzer Zeit möglichst viele Informationen

über Frankreich und die französische

Sprache zu finden, war die Aufgabe

eines Wettbewerbs, dem sich Schüler/innen

verschiedener F-Kurse stellten.

Die Fragen waren teilweise recht knifflig.

Als Informationsquellen dienten

Lexika, zahlreiche Fachbücher über

Frankreich und vor allem das Internet.

Dass am Ende bei der Übertragung der

Ergebnisse dann doch noch die Technik

versagte, war ärgerlich trübte aber die

Freude am Ergebnis nur wenig.

Gesicht der Woche

i

nicht vom GymSL wegzudenken. Wolfgang

Horn und Klaus-Peter Grotmann

scheiden mit dem Ende des Monats aus

dem aktiven Schuldienst aus. Wir wünschen

beiden auch von dieser Stelle aus

für ihre Zukunft alles Gute – ohne täglich

Kollegen und Schüler zu sehen, aber

mit viel Zeit für ihre Hobbys, Weinbau

und Eisenbahn. Verabschieden müssen

wir uns auch von Jessica Rotter. Nach

2-jähriger Referendarzeit tritt sie eine

Stelle an einem Berufskolleg in Ostwestfalen

an. Viel Erfolg an der neuen Stelle!

Sport am GymSL

Am 31. Januar sind zwei Mädchenmannschaften

zu den Kreismeisterschaften

im Schwimmen unterwegs.

Viel Glück !

Studienfahrt Mallorca Fr

Im A-Gebäude beim Sekretariat findet

ihr eine Ausstellung unter dem Titel

“Mallorca - eine Mittelmeerinsel im

Konfliktfeld zwischen Tourismus und

Ökologie“ zur fächerverbindenden Exkursion

der LKs Biologie (Renate

Droste) und Geographie (Olaf Albert)

im Sommer 2004. Nähere Infos im Web

unter: www.mallorca.bacabi-online.de

Leseförderung am GymSL

70618 gelesene

Seiten! Das ist

Spitze! Das fand

auch die Jury der

LeseRallye. Damit

liegt die 7a

mit Abstand an

der Spitze. Den

Vorlesewettbewerb der Klassen 6 gewann

Julia Friedrichs aus de 6b. Wir

drücken ihr die Daumen für die Kreisausscheidung

auf der Burg Bilstein.

Neues vom Drachen Meik e

Erinnert ihr euch noch an Meike, den

Sammeldrachen, den wir in aktuell 5 als

„Gesicht der Woche“ vorstellten? Sie

hat uns jetzt die ersten Punkte gebracht.

Wenn ihr sie weiterhin fleißig mit Druckerpatronen

füttert, leistet ihr nicht nur

einen Beitrag zum Umweltschutz, sondern

bringt uns auch Schritt für Schritt

unserem angestrebten Gewinn näher.

Dass sich an unserer Schule auch eine

Sammelbox für Altbatterien findet, ist

euch sicher bekannt. Bitte nutzt aber

diese Behälter nicht als Mülleimer. Wer

von euch sortiert schon gerne verschimmelte

Apfelreste aus Altbatterien?

Karneval !

n

Ob Karnevals-Jeck oder -Muffel, über

die zwei freien Tage am 7. und 8. Februar

freut sich wohl jeder von uns.

Dann mal rein ins Vergnügen!

Redaktion: Nicole Rabenstein, Herbert Straßburger, Kerstin Muckenhaupt, Elmar Wulff; Verantwortlich für den Inhalt: Die Schulleitung des GymSL

G i d St dt L t dt A Bi t 45 57368 L t dt T l 02723 5339 F 02723 67582

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine