musikalische soiree.pdf - Gymnasium Weingarten

gymnasium.weingarten.de

musikalische soiree.pdf - Gymnasium Weingarten

Neues aus dem Gymnasium Weingarten

15.5.2013

Musikalische Soiree am 14. Mai 2013

„Singing all together“ – unter diesem Motto boten die Chöre und die Band des Gymnasiums

Weingarten am 14. Mai eine musikalische Abendunterhaltung. Mit diesem Titel von Thord E.

Gummesson und zwei weiteren Liedern eröffnete der Unterstufenchor unter der Leitung von

Elisabeth Häußler den musikalischen Reigen. Gleich danach zeigte der Lehrer- und

Lehrerinnenchor mit zwei von Tobias Rädle einstudierten Stücken, Variationen zu Schuberts

Forelle und dem ‚Java Jive‘, dass er sowohl im klassischen Stil als auch im modernen

Repertoire unterhalten kann.

Die 5b zeigte dann, was an Klang in einer einzigen Klasse stecken kann – allerdings kein

„Singing all together“, denn die Jungs der Klasse glänzten durch Abwesenheit. Das Motto des

Abends wurde dann musikalisch wieder durch den Chor ab Stufe 7 aufgegriffen, der seinen

Beitrag mit dem fetzigen „Mamma Mia“ von Abba abschloss. Unter der Leitung von Annette

Huber konnten die Mittelstufenschülerinnen und –schüler (immerhin zwei!) zeigen, dass sie

sich seit ihrem letzten Auftritt sehr gut weiterentwickelt haben.

Zum Abschluss des Abends trat dann die Schulband auf. Ihr erstes Stück war eine echte

Überraschung, ein von fast allen Band-Mitgliedern gesungenes a capella-Stück, nur von vier

flinken Percussionisten mit einer völlig synchronen Choreographie an Plastikbechern

begleitet. Mit dem zum Klassiker avancierten „Lady Marmalade“ beschloss die Band den

kurzweiligen Abend.

lz

Der Unterstufenchor,

geleitet von Elisabeth

Häußler


Der Lehrer- und Lehrerinnenchor gibt sein Bestes

Eine besonders musikalische Klasse: die 5b hat gar einen eigenen Chor!

Von Auftritt zu Auftritt besser: der Mittelstufenchor!


Die können ja alle singen! Und die anderen klopfen dazu den Takt – mit Plastikbechern!

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine