Bericht als Pdf - Haiti-Care e.V.

haiticare.de

Bericht als Pdf - Haiti-Care e.V.

* HaitiCare ® e.V.* - DIE EHRENAMTLICHEN - * HaitiCare ® e.V.*

e-mail: Michael.Kaasch@HaitiCare.de – internet: www.HaitiCare.de, Vereinsreg. 14127Nz

* schluchseestrasse 57 * 13469 berlin * tel: 030 402 2418 * fax 402 5907 *

* 1. Vorsitzender Michael Kaasch * stv. Vorsitzende Barbara Kaasch *

In eigener Sache:

EINLADUNG ZUM FEST FÜR HAITI - RUNDSCHREIBEN

Berlin und Port-au-Prince im Juni 2008

Liebe Paten, Spender, Freunde und Förderer unserer schönen Sache in Haiti!

UNSER FEST FÜR HAITI AM 28. JUNI RÜCKT NÄHER – UND EIGENTLICH WUNDERN WIR UNS,

DASS ES SO WENIG ANMELDUNGEN GIBT.

BITTE MELDEN SIE SICH ZUM FEST AN, DAMIT WIR WISSEN, MIT WIEVIELEN GÄSTEN WIR

RECHNEN KÖNNEN. DIE EINLADUNG FINDEN SIE UNTEN!

Wie ist die Lage?

Die Hungerprobleme in Haiti sind noch lange nicht gelöst. Erschwerend kommen die steigenden

Energiekosten hinzu, die sich auf alle Bereiche des nicht leichten Lebens unserer Haitianer auswirkt.

Das Leben ist noch belastender geworden. Selbst als Kenner der Situation vor Ort fragen wir uns, wie

die Menschen das eigentlich schaffen? Viele schaffen es nicht und benötigen unsere Hilfe.

Wie geht es unseren Kindern in der Schule und deren Familien?

Natacha hat in unser Schule eine Ausstellung organisiert, in der von unseren Kinder gebastelte Dinge

gezeigt wurden. Sogar das lokale Fernsehen war vor Ort. Über drei Tage wurde die Gelegenheit

genutzt, auch Lebensmittel an die Bedürftigsten zu verteilen. Diese Möglichkeit war uns durch die Hilfe

unserer Freunde, Paten und Spender gegeben, die die Notlage der Familien unserer Kinder erkannt

und spontan geholfen haben. Ein herzliches Danke Ihnen allen für Ihre Hilfe.

Danke an SIE – denn WIR können uns auf Ihre Hilfe verlassen!

Unser Fest für Haiti werden wir der problematischen Situation in Haiti widmen. Wir wollen mit dem auf

dem Fest eingenommenen Geld unsere Hilfe für die Familien unserer Kinder fortsetzen.

DESHALB HELFEN SIE UNS BITTE MIT IHRER HILFE!

• Überweisen Sie uns Ihre Spende, ganz gleich in welcher Höhe

• Bestellen Sie die wichtigen Überlebenspakete für ärmste Familien

• Sichern Sie unsere Verpflichtungen mit einer Projektpatenschaft ab

• Kommen Sie zum Fest für Haiti und helfen dabei auf angenehme Weise

• HELFEN SIE UNS BEI UNSERER HILFE – sie ist so dringende erforderlich!

Wir danken Ihnen für jede noch so kleine Spende – jeder Cent wird so dringend gebraucht –

BITTE VERGESSEN SIE DIE MENSCHEN IN HAITI NICHT – DANKE!

Ihr/Ihre

Michael und Barbara Kaasch, Gründer und Vorsitzende von HaitiCare e.V.

* HaitiCare ® * nur viele Tropfen kühlen einen heißen Stein

* Spendenkonto * HaitiCare e.V.*, Commerzbank AG * Nr. 877 0000 * BLZ 100 400 00 *


* HaitiCare ® e.V.* - DIE EHRENAMTLICHEN - * HaitiCare ® e.V.*

e-mail: Michael.Kaasch@HaitiCare.de – internet: www.HaitiCare.de, Vereinsreg. 14127Nz

* schluchseestrasse 57 * 13469 berlin * tel: 030 402 2418 * fax 402 5907 *

* 1. Vorsitzender Michael Kaasch * stv. Vorsitzende Barbara Kaasch *

*EINLADUNG *

MOTTO: „HUNGER IN HAITI – WIR HELFEN“

TERMIN 28. Juni 2008, ab 15:00 Uhr

an alle Paten, Spender, Interessenten und netten Menschen mit Partnern,

Kindern, Freunden zum Gartenfest in Berlin-Saatwinkel.

Die nötige Infrastruktur stellen wir Ihnen als Ihre Gastgeber gern zur

Verfügung. Salat-, Brot oder Kuchenspenden bitten wir mit uns vorher

abzustimmen!!! GRILLFLEISCH BRINGT JEDER BITTE SELBST MIT!!!

* Alle Getränke sind FREI!!! Bitte bringen Sie Ihr Grillfleisch selbst mit!!!! *

Spenden für Haiti: Von Gastgeschenken bitten wir abzusehen! Wir bitten stattdessen - wie immer -

jeden Gast um eine Spende zur notwendigen und wichtigen Hilfe in Haiti. Ihre Spende ist als

gemeinnützig von Ihrer Steuerschuld absetzbar. Das bedeutet für unsere Gäste: FEIERN, GENIESSEN,

STEUERNSPAREN! Die Höhe der Spende wollen wir Ihrer Großzügigkeit überlassen, möchten Sie aber

um eine Minimumspende von EURO 10,-- pro Person bitten (ACHTUNG ÄNDERUNG)!!!!

Termin: Notieren Sie bitte den 28. Juni 2008 ab 15:00 Uhr bis open end. Unser FEST findet bei jedem

Wetter statt, weil es für alle Gäste genügend Unterstellmöglichkeiten gibt.

Zusage: Wir bitten möglichst umgehend um Ihre Zusage, weil das alles mit viel Logistik zu tun hat.

Der Coupon erleichtert Ihnen und uns die Arbeit, und wir benötigen Ihre Rückmeldung für unsere

Disposition.

Wohin? Adresse und Wegbeschreibung erhält jeder, der sich zum Fest anmeldet. Wir bitten auch

Gäste, die den Weg bereits kennen, um eine kurze Rückmeldung. Auch die, die nicht zum Fest kommen

können, haben trotzdem die Möglichkeit unsere gute Sache mit einer Spende zu unterstützen.

Rückfragen: Barbara & Michael Kaasch fon: 030/4022418, fax: 4025907, mobil: 0172 3003859

Antwort: Barbara und Michael Kaasch * HaitiCare e.V. * Fax 030/402 5907

Ja, ich komme zu Ihrem FEST FÜR HAITI. Wir sind ___ Erwachsene und davon ___ Kinder

Nein, ich komme nicht zum FEST FÜR HAITI, werde aber gern EURO________ überweisen.

Kontonummer Commerzbank Berlin 877 0000, BLZ 10040000, HaitiCare e.V.

Nein, ich komme nicht zur Ihrem FEST FÜR HAITI

NAME: _______________________________FIRMA: __________________________

TELEFON: ________________________E-MAIL: ______________________________

‘ACHTUNG: ES GIBT EINE NEUE WEGBESCHREIBUNG NACH IHRER ANMELDUNG!

* HaitiCare ® * nur viele Tropfen kühlen einen heißen Stein

* Spendenkonto * HaitiCare e.V.*, Commerzbank AG * Nr. 877 0000 * BLZ 100 400 00 *


* HaitiCare ® e.V.* - DIE EHRENAMTLICHEN - * HaitiCare ® e.V.*

e-mail: Michael.Kaasch@HaitiCare.de – internet: www.HaitiCare.de, Vereinsreg. 14127Nz

* schluchseestrasse 57 * 13469 berlin * tel: 030 402 2418 * fax 402 5907 *

* 1. Vorsitzender Michael Kaasch * stv. Vorsitzende Barbara Kaasch *

….BITTE PER FAX, MAIL ODER POST AN OBIGE ADRESSE

PERSÖNLICHER BESTELL- und -SPENDENSCHEIN

WIR BRAUCHEN IHR ENGAGEMENT UND IHRE HILFE!

Ja, meine individuelle Spende beträgt EURO__________ , die ich überweisen werde.

Ja, ich übernehme eine Patenschaft für_____ Kind(er) / für das Projekt. Der Richtwert für eine

persönliche Patenschaft beträgt 30 Euro monatlich, ich kann auch weniger zahlen. (Nehmen Sie

Kontakt auf)

Nicht zutreffendes bitte streichen

Ja, ich bestelle ______ Postkarten aus Bananenblättern

und aus anderen Materialien für 1,30 Euro/Stck und überweise Euro____________ (zuzüglich Porto)

Ja, ich bestelle ________ Stück Überlebenspaket(e) 30 €/Stck. und überweise EURO __________

Ja, ich bestelle ________ Stück Ausbildungspaket(e) 25 €/Stck. und überweise EURO _________

Ja, ich bestelle ________ Stück Schul-Stühl(e) 10 €/Stck. und überweise EURO _______________

Ja, ich bestelle ________ Stück Schul-Tische(e) 5 €/Stck. und überweise EURO _______________

Ja, ich bestelle ________ Stück Schul-Regal(e) 30 €/Stck. und überweise EURO _______________

Ja, ich bestelle ________ Stück Lehrmaterialien 30 €/Pkt. und überweise EURO _______________

Ja, ich bestelle ________ Stück Schuluniform(en) 25 €/Stck. und überweise EURO _____________

Ja, ich bestelle ________ Stück Medizinpaket(e) 80 €/Pkt. und überweise EURO _______________

Für Spenden erhalten Sie natürlich eine Spendenbescheinigung. Spenden sind steuerlich von

der Steuerschuld im Rahmen der Steuergesetzgebung absetzbar. Hundert Cent von Ihrem

Spendeneuro werden ohne Abzüge für die Projektarbeit verwendet. Damit kommt Ihre Spende

zu hundert Prozent den Bedürftigen in Haiti zugute.

Mein Name:___________________________________________________________________________

Straße:_______________________________PLZ/Ort__________________________________________

Tel.: Vorwahl: _________Nummer:______________________, Fax:_______________________________

e-mail:________________________________________________________________________________

* HaitiCare ® * nur viele Tropfen kühlen einen heißen Stein

* Spendenkonto * HaitiCare e.V.*, Commerzbank AG * Nr. 877 0000 * BLZ 100 400 00 *

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine