Folien zur JPK des HCC inkl. der Segelliste 2013 - Hamburg Cruise ...

hamburgcruisecenter.eu

Folien zur JPK des HCC inkl. der Segelliste 2013 - Hamburg Cruise ...

Hamburg Cruise Center e.V. -

Jahrespressekonferenz 2013

igs-internationale gartenschau hamburg 2013 gmbh, 10. Januar 2013

‣ Dr. Stefan Behn, Vorstandsvorsitzender Hamburg Cruise Center

‣ Gerd Drossel, geschäftsführendes Vorstandsmitglied Hamburg Cruise Center

‣ Heiner Baumgarten, igs Geschäftsführer

www.hamburgcruisecenter.de


Hafen des Jahres 2012

Hamburg

Schiffstaufen

Hafengeburtstag

Cruise Days

Internationale Messen

Auszeichnungen für die

Schiffsabfertigung


Gesamtpassagiervolumen

Veränderungen von 2011 zu 2012

450.000

430.329

400.000

45.330

350.000

314.494

300.000

39.102

193.168

250.000

200.000

143.286

150.000

100.000

50.000

132.106

191.831

Transitpassagiere

Einschiffende Passagiere

Ausschiffende Passagiere

0

2011 2012

www.hamburgcruisecenter.de


Ranking der größten deutschen Kreuzfahrthäfen

Veränderungen von 2011 zu 2012

1. Hamburg: 430.329 Passagiere (2011: 314.494) (2)

2. Kiel: 348.180 Passagiere (2011: 375.000) (1)

3. Rostock: 300.000 Passagiere (2011: 250.000) (3)

4. Bremerhaven: 60.000 Passagiere (2011: 52.000) (4)

www.hamburgcruisecenter.de


Passagierherkunft

im Jahr 2012

69,5 %

8 %

4 %

2,4 %

2,8 %

3,6 %

2 %

1,5 %

1,5 %

www.hamburgcruisecenter.de


Anläufe

245.761

314.494

430.329

500.000

Passagiere

Kreuzfahrtsaison 2013

weiteres Wachstum

200

180

160

160

177

600.000

500.000

140

120

104

118

400.000

100

300.000

80

60

200.000

40

20

0

2010 2011 2012 2013 est.

100.000

0

Passengers Passagiere

Calls Anläufe

www.hamburgcruisecenter.de


2010

2011

2012

2013

Anzahl Reedereien und Schiffe

(2010 – 2013)

40

35

34

35

Reedereien

Schiffe

30

25

25

27

20

15

10

5

16

18

22 22

0

www.hamburgcruisecenter.de


Maritime Höhepunkte 2013

(1/3)

Erneut wird die Saison insgesamt elf Monate andauern.

Ein Höhepunkt wird abermals der Monat Mai mit insgesamt 38 Anläufen sein. Das damit

einhergehende Passagiervolumen für diesen Monat beläuft sich auf knapp 100.000.

Zum Hafengeburtstag (09. bis 12. Mai 2013) erscheinen gleich 12 Kreuzfahrer („AIDAsol“, „Empress“,

„Europa 2“, „Hamburg“, „MSC Magnifica“, „AIDAluna“, „Artania“, „Deutschland“, „Mein Schiff 1“, „Queen

Mary 2“, „Fram„, „Astor“) und die „Star Flyer“.

Stargast zum diesjährigen Hafengeburtstag wird die „Europa 2“ sein, die am 10. Mai in der

Hansestadt getauft wird. Insgesamt schickt Hapag-Lloyd Kreuzfahrten 16-mal Schiffe nach Hamburg

(„Europa 2“, „Europa“, „Bremen“, „Hanseatic“ und „Columbus 2“).

AIDA Cruises zeigt 2013 nach wie vor am Standort Hamburg die größte Präsenz aller Reedereien.

Gleich sechs AIDA-Schiffe („AIDAsol“, „AIDAbella“, „AIDAcara“, „AIDAluna“, „AIDAmar“ und „AIDAstella“)

nehmen 73-mal Kurs auf Hamburg.

www.hamburgcruisecenter.de


Maritime Höhepunkte 2013

(2/3)

MSC Kreuzfahrten ist der zweithäufigste Gast der Saison 2013. Die „MSC Magnifica“, die 2010 in

der Hansestadt getauft wurde, wird insgesamt 18-mal an/ab Hamburg fahren.

Die „Queens“ der Cunard Line werden ihre Anzahl der Anläufe auf insgesamt 14 steigern: 10-mal

„Queen Mary 2“, 2-mal „Queen Elizabeth“ und 2-mal „Queen Victoria“.

Insgesamt gibt es in der Saison 2013 vier Erstanläufe zu begrüßen. Dabei sind erstmalig in der

Hansestadt „AIDAstella” am 12. März, „Europa 2“ am 9. Mai, “AZAMARA Quest” am 23. Juli und

„Carnival Legend“ am 9. September.

Größtes Schiff der Saison 2013 ist erneut die „Queen Mary 2“ (Tonnage: 150.000, Länge: 345

Meter), gefolgt von der „Costa Pacifica“ (Tonnage: 115.000, Länge 290 Meter), die zudem die

höchste Passagierkapazität mit sich bringen wird (3.780 Passagiere).

www.hamburgcruisecenter.de


Maritime Höhepunkte 2013

(3/3)

Häufigster Gast in Hamburg wird „AIDAsol“ mit insgesamt 32 Abfahrten sein, gefolgt von

„AIDAluna“, „AIDAstella“ und „MSC Magnifica“ mit jeweils 18 Abfahrten.

Den Abschluss der Saison 2013 bilden einmal mehr die Schiffsanläufe zur Weihnachtszeit.

Erwartet werden bislang drei Kreuzfahrer, darunter dreimal „AIDAsol“ von AIDA Cruises und jeweils ein

Anlauf der „Balmoral“ (18. Dezember) und der „Silvester-Anlauf“ der „Boudicca“ (31. Dezember) von

Fred. Olsen Cruise Lines.

Vom 24. bis zum 26. September 2013 findet bereits zum siebten Mal die „Seatrade Europe – Cruise

and Rivercruise Convention“ in Hamburg statt. Diese ist nach der Cruise Shipping Miami die weltweit

zweitgrößte Fachmesse für die Kreuzfahrtbranche.

www.hamburgcruisecenter.de


Mehrfachanläufe und größere Schiffe

in der Zukunft

28x

9x

2x

2x

www.hamburgcruisecenter.de


Routenvielfalt begünstigt zukünftiges Wachstum

am Beispiel der Saison 2013

35% entlang der atlantischen

Westküste

(Region der Atlantic Alliance)

31 % in Richtung Norwegen

(Oslo, Bergen)

8 % rund um England, Schottland und Island

Jeweils 5 % in Richtung Ostsee und zum

Nordkap

3 % führen über den Atlantik

www.hamburgcruisecenter.de


15 Jahre Hamburg Cruise Center e.V.

Danke an die Mitglieder

Kreuzfahrthafen Miami, Florida, USA

www.hamburgcruisecenter.de


Kreuzfahrten Hamburg 2013

Erscheinungstermin: zur ITB, März 2013

Kreuzfahrthafen Miami, Florida, USA

www.hamburgcruisecenter.de


Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit

Folgen Sie uns auf

Verfolgen Sie die „Kreuzfahrer“ 2013

live unter

www.hamburgcruisecenter.de

Aktuelle Schiffspositionen durch die

Übertragung von AIS-Live Daten

www.hamburgcruisecenter.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine