1. Backwaren-Seminar 2012 - IGV Institut für Getreideverarbeitung ...

harke.com

1. Backwaren-Seminar 2012 - IGV Institut für Getreideverarbeitung ...

1. Backwaren-Seminar 2012

Montag, 4. Juni bis Dienstag, 5. Juni 2012

Innovative Grundstoffe und Technologien für Ihren Erfolg

In der neuen Veranstaltungsreihe der HARKE FoodTec, einer Business Unit der HARKE

Pharma GmbH, und der IGV GmbH werden Ihnen als Anwender der handwerklichen und

industriellen Gebäckherstellung neue innovative Produkte und Technologien erläutert und

praktisch vorgestellt, die die Verarbeitungseigenschaften von Mehlen und Füllungen

beeinflussen und zu qualitativ neuen bzw. verbesserten Produkten führen.

Die HARKE FoodTec und die IGV GmbH präsentieren Ihnen dazu aus ihrer Produktpalette

Beispiele und aktuelle Neuentwicklungen. Darüber hinaus werden neuartige technische

Verfahren zur Anwendung von Zusatzstoffen vorgestellt.

Immer aktuell sind Fragestellungen zu Wasserbindevermögen und Emulgierverhalten von

Teigen und Massen. Die dazu verwendbaren Produkte wie Methylcellulosen und

Hydroxypropylmethylcellulosen sowie Zuckerester von Speisefettsäuren können äußerst

effektiv in Ihren Backwaren eingesetzt werden.

Ein weiterer Schwerpunkt des Workshops ist die Vorstellung und Vorführung von

Anwendungen eines neuen Malzmehles. Malz ist ein traditionelles Erzeugnis nicht nur für die

Herstellung von Bier und Whisky, sondern auch für Back- und Konditoreiwaren und Füllungen.

Abgerundet wird der Workshop durch einen Überblick zu alternativen Süßungsmitteln. Wir

werden Ihnen verschiedene Anwendungen vorstellen und vor allem praktisch vorführen –

lassen Sie sich überraschen.

IGV Institut für Getreideverarbeitung GmbH

Arthur-Scheunert-Allee 40/41

D-14558 Nuthetal-OT Bergholz-Rehbrücke

Telefon + 49 33200 89 0

E-mail igv-office@igv-gmbh.de

Web

www.igv-gmbh.de

HARKE Pharma GmbH

Xantener Straße 1

D-45479 Mülheim an der Ruhr

Telefon + 49 208 3069 2000

E-mail foodtec@harke.com

Web

www.harke.com/foodtec


1. Backwaren-Seminar 2012

Programm

Montag, 4. Juni 2012

11:00 Begrüßung

Olaf Bauermann, IGV GmbH, Bereichsleiter

Backwaren

11:10 Firmenpräsentation IGV GmbH

Dr. Jürgen Volk

11:25 Firmenpräsentation HARKE Pharma GmbH

Dr. Thomas Bauch

11:40 Theorie: Verdickung und Emulgierung

Dr. Thomas Bauch, HARKE Pharma GmbH

12:15 Praxis: Verdickung und Emulgierung

Dr. Jürgen Volk, Stefan Rauer, IGV GmbH

13:00 Mittagessen

14:00 Praxis: Backen und Cremebereitung mit Malzen

Dr. Jürgen Volk, Stefan Rauer, IGV GmbH

14:50 Theorie: ENTEX – Herstellung von Zutaten

und Spezialmalzen für die Gebäckherstellung

Thomas Malzahn, ENTEX GmbH

Dr. Jürgen Volk, IGV GmbH

Dienstag, 5. Juni 2012

09:00 Theorie: Inline-Farbmessung als Möglichkeit

der Prozessführung von Backprozessen und

Malzmehlen

Fuat Eker, COLVISTEC AG

09:30 Praxis: Inline Farbmessung am Beispiel

Extrusion – Snackprodukte

Detlef Kropp, IGV GmbH

Fuat Eker, COLVISTEC AG

10:00 Theorie: Alternative Süßungsmittel

Dr. Thomas Bauch, HARKE Pharma GmbH

10:30 Praxis: Alternative Süßungsmittel und

sensorische Bewertung

Dr. Thomas Bauch, HARKE Pharma GmbH

12:00 Rustikaler Seminarausklang mit Produkten aus

dem Seminar

15:30 Kaffeepause

15:50 Sensorische Bewertung der Produkte

Stefan Rauer, IGV GmbH

16:30 Ende 1. Tag

18:30 Gemeinsames Essen im Potsdamer

Holländerviertel

IGV Institut für Getreideverarbeitung GmbH

Arthur-Scheunert-Allee 40/41

D-14558 Nuthetal-OT Bergholz-Rehbrücke

Telefon + 49 33200 89 0

E-mail igv-office@igv-gmbh.de

Web

www.igv-gmbh.de

HARKE Pharma GmbH

Xantener Straße 1

D-45479 Mülheim an der Ruhr

Telefon + 49 208 3069 2000

E-mail foodtec@harke.com

Web

www.harke.com/foodtec


1. Backwaren-Seminar 2012

Montag, 4. Juni bis Dienstag, 5. Juni 2012

Anfahrt

Das Institut für Getreideverarbeitung finden Sie im schönen Brandenburg direkt vor den Toren der Landeshauptstadt

Potsdam und süd-westlich der Bundeshauptstadt Berlin. Durch diese strategisch günstige Lage, können Sie das Institut

auf verschiedenen Wegen schnell und einfach in Nuthetal erreichen.

Mit dem Auto: Nuthetal / Bergholz-Rehbrücke liegt an der Autobahn A115, die Berlin mit dem Dreieck Nuthetal (A10 /

Berliner Ring) verbindet. Benutzen Sie die Ausfahrt "Saarmund" und folgen Sie danach der Ausschilderung Richtung

Potsdam. In Bergholz-Rehbrücke erreichen Sie ca. 200 m nach der ARAL-Tankstelle das IGV.

Mit dem Zug: Das Institut liegt ca. 5 Gehminuten vom Bahnhof Potsdam-Rehbrücke entfernt. Regelmäßige

Zugverbindungen bringen Sie von Berlin Hauptbahnhof (Fahrzeit: ca. 30 min bis Bergholz-Rehbrücke) und Potsdam

Hauptbahnhof (von dort Fahrzeit Straßenbahn: ca. 10 min) sicher und bequem zum IGV.

Mit dem Flugzeug: Sie erreichen Berlin über die Flughäfen Tegel und Schönefeld. Von diesen Flughäfen haben Sie schnelle

Verbindungen mit dem öffentlichen Nahverkehr nach Bergholz-Rehbrücke (Fahrzeit ca. 1 Stunde).

Übernachtung

Mercure Hotel Potsdam City

Lange Brücke ▪ 14467 Potsdam

Telefon +49 331 272 2

Telefax +49 331 293 496

E-Mail h1582@accor.com

Web www.mercure.com/Potsdam

www.accorhotels.com

Für Ihre Übernachtung hält das Mercure Hotel in Potsdam

ein begrenztes Zimmerangebot zu Sonderkonditionen

bereit. Bitte buchen Sie individuell unter Nennung des

Kennwortes „HARKE – IGV“.

Preis pro Nacht

Parkplätze

€ 73,00 pro Einzelzimmer inkl. Frühstück

jeder Gast zahlt bei Anreise

€ 9,00 pro Tag

IGV Institut für Getreideverarbeitung GmbH

Arthur-Scheunert-Allee 40/41

D-14558 Nuthetal-OT Bergholz-Rehbrücke

Telefon + 49 33200 89 0

E-mail igv-office@igv-gmbh.de

Web

www.igv-gmbh.de

HARKE Pharma GmbH

Xantener Straße 1

D-45479 Mülheim an der Ruhr

Telefon + 49 208 3069 2000

E-mail foodtec@harke.com

Web

www.harke.com/foodtec


Anmeldung

1. Backwaren-Seminar 2012

Montag, 4. Juni bis Dienstag, 5. Juni 2012

An

Dr. Thomas Bauch

Fax +49 208 3069 2261

E-Mail dtb@harke.com

Folgende Personen melden wir zu dem o.g. IGV / HARKE FoodTec Workshop an:

1. Person

Name

Firma

E-Mail

Telefon

2. Person

Name

Firma

E-Mail

Telefon

Die Seminargebühr beträgt Euro 190,-- (exkl. MwSt) und beinhaltet die Teilnahme, kursbegleitende Unterlagen

sowie die Tagesverpflegung. Für das gemeinsame Abendessen berechnen wir zusätzlich Euro 35,-- (exkl. MwSt).

Bitte buchen Sie für mich das Abendessen

Unsere Plätze sind begrenzt. Wir richten uns deshalb nach dem Anmeldedatum.

Am Ende des Seminares erhält jeder Teilnehmer eine Teilnahmebestätigung.

Datum

Unterschrift

Veranstaltungsort

IGV Institut für Getreideverarbeitung GmbH

Arthur-Scheunert-Allee 40/41 ▪ 14558 Nuthetal ▪ Telefon: +49 33200 89 0 ▪ E-Mail: igv-office@igv-gmbh.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine