Download Flyer - HARKE Group

harke.com

Download Flyer - HARKE Group

REACH ist in Kraft -

Wir unterstützen Sie!

Die Harke Group ist seit über 40 Jahren als

hochspezialisierter, internationaler Im- und

Exporteur für chemische Stoffe tätig. Als Teil der

Harke Group verfügt auch die Harke Services

GmbH und speziell die Business Unit

ChemConsult, über ein umfangreiches Know-how

auf diesem Gebiet.

Grundlage des Erfolges unserer

Unternehmensgruppe ist die individuelle,

persönliche und umfassende Kundenbetreuung

angefangen von der anwendungstechnischen,

kaufmännischen und gesetzlichen Beratung über

die Qualitätssicherung, Finanzierung, Logistik,

insbesondere auch für sensible Gefahrgüter, bis hin

zum After- Sales- Service.

Die Harke Group ist selbst von der REACH-

Verordnung betroffen und hat den REACH

Rechtssetzungsprozess detailliert mitverfolgt.

Unsere Kompetenz in diesem Bereich wenden wir

bereits erfolgreich für unsere eigene Produktpalette

an. Nun bieten wir auch Ihnen an, vom Know-how

der Harke Group zu profitieren.

Harke ChemConsult gibt Ihnen gerne eine

individuelle Hilfestellung bei der Umsetzung der

unter der REACH- Verordnung neu auferlegten

Verpflichtungen. Wir freuen uns auf die

Zusammenarbeit.

Sind Sie Hersteller oder

Importeur?

Wenn Sie Stoffe in Mengen von mehr als 1 t/a

produzieren oder importieren, dann sind Sie in der

Regel registrierungspflichtig.

Wenn Sie Zubereitungen und Erzeugnisse

importieren, fallen diese u. U. unter die Pflichten der

REACH- Verordnung.

Wenn Sie die Übergangsfristen nutzen möchten,

müssen Sie fristgerecht vorregistrieren.

Unser Leistungsspektrum umfasst u.a.:

Schulungen

Bestandsaufnahme

Vorregistrierung

Unterstützung im Registrierungsprozess, u. a.

Datenlückenanalyse

Kosten- Nutzen- Abschätzung

Beratung hins. des zweckmäßigen Vorgehens

Zusammenstellung der Verwendungen

Vertretung im SIEF i. S. v. Art. 4 REACH

Unterstützung im Zulassungsprozess

Betreuung bei Erfüllung fortdauernder

Pflichten

Sind Sie Anwender?

Wenn Sie Anwender sind, müssen Sie sich

absichern, dass Sie den verwendeten Stoff auch in

Zukunft beziehen können.

Wenn Sie eine spezifische Verwendung für einen

Stoff haben, sollten Sie klären, ob ihr Lieferant

diese im Rahmen seiner Registrierung unterstützt.

Wenn Sie Anwender sind, dann sind Sie verpflichtet

für die Verwendung dieser Stoffe eigene Risikominderungsmaßnahmen

zu ergreifen.

Unser Leistungsspektrum umfasst u.a.:

Schulungen

Bestandsaufnahme

Unterstützung bei der Sicherstellung der

Verfügbarkeit des verwendeten Stoffes

Unterstützung bei der Erstellung von

Expositionsszenarien

Prüfung, ob der verwendete Stoff ggf. durch

einen anderen, registrierten, ausgetauscht

werden kann

Betreuung bei der Erfüllung fortdauernder

Pflichten

www.harke.com


REACH kompakt

HARKE ChemConsult

REACH

Chemical Consulting

Seit dem 01. Juni 2007 ist REACH in Kraft. REACH

bündelt die bisherigen, unterschiedlichen

Gesetzesvorschriften und vereinheitlicht europaweit

das Chemikalienrecht.

REACH bestärkt das Prinzip der

Eigenverantwortlichkeit für Hersteller,

Importeure und Anwender

No data - no market

Stoffe ab > 1 t/a müssen registriert werden

Vorgaben zum sicheren Stoffumgang

müssen entlang der gesamten Wertschöpfungskette

angegeben werden

(Risiko-Management)

More market - more data

Abhängig von Menge und Gefährlichkeit

bestehen unterschiedliche Anforderungen

bzgl. Daten u. a. zu:

- physikalisch- chem. Eigenschaften

- Toxizität

- Ökotoxizität

- Umweltverhalten

Bei Vorregistrierung eröffnet REACH noch

Übergangsfristen, deren Länge in

Abhängigkeit von Menge und

Gefährlichkeit bemessen wird.

Harke Services GmbH

Xantener Straße 1

45479 Mülheim an der Ruhr

Deutschland

Tel.: + 49(0)208-3069-0

Fax: + 49(0)208-3069-1280

E-Mail:

Web:

reach@harke.com

http://www.harke.com

REACH betrifft Hersteller, Importeure

und Anwender chemischer Produkte.

Wir bieten Ihnen bei der Umsetzung der

REACH-Verordnung unsere exakt auf Sie

zugeschnittene Hilfestellung an!

Wir unterstützen Sie von der ersten

individuellen Bestandsaufnahme über die

Registrierung der Stoffe bei der European

Chemical Agency bis zur Erfüllung der

fortlaufenden Pflichten.

www.harke.com

www.harke.com

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine