Facility-Management | wirtschaftinform.de 01.2014

hettenbach.de

01.2014 | wirtschaftinform.de, das Verlagsjournal im Wirtschaftsmagazin der IHK Heilbronn-Franken. Themen: • Facility-Management • Berufskleidung & Arbeitsschutz • Treffpunkt Küche & Kantine

ADVERTORIAL

das verlagsjournal in w.news 01.2014

Foto: Kramer

Modernes Dienstleistungsangebot rund um die Immobilie.

2 Facility-Management

5 TOP100-Websites in der Region –

besteseiten.de

6 Berufskleidung & Arbeitsschutz

10 Branchendomains – hierimweb.de

11 Termine & Kleinanzeigen

12 Treffpunkt Küche & Kantine

14 Stellenangebote – stelleninfos.de

15 Unternehmen aktuell &

Wein-Tipp

V.i.S.d.P. HETTENBACH GMBH & CO KG WERBEAGENTUR GWA


das verlagsjournal

FACILITY-MANAGEMENT

Keine Frage des persönlichen Geschmacks

Professionelle Gebäudereinigung

ist keine Frage des persönlichen

Geschmacks. Hygiene ist wichtiger

Bestandteil jeder wertigen

Produktion und steigert in nicht

unerheblichem Maß das Wohlbefinden

am Arbeitsplatz und

erhält den Wert der Immobilie.

Die Kramer GmbH in Massenbachhausen

bietet als mittelständisches

Unternehmen aus der

Region mit rund 600 Mitarbeitern

ein modernes Dienstleistungsangebot

rund um die Immobilie, das

weit über das eigentliche Reinigen

von Gebäuden hinausgeht und

vom Personalservice über Hausmeisterdienste

bis zum Facility-

Management und zu Sanierungen

beziehungsweise Instandhaltungen

reicht.

Unterhaltsreinigung

Die Unterhaltsreinigung erfordert

neben spezifischem Knowhow

vor allem ein hohes Maß

an Individualität. Kein Gebäude

ist wie das andere, kein Auftrag

mit einem anderen vergleichbar.

Dienstleistung im Bereich der

Unterhaltsreinigung kann nur dann

erfolgreich sein, wenn die Konzepte

und Leistungen auf die Anforderungen

des Kunden abgestimmt

sind. Von der Qualifikation der

Mitarbeiter bis zum gezielten Einsatz

moderner Reinigungsmaschinen

und -materialien steht für die

Kramer GmbH daher immer das

Anforderungsprofil jedes einzelnen

Kunden im Vordergrund. Die

Liste der Kunden, welche Kramer

das Vertrauen schenken, ist lang

und enthält namhafte Firmen

aller Branchen: So setzen Getrag,

Unilever, die Kreissparkasse Heilbronn,

die Volksbank Heilbronn,

Karl Marbach und auch die Heilbronner

Stimme auf die Flexibilität,

hohe Zuverlässigkeit und Akribie

der Reinigungsspezialisten aus

dem Leintal.

Glas- und Fassadenreinigung

Die Reinigung von Glasflächen

erfordert nicht nur umfassende

Reinigungskonzepte, sondern vor

allem ein großes Stück Erfahrung.

Ob Fenster, Glaselemente, Beleuchtungsanlagen

oder Leuchtschriften

– die regelmäßige und

professionelle Reinigung sorgt für

eine ansprechende Optik und ist

ein entscheidendes Kriterium für

den Werterhalt solcher Flächen,

ganz besonders, wenn es um Einfassungen

oder Rahmen aus unterschiedlichsten

Materialien geht.

Auch bei der Reinigung von

Fassaden steht die Erfahrung an

oberster Stelle. Von Naturstein

bis Metall, von Holz bis Putz oder

Sichtbeton – jede Gebäudehülle

braucht für die Pflege und Werter

hal tung individuelle Konzepte

und Lösungen. Unsere Leistungen

beschränken sich aber nicht nur

auf die Reinigung von Fassaden,

sondern beinhalten bei Bedarf

auch die Konservierung, um vor

Verunreinigungen, Verfall und Verwitterung

zu schützen. Für Arbeiten

in großer Höhe können wir

auf firmeneigene Hubarbeitsbühnen

zurückgreifen.

Kramer bildet aus

Derzeit erlernen drei Auszubildende

den Beruf des Gebäudereinigers.

Der Beruf ist seit 1934

als Handwerksberuf staatlich anerkannt.

Die Auszubildenden bekommen

nach dreijähriger Ausbildung

einen Gesellenbrief und

einen festen Platz im Kramer-Team.

Technisches Facility-Management

Mit der Tochterfirma WIG GmbH,

Spezialist für Bad, Solar, Haustechnik

und Wasseraufbereitung,

kann die Kramer GmbH ab sofort

ihren Kunden ein noch größeres

Rundum-Sorglos-Paket anbieten.

Die Kramer Gebäudereinigung

wurde 1968 gegründet, hat rund

600 Mitarbeiter und mehr als

150 Kunden. Das Unternehmen

ist Mitglied der Landesinnung und

des Fachverbandes des Gebäudereiniger-Handwerks

Baden-Württemberg

sowie zertifizierter Gebäudedienstleister

im Qualitätsverbund

Gebäudedienste.

www.kramergmbh.com

Kramer GmbH

Daimlerstraße 5-7

74252 Massenbachhausen

Telefon 07138 9889-0

Telefax 07138 9889-40

info@kramergmbh.com

www.kramergmbh.com

2 wirtschaftinform.de 01.2014

Anzeige


Facility-Management

das verlagsjournal

Handwerkerleistung ohne Stress

Seit über 25 Jahren ist die Firma

WIG Wasseraufbereitung GmbH

mit Sitz in Heilbronn ein zuverlässiger

Partner für die komplette

Haustechnik.

WIG macht eine Bestandsaufnahme,

eine Bedarfsanalyse

und demontiert und entsorgt die

Alteinrichtung, plant und gestaltet

neu nach Kundenwunsch einschließlich

des technischen Innenausbaus

(Elektro, Sanitär, Heizung,

Klima).

Die passende Lösung

Das stets wachsende Team ist

durch Schulungen immer auf dem

neuesten Stand. Auch im Jahr

2014 wird die WIG Wasseraufbereitung

GmbH weiter wachsen –

ab April begrüßt sie ihre Kunden

in den neuen Räumlichkeiten in

der Hünderstraße 1 in Heilbronn.

Zudem erweitert die neue Außenstelle

im Raum Stuttgart das

Einsatzgebiet um ein Vielfaches.

In der eigenen Ausstellung mit

den Bereichen Bad, Heizung und

Wasseraufbereitung berät qualifiziertes

Fachpersonal. Der Montageservice

arbeitet mit kooperierenden

Meisterbetrieben (Malern,

Fliesenlegern, …) Hand in Hand,

was für Kunden den Vorteil hat,

dass es nur einen Ansprechpartner

gibt.

Neue Anforderungen 2014

Das neue EEWärmeG wird 2014

in Kraft treten. Das heißt für Privathaushalte

und neu auch für

Gewerbebetriebe, dass der Pflichtanteil

an erneuerbarer Energie von

Foto: Depositphotos.com/Dmitrijs Dmitrijevs

10 auf 15 Prozent angehoben

wird. Für Heizungsanlagen, die vor

dem 1. Januar 1990 eingebaut

oder aufgestellt wurden, gilt, dass

diese nach dem 31. Dezember

2019 nicht mehr betrieben werden

dürfen. Anlagen, die nach

dem 31. Dezember 1989 eingebaut

oder aufgestellt wurden,

dürfen nach Ablauf von 30 Jahren

ab Einbau- oder Aufstelldatum

nicht mehr betrieben werden. Ein

Beispiel hierzu: Wenn eine Anlage

1995 eingebaut wurde, muss sie

bis 2025 außer Betrieb genommen

werden.

Aber auch dafür ist die WIG

GmbH in Heilbronn bestens gerüstet.

Die Spezialisten unterstützen

ihre Kunden in der Beratung und

Planung bis hin zur Ausführung.

Durch hohe Qualitätsstandards,

stetige Überwachung und umfassende

Garantien durch den Einsatz

von Markenprodukten bietet

die WIG bestmögliche Sicherheit.

www.wig-wasser.de

Anzeige 01.2014 wirtschaftinform.de 3


das verlagsjournal

FACILITY-MANAGEMENT

Liegenschaftsverwaltung

oder Anlagenmanagement

Foto: RTS

Der immer größer werdende

Kostendruck auf die Unternehmen

veranlasst sie, stetig ihre Verbesserungs-

und Kostensenkungspotenziale

zu ermitteln und diese

auch umzusetzen. Deshalb wird

es notwendig, auch das Facility-

Management eines Unternehmens

strategisch neu zu betrachten, da

die Liegenschaftskosten nach den

Personalkosten den größten Kostenblock

innerhalb eines Unternehmens

darstellen.

Facility-Management ist ein

ganzheitlicher, strategischer und

lebenszyklusbezogener Managementansatz,

um Gebäude, ihre

Systeme, Prozesse und Inhalte

kontinuierlich bereitzustellen,

funktionsfähig zu halten und an

die wechselnden organisatorischen

und marktgerechten Bedürfnisse

anzupassen. Es optimiert so

den Betrieb, die Wirtschaftlichkeit,

die Nutzung, die Vermarktung und

die Werterhaltung der gesamten

Liegenschaften und Einrichtungen

einschließlich aller hierfür notwendigen

Prozesse und erreicht

dadurch eine ganzheitliche und

umfassende Immobilien-, Einrichtungs-

und Infrastrukturerstellung,

-bereitstellung und -bewirtschaftung,

mit dem Ziel, den Ertrag

langfristig zu steigern, die Qualität

zu sichern und Wert zu erhalten.

Um dieses sicherstellen zu können,

muss hierfür durch das Top-

Management sowohl das gesamte

Facility-Management als auch

Teilbereiche des Corporate-Real-

Estate-Managements berücksichtigt

werden. Diese Methodik wird

dann als Real-Estate-Facility-

Management bezeichnet.

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel

Facilitymanagement“ aus der freien Enzyklopädie

Wikipedia und steht unter der Doppellizenz

GNU-Lizenz für freie Dokumentation

und Creative Commons CC-BY-SA 3.0

Unported (Kurzfassung (de)). In der Wikipedia

ist eine Liste der Autoren verfügbar.

www.wikipedia.org

Ihr Fachbetrieb für Gebäude-

Dienste und technische Dienste

in der Region Heilbronn-Franken.

www.rts-gmbh.de






RTS GmbH

Neuenstein 0 79 42 | 946 23 - 0

Heilbronn 07131 | 644–2141

Rosenberg 0 62 95 | 92 92 – 40

RTS Gebäude-Management GmbH

Schwäbisch Hall 07 91 | 9494 76–0

Crailsheim 0 79 51 | 27 82 97

„Damals musste ich echte Pionierarbeit

leisten“, sagt Günther

Schmöller schmunzelnd. Denn

1989, als er seine Firma für Reinigungsdienste

gründete, war

Outsourcing noch nicht überall

gängige Praxis. Die Unternehmen

machten noch vieles selbst.

Doch bald hatte der gebürtige

Stuttgarter in der Region Fuß

gefasst und erkannte, dass seine

Kunden weit mehr wollten als nur

Reinigungsdienste. Komplettanbieter

waren gefragt, die erstklassige

Qualität anbieten mussten,

wenn sie auf Dauer Erfolg haben

wollten. Darauf hat sich RTS eingestellt.

„Wir haben alle Zertifi -

zierungen, legen Wert auf sehr

gut ausgebildete Mitarbeiter und

zahlen anständige Löhne“, betont

Günther Schmöller. So ist es dem

Unternehmer gelungen, RTS zum

größten Unternehmen der Branche

in der Region Heilbronn-Franken

auszubauen – mit Wachstumsraten

von jährlich über zehn Prozent.

Die Ausweitung der Geschäftsfelder

als auch das Kerngeschäft

haben sich kontinuierlich entwickelt

und für das Wachstum

gesorgt. Heute tritt RTS nicht nur

Die RTS GmbH Gebäudedienstleistungen

in Neuenstein

bietet ihren Kunden

inzwischen viel mehr als

die Reinigung der Gebäude.

Saubere Zukunft

als Komplettanbieter im Bereich

Facility-Management auf, sondern

übernimmt auch Personaldienstleistungen.

„Wir können alles

aus einer Hand bieten. Das ist

attraktiv für unsere Kunden“, freut

sich Günther Schmöller. Auf rund

1.000 Personen ist sein Unternehmen

angewachsen, darunter sind

viele Teilzeitkräfte. Von der Zentrale

in Neuenstein ausgehend wurden

weitere Standorte in Heilbronn,

Schwäbisch Hall, Crailsheim und

Rosenberg im Neckar-Odenwald-

Kreis gegründet. Die Kundennähe

ist ein Vorteil, denn dadurch kann

RTS mit schlagkräftigen Teams

dezentral sehr fl exibel agieren.

Der Anteil weiblicher Mitarbeiter

ist naturgemäß hoch in der

Branche, bei RTS liegt dieser bei

82 Prozent, auch für die Führungsetage.

Auch auf seine zahlreichen

langjährigen Mitarbeiter

ist das Unternehmen stolz. Sie

sorgen für Kontinuität und halten

das Know-how in der Firma. Viele

namhafte Firmen aus der Region

legen auch aus diesem Grund das

Gebäudemanagement seit Jahren

in die Hände der Neuensteiner.

www.rts-gmbh.de

4 wirtschaftinform.de 01.2014

Anzeige


esteseiten.DE

das verlagsjournal

TOP

100

TOP100-Websites in der Region 1.14

Website des Monats: www.ihk-wnews.de

Nr. Website

Rang Deutschland Vorher Trend

1 lidl.de 133 180

2 heilbronn.ihk.de* 611 579 ‣

3 kaufland.de 707 1610

4 parfumdreams.de 2377 3300

5 stimme.de 2458 2608

6 intersport.de 2951 3034

7 tds.fujitsu.com* 3266 2866 ‣

8 wuerth.de 3939 3968

9 fastbacklink.de 3972 4832

10 sparkasse-heilbronn.de 5969 6084

11 spk-hn.de 5969 6084

12 diginights.com 6696 4756 ‣

13 hs-heilbronn.de 7963 11299

14 jako.de 10302 14938

15 fnweb.de 10335 13279

16 mustang-jeans.com 10393 44676

17 schwaebisch-hall.de 10546 9533 ‣

18 skispringen.com 10877 14944

19 vgmt.de 11325 15828

20 quality.de 11546 11815 Û

21 hofmann-menue.de 11567 16281 Û

22 sparkasse-tauberfranken.de 12833 12707 ‣

23 nicetomeetyou.de 14293 33854 Û

24 ggs.de 14424 31116 Û

25 klosterapotheke.de 14481 19036

26 webhost-germany.de 15038 25257 Û

27 centralsystems.de 15981 neu

28 beyerdynamic.de 16276 20192 Û

29 bechtle.de 16484 18552

30 decowoerner.com 17819 15362 ‣

31 bti.de 18751 20601

32 tqm.com 20149 51144

33 ledplatz.de 20898 21383 Û

34 trustedwatch.de 21598 40708 Û

35 brief-huellen.de 21834 43538

36 jobstimme.de 22218 23890

37 schlosshotel-friedrichsruhe.de 22805 24520

38 farbkarten-shop.de 23033 25067 Û

39 b4bbaden-wuerttemberg.de 23286 19328 ‣

40 sparkasse-sha.de 23446 19596 ‣

41 markenlexikon.com 24142 23721 ‣

42 voba-hn.de 24641 42752 Û

43 heilbronnerland.de 27700 31264

44 rauchmoebel.de 28520 30567

45 ibsolution.de 28837 92350 Û

46 sparkasse-hohenlohe.de 29552 32849 Û

47 audiopro.de 30876 50220 Û

48 wertheimvillage.com 30983 37230

49 ring-paare.de 31310 39295 Û

50 thinkbroker.com 34536 29595 ‣

Nr. Website

Rang Deutschland Vorher Trend

51 ihk-wnews.de 36464 89139

52 roto-frank.com 36590 24182 ‣

53 elektronik-werkstatt.de 37390 35421 ‣

54 der-zuckerbaecker.de 37427 38414

55 dessux.de 38722 33387 ‣

56 shure.de 38877 23772 ‣

57 heilbronn.de 39603 44592 Û

58 foerch.de 39737 50033

59 moritz.de 39902 50939 Û

60 ebmpapst.com 42746 28677 ‣

61 klafs.de 44386 54329 Û

62 wirtschaftinform.de 44421 68572

63 weber-hydraulik.com 44432 24007 ‣

64 schunk.com 47194 46620 ‣

65 stelleninfos.de 47967 38598 ‣

66 fussball-in-bw.de 48024 30265 ‣

67 zeag-energie.de 48387 90861 Û

68 gewuerzshop-mayer.de 48972 43786 ‣

69 abomix.de 52043 84932

70 pflanzen-koelle.de 52487 44607 ‣

71 getrag.de 52876 49919 ‣

72 alfi-isolierkanne.de 56706 57959

73 kwsuspension.de 57980 59452

74 riedle.de 58079 93010 Û

75 wuerth-elektronik.de 58973 48781 ‣

76 italvino.de 65139 103266

77 k-m.de 65628 49777 ‣

78 aquatoll.de 65957 76384 Û

79 modepark.de 66211 84976 Û

80 ansmann.de 66988 69976 Û

81 besteseiten.de 67199 neu

82 schwaebischhall.de 67607 69439

83 hakro.com 68286 70850

84 ids-imaging.de 68912 97564 Û

85 wittenstein.de 69096 40560 ‣

86 art2digital.com 70309 68644 ‣

87 ihk-weiterbildung.de 78042 83662 Û

88 akon.de 79754 105843 Û

89 berner.eu 80351 38621 ‣

90 tripsdrill.de 81184 27065 ‣

91 dostmann-electronic.de 81427 80571 ‣

92 betten-braun.de 87210 56431 ‣

93 usb-sticks.de 88642 58698 ‣

94 slk-kliniken.de 93732 43848 ‣

95 losberger.com 94759 45002 ‣

96 rotex-heating.com 94858 239104 Û

97 identwerk.de 96811 104503

98 brunnen.de 98039 95634 ‣

99 karrierestarten.de 100595 neu

100 experimenta-heilbronn.de 102513 61020 ‣

Aufsteiger in die TOP100-Websites

* Wert für die Hauptdomain

Tabelle einschließlich der Domains überregionaler Firmen auf: www.besteseiten.de

Die angegebenen Rangplätze wurden zur Mitte des Vormonats über das Analyseprogramm

Alexa abgefragt. Die Website betreibt die Alexa Internet Inc.,

eine Tochtergesellschaft von Amazon. Jeder Rang wurde von Alexa anhand

einer Kombination aus täglichen Seitenbesuchern (visits) und Seitenaufrufen

(pageviews) als Durchschnittswert der letzten drei Monate berechnet. Alexa

weist für rund 457.000 Internetseiten einen „Traffic Rank“ für Deutschland

aus. In der Reihenfolge dieses Rangs sind die Domains der Unternehmen,

Institutionen und Einrichtungen, die in der Region Heilbronn-Franken ihren

Sitz haben, gelistet. Grundlage für die Auswertung sind mehrere Tausend

Webadressen sowie alle evtl. weiteren Domains, die in der IHK-Zeitschrift

w.news erwähnt oder über die Website besteseiten.de angemeldet wurden.

Die Rangliste erhebt insofern keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Da sich

die Werte bei Alexa täglich ändern, können die Angaben vom aktuellen Wert

abweichen. Irrtümer vorbehalten. © 2013, Alexa Internet (www.alexa.com)

01.2014 wirtschaftinform.de 5


Berufskleidung & Arbeitsschutz

das verlagsjournal

Arbeitskleidung mit Tradition

Das 1889 gegründete, familiengeführte

Unternehmen beschäftigt

an den Standorten Ludwigshafen,

Heilbronn und Antwerpen

insgesamt 270 Mitarbeiter und

gehört zu den führenden technischen

Händlern in Deutschland.

Rala versorgt nationale und

internationale Industriekunden mit

Arbeitsschutz und technischen

Produkten aus Gummi und Kunststoff.

Als Systemlieferant bietet

Rala ein Leistungsspektrum weit

über die Beschaffung hinaus.

Neben der Versorgung mit Handelsware

bilden Produktion und

Dienstleistungen die Kernkompetenzen

des Unternehmens.

Umfassendes Sortiment

Als Vollsortimenter bietet Rala

über 300.000 Artikel führender

Markenhersteller. An mehreren

Standorten fertigt Rala sowohl

Standard- als auch kundenspezifische

Produkte für die Serie sowie

für die Instandhaltung. Ganz großgeschrieben

werden die Themen

Logistik und E-Business. Dabei

kann Rala auf Erfahrungen aus

einer Vielzahl an erfolgreichen Kundenprojekten

zurückgreifen. Die

stärkste Abteilung bei Rala ist das

Arbeitsschutzteam: Eine tatkräftige

Truppe, die durch externe und

interne Weiterbildung (Fachkraft

für PSA) und durch ständigen

Kontakt mit Top-Lieferanten in der

Lage ist, bei Fragen rund um den

Arbeitsschutz kompetent zu beraten

– unterstützt durch die Kollegen

im Außendienst.

Optimierung durch Harmonisierung

Die Harmonisierung ist ein

Schritt, den Rala mit den Kunden

gemeinsam gehen möchte, um

so den Anforderungen immer mit

aktuellen und normerfüllenden

Produkten gerecht zu werden.

Die Niederlassung der Rala GmbH & Co. KG in Heilbronn.

Auch ein sehr gut organisiertes

Unternehmen wird zeitweise

mit dem Problem konfrontiert, für

eine Tätigkeit viele Produkte einzusetzen,

die alle prinzipiell die

gleichen Eigenschaften erfüllen.

Der Anwender hat die Wahl und

greift unter Umständen dann doch

zum falschen Produkt. Daher ist

es wichtig, das bisher eingesetzte

Sortiment ständig zu analysieren,

um Optimierungen vorzunehmen.

Im Fokus steht die Identifizierung

potenzieller Produkte für

eine Harmonisierung, um das Sortiment

schlank zu halten und so

möglichen Verwechslungsgefahren

vorzubeugen. Durch die Substitution

vorhandener Produkte durch

solche mit höherer Sicherheit und

längerer Lebensdauer gelingt es

meistens, auch die Gesamtkostenstruktur

zu verbessern.

Ein Ansatz für die Sortiments-

Optimierung ist der „Handschuh-

plan“. Gemeinsam mit dem Hersteller

führt Rala vor Ort eine

Risiko-Gefahren-Analyse durch. In

enger Abstimmung mit der Arbeitssicherheit

werden dann spezifische

Lösungen und Konzepte für

jeden möglichen Anwendungsfall

entwickelt. Nach Abschluss der

Trageversuche werden die einzusetzenden

Handschuhe für die

jeweiligen Bereiche festgelegt und

dokumentiert. Für jeden Mitarbeiter

ist nun zu jederzeit klar erkennbar,

welchen Handschuh er bei

welcher Tätigkeit zu tragen hat, um

optimal geschützt zu sein.

Die Rala GmbH unterstützt ihre

Kunden bei der Auswahl des richtigen

Produktes und bietet somit

beste Voraussetzungen für optimale

Arbeitssicherheit. Die Mitarbeiter

werden mit einem umfassenden

Sortiment von Kopf bis Fuß

ausgestattet.

www.rala.de

Foto: Rala

Das Sortiment von Rala:

• Absturzsicherung

• Atemschutz

• Bekleidung

• Schutzbekleidung

• Fußschutz

• Gas- und Umwelttechnik

• Handschutz

• Hautschutz

• Kopfschutz

Als Systemanbieter werden zusätzliche

Leistungen geboten:

• Handschuhpläne,

Hautschutzpläne

• Kundenspezifische

Produktentwicklung

• Herstellerunabhängige

Produktberatung

• Sortimentsharmonisierungen

• Emblem Service

• Anpassung von Otoplastiken

• Anpassung von Korrektionsschutzbrillen

Anzeige 01.2014 wirtschaftinform.de 7


das verlagsjournal

bEruFskLEIDuNG & ArbEITssChuTz

Kooperation von

Bardusch und uvex

Der bekannte Markenhersteller

uvex und der führende Miettextilversorger

Bardusch läuten das

Ende der „Blaumann-Ära“ ein.

Ihre neue Schutzkleidungskollektion

„Work & Protect“ zeichnet

sich durch Ergonomie, Schutz und

Design aus. Dazu bietet Bardusch

maßgeschneiderte Dienstleistungen

im System.

Arbeitsbekleidung zu schaffen,

die Bewegungsabläufe unterstützt

– so lautete die Zielsetzung einer

erneuten Zusammenarbeit von

Bardusch und uvex. Das Ergebnis

heißt „Work & Protect“. Die neue

Kollektion bietet optimalen Schutz,

kombiniert mit geringer Ermüdung,

Tragekomfort und Haltbarkeit.

Unkonventioneller Produkttest

Einen für Schutzkleidung einmaligen

Produkttest hat die „Work

& Protect“ Kollektion bereits mit

Bestnote bestanden: Deutschlands

bekannteste Parkour- und

Freerunning-Gruppe „Ashigaru“ bestätigte

die Belastbarkeit und

Ergonomie der Textilien bei einem

spektakulären Hindernislauf. In

einem stillgelegten Fabrikgebäude

bezwangen die Läufer jedes

Hindernis und gingen mit der Kleidung

wortwörtlich durchs Feuer.

Die Kollektion „Work & Protect“

kombiniert Funktionalität mit hochwertigen

Materialien von Schutzkleidung

in einem System. Die

einzelnen Kleidungsstücke der

neuen Kollektion sind aufeinander

abgestimmt und lassen sich fl exibel

kombinieren. Durch eine Kombination

verschiedener „Work &

Protect“-Textilien erhöht sich auch

der Schutz: Trägt man beispielsweise

das Hitzeschutzshirt (Klasse

1) und die Bundjacke (Klasse 1),

entspricht die Oberbekleidung den

Schutzanforderungen der Störlichtbogen

Klasse 2.

Ab sofort erhältlich!

„Work & Protect“ ist ab sofort

in allen 21 Bardusch-Niederlassungen

in Deutschland und der

Schweiz erhältlich.

www.bardusch.de

Arbeitssicherheit

ist oberstes Gebot

Arbeitssicherheit ist die Beherrschung

und Minimierung von

Gefahren für ihre Sicherheit und

Gesundheit von Beschäftigten.

Sie ist damit Bestandteil des

Arbeitsschutzes im Sinne des

Arbeitsschutzgesetzes, das Maßnahmen

zur Verhütung von Unfällen

bei der Arbeit und arbeitsbedingten

Gesundheitsgefahren

einschließlich Maßnahmen der

menschengerechten Gestaltung

der Arbeit fordert. Das Manage-

ment von Sicherheit und Gesundheitsschutz

der Beschäftigten zählt

zu den unverzichtbaren Unterstützungsprozessen

eines Unternehmens,

in erster Linie aus humanen

Gründen, aber auch aus

wirtschaftlicher Sicht: Unfälle und

berufsbedingte Krankheiten kosten

sowohl die Unternehmen als

auch die Gesellschaft viel Geld.

Empirische Befunde weisen da rauf

hin, dass Mängel bei Arbeitssicherheit

und Gesundheitsschutz häufi g

gleichzeitig mit Mängeln in der Pro-

bardusch.

Passend versorgt.

Miet-Berufskleidung

Persönliche Schutzausrüstung

Waschraum-Hygiene

Schmutzfangmatten

Textil-Service

Sicherheit im

Aufzug!

> Prüfung von Aufzuganlagen nach

BetrSichV.

> Wiederkehrende Prüfung von

Aufzuganlagen nach TRBS 1201-4.

> Prüfung nach Änderung von

Aufzuganlagen nach TRBS 1121.

DEKRA Automobil GmbH

Austr. 158

74076 Heilbronn Tel. 07131.9840-0

Bardusch GmbH & Co. KG • Textil-Mietdienste

Rötelstraße 2 • 74076 Heilbronn • Tel.: 07131 7615-0 • www.bardusch.de

8 wirtschaftinform.de 01.2014

Anzeige


Berufskleidung & Arbeitsschutz

das verlagsjournal

Berufskleidung zu fairen Preisen

Foto: Depositphotos.com/Kuzmafoto

dukt- oder Dienstleistungsqualität

zu beobachten sind, also auf Probleme

der betrieblichen Organisation

und Führung schließen lassen.

Derjenige, der als Unternehmer

oder als vom Unternehmer Beauftragter

Arbeit beauftragt oder

zulässt, die nicht den Regelwerken

und Normen der jeweiligen Branche

entspricht, kann persönlich

straf- und zivilrechtlich belangt

werden. Die rechtliche Grundlage

zur Arbeitssicherheit bilden das

Arbeitsschutzgesetz, das Sozialgesetzbuch

SGB VII „gesetzliche

Unfallversicherung“ und

das Gesetz über Betriebsärzte,

Sicherheitsingenieure und andere

Fachkräfte für Arbeitssicherheit

das Bestellung und Aufgaben der

genannten Fachkräfte regelt. In

Deutschland überwachen in einem

dualen System staatliche Gewerbeaufsichtsämter

beziehungsweise

Ämter für Arbeitsschutz und die

Träger der gesetzlichen Unfallversicherung

die Arbeitssicherheit.

Letztere erlassen Unfallverhütungsvorschriften,

die verbindlich

geltendes Recht darstellen.

Interview mit Rene Lachmund,

Geschäftsführer und Inhaber

des Unternehmens Speedytex,

einem Spezialisten für Berufs-,

Business- und Arbeitsschutzbekleidung.

Herr Lachmund, Sie leiten mit

Speedytex ein erfolgreiches Spezialunternehmen

für Arbeitskleidung,

Werbemittel und Textilveredelung

am Standort Heilbronn?

Lachmund: Speedytex ist für

mich eine unternehmerische Berufung,

die sehr viel mit Heilbronn

zu tun hat. Von hier können wir

sehr zentral alle nationalen Wirtschaftszentren

versorgen. Dies

ist sehr wichtig bei einer breit

gefächerten Produkt- und Servicepalette,

wie wir sie anbieten.

Aktuell können bei uns von der

Arbeitshose über individuell angefertigte

Arbeitskleidung bis hin

zur selbstgestalteten Firmentasse

über 300 Produkte bestellt und

individualisiert werden.

Rene Lachmund ist Geschäftsführer und

Inhaber des Unternehmens Speedytex.

Ein wichtiger Geschäftsbereich

ist der Verkauf und die Veredelung

von Arbeitskleidung?

Ja, hier legen wir großen Wert auf

Qualität und Langlebigkeit aller

Textilien, die sich bei unseren Kunden

im täglichen Einsatz bewähren

müssen. Zudem können wir

fast alle Produkte durch verschiedene

Druck- oder Stickverfahren

individualisieren, um sie so zum

Teil eines einheitlichen Unternehmensauftritts

zu machen.

Welche Bereiche kann ich mit

Speedytex-Textilien abdecken?

Wir bieten das klassische Businesswear-Sortiment

an. Das heißt

spezielle Berufsbekleidung wie Latzoder

Bundhosen, Schürzen und

Blusen, aber auch Arbeitsschutzbekleidung

wie Schuhe, Jacken

und Helme. Immer in der passenden

Unternehmensfarbe, immer

mit dem jeweiligen Firmenlogo

versehen und schon ab einem Teil

zu einem fairen Preis.

Warum macht eine einheitliche

Berufsbekleidung für Unternehmen

Sinn?

Weil auch Berufs- und Arbeitsbekleidung

im Idealfall Teil eines

einheitlichen Unternehmensauftrittes

ist. Kataloge und Geschäftsunterlagen

richten sich ganz selbstverständlich

nach den allgemeinen

Gestaltungsprinzipien des Unter -

nehmens – das sollte auch für die

Bekleidung der Mitarbeiter gelten.

www.speedytex.de

Wir sind Ihr DASSY-Partner in Heilbronn und individualisieren Arbeitsschutzbekleidung mit Ihrem Logo

schon ab ersten Teil zu einem fairen Preis.

Foto: Speedytex

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel

„Arbeitssicherheit“ aus der freien Enzyklopädie

Wikipedia und steht unter der Doppellizenz

GNU-Lizenz für freie Dokumentation

und Creative Commons CC-BY-SA 3.0

Unported (Kurzfassung (de)). In der Wikipedia

ist eine Liste der Autoren verfügbar.

www.wikipedia.org

Speedytex GmbH

Herderstraße 1

74074 Heilbronn

Deutschland

T: +49 7131 | 64 24 661

F: +49 7131 | 64 24 772

E: info@speedytex.de

I: www.speedytex.de

Jetzt bestellen!

Hotline*: 07131 | 64246 61

* Bei Anrufen können Gebühren entsprechend Ihres Festnetz-/Mobilfunkvertrages ins dt. Festnetz anfallen.

Team- , Sport- und Freizeitkleidung

Arbeitsschutz- und Berufsbekleidung

Werbemittel & Werbetechnik

DRUCKEN ∙ STICKEN ∙ LASERN

Anzeige SPE_ANZ_IHK_Arbeitsschutz_RZ Kopie.indd 1 01.2014 wirtschaftinform.de 18.12.13 17:38 9


das verlagsjournal

Branchendomains HIERIMWEB.DE

Arbeitsschutz

Rala GmbH & Co. KG

Dieselstraße 14

74076 Heilbronn

www.rala.de

Hallen_45x60_Komplettlösungen45x60 11

Container

In allen Größen:

Werbetechnik

Berufskleidung

www.speedytex.de

Büromöbel

Hallen mit System.

Große Werksausstellung

SCHINDWALDSTRASSE 28

74889 SINSHEIM-STEINSFURT

07261 9286-0

INFO@MEX-BUERO.DE

WWW.MEX-BUERO.DE

Camping

Camping Seewiese Helmut Homfeld

Seestraße 11

74629 Pfedelbach

Tel. 07941/61568

Fax 07941/38527

campingseewiese@t-online.de

www.camping-seewiese.de

www.renz-container.com

Etiketten

Facility-Management

Kramer GmbH

Daimlerstraße 5-7

74252 Massenbachhausen

www.kramergmbh.com

Gewerbebau

www.boepplebau.de

Küchenstudio

Gebrüder Eberhard GmbH & Co. KG

Reinerstraße 18

74080 Heilbronn

www.eberhard.de

Lagertechnik

PR

www.walchcommunication.de

Reinigungstechnik

RTS GmbH Gebäudedienstleistungen

www.rts-gmbh.de

Stempel

www.stempel-hofmann.de

Textilservice

www.bardusch.de

Wasseraufbereitung

www.wig-wasser.de

Werbeagentur

HETTENBACH GMBH & CO KG

WERBEAGENTUR GWA

www.hettenbach.de

Kostenlos unter mehreren Suchbegriffen online eintragen in www.hierimweb.de

Einfach kopieren, ausfüllen und faxen an: 0 71 31 / 79 30-350

Ihre Einträge im Webadressen-Verzeichnis „HIERIMWEB“ ermöglichen Ihnen eine ständige Online-Präsenz. So erreichen Sie Ihre Kunden

genau zum richtigen Zeitpunkt, in der Planungs- und Entscheidungsphase für Investitionen oder qualifizierte Dienstleistungen. Sie können sich

unter mehreren Suchbegriffen online unter www.hierimweb.de im Webadressen-Verzeichnis kostenlos eintragen, erscheinen gleichzeitig

mit Ihrer Postadresse bei www.b4b-badenwuerttemberg.de und nehmen am Ranking der TOP100-Websites www.besteseiten.de teil.

Print

Online &

Firma:

Straße/Hausnr.:

Branche:

PLZ/Ort:

Ihre Webdomain:

w w w

Bitte tragen Sie unsere Firma zusätzlich unter folgender Wunschbranche zum Preis von EURO 22,20 zzgl. MwSt. je Textzeile und Ausgabe

für die nächsten 6 12 Ausgaben in das im Verlagsjournal „wirtschaftinform.de“ gedruckte Webadressen-Verzeichnis „HIERIMWEB“ ein:

Wir sind an einer gestalteten Anzeige in dem Webadressen-Verzeichnis www.hierimweb.de interessiert und bitten um Rückruf.

Wir sind an einem Premium-Eintrag im Branchenbuch des Wirtschaftsportals www.b4b-badenwuerttemberg.de interessiert.

Ansprechpartner: Tel.: Datum: Unterschrift:

recon-marketing GmbH . Werderstraße 134 . 74074 Heilbronn . Telefon 0 71 31/79 30 - 313 . fehr@recon-marketing.de

10 wirtschaftinform.de 01.2014


TErMINE & kLEINANzEIGEN

das verlagsjournal

TERMINE

ANGEBOTE

GEWERBEIMMOBILIEN

SEMINARE

23.01.2014

50. Mittagsakademie:

karrierestarten.de – das Konzept

einer Online-Messe für das Employer

Branding von Arbeitgebern

aus Baden-Württemberg

Referentin: Jasmin Hoffmann,

Veranstaltungsort: GGS Bildungscampus

Heilbronn, 12.00 Uhr,

Anmeldung:

www.mittagsakademie.de

28.–31.01.2014

Gipfeltreffen der Weltmarktführer

Veranstaltungsort: Schwäbisch Hall,

Organisation durch Management

Forum der Verlagsgruppe Handelsblatt

GmbH, Infos und Anmeldung:

www.weltmarktfuehrer-gipfel.de

30.01.2014

Gründer- und Jungunternehmertreff

der Wirtschaftsjunioren Heilbronn-Franken

Veranstaltungsort: Innovationsfabrik

Heilbronn, 17.45 Uhr, Infos

und Anmeldung:

www.wjhn.de

13.–15.02.2014

TV TecStyle Visions Internationale

Fachmesse für Textildruck, Bestickung,

Transfer und Befl ockung.

wetec & DS TEC Internationale

Fachmessen für Werbetechnik,

Digitaldruck und Lichtwerbung.

Expo 4.0 Digital Signage Fachmesse

Veranstalter: P. E. Schall GmbH &

Co. KG, Ort: Messe Stuttgart.

www.messe-stuttgart.de

Individuelle Dekoration für Ihr

Firmen-Event!

Wir schaffen die Atmosphäre, die

Ihre Veranstaltung zu einem einprägsamen

Erlebnis macht.

Kultiv GmbH

www.kultiv.de

BETEILIGUNGEN

Foto: dma_design – Fotolia.com Foto: John Keith – Fotolia.com

Unternehmen mit zahlreichen Internetprojekten

und Kunden sucht

Beteiligung an einer auf Typo3

spezialisierten Internetagentur,

SEO-Erfahrung von Vorteil.

Kontaktaufnahme über Chiffre

A13010 z.H. Herrn Manfred Fehr,

recon-marketing GmbH, Werderstraße

134, 74074 Heilbronn

Gewerbefl. 1-a-Lage zu vermieten

Direkt an der B19 Untermünkheim.

Büro und Produktion. EG mit TOR,

260 m², 3 km zur A6, sofort frei.

Telefon 0171/4877667

Wir pachten Standorte zum Aufbau

von Werbetafeln an stark frequentierten

Straßen.

www.bietemiete.de

GESUCHE

Bundesweit Händler gesucht

für den ersten Business-Drink

der Welt.

DOC WEINGART

Vertriebs GmbH & Co. KG

www.docweingart.de

Foto: IckeT – Fotolia.com

16.01.2014

SEPA – der Countdown läuft

Veranstalter: Württembergische Verwaltungs-

und Wirtschaftsakademie

e.V., Veranstaltungsort: VWA-

Haus, Urbanstr. 36, 70182 Stuttgart,

9.00 – 16.45 Uhr, Infos:

www.w-vwa.de

20.–21.01.2014

Erfolgreich Führen I – das 1x1

der Führung für Führungskräfte

Veranstalter: Württembergische Verwaltungs-

und Wirtschaftsakademie

e.V., Veranstaltungsort: VWA-

Haus, Urbanstr. 36, 70182 Stuttgart,

9.00 – 16.30 Uhr, Infos:

www.w-vwa.de

23.–24.01.2014

Rhetorik I – sich selbst und ein

Thema wirkungsvoll präsentieren

Veranstalter: Württembergische Verwaltungs-

und Wirtschaftsakademie

e.V., Veranstaltungsort: VWA-

Haus, Urbanstr. 36, 70182 Stuttgart,

9.00 – 16.30 Uhr,

Information und Anmeldung:

www.w-vwa.de

IMPRESSUM

Das Verlagsjournal wirtschaftinform.de

wird redaktionell vom Verlag und den

berichtenden Unternehmen bzw. Institutionen

verantwortet.

Online: www.wirtschaftinform.de

Verlag, Redaktion und Gestaltung:

HETTENBACH GMBH & CO KG

WERBEAGENTUR GWA

Werderstraße 134, 74074 Heilbronn

Telefon 07131 7930-100

www.hettenbach.de

das verlagsjournal

Anzeigenvertrieb:

recon-marketing GmbH

Werderstraße 134, 74074 Heilbronn

Manfred Fehr (Anzeigenleiter)

Telefon 07131 7930-313

E-Mail fehr@recon-marketing.de

Mediadaten:

w.news-mediadaten.de

Anzeigenpreise:

Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 12

vom 01.12.2011

Druck:

Bechtle Druck & Service GmbH & Co. KG

12 AUS-

GABEN

ONLINE

NR. 9 SEPTEMBER 2013

w news

KONJUNKTUR

Wirtschaft

auf Erho -

lungskurs

Seite 12

Wirtschaftsmagazin der IHK Heilbronn-Franken www.heilbronn.ihk.de

Forschen

für die

Wirtschaft

HERAUS -

FORDERUNG

Der demogra -

fische Wandel

Seite 34

IHK-Magazin online durchblättern auf

www.ihk-wnews.de

Seite 16

NR. 1 JANUAR 2014

DOSSIER

Innovation

wagen

Seite 30

w news

FACHKRÄFTEFORUM

Erfolgsfaktor Familienfreundlichkeit

Seite 12

Wirtschaftsmagazin der IHK Heilbronn-Franken www.heilbronn.ihk.de

Rollt das Auto,

brummt die

Wirtschaft

Seite 16

01.2014 wirtschaftinform.de 11


das verlagsjournal

Treffpunkt Küche & KANTINE

Foto: fischer-cg.de – Fotolia.com

Vermeiden von Lebensmittelabfällen

Die Untersuchung der Universität

Stuttgart kam zu dem Ergebnis,

dass Industrie, Handel, Großverbraucher

und Privathaushalte

jährlich knapp elf Millionen

Tonnen Lebensmittel als Abfall

entsorgen. Laut Studie entsteht

der Großteil dieser Lebensmittelabfälle

(61 Prozent) in Privathaushalten,

gefolgt von Großverbrauchern

wie Gaststätten oder

Kantinen sowie der Industrie (jeweils

rund 17 Prozent).

Unter dem Titel „Zu gut für die

Tonne“ hat das Bundesministerium

für Ernährung, Landwirtschaft

und Verbraucherschutz (BMELV)

eine breit angelegte Informationskampagne

für Verbraucher gestartet.

„Wir wollen den Menschen

Zu gut für die Tonne

Lebensmittelabfälle entstehen

überall: in der Industrie, im Großhandel,

in Bäckereien und Supermärkten,

in Restaurants und Kantinen.

Und nicht zuletzt in jedem

Haushalt. Etwa elf Millionen Tonnen

Lebensmittel landen jedes

Jahr in Deutschland im Müll,

allein in den 40 Millionen privaten

Haushalten werden jährlich

etwa 6,7 Millionen Tonnen

Lebensmittel weggeworfen. Diese

alltägliche Verschwendung können

wir uns nicht länger leisten – sie

ist ökologisch, ökonomisch und

ethisch nicht vertretbar. Ein Großteil

der Abfälle wäre vermeidbar.

In den privaten Haushalten geht

man von zwei Drittel – also etwa

4,4 Millionen Tonnen – vermeidnützliches

Wissen und praktische

Tipps vermitteln über den Umgang

mit Lebensmitteln – vom Einkauf

über die richtige Lagerung bis hin

zur Verarbeitung in der Küche.

Auf einer neuen Internet-Plattform

werden alle Informationen gebündelt“,

so Aigner.

Ziel von „United Against Waste

e. V.“ ist es, bei allen Beteiligten

in der Gemeinschaftsgastronomie

und im Außer-Haus-Markt das

Bewusstsein für das Thema Verschwendung

von Lebensmitteln zu

schärfen. Neben der Sensibilisierung

der Branche bietet der Verein

effiziente und praxisnahe Lösungen

an, um Lebensmittelabfälle

zu reduzieren und Betriebsabläufe

effizienter zu gestalten.

barer Lebensmittelabfälle aus. Da

müssen wir ran. Deshalb hat das

Bundesministerium für Ernährung,

Landwirtschaft und Verbraucherschutz

im März 2012 die Initiative

„Zu gut für die Tonne!“ gestartet.

Akteure aus Industrie, Handel,

Gastronomie, Landwirtschaft sowie

Verbraucherverbände, Kirchen und

NGOs haben sich der Initiative

angeschlossen.

Im Internetportal www.zugutfuerdietonne.de

und auf der App

findet man neben hunderten

Rezepten für „Beste Reste“ einen

Wissenstest sowie hilfreiche Tipps,

was jede und jeder gegen Lebensmittelverschwendung

tun kann.

www.united-against-waste.de

12 wirtschaftinform.de 01.2014


Treffpunkt Küche & KANTINE

das verlagsjournal

Kompetente Beratung beim Küchenkauf

„Kompetente und individuelle

Beratung ist das A und O“, erklärt

Wolfgang Danzwith, Küchenfachberater

bei Eberhard

Küchen in Heilbronn-Böckingen.

Er muss es wissen, immerhin

feiert er inzwischen sein 25-jähriges

Jubiläum beim Küchenstudio

und steht damit für ein Vierteljahrhundert

Erfahrung und Kompetenz

in Sachen Beratung beim

Küchenkauf. „Wer sich eine neue

Küche leisten will, soll unbedingt

die Möglichkeit nutzen, sich in

einem oder mehreren ausführlichen

Gesprächen persönlich beraten

zu lassen – nur so ist gewährleistet,

dass die Küche auch nach

dem Kauf das hält, was sie verspricht“,

so Danzwith.

Wolfgang Danzwith steht seit 25 Jahren für Kompetenz in der Küchenberatung und im Verkauf bei Eberhard Küchen.

Foto: Peter Koch, ZaberBote

Große Auswahl in allen Preisklassen

Auf rund 1.000 Quadratmetern

finden die Kunden von Eberhard

Küchen eine große Auswahl

an verschiedensten Küchen von

renommierten Herstellern. Preislich

ist vom unteren bis zum oberen

Segment alles vertreten. Aber:

„Wir von Eberhard legen Wert da-

rauf, dass auch die günstigeren

Küchen unbedingt allen Anforderungen

an Qualität gerecht werden

müssen – günstig ist nicht gleich

billig“, erklärt Danzwith.

Hochwertige Materialien und ansprechendes

Design

Ob Küchen von der Alno-Gruppe,

Schüller oder Leicht, also Küchen,

die sich von den unteren bis in

die oberen Preisklassen bewegen:

Sie alle überzeugen durch hochwertige

Materialien, ansprechendes

Design und bestechen durch

kleine Extras, zum Beispiel durch

moderne Glas- oder Keramikfronten

wie im aktuellen Programm von

Alno. Die exklusiven Küchenlösungen

von Leicht dagegen begeistern

durch unzählige Raffinessen, die

nicht nur optisch ansprechen, sondern

darüber hinaus auch maximal

funktionalisiert sind – Design

auf höchstem technischen Niveau,

wie sich beispielsweise an den

top verarbeiteten innenliegenden

Schubladen zeigt.

www.eberhard.de

Vielfalt

auf 1.000m 2

Heilbronn-Böckingen

Reinerstr. 18 • An der B 293

Telefon 07131 / 9160-600

Mo – Fr: 8.30 –19.00

Sa: 9.00 – 13.00 Uhr

www.eberhard.de

Anzeige 01.2014 wirtschaftinform.de 13


das verlagsjournal

stelleninfos.de

Aktuelle

Stellenangebote

aus der Region

Unternehmen und Institutionen

aus der Region suchen Mitarbeiter/-innen

und bieten unter

anderem folgende Stellen an,

jeweils:

- Akademischer Mitarbeiter im

Bereich energieautarker (Mikro-)

Systeme

- Analyst für gewerbliche Kunden

- Anwendungsprogrammierer,

Bereich Nonwovens

- Artdirector

- Assistenz der Geschäftsleitung TIIS

- Berechnungsingenieur für den

Bereich Fahrzeugsicherheit

- Betriebs- und Montageleiter,

Bereich Life Science

- Betriebswirt

- Betriebswirt mit Schwerpunkt Anlagenbuchhaltung/Beschaffung

- CAD-Konstrukteur

- CAD-Konstrukteur Karosserie

- CAD-Konstrukteure CATIA V5

Karosserie/Türen/Klappen

- Category Development & Customer

Marketing Manager

- Customer Service Advisor, Bereich

Nonwovens

- Customer Service Specialist,

Bereich Nonwovens

- Duales Studium: Bachelor of Arts,

Fachrichtung Warenwirtschaft und

Handel

Ihre Textanzeige auf dieser Seite

45.000 Leser in der Wirtschaft der

Region Heilbronn-Franken

- Duales Studium: Bachelor of Arts

Fachrichtung Warenwirtschaft und

Logistik

- Duales Studium: Bachelor of Arts,

Studiengang Handel

- Duales Studium: Bachelor of

Engineering, Maschinenbau (FH)

und Werkzeugmechaniker

- Duales Studium: Bachelor of

Engineering, Mechatronik/Mikrosystemtechnik

- Duales Studium: Bachelor of

Engineering, Studiengang Bauwesen-Fassadentechnik

2014

- Duales Studium: Bachelor of

Engineering, Verfahrenstechnik

- Duales Studium: Bachelor of

Science in Safety, Health and

Environment

- Duales Studium: BWL mit Studiengang

Food-Management

- Entwicklungs- und Konstruktionsingenieur,

Bereich Nonwovens

- Facharbeiter Metall mit Hydraulikkenntnissen

- Facharzt oder Weiterbildungsassistent

Arbeitsmedizin/Betriebsmedizin

(in Teilzeit zu 50 %)

- Fachkraft im Bereich Marketing,

Graphic & Design

- Filialführungsnachwuchs

- Forschungsreferent Logistik

- Gebietsverkaufsleiter für den Großraum

Alzey

- Gebietsverkaufsleiter für den Großraum

Alzey

- Gebietsverkaufsleiter für den Großraum

Baden

- Gebietsverkaufsleiter für den Großraum

Nürnberg, Erlangen, Würzburg

- Gebietsverkaufsleiter Nord-/Ostdeutschland

(m/w)

- Gruppenleiter Automatisierungstechnik,

Bereich Life Science

jetzt für 22,20 € zzgl. MwSt. pro Zeile

direkt online buchen

ab 10 Zeilen inklusive einer Abbildung

bzw. einem Logo, Größe: 44 x 44 mm

Print

Online &

w.news-mediadaten.de · Tel. 0 71 31/79 30 - 313

- Industriemeister mit Fachrichtung

Elektronik oder Mechatronik

- Ingenieur Bauwesen

- Ingenieur/Techniker Elektrotechnik

- Ingenieur für Akustik, Messung

und Simulation

- Inhouse Consultant DataWarehouse/BI

- Inhouse Consultant im Bereich (IT-)

Service-Management/(IT-)Prozesse

zur Unternehmenssteuerung

- Inhouse Consultant IT-Anwendungssysteme

Point of Sale (POS)

- Inhouse Consultant SAP, Bereich

Optima

- IT-Werkstudenten

- IT-Studium

- Kaufmännische Hilfskraft in Teilzeit

- Konstrukteur

- Konstruktionsingenieur, Bereich

Life Science

- Koordinatenschleifer

- Kreisgeschäftsführer für Mittelstands-Verband

im Landkreis

Schwäbisch Hall und im Main-

Tauber-Kreis

- Kundenberater für Verkehrsmittelwerbung

in Heilbronn

- Kundenberater für Außenwerbung

- Kundenberater für Plakatwerbung

- Kundenbetreuer/Servicetechniker,

Bereich Consumer

- Leiter Customer Service, Bereich

Pharma

- Leiter Personalentwicklung

- Linux-Systemadministrator

- Manager Dienstleistungen Trafoservice

- Maschinenbautechniker/Konstrukteur

als CAD Anwendungsbetreuer,

Bereich Optima

- Mechaniker, Mechatroniker, Industrieelektroniker,

Bereich Life Science

- Mechatroniker, Industrieelektroniker,

Bereich Pharma

- Mediaplaner für Print- und Onlinemedien

- Medienvertreter als Handelsvertreter

- Mitarbeiter Customer Care

Fashion & E-Commerce

- Mitarbeiter für den Bereich Auftragsabwicklung

- Mitarbeiter zur Betreuung und

Unterstützung der Forschungsaktivitäten

und Einwerbung von Drittmitteln

(50% Teilzeit)

- Nachwuchskraft für Marketing/

Vertrieb

- Online-Marketing-Manager

- Online-Marketing- & PR-Manager

- Personalreferent Recruiting

- Pharmazeutisch-kaufmännische

Angestellte

- Praktikanten im Bereich

Complaints Management

- Praktikanten im Bereich Logistik/

Export

- Praktikanten im Bereich Marketing

- Praktikanten im Bereich Produktentwicklung

R&D

- Praktikanten Projektmanagement

im Vertrieb

- Projektleiter Karosserieentwicklung

- Projektmanager, Bereich Pharma

- Sachbearbeitungsstelle im Sachgebiet

Beistandschaften/Pflegschaften/Vormundschaften

- SAP ABAP-Entwickler Inhouse

- Servicetechniker

- Servicetechniker, Bereich Pharma

- Servicetechniker im Außendienst

- Servicetechniker/Reisemonteur,

Bereich Consumer

- Servicetechniker/Reisemonteur,

Bereich Nonwovens

- Servicetechniker/Reisemonteure,

Bereich Life Science

- Softwareentwickler

- Softwareentwickler Datenbanken

im ERP-Umfeld

- Softwareentwickler Maschinensteuerungen,

Bereich Nonwovens

- Stellvertretender Schichtleiter Elektrotechnik

im Schicht- /Tagdienst

- Studentische Hilfskraft für Website-

& Adresspflege (Stundenbasis)

- Teamleiter Konstruktion, Bereich

Pharma

- Techniker Bauwesen

- Technischer Einkäufer

- Technischer Produktdesigner

- Technischer Zeichner/Produktdesigner,

Bereich Life Science

- Traineeprogramm für Hochschulabsolventen

- Transportdisponent

- Verkäufer für Plakatwerbung

- Verkaufsingenieur im Außendienst

Nähere Informationen zu den

Stellen und weitere Stellenangebote

finden Sie auf der Website:

www.stelleninfos.de

14 wirtschaftinform.de 01.2014


uNTErNEhMEN AkTuELL & WEIN-TIpp

das verlagsjournal

plakatkampagne

für blutspenden

ermöglicht

Ausbildungsquote

bei Eberhard

auf höchstniveau

50. Mittagsakademie:

online-Messe für

Employer branding

Wein-Tipp

des Monats

Eine ganz besondere Geschenkidee

wurde in Heilbronn zu Weihnachten

für die Blutbank Heilbronn

präsentiert: Passend zur Jahreszeit

forderte eine Plakatkampagne

dazu auf, Blut zu spenden und

damit Leben zu schenken. Die

Kampagne wurde von den beiden

Heilbronner Werbeagenturen

Hammer & Rall sowie Hettenbach

realisiert. Eine Agentur erstellte

das Motiv, die andere war für die

Foto: dazzi-b – Fotolia.com

Mediaplanung und Produktion

der Werbeplakate verantwortlich.

Die Eigenleistungen der Kampagne

wurden von den beiden

Werbeagenturen dem gemeinnützigen

Förderverein für Medizinische

Innovation e.V. Klinikum am

Gesundbrunnen gespendet.

Wer mit einer Blutspende

das Leben vieler Patienten aus

der Region retten möchte, leistet

einen wichtigen Beitrag: Die

Blutbank der SLK-Kliniken versorgt

mit den Blutprodukten die

Patienten aller Krankenhäuser

des Klinikverbundes sowie Patienten

niedergelassener Ärzte

und kleinerer Krankenhäuser in

der Region.

Zukunft bedeutet bei Eberhard

vor allem auch qualifi zierte Ausbildung.

Mit einer Ausbildungsquote

von fast zwölf Prozent bewegen

sich Eberhard Elektrofachgroßhandel

und Eberhard Werkzeugtechnologie

im Spitzenbereich. Zukunft

bedeutet aber auch Vertrauen. Wer

wie Eberhard im Krisenjahr 2009

keine Mitarbeiter entlassen hat,

tut sich leichter, neue Mitarbeiter

einzustellen. So konnte Eberhard

Ende 2013 am Standort Nordheim

zehn Facharbeiter als neue Mitarbeiter

für sich gewinnen. Eberhard

Elektrofachgroßhandel stellte

ebenfalls sechs neue Mitarbeiter

Die neue Nitrieranlage

am Standort Nordheim.

Foto: Eberhard

ein. Im Paket mit Gesundheits-

Fördermaßnahmen ist die Belegschaft

von Eberhard bestens für

die Zukunft gerüstet.

Die Teilnahme an der IHK-

Ausbildungsmesse und an schulischen

Lehrstellenbörsen wirkt

sich ebenso nachhaltig auf die

Nachfrage nach Ausbildungsplätzen

aus wie das attraktive DHBW-

Studienplatzangebot. Derzeit hat

Eberhard 53 Auszubildende und

über 460 Mitarbeiter an vier

Standorten in Deutschland.

Foto: rcaucino – Fotolia.com

Am 23. Januar startet die Mittagsakademie

des Kompetenznetzwerkes

Heilbronn mit einem

inte res san ten Thema in ihr viertes

Jahr. Zur 50. Veranstaltung wird

ein Konzept für Arbeitgeber aus

Baden-Württemberg vorgestellt,

das es ermöglicht, über drei Säulen

online Mitarbeiter zu gewinnen.

Im Mittelpunkt steht dabei die Online-Messe

www.karrierestarten.de.

Sie wird seit Jahresbeginn 2014 in

Kooperation mit dem BVMW landesweit

durchgeführt.

Als erste Säule präsentiert die

virtuelle Messe Unternehmen ganzjährig

auf übersichtlichen Messeständen

im Internet, die nach dem

gleichen Grundprinzip gestaltet

sind und Informationen in den

Bereichen Ausbildung, duales Studium,

Weiterbildung und Karriere in

einer übersichtlichen Form anbieten.

Als zweite Säule dient das Personalportal

www.stelleninfos.de,

über das offene Stellen so lange

ausgeschrieben werden, bis

sie erfolgreich besetzt werden

konnten. Der Social Media Kanal

facebook.com/karrierestarten rundet

als dritte Säule das Konzept ab.

Weingut hirth

kairos trocken:

Lemberger mit

Dornfelder

Wenn man diesen

Rotwein im Glas

schwenkt, zeigt er

sich in einem schönen

dunklen Kirschrot

mit violetten

Refl exen. Die lange

Reifezeit von dreißig

Monaten im Keller

macht diesen Wein

so ausdrucksstark.

Aromen von Waldbeeren erfreuen

unseren Geruchssinn

ebenso wie der Duft von Bittermandel,

Tabak und Lebkuchen.

Sein Geschmack ist sehr

kräftig, seine Gerbstoffe aber

dennoch sehr weich. Im Abgang

bleibt er lange erhalten.

Das Weingut Hirth gehört

zu der Gemeinde Obersulm-

Willsbach und der „Rebhof“

liegt malerisch inmitten der

Weinberge, die seit 2009 ökologisch

bewirtschaftet werden.

In der Familie wird bereits seit

vielen Generationen Weinbau

betrieben – Walter Hirth begann

Anfang der 1970er Jahre

damit, seine Weine selbst auszubauen,

zu vermarkten und eröffnete

die (immer noch) beliebte

Besenwirtschaft. Sein Sohn

Helmuth Hirth begann Ende der

90er Jahre, die Qualität deutlich

zu steigern und beschränkte

sich auf wenige Rebsorten.

Die Weinliste umfasst seitdem

lediglich neun Weine und einen

Sekt. Heute ist Frank Kayser

als Kellermeister und Betriebsleiter

für den Weinausbau und

das Weingut zuständig.

Foto: Weingut Hirth

www.blutbank-heilbronn.de

www.eberhard.de

www.mittagsakademie.de

www.weinguthirth.de

Anzeige 01.2014 wirtschaftinform.de 15


Das Gelbe vom Ei

der Wirtschaft Baden-Württembergs

Mannheim

Heidelberg

Bad Mergentheim

Jetzt kostenlos ins

Branchenbuch eintragen

Baden-Baden

Karlsruhe

Pforzheim

Stuttgart

Heilbronn

Schwäbisch Hall

Aalen

Freudenstadt

Reutlingen

Ulm

Offenburg

Sigmaringen

Freiburg

Villingen-Schwenningen

Biberach

Ravensburg

Lörrach

Waldshut-Tiengen

Konstanz

Friedrichshafen

B4B Baden-Württemberg bietet täglich aktuelle und interessante Wirtschaftsmeldungen für

Unternehmer, Führungs- und Fachkräfte sowie Mitarbeiter in mittelständischen Unternehmen.

Kostenloser Branchenbucheintrag

Online-Pressemappe „Firmenporträt“

Landesweite PR

Markante Werbeplatzierungen

www.b4b-bw.de

Regionale und überregionale Belegung

Stellenbanner

Gewerbegebiete

Weltmarktführer

Infos und Beratung:

b4b@recon-marketing.de

Tel. 0 71 31 / 79 30-310

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine