Vorbemerkungen HELLA Wintergartenbeschattung ... - Hella Specht

hella.specht.de

Vorbemerkungen HELLA Wintergartenbeschattung ... - Hella Specht

Montage- und Bedienungsanleitung

Montage- und Bedienungsanleitung

Gebrauchsanweisung

Abb. 2

Legende

1

2

>=200

Laufwagen

Vorderkante

Doppelführungsschiene

1

2

Einstellung unterer Endpunkt

Achtung! Ausfallprofil mit

Laufwägen niemals über

die Vorderkante der Führungsschienen

hinaus

fahren lassen.

Hinweis:

Der Abstand Vorderkante

Ausfallprofil bis Vorderkante

Umlenkkappe muss mind.

200 mm betragen, da sich im

Laufe der Zeit die Endlagen

verstellen können.

Die Gurtbänder dehnen sich

nach längerem Gebrauch der

Anlage, hierdurch könnten

die Laufwägen auf die Umlenkrollen

laufen und somit

die gesamte Zugeinrichtung,

sowie die Umlenkeinrichtung

beschädigen.

Gebrauchsanweisung

Einstellung hinterer Endpunkt

Abb. 3

Legende

1

2

3

Endschalter

Zylinderschraube M5x12

Sensoranschlagplatte

1

2

3

4

5

5

4

Ausfallprofil

Kassettenprofil

Wenn die Sensoranschlagplatte beim Einfahren den Endschalter nicht berührt,

das Ausfallprofil aber schon am Kassettenprofil ansteht, kann dies zu

Beschädigungen an der Anlage führen. Durch Drücken der Gegen- oder

Stopptaste muss die Anlage sofort gestoppt werden.

Sollte beim Einfahren der Markise festgestellt werden, dass das Ausfallprofil

am hinteren Endpunkt nicht korrekt schließt, so muss die Sensoranschlagplatte

im entsprechenden Maße verstellt werden.

Markise bis zur gewünschten Position einfahren (Ausfallprofil steht am Kassettenprofil

an). Durch Drücken der Gegen- oder Stopptaste stoppt die Anlage.

Mit Hilfe eines Maßstabes, Rollmeters oder ähnlichem den fehlenden Abstand

von Sensoranschlagplatte zum Endschalter ermitteln.

Markise ca. 50cm ausfahren.

Zylinderschrauben der Sensoranschlagplatte lösen und diese um das entsprechende

Maß verschieben.

Zylinderschrauben wieder klemmen.

Markise einfahren und Einstellung kontrollieren.

Ggf. Vorgang wiederholen

Technische Änderungen vorbehalten – Ausgabe 01/2012 11

12 Technische Änderungen vorbehalten – Ausgabe 01/2012

Montage- und Bedienungsanleitung

Montage- und Bedienungsanleitung

Übersicht tenda C

7

Vor der Montage

Überprüfen Sie die Ware sofort auf eventuelle Transportschäden und auf

Übereinstimmung mit dem Lieferschein.

6

Sollten Teile fehlen oder beschädigt sein, so wenden Sie sich bitte sofort an

Ihren Lieferanten.

2

1

Abb. 4

3

4

19

5

18

17

16

15

14

13

11

12

9

10

8

Prüfen Sie den Befestigungsuntergrund und stellen Sie sicher, dass das zu

verwendende Befestigungsmaterial den vorliegenden Gegebenheiten entspricht,

um eine fachgerechte Montage zu gewährleisten. In Zweifelsfällen

ziehen Sie bitte ein Fachunternehmen für Befestigungstechnik zu Rate.

Der Verpackungskarton sollte keiner Feuchtigkeit ausgesetzt werden. Beim

Transport sollte dieser zum Schutz vor Niederschlägen durch Folie geschützt

werden.

Transportieren Sie größere Anlagen durch zwei Personen. Transportieren

und lagern Sie diese vorsichtig um Beschädigungen zu vermeiden.

Verpackungsmaterial vorsichtig entfernen, achten Sie bei Gebrauch eines

Messers insbesondere darauf, dass der Verpackungsinhalt nicht beschädigt

wird!

Entsorgen Sie die Verpackungsmaterialien durch Zuführung in die Wiederverwertung.

Legende

1

2

3

4

5

6

7

8

9

Tuchwellenhalter variabel

Motorantrieb

Koppelungseinsatz

Tuchwelle 85mm

Kassettenprofil

Walzenkappe 85 mm

Endkappe Kassettenprofil

Motorbefestigungswinkel

Achtkantwelle

10 Ausfallprofil

11

Laufwagen

12 Umlenkkappe

13 Montagekonsole

14 Anschlagwinkel Endschalter

15

Endkappe Ausfallprofil

16 Doppelführungsschiene

17 Gurtumlenkung

18 Motorantrieb

19 Endschalter

Technische Änderungen vorbehalten – Ausgabe 01/2012 13

14 Technische Änderungen vorbehalten – Ausgabe 01/2012

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine