Rezeptur "Pochiertes Filet vom Havelländer ... - herbacuisine

herbacuisine.de

Rezeptur "Pochiertes Filet vom Havelländer ... - herbacuisine

Rezeptur

Pochiertes Filet vom Havelländer Apfelschwein,

Weißweinkräutersud, Vanillemöhren,

geschmorte Schalotten, Zucchinibandnudeln

(für ca. 4 Portionen)

800 g Schweinefilet

400 g Fleischbrühe

400 g Weißwein

2 St. Zucchini,groß

300 g Möhren

300 g Schalotten

200 g BasicTextur

200 g Sahne

50 g Butter

25 g Herbasweet

25 g Herbarom03

25 g Olivenöl

4 ZweigeThymian,Rosmarin,

Kerbel,Petersilie,Estragon

1/2 Vanilleschote


1. MöhrenundSchalotteningroße

Scheibenschneiden.EinDritteldavoninheißemSonnenblumenöl

anbraten.MitdemWeißweinablöschenundzurHälftereduzieren

lassen.MitderFleischbrüheauffüllen,KräuterundGewürzehinzugeben.

2. IndemSuddierestlichenMöhren

undSchalottenblanchierenundin

Eiswasserabschrecken.

3. DasparierteStückSchweinefilet

indenkochendenKräutersudlegen

unddenTopfvomHerdnehmen,

abdeckenundfürca.12-15

Minutenziehenlassen.

4. MitdemSparschälervonder

ZucchinibreiteStreifenabschälen

undinSalzwasserkurzblanchieren.

5. MöhrenmitHerbasweetinder

PfannesautierenunddasVanillemarkhinzufügen.MitSalzund

Pfefferabschmecken.

6. DieSchalottenmitButtersautieren

undHerbaromhinzugeben.Mit

Salzabschmecken.

7. DasFiletausdemSudnehmen

undwarmstellen.DenSudabpassieren.DieHälftedesSudsin

einerSauteusenochmalsreduzierenundmitBasicTexturundSahne

aufmixen.

8. DieZucchinibandnudelnkurzin

OlivenölanschwitzenundmitSalz

undPfefferwürzen.DasFiletingehacktenKräuternwälzen,diagonal

aufschneidenundanrichten.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine