R+V Standard Word97 Dokumentvorlage - R+V Versicherung

ruv.de

R+V Standard Word97 Dokumentvorlage - R+V Versicherung

19.12.2013 / 3584 1/2 Tanja Gorr

Konzern-Kommunikation

Raiffeisenplatz 1

65189 Wiesbaden

Tel.: 0611-533-6712

Fax: 0611-533-776712

Tanja.Gorr@ruv.de

Information für die Medien

_______________________________________________________________

Zum 20. Mal: R+V-Mitarbeiter sammeln für guten Zweck

Gesamtspende von 38.400 Euro für hilfsbedürftige Kinder

Vier Hilfsorganisationen können sich in diesem Jahr wieder über ein

besonderes Weihnachtsgeschenk der R+V Versicherung freuen: Eine Spende

in Höhe von jeweils 9.600 Euro erhalten die drei Wiesbadener Vereine

„Albatros“, „Clown Doktoren“ und „ZWERG NASE“ sowie die „Aktion Kinder-

Unfallhilfe“ in Hamburg. Die vier Initiativen engagieren sich seit vielen Jahren

für kranke und benachteiligte Kinder.

Die Mitarbeiter der R+V Versicherung haben bei ihrer traditionellen Weihnachts-

Sammelaktion in der Wiesbadener Direktion wieder großzügig gespendet: Die

rund 4.500 Wiesbadener R+V-Mitarbeiter sammelten in den ersten

Adventswochen rund 19.000 Euro. Zur Tradition gehört, dass die R+V-

Geschäftsleitung jeden von den Mitarbeitern gespendeten Euro verdoppelt.

Die Spendenempfänger: Vier Vereine helfen Kindern in Not

Der Verein Albatros ist eine Interessengemeinschaft von Eltern mit behinderten

und nicht behinderten Kindern. Er organisiert unter anderem Ausflüge für

Kinder, Familienfreizeiten und Elternseminare. Zudem hilft er bei der Suche

nach Betreuern und bietet Beratungen über finanzielle Hilfen an.

Mehr unter: www.albatrosev.org


19.12.2013 2/3

„Lachen hilft heilen!“ - so lautet das Motto der Clown Doktoren. Mit Pantomime,

Improvisationen und Puppenspiel bringen die ehrenamtlichen Helfer ihren

kleinen Patienten jede Menge Freude ans Krankenbett - und unterstützen so

den Genesungsprozess. Der Verein wurde 1994 gegründet und gilt als

Wegbereiter für das Clown Doctoring in Deutschland. Mittlerweile machen 27

Clowns in elf Kinderkliniken an zwei bis drei Tagen pro Woche Visite.

Mehr unter: www.clown-doktoren.de

Den Förderverein ZWERG NASE gibt es seit 1996. In seinem „ZWERG NASE-

Haus“ im Stadtteil Dotzheim bietet er umfangreiche Hilfen für Familien mit

behinderten oder chronisch kranken Kindern. So gibt es dort beispielsweise die

Möglichkeit der Kurzzeitpflege sowie ein Sozialpädiatrisches Zentrum, in dem

die Kinder individuell gefördert werden.

Mehr unter: www.zwergnase.de

Die Aktion Kinder-Unfallhilfe wurde im Jahr 1998 vom Verkehrsgewerbe und

dem R+V-Kraftfahrtversicherer KRAVAG gegründet. Der Verein unterstützt

Kinder und Jugendliche nach einem Verkehrsunfall und fördert Maßnahmen zur

Unfallverhütung. Darüber hinaus zeichnet der gemeinnützige Verein mit seinem

Präventionspreis „Roter Ritter“ alle zwei Jahre Projekte aus, die helfen, Unfälle

von Kindern und Jugendlichen im Straßenverkehr zu vermeiden.

Mehr unter: www.kinder-unfallhilfe.de

Foto: Mitarbeiter der R+V-Direktion in Wiesbaden präsentieren die stolze

Spendensumme. Fotonachweis: R+V

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine