ÕVVMV ;QM [QKP 1PZ XZQ^I\M[ 3WUNWZ\JIL - Das WIR-Magazin ...

wir.in.gg.de

ÕVVMV ;QM [QKP 1PZ XZQ^I\M[ 3WUNWZ\JIL - Das WIR-Magazin ...

aus der VHS (28)

Hilfe beim

Grammatik-Knacken

Die Jugend ist ziemlich jung

und sehr verschieden“

– der Satz aus der „Shell-

Jugendstudie“ könnte auch als

Motto für die Junge VHS der

Kreisvolkshochschule Groß-

Gerau stehen. Wer im aktuellen

Programm blättert, findet ein

Kurs-Angebot, das viele Interessen

abdeckt. Schließlich

will man sich auch dem jungen

Publikum als verlässlicher und

ideenreicher Bildungspartner

präsentieren.

Die Palette ist so breit, wie

die Erfahrungswelt der jungen

Menschen: Kunst, Kreativität,

Kultur, aber auch Sport, Spiel,

Natur und Bildung gehören zu

den Bereichen, für die es Kurse

gibt. Aus insgesamt 36 Angeboten

können die Kinder und

Jugendlichen wählen. Wer sein

Wissen am PC erweitern oder

Problemfälle der englischen

Grammatik knacken will, wer

im Naturschutzgebiet Kühkopf

Tierspuren enträtseln oder beim

Bogenbauen mitmachen will,

ist hier an der richtigen Adresse.

Klassische Bildungsaufgaben

wie Hausaufgabenbetreuung

oder EDV und Schulungen am

Computer runden das Spektrum

ab.

Die

Tippkurse

beispielsweise,

die

für Grundschulkinder

Heinrich Krobbach

ist Kreisvolkshochschulleiter;

heinrich@

krobbach.de

und für Jugendliche angeboten

werden, kommen seit der

Premiere vor etwa zwei Jahren

sehr gut an. Dabei schulen die

Kursleiter auf spielerische Art

und mit bildhaften Geschichten

die Fähigkeit, die Tastatur am

PC zu bedienen.

Während früher die Sprachförderung

bei den Kursen für

junge Leute im Vordergrund

stand, nimmt heute EDV einen

breiten Raum ein. Zum

ersten Mal hat die VHS im vergangenen

Semester Jugendliche

ab 13 in Powerpoint fit gemacht

– nach den guten Erfahrungen

ist der Kurs wieder im Angebot.

Das Interesse verwundert nicht:

Schließlich müssen Schüler immer

häufiger im Unterricht ihre

Referate mit professionellen

Methoden präsentieren.

Das Konzept Junge VHS,

mit dem die Kreisvolkshochschule

Groß-Gerau 2002 eine

alte Tradition wieder aufgegriffen

hat, ist zu einem Markenzeichen

geworden.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine