KaPITEl 3.2 Schließringbolzen Magna-Grip® - Heyman

heyman.de

KaPITEl 3.2 Schließringbolzen Magna-Grip® - Heyman

Schließringbolzen Magna-Grip ®

Kapitel 3.2

1

Einfach zu kontrollieren

Die Sollbruchstelle passt sich der

Materialdicke an

2

Durch die radialen Einführrillen

sehr beständig gegen Vibrationen

3

Hohe gleichbleibende

Vorspannung

4

Runder, ästhetischer Kopf

Setzvorgang

Der Magna-Grip ® wird ebenso wie

der C6L Schließringbolzen häufig

anstelle von Schrauben-Mutter-

Verbindungen eingesetzt.

Dieses Befestigungselement

hat gegenüber dem C6L-

Schließringbolzen den zusätzlichen

Vorteil, dass mit einem einzigen

Bolzentyp verschiedene

Materialstärken befestigt werden

können. Dies bedeutet sowohl

eine Reduzierung der Lagerhaltung

als auch eine einfache Montage.

Des weiteren bietet der Magna-

Grip alle Vorteile von Schließringbolzen

wie Vibrationsbeständigkeit

sowie eine garantierte Vorspannung,

die nicht kontrolliert

werden muss.

1

Bolzen und

Schließring werden

eingesetzt.

2

Das Werkzeug wird

über den Bolzen

geschoben. Durch

das Betätigen des

Verarbeitungswerkzeuges

werden die

zu befestigenden

Elemente zueinander

gezogen.

3

Das Werkzeug

schiebt sich über

den Schließring.

Dieser wird hierbei

in die Rillen des

Bolzens gedrückt.

Gleichzeitig wird

die Vorspannung

aufgebaut.

4

Nach dem Erreichen

einer hohen,

gleichbleibenden

Vorspannung im

Material bricht der

Bolzen ab und damit

ist eine hochwertige

Verbindung

hergestellt.

Heyman ® • Tel. 06 41/9 74 23-0 • Fax 06 41/9 74 23-11 • info@heyman.de • www.heyman.de

31


Stahl

mit Schließring

aus Stahl

Schließringbolzen Magna-Grip ®

• Bolzen: Verzinkter Stahl

• Schließring: Verzinkter Stahl und gelb chromatiert

• Werkzeug: Siehe Tabelle unten auf dieser Seite

Bolzen

Schließring

Bestellnummer

Bolzen

Durchmesser

nom.

Ø

Montageloch

Ø

min./max.

Klemmbereich

min./max.

L

ref.

nom.

Abmessungen und Toleranzen

D

ø

max.

H

ø

max.

P

max.

E

nom.

MGPB-R6-10G 1,6 - 16,9 2,9

45,4

4,8 5,2

4,95 9,5 3,18

MGPB-R6-20G

7,9 - 31,8 7,9 60,2

MGPB-R8-10G

1,6 - 15,9 3,2

49,9

6,4 6,7

6,58 13,0 3,86

MGPB-R8-20G 7,9 - 31,8 7,9 65,0

MGPB-R10-12G

3,2 - 19,1 6,4 7,19

59,4

7,9 8,3

15,9 5,11

MGPB-R10-22G 15,9 - 34,9 14,6 8,18 72,1

Scherkraft

(N)

Zugkraft

(N)

Vorspannkraft

(N)

7670 6230 4110

9790 11340 5340

13340 17390 9560

Bestellnummer

Schließring

Durchmesser

nom.

Ø

F

ø

max.

Abmessungen und Toleranzen

G

ø

max.

I

ø

max.

J

max.

K

max.

MGC-R6 U 4,8 4,9 7,9 9,1 7,0 1,2

MGC-R8 U 6,4 6,4 10,3 12,7 9,5 1,7

MGC-R10 U 7,9 8,0 12,8 15,9 11,1 2,1

Benötigtes Werkzeug

Setzwerkzeug

Mundstückhülse

R6 Huck 2025LB, 2480L 1) 99-1456L

R8 Huck 2025LB, 2480L 1) 99-1477UKL

R10 Huck 255, 2580 1) 99-1439

1) Dieses Werkzeug funktioniert nur in Kombination

mit der elektrischen/hydraulischen Pumpe

HK 432-2 und Schlauch HS-10-MCE.

32

Alle Maße in mm

Heyman ® • Tel. 06 41/9 74 23-0 • Fax 06 41/9 74 23-11 • info@heyman.de • www.heyman.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine