26.10.2012 Aufrufe

Bodensee 8 x mehr - Toubiz

Bodensee 8 x mehr - Toubiz

Bodensee 8 x mehr - Toubiz

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

8 x <strong>mehr</strong><br />

<strong>Bodensee</strong><br />

Urlaubsideen 2010<br />

www.bodenseeteam.de<br />

Bodman-Ludwigshafen · Sipplingen · Überlingen · Uhldingen-Mühlhofen · Meersburg · Hagnau · Immenstaad · <strong>Bodensee</strong>-Linzgau


1 2 3<br />

1<br />

Bodman-Ludwigshafen<br />

Naturerlebnis Marienschlucht, Apfelgemeinde, Namensgeber<br />

des <strong>Bodensee</strong>s, eigene Schifffahrtslinie<br />

2<br />

Sipplingen<br />

Wandererlebnis in einzigartiger Steiluferlandschaft, Trinkwassergemeinde<br />

Baden-Württembergs, Wassersport<br />

3<br />

Überlingen<br />

Ferien- und Gartenstadt mit längster Uferpromenade,<br />

modernes Kneippheilbad, <strong>Bodensee</strong>-Therme mit Seezugang<br />

4<br />

Uhldingen-Mühlhofen<br />

Freilichtmuseum Pfahlbauten, Reptilienhaus, barocke<br />

Wallfahrtskirche Birnau, Fischfang und Fischgenuss<br />

4<br />

8<br />

5<br />

6<br />

7<br />

5<br />

Meersburg<br />

Burg Meersburg, Barockschloss, historische Altstadt,<br />

<strong>Bodensee</strong>-Weinfest, Meersburg Therme<br />

6<br />

Hagnau<br />

Fischer- und Winzerdorf, älteste Winzergenossenschaft<br />

Badens, Obst- und Weinwanderweg<br />

7<br />

Immenstaad<br />

Ausgezeichneter Familienurlaub, Abenteuerpark,<br />

historisches Segelerlebnis Lädine, Obst- und Weinbau<br />

8<br />

<strong>Bodensee</strong>-Linzgau<br />

Reizvolle Kulturlandschaft im Rücken der Städte Meersburg<br />

und Überlingen, Schlösser Salem und Heiligenberg<br />

– Naturidylle und Wandererlebnis<br />

Inhaltsverzeichnis<br />

Natur & Aktiv am <strong>Bodensee</strong> ............................. 4<br />

Kunst & Kultur am <strong>Bodensee</strong> ..........................14<br />

Vital & Gesund am <strong>Bodensee</strong> ........................ 22<br />

Strandbäder am <strong>Bodensee</strong> ............................ 26<br />

Familienferien am <strong>Bodensee</strong> .......................... 30<br />

Camping am <strong>Bodensee</strong> .................................. 34<br />

Genuss am <strong>Bodensee</strong> .................................... 38<br />

Veranstaltungen am <strong>Bodensee</strong> ...................... 44<br />

Mobil am <strong>Bodensee</strong> ....................................... 50<br />

Ausflugsziele am <strong>Bodensee</strong> ........................... 54<br />

BodenSeeTeamCard ....................................... 59<br />

<strong>Bodensee</strong>Erlebniskarte.................................. 60<br />

Das BodenSeeTeam – immer gut erreichbar .. 62<br />

Straßenkarte / Panoramakarte ...................... 64<br />

Adressen ........................................................ 68<br />

Impressum<br />

Herausgeber<br />

Labhard Medien GmbH<br />

Verantwortlich für den Inhalt<br />

BodenSeeTeam<br />

Fotos<br />

Achim Mende, BodenSeeTeam,<br />

Familienferien BW Christoph<br />

Düpper, Internationale <strong>Bodensee</strong><br />

Tourismus GmbH<br />

Gestaltung<br />

hggraphikdesign<br />

Heidi Lehmann · Radolfzell<br />

Druck<br />

Geiselmann<br />

PrintKommunikation


Natur & Aktiv<br />

am <strong>Bodensee</strong><br />

Wer sich im Urlaub gerne bewegt,<br />

ist in den Orten des<br />

BodenSeeTeams bestens aufgehoben.<br />

Traumhafte und einheitlich<br />

ausgeschilderte Wege<br />

führen – ganz nach Vorlieben<br />

– direkt entlang des Sees, zu<br />

geschichtsträchtigen Stätten<br />

oder in das reizvolle Umland.<br />

Hier gibt es historische Wanderwege<br />

durch Obst- und<br />

Weinbaugebiete und Pfade,<br />

die vorbei an romantischen<br />

Weihern oder durch kühle Tobel<br />

führen. Manche Strecken<br />

begeistern mit einzigartigen<br />

Ausblicken auf den See, die<br />

Alpen und das Schweizer Ufer.<br />

Andere Wege führen durch naturbelassene<br />

Uferabschnitte<br />

oder Naturschutzgebiete und<br />

verzaubern Wanderer und<br />

Spaziergänger mit seltenen<br />

Pflanzen und Tieren.<br />

Die Nachfolgenden Themenpfade,<br />

Wander- und Spazierwege<br />

sollten Sie sich nicht entge-<br />

hen lassen.<br />

iRad- und Wanderkarten zu den Aktiv-Möglichkeiten sind in allen<br />

Tourist-Informationen erhältlich.<br />

4 Natur & Aktiv Natur & Aktiv 5


Blütenweg<br />

Marienschlucht<br />

Ruine Altbodman<br />

Grandioser Blick auf den See<br />

Wandern<br />

Bodman-Ludwigshafen<br />

Zur Apfel- und Kirschblütenzeit ist der Blütenweg<br />

Ludwigshafen-Sipplingen besonders reizvoll. Außer<br />

Blütenduft bietet er auch viele genussvolle Ausblicke<br />

auf den Überlinger See.<br />

Informationen erhalten Sie bei den Tourist-Informationen<br />

Bodman-Ludwigshafen und Sipplingen.<br />

Der Uferweg zur Marienschlucht führt von Ludwigshafen<br />

durchs Naturschutzgebiet Aachried über Bodman<br />

und endet in der spektakulären, auf neu gebauten,<br />

sicheren Wegen besteigbaren Marienschlucht. Länge<br />

10 km. Hin- oder Rückfahrt auch per Schiff möglich.<br />

Informationen unter www.marienschlucht.de,<br />

www.schifffahrtbodensee.de oder bei der Tourist-<br />

Information Bodman-Ludwigshafen.<br />

Ein 3,5 km langer Rundwanderweg führt von Bodman<br />

hinauf zum Kloster Frauenberg und zur Bisonstube mit<br />

großem angrenzendem Bisongehege. Von dort geht<br />

es über die Ruine Alt-Bodman mit Aussichtsplattform<br />

zurück hinunter nach Bodman. Eine Wanderkarte ist<br />

bei der Tourist-Information Bodman-Ludwigshafen<br />

erhältlich.<br />

Sipplingen<br />

Steiluferlandschaft – ein aus naturkundlicher Sicht<br />

einzigartiges Erlebnis mit seltenen Pflanzen und Tieren.<br />

Zur Erkundung werden im Rahmen der Aktion<br />

„Sipplinger Steiluferlandschaft erleben“ geführte<br />

Themenwanderungen angeboten.<br />

Informationen bei der Tourist-Information Sipplingen<br />

und unter www.sipplinger-steiluferlandschaft.de.<br />

GPS-Wandern macht einfach Spaß. Immer zu wissen<br />

wo man ist und sich sicher ans Ziel führen lassen – Natur<br />

genießen, ohne Stress beim Wandern. Wandervorschläge<br />

mit vorhandenen GPS-Routen zum herunterladen<br />

finden Sie unter www.sipplingen.de oder<br />

www.outdooractive.com<br />

Der Panoramaweg (4,5 km) startet am Höhengasthof<br />

Haldenhof. Der ehemalige Gutshof liegt in schönster<br />

Aussichtlage mit grandiosem Blick auf den See und die<br />

gesamte Alpenkette. Der Weg führt auf Höhenzügen<br />

hinunter zum historischen Ortskern von Sipplingen.<br />

Eine Wanderkarte ist bei der Tourist-Information Sipplingen<br />

erhältlich.<br />

Der Hödinger Tobel und der Goldbach Tobel sind<br />

jeweils Ausdruck beeindruckender Natur. Der Wanderweg<br />

führt vom Ortskern Sipplingen in Richtung<br />

Überlingen.<br />

Informationen: Kartenmaterial ist bei der Tourist-<br />

Information Sipplingen erhältlich.<br />

Überlingen<br />

Auf dem Gartenkulturpfad spaziert man auf verschiedenen<br />

Routen durch den Stadt- und den Badgarten<br />

sowie entlang der historischen Stadtmauer. Eine der<br />

drei Routen, der Sommerweg mit 2,2 km Länge, ist<br />

barrierefrei. Eine Broschüre ist bei der TouristInformation<br />

Überlingen erhältlich.<br />

Zwei ausgewiesene Panorama-Wege mit 4 und 6 km<br />

Länge bieten Ausblicke auf die Altstadt von Überlingen,<br />

den Überlinger See und das gegenüberliegende<br />

Ufer. Start ist jeweils bei der Kapelle St. Leonhard.<br />

Direkt am See entlang verläuft der beliebte Uferweg<br />

von Überlingen über Nußdorf nach Maurach.<br />

Uhldingen-Mühlhofen<br />

Der Uferweg führt von der barocken Wallfahrtskirche<br />

Birnau hinunter zum Schloss Maurach und über Seefelden<br />

nach Unteruhldingen.<br />

Wer die Ausblicke auf den See genießen will, wandert<br />

auf den Höhenwegen. Attraktiv ist etwa die Strecke<br />

Unteruhldingen – Meersburg – Hagnau oder die Route<br />

Uhldingen über den Gehau-Tobel nach Meersburg.<br />

10.000 Jahre Geschichte zeigt der Uhldinger Zeitweg,<br />

der durch Unteruhldingen verläuft.<br />

Informationen unter www.pfahlbauten.de oder in einer<br />

Broschüre, die im Pfahlbaumuseum oder bei der<br />

Tourist-Information erhältlich ist.<br />

Wanderung über die Höhenzüge<br />

Gartenkulturpfad Überlingen<br />

Tolle Aussicht auf den Überlinger See<br />

6 Natur & Aktiv Natur & Aktiv 7<br />

Höhenweg ...<br />

Uhldinger Zeitweg


Wandern<br />

Informationen: Eine Broschüre ist erhältlich bei der<br />

Tourist-Information Immenstaad.<br />

<strong>Bodensee</strong>-Linzgau<br />

Meersburg<br />

Der Prälatenweg, ein historischer Wirtschaftsweg des<br />

ehemaligen Klosters Salem, führt von Schloss Salem<br />

Durch die Weinberge nach Hagnau<br />

Mitten durch die Weinberge geht der Höhenweg mit<br />

Weinkundeweg von Meersburg nach Hagnau. Ein<br />

ständiger Panoramablick auf den See und das Schweizer<br />

Ufer begleiten die Spazierenden.<br />

Ein Wallfahrtsweg mit Kreuzwegstationen führt von<br />

Meersburg zur idyllisch gelegenen barocken Wallfahrtskirche<br />

Baitenhausen.<br />

vorbei am Affenberg zur Wallfahrtskirche Birnau.<br />

Durch den landschaftlich reizvollen Linzgau bis zum<br />

<strong>Bodensee</strong> führt ein Streckenabschnitt des Jakobsweges,<br />

von Pfullendorf über Herdwangen-Schönach<br />

und Owingen bis nach Überlingen.<br />

Informationen unter www.via-beuronensis.de<br />

Wallfahrtskirche Birnau<br />

Von Meersburg nach Immenstaad führt ein gut ausgeschilderter<br />

Panoramaweg.<br />

Übrigens liegt Meersburg am oberschwäbischen Teilstück<br />

des Jakobsweges, auf der Route von Ravensburg<br />

kommend über Markdorf nach Konstanz.<br />

Informationen unter www.jakobsweg.de<br />

Gedankengänge im doppelten Wortsinn bietet der<br />

Lyrikweg Owingen; der Rundweg verbindet Poesie mit<br />

herrlichen Ausblicken.<br />

Der Apfelrundweg Frickingen führt über 19 interessante<br />

Stationen (darunter Museen, Sehenswürdigkeiten,<br />

Biotope, Aussichtspunkte) rund um die Obstbaugemeinde<br />

Frickingen.<br />

Hagnau und Immenstaad<br />

Informationen unter www.bodensee-linzgau.de<br />

Zu diesen Wegen ist jeweils eine Broschüre erhältlich<br />

Apfelplantage auf dem Hochberg<br />

Ein Höhepunkt ist natürlich der Uferweg entlang des<br />

naturbelassenen Ufers von Hagnau nach Immenstaad<br />

– oder umgekehrt.<br />

beim <strong>Bodensee</strong>-Linzgau Tourismus e.V.<br />

Idyllisch und im Sommer angenehm schattig ist eine<br />

Wanderung durch den Aachtobel mit der Wallfahrts-<br />

Lyrikweg Owingen<br />

Der Obst- und Weinwanderweg in der Obst- und<br />

kirche Maria im Stein von Frickingen-Bruckfelden zum<br />

Weinbauregion Hagnau und Immenstaad bietet einen<br />

Aussichtspunkt Hohenbodman.<br />

Einblick in das Leben und die Arbeit der Obstbauern<br />

und Winzer und gibt Informationen zu Obst- und Rebsorten<br />

sowie zur Geschichte des Obst- und Weinbaus.<br />

Herrliche Aussichtspunkte erwarten Wanderer auf der<br />

Wilhelmshöhe und dem Hochberg. Die romanische<br />

Durch den Linzgau führt der von Kressbronn kommende,<br />

insgesamt 111 km lange Jubiläumsweg über Heiligenberg,<br />

Owingen nach Überlingen.<br />

Informationen unter www.bodenseekreis.de<br />

Wallfahrtskirche Maria im Stein<br />

Kapelle Frenkenbach ist das Zentrum des Wanderwe-<br />

Wer herrliche Ausblicke erwandern und genießen will,<br />

genetzes von Immenstaad und Hagnau.<br />

entscheidet sich für den Höhenpanoramaweg von<br />

Verschiedene geführte Wanderungen innerhalb einer<br />

Wanderwoche bringen Besucher auf die Spuren Hein-<br />

Heiligenberg über die Freundschaftshöhle und Altheiligenberg<br />

zurück nach Heiligenberg.<br />

rich Hansjakobs, des berühmten Gründers des Hag-<br />

Informationen unter www.heiligenberg.de<br />

nauer Winzervereins. Die Touren führen zu bekannten<br />

Der Tonpark in Herdwangen-Schönach: ein Rundweg<br />

oder weniger bekannten Plätzen in und um Hagnau.<br />

mit Barfußpfad, Aussichtspunkt und zwei Weihern er-<br />

Informationen unter www.hagnau.de<br />

schließt dieses neu angelegte Biotop.<br />

Auf den Spuren Heinrich Hanjakobs<br />

Jeweils 2-3 Stunden einplanen sollte man für den Historischen<br />

Rundgang durch Immenstaad oder für den<br />

Kreuzwanderweg zu den Zeugnissen Immenstaader<br />

Religiosität.<br />

Informationen unter www.bodensee-linzgau.de<br />

Schloss Heiligenberg<br />

8 Natur & Aktiv Natur & Aktiv 9


Den <strong>Bodensee</strong> in Etappen umrunden,<br />

oder im Eiltempo bewältigen –<br />

eine Pause braucht es.<br />

Radeln<br />

Alle Orte des BodenSeeTeams<br />

liegen entlang des sehr gut ausgeschilderten <strong>Bodensee</strong>-Radweges.<br />

Wo immer unsere Radler also starten,<br />

sind sie genau richtig. Und so eignet sich auch jeder<br />

der Orte als Ausgangspunkt, Etappenziel oder Zielort<br />

für die <strong>Bodensee</strong>umrundung. Wer es sportlich oder<br />

ruhiger mag, entscheidet sich für einen Abstecher<br />

ins mal sanft hügelige, mal steile Umland und wird<br />

dafür mit immer neuen Landschaften und Ausblicken<br />

belohnt.<br />

Eine Fülle von Informationen macht den Radlern die<br />

Planung leicht.<br />

Informationen<br />

Buchbare Radreisen und Gepäckservice<br />

rund um den <strong>Bodensee</strong> finden Sie unter<br />

www.bodensee-radweg.com<br />

Radetappen in Kombination mit Schiffsverbindungen<br />

sind möglich.<br />

Mehr dazu unter www.bsb-online.com<br />

Radunterkünfte<br />

findet man unter www.bettundbike.de<br />

Tourentipps und GPS-Touren gibt es bei<br />

www.bikemap.net<br />

Individuelle Touren kann man sich unter<br />

www.bodensee.eu zusammenstellen.<br />

Kartenmaterial für den <strong>Bodensee</strong>-Radweg gibt es von<br />

verschiedenen Kartenverlagen im Buchhandel. Besonders<br />

praktisch ist das Bikeline-Radtourenbuch.<br />

Karten und Flyer zum Thema Radeln gibt es auch bei<br />

allen Tourist-Informationen des BodenSeeTeams.<br />

Wassersport<br />

In den Orten des BodenSeeTeams<br />

gibt es Wassersportangebote für Junge und Junggebliebene,<br />

für Sportliche und Genießer, für Funsportler<br />

und Freizeitklassiker, für Strandnixen und Wassermänner,<br />

für Singles und Familien.<br />

Kurzerhand: Wer am <strong>Bodensee</strong> Urlaub macht, findet<br />

in den Orten des BodenSeeTeams garantiert die individuell<br />

passende Wassersportart. Egal ob tauchen,<br />

kanuwandern, paddeln, segeln, surfen oder wakeboarden<br />

– hier kann jeder sein Hobby auf und im<br />

<strong>Bodensee</strong> erlernen oder ausüben.<br />

Nachfolgend eine Auswahl der unzähligen Angebote<br />

in der Region:<br />

Bodman-Ludwigshafen<br />

Kanutouren, www.lacanoa.com<br />

Wakeboard, www.crazywake.com<br />

Windsurfschule, www.strandbad-bodman.de<br />

Segelschule Schuster<br />

www.segelschule-ludwigshafen.de<br />

Gastliegeplätze, Tel. 07773-938344 / 0170-3467428<br />

Tauchschule Shark Friends <strong>Bodensee</strong><br />

www.shark-friends.de<br />

Angelsportbedarf, Herr Leiz, Seestraße 24, Bodman,<br />

Tel. 07773-920390<br />

Schwimmseminare, FUNactiv Academy,<br />

Tel. 07771-9185910, www.funactiv.de<br />

Sipplingen<br />

Fun-Sport-Arena – Surfen, Wakeboard, Wasserski,<br />

Kajak, Bananenboot, www.surfshop-schumacher.de<br />

Segelschule Thomas Held mit Charter<br />

www.segelschule-sipplingen.de<br />

Gastliegeplätze in den zwei Sportboothäfen,<br />

Tel. 07551-65312<br />

Segeln will gelernt sein<br />

Mit dem Kanu unterwegs<br />

10 Natur & Aktiv Natur & Aktiv 11<br />

Fun-Sport<br />

Seglerhafen Sipplingen


Paddeln<br />

Faszinierende Unterwasserwelt<br />

Ruderpartie<br />

Wassersport<br />

Überlingen<br />

Kanuverleih, www.bodensee-trekking-tours.de<br />

Surfschule <strong>Bodensee</strong>, Tel. 0157-72522321<br />

www.surfschulebodensee.de<br />

Segelschule Raschewski, Tel. 07551-3218<br />

www.segelschule-ueberlingen.de<br />

Bootsverleih Deinert, Ruder-, Tret-, Motorboote und<br />

Segeljollen, Tel. 07551-2293<br />

Bootsverleih Strobel an der Seepromenade,<br />

Ruder-, Wassertret- und Selbstfahrmotorboote,<br />

Tel. 07551-62590<br />

Uhldingen-Mühlhofen<br />

Bootsverleih, Motorboote bis 10 m mit und ohne<br />

Skipper, führerscheinfreie Motor- und Elektroboote<br />

bis 8 Pers., Tret- und Ruderboote<br />

www.bootscharter-weber.de<br />

Gastliegeplätze im Sporthafen, Tel. 07556-6668<br />

Tauchschule Jürgen Wissing, Tel. 07556-1473<br />

Tauchausfahrten Peter Sulger<br />

www.bodensee-tauchen.de<br />

Segelschule + Bootscharter Knoblauch,<br />

Tel. 07556-6400<br />

Meersburg<br />

Yachtclub Meersburg, www.yachtclub-meersburg.de<br />

Seglerhafen Städt., Segelkameradschaft Meersburg,<br />

Tel. 07532-5655, www.s-k-m.org<br />

Yachtschule Meersburg, Rudi Thum, Tel. 07532-5511<br />

www.yachtcharter-bodensee.de<br />

Bootsverleih Klingenstein<br />

Tret- und Elektroboote, Tel. 0177-5221610<br />

Bootsverleih Frey<br />

Tret- und Elektroboote, Tel. 07532-6142<br />

Tauchschule Meersburg, Tel. 07532-9277<br />

www.tauchschule-meersburg.de<br />

Hagnau<br />

Bootsvermietung am Westhafen, Thorsten Fluck,<br />

Tret-, Elektro- und Motorboote, Tel. 07532-446372<br />

www.bootsvermietung-hagnau.de<br />

Gastliegeplätze im Hafen, Tel. 0171-3406911<br />

Immenstaad<br />

Repa Yachtschule mit Motorbootausbildung, Windsurfschule,<br />

Yachtcharter und Bootsverleih<br />

Tel. 07545-6293, www.repasegeln.de<br />

Gastliegeplätze im Hafen, Tel. 07545-201110<br />

<strong>Bodensee</strong>-Linzgau<br />

Gästesegeln Steck in Daisendorf, Halbtages- bis<br />

Mehrtagestörns, www.gaeste-segeln.de<br />

Sonstige Aktiv-Sportarten<br />

Golfen<br />

Eine 18-Loch Golfanlage befindet sich auf dem Hofgut<br />

Lugenhof bei Owingen, oberhalb von Überlingen, in<br />

einzigartiger Lage mit herrlichen Ausblicken auf den<br />

<strong>Bodensee</strong> und ins reizvolle Umland.<br />

Informationen unter www.golfclub-owingen.de<br />

Nordic Walking und Inlinen<br />

Rund um Immenstaad laden ausgewiesene Nordic<br />

Walking- und Inline-Strecken zur sportlichen Landpartie<br />

ein.<br />

Informationen und Broschüren sind in der Tourist-<br />

Information Immenstaad erhältlich.<br />

Angeln<br />

Angelkarten für unsere Gästeangler sind in allen<br />

Tourist-Informationen erhältlich.<br />

Fun Sport<br />

Die FUNactive Academy lädt aufs herzlichste zu Events<br />

und Seminaren für Skiken, Jogging, Trail Running, Personaltraining,<br />

Bikeguiding Mountainbike und Rennrad<br />

ein.<br />

Informationen unter Tel. 07771-9185910<br />

www.funactiv.de<br />

Gastsegler sind herzlich willkommen<br />

Mit der Lädine unterwegs<br />

Golfplatz Owingen<br />

In der Ruhe liegt die Kraft<br />

12 Natur & Aktiv Natur & Aktiv 13


Kunst & Kultur<br />

am <strong>Bodensee</strong><br />

Zum erholsamen Urlaub gehören<br />

auch Stunden der Muße<br />

und des Kunstgenusses. Viele<br />

kleine aber feine Angebote für<br />

alle Sinne gibt es ganzjährig<br />

in den Orten des BodenSee-<br />

Teams.<br />

Ob Kunstausstellung, Schlossbesichtigung,<br />

Theater, Kleinkunst<br />

oder Konzert – für alle<br />

ist etwas dabei.<br />

Mal anregend, mal besinnlich,<br />

mal zum Schmunzeln –<br />

jeder Kulturhunger wird hier<br />

gestillt.<br />

Unser Tipp für 2010: Bei den Bregenzer Festspielen vom 21. 07. – 22. 08. steht<br />

auf der Seebühne AIDA auf dem Programm, www.bregenzerfestspiele.com<br />

14 Kunst & Kultur Kunst & Kultur 15


Kunst & Kultur<br />

Relief von Peter Lenk<br />

Historischer Ortskern in Sipplingen<br />

Galerie im Bahnhof Sipplingen<br />

Bodman-Ludwigshafen<br />

Bürger- und Gästezentrum im Zollhaus in Ludwigshafen<br />

mit Wechselausstellungen, Musik- und Theateraufführungen<br />

www.zollhausludwigshafen.de<br />

Atelierhaus mit Ausstellungen und Kunstseminaren in<br />

Ludwigshafen<br />

www.atelier-haus-siso.de<br />

Kunsthandwerkerausstellung FORM im September<br />

und Galerie Augenweide im November im Zollhaus<br />

www.zollhausludwigshafen.de<br />

Relief von Peter Lenk am Zollhaus Ludwigshafen – seit<br />

September 2008 in aller Munde<br />

www.peter-lenk.de<br />

Sipplingen<br />

Historischer Ortskern mit Fachwerkhäusern und dem<br />

Rathaus mit Kassettendecke aus dem Jahr 1669.<br />

St. Martinskirche mit dem Kreuzweg der Nazarener.<br />

Orts- und Kirchenführungen<br />

montags von Juni – September<br />

Dauerausstellung mit Funden aus der Pfahlbaubucht<br />

vor Sipplingen in der Tourist-Information. Mit einer<br />

Pfahlbausiedlung von ca. 150 Häusern ist Sipplingen<br />

der bedeutendste Grabungsort am <strong>Bodensee</strong>.<br />

Galerie im Bahnhof mit wechselnden Kunstausstellungen.<br />

Informationen unter www.sipplingen.de<br />

Überlingen<br />

Stadtführungen durch die historische Altstadt.<br />

Führung durch den Goldbacher Stollen und die Goldbacher<br />

Silvesterkapelle.<br />

Stadtrundgang auf dem Gartenkulturpfad durch<br />

die schönsten Grünanlagen und Parks der Stadt,<br />

Tel. 07551-9471522<br />

Städtisches Museum mit sehenswerten Sammlungen<br />

der Vor- und Frühgeschichte, Barockkrippen und<br />

historische Puppenstuben, Tel. 07551-991079<br />

Walz Kunsthandel – attraktive Ausstellungen und ein<br />

gut ausgestattetes Kunstbuch-Antiquariat<br />

Bahnhofstraße 14<br />

www.walz-kunsthandel.de<br />

Städtische Galerie „Fauler Pelz“ mit wechselnden<br />

Ausstellungen, Seepromenade, Tel. 07551-991071<br />

Kulturelle Highlights in Überlingen<br />

Sommertheater des Stadttheaters Konstanz in der<br />

Kapuzinerkirche im Juli<br />

Freilichttheater der Lehr- u. Wanderbühne Überlingen<br />

im Museumsgarten im Juli und August<br />

Überlinger Kleinkunstwoche „Kunst im Garten“,<br />

im August<br />

Überlinger Orgelsommer, Münster St. Nikolaus,<br />

im August<br />

Uhldingen-Mühlhofen<br />

Das Pfahlbaumuseum Unteruhldingen, ältestes Freilichtmuseum<br />

Deutschlands, gehört zu den kulturellen<br />

Höhepunkten der Region<br />

www.pfahlbauten.de<br />

Die Wallfahrtskirche Birnau, bekannt als Barockjuwel<br />

des <strong>Bodensee</strong>s, erhebt sich inmitten von Weinreben<br />

über der Mauracher Bucht<br />

www.birnau.de<br />

Sehenswerte Kirchen und Kapellen<br />

Promenadenkonzerte<br />

immer sonntags 17 Uhr von Mai – September<br />

in Unteruhldingen<br />

Wechselnde Kunstausstellungen im Haus des Gastes<br />

in Unteruhldingen und im Rathaus in Oberuhldingen.<br />

Aquarellkurse für malbegeisterte Anfänger und Fortgeschrittene<br />

www.sand-bilder.de<br />

Literaturveranstaltungen für Kinder in der Gemeindebücherei<br />

in Oberuhldingen<br />

www.uhldingen-muehlhofen.de<br />

„Kunst im Garten“, Überlingen<br />

Städt. Museum in Überlingen<br />

Pfahlbaumuseum Unteruhldingen<br />

Klosterkirche Birnau<br />

16 Kunst & Kultur Kunst & Kultur 17


Kunst & Kultur<br />

Neues Schloss Meersburg<br />

Deckenfresko im Treppenhaus Neues Schloss<br />

Theateraufführung in Meersburg<br />

Meersburg<br />

Burg Meersburg – Deutschlands älteste bewohnte<br />

Burg. Das Burgmuseum ist ganzjährig durchgehend<br />

geöffnet, Tel. 07532-80000<br />

www.burg-meersburg.de<br />

Neues Schloss Meersburg – ehemals Fürstbischöfliche<br />

Residenz aus dem 18. Jhd. mit Fürstbischöflichem<br />

Museum, Städtischer Galerie und Treppenhaus von<br />

Balthasar Neumann, Tel. 07532-4404900<br />

www.meersburg.de<br />

Meersburger Bildteppich-Museum – Ausstellung und<br />

Atelier, Anbau Neues Schloss, Tel. 07532-6476<br />

www.bildteppichkunst.de<br />

Galerie <strong>Bodensee</strong>kreis mit wechselnden Ausstellungen<br />

am Schlossplatz, Tel. 07532-494129<br />

www.bodenseekreis.de/kulturamt<br />

Bibelgalerie Meersburg – eine familienfreundliche<br />

Erlebnisausstellung, Tel. 07532-5300<br />

www.bibelgalerie.de<br />

Droste-Museum im Fürstenhäusle<br />

mit Einblicken in das Leben von Annette von Droste-<br />

Hülshoff, Tel. 07532-6088<br />

www.fuerstenhäusle.de<br />

Stadtmuseum im ehemaligen Dominikanerinnen-<br />

Kloster, Tel. 07532-4404801<br />

Weinbaumuseum, Tel. 07532-440400<br />

www.meersburg.de<br />

Zeppelinmuseum, Tel. 07541-41042<br />

www.zeppelin-museum.com<br />

Meersburg, die Musikstadt<br />

Internationale Schlosskonzerte<br />

Konzertreihe im Spiegelsaal des Neuen Schlosses,<br />

Tel. 07532-440400<br />

www.meersburg.de<br />

Alte Musik auf der Meersburg, gespielt von den Carlina-Leut,<br />

August und September, Tel. 07532-80000<br />

www.burg-meersburg.de<br />

Knabenmusik Meersburg, Abendmusik im Vestibül<br />

des Neuen Schlosses, Tel. 07532-440271<br />

www.knabenmusik.meersburg.de<br />

Open-Air-Konzerte auf dem Schlossplatz<br />

Jedes Jahr im Sommer verwandelt sich der Schlossplatz<br />

in Meersburg an zwei Tagen zur Konzertarena,<br />

Tel. 07532-440400<br />

www.meersburg.de<br />

Führungen<br />

Altstadtführung mit Besichtigung des Weinbaumuseums<br />

und der ev. Schlosskirche<br />

Auf den Spuren der Droste – geführter Spaziergang<br />

durch Meersburg inklusive Besichtigung des Fürstenhäusles<br />

Kinderstadtführung für Kinder von 5-10 Jahren<br />

Kunst- und Kirchenführung mit Besichtigung der<br />

Meersburger Kirchen und Kapellen<br />

Stadtführung<br />

mit Innenbesichtigung des Neuen Schlosses<br />

Fachwerkführungen in der historischen Oberstadt<br />

Geführte Besichtigung in Meersburgs „Keller“<br />

Sonderführungen durch die Meersburger Museen<br />

Informationen bei der Tourist-Information Meersburg.<br />

Hagnau<br />

Herbstliche Kammermusiktage am <strong>Bodensee</strong><br />

„Hagnauer Klassik“, jedes Jahr vom 1. – 4. November<br />

www.hagnauer-klassik.de<br />

Dem Hagnauer Museum wurde 2007 der Preis<br />

„Vorbildliches Heimatmuseum“ verliehen<br />

www.hagnauer-museum.de<br />

Das Kleine Museum zeigt Spielzeug aus 2 Jhd.<br />

www.puppen-und-spielzeugmuseum.de<br />

Kath. Kirche „St. Johann Baptist“<br />

Open-Air-Konzert Meersburg<br />

Hagnauer Museum<br />

Heinrich Hansjakob<br />

18 Kunst & Kultur Kunst & Kultur 19


Kunst & Kultur<br />

Orangerie Draenert<br />

Historischer Lastensegler „Lädine“<br />

Schloss Salem – Kaisersaal<br />

Feuchtmayermuseum in Mimmenhausen<br />

Immenstaad<br />

Klassische Konzertreihe, Tel. 07545-201110<br />

Regelmäßige Kunstausstellungen<br />

im Rathaus und in der Montfort-Galerie in Kippenhausen,<br />

Tel. 07545-201110<br />

Orangerie Draenert. Schaufenster der renommierten<br />

Möbelmanufaktur DRAENERT. Wechselnde Ausstellungen,<br />

ergänzt durch Skulpturen und Malerei<br />

www.draenert.de<br />

Kirche St. Oswald und Otmar im Ortsteil Frenkenbach.<br />

Romanischer Bau um 1200. Die Kirche liegt idyllisch<br />

am Obst- und Weinwanderweg Hagnau/Immenstaad.<br />

Heimatmuseum im Haus Montfort in Kippenhausen<br />

Die Lädine ist ein Nachbau eines historischen Lastenseglers<br />

vom <strong>Bodensee</strong>. Während der Sommermonate<br />

werden regelmäßige Rundfahrten veranstaltet.<br />

<strong>Bodensee</strong>-Linzgau<br />

Kultur<br />

Ein Muss ist Schloss Salem. Das ehemalige Zisterzienserkloster<br />

mit seinem gotischen Münster dokumentiert<br />

700 Jahre Baugeschichte. In der Anlage befinden<br />

sich sehenswerte Museen und Kunsthandwerksstätten.<br />

Führungsprogramm vom 01. 04. – 01. 11.<br />

www.salem.de<br />

Renaissanceschloss Heiligenberg mit berühmtem Rittersaal.<br />

Führungen von Ostersamstag bis 31. 10.<br />

www.heiligenberg.de<br />

Sehenswerte Kirchen und Kapellen, z.B. in Owingen,<br />

auf dem Ramsberg und in Daisendorf<br />

www.bodensee-linzgau.de<br />

Feuchtmayermuseum in Salem-Mimmenhausen, ehemaliges<br />

Wohnhaus und Atelier des bekannten Barockkünstlers<br />

Joseph Anton Feuchtmayer<br />

www.feuchtmayermuseum.de<br />

Obstbaumuseum in Frickingen<br />

www.frickingen.de<br />

Gerbermuseum Lohmühle in Frickingen-Leustetten<br />

www.lohmuehle.com<br />

Tüftlerwerkstattmuseum Frickingen-Altheim<br />

www.frickingen.de<br />

Feuerwehrmuseum Schloss Salem, größtes Museum<br />

seiner Art in Deutschland<br />

www.salem.de<br />

Kunst<br />

Künstlergemeinschaft AllerArt in Heiligenberg<br />

www.allerart-heiligenberg.de<br />

Kunsthalle Kleinschönach – Ateliergemeinschaft<br />

verschiedener Künstler der Region<br />

www.kunsthalle-kleinschoenach.de<br />

Kunstwoche Heiligenberg<br />

Regelmäßiges Angebot von Kunst- und Kreativkursen<br />

für Hobbykünstler im Juli/August<br />

www.heiligenberg.de<br />

Wechselnde Ausstellungen im Schloss Salem<br />

www.salem.de<br />

Konzerte<br />

Hochkarätige Open-Air Konzerte im Schloss Salem mit<br />

bekannten Künstlern verschiedener Musikrichtungen<br />

www.salem.de<br />

Mozartsommer – Jährliche Konzertreihe im August in<br />

den Räumlichkeiten von Schloss Salem<br />

www.salem.de<br />

Tradition<br />

Eulogiusritt in Herdwangen-Schönach<br />

Traditionsreiche Reiterprozession, jährlich im Juli<br />

Dorflehrpfad Billafingen<br />

www.owingen.de<br />

Obstmuseum in Frickingen<br />

Tüftlerwerkstattmuseum<br />

Mozartsommer im Schloss Salem<br />

Eulogiusritt in Herdwangen-Schönach<br />

20 Kunst & Kultur Kunst & Kultur 21


Vital & Gesund<br />

am <strong>Bodensee</strong><br />

<strong>Bodensee</strong> und Wellness – ein<br />

Begriffspaar, das sich zunächst<br />

nach modischer Attitüde<br />

anhört. Dabei gehören<br />

Gesundheitsangebote seit vielen<br />

Jahren zum Angebot der<br />

Region und Vitalität spendet<br />

das <strong>Bodensee</strong>wasser seit Jahrzehnten<br />

sogar über 4 Millionen<br />

Menschen: Diese werden<br />

nämlich mit Trinkwasser von<br />

bester Qualität aus dem <strong>Bodensee</strong><br />

versorgt. Bei Sipplingen<br />

wird das Wasser aus dem<br />

See entnommen, aufbereitet<br />

und über Pipelines bis in den<br />

Heilbronner Raum gepumpt.<br />

Wer sich als Gast in den Orten<br />

des BodenSeeTeams seiner<br />

Gesundheit und seinem Wohlbefinden<br />

widmen will, findet<br />

eine große Auswahl von Kurkliniken<br />

sowie zahlreiche<br />

Hotels mit Wellness- und Gesundheitsangeboten.<br />

Und zur puren Entspannung<br />

laden die Thermalbäder mit ihren<br />

Saunalandschaften direkt<br />

am See ein.<br />

Unser Tipp: Wer vom Thermalbaden nicht genug bekommen kann, ist bei<br />

den Bädern des Thermentrios genau richtig – Meersburg, Überlingen und<br />

Konstanz locken mit modernen Bädern und gemeinsamen Tickets.<br />

Mehr dazu unter www.thermentrio.de<br />

22<br />

Vital & Gesund Vital & Gesund 23 23


Vital & Gesund<br />

Wassermassage<br />

Entspannung pur<br />

<strong>Bodensee</strong>-Therme – Mutter-Kind-Bereich<br />

<strong>Bodensee</strong>-Therme – Reifenrutsche<br />

Das milde Klima, das mediterrane Flair und die Lage<br />

aller Orte auf der Sonnenseite des <strong>Bodensee</strong>s tun<br />

ihr Übriges zu einem gelungenen Gesundheits- und<br />

Wellnessurlaub. Nachfolgend die wichtigsten Angebote<br />

im Überblick.<br />

Bodman-Ludwigshafen<br />

Eine Saunalandschaft mit Wellnessbereich gibt es im<br />

Akzent See- und Wellnesshotel Adler, Ludwigshafen.<br />

Informationen unter www.carpediem-wellness.de<br />

Verschiedene Gesundheits- und Wellnessangebote<br />

gibt es auch unter www.gesund-am-bodensee.de<br />

Sipplingen<br />

Massageparadies Viola Beirer, Tel. 07551-3525<br />

Überlingen<br />

Überlingen ist das einzige Premium-Class Kneippheilbad<br />

in Baden-Württemberg.<br />

Direkt am Seeufer liegt die <strong>Bodensee</strong>-Therme mit<br />

großzügiger Saunalandschaft, großem Thermal- und<br />

Erlebnisbereich, Sportschwimmbecken, Reifenrutsche,<br />

Eltern-Kind-Bereich. Thermalinnen- und -außenbecken.<br />

Außerdem gibt es verschiedene Wellness- und<br />

Massageangebote.<br />

Informationen unter www.bodensee-therme.de<br />

Kneipp-Tretbecken gibt es bei der Therme, beim<br />

Stadtgarten im Fels, im oberen Stadtgarten und an der<br />

Seepromenade Ost.<br />

Kuren, Kneippen und Erholen kann man hier:<br />

Kneipp- & Vital-Hotel Röther, www.bodenseekur.de<br />

Kneippsanatorium Seehof, www.kurhotel-seehof.de<br />

Kurpark-Klinik, www.kurpark-klinik.de<br />

Heilfasten nach Buchinger, www.buchinger.com<br />

Taichi-Haus Überlingen, Tel. 07551-970065<br />

Wellness-Park Alt-Birnau, Tel. 07551-2556<br />

Uhldingen-Mühlhofen<br />

Wer auch gerne im Urlaub seine Bahnen zieht, geht ins<br />

Hallenbad. Zahlreiche Angebote von Wassergymnastik<br />

bis Unterwassermassage runden das Angebot ab.<br />

Informationen unter www.hallenbad-muehlhofen.de<br />

Wellness-Oase mit Rundum-Verwöhnprogrammen für<br />

Körper, Seele und Geist, Tel. 07556-932252<br />

Fitness Club Balance, www.balance-fit.de<br />

Meersburg<br />

Auch Meersburg hat sein eigenes Bad: Die Meersburg<br />

Therme, ein Thermalbad mit Innen- und Außenbecken<br />

und einzigartiger Lage direkt am <strong>Bodensee</strong>. Beliebt ist<br />

die Saunalandschaft mit Pfahlbausaunen nach historischem<br />

Vorbild, großzügigem Saunagarten, finnischer<br />

Sauna, Sanarium, Türkischem Hamam und Osmanischem<br />

Dampfbad. Das Frei- und Strandbad grenzt<br />

direkt an die Meersburg Therme an.<br />

Informationen unter www.meersburg-therme.de<br />

Balance Fitnesspark, Tel. 07532-7530<br />

Hagnau<br />

Wellness-Massagen, Susanne Ruf, Tel. 07532-494860<br />

Immenstaad<br />

Fitness Club Balance mit Sauna und Solarium,<br />

www.balance-fit.de<br />

Regelmäßige Kurse und Touren für XCO-Walking und<br />

Yoga.<br />

Informationen: Tourist-Information Immenstaad<br />

Wer in Immenstaad erfrischendes Nass sucht, geht ins<br />

Aquastaad, dem Strand- und Hallenbad direkt am See<br />

mit Dampfbad und Solarien.<br />

Informationen unter www.immenstaad-tourismus.de<br />

<strong>Bodensee</strong>-Linzgau<br />

Gesundheitshotel Haus Sonnenstein, Salem<br />

www.haus-sonnenstein.de<br />

Fitnesspark Aquamarin, Salem<br />

www.aquamarin-fitnesspark.de<br />

Außensauna Meersburg Therme<br />

Meersburg Therme<br />

24 Vital & Gesund Vital & Gesund 25<br />

Beim Walking<br />

Aquastaad


Strandbäder<br />

Am <strong>Bodensee</strong><br />

Sommer, Sonne, <strong>Bodensee</strong>. Für<br />

die meisten Gäste gehören Urlaub<br />

und Baden untrennbar<br />

zusammen. Ob früh morgens<br />

schwimmen, in der Nachmittagshitze<br />

mit den Kindern<br />

planschen oder als abendliche<br />

Abkühlung: Jeder hat seine<br />

eigenen Vorlieben am und<br />

im kühlen Nass.<br />

Strandbäder am <strong>Bodensee</strong>,<br />

Freibäder und Naturseen – die<br />

Orte des BodenSeeTeams sind<br />

bestens auf große und kleine<br />

Wasserratten eingestellt. Die<br />

Auswahl ist groß und die Wahl<br />

wird schnell zur Qual.<br />

Unser Tipp: Einfach <strong>mehr</strong>ere<br />

Bäder ausprobieren!<br />

Die flach abfallenden Sand- und Kiesstrände des BodenSeeTeams sind<br />

bei großen Schwimmern und kleinen Planschern gleichermaßen beliebt.<br />

26<br />

Strandbäder Strandbäder 27


Strandbad Bodman<br />

Sipplinger Naturbadestrand mit Erlebnisspielplatz<br />

Schöne Aussichten<br />

Wasserscheu?<br />

Strandbäder<br />

Bodman-Ludwigshafen<br />

Beide Teilorte locken mit familienfreundlichen Strandbädern,<br />

in Ludwigshafen mit Sprungtürmen und in<br />

Bodman mit flachem Sandstrand.<br />

Informationen unter www.strandbad-bodman.de und<br />

www.strandbad-ludwigshafen.de<br />

Sipplingen<br />

Bei freiem Eintritt gibt es in Sipplingen einen Naturbadestrand,<br />

flach abfallend mit Wasserspielplatz,<br />

Erlebnisspielplatz, Badesteg und angrenzender Gastronomie.<br />

Überlingen<br />

In Überlingen gibt es gleich drei familienfreundliche<br />

Strandbäder mit Beach-Volleyball und Spielplätzen:<br />

Strandbad Nußdorf, Tel. 07551-915329<br />

Strandbad Ost, Tel. 07551-301990<br />

mit barrierefreiem Seezugang<br />

Strandbad West bei der <strong>Bodensee</strong>-Therme<br />

Informationen unter www.bodensee-therme.de<br />

Uhldingen-Mühlhofen<br />

In unmittelbarer Nähe zu den Pfahlbauten lädt ein kostenfreier<br />

Naturstrand mit großer Liegewiese, Schatten<br />

spendendem Baumbestand, Spielplatz, Beach-Volleyball<br />

und barrierefreiem Seezugang zum Badespaß.<br />

Meersburg<br />

Direkt bei der Therme gibt es ein Frei- und Strandbad<br />

mit Sportbecken, Nichtschwimmerbecken mit Bodensprudel<br />

und Rutsche, zwei Kinderbecken mit Rutsche<br />

und Spritztieren. Spielplatz, Beach-Volleyball und<br />

Sprungturm gehören dazu.<br />

Informationen unter www.meersburg-therme.de<br />

Hagnau<br />

Zum Baden lockt der barrierefreie Naturstrand mit<br />

Schatten spendendem Baumbestand, „abenteuerlichem“<br />

Wasserspielplatz, Sprungturm und angrenzende<br />

Gastronomie. Der Eintritt ist frei.<br />

Informationen unter www.hagnau.de<br />

Immenstaad<br />

Aquastaad heißt das Immenstaader Strand- und<br />

Hallenbad. Es ist ein Familienbad mit großer Liegewiese,<br />

Hallenbad samt Piraten-Kleinkinderbereich,<br />

Kinderbecken im Freien und großem Spielplatz.<br />

Informationen unter www.immenstaad-tourismus.de<br />

<strong>Bodensee</strong>-Linzgau<br />

Einen herrlichen Ausblick bietet das Höhenfreibad<br />

Heiligenberg, direkt neben dem Schloss gelegen,<br />

mit schattiger Liegewiese und integrierter Minigolf-<br />

Anlage.<br />

Informationen unter www.heiligenberg.de<br />

Ähnlich „aussichtsreich“ ist das Naturerlebnisbad<br />

Leustetten mit biologischer Wasserreinigung, Kleinkinderbereich,<br />

Nichtschwimmerbereich, Sprungfelsen<br />

und Cafeteria.<br />

Informationen unter www.naturbad-leustetten.de<br />

In reizender Umgebung liegt der Schlosssee Salem,<br />

ein Badesee mit großer Liegewiese, Kleinkinderbereich,<br />

Nichtschwimmerbereich, Beach-Volleyball und<br />

Wasserspielgeräten.<br />

Informationen unter www.schlosssee.de<br />

Wasserspielplatz Hagnau<br />

Strandbad Aquastaad<br />

Naturstrand bei den Pfalbauten<br />

Schlossee Salem<br />

Wer traut sich ...<br />

28 Strandbäder Strandbäder 29


Familienferien<br />

am <strong>Bodensee</strong><br />

Unsere Tipps für alle, die nicht genug bekommen von Ausflugszielen:<br />

Ein paar Steinwürfe von den Orten des BodenSeeTeams ist das Ravensburger Spieleland.<br />

Und an Tagen ohne Sonne sorgen Indoor-Angebote wie Lufti in Meckenbeuren-Liebenau,<br />

das Berolino in Steißlingen oder das SeaLife in Konstanz für gute Laune.<br />

Mit der <strong>Bodensee</strong>Erlebniskarte fahren Familien besonders günstig.<br />

Urlaub mit Kindern ist dann<br />

besonders erholsam, wenn<br />

es Angebote für die ganze<br />

Familie gibt. Das BodenSee-<br />

Team ist eine besonders familienfreundliche<br />

Ecke des<br />

<strong>Bodensee</strong>s und hat sich mit<br />

vielen großen und kleinen<br />

Einrichtungen ganz auf Familien<br />

eingestellt. Eine Reihe<br />

von Spielplätzen, einige davon<br />

direkt am See, machen Spaziergänge<br />

und Wanderungen auch<br />

für die Kleinen attraktiv. Moderne<br />

und gut ausgestattete<br />

Frei- und Strandbäder sorgen<br />

für stundenlange Zufriedenheit<br />

bei Eltern wie Kindern. Im<br />

Sommer gibt es in allen Orten<br />

Ferienprogramme – und familienfreundlicheUnterkünfte<br />

finden sich auch überall.<br />

Attraktive Ausflugsziele für<br />

die ganze Familie gibt es in<br />

den Orten selbst oder in näherer<br />

Umgebung – immer gut<br />

erreichbar mit Schiff, Zug, Bus<br />

und Bergbahn.<br />

iImmenstaad ist Preisträger im Landeswettbewerb „familienferien“<br />

und familienfreundlichster Urlaubsort Baden-Württembergs.<br />

30 Familienferien Familienferien 31


Familienferien<br />

Wann geht‘s denn endlich los?<br />

Beach-Volleyball<br />

Urlaub auf dem Bauernhof<br />

Bodman-Ludwigshafen<br />

Kinder Segel Camp während der Sommerferien<br />

www.segelschule-ludwigshafen.de<br />

Fußball Ferien Camp während der Sommerferien<br />

www.talententwicklung.de<br />

Sonderfahrten der Motorbootgesellschaft,<br />

z.B. Piratenschiff, Spaghettischiff und vieles <strong>mehr</strong><br />

www.schifffahrtbodensee.de<br />

Sipplingen<br />

Beach-Volleyball angrenzend am Naturbadestrand<br />

Kinderführungen der <strong>Bodensee</strong>-Wasserversorgung,<br />

Termine unter www.sipplingen.de<br />

Spielplatz mit Piratenschiff im Naturstrandbad<br />

Segelkurse für Kinder- und Jugendliche<br />

www.segelschule-sipplingen.de<br />

Geocaching – die moderne GPS-Schatzsuche macht<br />

Familienwandern zum Erlebnis. Informationen und<br />

Ausrüstung unter www.sipplingen.de<br />

Überlingen<br />

Buchbare Familienwochen, www.ueberlingen.de<br />

Deutschlands artenreichster Bauernhof steht in Überlingen-Bambergen:<br />

Der Haustierhof Reutemühle mit<br />

Streichelzoo und attraktiven Spielplätzen, ganzjährig<br />

geöffnet und barrierefrei.<br />

www.haustierhof-reutemuehle.de<br />

Minigolf an der Seestraße, Tel. 07551-3192<br />

Uhldingen-Mühlhofen<br />

Die Pfahlbauten bieten Kinderferienprogramme in<br />

den baden-württembergischen Oster-, Pfingst- und<br />

Sommerferien im Pfahlbaumuseum.<br />

www.pfahlbauten.de<br />

Das Reptilienhaus zeigt Schlangen, Echsen und<br />

Schildkröten aus Wüste und Regenwald in weitgehend<br />

natürlichem und artgerechtem Lebensraum.<br />

Meersburg<br />

Kindertheater in der Stadtbücherei<br />

Kinderstadtführungen durch die historische Altstadt<br />

Kinderführungen im Neuen Schloss<br />

Gästebegrüßungsfahrten für Kinder kostenlos<br />

Informationen und Termine unter www.meersburg.de<br />

Burg Meersburg mit Ritterladen<br />

www.burg-meersburg.de<br />

Kino Mobil, Filmprogramm für alle Altersklassen,<br />

Mai – September, www.meersburg.de<br />

Hagnau<br />

Gästekinderbetreuung im Hagnauer Kinderhaus und<br />

beim Familientreff Seepferdchen, www.hagnau.de<br />

Kindertheater während den Schulferien in Ba-Wü<br />

Immenstaad<br />

Segelkurse für Kinder in der RePa Yachtschule<br />

www.repasegeln.de<br />

Großes Kinderferienprogramm „Immos Kindertreff“<br />

von Ende Juni – Mitte September, Tel. 07545-201110<br />

Mini-Erlebnis-Golf<br />

„Käpt´n Golf“ direkt am See, Tel. 07545-9499690<br />

Spielplatz mit Piratenturm<br />

direkt am See vor „Käpt´n Golf“<br />

Abenteuerpark – Hochseilgarten mit 10 Kletterparcours<br />

und Kinderparcours für Kinder ab 5 Jahren<br />

www.abenteuerpark.com<br />

Viel Spaß gibt´s bei „Spiel mit Immo“ und Tempo<br />

kleine Schnecke am Spielbereich am Landesteg. Den<br />

Kinderortsplan mit Dorfralley, einen GPS-Verleih zur<br />

Schatzsuche, spannende Vorlesegeschichten und die<br />

Immenstaader Kinderzeitung gibt’s kostenlos bei der<br />

Tourist-Information!<br />

<strong>Bodensee</strong>-Linzgau<br />

Ein Muss für alle Familien ist der Affenberg Salem:<br />

Freigehege mit rund 200 Berberaffen, Storchenkolonie,<br />

Damwild, Weiher mit zahlreichen Fischen und<br />

Wassrvögeln, www.affenberg-salem.de<br />

Warten aufs Schiff<br />

Spiel in freier Natur<br />

Landesteg Immenstaad<br />

Baumschlange im Reptilienhaus<br />

Wer füttert hier wen? Affenberg Salem<br />

Kinderführungen im Schloss Salem „Auf den Spuren<br />

www.reptilienhaus.com<br />

32 Familienferien der weißen Mönche“ immer sonntags 15 Uhr.<br />

Familienferien 33


Camping<br />

am <strong>Bodensee</strong><br />

Camping erfreut sich seit einigen<br />

Jahren einer Renaissance.<br />

Vor allem Familien entdecken<br />

diese stressfreie Form des<br />

Übernachtens für sich. Kinder<br />

finden schnell neue Freunde<br />

und täglich neue Abenteuer<br />

auf dem Campingplatz, Eltern<br />

wissen ihre Kleinen in sicherer<br />

Umgebung und genießen<br />

erholsame Stunden.<br />

Natürlich bieten auch die<br />

Partner des BodenSeeTeams<br />

Camping an. Dabei dürfen die<br />

Gäste durchaus anspruchsvoll<br />

sein:<br />

Zelte direkt am See, Plätze<br />

mit Bademöglichkeit oder in<br />

4-Sterne-Qualität: Nichts ist<br />

unmöglich. Auch Wohnmobilisten<br />

werden gerne empfangen<br />

und können sich auf attraktive<br />

Stellplätze freuen.<br />

Unser Tipp für alle, die nach ihrem Aufenthalt in den Orten des BodenSee-<br />

Teams noch weiterziehen möchten: unter www.bodensee-top-sites.de/<br />

campingplaetze.html gibt es eine Übersicht über alle Campingplätze in der<br />

Region.<br />

34 Camping Camping 35<br />

Foto:sxc<br />

Foto:sxc


Campingplatz See-Ende<br />

Campingromantik Foto: sxc<br />

Wohnmobilstellplatz in Überlingen<br />

Camping Nell in Nußdorf<br />

Camping<br />

Bodman-Ludwigshafen<br />

Der Campingplatz See-Ende liegt idyllisch direkt am<br />

See und am Rande des Naturschutzgebietes Aachried,<br />

geöffnet von Mai – Oktober<br />

www.see-ende.de<br />

Wohnmobilstellplätze ohne Versorgungsstation:<br />

Ludwigshafen, kostenfreie Stellplätze am Sportplatz,<br />

ganzjährig.<br />

Bodman, kostenpflichtige Stellplätze auf dem Parkplatz<br />

am Ortseingang, März – Oktober.<br />

Sipplingen<br />

Drei Wohnmobilstellplätze ohne Versorgungsstation,<br />

Nähe Naturbadestrand (P1).<br />

Überlingen<br />

Camping – direkt am See<br />

Campingpark Überlingen<br />

Bahnhofstraße 57, Tel. 07551-64583<br />

www.campingpark-ueberlingen.de<br />

Camping Luft<br />

Zum Kretzer 12, Tel. 07551-61557<br />

www.camping-luft.de<br />

Camping Nell in Nußdorf<br />

Zur Barbe 5, Tel. 07551-4254<br />

www.campingplatz-nell.de<br />

Camping Denz-Köhne<br />

Untermaurach 3, Tel. 07551-4121<br />

www.untermaurach.de<br />

Wohnmobilstellplätze<br />

Reisemobilhafen, Abfahrt Aufkirch, am P&R-Parkplatz/Standort<br />

Härlenweg, kostenpflichtig<br />

Uhldingen-Mühlhofen<br />

Camping<br />

Campingplatz Birnau-Maurach, direkt am See<br />

www.camping-birnau-maurach.de<br />

Campingplatz in Seefelden, Seeperle, direkt am See<br />

www.camping-seeperle.de<br />

Kostenpflichtige Wohnmobilstellplätze mit Versorgungsstation,<br />

Sanitäranlagen am „Parkplatz zum See“<br />

Unteruhldingen (800 m zum See), März – Oktober<br />

(saisonal).<br />

Meersburg<br />

Ca. 80 Wohnmobilstellplätze, Allmendweg<br />

gebührenpflichtig, mit Entsorgungsstation<br />

www.meersburg.de<br />

Hagnau<br />

<strong>Bodensee</strong>camping Alpenblick (direkt am See)<br />

Strandbadstraße, Tel. 07532-495760<br />

www.campingplatz-alpenblick.de<br />

Camping Seeblick (direkt am See)<br />

Strandbadstraße, Tel. 07532-5629<br />

Immenstaad<br />

Camping Schloss Helmsdorf (direkt am See)<br />

Tel. 07545-6252, www.schloss-helmsdorf.org<br />

Camping Schloss Kirchberg (direkt am See)<br />

Tel. 07545-6413, www.camping-kirchberg.de<br />

<strong>Bodensee</strong>-Linzgau<br />

Camping<br />

Campinghof Salem, Salem-Neufrach<br />

eco-zertifizierter 4-Sterne Platz mit Heuhotel<br />

Tel. 07553-829695, www.campinghof-salem.de<br />

Wohnmobilstellplätze<br />

Heiligenberg, Parkplatz Schulstraße, kostenpflichtig,<br />

Ver- und Entsorgung über Sanistation.<br />

Campingplatz Seeperle, Seefelden<br />

Wohnmobilstellplatz in Meersburg<br />

Campingplatz Alpenblick, Hagnau<br />

Camping Schloss Helmsdorf<br />

Campinghof Salem<br />

36 Camping Camping 37


Genuss<br />

am <strong>Bodensee</strong><br />

„Gut essen und trinken“ – das<br />

ist eine der häufigsten Antworten,<br />

die Menschen geben,<br />

wenn sie nach ihren liebsten<br />

Tätigkeiten im Urlaub gefragt<br />

werden. „Gut essen und trinken“<br />

– so lautet auch eine der<br />

häufigsten Antworten auf die<br />

Frage, was man am <strong>Bodensee</strong><br />

und im Linzgau besonders gut<br />

machen kann.<br />

Diese ländlich geprägte Ecke<br />

des <strong>Bodensee</strong>s bringt alles<br />

hervor, was Magen und Seele<br />

streichelt: Prämierte Weine,<br />

leckeren Fisch, frisches Obst,<br />

edle Schnäpse. Gut badisch<br />

genießen kann man überall<br />

– Auf Weinfesten, in Besenwirtschaften,<br />

in urigen Wirtschaften<br />

und ausgezeichneten<br />

Restaurants.<br />

Unser Tipp für alle, die ein Stück Urlaub und Urlaubsgenuss mit nach Hause<br />

nehmen wollen: An den Straßen unserer Region, in den Gassen und auf abgelegenen<br />

Höfen gibt es regionale Produkte direkt vom Erzeuger zu kaufen<br />

– Immer frisch, immer lecker.<br />

38 Genuss Genuss 39


Äpfel, so weit das Auge reicht<br />

Brennerei in Sipplingen<br />

Wochenmarkt in Überlingen<br />

Fischspezialitäten<br />

Genuss<br />

Bodman-Ludwigshafen<br />

Während der Apfelwochen bieten verschiedene Restaurants<br />

spezielle Gerichte rund um den Apfel an.<br />

Sipplingen<br />

Brennereiführungen bietet die Kleinbrennerei Biller,<br />

Termine unter www.sipplingen.de<br />

Überlingen<br />

Der Wochenmarkt findet mittwochs und samstags, der<br />

Bauernmarkt samstags von 7 bis 14 Uhr statt.<br />

Die Überlinger Markthalle bietet u.a. frisches Obst,<br />

Gemüse, Wein und Backwaren an.<br />

Bei den Überlinger Weinlaubtagen im Oktober erwarten<br />

die Gäste <strong>mehr</strong>tägige kulinarische Exkursionen in<br />

die internationalen herbstlichen Spezialitätenküchen.<br />

www.ueberlingen.de<br />

Weinprobe<br />

in der Weinhandlung Weber, Tel. 07551-64952<br />

Weinprobe und Weinbergführungen von Juni bis September<br />

immer donnerstags um 20 Uhr im Spitalweingut<br />

Kiefer, Tel. 07551-65855<br />

Schnapsprobe im Rebbauernhaus, Tel. 07551-61755<br />

Uhldingen-Mühlhofen<br />

Fischspezialitäten gibt es direkt beim Fischer: Uhldinger<br />

Fischtheke (Fisch, Wein, Destillate, Fischgerichte),<br />

www.uhldinger-fischtheke.de<br />

Fischerei Norbert Knoblauch (Fisch und Fischgerichte),<br />

Tel. 07556-932645<br />

Bistro zum Anleger, Fischerei Andreas Knoblauch<br />

(Fisch und Fischgerichte), www.knoblauch-gbr.de<br />

Die Weingüter des Markgrafen von Baden bieten<br />

Weinprobe und Weinverkauf am Oberhof bei der Birnau,<br />

www.markgraf-von-baden.de<br />

Hofladen am Häfeli (Fisch, Brot, Marmelade, Destillate,<br />

Käse, Wurst) in der Seestr., Tel. 07556-932366<br />

Bauernhof Möcking mit Besenwirtschaft in Seefelden<br />

und Hofladen Möcking in Unteruhldingen, Ecke Seefelderstr./Poststr.<br />

(Spargel, Äpfel, Holzofenbrot, Most)<br />

www.bodenseebauernhof.de<br />

Aussiedlerhof Egelsee in Oberuhldingen (Äpfel, Beeren,<br />

Kürbisse, Säfte, Destillate), Tel. 07556-5636<br />

Der Wochenmarkt auf dem Marktplatz in Oberuhldingen<br />

findet immer am Donnerstagmorgen statt.<br />

Während des Jahres finden verschiedene Kulinarische<br />

Veranstaltungen wie z.B. das Birnauer Weinfest, der<br />

Uhldinger Fischerhock und verschiedene Spezialmärkte<br />

statt.<br />

Meersburg<br />

Führungen<br />

durch den historischen Weinkeller mit Weinprobe,<br />

Staatsweingut Meersburg, Tel. 07532-446744<br />

www.staatsweingut-meersburg.de<br />

Führungen und Weinproben gibt es auch beim Winzerverein<br />

Meersburg, Tel. 07532-43160<br />

www.meersburger.de<br />

Weinschiff Meersburg<br />

www.staatsweingut-meersburg.de<br />

Haus der Guten Weine, Tel. 07532-49450<br />

www.georg-hack.com<br />

Direkterzeuger und Vermarkter findet man unter<br />

www.meersburg.de<br />

Spargelgenuss pur erwartet den Gast auf dem Weinund<br />

Spargelhof Volz zur Spargelzeit mit Hof- und Feldführungen<br />

und anschließendem 5-Gänge Spargelmenü,<br />

Tel. 07532-2632<br />

Der Wochenmarkt auf dem Marktplatz findet immer<br />

am Freitagvormittag statt.<br />

Thermen-Brot gibt es in der Bäckerei Kränkel in der<br />

Steigstraße.<br />

Von der Sonne verwöhnt ...<br />

Fangfrisch auf den Tisch<br />

Meersburger Spätburgunder<br />

40 Genuss Genuss 41


Weinprobe mit Kellerführung<br />

Das gibt einen guten Mirabellenbrand<br />

Bei den Apfelwochen helfen selbst die Kleinsten mit<br />

Fischimbiss Flotte Flosse<br />

Genuss<br />

Hagnau<br />

Die älteste Winzergenossenschaft Badens bietet kontrolliert<br />

umweltschonenden Weinbau und ist Ehrenpreisträger<br />

für Weinqualität Baden-<strong>Bodensee</strong>.<br />

Fachliche Weinproben mit Kellerführung veranstaltet<br />

der Winzerverein Hagnau<br />

www.hagnauer.de<br />

Weingut Burgunderhof Renn<br />

www.burgunderhof.de<br />

Weingut Kress, www.seegut-kress.de<br />

Obst- und Weinbau Auhof, Edelbrennerei<br />

www.bodensee-auhof.de<br />

Weingut Aufricht, Meersburg-Stetten<br />

www.aufricht.de<br />

Obsthof Schwörer, Tel. 07532-6314<br />

Immenstaad<br />

Die Weinproben „Käse und Wein“ oder „Fisch und<br />

Wein“ schmecken während der Sommermonate<br />

Informationen unter Tel. 07545-201126<br />

Apfelwochen mit Aktionen und Spezialitäten rund<br />

um den Apfel gibt es in Immenstaad immer von Ende<br />

September – Anfang Oktober.<br />

Wein im Direktverkauf gibt es bei<br />

Weingut Röhrenbach, www.roehrenbach.de<br />

Weingut Siebenhaller, www.reblandhof.de<br />

Frische Fischspezialitäten direkt von der Immenstaader<br />

Fischerin bietet der Fischimbiss „Flotte Flosse“ in<br />

der Seestraße West, geöffnet von April – Oktober.<br />

<strong>Bodensee</strong>-Linzgau<br />

Aktion „Salemer Tal genießen“ – wechselnde Aktionswochen<br />

mit saisonalen Gerichten aus regionalen<br />

Produkten.<br />

www.salemertal-geniessen.de<br />

Weingut des Markgrafen von Baden im Schloss Salem<br />

mit Weinproben und Sonderveranstaltungen zum<br />

Thema Wein, www.salem.de<br />

Brennereien und Direktvermarkter findet man unter<br />

www.bodensee-linzgau.de<br />

Der Bauernmarkt in Salem-Mimmenhausen findet<br />

jeweils freitags von 14 – 17 Uhr statt.<br />

Unsere besonderen Tipps<br />

Ein unvergesslicher Genuss und zugleich ein fantastischer<br />

Start in den Tag ist das <strong>Bodensee</strong>frühstück mit<br />

lauter Leckereien von Bauern der Region.<br />

Informationen unter www.bodensee-fruehstueck.de<br />

Wer <strong>mehr</strong> erfahren will über die pfiffigsten Köchinnen<br />

und Köche am See, schaut in die Töpfe der Linzgauköche<br />

unter www.linzgau-koeche.com<br />

Alles über den Wein der Region gibt es unter<br />

www.bodenseewein.de<br />

Salemer Tal genießen ...<br />

Linzgau-Koch „Waizenegger ...“<br />

Frisch aus dem Rauch ...<br />

hmmm, lecker!<br />

42 Genuss Genuss 43


Veranstaltungen<br />

am <strong>Bodensee</strong><br />

Ob zur Obstblüte im Frühjahr,<br />

zur Badesaison im Sommer,<br />

zur Apfelsaison im Herbst,<br />

zur Schlittenzeit im Winter<br />

oder zur närrischen fünften<br />

Jahreszeit: In den Orten des<br />

BodenSeeTeams ist das ganze<br />

Jahr über etwas los.<br />

iDetaillierte Veranstaltungskalender einzelner Orte oder der Region<br />

sind in allen Tourist-Informationen des BodenSeeTeams erhältlich.<br />

44 Veranstaltungen Veranstaltungen 45


Veranstaltungskalender<br />

2010<br />

Allgemeine Termine<br />

Jeden 1. Sonntag im Monat<br />

(außer Juli / August) Ludwigshafen<br />

Jazzfrühschoppen, 11 – 14 Uhr, Zollhaus<br />

Mai – Oktober Sipplingen


Veranstaltungskalender<br />

2010<br />

11. 07. Überlingen<br />

4. historische Schwedenprozession mit<br />

Aufführung des Schwertletanz, Altstadt<br />

11. 07. Herdwangen-Schönach<br />

Eulogiusritt – Reiterprozession mit über<br />

150-jähriger Tradition<br />

11. 07. – 01. 08. Salem<br />

Internationale Salemer Orgelwochen im<br />

Schloss Salem<br />

16. 07. Ludwigshafen<br />

Strandfest Ludwigshafen, Uferanlagen<br />

16. – 18. 07. Hagnau<br />

Sommerfest im Rathaushof<br />

17. – 18. 07. Sipplingen<br />

Strandfest Sipplingen, am See<br />

18. 07. Bodman<br />

Seeschwimmen der DLRG, Strandbad<br />

22. 07. Hagnau<br />

Romantische Abendschifffahrt<br />

23. – 25. 07. Überlingen<br />

Promenadenfest – großes Stadtfest mit<br />

Künstlermarkt<br />

24. – 25. 07. Uhldingen-Mühlhofen<br />

30. Uhldinger Hafenfest<br />

25. 07. Uhldingen-Mühlhofen<br />

Konzert der Birnauer Kantorei, Klosterkirche<br />

Birnau<br />

30. 07. Bodman<br />

Kinderferienprogramm: Bogenschießen,<br />

Uferanlagen<br />

30. 07. – 01. 08. Salem


Mobilität<br />

am <strong>Bodensee</strong><br />

Die <strong>Bodensee</strong>region macht<br />

es seinen Besuchern einfach,<br />

ohne Auto die seenahen Ausflugsziele<br />

und Orte, aber<br />

auch die Ziele im Umland zu<br />

erreichen. Ein gut ausgebautes<br />

Netz an öffentlichen Verkehrsmitteln<br />

zu Wasser und<br />

zu Lande wartet auf die Gäste.<br />

Dabei bietet der öffentliche<br />

Nahverkehr nicht nur Mobilität;<br />

im Urlaub auf das Auto<br />

zu verzichten, bringt einen<br />

Extra-Erholungsbonus mit<br />

sich. Wer mit Kindern reist,<br />

weiß ohnehin schon: in Zug,<br />

Bus oder Schiff ist schon die<br />

Fahrt ein Erlebnis und kleine<br />

Quälgeister werden zu gut<br />

aufgelegten Reisegefährten.<br />

iAuf den nächsten zwei Seiten finden Sie einen Überblick über die wichtigsten<br />

Verkehrsmittel und Verbindungen im Gebiet des BodenSeeTeams.<br />

50 Mobilität Mobilität 51


SeeLinie 7395<br />

Mobil vor Ort<br />

Mit dem ErlebnisBus 7399 direkt nach<br />

Schloss Salem<br />

<strong>Bodensee</strong>gürtelbahn VT 650<br />

In der ganzen Region<br />

wird der Nahverkehr – Busse wie Bahnen – organisiert<br />

und koordiniert vom Verkehrsverbund <strong>Bodensee</strong>-Oberschwaben,<br />

kurz „bodo“ und vom Verkehrsverbund<br />

Hegau-<strong>Bodensee</strong> (VHB).<br />

Informationen zum Angebot unter www.bodo.de,<br />

www.vhb-info.de, www.bahn.de/rab<br />

Busverbindungen<br />

SeeLinie 7395: Überlingen – Wallfahrtskirche Birnau<br />

– Uhldingen-Mühlhofen – Meersburg – Hagnau – Immenstaad<br />

– Friedrichshafen. Die Seelinie verkehrt<br />

meist im 30-Minutentakt, auch am Sonntag.<br />

Linie 7396: Immenstaad – Markdorf – Salem – Überlingen<br />

– Heiligenberg – Frickingen<br />

Linie 7389: Überlingen – Sipplingen – Bodman-Ludwigshafen<br />

– Stockach (Mo – Fr im Stundentakt)<br />

Linie 7397: Überlingen oder Meersburg – Oberuhldingen-Salem-Frickingen<br />

oder Heiligenberg. Vom <strong>Bodensee</strong><br />

in den Linzgau und umgekehrt fahren die Busse<br />

weniger regelmäßig, deshalb vorher unbedingt im<br />

Fahrplan informieren.<br />

ErlebnisBus 7399: Er verbindet in der Saison die Ausflugsziele<br />

Pfahlbauten Unteruhldingen, Affenberg und<br />

Schloss Salem miteinander – und das im Stundentakt<br />

an 7 Tagen in der Woche.<br />

Informationen zum Erlebnisbus unter<br />

www.erlebnisbus.de<br />

In Überlingen, Meersburg und Immenstaad gibt es<br />

einen eigenen Stadt- bzw. Ortsverkehr.<br />

Zugverbindungen<br />

Landschaftlich ohnegleichen ist die <strong>Bodensee</strong>gürtelbahn.<br />

Sie kommt aus Richtung Singen / Radolfzell und<br />

macht Halt in Ludwigshafen, Sipplingen, Überlingen-<br />

Therme, Überlingen Stadtmitte, Überlingen-Nußdorf,<br />

Uhldingen-Mühlhofen und Salem und nimmt dann<br />

Kurs in Richtung Friedrichshafen. In beide Richtungen<br />

Schiffs- und Fährverbindungen<br />

Zum einzigartigen Erlebnis wird öffentlicher Nahverkehr,<br />

wenn er auf dem <strong>Bodensee</strong> stattfindet.<br />

Entsprechende Verbindungen gibt es auf dem gesamten<br />

<strong>Bodensee</strong> zu allen wichtigen Orten und Sehenswürdigkeiten.<br />

Die Seeorte des BodenSeeTeams<br />

verfügen alle über Schiffsanlegestellen – Leinen los<br />

ab Bodman, Ludwigshafen, Sipplingen, Überlingen,<br />

Unter uhldingen, Meersburg, Hagnau und Immenstaad.<br />

Von Meersburg und von Unteruhldingen aus gibt<br />

es direkte Verbindungen zur Insel Mainau mit den<br />

<strong>Bodensee</strong>-Schiffsbetrieben bzw. mit privaten Schifffahrtsunternehmen.<br />

Von Überlingen oder von Sipplingen aus lässt sich<br />

mit der Motorbootgesellschaft Bodman die Marienschlucht<br />

ansteuern, und zwischen Überlingen und<br />

Konstanz-Wallhausen pendelt die „Seeperle“. Rund<br />

um die Uhr – an 365 Tagen im Jahr – verbindet die<br />

Autofähre der Stadtwerke Konstanz Meersburg mit<br />

Konstanz-Staad.<br />

Neben dem Linienverkehr gibt es natürlich eine Vielzahl<br />

an Ausflugsfahrten aller Art.<br />

Informationen<br />

Vereinigte Schifffahrtsbetriebe für<br />

<strong>Bodensee</strong> und Rhein, www.vsu-online.info<br />

<strong>Bodensee</strong>schiffsbetriebe, www.bsb-online.com,<br />

www.bodenseeschifffahrt.de<br />

Fahrten ab Unteruhldingen, www.seeflair.de<br />

Fahrten ab Bodman<br />

www.schifffahrtbodensee.de<br />

Überlinger Schiffsbetriebe<br />

www.gunzo.de, www.bodenseeschiff.de<br />

Personenschifffahrt Überlingen-Wallhausen<br />

www.bodensee-personenschifffahrt.de<br />

Autofähre Meersburg – Konstanz-Staad<br />

www.sw.konstanz.de<br />

Bootsbetriebe Frey, Tel. 07532-6142<br />

Hafen Unteruhldingen<br />

Autofähre Meersburg – Konstanz-Staad<br />

Ausflugsfahrt bei Nacht<br />

Landungssteg in Hagnau<br />

52 Mobilität verkehrt die Bahn tagsüber im Stundentakt.<br />

Mobilität 53


Ausflugsziele<br />

am <strong>Bodensee</strong><br />

Nur der See selber liegt zentraler:<br />

Die Orte des BodenSee-<br />

Teams sind ideale Ausgangspunkte<br />

für Ausflüge zu den<br />

schönsten, spannendsten und<br />

spektakulärsten Zielen der<br />

Region. Und immer ist für die<br />

ganze Familie etwas dabei.<br />

Schlösser und Museen, Freizeit-<br />

und Tierparks – die wichtigsten<br />

Ausflugsziele in der<br />

näheren Umgebung sind von<br />

den BodenSeeTeam-Orten gut<br />

zu erreichen, und das nicht<br />

nur mit Auto, Bus oder Zug:<br />

Einige Ziele lassen sich auch<br />

per Schiff, andere mit luftigen<br />

Bergbahnen ansteuern.<br />

iAls Gast erhalten Sie unsere BodenSeeTeamCard, mit der Sie<br />

bei vielen Ausflugszielen vergünstigten Eintritt erhalten.<br />

54 Ausflugsziele Ausflugsziele 55


Foto: Petek<br />

Insel Mainau<br />

Affenberg Salem<br />

Ausgewählte<br />

Ausflugsziele<br />

Fasnachtsmuseum Schloss Langenstein<br />

Pfahlbauten Unteruhldingen<br />

Deutschland<br />

Blumeninsel Mainau<br />

Tel. 07531-303-0<br />

www.mainau.de<br />

Sea Life Konstanz<br />

Tel. 0180-5-66690101<br />

www.sealife.de<br />

UNESCO Weltkulturerbe Insel Reichenau<br />

Tel. 07534-9207-0<br />

www.reichenau.de<br />

Wild- und Freizeitpark Allensbach<br />

Tel. 07533-931619<br />

www.wildundfreizeitpark.de<br />

Schloss Salem<br />

Tel. 07553-81437<br />

www.salem.de<br />

Affenberg Salem<br />

Tel. 07553-381<br />

www.affenberg-salem.de<br />

Berolino Kinderwelt<br />

Steißlingen<br />

Tel. 07738-938040<br />

www.berolino-kinderwelt.de<br />

Fasnachtsmuseum Schloss Langenstein<br />

bei Eigeltingen (Orsingen-Nenzingen)<br />

Tel. 07771-920126<br />

www.fasnachtsmuseum.de<br />

Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck<br />

Tel. 07461-9263205<br />

www.freilichtmuseum-neuhausen.de<br />

Haustierhof Reutemühle –<br />

der <strong>Bodensee</strong>-Zoo<br />

Überlingen-Bambergen<br />

Tel. 07551-970785<br />

www.haustierhof-reutemuehle.de<br />

Pfahlbauten Unteruhldingen<br />

Tel. 07556-92890-0<br />

www.pfahlbauten.de<br />

Reptilienhaus Unteruhldingen<br />

Tel. 07556-929700<br />

www.reptilienhaus.com<br />

Wallfahrtskirche Birnau<br />

bei Unteruhldingen<br />

Tel. 07556-9216-0<br />

www.seeferien.com, www.birnau.de<br />

Renaissance-Juwel Schloss Heiligenberg<br />

Tel. 07554-998312<br />

www.heiligenberg.de<br />

Burg Meersburg<br />

Tel. 07532-8000-0<br />

www.burg-meersburg.de<br />

Neues Schloss Meersburg<br />

Tel. 07532-4404900<br />

www.meersburg.de<br />

Zeppelin Museum Friedrichshafen<br />

Tel. 07541-3801-0<br />

www.zeppelin-museum.de<br />

Hopfenmuseum Tettnang<br />

Tel. 07542-952206<br />

www.hopfenmuseum-tettnang.de<br />

Ravensburger Spieleland<br />

Meckenbeuren-Liebenau<br />

Tel. 07542-400-0<br />

www.spieleland.de<br />

Minimundus-Park<br />

Meckenbeuren-Liebenau<br />

Tel. 07542-9466-0<br />

www.minimundus-bodensee.de<br />

Kinder-Spiele-Welt „Lufti“<br />

Meckenbeuren-Liebenau<br />

Tel. 07542-978 8188<br />

www.lufti.info<br />

Alte Burg Meersburg<br />

Wallfahrtskirche Birnau<br />

Hopfenmuseum Tettnang<br />

Ravensburger Spieleland<br />

Minimundus-Park<br />

56 Ausflugsziele Ausflugsziele 57


58 Ausflugsziele<br />

Ausgewählte<br />

Ausflugsziele<br />

Historischer Lastensegler Lädine<br />

Hochseilgarten Immenstaad<br />

Säntisgipfel (CH)<br />

Pfänderbahn (A)<br />

Historischer Lastensegler Lädine<br />

Immenstaad, Tel. 0151-15130880<br />

www.laedine.de<br />

Hochseilgarten Immenstaad<br />

Tel. 07545-949462<br />

www.abenteuerpark.com<br />

Museen in der Eselmühle<br />

Wangen im Allgäu, Tel. 07522-74-211<br />

www.wangen.de<br />

Schweiz<br />

Rheinfall bei Schaffhausen<br />

Tel. 0041-52-6324020<br />

www.rheinfall.ch<br />

Säntisbahn<br />

Tel. 0041-71-3656565<br />

www.saentisbahn.ch<br />

<strong>Bodensee</strong>-Freizeitpark Conny-Land<br />

Lipperswil, Tel. 0041-52-7627272<br />

www.connyland.ch<br />

Appenzeller Volkskundemuseum<br />

Stein/Ausserrhoden, Tel. 0041-71-368-5056<br />

www.appenzeller-museum-stein.ch<br />

Österreich<br />

Pfänder<br />

Bregenz, Tel. 0043-5574-42160-0<br />

www.pfaender.at<br />

Sommerrodelbahn am Hirschberg<br />

Bizau/Bregenzerwald, Tel. 0043-5572-25079<br />

www.hirschberg.at<br />

inatura – Erlebnis Naturschau Dornbirn<br />

Dornbirn, Tel. 0043-5572-23235<br />

www.inatura.at<br />

Einen Überblick aller Ausflugsziele der internationalen <strong>Bodensee</strong>region<br />

gibt es unter www.bodensee.eu<br />

BodenSeeTeamCard –<br />

wir setzen alles auf eine Karte!<br />

BodenSeeTeamCard ist die kostenlose Gästekarte<br />

der Ferienorte im BodenSeeTeam. Mit dem Ausfüllen des Meldescheines<br />

erhält jeder Gast die Gästekarte direkt bei seinem Gastgeber. Die<br />

Gäste karte ist für alle Gäste kostenlos. Unsere Gäste erhalten damit<br />

über 200 freie Eintritte und Ermäßigungen, darunter:<br />

• Preisnachlässe bei Schnupperkursen für Segeln, Surfen, Tauchen,<br />

Angeln und Tennis<br />

• Freier Eintritt oder Ermäßigung bei Bädern, Freizeiteinrichtungen,<br />

Museen und Bibliotheken<br />

• Einladungen zu vielen kulturellen und geselligen Veranstaltungen<br />

• Teilnahme an Weinproben, geführten Wanderungen und Radtouren<br />

iWeitere Informationen finden Sie unter www.BodenSeeTeam.de<br />

Foto: www.bodensee360.de<br />

Die Touristiker der acht Ferienorte im BodenSeeTeam freuen sich auf ihre Gäste<br />

59


Die <strong>Bodensee</strong>Erlebniskarte<br />

Ein See, vier Länder, 1000 Möglichkeiten.<br />

Erleben Sie jeden Tag<br />

die aufregendsten Attraktionen<br />

und die schönsten Familienziele wie<br />

• Schloss und Affenberg Salem<br />

• Pfahlbaumuseum Unteruhldingen<br />

• Burg Meersburg<br />

• Sea Life Konstanz<br />

• Pfänder- und Säntisbahn<br />

• zahlreiche Museen, Bergbahnen, Freibäder und Thermen<br />

• sowie die <strong>Bodensee</strong>-Kursschifffahrt!<br />

Sie erhalten die <strong>Bodensee</strong>Erlebniskarte in den<br />

Tourist-Informationen rund um den See und bei zahlreichen<br />

Ausflugszielen bereits ab 39,– Euro.<br />

Internationale <strong>Bodensee</strong> Tourismus GmbH<br />

Tel. +49(0)7531-909490 · www.bodensee.eu


Das BodenSeeTeam –<br />

immer gut erreichbar!<br />

CH<br />

62 63<br />

D<br />

ULM<br />

A<br />

iWeitere Informationen finden Sie unter www.BodenSeeTeam.de


n z e r W a l d<br />

u<br />

P fän d e r<br />

1 0 6 4 m<br />

F Ä N<br />

g /<br />

f e n /<br />

N<br />

E N<br />

g e n /<br />

E N<br />

KARRE N<br />

9 7 6 m<br />

C h u r<br />

T E R R E I C H<br />

D E R<br />

Großw y r<br />

B Ü N D N E R A L P E N G L A R N E R A L P E N U R N E R A L P E N B E R N E R A L P E N<br />

D R E I S C H W E S T E R N<br />

2 0 5 2 m<br />

D O R N B I R N<br />

W olfur t<br />

M o n t a fon/Ar l b e r g<br />

H ö r b r a n z<br />

Hohen w e i l e r<br />

W ANGE N<br />

A 14<br />

N i e d e r -<br />

W a nge n<br />

Hohen e m s<br />

Laut e r a c h<br />

B REGEN Z<br />

L o c h a u<br />

S igm a r s z e l l<br />

H e rgen s -<br />

w e i l e r<br />

Z ü r i c h<br />

L I E C H T E N S T E I N<br />

R a nkw e i l<br />

G ö t z i s<br />

L U S TENA U<br />

H a r d<br />

N e ura v e n s -<br />

b u r g<br />

S c h w a r z e n -<br />

b a c h<br />

A 96<br />

D i e p o l d s a u<br />

R h e i n<br />

LINDA U<br />

W e ißen s b e r g<br />

P r i m i s w e i l e r<br />

Eggen r e u t e<br />

K a r s e e<br />

© Neubert & Jones GmbH, D-Markdorf, www.neubert-jones.de<br />

V ADU Z<br />

FELD K I R C H<br />

A 13<br />

A LV I E R<br />

2 3 4 3 m<br />

S t . M a r g r e t h e n W o l f h a l d e n<br />

Fußa c h<br />

Höch s t<br />

G a i s s a u<br />

B a d S c h a c h e n<br />

Amt z e l l<br />

W i d n a u<br />

V o g t<br />

O b e rri e t<br />

B 31<br />

H O H E R K A S T E N<br />

1 7 9 5 m<br />

W a s s e r a u e n<br />

8 6 8 m<br />

F ÄHNER N SPITZ 1 5 0 6 m W e i ß b a d<br />

W o l f e g g<br />

A LTMA N N<br />

2 4 3 6 m<br />

Bad Schussenried/<br />

Bad Waldsee/<br />

ULM<br />

S Ä N T I S<br />

2 5 0 2 m<br />

K R O N B E R G<br />

1 6 6 3 m<br />

B O D E N S E E<br />

Muttelsee<br />

A r g e n<br />

H e i ß e n<br />

H e i d e n<br />

W a l z e n h a u s e n<br />

Al t e r R h e i n<br />

Schleinsee<br />

Degersee A p f l a u<br />

Kreuzwyr<br />

B u c h s<br />

A l t s t ä t t e n<br />

T h a l<br />

R h e i n e c k<br />

S t a a d<br />

W a s s e r -<br />

b u r g<br />

S t e i n e n -<br />

b a c h<br />

N e u k i r c h<br />

Nonn e nhor n<br />

K r e s s b r o n n<br />

L a i m n a u<br />

S c h u s s en<br />

R o t a c h<br />

Hun d w i l<br />

G E H<br />

S<br />

R E N B E R G<br />

D E G G E N H A U S E R T A L<br />

C H W EI Z<br />

S E E R Ü C K E N<br />

DD EE UU TT SS CC HH LL A N D<br />

W a l d b u r g<br />

L a ngn a u<br />

Ta n n a u<br />

A l t e nrh e i n<br />

B o d n e g g<br />

O b e r d o r f<br />

O b e re<br />

i s e n b a c h<br />

P r e s t e n b e r g<br />

G rünkra rünkrau u t<br />

S c h l i e r<br />

W etz i s r e u t e<br />

O b e r -<br />

U n t e r a nke n -<br />

r e u t e<br />

A ppe n z e l l<br />

R O R S CHAC H<br />

G a i s<br />

Te u f e n<br />

S p e i c h e r<br />

TETTNAN G<br />

E b e n a l p<br />

1 6 4 4 m<br />

L a nge n a r g e n<br />

E r i s k i r c h<br />

E s c h a c h<br />

A 1<br />

B 30<br />

M e c k e n -<br />

b e u r e n<br />

S T. GALLE N<br />

H o r n<br />

S t e i n a c h<br />

R AV EENS N S B U R G<br />

B e r g<br />

WEI NGA R T E N<br />

Gon t e n<br />

W i t t e n b a c h<br />

B e r g<br />

A R B O N<br />

F r a s n a c h t<br />

N e uki r c h<br />

H e f i gkof gkofe e n<br />

B a v e n d o r f<br />

Egn a c h<br />

O b ert e u r i nge n<br />

B i t z e n -<br />

hofe n<br />

W a l d s t a t t<br />

Horgen Horgenz z e l l<br />

U r n ä s c h<br />

HERI S A U<br />

G O S S A U<br />

S i gmari ngen Mühlingen 64 65<br />

S c hwä g a l p<br />

1 2 7 8 m<br />

A m r i s w i l<br />

MAR K D O R F<br />

H Ö C H S T<br />

B i s c hofs z e l l<br />

B e r m a t i n g e n<br />

E N<br />

C H U RFI R S T E N<br />

2 3 0 6 m<br />

M AT T S T O C K<br />

1 9 3 6 m<br />

N e ß l a u<br />

E b n a t<br />

W a t t w i l<br />

T h u r<br />

K r a d o l f<br />

S u l g e n<br />

S P E E R<br />

1 9 5 0 m TA N Z B O D E N<br />

1 4 4 3 m<br />

L i c h t e n s t e i g<br />

B e r g<br />

K i l l e n -<br />

w e i h e r<br />

S a l e m<br />

U r n a u<br />

Roggen- b e u r e n U n t e r s i g g i n g e n<br />

A l t e n -<br />

b e u r e n W e i l d o r f<br />

R ingge n -<br />

w e i l e r<br />

Hag e n w i l<br />

W i t t e n -<br />

hofen L i m p a c h<br />

Zih l s c h l a c h t<br />

H a s e nwe i l e r<br />

E r l e n<br />

G l a shüt t e n<br />

A h a u s e n G r a s b e u r e n<br />

N e ufr a c h<br />

H e i l i g e n -<br />

b e r g<br />

Ech b e c k<br />

W I L<br />

B e u r e n L e ustet t e n<br />

W e infe l d e n<br />

U h l d i n g e n<br />

Mühlhofe n<br />

Fri c kinge n<br />

Zußdo r f<br />

Illmensee<br />

P fulle ndorf W i l h e l m s d o r f<br />

I l l m e n s e e<br />

M ä r s t ett e t t e n<br />

B<br />

M Y T H E N<br />

1 8 9 9 m<br />

O D A N R Ü C K<br />

Marienschlucht<br />

P fäffi k e r<br />

S e e<br />

U n t e r s e e<br />

ÜBERLINGEN Neu- w e i h e r<br />

G n a d e n s e e<br />

Ü b e r l i n g e r S e e<br />

A l t h e i m<br />

Münch w i l e n<br />

To b e l<br />

B i r n a u<br />

Nußdor f<br />

L i p p erts r e u t e<br />

H a t t e n w e i l e r<br />

A m l i k o n<br />

O w ing i n g e n<br />

W ä n g i<br />

N e s s e l -<br />

w ang a ngee n<br />

B i l l a f i n g e n<br />

G r e i f e n s e e<br />

Z e l l e r S<br />

S i p p l ing e n<br />

Bonndorf B 31<br />

S e e lfing e n W i n t e r s p ü r e n<br />

H e r d w a n g e n -<br />

S c hön a c h<br />

P f y n<br />

U S T E R<br />

F e l b e n<br />

D e t t ighof e n<br />

H ohenf e l s<br />

RIG I<br />

1 6 9 9 m<br />

S C H I E N E R B<br />

e e<br />

Bodm a n<br />

M i n d e r s d o r f<br />

H e g n a u<br />

Z ü r i c h s e e<br />

W I NTE R THU R<br />

S TOC K A C H<br />

F R AUENFE L D<br />

E R G<br />

W a hlwi e s<br />

Tu Tu t t linge l i ngen n<br />

N euh a use n<br />

ob E c k<br />

V i e r w a ldst ä t t e r<br />

S e e<br />

T h u r<br />

E igelt i nge n<br />

Zugerse e<br />

ZÜRIC H<br />

R h e i n<br />

K LOT E N<br />

O s s i n g e n M arth a l e n<br />

A a c h<br />

And e lfing e n<br />

S t ahr a h r i nge n g e n<br />

S c h l a t t<br />

S teißlingen Mühlh a usen- Ehingen Z i z e n h a u s e n<br />

M a h l s p ü r e n<br />

H o p p e t e n z e l l<br />

Nenz i nge n<br />

LUZE R N<br />

K lein a n d elf i nge n<br />

R O MANSH O R N<br />

U t t w i l<br />

K e s s w i l<br />

H e r r e n h o f<br />

G ü t t ingen A l t n a u<br />

L i p p e r s w i l<br />

Hörhausen S t e c k b o r n<br />

M a m m e r n K a l t e n b a c h<br />

S t e i n a m<br />

D iesse n -<br />

R h e i n<br />

hofen R heinfall N e uhausen Ö h n i n g e n<br />

H e m i s hof e n<br />

G a i l i ngen SCHAFFHAUSEN W a n g e n<br />

B ü s i n g e n<br />

Münsterlingen S cherzingen S c h i e n e n<br />

H e m m enhofe e nhofen n<br />

B e r-<br />

K r e uzlingen Täger w i l e n Erma- l i ngen G a i e nhofen t i ngen Gott- M a n n e n -<br />

l i e b e n<br />

b a c h<br />

R a m s e n<br />

H o r n<br />

K O N S TA N Z<br />

Gundho Gundholz l z e n<br />

B ietingen Wollmatingen<br />

Gottm a d ingen W e i l e r B a nkholz nkholze e n<br />

Bohlingen I n s e l<br />

I z n a n g<br />

S t a a d<br />

REICHENAU R ielasingen Thaynge n<br />

I m m e n s t a a d<br />

H a g n a u<br />

Moos HOH E NTW I E L<br />

6 8 6 m<br />

F R I E D R I C H S HAFEN F i s c h b a c h<br />

K i p p e n -<br />

h a u s e n<br />

B 31<br />

I n s e l<br />

M A I N A U<br />

MEERSBURG H e g n e<br />

A l l e n s b a c h<br />

K a l t brun b run n<br />

M e t t n a u<br />

Ü b e r l ingen a . R i e d<br />

RAD O L F Z E L L<br />

S I NGE N<br />

R iedheim H i l z i n g e n<br />

S t e t t e n<br />

Schnetzenhausen<br />

A i l i n g e n<br />

K l ufter n<br />

D a i s e n -<br />

d o r f<br />

L i t z e l s t e t t e n<br />

D ingel s d o r f<br />

D e t t iing n g e n<br />

M a rkel- fingen F r e u d e n t a l<br />

M indel s e e<br />

B öhring e n<br />

HOHENKRÄHE N<br />

6 4 6 m<br />

D uchtlingen L i p b a c h<br />

I t t e n d o r f<br />

W a l l h a u s e n<br />

L ang a n g e nnra r a i n<br />

Mögginge n<br />

L i gger i nge n<br />

Neuhau s<br />

B 33<br />

A u t e n -<br />

w e i l e r<br />

A 7<br />

A 98<br />

Ludwigshafen E s p a s ingen O r s ingen A 4<br />

B ÜLAC H<br />

A 81<br />

R h e i n<br />

R h e i n a u<br />

E nge n<br />

Donau e s c h i ngen /<br />

STUTTGA R T


© Labhard Medien GmbH/Elsner & Schichor GbR, Karlsruhe


Adressen<br />

Tourist-Information Bodman-Ludwigshafen<br />

Hafenstraße 5, 78351 Bodman-Ludwigshafen<br />

Tel. 07773-930040, Fax 07773-930043<br />

Seestraße 5, 78351 Bodman-Ludwigshafen<br />

Tel. 07773-939695, Fax 07773-939696<br />

info@bodman-ludwigshafen.de<br />

www.bodman-ludwigshafen.de<br />

Tourist-Information Sipplingen<br />

Seestraße 3, 78354 Sipplingen<br />

Tel. 07551-9499370, Fax 07551-3570<br />

touristinfo@sipplingen.de, www.sipplingen.de<br />

Kur und Touristik Überlingen GmbH<br />

Landungsplatz 5, 88662 Überlingen<br />

Tel. 07551-9471522, Fax 07551-9471535<br />

touristik@ueberlingen.de, www.ueberlingen.de<br />

Tourist-Information Uhldingen-Mühlhofen<br />

Schulstraße 12, 88690 Uhldingen-Mühlhofen<br />

Tel. 07556-92160, Fax 07556-921620<br />

tourist-info@uhldingen-bodensee.de, www.seeferien.com<br />

Meersburg Tourismus<br />

Kirchstraße 4, 88709 Meersburg<br />

Tel. 07532-440400, Fax 07532-4404040<br />

info@meersburg.de, www.meersburg.de<br />

Tourist-Information Hagnau<br />

Seestraße 16, 88709 Hagnau<br />

Tel. 07532-434343, Fax 07532-434330<br />

tourist-info@hagnau.de, www.hagnau.de<br />

Tourist-Information Immenstaad<br />

Dr.-Zimmermann-Straße 1 (im Rathaus), 88090 Immenstaad<br />

Tel. 07545-201110, Fax 07545-201208<br />

tourismus@immenstaad.de, www.immenstaad.de<br />

<strong>Bodensee</strong>-Linzgau Tourismus e.V.<br />

Schloss Salem, 88682 Salem<br />

Tel. 07553-917715, Fax 07553-917716<br />

tourist-info@bodensee-linzgau.de, www.bodensee-linzgau.de<br />

iWeitere Informationen finden Sie unter www.bodenseeteam.de

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!