Serviceangebot Pflegeüberleitung - Klinikum Region Hannover GmbH

krh.eu

Serviceangebot Pflegeüberleitung - Klinikum Region Hannover GmbH

www.krh.eu/neustadt

KRH Klinikum Neustadt am Rübenberge

Der Mensch ist Mittelpunkt

Das KRH Klinikum Neustadt am

Rübenberge – die „Familienklinik“

Das KRH Klinikum Neustadt am Rübenberge

ist ein modernes Schwerpunktkrankenhaus

mit langjähriger Tradition.

Etwa 100.000 Menschen wohnen im

Einzugsgebiet Garbsen, Neustadt und Wunstorf.

Als Familienkrankenhaus, das die

Einwohner im Nordwesten der Region und

darüber hinaus versorgt, legt das Klinikum

großen Wert auf die persönliche Beziehung

von Patient zu Arzt und Pflegekraft.

Das Wohl des Patienten ist das oberste Gebot

und täglicher Mittelpunkt. Der sinnvolle

Einsatz moderner diagnostischer Untersuchungsverfahren

und eine sorgfältige ärztliche

Anamnese stehen am Beginn einer jeden

Behandlung und Therapie nach den neuesten

medizinischen Erkenntnissen.

Das KRH Klinikum Neustadt am Rübenberge

gehört zur kommunalen Klinikgruppe Klinikum

Region Hannover GmbH und versorgt

jährlich rund 14.000 Patienten stationär. Dazu

kommen jährlich rund 20.000 ambulante Behandlungen.

Das Klinikum verfügt über 307

Betten und ist Akademisches Lehr-krankenhaus

der Medizinischen Hochschule Hannover

(MHH).

KRH

Klinikum Region Hannover

www.krh.eu

Kontakt:

KRH Klinikum Neustadt am Rübenberge

Lindenstrasse 75

31535 Neustadt am Rübenberge

Telefon: 05032 88-0

Telefax: 05032 88-8888

www.krh.eu/neustadt

Mensch. Medizin. Miteinander.

Serviceangebot

Pflegeüberleitung

Informationen und Hinweise für

Angehörige von Pflegebedürftigen

Klinikum Neustadt am Rübenberge


www.krh.eu/neustadt

Klinikum Neustadt am Rübenberge

Pflegeüberleitung

Klinikum Region Hannover

www.krh.eu

Entlassung - was dann?

Das KRH Klinikum Neustadt am Rübenberge

bietet Ihnen in Kooperation mit der Diakoniestation

Neustadt GmbH, eine Pflegeüberleitung

an.

Was bedeutet das für Patienten

und deren Angehörige?

Die Erfahrung hat gezeigt, dass viele Patienten

nach der Entlassung aus dem Krankenhaus

auf weitere Hilfe und Hilfsmittel angewiesen

sind.

Die Pflegefachkraft der Pflegeüberleitung

vermittelt in enger Zusammenarbeit mit dem

hauseigenen Sozialdienst, den Pflegekräften

und Ärzten des KRH Klinikums Neustadt am

Rübenberge die weitere Versorgung zu Hause.

In Absprache mit den Patienten und deren

Angehörigen

wird die Entlassung

aus

dem Krankenhaus

geplant

und organisiert.

Angebote der Pflegeüberleitung

Information und Beratung über Pflege

zu Hause

Vermittlung eines Pflegedienstes Ihrer

Wahl

Vermittlung von Hilfsmitteln

Beratung und Schulung von gen im Krankenhaus und zu

Angehöri-

Hause

Einbeziehung des Sozialdienstes zur

Überleitung in die stationäre Weiterversorgung

bei Bedarf

Ihre Ansprechpartnerin:

Brigitte Jaschke

Sprechzeiten: Montag bis Freitag

9:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Telefon: 05032 88-1936

Fax: 05032 88-1937

E-Mail: brigitte.jaschke@krh.eu

Termin nach Vereinbarung

In Kooperation mit:

Albert – Schweitzer – Str.2

31535 Neustadt am Rübenberge

Telefon: 05032 5994

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine