BRASSERIE

hilton.de

BRASSERIE

B R A S S E R I E

Vorspeisen

Gebackener Ziegenfrischkäse im Strudelteig

an Waldblütenhonig-Traubenconfit € 19,00

Rehterrine im Wirsingmantel

an Pilzkaviar, Endiviensalat mit Cassisdressing € 21,00

Dialog vom Zander (gebraten, Klößchen)

mit lauwarmen Kürbisküchlein und Feldsalat € 22,00

Unsere regionalen Partner:

Fischzucht Weller,

Neuwied/Niederbieber

Burkhard Weller, Geschäftsführer:

„Unsere Fischprodukte stehen

seit fast einem Jahrhundert für

Erfahrung und Qualität. Wir legen

besonderen Wert auf gut ausgebildete

Fachleute und verfügen

über moderne Zuchtanlagen.“

Suppen

Französische Zwiebelsuppe mit Käse überbacken € 9,50

Geschäumte Schwarzwurzelsuppe mit Grumbeercroutons

und Lauchschoten-Pesto € 9,50

Hokkaido-Kürbiscremesuppe mit Chips vom Mainzerschinken € 10,50

Fisch

Zwischengerichte

Roulade von der Kartoffel mit Frankfurter Grüner Sauce

und Ratatouille vom Wurzelgemüse € 15,00

Ragout vom Wildhasen in Hagebuttensauce

Apfel-Preiselbeerkompott, Wirsing-Pilzgemüse und Laugenknödel € 16,00

Warmgeräucherter Stör

an Dill-Gurken mit Tomatenrisotto € 17,00

Gebratener Waller auf Rote Beete-Schaum

einem Ragout von Fenchelgemüse und Weißweinbutter € 25,00

Tranchen von der Saiblingsroulade auf Rieslingschaum

Selleriestäbchen und warmen Zitronensorbet € 27,00

Fleisch & Geflügel

Geschmorte Entenkeule und Kalbsfilet an Zwetschgensauce,

glasierte Quitten und Rosenkohlblätter € 29,00

Rosa gebratene Schweinelende auf weißer Zwiebelsauce,

Schwarzbiermousse, Fingermöhren und Ratatouille vom Kohlgemüse € 30,00

Saltimbocca von der Rehkeule an cremiger Wacholdersauce,

Wirsing-Lasagne mit sautierten Austernpilzen und Kronsbeerenkompott € 32,00

Rinderfilet Wellington mal anders

mit Rosenkohl-Karottengemüse und Rotwein-Schalotten € 34,00

Lammrücken unter der Walnusskruste auf Thymiansauce,

Schnippelbohnen und roten Zwiebeln € 34,00

Als Sättigungsbeilagen können Sie folgendes wählen:

Laugenknödel, Tomatenrisotto, Kräuterknöpfle, hausgemachte Nudeln,

getrüffelte Kartoffelkrapfen und Rosmarin-Kartoffelspalten

Steffis Ideenhof,

Ober-Olm

Stephanie Rösch, Inhaberin:

„Frische ist unser oberstes Gebot.

Aus diesem Grund arbeiten wir nur mit

ausgesuchten Partnern und beziehen

zum Beispiel unser Wild direkt vom

Jäger oder Förster aus einheimischen

Revieren. Als Direktvermarkter garantieren

wir größte Sorgfalt in der Veredelung

unserer Produkte.“

Landmetzgerei Harth,

Stadecken-Elsheim

Andreas Harth, Geschäftsführer:

„Seit 1859 steht unser Betrieb für

handgemachte Wurst- und

Fleischwaren nach traditioneller

Rezeptur aus eigener Schlachtung

und innovative Herstellungsmethoden.“

Mainz

Finther Obstlädchen,

Mainz

Anja Schmitt, Inhaberin:

„Gesunde, schmackhafte und qualitativ

hochwertige Lebensmittel naturnah

und umweltfreundlich zu erzeugen ist

unsere größte Verantwortung. Der persönliche

Kontakt zwischen Kunde und

Erzeuger bildet bei uns ein Vertrauensverhältnis,

das in keiner Großhandelskette

möglich ist.“

Dessert

Dreierlei von der Birne (Mousse, Eis und Küchlein)

Nusstarte mit Apfelsorbet und einem Duett vom Nougat

Schokoladensoufflé mit Orangeneis und Grüner Grütze

Käseauswahl mit Feigensenf und Nüssen

€ 10,00

€ 12,00

€ 13,00

€ 16,00


B R A S S E R I E

Weingut Gutzler

Gerhard Gutzler, Winzer:

„Die natürlichen Eigenschaften

des Weines zu erhalten ist unser

Ziel. Denn ein großer Wein entsteht

im Weinberg, nicht im Keller.

Unsere Weine sollen in eleganter

und harmonischer Weise ihre Herkunft

und Sortentypizität zum Ausdruck

bringen.“

2010er Weißer Burgunder 0,75 l

Klar, sauber, leicht exotische Aromen nach Ananas, entfernt Mango und Maracuja. 0,2 l

€ 25,00

€ 6,50

2010er Riesling 0,75 l

Frisch, spritzig, fruchtbetont, Pfirsich und Aprikose, Säure in guter Harmonie mit Süße. 0,2 l

€ 27,00

€ 7,00

2009er Riesling Auslese 0,75 l

Frisch, sehr fruchtbetont, klare Aromen nach Zitrus und Honigmelone, spürbare sehr elegante Süße. 0,2 l

€ 35,50

€ 9,50

2010er Portugieser Weißherbst 0,75 l

Etwas Kirsche aber auch ein wenig Erdbeere, ein Hauch von Melone, feine Süße, 0,2 l

€ 28,00

€ 7,50

spritzig und erfrischend.

2008er Spätburgunder 0,75 l

Klare, saubere Frucht, reintönig, im Vordergrund reife Süßkirsche und etwas Erdbeere, 0,2 l

€ 33,50

€ 9,00

Vanille und elegante Gewürznote, welche vom Barrique herrührt.

2007er Premium-Cuvée Rot 0,75 l € 52,00

Schwarze Beeren, Kirsch aber auch Cassis sind die primären Aromen. Durch den Ausbau in

neuen Fässern erlebt man Schoko und Mocca-Töne, aber auch Gewürze wie Vanille und Zimt.

Jahrgangsänderungen bei den Weinen vorbehalten!

Fleischer – Weingut der Stadt Mainz

2010er Silvaner Classic halbtrocken 0,75 l

Kräutrige Noten mit Aromen von gelben Früchten. 0,2 l

€ 24,00

€ 6,00

2010er Mz-Hechtsheimer Kirchenstück, Riesling trocken 0,75 l

Ein würziger,saftiger Riesling mit feinen Pfirsich- und Zitrusfruchtaromen. 0,2 l

€ 25,00

€ 6,50

2010er Grauer Burgunder, Spätlese trocken 0,75 l € 29,00

Stoffiger Burgunder, konzentrierte Frucht und anhaltender Geschmack.

Hans Willi Fleischer, Winzer:

Der Weinbau hat in unserer Familie

seit über 250 Jahren Tradition. Wir

kombinieren ursprüngliche Methoden

mit modernsten Technologien

und halten uns im Anbau an den

Grundsatz ‚Weniger ist mehr‘. Die

Weine sind dadurch kräftiger und

gehaltvoller. Unsere Besonderheiten

sind Premium-Rotweine im

Barrique gereift und fruchtgeprägte

trockene Weißweine.“

2010er Dornfelder und Portugieser feinherb 0,75 l

Softe Tannine, samtiger und fruchtiger Rotwein. 0,2 l

€ 26,00

€ 7,00

2009er Spätburgunder trocken 0,75 l

Die dichte Aromastruktur ist geprägt von roten Beerenfrüchten. 0,2 l

€ 29,00

€ 7,50

Er besticht durch seine würzige Geschmacks- und Duftkomponenten.

12 Monate im Holzfass gereift.

2008er Merlot trocken 0,75 l € 36,50

Aroma von Cassis Früchten und Röstaromen.

Mainz

Jahrgangsänderungen bei den Weinen vorbehalten!

Weingut Beck Hedesheimer Hof

2010er Riesling, Kabinett, halbtrocken 0,75 l

Feine Pfirsich- und Apfelaromen mit einer ausgewogenen Beerensäure gepaart mit etwas Restsüße. 0,2 l

€ 25,00

€ 6,50

2010er Grauer Burgunder, Kabinett, trocken 0,75 l

Feine Aromen von Nüssen und Mandeln, gepaart mit der Fruchtigkeit von 0,2 l

€ 27,50

€ 7,00

Mango und Quitte und einer angenehmen Beerensäure.

2010er Weißer Burgunder, Elsheimer Blume, Spätlese trocken, alte Reben 0,75 l € 38,00

Im Duft ein Hauch frischer Holunderblüten und reifen Birnen.

Michael Beck, Winzer:

„Zeitgemäße Weine ohne auf die

Tradition zu verzichten. Nach diesem

Grundsatz wird der Weinbau

bei uns seit 1736 betrieben. Unser

Anliegen ist es, mit heimischen

Rebsorten das Optimum aus den

Weinbergslagen heraus zu holen,

so wie es unsere Väter und Großväter

schon getan haben.“

2010er Spätburgunder Weißherbst, Qualitätswein trocken 0,75 l € 27,00

-blanc de noir- hellgekeltert aus der blauen Spätburgundertraube 0,2 l € 7,00

Feine Fruchtaromen mit einer leichten herben Note eines Rotweines.

2008er Dornfelder, Qualitätswein, trocken 0,75 l € 28,00

Waldbeerenaromen mit einem würzigen Geschmack von Zimt und Nelken.

2008er Blauer Spätburgunder, Qualitätswein, trocken 0,75 l

Feine Sauerkirsch-Röstaromen mit einen Hauch von Mandeln. 0,2 l

€ 28,00

€ 7,50

2007er Frühburgunder, - im Barrique gereift - Elsheimer Bockstein 0,75 l € 63,50

Qualitätswein, trocken

Eine dezente Barriquenote gepaart mit feinen Aromen von Himbeere,

schwarzer Johannisbeere und einem Hauch von Mokka.

Jahrgangsänderungen bei den Weinen vorbehalten!

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine