Amtsblatt Nr. 37 vom 13. September 2013 (158 KB) - Kanton Schwyz

sz.ch

Amtsblatt Nr. 37 vom 13. September 2013 (158 KB) - Kanton Schwyz

Amtsblatt

Nr. 37

13. September 2013

Staatskanzlei Schwyz

Telefon 041 819 11 24

E-Mail: amtsblatt@sz.ch

Internet: www.sz.ch

Kanton – Bezirke – Gemeinden 2050

Gesetzgebung2050

Einbürgerungsgesuche2050

Planungs- und Baurecht 2050

Verkehrsanordnungen2060

Erbrecht2061

Gerichtliche Anzeigen 2062

Konkurse2065

Weitere amtliche Publikationen 2068

Stellenangebote2069

Ausschreibung von Arbeiten und Lieferungen 2070

Handelsregister2072

2049


Gesetzgebung

Genehmigung Gebührenordnung für das Einbürgerungsverfahren in der Gemeinde

Morschach

Der Regierungsrat hat die Gebührenordnung für das ordentliche Einbürgerungsverfahren

in der Gemeinde Morschach genehmigt.

Schwyz, 3. September 2013

Im Auftrag des Regierungsrates

Der Staatsschreiber: Dr. Mathias E. Brun

Einbürgerungsgesuche

a) Gesuche

Sattel

Bernd-Udo Ludwig, geboren 3. Oktober 1970, von Deutschland, Wohnsitz in der

Schweiz seit 15 Jahren, wohnhaft 6417 Sattel, Schäfbodenstrasse 58.

b) Einwände oder Bemerkungen

Innert 20 Tagen kann jedermann zu den Einbürgerungsgesuchen beim entsprechenden

Gemeinde- bzw. Bezirksrat Einwände oder Bemerkungen anbringen (§ 8 Abs. 2 kBüG).

Personen, die Einwände oder Bemerkungen anbringen, haben im Einbürgerungsverfahren

keine Parteistellung (§ 8 Abs. 3 kBüG).

Die Frist für Einwände oder Bemerkungen dauert bis und mit 3. Oktober 2013.

Planungs- und Baurecht

a) innerhalb der Bauzonen

Schwyz

Bauherrschaft: Josef Mettler, Oberschönenbuch 30b, 6438 Ibach; Projekt: Strüby

Konzept AG, Steinbislin 2, 6432 Seewen. Bauobjekt: Fensteränderung und Solaranlage

beim Anbau, Änderung Umgebungsgestaltung sowie Neubau Parkplätze, Oberschönenbuch

30b, Ibach, KTN 1846 und 4538, Koordinaten 691745/208890.

Bauherrschaft: Michael und Eveline Tschümperlin-Koch, Lückenstrasse 6, 6430

Schwyz; Projekt: J. Pfyl’s Söhne GmbH, Dammstrasse 2, 6438 Ibach. Bauobjekt:

zweigeschossiges Kleintierstallgebäude, Lückenstrasse 6, Schwyz, KTN 4757, Koordinaten

694 955/208 505.

Bauherrschaft: Stefan (Steve) Gerber, Gütschweg 5, 6430 Schwyz; Grundeigentümerin:

Allwerk AG, Felsenstrasse 99, 8832 Wollerau. Bauobjekt: Anbau Autounterstand

und Windfang beim Wohnhaus und Neubau Parkplätze, Gütschweg 5, Schwyz,

KTN 1218, Koordinaten 692825/208640.

2050 Nr. 37 / 13. September 2013


Bauherrschaft: Mathias Letter, Wysistrasse 9, 6430 Schwyz. Bauobjekt: Einbau Kleinwohnung

im Untergeschoss des Wohnhauses, Wysistrasse 9, Schwyz, KTN 2783,

Koordinaten 693 105/208 325.

Arth

Bauherrschaft: DEGA Service AG, Grendelstrasse 5, 6004 Luzern; Projekt: Oberholzer

Guido Architekten AG, Zähringerstrasse 21, 6003 Luzern. Bauobjekt: Mehrfamilienhaus,

Rossbergstrasse 10, Goldau, KTN 745 und 746, Koordinaten 684 470/211 760.

Morschach

Bauherrschaft: Trudy Ulrich Odermatt und Erwin Odermatt, Ringstrasse 124, 6433

Stoos; Projekt: Annen Architektur AG, Chli Ebnet 1, 6403 Küssnacht. Bauobjekt:

Ein familienhaus mit Einliegerwohnung, Sportweg, Stoos, KTN 65, Koordinaten

693 262/​203 698.

Alpthal

Bauherrschaft: Peter Gwerder, Waldweg 4, 8849 Alpthal; Projekt: Nussbaumer Metallbau,

Naasstrasse 83, 6315 Morgarten; Grundeigentümer: Oberallmeindkorporation

Schwyz, Brüöl 2, 6430 Schwyz. Bauobjekt: Terrassendach, Waldweg 4, Alpthal,

KTN 556, Koordinaten 696175/211600.

Bauherrschaft: Markus Hengartner, Bärglistrasse 5, 8849 Alpthal; Projekt: Renggli

AG, St. Georgstrasse 2, 8849 Alpthal. Bauobjekt: Carport, Bärglistrasse 5, Alpthal,

KTN 589, Koordinaten 696115/211035.

Bauherrschaft: Vernetzungsprojekt Alpthal, Alois Steiner, Alpthalerstrasse 14, 8849

Alpthal; Projekt: tsp raumplanung, Theaterstrasse 15, 6003 Luzern; Grundeigentümer:

Walter Schuler, Haggeneggweg 4, 8849 Alpthal. Bauobjekt: Aufwertungsprojekt Etteren,

Etteren, Alpthal, KTN 90, Koordinaten 696966/213193.

Lachen

Bauherrschaft: Roland Stählin-Kistler, Mosenbachstrasse 8, 8853 Lachen; Projekt:

Arpagaus Holzbau, Untervorauen 2, 8854 Galgenen. Bauobjekt: Schallschutzwand

entlang St. Gallerstrasse, Mosenbachstrasse 8, Lachen, GB 1473, Koordinaten

708 005/227 910.

Bauherrschaft: Beat Egger, Herrengasse 6, 8853 Lachen, und Claudia Egger Hermann,

Herrengasse 6, 8853 Lachen; Projekt: Parch Architektur GmbH, Rheinstrasse 54,

8212 Neuhausen. Bauobjekt: Abbruch und Neubau Einfamilienhaus, Erlenweg 8,

Lachen, GB 1242, Koordinaten 707799/228088.

Schübelbach

Bauherrschaft: Pirmin und Beatrice Bruhin-Rast, Ziegelhofstrasse 5, 8862 Schübelbach;

Projekt: Diethelm Bauplanung GmbH, St. Gallerstrasse 56, 8856 Tuggen;

Grundeigentümer: Pirmin Bruhin-Rast, Ziegelhofstrasse 5, 8862 Schübelbach. Bauobjekt:

Wintergarten und Pergola beim Wohnhaus, Ziegelhofstrasse 5, Schübelbach,

KTN 1872, Koordinaten 713 135/225 855.

Nr. 37 / 13. September 2013

2051


Tuggen

Bauherrschaft: Res Knobel, Gässlistrasse 1a, 8856 Tuggen; Grundeigentümerin:

Stockwerkeigentümergemeinschaft Nr. 10426–10447, Unterdorf, Brandweid 26b,

8852 Altendorf. Bauobjekt: Markise mit Laufschienen und zwei Abstützungen, Gässlistrasse

1a, Linthhof, Tuggen, KTN 117, Koordinaten 714 152/229 170 Attika (bereits

ausgeführt, ohne Baugespann).

Wangen

Bauherrschaft: Norbert Weber, Kreuzstrasse 31, 8854 Siebnen; Projekt: Diethelm

Bauplanung GmbH, St. Gallerstrasse 56, 8856 Tuggen. Bauobjekt: Abbruch Garage

und Anbau Wohnung an Wohnhaus mit Wärmepumpenanlage (Aussenaufstellung),

Kreuzstrasse 31, Siebnen, GB 566, Koordinaten 710 225/226 825.

Reichenburg

Bauherrschaft: Josef Kuriger, Industriestrasse 8, 8864 Reichenburg; Projekt: Norbert

Kilchenmann, Pfarrmatte 6, 8807 Freienbach. Bauobjekt: Abbruch vier Einzelgaragen

und Neubau zwei Doppelgaragen, Industriestrasse 8, Reichenburg, KTN 923, Koordinaten

717 304/225 455 (ohne Baugespann).

Einsiedeln

Bauherrschaft: Industriepark Weissmühle AG, Paul Schönbächler, Gasse 5, 8846

Willerzell; Projekt: Arthur Kälin AG Architektur- und Generalunternehmung, Hauptstrasse

25, 8840 Einsiedeln. Bauobjekt: Anbau Unterstand, Zürichstrasse 46, Einsiedeln,

GB 2776, Koordinaten 699 135/221 185.

Bauherrschaft: Wasserversorgungs-Genossenschaft Bennau, Erhard Kälin, Boden 1,

8836 Bennau; Grundeigentümer: Schweizerische Südostbahn AG, Bahnhofplatz 1a,

9001 St. Gallen; Tiefbauamt Kanton Schwyz, Postfach 1251, 6431 Schwyz; Emil

Beeler, Schwyzerstrasse 12, 8836 Bennau; Biberbau AG, Industrie 2, 8836 Bennau;

Erben Robert Kälin, Franz Kälin, Schnabelsberg 7, 8036 Bennau; Anton Zehnder,

Geissmatt, 8836 Bennau; Industriegemeinschaft Schwyzerbrugg, Industrie 2, 8836

Bennau und Genossame Bennau, Dulistrasse 12, 8836 Bennau. Bauobjekt: Wasserversorgung

Ringleitung Schwyzerbrugg–Biberbrugg, Bennau, GB 4024, 4954, 1063,

1076, 4689, 1184, 1079 und 1019, Koordinaten 696 722/223 192. (In Koordination

mit der Gemeinde Feusisberg. Es wird auf die gleichzeitige Publikation ausserhalb

der Bauzone verwiesen. Ohne Baugespann.)

Wollerau

Bauherrschaft: Rainald Bodle, Seeblick 4, 8832 Wollerau. Bauobjekt: Umbau Einfamilienhaus

(Änderungseingabe), Riedgutschstrasse 29, Wollerau, KTN 1387, Koordinaten

696 655/227 850 (bereits ausgeführt, ohne Baugespann).

Bauherrschaft: Fabian Meister, Neuhof 3, 8852 Altendorf; Projekt: Diethelm & Spillmann

Architekten, Räffelstrasse 11, 8045 Zürich. Bauobjekt: Solaranlage auf der

Dachfläche des sich im Bau befindlichen Einfamilienhauses, Strandweg 2, Bäch, KTN

171, Koordinaten 697303/228529 (ohne Baugespann).

2052 Nr. 37 / 13. September 2013


Bauherrschaft: Urs Lenz, Hermannsweidstrasse 28, 8832 Wollerau; Projekt: Bachmann

Architekten, Sonnenfeldstrasse 20, 8702 Zollikon. Bauobjekt: An- und Umbau Einfamilienhaus

(Änderungseingabe), Hermannsweidstrasse 28, Wollerau, KTN 1548,

Koordinaten 695 990/228 612.

Feusisberg

Bauherrschaft: Wasserversorgungs-Genossenschaft Bennau, Erhard Kälin, Boden 1,

8836 Bennau; Grundeigentümer: Peter Fischnaller, Schwyzerstrasse 3, 8836 Ben nau.

Bauobjekt: Wasserversorgung Ringleitung, Schwyzerbrugg–Biberbrugg, KTN 1196,

Koordinaten 697 305/223 415 (In Koordination mit dem Bezirk Einsiedeln. Es wird

auf die gleichzeitige Publikation ausserhalb der Bauzonen verwiesen und ohne Baugespann.)

Bauherrschaft: Gemeinde Feusisberg, Dorfstrasse 38, 8835 Feusisberg; Projekt: Geoterra

AG, Zugerstrasse 46, 8805 Richterswil; Grundeigentümerin: Stockwerkeigentümergemeinschaft

Panorama, vertreten durch A&S Immobilientreuhand GmbH,

Wächlenstrasse 1, 8832 Wollerau. Bauobjekt: Personenunterstand «Feld», Dorfstrasse,

Feusisberg, KTN 676, Koordinaten 698 815/226 780.

Bauherrschaft: Bücheler House Invest AG, Bahnhofstrasse 11, 9100 Herisau. Bauobjekt:

unbeleuchtete Baureklametafel, Obere Paulistrasse 21, Schindellegi, KTN 469,

Koordinaten 696 810/226 240.

b) ausserhalb der Bauzonen

Schwyz

Bauherrschaft: Schweizerische Bundesbahnen SBB, Zentralstrasse 1, 6002 Luzern;

Projekt: Schubiger AG Bauingenieure, Müliweg 2, 6052 Hergiswil. Bauobjekt: Sanierung

Bachdurchlass Chämiloch, Chämiloch, Seewen, KTN 404 und 3504, Koordinaten

689840/210250.

Arth

Bauherrschaft: GVRZ ARA Schönau, Friesencham, 6330 Cham; Projekt: Hunziker

Betatech AG, Bellariastrasse 7, 8002 Zürich. Bauobjekt: Messschacht für Kanalisation,

Luzernerstrasse, Hofuren, Arth, KTN 386, Koordinaten 681630/212880.

Ingenbohl

Bauherrschaft: Albert Steiner, Gätzlistrasse 45, 6440 Brunnen. Bauobjekt: Photovoltaikanlage,

Gätzlistrasse 45, Brunnen, KTN 1564, Koordinaten 690550/206410.

Rothenthurm

Bauherrschaft: Othmar Inglin, Äussere Altmatt 17, 6418 Rothenthurm; Projekt: LBA

Architekturbüro, Urs Kohler, Seerosenweg 3, 6403 Küssnacht. Bauobjekt: Anbau

Milchzimmer an Scheune, Äussere Altmatt, Bahnzöpf, Rothenthurm, KTN 553, Koordinaten

695270/220930.

Oberiberg

Bauherrschaft: Roger und Caroline Föllmi-Reichmuth, Floraweg 14, 8807 Freienbach;

Projekt: Marty Planungsbüro, Franz Marty, Paradiesli 29, 8842 Unteriberg; Grundei-

Nr. 37 / 13. September 2013

2053


gentümer: Josef und Marlies Reichmuth, Floraweg 14, 8807 Freienbach. Bauobjekt:

Abbruch und Wiederaufbau Wohnhaus, Untere Windegg 15, Oberiberg, KTN 500,

Koordinaten 702 510/212 920.

Bauherrschaft: Roger und Caroline Föllmi-Reichmuth, Floraweg 14, 8807 Freienbach;

Projekt: Marty Planungsbüro, Franz Marty, Paradiesli 29, 8842 Unteriberg; Grundeigentümer:

Josef und Marlies Reichmuth, Floraweg 14, 8807 Freienbach. Bauobjekt:

Umbau Rindviehstall zu Schafstall, Untere Windegg 15, Oberiberg, KTN 500, Koordinaten

702 510/212 920.

Unteriberg

Bauherrschaft: Viktor Waldvogel, Oberstudenstrasse 12, 8845 Studen. Bauobjekt:

Nutzungsänderung: Abparzellierung von Haus und Stall zu nicht landwirtschaftlichen

Zwecken, Oberstudenstrasse 12, Studen, KTN 49, Koordinaten 706 863/214 515

(keine baulichen Veränderungen).

Tuggen

Bauherrschaft: Erbengemeinschaft Beatrix Janser-Bamert, vertreten durch Beatrice

Delgado-Janser, Bolenberg 50, 8856 Tuggen. Bauobjekt: Umnutzung Remise, Bolenbergstrasse

1, Wissenstein, Wangen, KTN 291, Koordinaten 711 688/227 795 (ohne

Baugespann).

Einsiedeln

Bauherrschaft: Wasserversorgungs-Genossenschaft Bennau, Erhard Kälin, Boden 1,

8836 Bennau; Grundeigentümer: Schweizerische Südostbahn AG, Bahnhofplatz 1a,

9001 St. Gallen; Tiefbauamt Kanton Schwyz, Postfach 1251, 6431 Schwyz; Emil

Beeler, Schwyzerstrasse 12, 8836 Bennau; Biberbau AG, Industrie 2, 8836 Bennau;

Erben Robert Kälin, Franz Kälin, Schnabelsberg 7, 8036 Bennau; Anton Zehnder,

Geissmatt, 8836 Bennau; Industriegemeinschaft Schwyzerbrugg, Industrie 2, 8836

Bennau, und Genossame Bennau, Dulistrasse 12, 8836 Bennau. Bauobjekt: Wasserversorgung

Ringleitung Schwyzerbrugg–Biberbrugg, Bennau, GB 4024, 4954, 1063,

1076, 4689, 1184, 1079 und 1019, Koordinaten 696 722/223 192. (In Koordination

mit der Gemeinde Feusisberg. Es wird auf die gleichzeitige Publikation innerhalb

der Bauzone verwiesen. Ohne Baugespann.)

Feusisberg

Bauherrschaft: Wasserversorgungs-Genossenschaft Bennau, Erhard Kälin, Boden 1,

8836 Bennau; Grundeigentümer: Kanton Schwyz, Tiefbauamt, Postfach 1251, 6431

Schwyz, und Bezirk Höfe, Roosstrasse 3, 8832 Wollerau. Bauobjekt: Wasserversorgung

Ringleitung, Schwyzerbrugg–Biberbrugg, KTN 1121, 1124 und 1184, Koordinaten

697 305/223 415. (In Koordination mit dem Bezirk Einsiedeln. Es wird auf die gleichzeitige

Publikation innerhalb der Bauzonen verwiesen und ohne Baugespann.)

c) Auflagen und Einsprachen

Die Baugesuche liegen bei der betreffenden Gemeinde- bzw. Bezirkskanzlei oder

Bauverwaltung zur Einsicht auf.

2054 Nr. 37 / 13. September 2013


Privatrechtliche Einsprachen sind im summarischen Verfahren (gemäss Art. 130 und

252 ZPO, § 31 Abs. 2 Bst. d JV) beim Einzelrichter des betreffenden Bezirks, öffentlich-rechtliche

Einsprachen mit schriftlicher Eingabe (gemäss § 80 PBG, §§ 38 ff.

VRP, Art. 12 und 12a bis g NHG) beim betreffenden Gemeinde- bzw. Bezirksrat

einzureichen.

Die Einsprachefrist dauert bis 3. Oktober 2013.

Schutzzonenausscheidung für die Quellfassungen «Brunniberg» und «Brunniweid»

auf Gebiet der Gemeinden Alpthal und Schwyz, genutzt von den Wasserversorgungen

Brunniberg und Brunniweid / Auflageverfahren

Die Quellfassungen «Brunniberg» sowie «Brunniweid» und die erforderliche Schutzzone

liegen auf dem Gebiet der Gemeinden Alpthal und Schwyz. Die Fassungen

werden von den Wasserversorgungen Brunniberg und Brunniweid genutzt. Sind Grundwasserschutzzonen

im Interesse einer anderen als der Standortgemeinde oder im

Interesse mehrerer Gemeinden auszuscheiden, so trifft das zuständige Departement

die Ausscheidung (§ 22 Abs. 2 Kantonale Verordnung zum Bundesgesetz über den

Schutz der Gewässer vom 19. April 2000, SRSZ 712.110, KVzGSchG).

Das Schutzzonenreglement sowie der Schutzzonenplan liegen ab Freitag, 13. September

2013, bis Montag, 14. Oktober 2013, in den Gemeindekanzleien von Alpthal

und Schwyz öffentlich auf. Die Einsichtnahme erfolgt während der üblichen Schalteröffnungszeiten.

Wer durch den Schutzzonenplan und die Vorschriften in seinen Interessen berührt ist,

kann während der Auflagefrist beim Umweltdepartement des Kantons Schwyz schriftlich

Einsprache erheben. Die Einsprache muss einen Antrag und eine Begründung

enthalten.

Schwyz, 5. September 2013

Umweltdepartement

Konzessionsgesuch für Wasserentnahme aus einem öffentlichen Gewässer

Beim Umweltdepartement ist folgendes Konzessionsgesuch für die Wasserentnahme

aus einem öffentlichen Gewässer eingereicht worden:

Entnahme von Grundwasser für den Betrieb einer Wärmepumpenanlage zur Beheizung

des Einfamilienhauses St. Georgsweg 9, 6415 Arth, auf KTN 3367, Koordinaten

682 275/212 740.

Gesuchsteller: Erwin Büeler, Zugerstrasse 20, 6415 Arth.

Nach § 13 des kantonalen Wasserrechtsgesetzes kann innerhalb von 20 Tagen nach

der Veröffentlichung der Auflage im Amtsblatt wegen Verletzung öffentlicher oder

privater Rechte gegen die nachgesuchte Konzession beim Umweltdepartement des

Kantons Schwyz Einsprache erhoben werden.

Die Gesuchsunterlagen liegen beim Umweltdepartement, Departementssekretariat,

Bahnhofstrasse 9, 6430 Schwyz, zur Einsicht auf (Bürozeiten jeweils 08.00–11.45

und 14.00–17.00 Uhr).

Im Übrigen sind bei der Nutzung öffentlicher Gewässer als Trink- oder Brauchwasser

die §§ 8 bis 26 des oben erwähnten Wasserrechtsgesetzes zu beachten.

Schwyz, 13. September 2013

Umweltdepartement

Nr. 37 / 13. September 2013

2055


Konzessionsgesuch für Wasserentnahme aus einem öffentlichen Gewässer

Beim Umweltdepartement ist folgendes Konzessionsgesuch für die Wasserentnahme

aus einem öffentlichen Gewässer eingereicht worden:

Entnahme von Grundwasser im Pumpwerk Hochau, Grossbachstrasse, 8841 Gross,

für die Trinkwasserversorgung, KTN 4365, Koordinaten 701 053/218 663.

Gesuchstellerin: Brunnengenossenschaft Grossbach, 8841 Gross.

Nach § 13 des kantonalen Wasserrechtsgesetzes kann innerhalb von 20 Tagen nach

der Veröffentlichung der Auflage im Amtsblatt wegen Verletzung öffentlicher oder

privater Rechte gegen die nachgesuchte Konzession beim Umweltdepartement des

Kantons Schwyz Einsprache erhoben werden.

Die Gesuchsunterlagen liegen beim Umweltdepartement, Departementssekretariat,

Bahnhofstrasse 9, 6430 Schwyz, zur Einsicht auf (Bürozeiten jeweils 08.00–11.45

und 14.00–17.00 Uhr).

Im Übrigen sind bei der Nutzung öffentlicher Gewässer als Trink- oder Brauchwasser

die §§ 8 bis 26 des oben erwähnten Wasserrechtsgesetzes zu beachten.

Schwyz, 13. September 2013

Umweltdepartement

Konzessionsgesuch für Wasserentnahme aus einem öffentlichen Gewässer

Beim Umweltdepartement ist folgendes Konzessionsgesuch für die Wasserentnahme

aus einem öffentlichen Gewässer eingereicht worden:

Entnahme von Grundwasser im Pumpwerk Chalberweidli, Grossbachstrasse, 8841

Gross, für die Trinkwasserversorgung, KTN 4530, Koordinaten 700 620/217 980.

Gesuchstellerin: Brunnengenossenschaft Grossbach, 8841 Gross.

Nach § 13 des kantonalen Wasserrechtsgesetzes kann innerhalb von 20 Tagen nach

der Veröffentlichung der Auflage im Amtsblatt wegen Verletzung öffentlicher oder

privater Rechte gegen die nachgesuchte Konzession beim Umweltdepartement des

Kantons Schwyz Einsprache erhoben werden.

Die Gesuchsunterlagen liegen beim Umweltdepartement, Departementssekretariat,

Bahnhofstrasse 9, 6430 Schwyz, zur Einsicht auf (Bürozeiten jeweils 08.00–11.45

und 14.00–17.00 Uhr).

Im Übrigen sind bei der Nutzung öffentlicher Gewässer als Trink- oder Brauchwasser

die §§ 8 bis 26 des oben erwähnten Wasserrechtsgesetzes zu beachten.

Schwyz, 13. September 2013

Umweltdepartement

Gemeinde Arth / Teilzonenplan Hintere Parkstrasse

In Anwendung von § 25 Abs. 2 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes (PBG,

SRSZ 400.100) werden folgende Unterlagen während 30 Tagen öffentlich aufgelegt:

– Teilzonenplan Hintere Parkstrasse Goldau.

Die Unterlagen können während der üblichen Schalteröffnungszeiten beim Bausekretariat

eingesehen werden. Die Auflage dauert vom 13. September bis 14. Oktober

2013.

2056 Nr. 37 / 13. September 2013


Zur Einsprache ist gemäss § 25 Abs. 3 PBG jedermann berechtigt. Allfällige Einsprachen

sind innert der Auflagefrist schriftlich an den Gemeinderat zu richten. Die Einsprache

muss einen Antrag und eine Begründung enthalten.

Arth, 13. September 2013

Der Gemeinderat

Gemeinde Arth / Teilzonenplan Naberi

In Anwendung von § 25 Abs. 2 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes (PBG,

SRSZ 400.100) werden folgende Unterlagen während 30 Tagen öffentlich aufgelegt:

– Teilzonenplan Naberi Arth.

Die Unterlagen können während der üblichen Schalteröffnungszeiten beim Bausekretariat,

Rathaus, Arth, eingesehen werden. Die Auflage dauert vom 13. September bis

14. Oktober 2013.

Zur Einsprache ist gemäss § 25 Abs. 3 PBG jedermann berechtigt. Allfällige Einsprachen

sind innert der Auflagefrist schriftlich an den Gemeinderat zu richten. Die Einsprache

muss einen Antrag und eine Begründung enthalten.

Arth, 13. September 2013

Der Gemeinderat

Öffentliche Planauflage in der Gemeinde Steinen

Plangenehmigungsverfahren für Starkstromanlagen

Im Auftrag des Eidgenössischen Starkstrominspektorats, Planvorlagen, Luppmenstrasse

1, 8320 Fehraltorf.

Gesuchstellerin: Elektrizitätswerk des Bezirks Schwyz AG, Riedstrasse 17, Postfach

144, 6430 Schwyz.

Gegenstand: S-163238.1, Transformatorenstation Dietzigen; L-221473.1, 15-kV-

Kabel zwischen den Transformatorenstationen Dietzigen und Seilegg, neues 15-kV-

Kabel; L-121814.2, 15-kV-Kabel zwischen den Transformatorenstationen Ägeristrasse

und Brüggli, neues 15-kV-Kabel; L-166853.2, 15-kV-Kabel zwischen den Transformatorenstationen

Dietzigen und Adelboden, neues 15-kV-Kabel; L-221472.1,

15-kV-Kabel zwischen den Transformatorenstationen Müliacher und Dietzigen, neues

15-kV-Kabel.

Verfahren: Das Plangenehmigungsverfahren richtet sich nach den Art. 16 Abs. 3 und

4 des Elektrizitätsgesetzes (EleG; SR 734.0), Art. 16 ff. und der Verordnung über das

Plangenehmigungsverfahren für elektrische Anlagen (VPeA; SR 734.25).

Öffentliche Auflage: Die Gesuchsunterlagen liegen bei der Gemeinde Steinen, Bausekretariat,

Postplatz 8, 6422 Steinen, während der ordentlichen Büroöffnungszeiten

zur Einsichtnahme auf. Die Auflagefrist beginnt am 13. September und endet am

14. Oktober 2013.

Die öffentliche Auflage hat den Enteignungsbann nach den Artikeln 42–44 des Enteignungsgesetzes

(EntG; SR 711) zur Folge.

Einsprachen: Wer nach den Vorschriften des Bundesgesetzes über das Verwaltungsverfahren

(VwVG; SR 172.021) oder des EntG Partei ist, kann während der 30-tägigen

Auflagefrist beim Eidgenössischen Starkstrominspektorat, Planvorlagen, Luppmens-

Nr. 37 / 13. September 2013

2057


trasse 1, 8320 Fehraltorf, Einsprache erheben. Wer keine Einsprache erhebt, ist vom

weiteren Verfahren ausgeschlossen.

Innerhalb der Auflagefrist sind auch sämtliche enteignungsrechtlichen Einwände

sowie Begehren um Entschädigung oder Sachleistung geltend zu machen. Nachträgliche

Einsprachen und Begehren nach den Artikeln 39–41 EntG sind ebenfalls beim

Eidgenössischen Starkstrominspektorat einzureichen.

Schwyz, 13. September 2013

Amt für Raumentwicklung

Öffentliche Planauflage in der Gemeinde Sattel

Plangenehmigungsverfahren für Starkstromanlagen.

Im Auftrag des Eidgenössischen Starkstrominspektorats, Planvorlagen, Luppmenstrasse

1, 8320 Fehraltorf.

Gesuchstellerin: Elektrizitätswerk des Bezirks Schwyz AG, Riedstrasse 17, Postfach

144, 6430 Schwyz.

Gegenstand: S-163237.1, Transformatorenstation Seilegg; L-221471.1, 15-kV-Kabel

zwischen den Transformatorenstationen Seilegg und Ägeristrasse, neues 15-kV-Kabel;

L-221473.1, 15-kV-Kabel zwischen den Transformatorenstationen Dietzigen und

Seilegg, neues 15-kV-Kabel; L-105616.3, 15-kV-Kabel zwischen den Transformatorenstationen

Seilegg und Hof, neues 15-kV-Kabel; L-121814.2, 15-kV-Kabel zwischen

den Transformatorenstationen Ägeristrasse und Brüggli, neues 15-kV-Kabel.

Verfahren: Das Plangenehmigungsverfahren richtet sich nach den Art. 16 Abs. 3 und

4 des Elektrizitätsgesetzes (EleG; SR 734.0), Art. 16 ff. und der Verordnung über das

Plangenehmigungsverfahren für elektrische Anlagen (VPeA; SR 734.25).

Öffentliche Auflage: Die Gesuchsunterlagen liegen bei der Gemeinde Sattel, Bauamt,

Dorfplatz 2, 6417 Sattel, während der ordentlichen Büroöffnungszeiten zur Einsichtnahme

auf. Die Auflagefrist beginnt am 13. September und endet am 14. Oktober

2013.

Die öffentliche Auflage hat den Enteignungsbann nach den Artikeln 42–44 des Enteignungsgesetzes

(EntG; SR 711) zur Folge.

Einsprachen: Wer nach den Vorschriften des Bundesgesetzes über das Verwaltungsverfahren

(VwVG; SR 172.021) oder des EntG Partei ist, kann während der 30-tägigen

Auflagefrist beim Eidgenössischen Starkstrominspektorat, Planvorlagen, Luppmenstrasse

1, 8320 Fehraltorf, Einsprache erheben. Wer keine Einsprache erhebt, ist vom

weiteren Verfahren ausgeschlossen.

Innerhalb der Auflagefrist sind auch sämtliche enteignungsrechtlichen Einwände

sowie Begehren um Entschädigung oder Sachleistung geltend zu machen. Nachträgliche

Einsprachen und Begehren nach den Artikeln 39–41 EntG sind ebenfalls beim

Eidgenössischen Starkstrominspektorat einzureichen.

Schwyz, 13. September 2013

Amt für Raumentwicklung

Gemeinde Muotathal / Gestaltungsplan

Gestützt auf § 30 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes und Art. 88 ff. des

Baureglementes der Gemeinde Muotathal wird folgender Gestaltungsplan vom 13. September

bis 3. Oktober 2013 öffentlich aufgelegt:

2058 Nr. 37 / 13. September 2013


«Weid – West», Weid, Muotathal, KTN 767 und 1980, Koordinaten 699 570/203 690.

Gesuchstellerin/Grundeigentümerin: Römisch-katholische Kirchgemeinde Muotathal,

Wil 27, 6436 Muotathal.

Planverfasserin: Remund + Kuster Büro für Raumplanung AG, Churerstrasse 47, 8808

Pfäffikon.

Die Gestaltungsplanunterlagen liegen auf der Gemeindekanzlei Muotathal zur Einsicht

auf. Wer durch den Gestaltungsplan berührt ist und ein schutzwürdiges Interesse hat,

kann beim Gemeinderat Muotathal Einsprache erheben. Einsprachen sind schriftlich

einzureichen und haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Die Einsprachefrist dauert bis 3. Oktober 2013.

Muotathal, 13. September 2013

Der Gemeinderat

Kantonale Bewilligungen für Bauten und Anlagen ausserhalb der Bauzonen

Schwyz

Bauherrschaft: Genossame Schwyz, Studenmatt 2, 6438 Ibach. Objekt: temporärer

Baustelleninstallationsplatz, Studenmatt, Ibach, KTN 1804, Koordinaten 691 085/​

207 490.

Bauherrschaft: Trägerschaft ÖQV-Vernetzungsprojekt Schwyz-Ingenbohl, vertreten

durch Xaver Schelbert, Obermattstrasse 34, 6430 Schwyz; Grundeigentümerin:

Oberallmeindkorporation Schwyz, Brüöl 2, Postfach 449, 6431 Schwyz. Objekt: Steinentnahme

für Trockenmauerprojekt Schwyz, Bachruseren, Rickenbach, KTN 2027,

Koordinaten 594 500/209 020.

Oberiberg

Bauherrschaft: Oberallmeindkorporation Schwyz, Brüöl 2, Postfach 449, 6431 Schwyz.

Objekt: Dachsanierung und Instandstellung Hobacherhütte, Neubau Sickerleitung,

Hobacher, Oberiberg, KTN 666, Koordinaten 699 657/209 579.

Bauherrschaft: Oberallmeindkorporation Schwyz, Brüöl 2, Postfach 449, 6431 Schwyz.

Objekt: Wasserversorgung und Viehtriebweg, Käsern, Engi, Oberiberg, KTN 827, Koordinaten

Teil 1: 705 905/209 817, Teil 2: 705 832/208 876, Teil 3: 705 503/207 955

und Teil 4: 704 389/207 190.

Steinerberg

Bauherrschaft: Brusa Liegenschaften AG, Rütiweg 3, 6422 Steinen. Objekt: Einbau

zwei Dachfenster und Anpassung Umgebung, Gupfenriedweg 1, Steinerberg, KTN 470,

Koordinaten 687 910/212 360.

Morschach

Bauherrschaft: Richard Fischlin, Binzenegg 3, 6452 Sisikon. Objekt: Umbau Wohnhaus,

Binzenegg 3, Sisikon, KTN 611, Koordinaten 690 525/200 885.

Bauherrschaft: Stoosbahnen AG, Stooshorn 1, 6433 Stoos; Grundeigentümerin:

Oberallmeindkorporation Schwyz, Brüöl 2, 6430 Schwyz. Objekt: Pistenkorrektur,

Schlenggen, Stoos, KTN 807, Koordinaten 692 890/204 050.

Nr. 37 / 13. September 2013

2059


Schübelbach

Bauherrschaft: Alfred Ziegler-Kälin, Brestenburgstrasse 14, 8862 Schübelbach. Objekt:

Umnutzung Stallgebäude, Brestenburgstrasse 14, Schübelbach, KTN 252, Koordinaten

712 315/225 835.

Einsiedeln

Bauherrschaft: Tobias Kälin-Kümin, Altbergstrasse 3, 8836 Bennau. Objekt: Remise

mit teilweiser Nutzung als Backpackers Hostel, Erweiterung Mistplatte und Terrainveränderungen,

Altberg, Bennau, GB 1185, Koordinaten 698 237/223 431.

Bauherrschaft: Bezirk Einsiedeln, Hauptstrasse 78, 8840 Einsiedeln; Grundeigentümerin:

Etzelwerk AG, Letzistrasse 27, 8852 Altendorf. Objekt: Halbunterflursammelstelle,

Grossbachstrasse, Rämpelen, Gross, GB 1591, Koordinaten 700 730/218 235.

Bauherrschaft: Giovanna und Dr. Hans-Ulrich Hug-Foschini, Neumattstrasse 15, 8841

Gross. Objekt: Dach- und Fassadensanierung, Neumattstrasse 15, Gross, GB 4979,

Koordinaten 701 143/219 174.

Schwyz, 13. September 2013

Genehmigung einer Schutzzone in der Gemeinde Schwyz

Der Regierungsrat hat das Schutzzonenreglement für das Ersatzpumpwerk Erlen sowie

den Schutzzonenplan im Massstab 1:2000 vom 15. Oktober 2012 genehmigt und

mit der Publikation dieses Beschlusses in Kraft gesetzt.

Schwyz, 3. September 2013

Im Auftrag des Regierungsrates

Der Staatsschreiber: Dr. Mathias E. Brun

Genehmigung eines Schutzzonenplanes und Schutzzonenreglementes in der Gemeinde

Rothenthurm und im Bezirk Einsiedeln

Der Regierungsrat hat das Schutzzonenreglement für die Quellfassungen Erlen-

Chrüzweid mit dem Schutzzonenplan im Massstab 1:2500 vom 16. Oktober 2012

genehmigt und mit der Publikation dieses Beschlusses in Kraft gesetzt.

Mit Inkrafttreten der neuen Schutzzonenunterlagen werden das mit Regierungsratsbeschluss

Nr. 457 vom 5. April 2005 genehmigte Schutzzonenreglement sowie der

Schutzzonenplan aufgehoben.

Schwyz, 3. September 2013

Im Auftrag des Regierungsrates

Der Staatsschreiber: Dr. Mathias E. Brun

Verkehrsanordnungen

Verkehrsanordnungen in Schübelbach

Gemäss Beschluss des Gemeinderats Schübelbach vom 9. Juli 2013, genehmigt vom

Tiefbauamt des Kantons Schwyz am 9. September 2013, werden folgende Verkehrsanordnungen

verfügt:

2060 Nr. 37 / 13. September 2013


a) Auf dem Parkplatz «Adlerplatz»:

«Parkieren mit Parkscheibe» (SSV-Signal Nr. 4.18) mit folgendem Zusatztext:

«PP Adlerplatz

06.00–18.00 Uhr, maximal 3 Stunden

18.00–06.00 Uhr maximal 6 Stunden

Ganzer Platz, ausgenommen Parkkarte Gemeinde».

b) Auf dem Parkplatz «Kaplanei»:

«Parkieren verboten» (SSV-Signal Nr. 2.50) mit folgendem Zusatztext:

«Ausgenommen Parkkarte Gemeinde».

c) Auf gleichem Signalschild wie unter Punkt b):

«Parkieren mit Parkscheibe» (SSV-Signal Nr. 4.18) mit folgendem Zusatztext:

«18.00–06.00 Uhr maximal 6 Stunden

Sa., So. und Feiertage von 06.00 bis 18.00 Uhr, maximal 3 Stunden».

Die entsprechenden Unterlagen liegen in der Kanzlei oder Bauverwaltung der Gemeinde

Schübelbach während der üblichen Schalteröffnungszeiten zur Einsicht auf.

Nach § 37 Abs. 2 der Strassenverordnung vom 15. September 1999 kann gegen

diese Anordnung innert 20 Tagen nach der Veröffentlichung beim Regierungsrat Beschwerde

geführt werden.

Brunnen, 13. September 2013

Tiefbauamt

Erbrecht

Öffentliches Inventar

Über den Nachlass der am 30. Juli 2013 verstorbenen Marilin Stella Baldanza, geboren

1. November 1990, von Eschenbach SG, wohnhaft gewesen in 8853 Lachen,

Rosengartenstrasse 10, ist vom Einzelrichter der March mit Verfügung vom 6. September

2013 die Aufnahme des öffentlichen Inventars gemäss Art. 580 ff. ZGB und

§ 42 ff. EGzZGB angeordnet worden.

Es werden daher die Gläubiger, mit Einschluss der Bürgschaftsgläubiger, und die

Schuldner der Erblasserin aufgefordert, ihre Forderungen und Schulden bis 14. Oktober

2013 beim Notariat March in 8853 Lachen schriftlich anzumelden.

Die Gläubiger werden auf die in Art. 590 ZGB genannten Folgen der Nichtanmeldung

aufmerksam gemacht, wonach die Erben den Gläubigern, deren Forderungen deshalb

nicht in das Inventar aufgenommen worden sind, weil sie deren Anmeldung versäumt

haben, weder persönlich noch mit der Erbschaft haften, soweit sie nicht durch Pfandrechte

gedeckt sind.

Die Schuldner und Gläubiger im Besitze von Faustpfändern, welche es unterlassen,

eine Eingabe zu machen, werden mit Ordnungsbussen bestraft.

Alle Personen, die Sachen der Verstorbenen besitzen (einschliesslich offene und geschlossene

Depots), haben diese der unterzeichneten Amtsstelle innert der gleichen

Frist schriftlich zu melden.

Lachen, 10. September 2013

Notariat March

Nr. 37 / 13. September 2013

2061


Öffentliches Inventar mit Rechnungsruf

Über den Nachlass des am 15. Juli 2013 verstorbenen Ramadan Krasniqi sel., geboren

4. März 1961, von Kosovo, wohnhaft gewesen in 8840 Einsiedeln, Langrütistrasse

7, hat der Einzelrichter des Bezirksgerichtes Einsiedeln die Aufnahme des öffentlichen

Inventars gemäss Art. 580 ff. Zivilgesetzbuch (ZGB) und § 42 ff. des kantonalen

Einführungsgesetzes zum ZGB angeordnet.

Es werden daher die Gläubiger, mit Einschluss der Bürgschaftsgläubiger, und die

Schuldner des Erblassers aufgefordert, ihre Forderungen und Schulden bis 18. Oktober

2013 beim Notariat Einsiedeln schriftlich anzumelden.

Die Gläubiger werden auf die in Art. 590 ZGB genannten Folgen der Nichtanmeldung

aufmerksam gemacht: Die Erben haften weder persönlich noch mit der Erbschaft für

Forderungen, welche nicht zur Aufnahme in das Inventar angemeldet werden, soweit

sie nicht durch Pfandrechte gedeckt sind.

Alle Personen, die Vermögenswerte des Verstorbenen besitzen oder verwalten (einschliesslich

offene und geschlossene Depots), haben diese dem Notariat Einsiedeln,

Postfach 346, 8840 Einsiedeln (Telefon 055 418 30 30) innert der gleichen Frist

schriftlich zu melden.

Einsiedeln, 13. September 2013

Notariat Einsiedeln

Öffentliches Inventar / Rechnungsruf nach Art. 582 ZGB

Über die Erbschaft des am 5. August 2013 verstorbenen Max Welschen, des Oswald,

geboren 17. August 1945, mit letztem Wohnsitz in Selkingen, Gemeinde Grafschaft,

wurde auf Begehren der gesetzlichen Erbin das öffentliche Inventar nach Art. 580 ff.

ZGB angeordnet.

Demnach werden alle Gläubiger – mit Einschluss der Bürgschaftsgläubiger – und

Schuldner des vorgenannten Erblassers hiermit aufgefordert, ihre Forderungen und

Schulden bis zum 21. Oktober 2013 schriftlich und mit den notwendigen Unterlagen

beim Bezirksgericht Goms in Brig-Glis anzumelden.

Die Gläubiger werden ausdrücklich auf die Folgen der Nichtanmeldung aufmerksam

gemacht, wonach die Erben den Gläubigern gegenüber, die die Anmeldung ihrer

Forderung innert der erwähnten Frist versäumen, weder persönlich noch mit der Erbschaft

haftbar sind (Art. 590 Abs. 1 ZGB).

Brig-Glis, 5. September 2013

Der Ersatzrichter: Martin Andereggen

Gerichtliche Anzeigen

Register der Urkundspersonen (§ 10 Bst. b EGzZGB)

Das Präsidium des Kantonsgerichts hat Rechtsanwalt MLaw Christian Grätzer, Einsiedeln,

als Urkundsperson registriert, sodass er befugt ist, Rechtsgeschäfte nach

Massagabe von § 10 Bst. b EGzZGB öffentlich zu beurkunden.

Schwyz, 9. September 2013

Kantonsgerichtskanzlei

2062 Nr. 37 / 13. September 2013


Anwaltsregister

Die Anwaltskommission hat Fürsprecher Daniel Hadorn, Axenstrasse 3, 6440 Brunnen,

in das Anwaltsregister des Kantons Schwyz eingetragen.

Schwyz, 10, September 2013

Anwaltskommission

Die Vizepräsidentin

Anwaltsregister

Die Anwaltskommission hat MLaw Jenny Wattenhofer, Rechtsanwältin, Kessler Wassmer

Giacomini & Partner, Oberer Steisteg 18, Postfach 148, 6431 Schwyz, in das

Anwaltsregister des Kantons Schwyz eingetragen.

Schwyz, 10. September 2013

Anwaltskommission

Die Vizepräsidentin

Aufforderung zur Klagebeantwortung

In Sachen Alla Lo Russo-Charova, Mattenweidweg, 6422 Steinen, Ehefrau, vertreten

durch Rechtsanwältin lic. iur. Annagreth Fässler-Zehnder, Mangelegg 27, 6430 Schwyz,

gegen Giovanni Lo Russo, zurzeit unbekannten Aufenthalts, wird der Ehemann aufgefordert,

bis spätestens Montag, 7. Oktober 2013, eine schriftliche Klageantwort (im

Doppel) einzureichen.

Der Ehemann wird gleichzeitig aufgefordert, innert gleicher Frist ein Zustelldomizil in

der Schweiz zu bezeichnen (Art. 140 ZPO).

Eine Kopie der Klageschrift kann auf der Bezirksgerichtskanzlei in 6430 Schwyz,

Rathaus, 2. Stock, bezogen werden (Proz. Nr. ZEO 2013 49).

Schwyz, 4. September 2013

Bezirksgericht Schwyz

Der Einzelrichter: lic. iur. Peter Linggi

Aufforderung zur Klageantwort

In Sachen Markus Fischer, Gotthardstrasse 50, 6454 Flüelen, vertreten durch Rechtsanwalt

Dr. Martin Michel, Zürcherstrasse 49/PF 644, 8853 Lachen, gegen Valentin

Schwander, zurzeit unbekannten Aufenthalts, wird der Beklagte aufgefordert, bis

spätestens Montag, 14. Oktober 2013, eine schriftliche Klageantwort (im Doppel)

einzureichen.

Der Beklagte wird gleichzeitig aufgefordert, innert gleicher Frist ein Zustelldomizil in

der Schweiz zu bezeichnen (Art. 140 ZPO).

Der Beklagte kann eine Kopie der Klageschrift (inklusive Beilagen) auf der Bezirksgerichtskanzlei,

Bahnhofplatz 3, 8853 Lachen, beziehen.

Lachen, 10. September 2013

(ZGO 13 12)

Bezirksgericht March

Der Einzelrichter: lic. iur. Thomas Jantz

Nr. 37 / 13. September 2013

2063


Gerichtliches Verbot

Auf Antrag von Armin Mäder, Luigi und Nadia Cantagallo-Triadan, Walter Bernet, Marc

Oliver Hofmann, Armin und Maria Elisabeth Büsser-Bruhin sowie Manfred Ziegler wird

verfügt:

1. Unberechtigten wird bei einer Busse bis zu Fr. 2000.– in jedem Widerhandlungsfall

verboten, die Schorrenstrasse Galgenen hinsichtlich Liegenschaften Nr. 67 bis

71 und 89, Grundbuch Galgenen, zu befahren.

Gestattet ist der Zubringerdienst zu den entsprechenden Liegenschaften (Nr. 67

bis 71 und 89 Galgenen).

2. Die Gesuchsteller haben an geeigneten, gut sichtbaren Stellen Verbotstafeln anzubringen,

auf welchen auf dieses Verbot und die angedrohte Busse hingewiesen

wird (Proz. ZES 13 389).

3. Wer das Verbot nicht anerkennen will, kann gemäss § 171 I JV i.V.m. Art. 260 ZPO

innert 30 Tagen seit dessen Bekanntmachung und Anbringung auf dem Grundstück

beim Bezirksgericht March (Einzelrichter) Einsprache erheben. Nebst Namen und

Adresse der einsprechenden Person sind Datum und genauer Verbotsort (Grundbuchnummer,

Bezeichnung Verbotstafeln) anzugeben. Die Einsprache muss nicht

weiter begründet werden und macht das Verbot für die einsprechende Person

unwirksam, solange ein solches ihr gegenüber nicht auf Klage hin gerichtlich bestätigt

wird.

Lachen, 4. September 2013

Bezirksgericht March

Der Einzelrichter: lic. iur. Mario Pajarola

Abhanden gekommener Werttitel / Aufruf

Das nachfolgend aufgeführte Wertpapier wird vermisst. Die unbekannten Inhaber werden hiermit

aufgefordert, den erwähnten Titel innert der angegebenen Auskündungsfrist dem unterzeichneten

Richteramt vorzulegen, ansonsten dieses kraftlos erklärt wird.

Titel: Wertpapiere.

Lastend auf: GB 183, KTN 239, Plan 6, Schübelbach SZ; Grundeigentümer: Alois

Diethelm:

– Fr. 28.13 Pergamentbrief, Mitte April 1539, an 1. Pfandstelle

– Fr. 390.33 Handschrift, 2. Januar 1745, mit landläufigem Zins, an 2. Pfandstelle

– Fr. 648.92 Verschreibung, 19. März 1800, Zins 6¼%, an 3. Pfandstelle

– Fr. 451.– Verschreibung, 30. November 1853, Zins 4½%, an 4. Pfandstelle

– Fr. 527.47 Verschreibung, 29. Dezember 1853, Zins 6¼%, an 5. Pfandstelle

– Fr. 2314.15 Kaufschuldbrief, 28. Februar 1889, Zins 4½%, an 6. Pfandstelle

– Fr. 5640.– Schuldbrief, 31. Mai 1924, Zins 4½%, an 7. Pfandstelle

– Fr. 2000.– Inhaberschuldbrief, 30. April 1925, Zins 4½%, an 8. Pfandstelle

Saldo/Wert: CHF 12 000.–.

Auskündungsfrist: sechs Monate nach Erscheinen der 1. Publikation.

Datum: 13. März 2014.

Lachen, 13. September 2013

Bezirk March

Der Einzelrichter

2064 Nr. 37 / 13. September 2013


Konkurse

Konkurspublikation / Schuldenruf

Die Gläubiger des Schuldners und alle Personen, die Ansprüche auf die in seinem Besitz befindlichen

Vermögensstücke haben, werden aufgefordert, ihre Forderungen oder Ansprüche samt Beweismittel

(Schuldscheine, Buchauszüge usw.) innert der Eingabefrist dem betreffenden Konkursamt einzureichen.

Mit der Eröffnung des Konkurses hört gegenüber dem Schuldner der Zinsenlauf auf. Für pfandgesicherte

Forderungen läuft der Zins bis zur Verwertung weiter, soweit der Pfanderlös den Betrag der

Forderung und des bis zur Konkurseröffnung aufgelaufenen Zinses übersteigt (Art. 209 SchKG). Die

Grundpfandgläubiger haben ihre Forderungen in Kapital, Zinsen und Kosten zerlegt anzumelden und

gleichzeitig auch anzugeben, ob die Kapitalforderung schon fällig oder gekündigt sei, allfällig für

welchen Betrag und auf welchen Termin. Die Inhaber von Dienstbarkeiten, welche unter dem früheren

kantonalen Recht ohne Eintragung in die öffentlichen Bücher entstanden und noch nicht im Grundbuch

eingetragen sind, werden aufgefordert, diese Rechte innert einem Monat beim betreffenden

Konkursamt unter Einlegung allfälliger Beweismittel anzumelden. Ist der Schuldner Miteigentümer

oder Stockwerkeigentümer eines Grundstückes, gilt diese Aufforderung auch für solche Dienstbarkeiten

am Grundstück selbst. Die nicht angemeldeten Dienstbarkeiten können gegenüber einem gutgläubigen

Erwerber des belasteten Grundstückes nicht mehr geltend gemacht werden, soweit es sich nicht um

Rechte handelt, die auch nach dem Zivilgesetzbuch ohne Eintragung in das Grundbuch dinglich

wirksam sind. Desgleichen haben die Schuldner des Konkursiten sich binnen der Eingabefrist als

solche anzumelden, bei Straffolgen (Art. 324 Ziffer 2 StGB) im Unterlassungsfall. Personen, welche

Sachen des Schuldners als Pfandgläubiger oder aus andern Gründen besitzen, haben diese innert der

gleichen Frist dem betreffenden Konkursamt zur Verfügung zu stellen. Es wird auf die Straffolge bei

Unterlassung (Art. 324 Ziffer 2 StGB) hingewiesen und darauf, dass das Vorzugsrecht erlischt, wenn

die Meldung ungerechtfertigt unterbleibt. Die Pfandgläubiger sowie Drittpersonen, denen Pfandtitel

auf den Liegenschaften des Gemeinschuldners weiterverpfändet worden sind, haben die Pfandtitel

und Pfandverschreibungen innerhalb der gleichen Frist dem Konkursamt einzureichen. Den Gläubigerversammlungen

können auch Mitschuldner und Bürgen des Schuldners sowie Gewährspflichtige

beiwohnen. Für Beteiligte, die im Ausland wohnen, gilt das Konkursamt als Zustellungsort, solange

sie nicht einen anderen Zustellungsort in der Schweiz bezeichnen.

Schuldner: Nachlass Hans Toppler, von Zürich, geboren 6. Februar 1934, gestorben

24. April 2013, wohnhaft gewesen Hauptstrasse 188, 6436 Muotathal.

Datum der Konkurseröffnung: 6. August 2013.

Konkursverfahren: summarisch.

Eingabefrist: 14. Oktober 2013.

Schwyz, 13. September 2013

Konkursamt Schwyz

Schuldner: Thomas Gutruf, von Oberwil BL, geboren 17. Januar 1960, Zürcherstrasse

27, 8854 Siebnen-Galgenen.

Datum der Konkurseröffnung: 9. August 2013.

Konkursverfahren: summarisch.

Eingabefrist: 14. Oktober 2013.

Inhaber der EF «TGC Thomas Gutruf Consulting», Wägitalstrasse 42, 8854 Siebnen-

Galgenen. Der Schuldner ist Miteigentümer zur Hälfte der folgenden Grundstücke im

Kanton Schwyz in der Gemeinde Schübelbach: a) Stockwerkeigentum Nr. S11681,

538 /10000 Miteigentum an Grundbuchblatt 701 mit Sonderrecht an der 5½-Zimmer-

Wohnung Nr. 5.3 im Attika- und Dachgeschoss sowie am Keller Nr. 3 im Untergeschoss,

Adlerstr. 10, 8854 Siebnen-Schübelbach, b) Miteigentumsanteil Nr. M11722, 44 /1388

Nr. 37 / 13. September 2013

2065


Miteigentum an GB 11684, ausschliessliches Benützungsrecht am Autoabstellplatz

Nr. 38 mit dahinterliegendem Bastelraum in der Tiefgarage, c) Miteigentumsanteil

Nr. M11723, 44 /1388 Miteigentum an GB 11684, ausschliessliches Benützungsrecht

am Autoabstellplatz Nr. 39 mit dahinterliegendem Bastelraum in der Tiefgarage. Im

Weiteren wird auf den Beschrieb gemäss Grundbuch verwiesen. Verwertung der Aktiven:

Seitens der Konkursverwaltung wird die sofortige Verwertung aller Aktiven des

Schuldners beantragt (freihändig oder durch Versteigerung). Wenn nicht die Mehrheit

der bekannten Gläubiger innert der Eingabefrist beim Konkursamt March, Bahnhofplatz

3, 8853 Lachen, schriftlich Einspruch erhebt, gilt dieser Antrag als genehmigt; Stillschweigen

gilt als Zustimmung. Kaufofferten von Gläubigern oder von weiteren Interessenten

für das zu verwertende Grundstück sind dem Konkursamt March schriftlich

einzureichen. Im Übrigen wird auf die Publikationen vom 13. September 2013 im

Schweizerischen Handelsamtsblatt (SHAB) und im Amtsblatt des Kantons Schwyz

verwiesen. Für die weiteren Publikationen in diesem Verfahren wird ebenfalls auf das

Schweizerische Handelsamtsblatt und das Amtsblatt des Kantons Schwyz verwiesen.

Lachen, 13. September 2013

Konkursamt March

Schuldner: Josef Viktor Kälin, von Einsiedeln SZ, geboren 3. Juli 1950, gestorben

27. Juni 2013, wohnhaft gewesen Weingarten 2, 8808 Pfäffikon SZ.

Datum der Konkurseröffnung: 24. Juli 2013.

Konkursverfahren: summarisch.

Eingabefrist: 14. Oktober 2013.

Wollerau, 13. September 2013

Konkursamt Höfe

Einstellung des Konkursverfahrens

Schuldner: Josef Synek, von Tschechische Republik, geboren 12. September 1971,

gestorben 11. Mai 2013, wohnhaft gewesen Hauptstrasse 28, 8840 Einsiedeln.

Datum der Konkurseröffnung: 4. Juli 2013.

Datum der Einstellung: 2. September 2013.

Frist für Kostenvorschuss: 16. September 2013.

Kostenvorschuss: CHF 6000.–.

Das Konkursverfahren wird als geschlossen erklärt, falls nicht ein Gläubiger innert der

obgenannten Frist die Durchführung verlangt und für die Deckung der Kosten den

erwähnten Vorschuss leistet. Die Nachforderung weiterer Kostenvorschüsse bleibt

vorbehalten

(gemäss Art. 230 SchKG).

Schindellegi, 13. September 2013

Konkursamt Einsiedeln

Einstellung des Konkursverfahrens

Schuldnerin: Vino y Tapas GmbH, Hauptstrasse 50, 8840 Einsiedeln.

Datum der Konkurseröffnung: 21. Juni 2013.

2066 Nr. 37 / 13. September 2013


Datum der Einstellung: 2. September 2013.

Frist für Kostenvorschuss: 16. September 2013.

Kostenvorschuss: CHF 6000.–.

Das Konkursverfahren wird als geschlossen erklärt, falls nicht ein Gläubiger innert der

obgenannten Frist die Durchführung verlangt und für die Deckung der Kosten den

erwähnten Vorschuss leistet. Die Nachforderung weiterer Kostenvorschüsse bleibt

vorbehalten (gemäss Art. 230 SchKG.)

Schindellegi, 13. September 2013

Konkursamt Einsiedeln

Einstellung des Konkursverfahrens

Schuldner: Olivier Claude Gély, von Lausanne und Genf, geboren 17. Mai 1948, gestorben

20. Mai 2013, wohnhaft gewesen Hauptstrasse 26, 8832 Wollerau.

Datum der Konkurseröffnung: 27. Juni 2013.

Datum der Einstellung: 2. September 2013.

Frist für Kostenvorschuss: 23. September 2013.

Kostenvorschuss: CHF 6000.–.

Das Konkursverfahren wird als geschlossen erklärt, falls nicht ein Gläubiger innert der

obgenannten Frist die Durchführung verlangt und für die Deckung der Kosten den

erwähnten Vorschuss leistet. Die Nachforderung weiterer Kostenvorschüsse bleibt

vorbehalten.

Jeder Pfandgläubiger kann innert der gleichen Frist gemäss Art. 230a Abs. 2 SchKG

beim Konkursamt schriftlich die Verwertung seiner Pfänder verlangen, sofern er sich

zur Übernahme des nicht gedeckten Teils der Liquidationskosten verpflichtet und

daran einen vorläufigen Barvorschuss leistet.

Personen, welche das Eigentum an Gegenständen im Besitz der Konkursitin beanspruchen,

werden aufgefordert, innert gleicher Frist ihren Eigentumsanspruch beim

Konkursamt anzumelden und die entsprechenden Beweismittel vorzulegen. Ein Entscheid

darüber würde allenfalls abhängig vom Verfahrensverlauf erfolgen.

Wollerau, 13. September 2013

Konkursamt Höfe

Lastenverzeichnisse

Schuldnerin: Swisshus Immobilien AG in Liquidation, Zürcherstrasse 16a, 8852 Altendorf.

Auflagefrist Lastenverzeichnis: 13. September 2013 bis 3. Oktober 2013.

Spezialliquidation nach Art. 230a Abs. 2 SchKG im Nachgang zum mangels Aktiven

eingestellten Konkurs Nr. 2012020 betreffend Grundstücke Grundbuch Hägendorf

StWE 2546–2585, Dünnernstrasse 19/21, Hägendorf. Klagen auf Anfechtung des

Lastenverzeichnisses sind innert 20 Tagen nach der Bekanntmachung im Schweizerischen

Handelsamtsblatt vom 13. September 2013 durch Klageschrift (im Doppel)

beim Einzelrichter des Bezirkes March, Bahnhofplatz 3, 8853 Lachen, anzuheben.

Soweit keine Anfechtung erfolgt, wird das Lastenverzeichnis rechtskräftig.

Lachen, 13. September 2013

Konkursamt March

Nr. 37 / 13. September 2013

2067


Kollokationsplan und Inventar

Schuldnerin: Erlebnis Gastro GmbH, Schwyzerstrasse 21, 6440 Ingenbohl.

Auflagefrist Kollokationsplan: 20 Tage nach erfolgter Publikation.

Anfechtungsfrist Inventar: zehn Tage nach erfolgter Publikation.

Schwyz, 13. September 2013

Konkursamt Schwyz

Schluss des Konkursverfahrens

Schuldner: Hans Heinrich Kölla, von Stäfa, geboren 5. September 1925, gestorben

3. November 2012, wohnhaft gewesen Etzelstrasse 18, 8808 Pfäffikon.

Datum des Schlusses: 3. September 2013.

Wollerau, 13. September 2013

Konkursamt Höfe

Schluss des Konkursverfahrens

Schuldnerin: Inergos AG, Wächlenstrasse 5, c/o Kessler, Wassmer & Giacomini, 8832

Wollerau.

Datum des Schlusses: 3. September 2013.

Wollerau, 13. September 2013

Konkursamt Höfe

Weitere amtliche Publikationen

Publikation einer Verfügung des Regierungsrates

Gestützt auf § 33 Abs. 2 Verordnung über die Verwaltungsrechtspflege vom 6. Juni

1974 (SRSZ 234.110) wird folgendes Verfügungsdispositiv des Regierungsrates veröffentlicht:

1. Auf die Beschwerde vom 7. Juli 2013 von Siegfried Isele gegen das Amt für Migration

betreffend Verweigerung einer Aufenthaltsbewilligung (Verfahren VB 210/

2013) wird nicht eingetreten.

2. Die Verfahrenskosten von Fr. 500.– (inklusive Kanzleikosten und Kosten für die

Publikation im Amtsblatt im Betrag von Fr. 158.–) werden dem Beschwerdeführer

auferlegt und sind innert 30 Tagen an die Staatskanzlei zu überweisen.

3. Gegen diesen Entscheid kann innert 20 Tagen seit dessen Zustellung Beschwerde

beim kantonalen Verwaltungsgericht, Postfach 2266, 6431 Schwyz, erhoben werden.

Schwyz, 3. September 2013

Im Auftrag des Regierungsrates

Der Staatsschreiber: Dr. Mathias E. Brun

2068 Nr. 37 / 13. September 2013


Prämienverbilligung 2014 / Anmeldefrist 30. September 2013 beachten

Personen in wirtschaftlich bescheidenen Verhältnissen können einen Beitrag an die

Krankenkassenprämien erhalten. Bund, Kanton und Gemeinden finanzieren diese

individuelle Prämienverbilligung.

Anspruch auf Prämienverbilligung besteht, wenn Sie

– Wohnsitz im Kanton Schwyz haben,

– einer anerkannten Krankenkasse angeschlossen sind und

– die wirtschaftlichen Voraussetzungen erfüllen.

Junge Erwachsene zwischen 18 und 25 Jahren, die sich in Ausbildung befinden,

haben zusammen mit den Eltern Anspruch.

Die Prämienverbilligung ist schriftlich mit dem offiziellen Formular und mit den nötigen

Unterlagen bei der Ausgleichskasse Schwyz anzumelden. Merkblatt und Anmeldeformular

stehen auf www.aksz.ch zur Verfügung. Die Unterlagen können auch kostenlos

per Telefon (Direktwahl: 041 819 05 19) oder per E-Mail (ipv@aksz.ch) bestellt

werden.

Beachten Sie: Die Anmeldefrist für die Prämienverbilligung 2014 läuft am 30. September

2013 ab.

Wurde im Jahr 2013 bereits eine Anmeldung für die Prämienverbilligung eingereicht,

gilt diese auch für das Jahr 2014. In diesem Fall muss keine zusätzliche Anmeldung

eingereicht werden.

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich an die Ausgleichskasse Schwyz oder an die

AHV-Zweigstelle Ihrer Wohngemeinde.

Schwyz, 13. September 2013

Ausgleichskasse Schwyz

Stellenangebote

Gemeinde Illgau

Die Gemeinde Illgau sucht, infolge der beruflichen Veränderung der bisherigen Stelleninhaberin,

per 1. Dezember 2013 oder nach Vereinbarung eine fachlich versierte

Persönlichkeit als

Gemeindeschreiberin/Gemeindeschreiber (100%).

Unser Dorf Illgau, auf einer Sonnenterrasse gelegen, ist eine kleine Gemeinde mit

rund 800 Einwohnerinnen und Einwohnern und liegt circa 15 Autominuten von Schwyz

entfernt. Unsere kundenorientierte Gemeindeverwaltung arbeitet in einem kleinen

Team.

Wahl/Wählbarkeit: Der Gemeindeschreiber oder die Gemeindeschreiberin wird vom

Volk gewählt. Wählbar ist, wer die Gemeindeschreiberprüfung im Kanton Schwyz

bestanden hat, Inhaber des Rechtsanwaltspatentes ist oder wer die Verwaltungsschule

im Kanton Schwyz mit Erfolg bestanden hat.

Aufgabenbereich: Zu ihren Aufgaben gehören die Führung der Gemeindekanzlei und

des Fürsorgesekretariats. Sie bilden durch die vielfältigen Aufgaben das Bindeglied

zwischen der Verwaltung und dem Gemeinderat. So erarbeiten Sie Entscheidungs-

Nr. 37 / 13. September 2013

2069


grundlagen zuhanden des Gemeinderates, der Fürsorgebehörde, des Schulrates sowie

einzelner Kommissionen. Sie beraten diesen/diese in organisatorischer, fachlicher und

rechtlicher Hinsicht und übernehmen den Vollzug der Beschlüsse. Sie führen die

Protokolle an Gemeinderatssitzungen, Gemeindeversammlungen sowie in einzelnen

Kommissionen und Projektgruppen. Sie sind Ansprechperson für Bewohner, Behörden,

Medien, Mitarbeitende und Kommissionsmitglieder. Zudem üben Sie verschiedene

Stellvertretungen innerhalb der Gemeindeverwaltung aus.

Anforderungen: Sie bringen eine kaufmännische Ausbildung mit und verfügen idealerweise

über eine mehrjährige Praxis in der öffentlichen Verwaltung. Sehr gute mündliche

und schriftliche Ausdrucksweise in Deutsch, gute EDV-Kenntnisse (Microsoft

Office, Internet), hohe Belastbarkeit, grosse Flexibilität, selbstständige und exakte

Arbeitsweise, ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten, Kommunikations- und Verhandlungsgeschick,

Freude am Kontakt mit Einwohnern und Behörden sowie Verschwiegenheit

werden vorausgesetzt. Sie verfügen über den Abschluss der schwyzerischen

Verwaltungsschule oder die Bereitschaft, diesen Abschluss zu erwerben.

Wenn Sie Freude an einer abwechslungsreichen und selbstständigen Tätigkeit haben,

interessiert am öffentlichen Geschehen sind und ein angenehmes Arbeitsklima schätzen,

bieten wir Ihnen den idealen Arbeitsplatz.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf,

Foto, Zeugniskopien, Angabe der bisherigen Tätigkeit und Referenzen bis am Freitag,

11. Oktober 2013, an den Gemeinderat Illgau, Personalkommission, Gemeindehaus,

6434 Illgau.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen der Gemeindepräsident Markus Bürgler (041

830 10 84) oder die Gemeindeschreiberin Luzia Bürgler (041 830 10 66) gerne zur

Verfügung.

Illgau, 13. September 2013

Der Gemeinderat

Ausschreibung von Arbeiten und Lieferungen

Erneuerung Haltikerstrasse, Etappe 2a: Kantonsgrenze bis Ende Bauzone und Etappe

2: Grossarni, Küssnacht

Auftraggeber: Bezirk Küssnacht.

Beschaffungsstelle/Organisator: Bezirk Küssnacht, Ressort Infrastruktur, Seeplatz 2/3,

6403 Küssnacht am Rigi, E-Mail: infrastruktur@kuessnacht.ch.

Angebote sind an obige Adresse zu schicken.

Gewünschter Termin für schriftliche Fragen: 4. Oktober 2013.

Frist für die Einreichung des Angebotes: 8. Oktober 2013, 13.30 Uhr, Aufschrift:

«SUBMISSION Erneuerung Haltikerstrasse».

Datum der Offertöffnung: 8. Oktober 2013, 13.30 Uhr, Rathaus 1, Sitzungszimmer

3 (EG), Küssnacht.

Verfahrensart: offenes Verfahren.

Gemäss GATT/WTO-Abkommen respektive Staatsvertrag: nein.

Art des Bauauftrages: Ausführung.

Projekttitel der Beschaffung: Erneuerung Haltikerstrasse, Etappe 2a: Kantonsgrenze

bis Ende Bauzone und Etappe 2: Grossarni, Küssnacht.

2070 Nr. 37 / 13. September 2013


Gemeinschaftsvokabular: CPV 45233100, Bauarbeiten für Fernstrassen und Strassen;

BKP: 211, Baumeisterarbeiten; NPK: Strassenbau.

Detaillierter Projektbeschrieb: Circa-Ausmass Hauptkubaturen: Belagsaufbruch

4000 m 2 , Aushubarbeiten 3000 m 2 ; ungebundene Gemische 3000 m 3 , Dammbau

1000 m 3 , Kanalisation/Strassenentwässerung 500 m, Randabschlüsse 1000 m, Beläge

1500 t, Blockwurf 350 t, Mikropfähle 40 Stück à circa 10 m.

Ort der Ausführung: Küssnacht am Rigi.

Aufteilung in Lose: nein.

Werden Teilangebote zugelassen: nein.

Ausführungstermin: Beginn 25. November 2013.

Bemerkungen: vorbehältlich Baubewilligung; Terminprogramm wird definitiv nach der

Erteilung der Baubewilligung definiert.

Subunternehmer: müssen angegeben werden.

Eignungs- und Zuschlagskriterien: aufgrund der Unterlagen.

Geforderte Nachweise: aufgrund der Unterlagen.

Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen: Anmeldung zum Bezug

der Ausschreibungsunterlagen erwünscht bis 4. Oktober 2013.

Kosten: keine.

Sprachen für Angebote: Deutsch.

Gültigkeit des Angebotes: drei Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote.

Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen: Bezirk Küssnacht, zuhanden Ressort

Infrastruktur, Seeplatz 2/3, 6403 Küssnacht am Rigi, Telefon 041 854 02 71, Fax

041 854 02 73, E-Mail: infrastruktur@kuessnacht.ch, www.kuessnacht.ch.

Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar vom 16. September bis 4. Oktober 2013.

Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch.

Weitere Informationen zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen: Die Submissionsunterlagen

werden per E-Mail digital abgegeben. An Lieferanten werden keine Offertunterlagen

abgegeben.

Verhandlungen: Es werden keine Verhandlungen geführt.

Verfahrensgrundsätze: Das Verfahren richtet sich nach der Interkantonalen Vereinbarung

über das öffentliche Beschaffungswesen vom 25. November 1994/15. März

2001 (IVöB, SRSZ 430.120.1) und der Verordnung zur IVöB vom 15. Dezember 2004

(VIVöB, SRSZ 430.130).

Öffentliche Aufträge für Leistungen in der Schweiz werden nur an Anbieterinnen und

Anbieter vergeben, welche die Einhaltung der Arbeitsschutzbestimmungen und der

Arbeitsbedingungen für Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen sowie die Lohngleichheit

für Mann und Frau gewährleisten.

Begehung findet keine statt.

Einsichtnahme: gegen telefonische Voranmeldung bis 27. September 2013.

Offertöffnung: 8. Oktober 2013, 13.30 Uhr.

Rechtsmittelbelehrung: Gegen diese Ausschreibung kann innert zehn Tagen seit der

Publikation im kantonalen Amtsblatt beim Verwaltungsgericht des Kantons Schwyz

schriftlich Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerde muss einen Antrag, eine

Darstellung des Sachverhaltes sowie eine Begründung enthalten. Diese Ausschreibung

ist beizulegen. Es gelten keine Gerichtsferien (Art. 15 IVöB).

Schwyz, 13. September 2013

Der Bezirksrat

Nr. 37 / 13. September 2013

2071


Handelsregister

Aufforderung gemäss Art. 153 und Art. 153a HRegV

Die nachfolgend aufgeführten Rechtseinheiten sind zurzeit ohne Rechtsdomizil am

statutarischen sowie an dem im Handelsregister eingetragenen Sitz. Die zur Anmeldung

verpflichteten Personen werden hiermit gemäss Art. 153 und Art. 153a HRegV aufgefordert,

den gesetzmässigen Zustand hinsichtlich des Rechtsdomizils wiederherzustellen

und innert 30 Tagen seit Erscheinen dieser Publikation zur Eintragung beim

zuständigen Handelsregisteramt anzumelden. Andernfalls werden die Rechtseinheiten

vom Handelsregisteramt gemäss Art. 153b HRegV für aufgelöst erklärt. Einzelunternehmen

werden im Handelsregister gelöscht. Wird innerhalb von drei Monaten nach

Eintragung der Auflösung der gesetzliche Zustand wiederhergestellt, so kann mit

dessen Eintragung die Auflösung widerrufen werden.

– Apps Media GmbH, Küssnacht

– Atelier Helene B. Grossmann, Wollerau

– Endurance Sport Travel Kinder, Wollerau

– EXPObau Innovation GmbH, Freienbach

– First Edge Media Group AG, Wollerau

– FixxxSport AG, Feusisberg

– Fugex GmbH, Freienbach

– Hapeg AG Handelsbetrieb, Ingenbohl

– Housekeeping GmbH, Freienbach

– Jarmila Machalikova, Einsiedeln

– MEDLAN ENTERPRISES AG, Freienbach

– MEHR-WERT.ch GmbH, Wollerau

– Multicommerce GmbH, Freienbach

– Räber und Föhn GmbH, Schwyz

– silver oak media AG, Freienbach

– SZM-Arbeiten GmbH, Wollerau

– Verdes Allround, Einsiedeln

– WRV Transport GmbH, Schwyz

– Zihlmann Holzbau AG, Arth

Schwyz, 9. September 2013

Handelsregister

Verfügung gemäss Art. 153b HRegV

Folgende Rechtseinheiten verfügen an ihrem Sitz über kein Rechtsdomizil mehr:

– E. Stiefel Kreativ-Center, Vorderthal

– Eminenz Group GmbH, Freienbach

– Fintis AG, Altendorf

– Häagen Bass GmbH, Wollerau

– hochmobil.net Peter Snizek, Wollerau

– SACHMAR GmbH, Küssnacht

– Summit Travel GmbH, Wollerau

– VILJA Solutions GmbH, Schwyz

2072 Nr. 37 / 13. September 2013


Die obersten Leitungs- und Verwaltungsorgane dieser Rechtseinheiten haben trotz

erfolgter Aufforderung den gesetzmässigen Zustand hinsichtlich des Rechtsdomizils

innert Frist nicht wiederhergestellt. Die Publikation der Verfügung erfolgt öffentlich,

da eine anderweitige Zustellung der Verfügung im Sinne von Art. 153b Abs. 2 Bst. a

HRegV nicht möglich ist und/oder nicht alle obersten Leitungs- und Verwaltungsorgane

einen Wohnsitz in der Schweiz haben.

Das Handelsregister des Kantons Schwyz erlässt deshalb folgende Verfügung:

1. Die oben erwähnten Rechtseinheiten werden aufgelöst. Einzelunternehmen und

Zweigniederlassungen werden gelöscht.

2. Als Liquidatoren werden die Mitglieder des obersten Leitungs- oder Verwaltungsorgans

eingesetzt und im Handelsregister eingetragen.

3. Die Firmen erhalten neu den Zusatz «in Liquidation». Die noch eingetragenen

Domiziladressen werden im Handelsregister gelöscht.

4. Die Gebühren richten sich nach der Verordnung über die Gebühren für das Handelsregister

und werden den zur Anmeldung verpflichteten Personen überbunden.

5. Wird innerhalb von drei Monaten nach Eintragung der Auflösung der gesetzliche

Zustand wiederhergestellt, so kann die Auflösung widerrufen werden.

6. Eine Ordnungsbusse nach Art. 943 OR entfällt.

7. Gegen diese Verfügung kann innert 30 Tagen seit Publikation beim Verwaltungsgericht

des Kantons Schwyz, Postfach 2266, 6431 Schwyz, Beschwerde erhoben werden.

8. Mitteilung durch Publikation im Schweizerischen Handelsamtsblatt sowie im Amtsblatt

des Kantons Schwyz.

Schwyz, 9. September 2013

Handelsregister

Aufforderung gemäss Art. 154 HRegV

Die nachfolgend aufgeführten Rechtseinheiten sind zurzeit ohne gesetzlich zwingend

vorgeschriebene Organisation und/oder Vertretung sowie ohne Rechtsdomizil. Sie

werden aufgefordert, den gesetzmässigen Zustand hinsichtlich Domizil, Verwaltung,

Geschäftsführung, Liquidatoren, Vertretung und/oder Revisionsstelle wiederherzustellen

und innert 30 Tagen seit Erscheinen dieser Publikation zur Eintragung beim zuständigen

Handelsregisteramt anzumelden. Andernfalls wird das Handelsregisteramt

beim Gericht beantragen, die erforderlichen Massnahmen zu ergreifen.

– Antana GmbH, Freienbach

– Cequrum Swiss AG, Schwyz

– Creativeboxx AG in Liquidation, Lachen

– SCFT Supply Chain Finance und Trade GmbH, Freienbach

– Swissen AG, Feusisberg

– Unicorn Property AG, Küssnacht

Schwyz, 9. September 2013

Handelsregister

Auszug aus dem Journal

30. August 2013

IBEF International Banking Education Forum GmbH, in Freienbach, CH-130.4.014.

194-1, Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Eingetragene Personen neu oder mu-

Nr. 37 / 13. September 2013

2073


tierend: Mattig, Andreas-Walter, von Betten, in Zug, Gesellschafter und Vorsitzender

der Geschäftsführung, mit Einzelunterschrift, mit einem Stammanteil von CHF

10 000.– [bisher: in Schwyz].

Institutional Cash & Liquidity Management GmbH, in Lachen, CH-130.4.009.137-5,

Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Die Gesellschaft wird infolge Verlegung des

Sitzes nach Zug im Handelsregister des Kantons Schwyz von Amtes wegen gelöscht.

Linard Capital AG, in Altendorf, CH-130.3.017.825-0, Aktiengesellschaft. Firma

neu: Linard Capital AG in Liquidation. Vinkulierung neu: [Die Beschränkung der

Übertragbarkeit der Namenaktien ist im Sinne von Art. 685a Abs. 3 OR aufgehoben.].

Die Gesellschaft ist mit Beschluss der Generalversammlung vom 29.08.2013 aufgelöst.

Eingetragene Personen neu oder mutierend: Flury, Andreas, von Jenaz, in

Adliswil, Präsident und Liquidator, mit Einzelunterschrift [bisher: Präsident mit

Einzelunterschrift]; Kost, Christoph Josef, deutscher Staatsangehöriger, in Altendorf,

Mitglied und Liquidator, mit Einzelunterschrift [bisher: Mitglied mit Einzelunterschrift].

Mallinckrodt Schweiz AG, in Wollerau, CH-020.3.919.348-6, Aktiengesellschaft. Die

Gesellschaft wird infolge Verlegung des Sitzes nach Steinhausen im Handelsregister

des Kantons Schwyz von Amtes wegen gelöscht.

MOSAFERAT GMBH, in Schwyz, CH-130.4.016.283-2, Gesellschaft mit beschränkter

Haftung. Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Porkar Pejman,

Jaleh, iranische Staatsangehörige, in Küssnacht SZ, Gesellschafterin und Geschäftsführerin,

mit Einzelunterschrift, mit zehn Stammanteilen zu je CHF 1000.–. Eingetragene

Personen neu oder mutierend: Porkar Aghdam, Mohammad, iranischer Staatsangehöriger,

in Küssnacht SZ, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift,

mit 20 Stammanteilen zu je CHF 1000.– [bisher: Gesellschafter und Vorsitzender

der Geschäftsführung mit Einzelunterschrift und mit zehn Stammanteilen zu

je CHF 1000.–].

Raiffeisenbank Muotathal Genossenschaft, in Muotathal, CH-130.0.001.557-0, Genossenschaft.

Eingetragene Personen neu oder mutierend: Betschart-Suter, Stefan,

von Muotathal, in Muotathal, mit Kollektivprokura zu zweien [bisher: Bankleiter-

Stellvertreter mit Kollektivprokura zu zweien]; Betschart, Bruno, von Muotathal, in

Muotathal, Bankleiter-Stellvertreter, mit Kollektivunterschrift zu zweien.

SAWEKA AG, in Wollerau, CH-130.3.015.474-2, Aktiengesellschaft. Statutenänderung:

29.08.2013. Aktienkapital neu: CHF 15100000.– [bisher: CHF 14600000.–]. Liberierung

Aktienkapital neu: CHF 15100000.– [bisher: CHF 14600000.–]. Aktien

neu: 15100 Namenaktien zu CHF 1000.– [bisher: 14600 Namenaktien zu CHF

1000.–]. Genehmigte Kapitalerhöhung.

Tactical Engines AG, in Ingenbohl, CH-130.3.019.243-7, Aktiengesellschaft. Die

Gesellschaft wird infolge Verlegung des Sitzes nach Würenlos im Handelsregister des

Kantons Schwyz von Amtes wegen gelöscht.

Vitus Data GmbH, in Wollerau, CH-130.4.011.862-8, Gesellschaft mit beschränkter

Haftung. Firma neu: Vitus Data GmbH in Liquidation. Die Gesellschaft ist mit Beschluss

der Gesellschafterversammlung vom 29.08.2013 aufgelöst. Eingetragene Personen

neu oder mutierend: Müller, Urs, von Rohrbach, in Adlikon, Gesellschafter, Geschäftsführer

und Liquidator, mit Einzelunterschrift, mit einem Stammanteil von CHF 18 000.–

[bisher: Gesellschafter und Geschäftsführer mit Einzelunterschrift].

2074 Nr. 37 / 13. September 2013


Remarc Energiesysteme, R. Marchesi, in Tuggen, CH-130.0.003.426-3, Einzelunternehmen.

Das Einzelunternehmen ist infolge Geschäftsaufgabe erloschen.

2. September 2013

Hitzberger Hauptbahnhof AG, in Feusisberg, CH-130.3.019.837-5, Höhenweg 17,

8834 Schindellegi, Aktiengesellschaft (Neueintragung). Statutendatum: 30.08.2013.

Zweck: Zweck der Gesellschaft ist der Aufbau und die Führung von Gastronomiebetrieben,

insbesondere im Hauptbahnhof Zürich. Ferner bezweckt die Gesellschaft die

Erbringung von Dienstleistungen aller Art sowie den Handel mit Waren über verschiedene

Verkaufskanäle. Die Gesellschaft kann Zweigniederlassungen und Tochtergesellschaften

im In- und Ausland errichten und sich an anderen Unternehmen im In- und

Ausland beteiligen sowie alle Geschäfte tätigen, die direkt oder indirekt mit ihrem

Zweck in Zusammenhang stehen. Die Gesellschaft kann im In- und Ausland Grundeigentum

erwerben, belasten, veräussern und verwalten. Sie kann auch Finanzierungen

für eigene und fremde Rechnung vornehmen sowie Garantien und Bürgschaften

für Tochtergesellschaften und Dritte eingehen. Aktienkapital: CHF 800000.–. Liberierung

Aktienkapital: CHF 400000.–. Aktien: 80000 Namenaktien zu CHF 10.–.

Publikationsorgan: SHAB. Mitteilungen an die Aktionäre erfolgen per Brief, Telefax

oder E-Mail an die im Aktienbuch verzeichneten Adressen. Vinkulierung: Die Übertragbarkeit

der Namenaktien ist nach Massgabe der Statuten beschränkt. Eingetragene

Personen: Hagen, Philippe, von Wettingen, in Dietlikon, Präsident, mit Kollektivunterschrift

zu zweien; Hitzberger, Eduard, von Arvigo, in Ftan, Mitglied, mit Kollektivunterschrift

zu zweien; Schenker, Paul Eduard, von Zürich und Däniken, in Zollikon,

Mitglied, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Schwarzenbach, Dr. Andreas, von Thalwil

und Zürich, in Thalwil, Direktor, mit Kollektivunterschrift zu zweien; HRT Revisions

AG (CH-020.3.911.914-5), in Zürich, Revisionsstelle.

Levin Immobilien GmbH, in Wollerau, CH-130.4.019.836-3, bei Baum Developments

AG, Roosstrasse 53, 8832 Wollerau, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Neueintragung).

Statutendatum: 30.08.2013. Zweck: Die Gesellschaft bezweckt das Halten

und Verwalten von Immobilien. Die Gesellschaft kann Zweigniederlassungen und Tochtergesellschaften

im In- und Ausland errichten und sich an anderen Unternehmen im

In- und Ausland beteiligen sowie alle Geschäfte tätigen, die direkt oder indirekt mit

ihrem Zweck in Zusammenhang stehen. Die Gesellschaft kann im In- und Ausland

Grundeigentum erwerben, belasten, veräussern und verwalten. Sie kann auch Finanzierungen

für eigene oder fremde Rechnung vornehmen sowie Garantien und Bürgschaften

für Tochtergesellschaften und Dritte eingehen. Stammkapital: CHF 20000.–. Publikationsorgan:

SHAB. Mitteilungen der Geschäftsführung an die Gesellschafter erfolgen

per Brief, E-Mail oder Telefax an die im Anteilbuch verzeichneten Adressen. Gemäss

Erklärung vom 30.08.2013 untersteht die Gesellschaft keiner ordentlichen Revision

und verzichtet auf eine eingeschränkte Revision. Eingetragene Personen: Levin, Josef,

von Arvigo, in Zürich, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift, mit

einem Stammanteil von CHF 20000.–.

ROK Holding AG, in Freienbach, CH-130.3.019.840-9, bei AGORA Industrial Service

GmbH, Staldenbachstrasse 30, 8808 Pfäffikon SZ, Aktiengesellschaft (Neueintragung).

Statutendatum: 27.08.2013. Zweck: Die Gesellschaft bezweckt den Erwerb, das Halten,

die Verwaltung und die Veräusserung von Beteiligungen an Gesellschaften aller

Art in der Schweiz und im Ausland. Die Gesellschaft kann alle kommerziellen und fi-

Nr. 37 / 13. September 2013

2075


nanziellen Geschäfte durchführen, die mittel- oder unmittelbar mit ihrem Zweck zusammenhängen.

Sie kann ferner Zweigniederlassungen und Tochtergesellschaften im

In- und Ausland errichten und Grundstücke erwerben, halten, verwalten und veräussern.

Die Gesellschaft kann verbundenen Gesellschaften Darlehen oder andere Finanzierungen

gewähren und für den direkten oder indirekten Nutzen von verbundenen Gesellschaften

oder Dritten Sicherheiten aller Art begründen, insbesondere in Form von

Garantien, Pfandrechten oder fiduziarischen Übereignungen von Aktiven der Gesellschaft.

Aktienkapital: CHF 100000.–. Liberierung Aktienkapital: CHF 100000.–.

Aktien: 100 Namenaktien zu CHF 1000.–. Publikationsorgan: SHAB. Mitteilungen an

die Aktionäre erfolgen per Brief, E-Mail oder Telefax an die im Aktienbuch verzeichneten

Adressen. Vinkulierung: Die Übertragbarkeit der Namenaktien ist nach Massgabe

der Statuten beschränkt. Gemäss Erklärung vom 27.08.2013 untersteht die Gesellschaft

keiner ordentlichen Revision und verzichtet auf eine eingeschränkte Revision. Eingetragene

Personen: Kreienbühl, Reto, von Kriens und Menznau, in Greifensee, Mitglied,

mit Einzelunterschrift.

Swiss Pirol GmbH, in Lachen, CH-130.4.019.839-5, bei Andreas Wehn, St. Gallerstrasse

55, 8853 Lachen SZ, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Neueintragung).

Statutendatum: 29.08.2013. Zweck: Zweck der Gesellschaft ist die Unternehmensberatung.

Die Gesellschaft kann im In- und Ausland Zweigniederlassungen errichten,

sich an anderen Unternehmen im In- und Ausland beteiligen, gleichartige oder verwandte

Unternehmen erwerben oder sich mit solchen zusammenschliessen, Grundstücke

erwerben, verwalten und veräussern sowie alle Geschäfte eingehen und Verträge

abschliessen, die geeignet sind, den Zweck der Gesellschaft zu fördern, oder die

direkt oder indirekt damit in Zusammenhang stehen. Stammkapital: CHF 20 000.–.

Publikationsorgan: SHAB. Mitteilungen der Gesellschaft sind den im Anteilbuch eingetragenen

Gesellschaftern schriftlich, mit Telefax oder mit elektronischer Post zuzustellen.

Gemäss Erklärung vom 29.08.2013 untersteht die Gesellschaft keiner ordentlichen

Revision und verzichtet auf eine eingeschränkte Revision. Eingetragene

Personen: Giermann, Steffen, deutscher Staatsangehöriger, in Zürich, Gesellschafter

und Vorsitzender der Geschäftsführung, mit Einzelunterschrift, mit 100 Stammanteilen

zu je CHF 100.–; Wehn, Andreas, deutscher Staatsangehöriger, in Lachen SZ,

Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift, mit 100 Stammanteilen

zu je CHF 100.–.

Thorsten Offermann Schweiz GmbH, in Morschach, CH-130.4.019.838-7, Degenbalm

14, 6443 Morschach, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Neueintragung).

Statutendatum: 09.08.2013. Zweck: Die Gesellschaft bezweckt die Erbringung von

Management- und Informatik-Beratungen, von Dienstleistungen im Bereich von IT-

Projekten sowie die Business-, Finanz-, Wirtschafts- und Unternehmensberatung. Die

Gesellschaft kann Zweigniederlassungen im In- und Ausland errichten, sich an anderen

Unternehmen im In- und Ausland beteiligen und gleichartige oder verwandte

Unternehmen erwerben oder errichten. Sie kann Grundstücke, Urheberrechte, Patente

und Lizenzen aller Art erwerben, halten, vermitteln und veräussern sowie alle

kommerziellen, finanziellen und anderen Tätigkeiten ausüben, welche mit dem Zweck

der Gesellschaft direkt oder indirekt in Zusammenhang stehen. Stammkapital: CHF

20 000.–. Nebenleistungspflichten, Vorhand-, Vorkaufs- oder Kaufsrechte gemäss

näherer Umschreibung in den Statuten. Publikationsorgan: SHAB. Mitteilungen an

die Gesellschafter erfolgen schriftlich oder per E-Mail, per Fax oder im Internet. Gemäss

Erklärung vom 09.08.2013 untersteht die Gesellschaft keiner ordentlichen Revision

2076 Nr. 37 / 13. September 2013


und verzichtet auf eine eingeschränkte Revision. Eingetragene Personen: Offermann,

Thorsten, deutscher Staatsangehöriger, in Morschach, Gesellschafter und Geschäftsführer,

mit Einzelunterschrift, mit 200 Stammanteilen zu je CHF 100.–.

Tony's Atelier, Hinno Toni, in Arth, CH-130.1.019.843-1, Gotthardstrasse 24, 6410

Goldau, Einzelunternehmen (Neueintragung). Zweck: Änderungen an Kleidern, Massschneidern,

Bearbeitung von Lederbekleidungen. Eingetragene Personen: Hinno,

Antonio, genannt Toni, von Arth, in Arth, Inhaber, mit Einzelunterschrift.

Asset Swiss Industrieconsulting AG, in Freienbach, CH-320.3.055.608-8, Aktiengesellschaft.

Die Gesellschaft wird infolge Verlegung des Sitzes nach Zug im Handelsregister

des Kantons Schwyz von Amtes wegen gelöscht.

Autoteile Reichenburg GmbH, in Reichenburg, CH-020.4.043.402-3, Gesellschaft

mit beschränkter Haftung. Statutenänderung: 30.08.2013. Zweck neu: Die Gesellschaft

bezweckt den Handel mit neuen und gebrauchten Fahrzeugen sowie deren

Verwertung und den Handel mit technischen Produkten aller Art, insbesondere mit

Neu- und Gebrauchtteilen für Automobile. Die Gesellschaft kann im In- und Ausland

Zweigniederlassungen und Tochtergesellschaften errichten, sich an anderen Unternehmungen

beteiligen, gleichartige oder ähnliche Unternehmungen erwerben, errichten

oder sich mit solchen zusammenschliessen, Grundstücke erwerben, verkaufen

und belasten sowie alle Geschäfte tätigen, welche geeignet sind, den Zweck der Gesellschaft

zu fördern, oder die direkt oder indirekt damit in Zusammenhang stehen.

Business Data Advisors GmbH, in Ingenbohl, CH-130.4.018.821-1, Gesellschaft mit

beschränkter Haftung. Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften:

Gysling, Yves Christoph, von Zürich, in Ingenbohl, Gesellschafter und Vorsitzender der

Geschäftsführung, mit Kollektivunterschrift zu zweien, mit 100 Stammanteilen zu je

CHF 100.–. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Hanke, Martin Peter, deutscher

Staatsangehöriger, in Arth, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift,

mit 200 Stammanteilen zu je CHF 100.– [bisher: Gesellschafter und Geschäftsführer

mit Kollektivunterschrift zu zweien und mit 100 Stammanteilen zu je CHF 100.–].

butterflypoet AG, in Freienbach, CH-130.3.017.029-1, Aktiengesellschaft. Statutenänderung:

30.08.2013. Sitz neu: Einsiedeln. Domizil neu: Schwanenstrasse 4,

8840 Einsiedeln. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Stadelmann, Petra,

von Gadmen und Luzern, in Einsiedeln, Mitglied, mit Einzelunterschrift [bisher: in

Pfäffikon SZ].

dynamiCARE AG, in Freienbach, CH-130.3.010.284-6, Aktiengesellschaft. Ausgeschiedene

Personen und erloschene Unterschriften: Kaech, Pierre, von Buttisholz, in

Meilen, Mitglied, mit Kollektivunterschrift zu zweien.

Emu AG, in Küssnacht SZ, CH-130.0.004.396-6, Aktiengesellschaft. Eingetragene

Personen neu oder mutierend: Henzi, Damian Fridolin, von Breitenbach, in Cham,

Mitglied, mit Kollektivunterschrift zu zweien.

Fässler Baumanagement AG, in Küssnacht SZ, CH-100.3.785.121-8, Aktiengesellschaft.

Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Uçar, Sakir, türkischer

Staatsangehöriger, in Immensee, Vizepräsident, mit Kollektivunterschrift zu

zweien.

Genossenschaft Wohnen am Etzel, in Feusisberg, CH-130.0.003.820-6, Genossenschaft.

Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Pfyl, Daniel, von

Schwyz, in Schindellegi, Mitglied und Aktuar, mit Kollektivunterschrift zu zweien.

Nr. 37 / 13. September 2013

2077


Eingetragene Personen neu oder mutierend: Meister, Hermann, von Feusisberg, in

Feusisberg, Aktuar, mit Kollektivunterschrift zu zweien.

Gino Tailor GmbH, in Freienbach, CH-020.4.031.649-7, Gesellschaft mit beschränkter

Haftung. Domizil neu: bei huser treuhand + partner gmbh, Kantonsstrasse 25,

8807 Freienbach.

Impuls-Baumanagement GmbH, in Schwyz, CH-130.4.019.500-9, Gesellschaft mit

beschränkter Haftung. Domizil neu: Sonnenplätzli 5A, 6430 Schwyz.

Industrial Innovative Technologies AG, in Freienbach, CH-020.3.033.759-8, Aktiengesellschaft.

Statutenänderung: 29.08.2013. Sitz neu: Feusisberg. Domizil neu:

Sägereistrasse 7, 8834 Schindellegi.

Isema AG, in Freienbach, CH-130.0.007.152-6, Aktiengesellschaft. Eingetragene

Personen neu oder mutierend: Kern, Daniel, von Basel, in Arlesheim, mit Kollektivprokura

zu zweien.

itheca Group Holding AG, in Freienbach, CH-130.0.011.475-8, Aktiengesellschaft.

Statutenänderung: 23.08.2013. Sitz neu: Lachen. Domizil neu: bei Pascal Miserez,

Neuheimstrasse 1, 8853 Lachen SZ.

Jigsaw Enterprises Holding AG, in Feusisberg, CH-130.3.016.088-0, Aktiengesellschaft.

Statutenänderung: 30.08.2013. Firma neu: Jigsaw Services & Invest AG. Übersetzungen

der Firma neu: (Jigsaw Services & Invest SA) (Jigsaw Services & Invest Ltd).

Zweck neu: Zweck der Gesellschaft ist die Erbringung von Beratungs-, Dienst- und

Vertriebsleistungen in den Bereichen Medizin, Werbung, Marketing, Public Relations,

Internet, Betriebswirtschaft, Unternehmensführung, Personalwesen, Informatik und

Informationstechnologie; Entwicklung, Erwerb, Verwertung und Veräusserung von Immaterialgüterrechten;

Durchführung von Handels- und Finanzgeschäften; Beteiligung

an anderen Unternehmen; Erwerb, Verwaltung und Veräusserung von Immobilien.

Kistler Work and Trade GmbH, in Wangen SZ, CH-130.4.009.949-5, Gesellschaft mit

beschränkter Haftung. Domizil neu: Leuholz 15, 8855 Wangen SZ.

LADIScom AG, in Freienbach, CH-130.3.009.685-8, Aktiengesellschaft. Ausgeschiedene

Personen und erloschene Unterschriften: Sägesser, Rudolf, von Aarwangen, in

Wettswil am Albis, Mitglied, mit Einzelunterschrift. Eingetragene Personen neu oder

mutierend: Klose, Dr. Henning Fritz, deutscher Staatsangehöriger, in Zürich, Mitglied,

mit Einzelunterschrift [bisher: Präsident mit Einzelunterschrift]; Progressia Wirtschaftsprüfung

AG (CH-130.0.002.846-3), in Freienbach, Revisionsstelle [bisher: Progressia

Wirtschaftsprüfung AG].

Maschinenbau Bühler AG, in Muotathal, CH-130.0.000.369-9, Aktiengesellschaft.

Eingetragene Personen neu oder mutierend: Kutter, Marcel, von Homburg, in Luzern,

Direktor, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Moor, Hans Peter, genannt Jean Pierre,

von Gadmen, in Ennetbürgen, Direktor, mit Kollektivunterschrift zu zweien.

Oriam AG, in Wollerau, CH-130.3.019.283-5, Aktiengesellschaft. Domizil neu: Felsenstrasse

158, 8832 Wollerau.

Patroclus Immo AG, bisher in Volketswil, CH-170.3.035.439-3, Aktiengesellschaft.

Gründungsstatuten: 23.09.2011, Statutenänderung: 23.08.2013. Firma neu: EU-

RODUES SWISS AG. Sitz neu: Freienbach. Domizil neu: Staldenbachstrasse 30, 8808

Pfäffikon SZ. Zweck neu: Die Gesellschaft bezweckt Projektierung, Kauf, Verkauf,

Vermittlung und Verwaltung von Liegenschaften und Grundstücken im In- und Ausland

auf eigene und fremde Rechnung, Ausführung von öffentlichen und privaten Immo-

2078 Nr. 37 / 13. September 2013


ilienprojekten, Bauten und Renovationsarbeiten aller Art sowie Erbringung sämtlicher

Dienstleistungen in der Immobilienbranche. Die Gesellschaft kann Zweigniederlassungen

und Tochtergesellschaften errichten und sich an anderen Unternehmen im

In- und Ausland beteiligen, Lizenzen und Franchisen vergeben, Finanzierungen, Garantien

und Bürgschaften für verbundene Unternehmen und Dritte eingehen, im In- und

Ausland Vermögenswerte erwerben, verwalten, vermitteln und verwerten, alle Geschäfte

eingehen und Verträge abschliessen, die geeignet sind, die Entwicklung des Unternehmens

und die Erreichung des Gesellschaftszweckes zu fördern oder zu erleichtern.

Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Berisha, Egzon, von Volketswil,

in Volketswil, Mitglied des Verwaltungsrates, mit Einzelunterschrift. Eingetragene

Personen neu oder mutierend: Gugger, Adrian Stefan, von Ins, in Gurtnellen,

Mitglied, mit Einzelunterschrift.

Planzer Transport AG, in Schwyz, CH-130.3.018.756-3, Aktiengesellschaft. Zweigniederlassung

neu: [Sitz neu:] Kallnach (CH-036.9.058.023-4).

Prestige Beteiligungs AG, in Freienbach, CH-130.0.005.770-9, Aktiengesellschaft.

Gemäss Erklärung vom 30.08.2013 untersteht die Gesellschaft keiner ordentlichen

Revision und verzichtet auf eine eingeschränkte Revision. Ausgeschiedene Personen

und erloschene Unterschriften: Retraco AG (CH-130.0.000.531-1), in Schwyz, Revisionsstelle.

ProGes Food GmbH, in Freienbach, CH-130.4.016.710-4, Gesellschaft mit beschränkter

Haftung. Domizil neu: Bahnhofstrasse 13, 8808 Pfäffikon SZ.

REM Engineering AG, in Wollerau, CH-130.3.015.770-9, Aktiengesellschaft. Eingetragene

Personen neu oder mutierend: F. Fäh Revisionen (CH-020.1.054.947-4), in

Feusisberg, Revisionsstelle [bisher: in Ebmatingen].

RIGI BAHNEN AG, in Arth, CH-130.0.000.772-6, Aktiengesellschaft. Eingetragene

Personen neu oder mutierend: Leibundgut, Heinz, von Hochdorf und Melchnau, in

Hochdorf, Mitglied, mit Kollektivunterschrift zu zweien.

scheibentönen.ch GmbH, in Feusisberg, CH-130.4.019.482-3, Gesellschaft mit

beschränkter Haftung. [Neue] Weitere Adresse: Heinrichstrasse 208, 8005 Zürich.

Solwald AG, in Freienbach, CH-130.0.005.837-7, Aktiengesellschaft. Statutenänderung:

30.08.2013. Zweck neu: Die Gesellschaft bezweckt den Erwerb, den Verkauf,

die Miete und Vermietung, die Pacht und Verpachtung, das Vermitteln, das Verwalten

und die Überbauung von Liegenschaften sowie aller mit Liegenschaften und Grundstücken

zusammenhängenden Dienstleistungen. Die Gesellschaft kann alle Geschäfte

eingehen und Verträge abschliessen, die geeignet sind, den Zweck der Gesellschaft zu

fördern, oder die direkt oder indirekt damit in Zusammenhang stehen. Sie kann im

In- und Ausland Zweigniederlassungen errichten, sich an anderen Unternehmen beteiligen,

gleichartige Unternehmen erwerben oder sich mit solchen zusammenschliessen.

Mitteilungen neu: Mitteilungen der Gesellschaft an die Aktionäre erfolgen durch

Brief, E-Mail oder Telefax an die im Aktienbuch verzeichneten Adressen. [Weitere

Statutenänderungen nicht publikationspflichtiger Tatsachen.] Gemäss Erklärung vom

30.08.2013 untersteht die Gesellschaft keiner ordentlichen Revision und verzichtet

auf eine eingeschränkte Revision. Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften:

Assembling GmbH (CH-130.0.009.104-0), in Pfäffikon SZ, Revisionsstelle.

TEWA AG, in Wollerau, CH-020.3.000.379-6, Aktiengesellschaft. Domizil neu: Felsenstrasse

158, 8832 Wollerau.

Nr. 37 / 13. September 2013

2079


AZA 6430 Schwyz

(Adressberichtigung melden)

Zentralschweizer Schneesport Verband ZSSV, in Küssnacht SZ, CH-130.6.012.605-

3, Verein. Der Verein wird infolge Verlegung des Sitzes nach Hünenberg im Handelsregister

des Kantons Schwyz von Amtes wegen gelöscht.

Attia Hinno-Hobil, Textiländerung/Lederbekleidung, in Arth, CH-130.1.013.250-9,

Einzelunternehmen. Das Einzelunternehmen ist infolge Geschäftsaufgabe erloschen.

bächinger bildung & beratung, in Arth, CH-130.1.010.677-4, Einzelunternehmen.

Das Einzelunternehmen ist infolge Geschäftsaufgabe erloschen.

3. September 2013

Baugesellschaft Büel GmbH, in Freienbach, CH-130.4.019.845-2, bei Wilhelm Dick,

Fällmisstrasse 13c, 8832 Wilen SZ, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Neueintragung).

Statutendatum: 02.09.2013. Zweck: Die Gesellschaft bezweckt die Durchführung

aller Geschäfte einer Generalunternehmung, insbesondere Erstellung und

Verkauf schlüsselfertiger Bauten, Projektierung, Planung, Vergebung und Ausführung

von Architektur-, Bau- und Handwerksarbeiten aller Art sowie deren Finanzierung. Die

Gesellschaft kann Zweigniederlassungen und Tochtergesellschaften im In- und Ausland

errichten und sich an anderen Unternehmen im In- und Ausland beteiligen sowie alle

Geschäfte tätigen, die direkt oder indirekt mit ihrem Zweck in Zusammenhang stehen.

Die Gesellschaft kann im In- und Ausland Grundeigentum erwerben, belasten, veräussern

und verwalten. Sie kann auch Finanzierungen für eigene oder fremde Rechnung

vornehmen sowie Garantien und Bürgschaften für Tochtergesellschaften und Dritte

eingehen. Stammkapital: CHF 20 000.–. Publikationsorgan: SHAB. Mitteilungen an

die Gesellschafter erfolgen per Brief, E-Mail oder Telefax. Gemäss Erklärung vom

02.09.2013 untersteht die Gesellschaft keiner ordentlichen Revision und verzichtet

auf eine eingeschränkte Revision. Eingetragene Personen: Gerber, Hans Jörg, von

Zollikon, in Egg, Gesellschafter und Vorsitzender der Geschäftsführung, mit Kollektivunterschrift

zu zweien, mit sechs Stammanteilen zu je CHF 1000.–; Dick, Wilhelm

Hans Jürg, von Zürich, in Freienbach, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Kollektivunterschrift

zu zweien, mit sechs Stammanteilen zu je CHF 1000.–; Bosshardt,

Ulrich, von Maur, in Maur, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Kollektivunterschrift

zu zweien, mit sechs Stammanteilen zu je CHF 1000.–; Siriu, Sergio, italienischer

Staatsangehöriger, in Zürich, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Kollektivunterschrift

zu zweien, mit zwei Stammanteilen zu je CHF 1000.–.

2080 Erscheint jeden Freitag, Abonnementspreis: Fr. 68.– für das ganze Jahr.

Insertionspreis: Fr. 1.90 die Millimeterzeile, Druck: Druckerei Triner AG, 6430 Schwyz

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine