Weinkarte

hoproarosa

Weinkarte

C H A M P A G N E R / P R O S E C C O

Laurent – Perrier brut, Champagner

Klares Goldgelb; angenehme Nase mit feinen Noten von Haselnüssen, Gebäck und Butter. Er wirkt im Mund

frisch, geradlinig und sehr ausgewogen. Dieser Champagner präsentiert sich als zuverlässiges Produkt mit hoher

Dosage. 37.5cl 39

75cl 74

Vve. Clicquot – Ponsardin brut, Champagner

Glänzendes Goldgelb mit regelmässiger, feiner Perlage. Diskrete, sehr feine, frucht-blumige Nase; elegant

würzig, fein und ausgewogen im Mund. Ein Champagner mit Persönlichkeit und Charakter. 75cl 78

Dom De Bertiol, Prosecco

Aus den Weinbergen rund um Conegliano stammt dieser Spitzen-Spumante. Er besticht durch seine fein blumige

Art, abgerundet durch einen sanften Duft nach weissen Pfirsichen und einem zarten Mandelaroma. Spritzig

leicht mit cremiger, lange anhaltender Perlage. 10cl 7.50

75cl 48

W E I S S W E I N E

SCHWEIZ

Riesling x Sylvaner, Philipp Grendelmeier, Zizers

Im Glas ein blasses Gelbgrün, in der Nase zeigt er Zitrusaromen mit einer mineralischen Note, im Gaumen

elegant und frisch mit einer angenehmen Säure. Zum Aperitif genauso geschätzt wie zu Süsswasserfisch oder

Spargelgerichten. 75cl 47

Dus Alvs, Philipp Grendelmeier, Zizers

Dus Alvs ist rätoromanisch und heisst: Zwei Weisse! Pinot Gris ergibt volle Weine mit schönem Abgang. Die

Sauvignon Blanc Traube besitzt bei Vollreife ein sortentypisches, exotisches Aroma nach Lychee und Pfirsich.

Die beiden Stärken der Sorten werden in diesem Wein kombiniert. Der Dus Alvs wird je zur Hälfte in

Chromstahlbehältern und in gebrauchten Barriquefässern ausgebaut. 75cl 55

Zizerser Schiller (rosé), Philipp Grendelmeier

Die Reben (Blauburgunder und Chardonnay) müssen in der gleichen Parzelle angepflanzt und die Trauben

zusammen gekeltert werden. Mengenmässig überwiegt der Anteil rote Trauben. Prickelnde, vollaromatische

Spezialität aus dem Bündner Rheintal. 75cl 47

Malanser Pinot Blanc AOC, von Salis

Die feinen Aromen von kandierten, sehr reifen Zitronen erfrischen und vermögen den meisten Gerichten eine

zusätzliche Nuance zu verleihen. Ein Weissburgunder der wegen seiner Dichte vor allem als Essensbegleiter

brilliert. 75cl 51


Fendant "Les Murettes", Robert Gilliard

Ein berühmter Chasselas Klassiker aus dem Zentralwallis. Im Mund fruchtig, schmeichelnd mit seinem

mineralischen Charakter gilt er als Wein für jede Gelegenheit, sei es zum Aperitif, zu Käse oder auch als

Begleiter zu Fischgerichten. 75cl 48

St. Saphorin "L'Archevesque" AOC, Louis Bovard

Zu den ganz grossen Weissweinen aus dem Lavaux gehörend, besticht dieser Chasselas mit einer Fruchtnote,

welche dank Honig- und Mandelgeschmack dem Wein seine typische Feinheit verleiht. Ausgezeichnet zu

Süsswasserfisch und Käse. 70cl 51

ÖSTERREICH

Chardonnay, Unplugged Hannes Reeh

In 3-jährigen Barriques ausgebaut. Das Auge erfreut sich an dunklem Rubingranat mit violetten Reflexen. In der

Nase überwiegen Weichselfrucht und feine Schoko-Noten mit würziger Kirschenfrucht. Gute Struktur, weiche,

reife Tannine, schmeichelnd am Gaumen mit wunderbarem Frucht-Gerbstoff-Spiel im Nachhall.

75cl 53

FRANKREICH

Chablis AOC, Bouchard Père & Fils

Der Wein hat ein ausgeprägtes feinfruchtiges Bouquet und zeigt sich auch im Gaumen lebendig mit einer feinen,

mineralischen Fruchtnote. Der ideale Begleiter zu sämtlichen Fischgerichten und Meeresfrüchten.

37.5cl 30.50

75cl 52

ITALIEN

Gavi di Gavi, Tacchino

Der Gavi di Gavi aus der Cortese-Traube ist sicherlich der bekannteste Weisswein des Piemonts. Er verfügt über

eine verspielte Frucht und Leichtigkeit. Luigi Tacchino interpretiert den Wein traditionell, also frisch, fruchtig

und geschmeidig am Gaumen. 75cl 51

NEUSEELAND

Sauvignon blanc, Palliser Estate

Der Palliser Sauvignon blanc wird in Stahltanks vergoren und ausgebaut. Lychees und Zitrusfrüchte sind seine

Hauptbouquetträger. Dieser Wein passt ausgezeichnet zu Fisch und Meeresfrüchten, eignet sich aber auch als

Aperitif. Offenausschank pro dl 7.20

75cl 51


Es darf ein besonderer Wein sein….?

GRAUBÜNDEN

Merlot, Mathias Möhr-Niggli

100% Merlot

Nach der Gärung im offenen Holzbottich reift der Jungwein während 14 bis 16 Monaten im französischen

Barrique. In der Nase finden sich Aromen von Brombeeren und Cassis sowie feinen Noten von Tabak und

Schokolade. Der Wein überzeugt mit der Merlot typischen Art, gepaart mit dunkler Frucht. Im Gaumen wirkt er

kräftig und lang anhaltend. 2011 75cl 66

Insieme Vino Rosso , Andrea Davatz

Pinot Noir aus der Bündner Herrschaft und Merlot aus der Toscana.

Vinifikation/Ausbau: Strikte Ertragsbeschränkung, schonende Maischegärung während 14 - 21 Tagen sowie

anschliessender Ausbau in französischen Barriques, geringfügige Filtration.

Obwohl der Pinot Noir von Andrea Davaz mit 80 Prozent Anteil überwiegt, bildet er trotzdem die weiche und

geschmeidig seidige Unterlage, auf der sich der kernige Merlot von Johannes Davaz aus der Toscana so richtig

entfalten kann. Eingepackt in ein elegantes Tanningerüst unterstützt, entsteht ein Wein, in dem Gegensätze

verschmelzen. Passt zu: Fleischgerichten, Kalb, Lamm und zu gereiftem Käse.

2011 75cl 75

ITALIEN

Toscana IGT

Excelsus

Traubensorte: Merlot (60%), Cabernet Sauvignon (40%)

Der Ausbau in französischem Barrique erfolgt die ersten 12 Monaten getrennt, danach 8 Monate assembliert.

Enorm harmonische und zarte Aromen nach schwarzer Kirsche, Cassis, Zimt, Vanille, geröstete Haselnüsse und

eine feine Eukalyptusnote. Im Gaumen von Eleganz und zarter Finesse geprägt, Himbeeren, Cassis und

Preiselbeeren, nach einigen Sekunden zeigen sich Röstaromen, Caramel und Mokkanoten, äussert feine

Tanninstruktur, phantastisches Finale. Eleganz pur! Passt zu: Fleischpastete oder Wildterrinen,

Schmorgerichten, dunklem Geflügel wie Ente oder Perlhuhn, Steakvarianten, grilliertem Fleisch, Halbhart- und

Hartkäsen wie Parmesan oder Bergkäse. 2009 75cl 79

SPANIEN

Mallorca

Macia Batle Reserva Privada

Traubensorte: Manto Negro, Cabernet Sauvignon, Callet

Optisch granatrot von mittlerer bis hoher Intensität. Sehr intensiver, ausgeprägter Vorlauf. Das Aroma ist

komplex mit hervorstechenden Geschmacksnoten von Mineralien, Balsam und Gewürzen, Zimt, Vanille und sehr

reifer roter Früchte Mit zunehmender Sauerstoffaufnahme im Glas treten cremige Aromen wie Kakao und Toast

hervor. Geröstete Nuancen hinterlassen im Mund ein intensives Aroma. Vinifikation: Er ruht zunächst in

Edelstahltanks, verbleibt dann 14 Monate in Fässern aus französischer Eiche und zum Schluss bis zum Alter von

36 Monaten in der Flasche. Die Kellerei kann auf eine über 150 jährige Geschichte zurückblicken. Die neue

Generation von Winzern und Önologen hat den Anspruch aus erlesenen, traditionellen mallorquinischen Rebsorten

moderne Weine höchster Qualität zu keltern. Verwöhnt von über 300 Sonnentagen im Jahr, sind diese auch dem

internationalen Vergleich auf höchster Ebene gewachsen. 2009 75cl 82


R O T W E I N E

SCHWEIZ

GRAUBÜNDEN

Maienfelder Blauburgunder, Reto Kuoni

Dieser Wein aus der Bündner Herrschaft zeigt sich als kraftvoller und typischer Blauburgunder mit einer

ausgeprägten Frucht, abgerundeter Struktur, feinen Taninen und wohltuender Frische. 75cl 47

Malanser Spätlese Barrique AOC, von Salis

Diese Spätlese aus der Bündner Herrschaft zeigt eine vielschichte Aromatik, finessenreiche Düfte von reifen

Beeren und dunklen Früchten, fein unterstützt von würzigen Aromen und dezenter Vanillenote.

10/11 50cl 39

2011 75cl 53

Fläscher Pinot Noir, H.R. Adank

In der Farbe rubinrot bis purpurrot. Das Bouquet zeigt zarte, fruchtbetonte Beerenaromen und im Geschmack

ist er voll, reich und robust mit feinen Taninen. 75cl 49

Fläscher Barrique, H.R. Adank

In der Farbe ein mittleres Rot, im Bouquet findet man die gereifte Blauburgunderfrucht, eingebunden in den

Röstaromen der Barrique-Eiche. Im Gaumen ist er voll, weich und sehr dicht mit eingebettetem Tannin. Ein

eleganter und konzentrierter Herrschäftler mit kräftigem und langem Abgang. Bei Degustationen mehrfach

ausgezeichneter TOP-Wein. 2008 75cl 57

Fläscher Syrah, H.R. Adank

Tiefe violette Farbe. Volles reiches Aroma von Beeren, unterstützt mit pfefferigen Noten, unterlegt von feinem

Eichenholz, saftig und fruchtig im Mund, knackiges Tannin. Passt zu dunklem Fleisch und Wildgerichten.

2010 75cl 59

Zizerser Barrique "Magnum", Philipp Grendelmeier

Philipp Grendelmeier: "Für unseren Zizerser Barrique ernten wir nur die besten Blauburgunder Trauben....!" Der

Wein wird in Barrique-Fässern aus bestem französischem Eichenholz während rund 12 Monaten ausgebaut und

erst nach einer weiteren 6-monatigen Reifung in grossen Eichenfässern und einer minimalen und schonenden

Filtration in Flaschen abgefüllt. Er besticht durch ein raffiniertes Zusammenspiel zwischen Frucht und

Eichenholz. 2008 150cl 92

Trais Cotschens, Philipp Grendelmeier, Zizers

Der rätoromanische Name "Trais Cotschens" heisst "Drei Rote". Die Merlot-Traube mit ihren kleinen Beeren gibt

dem Wein ein solides, saftiges Grundgerüst. Cabernet Dorsa ist ein neuer Zuchterfolg aus den Eltern Dornfelder

und Cabernet Sauvignon. Sie besitzt die Vorzüge der beiden Sorten: die dunkle Farbe und frühe Reife von

Dornfelder und der angenehme, typische Geschmack der bekannten Sorte Cabernet Sauvignon. Die Sorte

Zweigelt wird in Österreich neuerdings für hochwertige, dichte Weine herangezogen. Es muss darauf geachtet

werden, den natürlich hohen Behang im Sommer deutlich zu reduzieren. Der Wein reift 12 Monate in Barriques

aus französischen und amerikanischen Hölzern. Der Wein wird bei manch kritischem Weinliebhaber international

grossen Weinen gleichgestellt ... 2010 75cl 57


Nobler Blauer, Jürg Saxer, Neftenbach ZH

Der Pinot Noir wird erst im Spätherbst geerntet und teilweise in Kisten angetrocknet. Dies verleiht dem Wein

eine reiffruchtige Note sowie einen gehaltvollen und komplexen Körper. Durch den Ausbau im alten Holzfass hat

dieser Rotwein seine Tannine zur vollständigen Reife gebracht. 75cl 47

Cabernet-Pinot, Jürg Saxer, Neftenbach ZH

Ein Cuvée aus 70% Cabernet (Cabernet Dorsa / Cabernet Sauvignon) und 30% Pinot Noir, welcher sechs Monate

in Barriquefässern ausgebaut wurde. Die typische Cassisnote vom Cabernet, verbunden mit den weichen Tanninen

vom Pinot Noir geben diesem Wein eine unvergleichliche exotische Art. Feine Röstaromen runden diese Aromatik

ab. 75cl 53

Dôle des Monts, Robert Gilliard VS

Dunkles Rubinrot, gefolgt vom Geruch nach sehr reifen, roten Beeren und im Gaumen bestechend durch seine

schöne Fülle sind einige Gründe weshalb dieser Dôle zur Legende geworden ist. 80% Pinot Noir und 20% Gamay

machen diesen Wein zum idealen Begleiter von Geflügel und Grilladen. 75cl 48

Biasca Premium Ticino DOC, Feliciano Gialdi TI

Ein perfektes Bouquet, welches den 14 monatigen Barrique Ausbau verrät, sowie eine volle Struktur im Gaumen,

prägen diesen charaktervollen Merlot. Das Bouquet ist intensiv und vielschichtig mit Noten von reifen Früchten

und Würzaromen. Ein vollmundiger, wuchtig und gleichzeitig eleganter Wein. 2009 75cl 51

FRANKREICH

BOURGOGNE

Gevrey-Chambertin AOC, Bouchard Père & Fils

Dieser geschmeidige Rotwein aus Pinot Noir Trauben ist robust, kräftig und elegant. Er verfügt über ein

ausgesprochenes Erdbeer- und Himbeeraroma. Ein idealer Begleiter zur französischen Küche.

2010 75cl 64

Santenay 1er Cru "Clos Rousseau"

Die Weinberge dieser Premier Cru Lage gehören zu den Besten der Gemeinde Santenay. Er hat ein angenehmes,

feines Bouquet und ist gleichzeitig kraftvoll, fest und geschmeidig. Dieser Wein ist ideal zu rotem Fleisch, Wild

oder Käse. 2009 75cl 61

BORDEAUX

Saint-Emilion

"Château Haut-Sarpe" Grand Cru Classé

Die Weinberge von Haut-Sarpe befinden sich in bester Lage, am Rande des Kalkplateaus von Saint-Emilion. Die

Trauben werden in Edelstahltanks vergoren und der Jungwein reift anschliessend während 24 Monaten in

Barriquefässern. Der Wein besteht aus 70% Merlot und 30% Cabernet Franc Ein sehr voller Wein bei welchem

intensive Beerenaromen dominieren und die Tannine weich sind. Ideal zu allen Fleischgerichten und Geflügel.

2008 75cl 66


ITALIEN

Benuara, Sicilia rosso IGT, Fratelli Cusumano

Dieser Wein stammt je zur Hälfte aus der Nero d'Avola und der Syrah Traube. Das für Sizilien eher eigenwillige

Cuvée ergibt einen Wein mit einem sehr würzigen Bouquet und dichtem, komplexem Körper. Der Ausbau im

Barrique bringt die schmeichelnden, weichen Tannine und den abgerundeten, kräftigen Körper voll zur Geltung.

Er passt zu Fleisch und Wild sowie zu reifen Käsesorten. 2010 75cl 47

Santadi Rocca Rubia, Sardinien

Ein reinsortiger Carignano aus dem Südwesten Sardiniens mit einer eigenständigen, wilden Aromatik. Somit

absolut eigenständig und authentisch, aber mit Charme und viel Trinkigkeit. Ein wildes Bouquet mit dunklen

Früchten, Lakritz, Espresso, aber auch Leder und wilden Kräutern. Am Gaumen kraftvoll mit intensiven Noten.

09/10 75cl 49

Di Fatto, Monferrato Rosso DOC, Tacchino

Diese Assemblage aus den Traubensorten; Cabernet Sauvignon, Barbera und Dolcetto wird aus 40 jährigen Reben

gewonnen. Der Ausbau in jeweils neuen französischen Barriques prägt diesen intensiven und vollmundigen

Piemonteser und verleiht ihm einen lang anhaltenden Abgang. Ein sehr schöner Wein, welcher zu Fleisch mit

kräftigen Saucen, Wildgerichten sowie würzigem Käse passt. 2008 75cl 54

Chianti Classico "La Palaia" DOCG, Triacca

Sangiovese-Trauben und Cabernet Sauvignon werden assembliert und dann 12 Monate im Barrique und 6 Monate

im Stahltank ausgebaut. Als Hauptkomponenten finden sich intensive Fruchtnoten mit Süssholz, Gewürznelken

und reife Kirschen. Die kräftigen Tannine vertragen sich sehr gut mit dem Alkohol und bilden einen muskulösen

Körper. Vorzüglicher Begleiter zu Wild und Grilladen. 2008 75cl 51

Sforzato Valtellina DOCG, La Torre

Die schönsten Nebbiolo-Trauben auf Strohmatten im Dachgeschoss gedörrt, bis ca. 120° Oechsle erreicht sind.

Nach mehreren Jahren im Eichenfass überzeugt der Wein durch ein kräftiges Rubinrot und mit einem wuchtigen,

aber doch angenehmen Geschmack nach gedörrten Trauben und einem leicht fruchtigen Bouquet.

2006 75cl 54

Terra d'Arcoiris, Colli Senesi DOCG Riserva Blu

Die Trauben Sangiovese/Canaiolo/Malvasiader aus biologischem Anbau wachsen ca. 30 Km. südlich von

Montepulciano in der Nähe von Chianciano Terme und ergeben nach der sorgfältigen Kelterung, verlängerte

Mazeration und einen Ausreifung in Barriques von mehr als einem Jahr, einen sehr gut strukturierten Wein,

kräftig, korpulent und samtig zugleich, mit dem typischen Geschmack von Brombeeren, Waldfrüchten und Cacao.

2006 75cl 54

Masetto Nero, Trentino IGT, Endrizzi

Nach einer alten Hauscuvée des Gründers des Hauses, Francesco Endrici, zusammengestellt aus den

Traubensorten Merlot, Cabernet Sauvignon, Lagrein und Teroldego. Rubinrote Farbe, mit lebhaften Reflexen.

Komplexes und fruchtiges Bukett, das die feinen Holznoten elegant einbindet. Feiner, ausgewogener und lang

anhaltender Geschmack. Dichte Struktur. 09/10 75cl 56

Amarone della Valpolicella Classico DOC, La Giaretta

Die besten Trauben (Corvina/Rondinella/Corvinone) werden von jeder Ernte ausgelesen, auf Gittern bis Januar

getrocknet. Dieser Top-Amarone wird ohne jegliche Pressung gewonnen und erst nach 2 Jahren Lagerung in die

Flasche abgefüllt. In der Nase ein intensives, verführerisches und komplexes Bouquet von Kirschen,

Sauerkirschen und Sultaninen. Im Geschmack gehaltvoll, geschmeidig und tolle Konzentration. Eine Fülle von

Aromen, gepaart mit reifen Gerbstoffen, einer leckeren Note sowie einer Fruchtkomponente offenbart ihm ein

langes anhaltendes Finale. Er gesellt sich hervorragend zu kräftigen Fleischspeisen, Wild und Käse.

2009 75cl 65


SPANIEN

Finca Antigua Crianza, La Mancha

Traubensorten; 50% Tempranillo, je 20% Cabernet Sauvignon und Merlot, 10% Syrah. Nach dem 12 monatigen

Ausbau in amerikanischen und französischen Barricas präsentiert sich der Wein in einer kirschroten Farbe mit

fruchtigen Noten nach Orangen und Toastbrot. Weich im Antrunk, leicht würzig, verbunden mit gut integrierten

Tanninen. 2008 75cl 48

2009 50cl 36

Casa de la Ermita Crianza, Jumilla

Ein grosser und voller Rotwein, samtig weich. In der Nase schöne Aromen von geröstetem Holz, Vanille und

reifen roten Früchten. Im Gaumen weiche Tannine und im Abgang offen und lang anhaltend. Traubensorten;

Monastrell und Petit Verdot. Der Wein wird nach einer viermonatigen Gärung im Stahltank während 9 Monaten in

Eichenfässern ausgebaut. Passend zu Braten, rotem Fleisch und Geflügel. 2008 75cl 52

Finca Egomei, Rioja DOC

Der Jungwein (Tempranillo und Graciano) reift 14 Monate in Eichenfässern und weitere 6 Monate in der Flasche.

Intensives Kirschrot, in der Nase mit leicht mineralischer Note und einem intensiven Duft nach süssen,

schwarzen Früchten. Gute Fülle und samtene Tannine, aromatisch mit viel Finesse und Eleganz.

2009 75cl 53

M2 de Matallana, Ribero del Duero

Der M2 ist ein reinsortiger Tempranillo Wein, elegant, charakterstark und komplex. 1997 hat sich die

Besitzerfamilie einen der innovativsten Köpfe der spanischen Weinsszene, Telmo Rodriguez, als Partner und

Önologen geholt. Seither werden die rund 60 ha Tempranilloreben, welche früher an andere Bodegas verkauft

wurden, selber zu Wein verarbeitet. Passend zu rotem Fleisch, Wild und Käse. 07/09 75cl 58

Galena, Priorat DOC

Das Priorat ist Kataloniens älteste Weinbauregion. Die Weine haben zwei spezielle Eigenschaften, sie sind hochkonzentriert

und (leider) Mangelware. Der Galena (Traubensorten; Garnacha, Cariñena, Cabernet Sauvignon)

besticht in der Nase mit Aromen nach Nussschokolade, getrockneten Birnen und reifen Kirschen und im Gaumen

mit eingekochten Noten von dunklem Honig, Brombeergelee und warmer Eiche. Eine Wucht in Flaschen abgefüllt.

2007 75cl 64

PORTUGAL

Niepoort Fabelhaft, Douro DOC

Dieser edle Reserva ist eine Cuvée aus Tinta Barroca, Tinta Cão, Tinta Roriz, Touriga Francesa, Touriga Nacional.

Während 12 Monaten durfte der Wein in Eichenbarriques heranreifen. Er zeigt in der Nase schöne Aromen von

Erdbeeren, Rosinentöne und Pflaumen unterlegt mit floralen Noten. Am Gaumen präsentiert er sich sehr frisch

mit toller Struktur, lebhafter Säure und reifem Tannin. Im Abgang überzeugt er durch Länge und widerspiegelt

das Terroir des Douro-Tals. 2011 75cl 47

ARGENTINIEN

Malbec "Grande Reserve", Alta Vista Mendoza

Nach einer klassischen Vergärung lagerte dieser reine Malbec während 12 Monaten in franz. Eichenbarriques. In

der Nase zeigt der Grande Reserve ein Aroma aus konzentrierten Schokoladennoten und Pfeffer. Der Gaumen

präsentiert sich voll mit einer ausgewogenen Balance. Dieser Wein wird jeden leidenschaftlichen Weinliebhaber

grossen Genuss bereiten, da er über viel Kraft und ein tolles Finish verfügt. 08/09 75cl 56


AUSTRALIEN

Red Snapper, Cabernet/Shiraz, Vasse Felix

Die Trauben stammen aus vorwiegend neuen Rebbergen, was dem Wein eine besondere Eleganz und Finesse

verleiht. Kurzer Barriqueausbau. Schöne intensive Farbe. Fruchtige, reife und konzentrierte Aromen in

vorzüglicher Balance der Eiche, mit einem Stich Vanille und Mokka im Hintergrund. Ein eleganter und

fruchtbetonter Wein, passend zu Rind, Kalb und Pasta.

Offenausschank 08/10 pro dl 7

08/10 75cl 49

CHILE

Cabernet Sauvignon "Reserva", Echeverria

In Barrique gereifter Cabernet Sauvignon von tiefem Rot und komplexem Bouquet. Dieser Reserva birgt

Räuchermandel- und Schokoladenaromen in sich kombiniert mit rotem Pfeffer und Cassis. Ein rundum weicher

und würziger Wein. Hervorragend zu weissem Fleisch, Lamm, Rind sowie Weichkäse.

08/09 75cl 48

SÜDAFRIKA

Beyerskloof Synergy, Cape blend

Die Reben (Traubensorten; Pinotage, Shiraz, Merlot und Cabernet Sauvignon) sind im Schnitt 40 Jahre alt und

wachsen in der Region von Hutton. Dichtes Purpurrot. Intensive Aromen nach Brombeeren und roten Früchten

fein unterlegt mit den Holznoten des Ausbaus. Ausgewogen und füllig im Körper. Harmoniert mit rotem Fleisch,

Wild, reifen Käsesorten und Currygerichten. 2009 75cl 53

USA

Hess Select Cabernet Sauvignon

In französischen Eiche-Barriques während 12 Monaten ausgebaut. Im Bouquet reife Himbeeren, schwarze

Kirschen und schwarze Johannisbeeren. Im Gaumen sehr kräftiges Aroma nach roten Früchten. samtig, elegant

und auch im Abgang beerige Aromatik. Ideal zu dunklem Fleisch und Gefügel.

09/10 75cl 53

ÖSTERREICH

Zweigelt, Föllikberg

In 3-jährigen Barriques ausgebaut. Das Auge erfreut sich an dunklem Rubingranat mit violetten Reflexen. In der

Nase überwiegen Weichselfrucht und feine Schoko-Noten mit würziger Kirschenfrucht. Gute Struktur, weiche,

reife Tannine, schmeichelnd am Gaumen mit wunderbarem Frucht-Gerbstoff-Spiel im Nachhall.

2010 75cl 52


ROTWEIN - ANGEBOT IN DER 3/8 FLASCHE

SCHWEIZ

Fläscher Barrique, H.R. Adank

In der Farbe ein mittleres Rot, im Bouquet findet man die gereifte Blauburgunderfrucht, eingebunden in den

Röstaromen der Barrique-Eiche. Im Gaumen ist er voll, weich und sehr dicht mit eingebettetem Tannin. Ein

eleganter und konzentrierter Herrschäftler mit kräftigem und langem Abgang. Bei Degustationen mehrfach

ausgezeichneter TOP-Wein. 2009 37.5cl 36

FRANKREICH

Saint-Emilion

"Château Haut-Sarpe" Grand Cru Classé

Die Weinberge von Haut-Sarpe befinden sich in bester Lage, am Rande des Kalkplateaus von Saint-Emilion. Die

Trauben werden in Edelstahltanks vergoren und der Jungwein reift anschliessend während 24 Monaten in

Barriquefässern. Der Wein besteht aus 70% Merlot und 30% Cabernet Franc. Ein sehr voller Wein bei welchem

intensive Beerenaromen dominieren und die Tannine weich sind. Ideal zu allen Fleischgerichten und Geflügel.

2010 37.5cl 39

ITALIEN

Rocca Rubia, Sardinien

Ein reinsortiger Carignano aus dem Südwesten Sardiniens mit einer eigenständigen, wilden Aromatik. Somit

absolut eigenständig und authentisch, aber mit Charme und viel Trinkigkeit. Ein wildes Bouquet mit dunklen

Früchten, Lakritz, Espresso, aber auch Leder und wilden Kräutern. Am Gaumen kraftvoll mit intensiven Noten.

2008 37.5cl 28

Sforzato Valtellina DOCG, La Torre

Die schönsten Nebbiolo-Trauben auf Strohmatten im Dachgeschoss gedörrt, bis ca. 120° Oechsle erreicht sind.

Nach mehreren Jahren im Eichenfass überzeugt der Wein durch ein kräftiges Rubinrot und mit einem wuchtigen,

aber doch angenehmen Geschmack nach gedörrten Trauben und einem leicht fruchtigen Bouquet.

2008 37.5cl 32

Cà d'Olga, Barolo DOCG, Piemont

Ausbau der Nebbiolo Trauben in Barriques und slowenischen Holzfässern. Breite, konzertierte Nase nach

schwarzen Beeren, frischen Trüffeln und einem Hauch von Röstaromen.

2005 37.5 35

Villa Antinori rosso, Toscana IGT

60% Sangiovese und 40% Cabernet Sauvignon, Merlot und etwas Syrah. Nach der Gärung wurde der Wein

aufwändig für 12 Monate in teilweise Barriques aus französischer, amerikanischer und slawonischer Eiche

gelagert. Das gibt dem edlen Wein seine seidige Finesse. Er funkelt rubinrot im Glas und duftet herrlich nach

gereiften Beeren und Holz. Der Fruchtkörper ist sehr extraktreich, die Tannine wunderbar seidig und

geschmeidig. Der Wein schmeckt wunderbar ausgewogen und genügt auch höchsten Ansprüchen an exzellenten

Rotwein! 2007 37.5cl 29

Ähnliche Magazine