Natürlich gute Akustik - Troldtekt Akustikplatten

media.ais.online.de

Natürlich gute Akustik - Troldtekt Akustikplatten

Troldtekt ®

Natürlich gute

Akustik


TURNHALLE IN THORSHAVEN

Die großzügige und vielfarbige Turnhalle,

wurde nach einem Entwurf von BBP

Arkitekter A/S zusammen mit dem Stadion

von Thorshaven gebaut. Die Troldtekt-Decke

in Natur Hell unterstreicht die warme und

freundliche Atmosphäre der Turnhalle –

vor allem auch im Zusammenspiel mit den

farbigen Troldtekt-Platten, von denen eine

Reihe die Wände ziert.

DIE DECKE FÜR

NATÜRLICHEN WOHLKLANG

Troldtekt-Akustikplatten für Decken- und

Wandverkleidungen absorbieren effizient den

Schall, wirken mit kurzen Nachhallzeiten

gegen unangenehme Geräuschbildung und

sorgen so für mehr akustischen Komfort.

Wer weder bei Architektur noch bei Akustik

Kompromisse eingehen will, baut am besten

mit natürlichen Troldtekt-Akustikplatten.

Grob oder fein? Schwarz oder weiß?

Troldtekt ist in drei verschiedenen Strukturen

erhältlich, die sich aus der Breite der Holzwolle

ergeben: Ultrafein (1.0 mm), fein

(1,5 mm) und grob (3.0 mm). Durch die

große Farbauswahl können Kunden und

Architekten eine Lösung zusammenstellen,

die sich in das ästhetische Konzept der

Gebäudearchitektur einfügt.

Diskret oder auffallend?

Troldtekt-Platten sind in verschiedenen

Kantenausführungen erhältlich, die sich

auch auf die Gesamtästhetik auswirken. Die

Palette reicht von einer 5mm Fase bis zu

ausgeprägteren Ausführungen. Die Platten

können entweder direkt auf Holz- oder

Metalloberflächen montiert werden, auf verdeckte

Beschläge oder auf verdeckte oder

sichtbare Schienensysteme für abgehängte,

demontierbare Decken.

Mit unserem Produktgenerator auf

www.troldtekt.de können Sie genau nach Ihren

Bedürfnissen in nur wenigen Klicks eine

Akustiklösung zusammenstellen und anschließend

AutoCAD-Zeichnungen und einen

Ausschreibungstext davon herunterladen.

Gute Gründe Troldtekt zu

wählen:

– Gute Akustik

– Wirksamer Brandschutz

– Gesundes Raumklima

– Lange Haltbarkeit

– Einfache Montage

– Attraktive Spezialprodukte

Troldtekt mit verdeckter Mineralwolle

absorbiert 80-90% der Schallenergie,

Beton dagegen üblicherweise bloß

1-2%. Die ausgeprägten Schallabsorptionseigenschaften

von Troldtekt

sorgen für eine gedämpfte Akustik

ohne Nachhall und Echo.

Natur Hell, ultrafeine Struktur

Natur Hell, feine Struktur

Natur Hell, grobe Struktur


CRADLE TO CRADLE

– RÜCKSICHT AUF DIE UMWELT

Die zementgebundene Holzwolleleichtbauplatten von Troldtekt besteht

zu 100% aus natürlichen Werkstoffen: Holz aus den dänischen Wäldern

und Zement von Aalborg Portland. Der gesamte Lebenszyklus der

Platten ist umweltschonend – von der Werkstoffgewinnung über die

Nutzung bis zur Entsorgung.

Ein systematisches Verantwortungsbewusstsein

Gemäß unserer Unternehmensphilosophie streben wir bei Troldtekt A/S

die Entwicklung intelligenter Akustiklösungen an. Als verantwortungsbewusstes

Unternehmen wollen wir das nachhaltige Raumklima in

Gebäuden fördern und setzen uns systematisch für die Verbesserung

der Umweltverträglichkeit unserer Produktion und unserer Produkte ein.

Wir berücksichtigen die Umweltauswirkungen

in allen Phasen des Lebenszyklus

unserer Produkte:

1. Die Umwelteigenschaften der verwendeten

Werkstoffen und Chemikalien

2. Den Rohstoffverbrauch bei der Herstellung

sowie die Gewässer-, Boden- und

Luftbelastung durch Emissionen und

Abwässer

3. Alle Transportwege, die Troldtekt A/S

während des Lebenszyklus beeinflussen

kann

4. Die Umweltauswirkungen bei der

Nutzung

5. Die Umweltauswirkungen bei der

Entsorgung

PRODUKTLEBENSZYKLUS ⁄

1. MATERIALIEN

Dänische Rohstoffe – PEFCzertifiziertes

Holz aus den dänischen

Wäldern und

Zement von Aalborg Portland

2. HERSTELLUNGSPROZESS

Hochmoderne und umweltbewusste

Herstellung

PEFC/09-31-030

5. ENTSORGUNG

Kompostierbar und

als Dünger wieder

verwertbar

3. TRANSPORTPROZESSE

Die lokale Werkstoffbeschaffung

vermindert Transportwege

4. GEBRAUCH

Mit dem dänischen

Produktgütesiegel für

das Innenraumklima in

der höchsten Kategorie

ausgezeichnet


ZERTIFIKATE ⁄

MESSBARE BEITRÄGE

ZUM NACHHALTIGEN

BAUEN

In den folgenden Hauptbereichen tragen

Troldtekt-Platten Punkte zu Gutachten

des nachhaltigen Bauens bei:

Lebenszykluskosten

Akustisches Raumklima

Luftqualität und Toxizität im Innenraum

Psychologisches Raumklima (Kunst)

Baumaterialien (Auswahl):

- Umweltbilanz

- Regionalität

- Erneuerbarkeit und Recycling

- Recycling-Anteil

- Werkstoffbeschaffung

- Brandschutz

- Baustellenentsorgung

Die drei weltweit führenden, freiwilligen Gebäudezertifizierungssysteme für nachhaltiges

Bauen sind das amerikanische LEED, das britische BREEAM und das deutsche DGNB. Der

Green Building Council Denmark, die unabhängige Dachorganisation für umweltfreundliches

und nachhaltiges Bauen in Dänemark, hat sich dafür entschieden, den Richtlinien der

Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen (DGNB) zu folgen und eine entsprechend

angepasste Version für Dänemark zu lancieren.

TROLDTEKTS BEITRAG NACHGEWIESEN

Auch wenn multinationale Unternehmen mit ausländischen Tochterfirmen oft nur ein

einziges System anwenden, sind die anderen Gutachten in Dänemark aber ebenso relevant.

Aus diesem Grund haben wir Ramboll Group beauftragt, eine umfassende Dokumentation

über den Beitrag unserer Platten zu allen drei Zertifizierungssystemen zu erstellen.

Die neue europäische Umwelt-Produktdeklaration

Quelle: Ramboll Group A/S

Das dänische Institut für Technologie (DIT)

hat die Nachhaltigkeit der Herstellung von

Troldtekt-Akustikplatten in der Form einer

Umwelt-Produktdeklaration dokumentiert

(EPD). Solche genormte Nachweise erleichtern

es Kunden und Beratern die Umweltauswirkungen

verschiedener Produkte zu

vergleichen. Die EPD von Troldtekt stützt

sich vorwiegend auf Daten direkt aus un-

serem Produktionsablauf und beinhaltet

Informationen über Umweltauswirkungen,

Ressourcenverbrauch, Wiederverwendung

und Verwertung der Platten von „Cradle to

Gate“ – d.h. vom Rohstoff bis zur Auslieferung.

Die EPD für Troldtekt wurde in Übereinstimmung

mit der neuen europäischen

Norm CEN EPD EN 15804 ausgestellt.

WIE SIND DIE DREI

ZERTIFIKATE GEWICHTET?

LEED

Nachhaltige Baustellen: 26%

Wassereffizienz: 10%

Energie und Atmosphäre: 35%

Materialien und Ressourcen: 14%

Luftqualität im Gebäude: 15%

BREEAM

Prozesse in Bau und Planung: 12%

Gesundheit und Behaglichkeit: 15%

Energiebedarf während der Nutzung: 19%

Infrastruktur im und zum Gebäude: 8%

Wasserbedarf während der Nutzung: 6%

Verwendete Baumaterialien: 12%

Abfallwirtschaft: 8%

Inanspruchnahme von Naturraum: 10%

Schadstoffemissionen während

der Nutzung: 10%

DGNB Dänemark

Ökologische Qualität: 22.5%

Ökonomische Qualität: 22.5%

Soziokulturelle und

funktionale Qualität: 22.5%

Technische Qualität: 22.5%

Prozessqualität: 10%

Quelle: Byggeriets Evaluerings Center


C TECHNOLOGY R&D CENTRE VON VESTAS

Das Technology R&D Centre von Vestas in Lem ist das erste

Gebäude Dänemarks, das nach den LEED-Baustandards auf

der Stufe Platin zertifiziert wurde. Das Bauwerk wurde von den

Architekten von aarhus arkitekterne a/s entworfen und mit der

speziellen Troldtekt-Beleuchtung ausgestattet.

C

KRISTIANSAND KATEDRALSKOLE GIMLE (KKG)

Mit ihrem Entwurf der KKG hat es das dänische Architekturbüro

CEBRA a/s geschafft, ein Gymnasium und eine technische

Berufsschule zu einer einzigen lebendigen Bildungsstätte zu vereinen.

Im weitläufigen Gemeinschaftsbereich sorgen die Troldtekt-Decken

für eine Akustik, die sich sowohl für Freizeitprogramme und zum

geselligen Beisammensein als auch zum Lernen eignet.


CRADLE TO CRADLE ⁄

TROLDTEKT IST

„CRADLE TO CRADLE“

-ZERTIFIZIERT

Jedes Produkt wird nach

den folgenden fünf

Kategorien bewertet:

1. Für Mensch und Umwelt

gesunde Materialien

2. Wiederverwertbarkeit

der Materialien

3. Energieverbrauch und

Energiequellen

4. Wasserverbrauch und

Abwasserwirtschaft

5. Sozialverträglichkeit

Troldtekt-Akustikplatten in Natur Grau und

Natur Hell wurden nach dem internationalen

Nachhaltigkeitskonzept „Cradle to Cradle“

mit der Stufe Silber zertifiziert. Diese Zertifizierung

zeichnet vor allem die Tatsache aus,

dass Troldtekt keine schädlichen Stoffe enthält

und so der Natur als Kompost wieder

zugeführt werden kann.

Troldtekt hält sich bei allen Entscheidungen,

die den Herstellungsprozess und

die Zulieferer betreffen, an die „Cradle to

Cradle“-Prinzipien.

Die Produktion muss einen positiven

Beitrag leisten

Das Nachhaltigkeitskonzept „Cradle to

Cradle“ gründet auf drei Prinzipien: Dass

alles als Grundlage für etwas Anderes dient,

dass die Produktion mit erneuerbaren

Energien betrieben werden muss und dass

Vielfalt ein wertvolles Gut ist.

Ein grundlegender Gedanke des Konzeptes

ist es also, dass die Produktherstellung

dem Wohl des Planeten zugutekommen

muss. Einzelne Produkte sollen mehrmals

wiederverwendet oder unschädlich kompostiert

werden können, so dass unsere Gesellschaft

qualitäts- und verantwortungsbewusst

wachsen kann.

Über „Cradle to Cradle“

Es gibt vier „Cradle to Cradle“-Zertifizierungsstufen:

Basic, Silber, Gold und Platin.

Biologischer Kreislauf

Troldtekt enthält keine schädlichen Stoffe

und kann deshalb dem natürlichen Kreislauf

als Kompost wieder zugeführt werden.


EIGENHEIM IN BRAMMING

Besucher des minimalistisch gestalteten Hauses

der Familie Højlund müssen sich nicht länger die

Ohren zuhalten. Die Troldtekt ® Plus-Platten, die

auf die bestehende Gipskartondecke montiert

wurden, absorbieren die störenden Geräusche,

die zuvor von den vielen harten Oberflächen des

Hauses reflektiert wurden.

SPEZIALPRODUKTE ⁄

DIE MULTIFUNKTIONALE DECKE

FÜR JEDEN ZWECK

Wir haben unsere Troldtekt-Produkte so ausgerichtet, dass sie

jeglichen Anforderungen entsprechen können. In Zusammenarbeit

mit Architekten, Designern und Fachexperten haben wir eine Reihe

von Spezialprodukten für Troldtekt-Akustikplatten entwickelt, die

jeder Akustiklösung zusätzlich Funktionalität und Qualität verleihen.

Troldtekt ® Plus

Ideal für den nachträglichen

Einbau

Mit der zweischichtigen

Troldtekt ® Plus-Platte werden die

Akustikdecke und die Mineralwolle

in einem einzigen Arbeitsgang

montiert! Das spart Zeit auf der

Baustelle und schützt die Arbeiter

vor dem direkten Kontakt mit

loser Mineralwolle. Troldtekt ® Plus

besteht aus einer Troldtekt-Akustikplatte

mit einer Schicht Mineralwollvlies

auf der Rückseite.

Troldtekt ® Licht

Gutes Licht – schlicht und

einfach

Troldtekt ® Licht ist eine ästhetische

und einfache Lösung, die

eigens für den Einbau in Troldtekt-

Decken entworfen wurde. Die

Akustikplatten werden mit ausgefrästen

Lampenöffnungen geliefert,

so dass die Beleuchtung vor

Ort direkt installiert werden kann,

ohne Zeit mit mühsamem Anpassen

zu verlieren.

Troldtekt ® Sound

Eingebaute Beschallung

Troldtekt ® Sound können als

dünne Lautsprecherboxen in unsere

akustischen Decken- und

Wandplatten integriert werden.

Die Boxen können von Surround-

Systemen oder Stereoanlagen

angesteuert werden und sorgen

für eine gleichmäßige Raumbeschallung.

Troldtekt ® Sound sind

auch als gerahmte Wandplatten

erhältlich, die sich mit Troldtekt ®

Dekoration kombinieren lassen.

Troldtekt ® Dekoration

Innendekoration einmal anders

Die Innendekorationsreihe von

Troldtekt besteht aus Platten, die

mit Werken ausgewählter Künstler

oder mit eigenen, digitalen

Motiven direkt bedruckt werden,

z.B. für große Flächen oder für

kleine Dekorplatten.


MEHR ALS 75 JAHRE

GUTE AKUSTIK

Für uns bei Troldtekt A/S gehören akustischer Komfort und ein gesundes

Raumklima zu den Schlüsselelementen eines hochwertigen Bauwerks.

Seit 1935 stellen wir Troldtekt-Akustikplatten aus den natürlichen Rohstoffen

Holz und Zement her. Wir entwerfen, entwickeln und produzieren

die Platten in Dänemark aus lokalen Rohstoffen sowie unter hochmodernen

und umweltfreundlichen Bedingungen.

Die nachhaltige Option

Unsere Auswahl an natürlichen Troldtekt-Akustikplatten wurde mit einem

„Cradle to Cradle“-Zertifikat der Stufe Silber ausgezeichnet. Damit

wird dokumentiert, dass Troldtekt keine schädlichen Stoffe enthält und

deswegen ganz natürlich kompostiert werden kann. Wir unterstützen

den umfassenden Ansatz des „Cradle to Cradle“-Konzepts und integrieren

ihn in unsere langfristige Geschäftsstrategie. Bei der Planung von

nachhaltigen Gebäuden mit Troldtekt-Produkten wissen unsere Kunden,

dass wir Gutachtern der internationalen Zertifikate für nachhaltiges

Bauen LEED, BREEAM und DGNB umfangreiche Nachweise über unsere

Produkte zur Verfügung stellen können.

Intelligente Architektur

Gemäß unserer Unternehmensvision werden wir weiterhin Trends für

intelligente Akustiklösungen anstoßen und dabei den Schwerpunkt auf

ein nachhaltiges Raumklima legen. Aus diesem Grund entwickeln wir in

enger Zusammenarbeit mit Architekten und Bauexperten ständig neue

Spezialprodukte für die moderne Architektur. Alle zwei Jahre verleihen

wir außerdem unter Studentinnen und Studenten in Architektur- oder

Designlehrgängen den Troldtekt Award für den Entwurf mit der originellsten

und innovativsten Verwendung von Troldtekt.

Ein hörbarer Unterschied

Heute gehören Troldtekt-Akustikplatten zu den führenden und bevorzugten

Produkten zur Sicherstellung einer hochwertigen Raumakustik.

Unsere Platten werden zur Verkleidung von Decken und Wänden in

Büros, Gewerbe- und Industriebauten ebenso wie in Schulen, Kindergärten,

Hallenbädern, Kultur- und Sportzentren aber auch in Eigenheimen

verwendet. Troldtekt bewirkt einen hörbaren Unterschied – besonders

im minimalistischen Architekturstil, der mit seinen unzähligen harten

Oberflächen eine echte Herausforderung für gute Akustik darstellt.

Titelseite

Technology R&D Centre von Vestas

Foto: aarhus arkitekterne a/s

Seite 2

Turnhalle in Thorshaven, Färöer-Inseln

Foto: Per á Hædd

Seite 5

Technology R&D Centre von Vestas

Foto: aarhus arkitekterne a/s

Kristiansand Katedralskole Gimle

Foto: Tommy A. Kosior

Seite 7

Eigenheim in Bramming

Foto: Familie Højlund

www.troldtekt.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine