Unser Pfarrbrief Ostern 2013 - Hl-dreikoenige-neuss.de

hl.dreikoenige.neuss.de

Unser Pfarrbrief Ostern 2013 - Hl-dreikoenige-neuss.de

Orgelweihe

Ein Besuch in der Lukas-Krankenhaus-

Kapelle lohnt sich

Am Dienstag, 29. Januar, weihte Weihbischof

Dr. Dominikus Schwaderlapp die aus der

evangelischen Kreuzkirche in Rösrath-Kleineichen

gekaufte Becker-Orgel ein. Die Chance,

diese im Sommer 2012 für die Lukas-Kapelle

zu erwerben, eröffnete sich, als die Kreuzkirche

im vergangenen Jahr zum Kolumbarium

umgewidmet wurde. Abbau in Rösrath

und Aufbau im Lukas nahm der Orgelspezialist

Heribert Klein von der Firma Walcker

in die Hand. In mühevoller Arbeit besorgte

er den teilweisen Umbau und die maßgerechte

Installation in der Lukas-Kapelle. Ein

musikalischer Genuss! Sponsoren wie der

Lions-Quirinus-Club, die Wehrhahn-KG und

die Elisen-Stiftung deckten dankenswerterweise

großzügig die Kosten.

In seiner kurzen Ansprache machte Weihbischof

Schwaderlapp deutlich, dass gerade

Musik in ihrer Abstraktheit, aber auch

Schönheit das Herz des Gläubigen anspricht

und öffnet. Nach der kurzen Einweihe und

Andacht spielten Regionalkantor Michael

Landsky, engagiert in den Kirchen in Neuss-

Mitte, mit leichtfüßigem, begeisterndem

Orgelspiel und Waldemar Jankus, profiliert

durch umfangreiche musikpädagogische und

rege Konzerttätigkeit, mit seiner Trompete

Werke aus verschiedenen Jahrhunderten, von

Purcell bis Jehan Alain. Landsky spielte an der

Orgel auch seine eigene Komposition „Fantasie

d-moll“. Spontaner Applaus!

Ein Besuch in der Lukas-Kapelle zur Messe -

oder einfach so - lohnt sich!

Karl Remmen

29

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine