Mehr Sicherheit für Garagentore - Hörmann KG

hoermann.de

Mehr Sicherheit für Garagentore - Hörmann KG

Weitere Informationen bei:

Hörmann KG

Alexander Rosenhäger

+49 (0) 5204 - 915-521

pr@hoermann.com

Neue Sicherheitsoption für Hörmann Aluminium-Haustüren

Starke Einbruchhemmung mit starker Optik

Download Text und Bilder

http://www.hoermann.de/presse/

Steinhagen, April 2010. Einbruchhemmende Ausstattungen

für Haustüren sind ein verbreiteter Standard. In vielen Programmen

sind jedoch nur wenige Motive mit einbruchhemmender

Zusatzausstattung erhältlich. Der Endkunde

muss sich im Zweifelsfall zwischen ansprechender Optik

und hohem Sicherheitsstandard entscheiden. Dies war der

Beweggrund für Hörmann, nicht nur eine Sicherheitsausstattung

für seine hochwertigen Aluminium-Haustüren zu

entwickeln, mit der sie der Widerstandsklasse 2 nach der

DIN V ENV 1627 entsprechen, sondern diese Option für

sämtliche Motive, alle Oberlichter und Seitenteile anzubieten.

Außerdem sieht man den Hörmann-Haustüren ihren

erhöhten Sicherheitsstandard nicht einmal an.

Der Hersteller aus dem ostwestfälischen Steinhagen ist nach

eigenen Angaben damit der einzige am Deutschen Markt, der

komplette Haustür-Anlagen und alle Motive nach der Widerstandsklasse

2 (WK 2) bietet. Beinahe zwei Jahre hat der große

Aluminium-Haustüren-Hersteller an der Marktreife entwickelt.

„Sicher hätten wir mit WK 2-Sicherheit schon früher auf den

Markt kommen können“, sagt Harald Bermes, Produktmanager

im Werk Eckelhausen. „Doch unser Anspruch war, wenn wir

eine einbruchhemmende Zusatzausstattung entwickeln, diese

für alle Motive anbieten zu können.“ Bei der großen Motivvielfalt

eine Herausforderung. „Besonders der Anspruch keine optischen

Einschränkungen zu akzeptieren, erforderte einen hohen

Entwicklungsaufwand“, berichtet Bermes. Denn dem Hörmann-

Credo „Qualität ohne Kompromisse“ folgend, sollte die konstruktive

Lösung für alle 87 Motive voll ausgereift sein.

Nun bietet Hörmann alle Haustür-Motive der Baureihen Top-

Comfort, TopPrestige und TopPrestigePlus samt Seitenteilen

und Oberlichtern in WK 2-Ausführung an – in der Konstruktion

kommt für die Verglasung eine P4A-Sicherheitsverglasung zum

Einsatz, die mit einer eigens entwickelten Konstruktion in der

Aluminium-Rahmenkonstruktion verankert wird. Beides verhindert

wirksam ein Aushebeln oder Zertrümmern der Verglasung

– bezogen auf die in der DIN definierten Werkzeuge und auf die

PM 9046-FH / Seite 1 von 3


Weitere Informationen bei:

Hörmann KG

Alexander Rosenhäger

+49 (0) 5204 - 915-521

pr@hoermann.com

festgelegte Versuchsdauer. Das Bauelement wird zum Nachweis

der Einbruchhemmung einer normierten Einbruchprüfung

unterzogen, die von einem typischen Täterverhalten und einem

typischen Täterwissen ausgeht, um daraus Einbruchszeit und

verwendete Werkzeugen abzuleiten. Daraus resultieren die

verschiedenen Widerstandsklassen.

Download Text und Bilder

http://www.hoermann.de/presse/

Typischer Angriffspunkt bei Haustürkonstruktionen ist neben

der Verglasung der Schließzylinder. Hier konnten die Hörmann-

Entwickler sogar auf die Standard-Ausführung zurückgreifen.

Diese ist bereits so gut gegen Aufbohren gesichert ist, dass sie

den WK 2-Anforderungen entspricht.

Für den Verkauf bietet die WK 2-Sicherheitsausstattung der

Hörmann-Aluminium-Haustüren große Vorteile: Für sehr Sicherheitsbewusste

Bauherren, die zugleich jedoch nicht auf ein

ansprechendes Motiv nach ihrem Geschmack verzichten wollen,

erweitert dies das Angebot um eine sehr interessante Option,

mit der sich neue Kundenkreise erschließen lassen. Mit 275

Euro (UVP) ist der Aufpreis für die WK2-Ausführung der Hörmann-Haustüren

sehr attraktiv.

PM 9046-FH / Seite 2 von 3


Weitere Informationen bei:

Hörmann KG

Alexander Rosenhäger

+49 (0) 5204 - 915-521

pr@hoermann.com

Bilder und Bildunterzeilen:

Download Text und Bilder

http://www.hoermann.de/presse/

Bild 1

Sicherheitsverglasung: In der WK 2-Ausführung der Aluminium-Haustüren

von Hörmann, wird das hoch einbruchhemmende

P4A-Verbundglas speziell verankert, um das Aushebeln zu

verhindern.

Bild 2

Widerstandsklasse 2 komplett: Hörmann bietet das optionale

WK 2-Sicherheitspaket für sämtliche Motive in den drei Baureihen

und für die komplette Haustüranlage, also Türflügel samt

Oberlichtern und Seitenteilen.

Fotos: Hörmann

PM 9046-FH / Seite 3 von 3

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine