graubündenPASS Bike graubündenPASS Bike - RhB

rhb.ch

graubündenPASS Bike graubündenPASS Bike - RhB

graubündenPASS Bike.

Freie Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Die speziell für die Mountainbiker und Velofahrer ausgerichtete

Version des graubündenPASS inkludiert die Mitnahme des Fahrrads

im Selbstverlad, ist während einem Tag gültig und wird nur

in Kombination mit Velo-/Biketransport akzeptiert. Sie können

sich dabei für Ihre bevorzugte Region entscheiden (1 Zone)

oder gleich ganz Graubünden auf einmal buchen (alle Zonen).

Ein verlockendes Angebot

Ein ganzer Tag freie Fahrt in Ihrer Wunschregion oder in ganz

Graubünden auf dem Liniennetz von Rhätischer Bahn,

Schweizerischer Bundesbahnen, Matterhorn Gotthard Bahn

(Disentis/Mustér – Oberalppass), PostAuto, Engadin Bus,

Silvestri Bus Livigno, Stadtbus Chur, Ortsbusse in Scuol und

St. Moritz sowie auf der Luftseilbahn Rhäzüns – Feldis und auf

der Strecke Martina, cunfin – Mals.

Hinweise für den Velo-Selbstverlad Rhätische Bahn und PostAuto:

• Velos werden am einfachsten verladen, indem der Fahrgast

durch den Personeneinstieg in den Gepäckwagen gelangt

und dann das Tor von innen durch Drücken oder Heben des

Sicherheitsriegels öffnet.

• Das Tor darf erst geöffnet werden, wenn der Zug stillsteht.

Nach dem Öffnen des Tores kann die Sicherheitsstange hochgehoben

werden. Sie ist unmittelbar nach dem Ein- oder

Auslad wieder herunterzuklappen.

• Wenn die Reisezugbegleitung der Rhätischen Bahn darüber

informiert wird, wo die Velos ausgeladen werden sollen, steht sie

hilfsbereit zur Seite und sorgt für die Sicherheit beim Ausladen.

Damit zügig ausgeladen werden kann, ist es wichtig, dass die

Reisenden sich organisieren und frühzeitig zu den Velos auf der

Veloplattform oder in den Gepäckwagen gehen.

• Während der Sommersaison verkehren die meisten Postautos

mit praktischen Veloträgern am Fahrzeugheck.

• Falls keine Heckträger vorhanden sind, kann das Fahrrad im

Fahrgastraum transportiert werden, sofern genügend Platz

vorhanden ist und die Fahrgäste nicht benachteiligt werden.

• Auf einigen PostAuto-Linien ist die Velomitnahme reservationspflichtig

oder nur beschränkt möglich. Details sind im entsprechenden

Fahrplanfeld aufgeführt.

Beim Engadin Bus und im Stadtbus Chur werden Fahrräder im

Fahrgastraum transportiert sofern es genügend Platz hat und die

Fahrgäste nicht benachteiligt werden.

2013

graubündenPASS Bike

inklusive Mitnahme des Fahrrads im Selbstverlad

2013

graubündenPASS Bike

inklusive Mitnahme des Fahrrads im Selbstverlad

Einen Tag freie ÖV-Fahrt

inkl. Velo-/Biketransport

ab CHF 29.–

www.graubuendenpass.ch


Pauschalpreise

Kinder mit gültiger Junior- oder Enkelkarte fahren in Begleitung eines

Eltern- oder Grosselternteils kostenlos mit. Kinder mit Junior-Karte und

Kinder unter sechs Jahren nehmen ihr Kindervelo oder Windschattenvelo

gratis mit, sofern sie von ihren Eltern begleitet sind. Die Eltern sind

im Besitz der entsprechenden Velobillette/graubündenPASS Bike. Die

gleichen Bestimmungen gelten sinngemäss auch für die Enkel-Karte

und die STS-Familienkarte.

Die Preise verstehen sich exklusiv Platzreservierungen und Zuschläge. Die

Alpine Ticket-Zuschläge sind auf den Strecken Davos, Dorf – Flüela – Susch,

staziun sowie Scuol-Tarasp, staziun – S-charl inbegriffen. Auf der Strecke

Sta. Maria – Umbrail – Stelvio erhalten graubündenPASS Bike -Inhaber eine

Ermässigung auf den Spezialtarif.

Weitere Informationen unter www.graubuendenpass.ch

Information in English

Informazioni in italiano

Informations en français

www.graubuendenpass.ch

Zonen

Surselva

Viamala

Preise

Mittelbünden

Davos/Prättigau

Engadin/St. Moritz

Engadin/Scuol

Ohne Verkehrsbetrieb Davos

Erhältlich ist der graubündenPASS Bike

vom 1. Mai bis am 30. November an

jedem Billetschalter der Rhätischen

Bahn, der SBB in Chur/Landquart und

in jedem Postauto in Graubünden.

Angebot

1 Tag

Erwachsene

1 Tag

½-Abo

Preise in CHF

1 Zone

2. Klasse

alle Zonen

2. Klasse

44.00 63.00

29.00 48.00

Der graubündenPASS ist persönlich

und nicht übertragbar. Gültig vom

1. Mai bis 30. November 2013.

Preis- und Angebotsänderungen

vorbehalten.

PostAuto-Linie

Übrige Buslinien

Eisenbahn

Bahnhof

hü7 design ag, Thusis

*

Seilbahn

Inkl. Stadtbus Chur

Chur – Felsberg – Domat/Ems – Rhäzüns

Chur – Haldenstein

Chur – Trimmis – Untervaz

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine