Als PDF ansehen - Bad Ischl - Salzkammergut

badischl.salzkammergut.at

Als PDF ansehen - Bad Ischl - Salzkammergut

Adamkogels bis zur Schiroute (Wegweiser 47°41’05“N - 013°35’33“O

- 1362 m). Hierher kann man auch von der Almhütte über den

Adamkogel gelangen. Der weitere Abstiegsweg hält sich in etwa

an die Schiroute. Dabei wird öfters eine Forststraße gequert. Ab

einer Seehöhe von 1000 m verfolgt man die Forststraße geradeaus

zu einer Straßenkreuzung (Wegweiser 47°41’41“N - 013°35’38“O -

960 m). Rechts haltend erreichen wir in wenigen Minuten unseren

Aufstiegsweg auf Seehöhe 895 m, den wir für den weiteren Abstieg

benützen.

Hainzen (1638 m) - Elferkogel (1601 m) - Katrin (1542 m)

7-Seenblick-Wanderung

17

Ausgangspunkt: Bergstation

der Katrin-Seilbahn (47°41’09“N -

13°34’58“O - 1415 m).

Anfahrt: Vom Ortszentrum der

Beschilderung „Katrin-Seilbahn“

folgen - Parkplatz (gebührenpflichtig)

(47°41’54“N - 013°36’27“O).

Die Seilbahn ist auch mit einem

öffentlichen Verkehrsmittel

(Stadtlinie) erreichbar. Mit der

Katrin-Seilbahn (Betrieb Mai bis Oktober) auf die Katrinalm oder zu Fuß

über Tour Nr. 16 zur Alm.

Endpunkt: Wie Ausgangspunkt – Rudwanderung

Gehzeiten: 3 h für die Rundwanderung

Höhenunterschied: Aufstieg 400 m, Abstieg 400 m

Anforderungen: Der Aufstieg zum Hainzen erfordert Trittsicherheit.

Varianten: Der direkte Anstieg auf die Katrin ist relativ einfach in 40 min

zu bewältigen. Aufgrund der Wegbeschaffenheit empfiehlt sich aber die

vorgestellte Wanderrichtung.

umsicht. Beim Abstieg müssen wir zuerst die gleiche Wegstrecke bis

zum letzten Wegweiser zurückgehen. Dort nehmen wir jedoch den

linken Weg ab- und aufsteigend über das Plateau in östliche Richtung.

Haben wir abermals eine Wegkreuzung erreicht, stehen wir

beim Gipfelkreuz des Elferkogels

(47°41’15“N - 013°34’38“O -

1601 m).

Beim Abstieg in östliche Richtung

erreichen wir nach 10 min

eine Wegkreuzung (47°41’18“N

- 013°34’47“O - 1550 m) mit

dem direkten Anstiegsweg von

der Seilbahnstation zur Katrin.

Hier könnte man nach rechts sofort

weiter absteigen.

Es empfiehlt sich jedoch noch zur

5 min entfernten Katrin mit ihrem mächtigen Kreuz zu wandern. Dort

hat man nämlich einen prächtigen Tiefblick auf Bad Ischl.

Den gekommenen Weg geht es die 5 min wieder zurück. Nun halten

wir uns aber geradeaus. Nach einem Flachstück sehen wir bereits

die Seilbahnstation unter uns. Auf gutem Weg steigen wir in sechs

Kehren zu dieser ab.

Katrin Klettersteig

Der neue Klettersteig auf dem Ischler Hausberg

Einen atemberaubenden Ausblick auf sechs Salzkammergut Seen und auf

das gewaltige Daschsteinmassiv bietet der 300 Meter lange Katrin Klettersteig

welcher direkt beim Katrin Gipfelkreuz endet.

Gehzeit ca. 2 Stunden von der Katrinseilbahn Bergstation.

Alle Infos unter www.katrinseilbahn.com

Von der Bergstation gehen wir an der Bergrettungshütte vorbei 100 m

in südwestliche Richtung zu einer Wegkreuzung mit Wegweiser. Hier

halten wir uns links. Der anfangs breite Weg verwandelt sich bald in

einen Steig (Trittsicherheit notwendig/Seilsicherung) und beginnt in

Serpentinen anzusteigen. Nach einer guten halben Stunde Gehzeit

gelangen wir zu einer Wegkreuzung (47°41’13“N - 013°34’28“O

- 1550 m). Rechts aufwärts kann man die Rundwanderung stark

abkürzen und in 10 min direkt zum Elferkogel aufsteigen. Wir gehen

jedoch links weiter und erreichen nach 15 min eine weitere Wegkreuzung

(47°41’20“N - 013°34’15“O – 1610 m). Sich abermals

links haltend gelangt man in etwa 20 min auf den Gipfel des Hainzen

(47°41’13“N - 013°34’00“O - 1638 m) mit einer prächtigen Rund-

26 27

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine