Innovation - Berufsverband Deutscher Markt

bvm.org

Innovation - Berufsverband Deutscher Markt

48. KONGRESS DER DEUTSCHEN MARKTFORSCHUNG

Innovation: Motor für Märkte von morgen

Programmübersicht

Am Tag vor dem Kongress: Sonntag, 21. April 2013

4

BVM-Gremiensitzungen und

Get

et-t

-tog

oget

ethe

her am

Abe

nd

Erster Kongresstag: Montag, 22. April 2013

Kongresseröffnung und Grußworte

Kongressouvertüre 7

Keynotes

Innovation und Marktforschung

Erschöpfung oder Schöpferkraft?

Themenschwerpunkt 1 8

„Open Innovation” in Unternehmen – „In touch with

all your stakeholders”

Parallel dazu: Themenschwerpunkt 2 9

Always on: Leben und Konsum in der Welt grenzenloser

Öffentlichkeit

Keynote

Vom Endanwender zur Innovation

„Design Thinking” in der Software-Industrie

Keynote

Jenseits der Paradigmen. Ein Drei Mal Drei des

Innovationsmanagements

Themenschwerpunkt 3 10

Neue Potenziale entdecken – Blick, non-verbale Reaktion

und neue Technologien im Fokus

Parallel dazu: Excellence 12

Nominierte und Sieger im Wettbewerb zum Preis der

Deutschen Marktforschung präsentieren ihre Arbeiten

Abendveranstaltung am Montag, 22. April 2013 13

Gala der Deutschen Marktforschung

Empfang, Galadiner und Ehrung der Sieger im Wettbewerb

zum Preis der Deutschen Marktforschung 2013

Zweiter Kongresstag: Dienstag, 23. April 2013

Dialog 14

Marktforschungszukünfte: die Suche nach

neuen Wegen und Werten

Themenschwerpunkt 4 14

Big Data und der Umgang mit Komplexität – Methoden,

Messinstrumente und Modelle für Entscheidungen in

datendurchfluteten Welten

Keynote 15

Experience Design: Vom Produkt zum freudvollen Erlebnis

Themenschwerpunkt 5 16

Zukunft denken – die vielen Wege, neues

Potenzial zu entdecken

Kongressfinale 16

Keynote

Das Neue und seine Feinde. Wie Ideen verhindert werden

und wie sie sich trotzdem durchsetzen

Dank an Sponsoren 17

Viten 18

Moderation, Keynote-Sprecher, Grußredner und Referenten

Ausstellung 25

Expertise: Institute und Dienstleister präsentieren ihre

Unternehmen und Services

Was sonst noch wichtig ist

Vorläufiges Teilnehmerverzeichnis 28

Kongressorganisation 5

BVM Kongress 2013

3

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine