Vorlesung Wissensentdeckung - Stützvektormethode

ai.cs.uni.dortmund.de

Vorlesung Wissensentdeckung - Stützvektormethode

Lineare Modelle

Hinführungen zur SVM

LS 8 Informatik,

Computergestützte Statistik

Technische Universität Dortmund

Maximum Margin Methode

Wir erinnern uns: Lineare Modelle trennen positive und

negative Beispiele durch eine Funktion f(⃗x). Einfachster Fall:

y = f(x) = mx + b Gerade im R 2

Allerdings betrachten wir als Beispielraum den R p , d.h. wir

brauchen eine verallgemeinerte Form:

y = f (⃗x) =

p∑

β i x i + β 0 mit β 0 ∈ R, ⃗x, β ⃗ ∈ R p (1)

i=1

Die Funktion f wird also durch ⃗ β und β 0 festgelegt und sagt uns

für ein gegebenes ⃗x das entsprechende y voraus.

3 von 48

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine