Veranstaltungskalender Sinfo September/Oktober ... - Bad Homburg

bad.homburg.de

Veranstaltungskalender Sinfo September/Oktober ... - Bad Homburg

S

I

N

F

O

Veranstaltungskalender

für Seniorinnen und Senioren

der Stadt Bad Homburg v.d.Höhe

September - Oktober 2013

1


Sehr geehrte Seniorinnen und Senioren,

der Veranstaltungskalender SINFO, herausgegeben von der

Servicestelle „Älter werden“ der Stadt Bad Homburg v.d.Höhe,

gibt Ihnen einen umfassenden Überblick über Freizeit- und

Beratungsangebote für ältere Einwohnerinnen und Einwohner.

Das SINFO erscheint alle 2 Monate und ist im Stadtladen

(Rathaus), im Verkehrsamt (Kurhaus), bei den Kirchengemeinden

und den Veranstaltern kostenlos erhältlich.

Ich möchte Sie herzlich einladen, an den vielfältigen Veranstaltungen

teilzunehmen.

Dieter Kraft

Stadtrat

2


Inhaltsverzeichnis

Ausflug....................................................................................................4

Beratung...........................................................................................5-10

Cafeteria.........................................................................................10-11

Dia-Vortrag..........................................................................................11

Fest..................................................................................................11-12

Gedächtnistraining............................................................................12

Gymnastik / Sport........................................................................13-15

Internet Café.......................................................................................15

Kegeln..................................................................................................15

Künstlerisches Gestalten.............................................................16-17

Offener Treff..................................................................................17-20

Singen...................................................................................................20

Spiele.....................................................................................................21

Sprachkurs.....................................................................................22-23

Tanzen..................................................................................................23

Tischtennis...........................................................................................24

Vortrag............................................................................................24-26

Wassergymnastik / Aqua-Fitness....................................................27

Yoga......................................................................................................27

Sonstiges..............................................................................................28

Vorschau..............................................................................................28

3


Seniorenteam der Kath. Kirchengemeinde

St. Martin, Martinskirchstraße 8, Tel. 42812

Fahrt ins Blaue

03.09.2013 12.30 Uhr

....................................................................................................................................

Hildegard und Wolfgang Zimmermann,

Tel. 33244

Studien- und Erlebnisfahrt

in die Bergwelt Südtirols zum Valser Tal bei Brixen. Ausflüge von

dort nach Bozen, Meran, St. Ulrich, zum Dorf Tirol, Kloster Neustift,

Kalterer See, Pragser Wildsee sowie zur Südtiroler Weinstraße

und eine Dolomitenrundfahrt über sechs Alpenpässe.

16.09.-22.09.2013 Es sind noch einige Plätze frei!

....................................................................................................................................

DRK Kreisverband Hochtaunus e. V.,

Kaiser-Friedrich-Promenade 5, Tel. 129529

"Kunstfahrten"

Kleinere Ausflüge mit Kaffeetrinken

Jeden 3. Donnerstag im Monat

Jeden letzten Mittwoch im Monat auch für Rollatorfahrer

....................................................................................................................................

4


AWO OV Bad Homburg e. V.,

Kirchplatz 1 (Altes Rathaus), Tel. 41480,

E-Mail: awoobereschbach@arcor.de

Seniorenberatung Ober-Eschbach

montags 9.00 Uhr - 14.00 Uhr

donnerstags 9.00 Uhr - 14.00 Uhr / 15.00 Uhr - 18.00 Uhr

und Termin nach Vereinbarung!

....................................................................................................................................

AWO OV Bad Homburg e. V. ,

Am alten Rathaus 9 - 11 (Alte Schule), Tel. 450433,

Fax: 6804989, E-Mail: awo-obererlenbach@web.de

Seniorenberatung Ober-Erlenbach

montags 15.00 Uhr - 17.00 Uhr

donnerstags 9.00 Uhr - 11.00 Uhr

und Termin nach Vereinbarung!

....................................................................................................................................

AWO OV Bad Homburg e.V.,

Oberste Gärten 27 / Bad Homburg-Kirdorf, Tel. 962646,

Fax: 454791, E-Mail: awooberstegaerten@arcor.de

Seniorenberatung Kirdorf

montags

9.00 Uhr - 11.00 Uhr

....................................................................................................................................

BdV Bund der Vertriebenen - Ortsverband Bad Homburg,

Schöne Aussicht 24, Tel. 25553,

E-Mail: info@bdv-hochtaunus.de

dienstags 10.00 Uhr - 11.00 Uhr

....................................................................................................................................

5


Betreuungsverein der Lebenshilfe,

Oberer Mittelweg 20, Traudlinde Engeland, Tel. 182990

Stationäre Pflege und Fragen zum Krankheitsbild Demenz.

Termin nach Vereinbarung!

....................................................................................................................................

Blickpunkt Auge, Blinden- und Sehbehindertenbund Hessen,

Brigitte Buchsein, Tel.06171-911544

Persönlicher Rat und Hilfe, zu allen mit einer Augenerkrankung

verbundenen Fragen für Betroffene sowie Angehörige und

Bezugspersonen.

Jeden 1. Montag im Monat

16.00 Uhr - 17.00 Uhr

Ort: Stadtteil- und Familienzentrum am Heuchelbach,

Dietigheimer Straße 24

....................................................................................................................................

Deutsche Rentenversicherung, Tel. 069-99992090

dienstags und donnerstags

Termin nach Vereinbarung!

8.00 Uhr - 12.30 Uhr

13.30 Uhr - 16.00 Uhr

Ort: Stadtverwaltung Bad Homburg v.d.Höhe,

Rathausplatz 1, 2. OG. / Zimmer 206

....................................................................................................................................

Fachstelle Demenz des Hochtaunuskreises

und der Stadt Bad Homburg v. d. Höhe,

Ludwig- Erhard-Anlage 1-5, Tel. 06172-999 5161

Information und Beratung zur Pflege und Versorgung bei

dementieller Erkrankung.

Termin nach Vereinbarung!

....................................................................................................................................

6


Flersheim-Stiftung, EVIM Altenhilfe,

Paul-Ehrlich-Weg 4, Michael Militz, Tel. 9862122

Beratung zur stationären Pflege

und zum Krankheitsbild Demenz.

Termin nach Vereinbarung!

....................................................................................................................................

Haus Luise, Alten- und Pflegeheim,

Saarstraße 3, Tel. 30830

dienstags

11.00 Uhr - 12.00 Uhr

....................................................................................................................................

Mieterbund Bad Homburg und Umgebung e. V.,

Schöne Aussicht 24, Tel. 685446, Fax: 685447,

E-Mail: info@mieterbund-badhomburg.de

donnerstags

17.00 Uhr - 20.00 Uhr

Termin nach Vereinbarung!

....................................................................................................................................

Pflegestützpunkt des Hochtaunuskreises,

Ludwig Erhard-Anlage 1-5, 61352 Bad Homburg

Tel. 999 5171 oder -5172

Information und Beratung zu ambulanter und stationärer Pflege.

dienstags

donnerstags

10:00 Uhr - 12:00 Uhr

15:00 Uhr - 17:00 Uhr

und Termin nach Vereinbarung!

....................................................................................................................................

7


Sozialverband Deutschland, Hochtaunuskreis,

- ehem. Reichsbund gegr. 1917 -

Schöne Aussicht 24, Tel. / Fax: 24149,

E-Mail: sovd.badhomburg@freenet.de

donnerstags

15.00 Uhr - 17.00 Uhr

Termin nach Vereinbarung!

....................................................................................................................................

Stadtteil- und Familienzentrum Gartenfeld

Heuchelheimer Straße 92 b+c, Tel. 39 09 85,

E-Mail: veranstaltung-gartenfeld@bad-homburg.de

montags bis mittwochs

9.00 Uhr - 14.00 Uhr

....................................................................................................................................

Stadtverwaltung Bad Homburg v.d.Höhe,

Rathausplatz 1, Tel. 100-5033, Fax: 100-5060

E-Mail: joachim.voelkening@bad-homburg.de

Beratung für Menschen mit Behinderung

montags, mittwochs, freitags

mittwochs

8.00 Uhr - 12.00 Uhr

14.00 Uhr - 17.00 Uhr

und Termin nach Vereinbarung!

....................................................................................................................................................

Stadtverwaltung Bad Homburg v.d.Höhe,

Rathausplatz 1, Servicestelle "Älter werden", Tel. 100-5555,

Fax: 100-5060, E-Mail: sabine.schmidt@bad-homburg.de

Beratung für Fragen rumd um das Alter(n)

montags, mittwochs, freitags

mittwochs

8.00 Uhr - 12.00 Uhr

14.00 Uhr - 17.00 Uhr

und Termin nach Vereinbarung!

......................................................................................................................................

8


Stadtverwaltung Bad Homburg v.d.Höhe,

Rathausplatz 1, Tel. 100-5071, Fax 100-5073

E-Mail: monika.neumann@bad-homburg.de

Rentenberatung

Termin nach Vereinbarung!

....................................................................................................................................

VdK Ortsverband Bad Homburg,

Schöne Aussicht 24, Tel. 279888, E-Mail: ov-bad-homburg@vdk.de

Rentenberatung

Jeden 4. Montag im Monat

9.00 Uhr - 12.00 Uhr

Ort: Seniorentagesstätte Dornholzhausen,

Bertha-von-Suttner-Straße 2 - 4

......................................................................................................................................

VdK Ortsverband Bad Homburg,

Schöne Aussicht 24, Tel. 279888

Sozialrechtsberatung

dienstags

freitags

16.00 Uhr - 18.00 Uhr

10.00 Uhr - 13.00 Uhr

Bitte rufen Sie vorher an, damit wir sicherstellen können,

dass wir genug Zeit für Sie haben!

....................................................................................................................................

Versorgungsamt Frankfurt am Main,

Tel. 069 / 1567-251

Sprechstunde

Jeden 2. Mittwoch im Monat

Termin nach Vereinbarung!

14.00 Uhr - 17.00 Uhr

Ort: Stadtverwaltung Bad Homburg v.d.Höhe

Rathausplatz 1 / 1. OG - Zimmer Nr. 120

....................................................................................................................................

9


VBV Verein zur Betreuung Volljähriger,

Kaiser-Friedrich-Promenade 74, Tel. 41041, Fax: 488323,

E-Mail: vbv@b-treu.de, Internetseite: b-treu.de

Informationen zur Vorsorgevollmacht,

Betreuungsverfügung und Patientenverfügung

montags, mittwochs, freitags 9.00 Uhr - 11.00 Uhr

....................................................................................................................................

VdK Ortsverband Bad Homburg,

Schöne Aussicht 24, Tel. / Fax: 279888,

E-Mail: ov-bad-homburg@vdk.de

dienstags

freitags

16.00 Uhr - 18.00 Uhr

10.00 Uhr - 13.00 Uhr

Termin nach Vereinbarung!

....................................................................................................................................

DRK Kreisverband Hochtaunus e. V.

Kaiser-Friedrich-Promenade 5, Tel. 129529

Begegnungsstätte mit frischen Kaffeeangeboten

montags - freitags 9.00 Uhr - 17.00 Uhr

....................................................................................................................................................

Haus Luise, Alten- und Pflegeheim,

Saarstraße 3, Tel. 30830

dienstags, donnerstags, samstags, sonntags

14.00 Uhr - 17.00 Uhr

....................................................................................................................................

10


Flersheim-Stiftung, EVIM Altenhilfe,

Paul-Ehrlich-Weg 4, Tel. 9862-127 oder Tel. 9 62-122

mittwochs, samstags 14.00 Uhr - 16.00 Uhr

....................................................................................................................................

Bürgerhilfe Bad Homburg e. V.

Gymnasiumstraße 1 im Rind'schen Bürgerstift, Tel. 23335

täglich

13.30 Uhr - 17.00 Uhr

....................................................................................................................................

A F É

Stadtteil- und Familienzentrum Gartenfeld

Heuchelheimer Straße 92 b, Tel. 39 09 85,

E-Mail: veranstaltung-gartenfeld@bad-homburg.de

"Norwegen"

Mittwoch, 25.09.2013

ab 19.00 Uhr

Kosten: 2,00 Euro Bad Homburg Bürger,

1,00 Euro mit Bad-Homburg-Pass

....................................................................................................................................

Stadtteil- und Familienzentrum Gartenfeld

Heuchelheimer Straße 92 c, Tel. 39 09 85

E-Mail: veranstaltung-gartenfeld@bad-homburg.de

Stadtteilfest Gartenfeld

Freitag, 13.09.2013 15.30 Uhr - 19.00 Uhr

....................................................................................................................................

11


Seniorentagesstätte Dornholzhausen,

Bertha-von-Suttner-Straße 2 - 4, Tel. 301802

Apfelweinfest

mit Musik, dem "Stöffche" und einem hessischen Buffet.

Gäste zahlen 7 Euro und sind herzlich willkommen.

Donnerstag, 26.09.2013 ab 17.00 Uhr

....................................................................................................................................

DRK Kreisverband Hochtaunus e. V.,

Kaiser-Friedrich-Promenade 5, Tel. 129529

Jeden 1. und 3. Montag des Monats

14.15 Uhr - 15.45 Uhr 16.15 Uhr - 17.45 Uhr

....................................................................................................................................

Seniorentagesstätte Dornholzhausen,

Bertha-von-Suttner-Straße 2 - 4, Tel. 301802

mittwochs

10.45 Uhr - 11.45 Uhr

....................................................................................................................................

Stadtteil- und Familienzentrum Gartenfeld

Heuchelheimer Straße 92 b, Tel. 39 09 85,

E-Mail: veranstaltung-gartenfeld@bad-homburg.de

montags

9.30 Uhr - 10.30 Uhr

....................................................................................................................................

Stadtteilzentrum Gonzenheim,

Gotenstraße 21, Tel. 100-5009

donnerstags

10.00 Uhr - 11.00 Uhr

....................................................................................................................................

12


Stadtteil- und Familienzentrum Gartenfeld

Heuchelheimer Straße 92 c, Tel. 39 09 85,

E-Mail: veranstaltung-gartenfeld@bad-homburg.de

Entspannungstherapie

montags

19.00 Uhr - 20.00 Uhr

Seniorengymnastik

freitags

8.30 Uhr - 9.30 Uhr

(Sommerpause vom 22. Juli - 22. September 2013)

Atem- und Sitzgymnastik

mittwochs

10.45 Uhr - 11.45 Uhr

....................................................................................................................................

AWO OV Bad Homburg e. V.

Josef-Baumann-Straße 15, Erlenbach-Halle, Tel. 450433

dienstags

9.00 Uhr - 10.00 Uhr

....................................................................................................................................

AWO OV Bad Homburg e. V.,

Kirchplatz 1 (Altes Rathaus) Ober-Eschbach,

Tel. 41480

dienstags

10.30 Uhr - 11.30 Uhr

....................................................................................................................................

Seniorentagesstätte Dornholzhausen

Bertha-von-Suttner-Straße 2 - 4, Tel. 301802

montags

10.45 Uhr - 11.45 Uhr

....................................................................................................................................

13


Haus Luise, Alten- und Pflegeheim,

Saarstraße 3, Tel. 30830

Atem- und Sitzgymnastik

montags

10.30 Uhr

....................................................................................................................................

DRK Kreisverband Hochtaunus e. V.,

Kaiser-Friedrich-Promenade 5, Tel. 129529

Gymnastik für Senioren

dienstags

Chinesische Gymnastik - QiGong

dienstags

Seniorengymnastik

mittwochs

Osteoporose-Gymnastik

9.30 Uhr - 10.30 Uhr und 10.45 Uhr - 11.45 Uhr

15.30 Uhr - 16.30 Uhr

10.00 Uhr - 11.00 Uhr und 11.15 Uhr - 12.15 Uhr

donnerstags 9.45 Uhr - 10.45 Uhr und 11.00 Uhr - 12.00 Uhr

....................................................................................................................................

Homburger Turngemeinde 1846 e. V.,

Dorotheenstraße 5, Turnhalle, Tel. 22929

montags

10.30 Uhr - 11.30 Uhr

Ort: Gemeindezentrum St. Marien, Dorotheenstraße 13

....................................................................................................................................

Seniorenteam der Kath. Kirchengemeinde St. Martin

Martinskirchstraße 8, Pfarrzentrum, Tel. 42812

Gymnastik für Senioren "60plus"

donnerstags

9.00 Uhr - 10.00 Uhr

....................................................................................................................................

14


Stadtteilzentrum Gonzenheim,

Gotenstraße 21, Tel. 100-5009

mittwochs

9.30 Uhr - 10.30 Uhr

Atem- und Sitzgymnastik

dienstags

11.00 Uhr - 12.00 Uhr

....................................................................................................................................

Stadtteil- und Familienzentrum Gartenfeld

Heuchelheimer Straße 92 c, Tel. 39 09 85

E-Mail: veranstaltung-gartenfeld@bad-homburg.de

montags

dienstags

freitags

9.00 Uhr - 12.00 Uhr

14.00 Uhr - 17.00 Uhr

10.00 Uhr - 13.00 Uhr

Je angefangene Stunde = 1,00 Euro

....................................................................................................................................

AWO OV Bad Homburg e. V.

Massenheimer Weg, Albin-Göhring-Halle

Kegelgruppe "Aktiver Herbst" - Ober-Eschbach / Ober-Erlenbach

donnerstags

15.00 Uhr - 17.00 Uhr

....................................................................................................................................

15


Kurstift Bad Homburg,

Kaiser-Friedrich-Promenade 57 a, Tel. 409224

Gestalten mit Speckstein

dienstags

18.00 Uhr - 19.30 Uhr

Kosten: 6,00 Euro/pro Abend Anmeldung erforderlich!

....................................................................................................................................

Stadtteil- und Familienzentrum Gartenfeld

Heuchelheimer Straße 92 b+c, Tel. 39 09 85,

E-Mail: veranstaltung-gartenfeld@bad-homburg.de

Seidenmalen

freitags

14.00 Uhr - 16.30 Uhr

Ort: Stadtteil- und Familienzentrum Gartenfeld,

Heuchelheimer Straße 92 c

Hobby- und Bastelwerkstatt

freitags

9.00 Uhr - 13.00 Uhr

Ort: Jugendkulturtreff E-Werk, Wallstraße 24

Nähwerkstadt

Anmeldung bis 1 Woche vorher!

09.09.2013 17.00 Uhr - 19.00 Uhr

07.10.2013 17.00 Uhr - 19.00 Uhr

Ort: Stadtteil- und Familienzentrum Gartenfeld,

Heuchelheimer Straße 92 b

16


......................................................................................................................................

Arbeitskreis Stickstube,

Ricarda-Huch-Straße 90, Tel. 33450

Stickstube

donnerstags

10.00 Uhr - 12.00 Uhr

Kosten: 1,00 Euro

....................................................................................................................................

DRK Kreisverband Hochtaunus e. V.,

Kaiser-Friedrich-Promenade 5, Tel. 129529

Basteln

dienstags

9.30 Uhr - 11.30 Uhr

....................................................................................................................................

Stadtteil- und Familienzentrum Gartenfeld

Heuchelheimer Straße 92 b, Tel. 39 09 85,

E-Mail: veranstaltung-gartenfeld@bad-homburg.de

Gartenfeld-Stübchen

18.09.2013, 02.10.2013, 16.10.2013, 30.10.2013

15.00 Uhr - 17.00 Uhr

......................................................................................................................................

Seniorentagestätte Dornholzhausen,

Bertha-von-Suttner-Straße 2 - 4, Tel. 301802

"Singkreis"

mittwochs

15.00 Uhr - 16.00 Uhr

.....................................................................................................................................

17


Seniorentreffen der Evangelisch-Freikirchlichen

Gemeinde Bad Homburg, Sodener Straße 11/18,

Tel. Tel. 0177 / 7873693

Kuriositäten in der Natur

05.09.2013

15.00 Uhr

Dankbar - auch in Notlagen 15.00 Uhr

19.09.2013

Alte Kochbücher erzählen 15.00 Uhr

10.10.2013

Die Reformation geht weiter - Freikirchen: der "linke Flügel"

der Reformation

15.00 Uhr

31.10.2013

......................................................................................................................................

Stadtverwaltung Bad Homburg v.d.Höhe,

Senioren und Menschen mit Behinderung,

Rathausplatz 1, Tel. 100-5033 oder Tel. 100-5555,

E-Mail: joachim.voelkening@bad-homburg.de

Blickpunkt Auge

Offener Treff für Menschen mit Seheinschränkungen

und alle Interessierten. Tipps Haltungskorrektur im Alltag bei

sehbehinderten Menschen mit Jürgen Becker, Physiotherapeut.

07.10.2013 17.00 Uhr

Ort: Café der Begegnung im Hort/Stadtteil- und Familienzentrum

am Heuchelbach, Dietigheimer Straße 24, Tel. 2657388

.....................................................................................................................................

Initiative barrierefreies Bad Homburg (IbBH)

Auf dem Weg zur inklusiven Gesellschaft

14.10.2013 18.00 Uhr

Ort: In den Kongressräumen des Kurhauses

......................................................................................................................................

18


DRK Kreisverband Hochtaunus e. V.,

Begegnungsstätte, Kaiser-Friedrich-Promenade 5,

Tel. 129529

"Gemütliches Beisammensein"

Nach vorheriger Ankündigung!

„Gemeinsam gesund Kochen und Backen für Jung und Alt“

Jeden 2. Dienstag des Monats

"Gemeinsam statt einsam frühstücken"

Angobt für Senioren und Kinder

Jeden letzten Freitag des Monats

.....................................................................................................................................

Seniorenteam der Kath. Kirchengemeinde St. Martin,

Martinskirchstraße 8, Tel. 42812

Rosenkranzandacht,anschließend Erntedank

01.10.2013 14.00 Uhr

......................................................................................................................................

"Kreis der Älteren" im Gemeindehaus St. Marien,

Dorotheenstraße 19, Raum 3/4, Tel. 937258

Jeden 3. Donnerstag des Monats 14.30 Uhr - 16.30 Uhr

......................................................................................................................................

Seniorenkreis St. Elisabeth,

An der Leimenkaut 5, Gemeindehaus, Tel. 489951

Jeden 4. Mittwoch des Monats 15.00 Uhr - 17.00 Uhr

.....................................................................................................................................

19


Ev. Kirchengemeinde Gonzenheim,

Kirchgasse 3 a, Tel. 456117

"Seniorenkreis / Altennachmittag"

05.09.2013, 12.09.2013, 26.09.2013, 10.10.2013, 24.10.2013,

31.10.2013 14.30 Uhr

17.10.2013 15.00 Uhr

......................................................................................................................................

VBV Verein zur Betreuung Volljähriger,

Kaiser-Friedrich-Promenade 74, Tel. 41041

Treffen von Interessierten, ehrenamtlichen Betreuern,

die auf Grund einer Vollmacht handeln. Es besteht die Möglichkeit

zum Austausch mit anderen Betreuern. Interessenten sind

herzlich willkommen.

Jeden 1. Mittwoch des Monats

18.00 Uhr

Ort: Haus Luise, Alten- und Pflegeheim, Saarstraße 3

(Eingang Festsaal Lindenallee)

.....................................................................................................................................

Haus Luise, Alten- und Pflegeheim,

Saarstraße 3, Tel. 30830

dienstags

15.30 Uhr

......................................................................................................................................

20


DRK Kreisverband Hochtaunus e. V.,

Begegnungsstätte,

Kaiser-Friedrich-Promenade 5, Tel. 129529

"Kartenspiele"

donnerstags

14.30 Uhr - 16.30 Uhr

"Skat"

mittwochs

14.00 Uhr - 16.00 Uhr

......................................................................................................................................

Stadtteil- und Familienzentrum Gartenfeld

Heuchelheimer Straße 92 b, Tel. 39 09 85,

E-Mail: veranstaltung-gartenfeld@bad-homburg.de

"Rommé-Runde"

dienstags, donnerstags 15.00 Uhr - 17.00 Uhr

(Kein Rommé, wenn Bingo stattfindet)

"Bingo"

19.09.2013, 17.10.2013 15.00 Uhr - 17.00 Uhr

......................................................................................................................................

Seniorentagesstätte Dornholzhausen,

Bertha-von-Suttner-Straße 2 - 4, Tel. 301802

"Bingo"

Jeden 1. und 3. Donnerstag des Monats

15.30 Uhr - 16.30 Uhr

"Kartenspiele"

freitags

15.00 Uhr

......................................................................................................................................

21


Mortimer English Club,

Tel. 06083 9576934

English for You - Englischkurse für Erwachsene und Senioren

Im Vordergrund des Unterrichts stehen das freie Sprechen und

Verstehen der Sprache. Die notwendige Grammatik wird natürlich

vermittelt, ist aber nicht der Schwerpunkt unseres Unterrichts.

Rollenspiele, Sprechübungen und speziell entwickelte

Spiele ergeben einen abwechslungsreichen Unterricht.

Für Senioren gibt es Kurse, in denen die Sprache mit langsamer

Progression vermittelt wird. Jeder Interessent hat die Möglichkeit

an einer kostenlosen Probestunde teilzunehmen, in der wir das

Unternehmen Mortimer, das Konzept, die Unterrichtsgestaltung

sowie das Material vorstellen.

dienstags

9.30 Uhr (bis 6 Personen 60 Minuten)

9.30 Uhr (ab 7 Personen 90 Minuten)

Einzelkurs: 119,-- Euro, Gruppenkurs: 55,-- Euro

Ort: Fahrschule Michel, Ludwigstraße 12a, gegenüber Hotel Maritim

......................................................................................................................................

Haus Luise, Alten- und Pflegeheim,

Saarstraße 3, Bibliothek, Tel. 30830

"Englisch"

dienstags

16.45 Uhr

......................................................................................................................................

22


DRK Kreisverband Hochtaunus e. V.,

Kaiser-Friedrich-Promenade 5, Tel. 129529

"Englisch für Anfänger"

montags

11.15 Uhr - 12.45 Uhr

"Englisch für Fortgeschrittene"

montags

9.30 Uhr - 11.00 Uhr

.....................................................................................................................................

Haus Luise, Alten- und Pflegeheim

Saarstraße 3, Gymnastikraum, Tel. 30830

montags, donnerstags 14.30 Uhr - 16.00 Uhr

donnerstags

16.30 Uhr - 18.00 Uhr

(Partner nicht erforderlich)

......................................................................................................................................

Stadtteil- und Familienzentrum Gartenfeld

Heuchelheimer Straße 92 b, Tel. 39 09 85 ,

E-Mail: veranstaltung-gartenfeld@bad-homburg.de

montags

14.00 Uhr - 16.00 Uhr

(Partner nicht erforderlich)

(Sommerpause vom 22. Juli - 22. September 2013)

.....................................................................................................................................

AWO OV Bad Homburg e. V.

Josef-Baumann-Straße, Erlenbach-Halle, Ober-Erlenbach

"Tanzkurs 55plus"

(Partner nicht erforderlich)

donnerstags

15.30 Uhr - 17.00 Uhr

....................................................................................................................................

23


Stadtteil- und Familienzentrum Gartenfeld

Heuchelheimer Straße 92 b+c, Tel. 39 09 85 ,

E-Mail: veranstaltung-gartenfeld@bad-homburg.de

dienstags

14.00 Uhr - 18.00 Uhr

Ort: Vereinshaus Dornholzhausen, Saalburgstraße 158

donnerstags

14.00 Uhr - 18.00 Uhr

Ort: Bürgerhaus Kirdorf, Stedter Weg 40

......................................................................................................................................

Diabetiker helfen Diabetikern

Selbsthilfegruppe Bad Homburg/Friedrichsdorf,

Tel. 06172-71921

Pflege und Hilfe für diabetische Füße

Marlene Habeth, Podologin und Bornmann & Schröder,

Orthopädietechnik, Frankfurt am Main.

04.09.2013 19.30 Uhr

Ort: Vereinshaus Gonzenheim, Am Kitzenhof 4

Diabetes mellitus und Zahnversorgung

Katharina Röseler, Zahnärztin AVADENT CLINIC, Kronberg

02.10.2013 19.30 Uhr

Ort: Vereinshaus Gonzenheim, Am Kitzenhof 4

......................................................................................................................................

24


Stadtteil- und Familienzentrum Gartenfeld

Heuchelheimer Straße 92 c, Tel. 39 09 85,

E-Mail: veranstaltung-gartenfeld@bad-homburg.de

"Cloud-Computing"

Klaus Bunge

Montag, 16.09.2013 10.00 Uhr

......................................................................................................................................

Rind'sches Bürgerstift, Gymnasiumstraße 1-3, Tel. 8910

Gesprächsrunde

mit Wolfgang Zimmermann. Vorgeschichte, Anfänge und der

Siegeszug des Bad Homburger Laternenfestes.

09.09.2013 15.30 Uhr - 17.00 Uhr

Erinnerungen

mit Wolfgang Zimmermann. "Gute alte Trambahn", die im Volksmund

wenig schmeichelhaft "Knochenmühle" genannt wurde.

07.10.2013 15.30 Uhr - 17-00 Uhr

......................................................................................................................................

VHS, Elisabethenstraße 4-8, Tel. 23006

VHS-Kurs - Süterlinschrift lesen und schreiben

mit Wolfgang Zimmermann

mittwochs, ab 11.09.2013

17.30 - 19.00 Uhr

Anmeldung bei der VHS, Kurs-Nr. B 10 10 10

mit jeweils zehn Terminen

25


VHS-Kurs - Macht und Ohnmacht im Dritten Reich

mit Wolfgang Zimmermann.

mittwochs, ab 11.09.2013

19.00 - 20.30 Uhr

Anmeldung bei der VHS, Kurs-Nr. B 10 10 20,

zehn Doppelstunden umfassend.

Ort: Gesamtschule

....................................................................................................................................

Seniorentagesstätte Dornholzhausen,

Bertha-von-Suttner-Straße 2 - 4, Tel. 301802

"Ernährung für Senioren"

mit vielen praktischen Tipps zum Einkauf und der Zubereitung

mit der Ernährungsberaterin Christine Kraft.

Es gibt Kaffee und Kuchen, dafür erheben wir einen Beitrag von

2,50 Euro. Wir freuen uns auf Gäste!

Donnerstag, 21.10.2013 ab 15.30 Uhr

......................................................................................................................................

DRK Kreisverband Hochtaunus e. V.

Begegnungsstätte, Kaiser-Friedrich-Promenade 5,

Tel. 129529

"Das DRK informiert"

Jeden 1. Dienstag des Monats 15.00 Uhr

......................................................................................................................................

26


Stadtteil- und Familienzentrum Gartenfeld

Heuchelheimer Straße 92 b+c, Tel. 39 09 85,

E-Mail: veranstaltung-gartenfeld@bad-homburg.de

"Aqua Fitness"

montags 13.15 Uhr - 14.00 Uhr regulärer Eintrittspreis

Erwachsene, die im Besitz eines Bad Homburg-Passes sind,

erhalten eine Ermäßigung auf Vorlage.

Ort: Seedammbad, Seedammweg 7

.....................................................................................................................................

Stadtteilzentrum Gonzenheim,

Gotenstraße 21, Tel. 100-5009

dienstags 9.30 Uhr - 11.00 Uhr

......................................................................................................................................

Stadtteil- und Familienzentrum Gartenfeld

Heuchelheimer Straße 92 c, Tel. 39 09 85,

E-Mail: veranstaltung-gartenfeld@bad-homburg.de

donnerstags 10.00 Uhr - 11.30 Uhr Für Anfänger

mittwochs 9.15 Uhr - 10.45 Uhr Für Fortgeschrittene

......................................................................................................................................

DRK Kreisverband Hochtaunus e. V.,

Kaiser-Friedrich-Promenade 5, Tel. 129529

donnerstags 16.00 Uhr - 17.30 Uhr

....................................................................................................................................

27


Fresenius SE in Zusammenarbeit

mit der Stadt Bad Homburg v.d.Höhe

und der Kur- u. Kongress GmbH

13. Bad Homburger Gesundheitswoche

10.10.2013 - 12.10.2013

Mit Informationen, Tipps, Diagnosetests, Vorträgen dreht sich im

Kurhaus 3 Tage lang wieder alles um das Thema Gesundheit.

Donnerstag und Freitag 10:00 - 18:00 Uhr

Samstag

10:00 - 16:00 Uhr

......................................................................................................................................

Hildegard und Wolfgang Zimmermann,

Tel. 33244

Zwei Studienfahrten

ins Alte Land, nach Sylt, zum Wattenmeer, in die Holsteinische

Schweiz und nach Hamburg mit zweistündiger Stadtrundfahrt.

Unterkunft im Vier-Sterne-Mercure-Hotel "Köhlerhof" in Bad

Bramstedt. Anmeldungen werden bereits entgegengenommen.

19.05.-25.05.2014 und 25.08.-31.08.2014

......................................................................................................................................

28


CDU Senioren-Union / Stadtvereinigung Bad Homburg

Als Vereinigung richten wir uns an die Generation der Älteren mit

interessanten Vorträgen und Veranstaltungen zu Politik, Wirtschaft

und Kultur. Probleme der Senioren werden insbesondere

angesprochen, Kontakte mit Politikern der Region hergestellt.

Wenn Sie Interesse haben, rufen Sie bitte an. Darüber hinaus

können Sie auch Mitglied werden, dann erhalten Sie alle Informationen

zu den Informationsveranstaltungen, Ausflugsfahrten

und geselligen Anlässen, die durchweg monatlich stattfinden.

Telefonische Auskünfte erteilt:

Wolfgang Ratte, Vorsitzender, Heuchelheimer Straße 147 b,

Tel. 3 52 36, E-Mail: wolfgang.ratte@arcor.de.

Sonja Wentingmann, stellv. Vorsitzende, Bad Homburg,

Tel. 303136, E-Mail: 06172303136-001@t-online.de.

.....................................................................................................................................

AG 60 Plus der SPD Bad Homburg v.d.Höhe,

Louisenstraße 99, 61348 Bad Homburg v.d.Höhe

Nicht nur SPD – Mitglieder treffen sich bei unseren Veranstaltungen,

sondern auch Gäste sind regelmäßige Teilnehmer.

Einmal im Monat kommen wir abwechselnd in der Innenstadt und

den einzelnen Stadtteilen zusammen. Der Termin wird in der Presse

veröffentlicht und ist im Internet unter www.spd-badhomburg.de,

danach unter Termine abrufbar. Die Gespräche und Informationen

umfassen eine breite Palette. Häufig sind Abgeordnete aus

Stadt, Kreis, Land und Bund bei uns zu Gast und stehen Rede und

Antwort. In gemütlicher Runde klingt der Abend aus. Gemeinsam

mit AG 60 Plus des Hochtaunuskreises planen wir Tagesausflüge

in die nähere Umgebung, Mehrtagesfahrten innerhalb Deutschland,

und zu unseren europäischen Nachbarn. Auch hierzu sind

Sie herzlich eingeladen. Interesse??

Näheres beim Vorstand:

Peter Schmidt, Vorsitzender, Holzhäuser Straße 6, 61352 Bad

Homburg, Tel. 06172 – 488838; E-Mail johanna.peter@unitybox.de

29


THEATER






























31


Seniorenwegweiser

Erhältlich ab sofort kostenlos im Rathaus

sowie in der Tourist Info im Kurhaus und

in den Stadtteil- und Familienzentren.

32


Die neue RMV 65-plus-Jahreskarte

Mit Beginn des neuen Jahres bietet der RMV aktiven Menschen ab 65 ein ganz

besonderes Angebot: Die 65-plus-Jahreskarte. Das Plus steht dabei für viele

Vorteile, die es so nicht zu kaufen gibt.

Die 65-plus-Jahreskarte wird als persönliche Fahrkarte auf dem modernen „eTicket

RheinMain“ mit Lichtbild und Namen ausgegeben. Mit ihr sind Sie 365 Tage rund um

die Uhr ohne Einschränkungen mobil. Im Schienenverkehr reisen diese

Karteninhaber damit immer 1. Klasse und dürfen täglich ab 19.00 Uhr, am

Wochenende und feiertags auch ganztags noch einen Erwachsenen (und auch noch

bis zu 3 Kinder) mitnehmen.

Das Ticket ist bis zu 40 % günstiger als vergleichbare RMV-Karten. Denn bezahlt

werden nur 10 Monate. Mobil ist man mit der 65-plus-Jahreskarte aber volle 12

Monate. Die 65-plus-Jahreskarte kann bequem per Abbuchung in 10 Monatsraten

bezahlen werden. Die 65-plus-Jahreskarte für das Stadtgebiet Bad Homburg

(Tarifgebiet 5101) z.B. kostet Sie dann im Jahr 329,00 Euro. Bei einer Einmalzahlung

erhalten Sie 2% Skonto. Die Jahreskarte kostet dann 322,40 Euro.

Natürlich kann man jederzeit vorher aussteigen und die Jahreskarte zurückgeben 1 -

aber wer will das schon?

Denn diese Karte bietet noch einen weiteren dicken Bonus. An den Wochenenden

und an gesetzlichen Feiertagen in Hessen gilt sie für das gesamte RMV-Gebiet

(ohne Übergangstarifgebiete).

Vorteile:





Ab 65 Jahren

Für beliebig viele Fahrten in allen RMV-Verkehrsmitteln

Gültig in der 1. Klasse

Abends ab 19.00 Uhr und am Wochenende ganztags kostenlos Begleitperson

mitnehmen (auch 1. Klasse)

An Wochenenden und gesetzlichen Feiertagen in Hessen sowie am 24.12.

und 31.12. erweitert sich die räumliche Gültigkeit - unabhängig von der

Preisstufe - auf das gesamte RMV-Gebiet ohne Übergangstarifgebiete.

Das RMV-Service-Telefon ist täglich 24 Stunden für Sie da.

Sie erreichen uns unter der Telefon 01801 768 4636.

___________________________________________________________________

Auskunft erteilt auch die Stadtverwaltung Bad Homburg –ÖPNV- unter der

06172/ 100-1058

1 Es gelten die besonderen Bedingungen zur 65-plus Jahreskarte

33


Informationen zum Hausnotrufsystem

Die Benutzer des HausNotrufsystems erhalten eine Teilnehmerstation,

die mit dem Telefon verbunden ist, sowie eine Fernbedienung.

Diese wird wie eine Kette um den Hals getragen und

ist so immer in Reichweite. Wird ein Notruf ausgelöst, wählt die

Teilnehmerstation automatisch (ohne dass der Höhrer des Telefons

abgehoben wird) die Nummer der Leitstelle. Diese erkennt

sofort, wer angerufen hat und kann sich mit dem Teilnehmer per

Lautsprecher und Mikrofon verständigen und entsprechende

Hilfsmaßnahmen einleiten.

Der Vorteil dieses Systems: Gebrechliche oder gesundheitlich

gefährdete Teilnehmer können auch als Alleinstehende in ihrer

gewohnten häuslichen Umgebung bleiben. Der Notruf kann helfen,

eine Unterbringung im Heim zu vermeiden.

Weitere Informationen:

Deutsches Rotes Kreuz Telefon: 12 95 65

Kaiser-Friedrich-Promenade 5 Fax: 12 65 36

Kostenlose Sevice-Nr: (0800) 6 81 00 68

Internet: www.hausnotruf-drk.de

Malteser Hilfsdienst Telefon: (06081)1 53 41

(Hochtaunuskreis) Internet: www.maltanet.de

Dienststelle Usingen

Hattsteiner Allee 10

61250 Usingen

Arbeiter-Samariter-Bund Telefon: (06039) 80 02 11

Kreisverband Wetterau

Dieselstraße 9

61184 Karben

34


Caritasverband

Dorotheenstraße 9-11

61348 Bad Homburg v.d.H.

Besuchs- und Betreuungsdienst für kranke

und ältere Menschen in Bad Homburg

• Unsere Zielsetzungen:

- Älteren Menschen und Menschen mit Behinderungen

den Verbleib in der eigenen Wohnung zu ermöglichen

durch Hilfe zur Selbsthilfe

- Entlastung und Unterstützung von pflegenden

Angehörigen

- Beratung und Vermittlung ergänzender Dienste

z.B. Hausnotruf, Essen auf Rädern, Sozial- und

Lebensberatung, - Sozialer Dienst, Pflegedienst etc..

• Unser Angebot:

- Begleitung bei Einkäufen, Behördengängen, Arztbesuchen

und Besuchen im Krankenhaus

- Hauswirtschaftliche Hilfen wie:

- Essenszubereitung

- Wäschepflege

- Mithilfe bei der Organisation des täglichen Lebens

- Unterstützung bei der Reinigung der Wohnung

- Hilfestellung bei der Körperpflege

Ansprechpartner: Dorothea Scholz, Tel. 06172/59760 - 270

35


damitt Si




Wirr berratten Sie



ie zu Hause wohnen bleiben können















36


Hochtaunus

ehrenamtlich – unentgeltlich

politisch und konfessionell nicht gebunden

Wer sind die GRÜNEN DAMEN und was ist ihr Tätigkeitsgebiet. Seit dem Jahr

1973 sind die Grünen Damen in den Hochtaunus-Kliniken, Bad Homburg, unterschiedlichen

Alters tätig. Die Grünen Damen haben sich zur Aufgabe und

zum Ziel gemacht, ausschließlich karitativ für ihre Mitmenschen tätig zu sein.

Im Laufe der Jahre erweiterte sich der Tätigkeitsbereich auf die Hochtaunuskliniken,

Usingen, Wicker-Klinik, Bad Homburg, Acht Alten- und Pflegeheime in

Bad Homburg und Oberursel und das Behindertenheim in Friedrichsdorf. Weiterhin

tätig sind die Grünen Damen auch bei der Bad Homburger Tafel und

Oberurseler Tafel.

Neben der fachlichen Information erkannten wir sehr schnell worin unsere

Aufgaben lagen: freundlich und hilfsbereit Patienten und Besuchern gegenüberzutreten

und wenn nötig unsere Hilfe anzubieten. Während eines Aufenthaltes

im Krankenhaus erledigen wir für die Patienten die persönlichen Angelegenheiten

auch außerhalb der Klinik. Die persönlichen Gespräche mit den

Patienten sind uns ein großes Anliegen.

Wir begleiten die Patienten auf dem Weg zu den Untersuchungen, und bringen

sie danach wieder auf ihre Station zurück. Wir versorgen unsere Patienten

mit Büchern, aus der eigenen Bibliothek. In den Hochtaunuskliniken sind wir

behilflich beim Empfang sowie im Betreuungsdienst und dem Besuchsdienst.

Ferner bieten die Grünen Damen im Patientencafe täglich von 14.30 Uhr bis

16.30 Uhr den Patienten und ihren Angehörigen sowie Besuchern im 8. Stock

Kaffee und Kuchen an.

Die Grünen Damen sind von Montag – Freitag in der Zeit von 8.00 Uhr -11.30

Uhr anwesend und auch unter der Tel.-Nr.: 06172 -14-3245 sowie 06172-14-

1343 erreichbar. Frau Rosemarie Steinkamp (1. Vors. der Grünen Damen) ist unter

der Tel.-Nr. 06172–302808, Fax 06172–137066 erreichbar. Über die Grünen

Damen selbst können Sie sich im Internet informieren:

www.gruene-damen-hochtaunus.de

37


DRK-Kreisverband

Hochtaunus e.V.

Fachbereich Demenz

Unser „Café Rotkehlchen“ eine

Betreuungsgruppe für Menschen mit Demenz

„Ich komm’ immer wieder gern hierher. So lange ich kann, komm’ ich….“

Jeden Donnerstagnachmittag begrüßt uns Frau M. mit diesen Worten.

Frau M. ist eine der Besucherinnen des „Café Rotkehlchens“ in der DRK - Begegnungsstätte in

Bad Homburg, Kaiser Friedrich Promenade 5.

An vier Nachmittagen in der Woche, jeweils von 14:00 -17:00 Uhr, treffen sich hier regelmäßig

maximal 6 Gäste mit Orientierungsproblemen zu einer gemütlichen Runde.

Die Freude am Zusammensein mit anderen und am gemeinsamen Tun, stehen im Mittelpunkt

der Treffen, die von Fachkräften geleitet und von jungen Menschen im Zivildienst oder

Freiwilligen Sozialen Jahr, sowie von Ehrenamtlichen unterstützt werden Möbel aus früheren

Zeiten, Porzellan, Tischwäsche und Bilder erinnern im „Café Rotkehlchen“ an die Jahre, in

denen seine Gäste noch jung waren.

Hauswirtschaftliche Tätigkeiten wie das Tisch decken oder Kuchen backen, das Betrachten

persönlicher Photoalben, gemeinsame „Erinnerungsrunden“ in denen von früher erzählt wird,

Spaziergänge und gelegentliche kleine Ausflüge gehören ebenso zur Gestaltung der

Nachmittage, wie das gemeinsame Kaffeetrinken und das Singen!

Die Angehörigen der Gäste können während dieser Zeit einmal ausspannen und das tun, wofür

Ihnen in ihrem Pflege/Betreuungsalltag oft nur wenig oder gar keine Zeit bleibt. Und das sich die

alten Menschen mit Orientierungsproblemen hier wohl fühlen können, dass wird aus den

Worten von Frau M. deutlich.

Derzeit gibt es noch freie Plätze im „Cafe Rotkehlchen“!

Die Kosten für den

Nachmittag können über

die Pflegeversicherung

abgerechnet werden.

Bei Bedarf organisiert

das DRK einen

Fahrdienst.

Ansprechpartnerinnen:

Fachbereich Demenz

Ingrid Eisner und Sigrid Bohrmann

Kaiser Friedrich Promenade 5, 61348 Bad Homburg,

Telefon: 06172 - 12 95 65

38


DRK- Kreisverband

Hochtaunus e.V.

Gesprächskreis für Angehörige von Menschen

mit Demenz

Menschen mit Demenz zu begleiten, ist oftmals sehr anstrengend und kräftezehrend.

Das Gespräch in einer kleinen Gruppe mit Menschen, die wissen wovon man spricht,

der Austausch von Informationen und Tipps für den Betreuungs- und Pflegealltag,

können hilfreich und entlastend sein, wissen Sigrid Bohrmann und Ingrid Eisner

Die Altenpflegerin und Sozialpädagogin begleiten die Betreuungsgruppen für

Menschen mit Demenz im „Cafe Rotkehlchen“ des DRK in der Kaiser-Friedrich-

Promenade 5 in Bad Homburg.

Sie laden interessierte Angehörige jeden 1. Mittwoch im Monat von 18:30 Uhr bis

20:00 Uhr in das „Cafe Rotkehlchen“ in der DRK- Begegnungsstätte, Kaiser-

Friedrich- Promenade 5, in Bad Homburg ein. Eine vorherige Anmeldung ist nicht

erforderlich.

Weitere Informationen erhalten Sie unter 06172/129565

39


Volkshochschule – Musikschule Bad Homburg

Geschäftsstelle: Elisabethenstraße 4–8

61348 Bad Homburg

Informationen: Tel.: 06172/23006

Fax 06172/23009

www.vhs-badhomburg.de

www.musikschule-vhs-badhomburg.de

Geschäftszeiten:

Montag bis Donnerstag:

Freitag:

09.00–12.00 Uhr und

15.00–19.30 Uhr

09.00–12.00 Uhr

In den Schulferien nur flexibel geöffnet.

Volkshochschule: Unsere Kurse sind für Teilnehmer

in jedem Lebensalter offen, jüngere Menschen lernen

mit älteren zusammen. Jedoch gibt es auch Angebote

speziell für Seniorinnen und Senioren: Z.B.

Nordic Walking, Englisch in verschiedenen Lernstufen,

Einführung in die EDV (Windows, Internet, E-Mail)

sowie Sturzprävention oder eine Schreibwerkstatt für

„ältere Semester“ (Erinnerungen an das eigene Leben).

Musikschule: Alle Instrumente werden für Teilnehmer

in jedem Lebensalter unterrichtet, als Einzelunterricht

oder in Gruppen. Was wir aber als Workshops immer einmal

wieder anbieten: Gesang für Großeltern gemeinsam

mit ihren Enkelkindern; herzlich sind auch in der frühmusikalischen

Erziehung die Großeltern eingeladen!

40


Essensversorgung

Um alten, kranken und behinderten Menschen die Mühe des

Kochens abzunehmen, gibt es verschiedene Mahlzeitendienste.

Das „Essen auf Rädern“ wird tiefgekühlt geliefert. Wenn erforderlich,

können Ratschläge und Hilfestellung bei der Zubereitung der

Mahlzeiten gegeben werden.

Deutsches Rotes Kreuz

Kaiser-Friedrich-Promenade 5

Kontakt

Tel. 12 95 65, www.drk.hochtaunus.de

............................................................................................................................................

Arbeiter -Samariter-Bund, Kreisverband Wetterau

Dieselstraße 9, 61184 Karben

Kontakt Tel. (06039) 80 02 11

............................................................................................................................................

Malteser Hilfsdienst GmbH, Hochtaunuskreis

Kelkheimer Straße 32-34, 65779 Kelkheim

Kontakt Tel. (06195) 91 11 19, Fax (06195) 91 11 18

............................................................................................................................................

Der Lieferservice von heißem Essen erfolgt täglich, auch an

Wochenden und an Feiertagen, in der Mittagszeit nach Hause.

Gemeinnützige Gesellschaft für den Betrieb

von Alten- u. Pflegeheimen der Arbeiterwohlfahrt,

Georg-Stangel-Haus, Kronberger Straße 5, 61440 Oberursel

Kontakt Tel. (06171) 63 04 22

............................................................................................................................................

Arbeiter -Samariter-Bund, Kreisverband Wetterau

Dieselstraße 9, 61184 Karben

Kontakt Tel. (06039) 80 02 11

............................................................................................................................................

41


Wohnstift am Schlosspark

Vor dem Untertor 2, 61348 Bad Homburg v.d.Höhe

Kontakt

Tel. 90 06, www.wohnstift.net

....................................................................................................................................

Rind'sches Bürgerstift, Ambulante Dienste, Gymnasiumstraße 1-3

61348 Bad Homburg v.d.Höhe

Kontakt Tel. 891-650

............................................................................................................................................

DRK Kreisverband Hochtaunus e. V., Teamleiter Servicecenter

Kontakt Tel. 12 95 65, Fax 12 95 33,

E-Mail hci@drk-hochtaunus.de

www.drk-hochtaunus.de

............................................................................................................................................

Zum „stationären Mittagstisch“ besteht zum Teil montags bis

freitags ab 12.00 Uhr, zum Teil auch an Sonn- u. Feiertagen, die

Möglichkeit das Essen an einem festgelegten Ort einzunehmen.

Deutsches Rotes Kreuz, Kaiser-Friedrich-Promenade 5

Montag - Freitag

Kontakt

Tel. 1 29 50, www.drk-hochtaunus.de

Jeden letzten Freitag d. Monats 9.00 - 11.30 Uhr

"Gemeinsam statt einsam frühstücken" für Senioren u. Kinder

Kontakt Tel. 12 95 29

............................................................................................................................................

Alten- u. Pflegeheim Haus Luise, Saarstraße 3

Montag - Sonntag

Kontakt Tel. 3 08 30

............................................................................................................................................

GdA Wohnen am Schlosspark, Bistro Café Wien, Vor dem Untertor 2

Kontakt

Tel. 90 06, www.wohnstift.net

............................................................................................................................................

Kath. Kirchengemeinde St. Martin, Martinskirchstraße 8,

61352 Bad Homburg v.d.Höhe / Ober-Erlenbach

Mittwoch10.30 - 15.00 Uhr

Kontakt Christa Jakob, Tel. 4 28 12 oder 4 16 19

Telefonische Anmeldung erwünscht!

42


Magistrat der Stadt Bad Homburg v.d.Höhe

In der StadtBibliothek, einem modernen Informations- und Kommunikationszentrum,

stehen ca. 90 000 Medien zur Unterhaltung, Weiterbildung

und Freizeitgestaltung zur Verfügung. Bücher, Zeitungen, Zeitschriften,

Gesellschaftsspiele, CDs, DVDs, HörCDs und MCs aus allen Lebensbereichen

können hier gelesen oder entliehen werden. Als besonderes Angebot halten

wir Großdruckbücher bei den Romanen und Medien die sich mit dem Thema

Älterwerden in der Familienbibliothek bereit. PCs zum Arbeiten und zum

Surfen sind ebenso vorhanden, wie die Möglichkeit bei einer Tasse Kaffee

im Café Hölderlix zu schmökern.

Hauptstelle

Zweigstelle Ober-Erlenbach

Adresse: Dorotheenstraße 24 Am Alten Rathaus 5

61348 Bad Homburg v.d.Höhe 61352 Bad Homburg v.d.Höhe

Telefon: 06172 / 92136-0 06172 / 457048

Fax: 06172 / 92136-99

E-Mail: stadtbibliothek@bad-homburg.de

Katalog: http://wwwopac.bad-homburg.de/webopac

Öffnungszeiten Hauptstelle:

Öffnungszeiten Zweigstelle:

Montag geschlossen

Dienstag 11.00 Uhr – 18.00 Uhr Dienstag 16.00 Uhr – 19.00 Uhr

Mittwoch 15.00 Uhr – 18.00 Uhr Mittwoch 9.30 Uhr – 11.30 Uhr

Donnerstag 11.00 Uhr – 18.00 Uhr Donnerstag 16.00 Uhr – 19.00 Uhr

Freitag 11.00 Uhr – 18.00 Uhr

Samstag 11.00 Uhr – 14.00 Uhr

43


Öffnungszeiten der Stadtverwaltung

Bad Homburg v.d.Höhe:

Montag

Mittwoch

von 8.00 Uhr - 12.00 Uhr

von 8.00 Uhr - 12.00 Uhr und

von 14.00 Uhr - 17.00 Uhr

Freitag von 8.00 Uhr - 12.00 Uhr

Telefonnummer der Stadtverwaltung: 100-0

Dienstag und Donnerstag ist die Stadtverwaltung geschlossen!

.....................................................................................................................................................

Öffnungszeiten des Stadtladens:

Montag, Dienstag und Donnerstag von 8.00 Uhr - 17.00 Uhr

Mittwoch

Freitag

von 8.00 Uhr - 18.00 Uhr

von 8.00 Uhr - 12.00 Uhr

Telefonnummern des Stadtladens im Rathaus: 100 - 3101

100 - 3102

.....................................................................................................................................................

Öffnungszeiten des Ortsgerichts:

2. OG., Zimmer 206, Tel. 100-3150

Montag und Mittwoch von 9.00 Uhr - 12.00 Uhr

44


Servicestelle

lter werden

des Magistrats der Stadt Bad Homburg v.d.Höhe

informiert über:

Treffpunkte für Seniorinnen und Senioren

Freizeitaktivitäten für Seniorinnen und Senioren

Angebote von Wohnmöglichkeiten

Essensversorgung zu Hause

Ambulante Pflegedienste

Besuchsdienste, hauswirtschaftliche Hilfen,

Einkaufshilfen

Servicestelle Älter werden

des Magistrats der Stadt Bad Homburg v.d.Höhe

1. OG. / Zimmer 144

Rathausplatz 1

61348 Bad Homburg v.d.Höhe

06172 / 100-5555

06172 / 100-5060

sabine.schmidt@bad-homburg.de

Diese Broschüre erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Änderungen vorbehalten.

45


Veranstalter:

A

Arbeitskreis Stickstube,

Ricarda-Huch-Straße 90,

61350 Bad Homburg v.d.Höhe,

Tel. und Fax: 33450,

E-Mail: info@stickstube-hochtaunus.de,

Internet: www.stickstube-hochtaunus.de

AWO OV Bad Homburg v.d.H. e. V.,

Kirchplatz 1,

61352 Bad Homburg v.d.Höhe,

Tel. 41480, Fax: 482642,

E-Mail: awoobereschbach@arcor.de

AWO OV Bad Homburg e. V.,

Am alten Rathaus 9-11,

61352 Bad Homburg v.d.Höhe,

Tel. 450433, Fax: 6804989,

E-Mail: awo-obererlenbach@web.de

AWO OV Bad Homburg e. V.,

Oberste Gärten 27,

61350 Bad Homburg v.d.Höhe,.

Tel. 454791, Fax: 962646,

E-Mail: awooberstegaerten@arcor.de

B

Betreuungsverein der Lebenshilfe,

Oberer Mittelweg 20,

Tel. 182990

Bund der Vertriebenen (BdV),

Schöne Aussicht 24,

61348 Bad Homburg v.d.Höhe,

Tel. 25553,

E-Mail: info@bdv-hochtaunus.de

Bürgerhilfe Bad Homburg e. V.,

Gymnasiumstraße 1 - 3,

61348 Bad Homburg v.d.Höhe,

Tel. 23335

C

Caritasverband,

Dorotheenstraße 9 - 11,

61348 Bad Homburg v.d.Höhe,

Tel. 597600, Fax: 5976029

CDU Senioren-Union

Stadtvereinigung Bad Homburg

Vorsitzender Wolfgang Ratte,

Heuchelheimer Straße 147 b,

Tel. 35236,

E-Mail: wolfgang.ratte@arcor.de

Stellv. Vorsitz. Sonja Wentingmann,

Tel. 303136

E-Mail: 06172303136-001@t-online.de

D

Deutscher Frauenring e. V.,

Club der Seniorinnen,

Obergasse 2,

61348 Bad Homburg v.d.Höhe,

Gerda Nehrlich, Tel. 303478

Deutsches Rotes Kreuz

Kreisverband Hochtaunus e. V.,

Sozialarbeit,

Kaiser-Friedrich-Promenade 5,

61348 Bad Homburg v.d.Höhe,

Tel. 129529, Fax: 129553

E-Mail: info@drk-hochtaunus.de

46


Diabetiker helfen Diabetikern

Selbsthilfegruppe Bad Homburg/

Friedrichsdorf,

Tel. 06172-71921

E-Mail: l.brand@t-online.de,

E-Mail: p.fromm@web.de

E

Ev. Christus-Kirchengemeinde

Bad Homburg v.d.Höhe,

Stettiner Str. 53,

61348 Bad Homburg v.d.Höhe,

Gemeindebüro: Tel. 35566,

Fax: 305496

Ev. Erlöserkirchengemeinde,

Dorotheenstraße 3,

"Die Senioren"

61348 Bad Homburg v.d.Höhe,

Tel. 21089, Fax: 21594

Ev. Gedächtniskirchengemeinde

Gemeindebüro,

Gluckensteinweg 50,

61350 Bad Homburg v.d.Höhe,

Tel. 390126

Ev. Kirchengemeinde Gonzenheim

Gemeindehaus, Kirchgasse 3 a

"Seniorenkreis / Altennachmittag"

Tel. 456117

Ev. Kirchengemeinde

Ober-Eschbach,

Jahnstraße 18,

61352 Bad Homburg v.d.Höhe,

Tel. 48 82 30, Fax: 488231

47

Ev. Kirchengemeinde

Ober-Eschbach/Ober-Erlenbach,

Ringstraße 1 a,

61352 Bad Homburg v.d.Höhe,

Tel. 459195

F

Fachstelle Demenz des Hochtaunuskreises

und der Stadt Bad Homburg

v.d.Höhe,

Ludwig-Erhard-Anlage 1-5,

61352 Bad Homburg v.d.Höhe,

Tel. 9995161

Feierabendkreis der kath.

Kirchengemeinde Heilig Kreuz,

Unterer Mittelweg 26

61352 Bad Homburg v.d.Höhe,

Ilse Veit-Köhler, Tel. 44434

Flersheim-Stiftung

EVIM Altenhilfe,

Alten- und Pflegeheim,

Paul-Ehrlich-Weg 4,

61348 Bad Homburg v.d.Höhe,

Tel. 9862127

G

Gemeinschaftskreis

"Unser Homburg"

Schulberg 6, Tel. 29111

61348 Bad Homburg v.d.Höhe

E-Mail: Gemeinschaftskreis-Unser-

Homburg@gmx.de

H

Haus Luise

Alten- und Pflegeheim

Saarstraße 3,

61350 Bad Homburg v.d.Höhe,

Tel. 30830


Homburger Turngemeinde 1846 e. V.

Dorotheenstraße 5,

61348 Bad Homburg v.d.Höhe

Tel. 22929

K

Katholische Erwachsenenbildung

- Bildungswerk Hochtaunus -

Haus am Dom, Domplatz 3,

60311 Frankfurt am Main,

Tel. 069 / 8008718470

E-Mail: Keb.hochtaunus@

bistumlimburg.de

Katholische Familienbildungsstätte

Main-Taunus

Vincenzstraße 29,

65719 Hofheim

Tel.: 06192 / 290313,

Fax: 06192 / 290326,

E-Mail: kath.fbs.maintaunus@

bistum.limburg.de

"Kreis der Älteren" St. Marien

Dorotheenstraße 13,

61348 Bad Homburg v.d.Höhe

Edeltraud Raestrup, Tel. 937258

Kurstift gGmbH Bad Homburg

Kaiser-Friedrich-Promenade 57 a,

61348 Bad Homburg v.d.Höhe

Tel. 409-732, Fax: 409-740

E-Mail: a.smigelski@kurstift.com

Internet: www.kurstift.com

M

Magistrat der Stadt

Bad Homburg v.d.Höhe

Fachbereich Soziales u. Jugend,

Servicestelle "Älter werden",

Rathausplatz 1,

61343 Bad Homburg v.d.Höhe,

Tel. 100-5555, Fax: 100-5060

E-Mail: sabine.schmidt@

bad-homburg.de

Malteser Hilfsdienst e. V.

Stadtgruppe Bad Homburg

Kirdorfer Straße 86

61350 Bad Homburg v.d.Höhe,

Tel. / Fax: 84400

Margret Kircher, Tel. 450354

oder 20202

E-Mail:

geschaeftsstelle@

malteser-bad-homburg.de

Mieterbund Bad Homburg und

Umgebung e. V.

Vereinsgeschäftsstelle

Schöne Aussicht 24,

61348 Bad Homburg v.d.Höhe

Tel. 685446, Fax: 685447

E-Mail:

Internet: www.malteser-badhomburg.de

info@mieterbundbadhomburg.de

Internet: www.mieterbundbadhomburg.de

Mortimer English Club

Auf dem Hof 13

58849 Herscheid,

Carola Müller, Tel. 06083 9576934

E-Mail: Carola.mueller2004@yahoo.de

Internet: www.mortimer-english.com

48


P

Pflegestützpunkt des

Hochtaunuskreises

Ludwig-Erhard-Anlage 1-5

61352 Bad Homburg v.d.Höhe

Tel. 999 5171 oder -5172

S

Seniorenclub der Filialgemeinde

Herz Jesu,

"Mittwoch-Club"

Gartenfeldstraße 47,

Bad Homburg v.d.Höhe,

Marianne Usinger, Tel. 937018

Seniorenkreis St. Elisabeth,

An der Leimenkaut 5,

61352 Bad Homburg v.d.Höhe,

Pfarrbüro, Tel. 489951

Seniorentagesstätte

Dornholzhausen

Bertha-von-Suttner-Straße 2 - 4

61350 Bad Homburg v.d.Höhe,

Tel. 301802, Fax: 997970

E-Mail: mrs-mueller-gabriele@web.de

Seniorentreffen der

Evangelisch-Freikirchlichen

Gemeinde Bad Homburg,

Gemeindezentrum,

Sodener Straße 11/18,

Harald Kufner (Pastor),

Tel. 0177 / 7873693

E-Mail: kufner_buero@hotmail.de

Seniorenteam der

Kath. Kirchengemeinde St. Martin,

Pfarrzentrum

Martinskirchstraße 8,

61352 Bad Homburg v.d.Höhe,

Fam. Jakob, Tel. 06172 / 42812

49

Sozialverband Deutschland

-ehem. Reichsbund gegr. 1917 -,

Ortsverband Bad Homburg v.d.Höhe

Schöne Aussicht 24,

61348 Bad Homburg v.d.Höhe,

E-Mail: sovd.badhomburg@

freenet.de

Sozialverband VdK

Bad Homburg v.d.Höhe,

Schöne Aussicht 24,

61348 Bad Homburg v.d.Höhe,

Tel. / Fax: 279888,

E-Mail: ov-bad-homburg@vdk.de

Internet: www.vdk.de/ov-badhomburg

SPD Ortsverein AG 60,

Bad Homburg v.d.Höhe

Nehringstraße 12, Tel.: 24034,

Fax: 24035

E-Mail: partei@spd-badhomburg.de

Vorsitzender: Peter Schmidt,

Holzhäuser Straße 6, Tel. 488838

Stadtteil- und Familienzentrum

Gartenfeld,

Heuchelheimer Straße 92 b + c,

61350 Bad Homburg v.d.Höhe,

Tel. 390985, Tel. 100-5026,

Fax: 100-5060

E-Mail: sonja.fariadagraca@

bad-homburg.de

E-Mail: veranstaltung-gartenfeld@

bad-homburg.de

Stadtteilzentrum Gonzenheim,

Gotenstraße 21,

61352 Bad Homburg v.d.Höhe

Tel.100-5009, Fax: 100-5060


T

"Treff 60"

Ökumenischer Seniorenclub,

Gluckensteinweg 109,

61350 Bad Homburg v.d.Höhe

Ursula Langkamm, Tel. 32357

V

VBV Verein zur Betreuung

Volljähriger e. V.,

Kaiser-Friedrich-Promenade 74,

61348 Bad Homburg v.d.Höhe,

Tel. 4 10 41, Fax: 488323

E-Mail: vbv@b-treu.de

Internet: www.b-treu.de

Verein für Sport und Gesundheit

Bad Homburg e. V.

Stierstädter Straße 1

61350 Bad Homburg v. d. Höhe

Werner Beck, Tel. 390682

E-Mail: vsg-in-bad-homburg@

online.de

Eva Fischer, Tel. 42780

E-Mail:

eva.christoph.fischer@

t-online.de

Volkshochschule Bad Homburg

Elisabethenstraße 4-8,

61348 Bad Homburg v.d.Höhe,

Tel. 06172 - 23006,

Fax: 06172 - 23009

E-Mail: info.vhs@bad-homburg.de

50


Herausgeber

Magistrat der Stadt Bad Homburg v.d.Höhe

Stadtrat Dieter Kraft

Redaktion

Dezernat III - Jugend , Soziales und Wohnen -

Servicestelle "Älter werden"

Rathausplatz 1

61348 Bad Homburg v.d.Höhe

Druck

Magistrat der Stadt Bad Homburg v.d.Höhe

Auflage: 1300

Fotos

© Galina Barskaya / © Sean Gladwell / © Kai Koehler / © carmeta /

© Glenda Powers / © Junial Enterprises / © Scott Griessel /

© Monkey Business / © Dron / © contrastwerkstatt / © Huntstock /

© Lisa F. Young / © Robert Kneschke / © Naty Strawberry / © iceteastock /

© DOC RABE Media / © Kurhan / © ristaumedia.de

Quelle: http://de.fotolia.com

51

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine