Theologie studieren

presseekbo

Theologie

studieren

»Durch mein Theologiestudium trägt mich die Suche nach

Gottes Spuren in unserem Leben: Wie verändert Gottes

Gegenwart die Welt? Wie lässt sich die Kirche glaubwürdig

auf diese Wirklichkeit ein? Diesen Fragen stelle ich mich.«

Aline (26), 6. Semester

Gott zu vertrauen, sein Wort zu

hören und auf sein Gebot hin

Verantwortung in der Gesellschaft

zu übernehmen, das hat Dietrich

Bonhoeffer konsequent gelebt.

Sein glaubwürdiges Beispiel hat

mich bewogen, Theologie zu

studieren. Noch heute begeistert

es mich, Menschen das Evangelium

zu verkündigen und mit ihnen

gemeinsam zu entdecken, wie

aktuell der christliche Glaube ist.

Bischof Dr. Markus Dröge

Informationen & Kontakt

Beratung zu Studium

und Pfarramt gibt

Oberkonsistorialrat

Dr. Christoph Vogel

Telefon 030 · 243 44-513

c.vogel@ekbo.de

Sie interessieren sich für den

Beruf der Religionslehrerin

oder des Religionslehrers?

Beratung gibt Oberkonsistorialrat

Steffen-Rainer Schultz

Telefon 030 · 243 44-332

s.schultz@ekbo.de

»Angefangen zu studieren habe ich, ohne getauft zu

sein. Ich bin ein Quereinsteiger. Ich wollte mich für das

Gute einsetzen und bin meinem Herzen gefolgt.

Ich studiere jetzt Theologie, weil ich das Gefühl habe,

dass das mein Weg ist.«

Clemens (31), Examenskandidat

www.theologiestudieren.ekbo.de

EVANGELISCHE KIRCHE

Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz


Pfarrerin oder Pfarrer werden

Theologie studieren

Wer Evangelische Theologie studiert, kann Pfarrerin

oder Pfarrer werden – ein herausfordernder und

ein vielfältiger Beruf!

Wer Theologie studiert, forscht nach Gott, nach dem

Sinn des Lebens und nach dem Woher und Wohin

der Welt.

Das Spektrum der Tätigkeiten ist groß:

· Menschen auf ihren Lebenswegen begleiten

· die Bibel auslegen und predigen

· Gottesdienst feiern

· Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Glauben bilden

· von Gott reden

· Not sehen und handeln

· gesellschaftliche Verantwortung wahrnehmen

· trösten und mahnen, zuhören und leiten

Das Studium der Evangelischen Theologie umfasst

die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit

den Inhalten des christlichen Glaubens, seinen biblischen

Wurzeln, der Geschichte der Kirche und der

Gestaltung kirchlichen wie gesellschaftlichen Lebens.

Das Studium gliedert sich in ein Grundstudium, ein

Hauptstudium und eine Integrationsphase. Die Regelstudienzeit

beträgt 10 Semester. Für die erfor derlichen

Sprachkenntnisse in Griechisch, Hebräisch und Latein

werden bis zu zwei weitere Semester anerkannt. Zum

Studium gehören Praktika in Kirche und Diakonie.

»Mich fasziniert die Suche nach Antworten auf die wirklich

entscheidenden Fragen: Nach dem Leben, dem Sterben

und nach Gott; deshalb studiere ich Theologie. Als Pfarrer

will ich andere auf dieser Suche begleiten und die Liebe

und Wahrheit Christi bezeugen.«

Christopher (23), 10. Semester

»Ich bin seit meiner Kindheit durch Eltern und Schule

in meiner Kirchengemeinde aktiv. Das Theologiestudium

stelle ich mir abwechslungsreich vor, weil darin

verschiedene Disziplinen der Geisteswissenschaften

zusammenwirken. Theologie ist mein Traumstudienfach.«

Christian (20), Abiturient

»Im Laufe des Theologiestudiums bekommt man ein Gefühl

dafür, wie Menschen zu unterschiedlichen Zeiten gelebt,

gedacht und geglaubt haben. Gerade wer später als Pfarrer

oder Pfarrerin mit Menschen in allen Lebenslagen zu tun

hat, kann aus dieser Fülle schöpfen.«

Anna-Maria (23), 10. Semester

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine