Ergänzungspreisliste Regionalausgaben Hamburg 2014

axelspringer.mediapilot.de

Ergänzungspreisliste Regionalausgaben Hamburg 2014

Ergänzung zur Preisliste der WELT-Gruppe Nr. 92, gültig ab 01.01.2014.

an Alster, Elbe und FLEET.

DIE WELT, DIE WELT Kompakt und WELT am SONNTAG Hamburg.

Die Welt gehört denen, die neu denken.


Titelporträt

DIE WELT

Klarer Auftritt, starke Worte. Eine der führenden und modernsten überregionalen

Tageszeitungen Europas. Zeitung, wie sie heute sein muss.

WELT am SONNTAG

Marktführer unter den Qualitäts-Sonntagszeitungen, der journalistische Exzellenz mit

Lebensfreude und Genuss verbindet.

DIE WELT Kompakt

Die erste deutsche Tageszeitung im Tabloidformat und Innovationsführer bei der

Vernetzung von Print und Online.

Qualität ist immer noch das beste Konzept

Während die Hauptstadt-Redaktion der WELT-Gruppe aus aller Welt

berichtet, bestimmen aktuelle Nachrichten aus der Region Hamburg die

Regionalausgabe. Ereignisse aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

stehen hier im Vordergrund – und zwar mit regionalem bis lokalem

Bezug. Diese Themen und Inhalte bedienen den Wunsch der Leser nach

Informationen darüber, was „vor seiner Tür“ geschieht.

Awards

DIE WELT, DIE WELT Kompakt und WELT am SONNTAG beweisen auch

in 2013 ihre Qualität mit mehrfachen, hochkarätigen Auszeichnungen, u. a.

- Lead-Award für Tablet-App

- Lead-Award für Markenkampagne

„Die Welt gehört denen, die neu denken“

- Kreativpreis der International News Media Association (iNma) für die

Markenkampagne

- mehrere European Newspaper Awards für alle drei Titel


„Mit Hamburg und dem Norden verbindet DIE WELT und WELT am SONNTAG

eine lange Tradition. Kritisch, aber auch mit großer Zuneigung berichtet die

Redaktion des Regionalteils täglich über die hier lebenden Menschen und über

die entscheidenden Entwicklungen in Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und

Gesellschaft. Unser Anspruch: Wir wollen mindestens so vielfältig und überraschend

wie die Hansestadt sein.“

Jörn Lauterbach

Redaktionsleitung DIE WELT und WELT am SONNTAG Hamburg

Kiel

Bremerhaven

Stade

Lübeck

Norderstedt

Hamburg

Buxtehude

Bremen

Lüneburg

Wolfsburg

Hannover

Braunschweig

Hildesheim

Salzgitter

Verbreitungsgebiet DIE WELT Gesamt*

Nettoreichweite (ma 2013 Presse II)

184.000 Leser DIE WELT Gesamt Hamburg

326.000 Leser DIE WELT Gesamt/WELT am SONNTAG Hamburg

* DIE WELT + Die WELT Kompakt.


Leserschaftsdaten

Unsere Leser sind Ihre Kunden

Überregionale Zeitungen bieten eine ganz besondere Zielgruppe: Die Leser zeichnen sich durch eine exzellente

Bildung aus, verfügen über ein überdurchschnittliches Einkommen – und sie gehören zu der Gruppe der Entscheider

und Meinungsbildner. Zudem gehören unsere Leser zur Konsumelite.

Es gibt für uns – und für Sie – keine wichtigeren Leser. Denn diese Leser sind „offensive Konsumenten“, sie haben

nicht nur überproportional viele Wünsche, sie sind in der Lage, sich diese Wünsche zu erfüllen.

Leserstruktur (ma 2013 Presse II)

bevölkerung DIE WELT Gesamt Hamburg DIE WELT Gesamt Hamburg/

WELT am SONNTAG

% % Index % Index

Männer 49 64 129 61 125

Frauen 51 36 72 39 76

14 bis 29 Jahre 21 17 82 15 70

30 bis 59 Jahre 48 56 115 53 110

60 Jahre und älter 31 27 88 32 105

Weiterführende Schule ohne Abitur 31 32 104 33 108

Abitur, Hochschulreife, Studium 28 60 210 55 193

Selbständige ab 50 Beschäftigte, Freiberufler 2 4 224 4 257

Leitende Angestellte und Beamte 5 11 247 12 262

HHNE 2.500 Euro und mehr 46 70 152 66 143

HHNE 3.000 Euro und mehr 33 56 168 53 159

Basis: Verbreitungsgebiet DIE WELT Gesamt Hamburg (DIE WELT Hamburg + DIE WELT Kompakt Hamburg).


Unsere Leser können sich

Träume erfüllen

DIE WELT Gesamt/WELT am SONNTAG

Leserprofil im Vergleich

regionale Abozeitungen

Konsumenten informieren

sich aktiv in der Zeitung

In einer Bevölkerungsumfrage

hat die ZMG die Wichtigkeit

der verschiedenen Medienkanäle

für Handelswerbung

untersucht. Von allen untersuchten

Medien (Zeitungen,

TV, Radio, Internet, Anzeigenblätter,

Plakat, Werbewurfzettel)

ist die Zeitung das

wichtigste Medium, um sich

vor dem Einkauf über Angebote

zu informieren. Nutzen

Sie diesen Vorteil!

Quelle: ZMG-Bevölkerungsumfrage 2012

0 100 200 300 400

Leitende Angestellte und Beamte

Persönliche wirtschaftliche Lage: Sehr gut

Haushalts-Nettoeinkommen: 4.000 Euro und mehr

242

231

248

Finanzieller Spielraum: 1.000 Euro und mehr

299

Luxusorientierte Konsumenten

325

Mobile Kosmopoliten

254

Innovatoren

Trendsetter

216

Aktienbesitzer

292

Markenaffinität

Gebe für das Beste vom Besten viel Geld aus

157

Ich kaufe gern Produkte einer exklusiven Marke

253

Für gute Qualität bin ich auch bereit, mehr zu zahlen

Ich kaufe gern Produkte mit modernem Design

126

140

Freizeit

Fernreisen in den letzten 12 Monaten

296

Ins Theater, in die Oper gehen (regelmäßig/gelegentlich)

155

Quelle: AWA 2013, Gebiet Nielsen 1, DIE WELT Gesamt = DIE WELT + DIE WELT Kompakt, WELT am SONNTAG Gesamt = WELT am SONNTAG + WELT am SONNTAG Kompakt

Indexwerte, Gesamtbevölkerung = 100

445


Anzeigenformate

mit Alleinstellung

Format:

4-sp./264 mm

1.056 mm

Format:

3-sp./250 mm

750 mm

ohne Alleinstellung

Format:

3-sp./150 mm

450 mm

Preise DW dW/WS

in Euro Mo.–Sa. Mo.–Fr./So.

4c 7.972,80 10.348,80

s/w 7.656,00 9.715,20

Format:

6-sp./150 mm

900 mm

Preise DW dW/WS

in Euro Mo.–Sa. Mo.–Fr./So.

4c 5.662,50 7.350,00

s/w 5.437,50 6.900,00

Format:

6-sp./100 mm

600 mm

Preise DW dW/WS

in Euro Mo.–Sa. Mo.–Fr./So.

4c 2.340,00 3.532,50

s/w 2.295,00 3.352,50

Format:

2-sp./200 mm

400 mm

Preise DW dW/WS

in Euro Mo.–Sa. Mo.–Fr./So.

4c 6.795,00 8.820,00

s/w 6.525,00 8.280,00

Preise DW dW/WS

in Euro Mo.–Sa. Mo.–Fr./So.

4c 4.530,00 5.880,00

s/w 4.350,00 5.520,00

Preise DW dW/WS

in Euro Mo.–Sa. Mo.–Fr./So.

4c 2.080,00 3.140,00

s/w 2.040,00 2.980,00


Anzeigenpreise

Mo.–Fr. 1 Sa. Sa. + So. 2 Mo.–Fr. 1, 2 + So.

Preise Preise Preise

s/w farbig s/w farbig s/w farbig s/w farbig

Seitenpreise 16.473,60 17.318,40 16.473,60 17.318,40 23.443,20 25.132,80 23.654,40 25.555,20

Anzeigen auf Textspalten

Anzeigen auf Textspalten (ohne Alleinstellung) bis 749 Gesamt-mm 5,10 5,20 5,10 5,20 7,25 7,75 7,45 7,85

Eckfeldanzeigen, blattbreite & blatthohe Anzeigen auf Textseiten

Eckfelder: ab 750 Gesamt-mm, blattbreite Anzeigen ab 90 mm Höhe, bis 263 mm Höhe

7,25 7,55 7,25 7,55 9,10 9,60 9,20 9,80

Textteilanzeigen je Textspalten-mm 24,50 27,50 24,50 27,50 29,60 36,90 29,60 36,90

Preise für Anzeigen auf Textspalten verstehen sich inkl. Umrechnungsfaktor.

Platzierungszuschlag 1. Seite Hamburgteil nur auf Textspalten 10 % 10 % 15 % 15 %

Ohne Exklusivplatzierung in DIE WELT Kompakt Hamburg.

Platzierungszuschlag – ist bei einer Kombibuchung nur in einem Objekt die Platzierung Seite 1 Hamburgteil realisierbar, wird 7,5 % Platzierungszuschlag berechnet.

Rubrikenanzeigen

Immobilien- 3 , Stellenanzeigen Mindestgröße 10 mm 3,90 4,10 3,90 4,10 5,55 5,90 5,55 5,95

Kfz-Anzeigen Mindestgröße 10 mm – – – – 3,90 4,55 – –

Wassersport-, Reise-, Veranstaltungs-,

Mindestgröße 10 mm

Gastronomie- und Buchanzeigen

2,65 2,95 2,65 2,95 4,00 4,65 4,30 4,85

Filmtheater- und Museenanzeigen 4, 5 Mindestgröße 10 mm 2,25 2,55 2,25 2,55 2,45 2,95 2,45 2,95

Amtliche Bekanntmachungen

und Familienanzeigen 4, 5, 7 Mindestgröße 10 mm 2,65 – 2,65 – 2,65 –

– –

Nachrufe von Firmen 5, 6, 7 Mindestgröße 10 mm 3,25 – 3,25 – 3,25 – – –

Malstaffel

Auf Anzeigen von/bis Rabatt

6–11 15 %

12–17 18 %

18–23 21 %

24–51 22 %

Ab 52 23 %

Die Malstaffel gilt nur für Millimeteranzeigen ab

einer Mindestgröße von 10 mm.

Eurostaffel

Auf Umsätze von/bis Rabatt

> 2.500,00 ≤ 5.000,00 7 %

> 5.000,00 ≤ 10.000,00 12 %

> 10.000,00 ≤ 15.000,00 15 %

> 15.000,00 ≤ 20.000,00 18 %

> 20.000,00 ≤ 30.000,00 21 %

> 30.000,00 23 %

Die Eurostaffel wird auf Anzeigenumsätze angewendet.

Sonderthemen, Sonderseiten erscheinen nicht in der WELT Kompakt Hamburg. Bitte fordern Sie unsere

separate Preisliste plus Themenplan unter mediapilot.de/welt an. Der Verlag behält sich nach Absprache

mit dem Inserenten ein Schieberecht von max. 5 Werktagen für DIE WELT Kompakt Hamburg vor, wenn

technische Gründe dies erforderlich machen.

DIE WELT Gesamtausgabe Hamburg = DIE WELT Hamburg + DIE WELT Kompakt Hamburg

DIE WELT Hamburg/WELT am SONNTAG Hamburg = DIE WELT Hamburg + WELT am SONNTAG Hamburg

1

Umrechnung auf DIE WELT Kompakt-Format siehe Punkt 23. • 2 Kombi-Anzeigen müssen innerhalb

von 14 Tagen erscheinen. • 3 Immobilienanzeigen: Sa./So. nur in der Rubrik „IMMOBILIEN-WELT“. •

4

Ohne Nachlässe. • 5 Erscheinen nur in DIE WELT (Mo.–Fr.), nicht in DIE WELT Kompakt (Mo.–Fr.). •

6

(Mo.–Sa.). • 7 Nur samstags in s/w. • Alle Preise in Euro zzgl. MwSt


Sonderthemen

Sonderveröffentlichungen ergänzen effektiv die tägliche Berichterstattung von

der WELT und WELT am SONNTAG, Regionalausgaben Hamburg. Sie bieten

somit die Möglichkeit, über das tägliche Geschehen hinaus relevante Themen

der Region aufzugreifen. Durch den gebündelten Informationsgehalt unserer

themen- und branchenspezifischen Umfelder profitieren Anzeigenkunden und

Leser gleichermaßen. Damit bieten wir ein facettenreiches Spektrum – hier findet

jeder ein passendes Umfeld für die Unternehmenskommunikation.

Beispielabbildungen


Sonderthemen (im Tabloidformat) bilden eine zusätzliche

Plattform für monothematisch konzentrierte Kommunikation,

eingebunden in ein kompetentes, abgestimmtes

redaktionelles Umfeld.

Bitte fordern Sie unseren aktuellen Sonderthemenplan an. Sie finden

ihn auch unter www.mediapilot.de/welt/hamburg.

Beispielabbildungen

Sonderthemen, Sonderseiten erscheinen nicht in der WELT Kompakt Hamburg.


feineWELT

Das Magazin in der WELT und WELT am SONNTAG

feineWELT Hamburg. Ein so einfaches wie erfolgreiches Konzept: Die schönsten

Seiten der Metropolregion – entdeckt und aufgeschrieben von Autoren aus Hamburg

oder Hamburg im Herzen für die Leser von der WELT und WELT am SONNTAG.

Der Inhalt unterhält fesselnd: Feines aus Handwerk und Handel, Hamburgensien,

kleine Fluchten vom Alltäglichen, Freude über Qualität! Eine Freude, die der Leser

gern teilt.

feineWELT Hamburg

Termine 2014 anzeigenschluss Druckunterlagenschluss

01/13 (ET 11./15. Mai) 17. März 28. März

02/13 (ET 02./06. November) 22. September 06. Oktober

Eine Anzeigenkombination von

feineWELT Hamburg mit den

Ausgaben von feineWELT NRW

(Regionen: Köln, Düsseldorf,

Ruhrgebiet, Westfalen) ist möglich.

Bitte fragen Sie uns nach

den Möglichkeiten, Kombipreisen

und Rabatten bei Belegung mehrerer

Ausgaben (Mai/November)

für 2014. Die Umschlagseiten

sind nicht kombiniert zu buchen,

sie werden ausschließlich

regional angeboten.

Preise 2014 für feineWELT Hamburg

Anzeigenpreise in Euro: Ortspreis Grundpreis*

U2, U4 6.550,00 7.705,88

1/1 Seite und U3 5.900,00 6.941,18

1/2 Seite, quer 3.150,00 3.705,88

1/3 Seite, hoch 2.480,00 2.917,65

Rückseitenklapper auf Anfrage auf Anfrage

feineWELT wird in Hamburg der WELT und WELT am SONNTAG beigelegt.

Preise 2014 für feineWELT Gesamtbelegung**

Anzeigenpreise in Euro:

Grundpreis*

U2, U3, U4 nur regional buchbar

1/1 Seite 14.681,18

1/2 Seite, quer 8.205,88

1/3 Seite, hoch 6.094,12

** NRW + HH; weitere Kombinationsmöglichkeiten auf Anfrage.

* Grundpreis AE-fähig (15 %), bei Buchung von zwei aufeinanderfolgenden Ausgaben werden 10 % Rabatt gewährt.

Alle Preise zzgl. MwSt.; Abschlüsse aus den Trägerobjekten DIE WELT und WELT am SONNTAG können nicht

übernommen/berücksichtigt werden.


Die Stilisten

Das Stilmagazin für Hamburg 2014

„Die Stilisten“ ist eine großformatige Bühne für Stil, Klasse, Luxus und Lifestyle,

konzipiert für ein ausgewähltes Premium-Publikum der Hansestadt Hamburg.

Die internationale journalistische Kompetenz der ICON-Redaktion findet hier einen

hochinteressanten urbanen Ansatz – exklusiv und mit persönlicher Leidenschaft

von Chefredakteurin Inga Griese.

Termine & Auflage 2014

Erscheinungstermin: Anzeigenschluss: Druckunterlagenschluss:

22. März 05. Februar 20. Februar

06. September 23. Juli 07. August

29. November 15. Oktober 30. Oktober

Belegung und Preise

Format bruttopreise Maße Satzspiegel

Opening Spread 22.500,00 2. Umschlagseite + Seite 3

1. Doppelseite 19.000,00 Seite 4+5 (520 x 365 mm)

2/1 Seite 17.000,00 520 x 365 mm

1/1 Seite 9.400,00 260 x 365 mm

1/2 Seite 5.600,00 128 x 365 mm

1/3 Seite 3.600,00 105 x 365 mm

U3 10.100,00 260 x 365 mm

U4 11.900,00 260 x 365 mm


Ansprechpartner

Bitte sprechen Sie uns an:

DIE WELT/WELT am SONNTAG

Regionalausgaben Hamburg

Brieffach 2453

20350 Hamburg

Tel.: +49 40 347 27383, -27385

E-Mail: media-hamburg@welt.de

Verlagsvertretungen

Regionale Markenartikel und Dienstleistungen/Einzelhandel/ Verlagsbeilagen/Sonderveröffentlichungen

Karin Grandt

Tel.: +49 40 360 92 924

Fax: +49 40 360 92 975

E-Mail: karin.grandt@axelspringer.de

Michael Wittke Medienberatung GmbH

Tel.: +49 40 325 07 45-10

Fax: +49 40 325 07 45-60

E-Mail: mwittke@axelspringer.de

www.mediapilot.de/welt/hamburg

Immobilien/kapitalien/automarkt

Stefanie Baltruschat

Tel.: +49 40 70 70 89 00

Fax: +49 40 70 70 89 70

E-Mail: info@buero-baltruschat.de

Filmtheater/veranstaltungen

Uwe Huber

Tel.: +49 40 347 24361, -24424

Fax: +49 40 347 25663

E-Mail: uwe.huber@axelspringer.de

Inkrementelle Rabattstaffel

Die Rabattsätze beziehen sich ausschließlich auf die Volumina des jeweiligen Intervalls. Bei Überschreitung einer Intervallgrenze

gilt der nächsthöhere Rabatt nur für Volumina innerhalb des erreichten Intervalls. Der nächsthöhere Rabatt wird nicht für die

Volumina der vorangegangenen Intervalle gewährt.

Malstaffel

rabattsatz*

6–11 Anzeigen 15 %

12–17 Anzeigen 18 %

18–23 Anzeigen 21 %

24–51 Anzeigen 22 %

ab 52 Anzeigen 23 %

Die Malstaffel gilt nur für Millimeteranzeigen ab einer Mindestgröße von 10 mm.

* Laut Preisliste Nr. 92, gültig ab 01.01.2014.

Eurostaffel

rabattsatz*

> 2.500 € ≤ 5.000 € 7 %

> 5.000 € ≤ 10.000 € 12 %

> 10.000 € ≤ 15.000 € 15 %

> 15.000 € ≤ 20.000 € 18 %

> 20.000 € ≤ 30.000 € 21 %

> 30.000 € 23 %

Die Eurostaffel wird auf Anzeigenumsätze angewendet.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine