20. Dezember - Farbenmix

farbenmix.de

20. Dezember - Farbenmix

20. Dezember

Taschenoberkante gerade ziehen und

die längeren Reißverschlussenden auf

eine Länge kürzen.

An einer Seite die Raupe leicht schräg

abschneiden. Zipper erst auf der

geraden Seite auffädeln, dann die

schräge Seite einführen und mit Gefühl

aufziehen.

Wie ein Zipper ganz einfach auf einen

Reißverschluss gezogen werden kann, ist

in diesem Video bei YouTube gut erklärt:

http://www.youtube.com/watch?v=i3R

CBT2kyZg&feature=share&list=UU7_Zuv

cqVBLEeWI8bJhpJ_w&index=1


Zuschneiden:

Teil Nr. 4: Reißverschluss-Endstück

1 x

An einer langen Kante auf der linken

Stoffseite einen Streifen STYLEFIX

kleben.

Trägerpapier abziehen, die Nahtzugabe

umklappen und festkleben.


Endstück um den Reißverschluss falten

und in der Breite des Reißverschlusses

abstecken.

Endstück wieder abziehen und

entsprechend der Reißverschlussbreite

nähen. Nahtzugabe etwas einkürzen.

Endstück so auf den Reißverschluss

fädeln und so stecken, dass die offene

Kante zum Reißverschlussende zeigt.

Endstück so drehen, dass die Naht mittig

unter dem Reißverschluss liegt.


Endstück annähen und den

Reißverschluss entsprechend einkürzen.

Endstück nach außen krempeln und am

Ende knappkantig absteppen.

Gurtfertigstellung Schultergurt

Das Leiterteil auf das lange Gurtende

ziehen. Gurtende durch den D-Ring

fädeln, zum Leiterteil zurück führen und

um den Mittelsteg ziehen.


Gurtende um den Mittelsteg herum

festnähen.

Wendeöffnung mit Hand- oder

knappkantigen Maschinennaht

verschließen.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine