Aufrufe
vor 4 Jahren

AUGSBURG

Inhalt UNESCO Welterbe?

Inhalt UNESCO Welterbe? Augsburgs historische Wasserwirtschaft Impressum Wasserbau Wasserkraft Trinkwasser Brunnenkunst www.augsburg-tourismus.de/welterbe.html Herausgeber Regio Augsburg Tourismus GmbH Schießgrabenstraße 14, 86150 Augsburg Verantwortlich: Götz Beck, Tourismusdirektor (V.i.S.d.P.) tourismus@regio-augsburg.de www.augsburg-tourismus.de Verlag context verlag Augsburg Schießgrabenstraße 14, 86150 Augsburg Telefon 08 21/34 32 22-12 (-19) info@context-mv.de www.context-mv.de Redaktionsleitung Martin Kluger Redaktion Candida Sisto, Hanna Buchert, Friederike Argus, Sandra Riedmüller Terminredaktion Axel Jäckle Regio Augsburg Tourismus GmbH Telefon 08 21/5 02 07-36 marketing@regio-augsburg.de Produktion/Layout Thomas Leberle concret Werbeagentur GmbH www.concret-wa.de Geschäftsleitung Verlag Martin Kluger Telefon 08 21/34 32 22-13 kluger@context-mv.de Mediaberatung Werner Vöst Verlagsbüro & Medienagentur Schertlinstraße 11 1/151 Telefon 08 21/4 50 69 45 Telefax 08 21/4 50 69 46 info@voewe.de www.voewe.de Druck Hofmann Druck Nürnberg Alle Angaben und Termine ohne Gewähr. Stand: Januar 2014 6 Augsburg erinnert an seinen Stadtgründer: wo man Kaiser Augustus trifft Prominente Namen und spannende Gegensätze: Augsburg ist eine Zeitreise durch 2000 Jahre Die Römer haben Augsburg gegründet. Die Nähe zu den Alpen, die Renaissance, das Rokoko und die frühe Industrialisierung prägten die „nördlichste Stadt Italiens“. Mit der Stadt verbinden sich große Namen: Fugger und Welser, die Mozarts, Bert Brecht und Rudolf Diesel – und Geschichten aus 2000 Jahren Geschichte. Als Kaiser Augustus das Römische Reich regierte, wurde Augsburg gegründet. Augustus gilt deshalb als Gründer dieser Stadt, die seinen Namen trägt: aus Augusta Vindelicum wurde Augsburg. Augustus starb vor 2000 Jahren: Im Gedenkjahr zeigen Stadt - 18 führungen der Regio Augsburg, wie der Kaiser verewigt wurde. 24 30 bei Auf den Wegen des Reformators: mit Martin Luther durch Augsburg Anno 1518 sollte Martin Luther seine 95 Thesen während eines Reichs tags in Augsburg widerrufen. Er tat es nicht – und floh in Todesangst aus der Stadt. Wer den Wegen des Reformators folgt, stößt auf Sehenswürdigkeiten aus Augsburgs großer Zeit, auf die Confessio Augustana und das Augsburger Friedensfest. Die Mozarts kommen aus Augsburg: das Mozarthaus und die Mozartklänge Leopold Mozart wurde im Augsburger Mozarthaus geboren, sein genialer Sohn Wolfgang Amadé vergnügte sich 1777 „in der Vaterstadt meines papa“ mit dem „Bäsle“. Das Mozarthaus ist heute eine Gedenkstätte, die Musik beider Mozarts hört man den Konzerten in der einzigen deutschen Mozartstadt. Wasserwerke, Wassertürme, Kanäle, Brunnen: Augsburg auf dem Weg zum UNESCO-Welterbe? Schafft es Augsburgs historische Wasserwirtschaft auf die Liste des UNESCO-Welterbes? Im Wasserwerk am Roten Tor stehen die ältesten Wassertürme Deutsch lands. Das Wasserwerk am Hoc h - ablass ist ein international bedeutendes Denkmal des Industriezeitalters. Die drei Monumentalbrunnen sind weltweit 36 einzigartig. 48 Bert Brecht und sein Augsburg: ein steinerner Mann, viele Boote und 260 Treppenstufen Seine Kindheit und Jugend verbrachte der weltberühmte Dichter und Dramaturg Bertolt Brecht in seiner Geburtsstadt Augsburg. Um Brechts Geburtshaus liegen Stationen, die den Schriftsteller lebenslang prägten und seine Werke – von der Mutter Courage bis zum Kaukasischen Kreidekreis – nachhaltig beeinflussten. 4 AUGSBURG MAGAZIN

Das „Wittelsbacher Land“: Altbaiern – ein bisschen weiß-blau und ein bisschen barock Dem Landkreis Aichach-Friedberg, dem „Wittelsbacher Land“, steht ein Jubiläum bevor: Vor 900 Jahren – 1114/15 – bezogen die Wittels bacher ihre namensgebende Stammburg. Dort liegen die Wurzeln von König Ludwig II. und Kaiserin Elisabeth – und drumherum typisches Altbaiern zwischen Biergarten und Barockkirche. Mauern, Uhren und Geschichte(n): die Stadt Friedberg feiert ihren 750. Geburtstag Vor 750 Jahren taucht die altbaierische Grenzstadt Friedberg erstmals in den Annalen auf. Das Dreivierteljahrtausend feiert die Stadt an der Romantischen Straße ein Jahr lang mit einem Festprogramm. Der Weg lohnt auch ohne Ver anstaltung: Friedbergs 60 bewegte Geschichte hat ein sehenswertes Stadtbild hinterlassen. 68 „Naturpark Augsburg – Westliche Wälder“: die „grüne Lunge“ der Großstadt wird 40 82 Sie lesen außerdem: Ballons, Mozart und die Lechfeldschlacht: Sehenswürdigkeiten im „Augsburger Land“ Die ersten Mozarts kamen aus dem „Augsburger Land“, die Fugger haben hier Schlösser und Kirchen gebaut. In Gersthofen versuch te ein Luf t fahrt pioni er den ersten deutschen Ballo n start. Seine Kind - heit in Welden prägte den Schriftsteller Ludwig Ganghofer. Und Königsbrunn erinnert an die „Schlacht auf dem Lechfeld“. Weil Augsburger seit 775 Jahren stiften gehen: Sehenswertes von Fuggerei bis Puppenkiste Anno 1239 wurde das Heilig-Geist-Spital gegründet – Augsburgs älteste be stehende Stiftung. Mit dieser und späteren Stiftungen verbinden sich mehrere große Sehenswürdigkeiten der Stadt: die Fuggerei und das neue „Fugger und Welser Erlebnismuseum“, der Kleine Goldene Saal – sogar die Augsburger Puppenkiste. 34 Der Pommersche Kunstschrank – die Ausstellung im Maximilianmuseum Augsburg 66 Die „Süddeutschen Karl May-Festspiele“ in der „Fred Rai Western-City Dasing“ 88 Das „Fugger und Welser Erlebnismuseum“ im Augsburger Wieselhaus wird eröffnet 96 Abwechslungsreich – die Museumslandschaft in Augsburg und in der Region 98 Bühne frei für das Theater Augsburg, die Freilichtbühne, das Kurhaustheater und Kleinkunst 102 Augsburgs Kongresszentrum „Kongress am Park“: auch 2014 wieder ein volles Programm 104 Eine Auswahl aus den Veranstaltungshöhepunkten der Region Augsburg im Jahr 2014 … und etliches mehr 52 Im „Augsburger Land“ liegt der „Naturpark Augsburg – Westliche Wälder“. Vor 40 Jahren wurde er gegründet. 1500 Kilometer Wege laden zum Wandern und Radwandern ein, barocke Kirchen und Klöster wollen besichtigt werden. Eine nagelneue Ausstellung im 74 Naturpark-Haus ist das „Präsent“ zum Jubiläum. Es macht mich stolz, wenn der „Mannheimer Morgen“ unsere baden-württembergischen Nachbarn unter dem Titel „Eine Stadt aus Gold und Grün“ auf beinahe einer ganzen Zeitungs - seite zu Augsburg, dessen kulturellem Potenzial und dessen Umland informiert. Der Reisebericht erschien im Oktober 2013 und widmete sich (natürlich) der Fuggerei, der Puppenkiste, dem Brechthaus und den Wurzeln der Mozarts, aber auch den Welsern und Rudolf Diesel, dem Goldenen Saal und dem Perlachturm. Warum das stolz macht? Der Redakteur hatte vor seinem Reisebericht offensichtlich äußerst sorgfältig die Ausgabe 2013 des Augsburg Magazins ge lesen – und das Reisemagazin für die Stadt, das „Wittelsbacher Land“ sowie das „Augsburger Land“ dann auch gleich zur Lektüre empfohlen. Dies ist nur ein Beispiel dafür, wie unser Magazin die gesamte Region nach außen trägt. Dem Reisejournalisten gefiel auch, dass Augsburg den Schatz seiner historischen Wasserwirtschaft seit 2011 gehoben und erlebbar ge macht hat, und dass die Denkmäler der Augsburger Wasser - ver sorgung UNESCO-Welterbe werden könnten. Die einzigartige Häufung von Wasserwerken, Wassertürmen und Renaissancebrunnen fand er eine Reise wert. Auch das macht uns stolz: Denn die Regio Augsburg Tourismus GmbH hat das Thema der histo rischen Augsburger Wasserwirtschaft von Beginn an auf gegriffen und unterstützt. Einiges mehr zu Augsburgs Wasser lesen Sie im Augsburg Magazin 2014 ab Seite 36. Warum auch die Augsburger Stiftungslandschaft ein kulturelles Erbe ist? Und warum mit diesen Stiftungen einige der schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt verbunden sind? Lesen Sie ab Seite 82. Herzlich willkommen Götz Beck Tourismusdirektor AUGSBURG MAGAZIN 5

Augsburg Magazin 2018
Die Fuggerei – älteste Sozialsiedlung der Welt - Regio Augsburg
Augsburg
Die Fuggerei – älteste Sozialsiedlung der Welt - Regio Augsburg
Geschäftsbericht 2015
Geschäftsbericht 2014
Leseprobe - context verlag Augsburg
Augsburg Stadtführer 2013.pmd - Studio für Werbung
Augsburg Stadtführer 2013.pmd - Studio für Werbung
ASO! Augsburg Süd-Ost - September 2015
ASO! Augsburg Süd-Ost - Mai 2015
ASO! Augsburg Süd-Ost - November 2015
Wittelsbacher Land - context verlag Augsburg
Inhalt Bürgerstadt Augsburg 4 Stadt der ... - Wißner-Verlag
ASO! Augsburg Süd-Ost - März 2016
Mozart, Fugger, Augsburg und mehr - Augsburger Zeiten
Taschenbuch Industriekultur Augsburg - Regio Augsburg
FuMU 2008 Flyer 12stg_6.qxd - Fuggerei
Kirchen und Klöster Augsburg - Regio Augsburg