Kundenflyer HVV-Card

hvv.de

Kundenflyer HVV-Card

Pilotprojekt und Pilotregion

INFORMATION

Pilotprojekt Raum Harburg

Stand: 29.10.2012

HVV-Servicestellen mit HVV-Card-Funktion

Klarer Vorteil für den Bereich Harburg

Hohenwestedt

Neustadt

Neumünster

In in folgenden Holstein HVV-Servicestellen können Sie Ihre persönliche

Schenefeld Die HVV-Card ist Teil des Pilotprojekts eTicketing. Als erstes

HVV-Card bestellen, Lübecker eine Bucht

Gebiet zur Erprobung der elektronischen Kundenkarte wurden

der Bezirk Hamburg-Harburg, der Landkreis Harburg

Scharbeutz karten kaufen:

Ersatzkarte erhalten oder auch Fahr-

Schleswig-

Trappenkamp

Boostedt Rickling

Ahrensbök 1

und die Schienenstrecken nach Buxtehude und zum Hamburger

Hauptbahnhof Bad ausgewählt. Deshalb können Sie zzt.

Timmendorfer

Kellinghusen

Großenaspe

Kreis

Strand

• Hamburg-Zentrum:

Wilster Itzehoe

Bramstedt

Wahlstedt Bad Segeberg

Klütz

auch nur hier Fahrkarten mit der HVV-Card kaufen.

Bad

HVV-Kundenzentrum, Johanniswall 2

H olstein

Schwartau

7

Dassow

Hauptbahnhof Süd

23

Bei erfolgreichem Dauenhof Verlauf des Pilotprojekts ist geplant, die

Grevesmühlen

Kaltenkirchen

alle Fahrkarten und im gesam-

Schönberg

Segeberg

Lübeck

elektronische Kreis Kundenkarte für

Horst

Reinfeld

• Hamburg-Altona:

Glückstadt ten HVV-Gebiet Barmstedt einzuführen.

Henstedt-

Nahe Bad

Ulzburg

Oldesloe

DB Vertrieb GmbH, Abo-Center, Museumstraße 39

Groß

Elmshorn

Grönau

1

Mehr Informationen zum eTicketing finden Sie Kreis auf hvv.de oder

Quickborn

Tangstedt

tersen

Bargteheide

• Buchholz i. d. N., Service-Center Adolfstraße

Mecklenburg-

Sie schreiben uns. E-Mail: info@hvv.de | Stichwort eTicketing Kastorf

Pinneberg

reis

Steinburg

Post: Uetersen Tornesch

HVV GmbH | eTicketing Norderstedt | Postf. 10 26 47 | 20018 Hamburg Kreis

Ahrensburhansdorf

Ratzeburg

Groß-

• Bf. Buxtehude Gadebusch

Rellingen

Pinneberg

98,721

Nusse

Pilotregion

Lütjensee

Herzogtum

• Bf. Harburg

Mölln

Wedel Schenefeld HAMBURG

Trittau

• Neu Wulmstorf, Gedos Tabakshop, Bahnhofstraße 88*

Barsbüttel

Hamburg

Talkau

• Bf. Tostedt*

edenbeck

Jork

Hbf

Glinde

Horneburg

Aumühle

Gudow

Reinbek

• Zarrentin Bf. Winsen

enholz

Wittenburg

Buxtehude

Wentorf

24

Schwarzenbek

Harsefeld

Neu Harburg

Büchen

Wulmstorf

Geesthacht

* Hier keine Ausgabe von Ersatzkarten.

1

Sittensen

Elbe

Hollenstedt

Landkreis

Tostedt

Rosengarten

i.d. Nordheide

Jesteburg

Handeloh

Buchholz

Undeloh

Niedersachsen

Harburg

Stelle

Seevetal

Egestorf

Salzhausen

7

Winsen

(Luhe)

Reppenstedt

Tespe

Melbeck

Lüneburg

Lüneburg

Boizenburg

Bleckede

Elbe

Neu

Dahlenburg Darchau

Göhrde

Vorpommern

Neuhaus

(Elbe)

Hitzacker

Hagenow

Lübtheen

Tripkau

Dömitz

Die neue

HVV-Card ist da!

Bargeld?

Kannste dir

sparen!

15

20 km

HVV-Großbereich

Grenze Hamburg

Bispingen HVV-Gesamtbereich

Schnellbahn- und Regionalverkehr

Bad

Bevensen

Dannenberg

© www.bluemap.de · 14.12.2008

Pilotregion

Einbezogene Schienenstrecke

Hamburg Hbf – Buxtehude

Mit freundlicher Unterstützung von:


HVV-Card

Bargeldlose Freiheit

Sie müssen nie wieder nach passendem Kleingeld suchen. Mit

der HVV-Card sind Sie unabhängig und flexibel. Zahlen Sie Ihre

Fahrkarten einfach und bequem bargeldlos.

Die HVV-Card ist eine persönliche elektronische Kundenkarte.

Sie ist nicht nur kostenlos und bequem, sondern auch profitabel

– es gibt 3 % Rabatt auf jede gekaufte Einzel- und Tageskarte.

HVV-Card – alle Vorteile in der Hand

• Bargeldloser Kauf von Einzel- und Tageskarten am Fahrkartenautomaten

und beim Busfahrer in der Pilotregion

• 3 % Rabatt auf die gekauften Einzel- und Tageskarten

• Volle Kostenkontrolle durch detaillierte Aufstellung

aller Umsätze im Kundenportal auf hvv.de

• Monatliche Abrechnung

• Bequeme Abbuchung vom Konto oder Vorkasse (Prepaid)

Holen Sie sich Ihre HVV-Card

Die HVV-Card kostet Sie null Komma nix!

Sie ist ideal für alle Fahrgäste, die ab und zu oder auch häufiger

im HVV unterwegs sind, für die sich aber eine Zeitkarte

nicht lohnt.

Jetzt schnell sein!

Wer die HVV-Card bis zum 30. November 2012 bestellt,

erhält 10 o Startguthaben.

HVV-Card bestellen

Am bequemsten ist die Bestellung auf hvv.de:

• Sie geben Sie Ihre persönlichen Daten ein

• Sie laden Ihr digitales Foto hoch

• und die HVV-Card kommt innerhalb von wenigen Tagen

kostenlos per Post zu Ihnen nach Hause

Selbstverständlich können Sie die HVV-Card auch in einer Servicestelle

mit HVV-Card-Funktion bestellen (siehe Rückseite).

Bitte vergessen Sie dafür Ihr Passbild nicht.

Hinweis für die Bestellung in der Servicestelle

Bitte geben Sie in dem Bestellantrag auch gleich Ihre E-Mail-

Adresse an, damit wir den Onlinezugang zum Kundenportal

auf hvv.de schon vorbereiten können. Sie haben dann die

Möglichkeit, sich nachträglich auf hvv.de zu registrieren.

Das hat den Vorteil, dass Sie jederzeit Ihre Umsätze bzw. Ihre

Rechnung in Ihrem passwortgeschützten Kunden-Account einsehen,

downloaden oder ausdrucken können.

Möchten Sie Ihre monatliche Rechnung lieber per Post erhalten,

müssen wir eine Bearbeitungs- und Versandgebühr von

1,50 e berechnen.

Bezahlvarianten zur Auswahl

1. Lastschriftverfahren | Bankeinzug

Die bequemste Variante: Sie geben uns eine Einzugsermächtigung

und der zu zahlende Betrag wird am Monatsende

automatisch von Ihrem Konto abgebucht.

2. Vorkasse | Prepaid-Verfahren

Sie überweisen vorab einen Betrag von mind. 40 e. Die gekauften

Fahrkarten werden abzüglich 3 % Rabatt mit Ihrem

Guthaben am Monatsende verrechnet.

Bargeldlos Fahrkarten kaufen

Schnell und bequem: In der Pilotregion gibt es an jedem Bahnhof

Fahrkartenautomaten, die über die HVV-Card-Technik verfügen.

Außerdem können Sie dort mit Ihrer Kundenkarte auch

in den Bussen bargeldlos bezahlen.

Nach Auswahl der Fahrkarte halten Sie einfach Ihre HVV-Card

an die markierte Fläche am Fahrkartenautomaten oder an das

Terminal beim Busfahrer. Schon erkennt das Gerät Ihre HVV-

Card und die Fahrkarte wird auf der Kundenkarte gespeichert.

Sicher ist sicher

Überall bei diesem Symbol können

Sie mit Ihrer HVV-Card bargeldlos

Fahrkarten kaufen.

Da wir die neue elektronische HVV-Card gerade in der Pilotregion

einführen und HVV-weit noch nicht alle Fahrzeuge und

Kontrolleure mit Prüfgeräten ausgestattet sind, erhalten Sie

beim Kauf einer Fahrkarte zusätzlich einen Papierausdruck als

Kontrollnachweis. Diesen zeigen Sie nach Aufforderung und

beim Einstieg in den Bussen zusammen mit Ihrer HVV-Card vor.

Außerhalb der Pilotregion

Mit Ihrer HVV-Card können Sie in der Pilotregion Einzel- und

Tageskarten für alle Bereiche im HVV kaufen. Außerhalb der

Pilotregion stehen zzt. noch keine Automaten, Busterminals

und Servicestellen mit HVV-Card-Funktion zur Verfügung.

Tipp: Sie können an den Fahrkartenautomaten der DB bereits

am Startbahnhof eine Einzelkarte für die Rückfahrt am gleichen

Tag lösen. Oder Sie kaufen gleich eine Tageskarte, denn die

lohnt sich häufig schon bei 2 Fahrten.

Die HVV-Card wird mit Ihrem Foto, Namen und Ihrer Kundennummer

ausgestattet. Sie enthält einen Chip, auf dem nur Kartennummer,

Zahlberechtigung und die gekauften Fahrkarten

gespeichert werden. Die HVV-Card ist eine personenbezogene

Kundenkarte und nicht übertragbar. Sie bietet ihren Nutzern

hinsichtlich des Datenschutzes ein Höchstmaß an Sicherheit.

Mehr Infos zum Datenschutz finden Sie auf hvv.de.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine