Veranstaltungen Wümme 2012 - Biomaris

biomaris

Veranstaltungen Wümme 2012 - Biomaris

Bremens schönste Flusslandschaft in Gefahr?

Wümme und Weservertiefung

Ebbe und Flut waren bis Ende des 19. Jahrhunderts

in der Wümme unbekannt. Mit Begradigung

und Vertiefung der Unterweser wurden Lesum

und Wümme bis nahe Fischerhude zu Tidegewässern.

Tägliche, zunehmend stärkere Wasserstandsschwankungen

machen der Natur das

Leben schwer. Pflanzen und Tiere verlieren Lebensräume,

starke Strömung beeinträchtigt das

Wasserwandern. Steinschüttungen schädigen

das Landschaftsbild – und nicht zuletzt: die

Deichsicherheit wird aufwändiger.

Bei zahlreichen Veranstaltungen im diesjährigen

Programm (blaue Schrift) sind die Auswirkungen

des Weserausbaus und die Zukunft der Wümmelandschaft

Thema. Machen Sie sich kundig, engagieren

Sie sich für den Erhalt unserer heimatlichen

Flusslandschaft – ein Schutzgebiet von

europäischem Rang (NATURA 2000).

Wümmeufer - Abbruchkante mit Schilf

Fotos: R. Deseniß, W. Schlechtweg, NWN

Die Stiftung NordWest Natur (NWN) wurde 1999 in

Bremen gegründet. Sie engagiert sich für Naturschutzprojekte

in den wassergeprägten Landschaften

an Wümme und Weser.

Die Stiftung NordWest Natur betreut im Auftrage

des bremischen Umweltsenators seit Juni 2006 die

bremischen Naturschutzgebiete Borgfelder Wümmewiesen

und Untere Wümme und seit 2012 die

Landschaftsschutzgebiete in der Oberneulander

Wümmeniederung. Die Gebietskulisse umfasst

damit rd. 2.000 ha.

Das Naturschutzgebiet Borgfelder Wümmewiesen

ist Teil des vom Bundesministerium für Umwelt

getragenen Förderprogramms der Naturschutzgroßprojekte

in Deutschland.

Förderkreis Wümme – aktiv für die Natur

Seit 1990 unterstützen Unternehmen der bremischen

und niedersächsischen Wirtschaft den

Naturschutz an der Wümme finanziell und ideell.

Dem Förderkreis gehören folgende Unternehmen

an (Stand: Januar 2012):

Coffy Handels-Gesellschaft Bremen m.b.H.

Unterstützen Sie unsere Naturschutzarbeit!

Spendenkonto NWN: Nr. 1122092 bei der Sparkasse

Bremen (BLZ 29050101)

Veranstaltungen Wümme

2012

Unsere Partner im Naturschutz an der Wümme


KULTURLANDSCHAFT WÜMME

Veranstaltungspartner: Die Sparkasse Bremen

Die Fischerhuder Wümmeniederung im Jahreslauf

Donnerstag, 01. März 2012, 19:30 bis 21:30 h

Diavortrag

Gaststätte Magnolia, Borgfelder Heerstraße 44

� Fritz Ibold � Anmeldung bis 27.02.

Unkostenbeitrag €3,00

Bremens schönste Flusslandschaft in Gefahr?

Wümme und Weservertiefung

Informationscafé mit Dr. Hans-Gerhard Kulp (BIOS),

Martin Rode (BUND) und Dr. Michael Schirmer

(Brem. Deichverband am Rechten Weserufer)

Samstag, 10. März 2012, 15:00 bis 17:00 h

Landhaus Kuhsiel� Anmeldung bitte bis 07.03.

Blocklander Wümme – ein Fluss im Wandel

Erzählcafé mit Prof. Hermann Cordes, Gerd Gartelmann

und Georg Rutenberg

Samstag, 17. März 2012, 15:00 bis 17:00 h

Gaststätte Magnolia, Borgfelder Heerstraße 44

Anmeldung bitte bis 13.03.

Auf den Spuren von Modersohn –

Die Flusslandschaft Wümme in künstlerischer und

ökologischer Betrachtung

Sonnabend, 08. September 2012, 15:00 bis 17:00 h

� Gunnar Oertel/Modersohn-Museum in Kooperation

mit Kulturforum Borgfeld

Unkostenbeitrag €5,00 � Anmeldung bis 03.09

WÜMME KULINARISCH

Veranstaltungspartner: OSPIG GmbH & Co. KG

Fische und Fischfang am Fluss

Historisches, Wissenswertes und Köstliches

Freitag, 15. Juni 2012, 18:00 bis 20:00 h

Treffpunkt: Binneboom–Museum, Am Hexenberg

� Klaus Krentzel/Gunnar Oertel/Udo Westphal

Unkostenbeitrag: €19,00 � Anmeldung bis 11.06.

Wiesenkräuter und Blütenpflanzen an Gräben

und Feldrainen

Kräuterwanderung und Kräutermahl

Freitag, 06. Juli 2012, 17:00 bis 20:30 Uhr

Treffpunkt: Schumacher, Katrepeler Landstr. 58

� Raimund Kesel/ Schumachers Biohof

Unkostenbeitrag: Erwachsene €10,00; Kinder €5,00

Anmeldung bis 02.07.

�Wein an Bord“ - Torfkahnfahrt zur Wümme

Wissenswertes zu Kulturlandschaft und Naturschutz mit

Weinprobe

Sonntag, 08. Juli 2012, 16:00 bis 21:00 h

Start und Ziel: Torfhafen Findorff

� Raimund Kesel/Gunnar Oertel

Unkostenbeitrag: €27,00 � Anmeldung bis 02.07.

VOGELLEBEN AN DER WÜMME

Veranstaltungspartner: BIOMARIS GmbH & Co. KG

Rastvögel der Borgfelder Wümmewiesen

Sonntag, 12. Februar 2012, 10:00 bis 12:30 h

Fahrradausflug

Treffpunkt: Borgfelder Kirche (Borgfelder Landstraße)

� Werner Eikhorst

Rastvögel der Borgfelder Wümmewiesen

Sonntag, 11. März 2012, 10:00 bis 12:30 h

Fahrradausflug

Treffpunkt: Borgfelder Kirche (Borgfelder Landstraße)

� Werner Eikhorst

Brutvögel der Borgfelder Wümmewiesen

Samstag, 5. Mai 2012, 19:00 bis 21.30 h

Fußwanderung

Treffpunkt: Kl. Wümmebrücke (Borgfelder Landstaße)

� Werner Eikhorst

Brutvögel an der Wümme

Samstag, 2. Juni 2012, 19:00 bis 21:30 h

Fußwanderung � Treffpunkt: Schleuse Kuhsiel

� Werner Eikhorst

Vogelkundliche Nachtexkursion –

auf den Spuren des Wachtelkönigs

Freitag, 8. Juni 2012, 21:30 bis 24:00 h

Fußwanderung

Treffpunkt: Kl. Wümmebrücke (Borgfelder Landstraße)

� Werner Eikhorst/Joachim Seitz

LANDSCHAFT FÜR KINDER

Veranstaltungspartner:

Coffy Handels-Gesellschaft Bremen m.b.H.

Die Blaue Libelle und die Nixe im Teich

Wo die Natur zum Märchen wird

Freitag, 22. Juni 2012, 15:00 bis 17:00 h

Ein Nachmittag im Blauen Klassenzimmer (Borgfeld)

� Hein Benjes, Hellwege

Unkostenbeitrag: €5,00 � Anmeldung bis 18.06.

Wasserlandschaften rund um Borgfeld

Gewässererkundung mit Kescher und Lupe

Freitag, 13. Juli 2012, 15:00 bis 19:00 h

� Matthias Hein/NWN

Unkostenbeitrag: €3,00 Anmeldung bis 09.07.

BREMER WASSERWANDERUNGEN

Veranstaltungspartner: Basler Versicherungen

Paddeln gegen den Strom –

eine gewässerökologische Flusserkundung

Sonntag, 15. April 2012, 11:00 bis 14:00 h

Start und Ziel: Schleuse Kuhsiel

� NWN/Andreas Fouquet (TV Lilienthal)

Unkostenbeitrag: €15,00 � Anmeldung bis 10.04.

Mit Boot und Torfkahn unterwegs auf der

Wümme: gestern-heute-übermorgen?

Erzählcafé mit Anne Kittner, Andreas Fouquet und

Karl-Heinz Hofmann

Samstag, 14. April 2012, 15:00 bis ca. 17:00 h

Gaststätte Gartelmann, Oberblockland 14

Anmeldung bitte bis 11.04.

Auf den Spuren der Torfschiffer - Torfkahnfahrt

vom Torfhafen Findorff nach Borgfeld (Borgfelder

Landhaus). Rückfahrt mit Linie 4 oder Torfkahn

Sonntag, 3. Juni 2012, 13:00 bis 17:00 bzw. 19:00 h

� Gunnar Oertel

Unkostenbeitrag: €18,00 � Anmeldung bis 29.05.

Wasserwanderung in einer naturnahen

Flusslandschaft

Kanuausflug auf der Wümme bei Borgfeld

Samstag, 22. September 2012 , 16:00 bis 18:30 h

� NWN � Anmeldung bis 17.09.

Unkostenbeitrag: Erwachsene €15,00, Kinder €7,50

Wümmetag 2012

Gemeinsam mit der Alfred Toepfer Akademie für

Naturschutz (NNA), Schneverdingen, veranstaltet die

Stiftung NordWest Natur am Dienstag, den 4. September

2012 den achten Wümmetag zum Thema �Auf

dem Weg zur WRRL-Modellregion Wümme.“

Nähere Informationen und Anmeldung ab Juni 2012

bei: NNA, Telefon 05198-9890-70

Information und Anmeldung: NordWest Natur

Am Dobben 44, 28203 Bremen

Tel.: 0421-71006, Fax 0421-7949393

info@nordwest-natur.de, www.nordwest-natur.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine