Geschäftsbericht 2012 R+V Lebensversicherung AG (PDF 1,0 MB)

ruv.de

Geschäftsbericht 2012 R+V Lebensversicherung AG (PDF 1,0 MB)

62 Erläuterungen zur Bilanz – Passiva

Erläuterungen zur Bilanz – Passiva

A. I. EINGEFORDERTES KAPITAL

in Euro 2012

Das Grundkapital ist in 7.700.000 nennwertlose Stückaktien (vinkulierte Namensaktien) eingeteilt 200.200.000,––

Nicht eingeforderte ausstehende Einlagen 101.400.000,––

Stand am 31. Dezember 98.800.000,––

Die R+V Personen Holding GmbH, Wiesbaden, hat gemäß

§ 20 Abs. 4 AktG mitgeteilt, dass sie mehrheitlich an der

R+V Lebensversicherung AG beteiligt ist.

Die R+V Versicherung AG, Wiesbaden, und die DZ BANK AG

Deutsche Zentral-Genossenschaftsbank, Frankfurt am Main,

haben gemäß § 20 Abs. 4 AktG ihre mittelbare Mehrheitsbeteiligung

mitgeteilt.

A. II. KAPITALRÜCKLAGE

in Euro 2012

Vortrag zum 1. Januar 132.500.000,––

Einzahlung am 14. Dezember 2012 50.000.000,––

Stand am 31. Dezember 182.500.000,––

A. III. 4. ANDERE GEWINNRÜCKLAGEN

in Euro 2012

Stand am 31. Dezember 33.680.722,71

C. NACHRANGIGE VERBINDLICHKEITEN

in Euro 2012

Stand am 31. Dezember 53.000.000,––

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine