4 Formale Methoden zur Entwicklung qualitativ hochwertiger Software

ias.uni.stuttgart.de

4 Formale Methoden zur Entwicklung qualitativ hochwertiger Software

4.2 Grundlagen der formalen Spezifikation und Verifikation

ST II

C.A.R. Hoare:

“ I hold the opinion that the construction of computer programs is a

mathematical activity like the solution of differental equations, that

programs can be derived from their specification through mathematical

insight, calculations, and proof, using algebraic laws as simple and

elegant as those of elementary arithmetic.”

Formale Spezifikation und Verifikation von Programmen

Nachweis mit mathematischer Exaktheit, dass ein Programm eine

gestellte Aufgabe erfüllt

Voraussetzung

Verwendete Begriffe und Methoden müssen exakt definiert und

formuliert werden

© 2013 IAS, Universität Stuttgart 173

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine