Vereinsnachrichten 120713.pub - Gemeinde Bisingen

gemeinde.bisingen.de

Vereinsnachrichten 120713.pub - Gemeinde Bisingen

VEREINSNACHRICHTEN AUS DEM NACHRICHTENBLATT VOM 20. DEZEMBER 2013

Gempleswaer Wessingen

Schon wieder ist ein Jahr vorbei. Wir wünschen allen frohe Weihnachten

und einen guten, gesunden Rutsch ins neue Jahr. Wir danken allen für das

Entgegenkommen und hoffen auf eine tatkräige Unterstützung in der

neuen Fasnetsaison.

Michi Kanz, Unterer‐Auweg, Zimmern

Kleinerzuchtverein Bisingen

Wir wünschen allen friedvolle Weihnachtstage und ein gutes neues Jahr.

Die Weihnachtsbörse findet am Sonntag ab 10 Uhr im Züchterheim sta.

Dienst: Dieter Hemming und Johann Lacher.

Im neuen Jahr starten wir mit der ersten Kleinerbörse am 5. Januar.

Siegmar Löffler Wiesenstraße 20

Schlepperfreunde Bisingen

Unser nächster Stammsch findet am 28.12. um 20 Uhr im Grünen Baum in

Zimmern sta. Ich wünsche allen Schlepperfahrern und ihren Familien ein

besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue

Schlepperjahr 2014.

Hansi Vogt, Buckenacker 8

TSV Bisingen

Der TSV Bisingen 1904 e.V. wünscht allen seinen Mitgliedern, Funkonären,

Freunden, Gönnern und sonsgen Helfern übers Jahr frohe und gesegnete

Weihnachtsfesage sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr 2014. Bleiben

Sie gesund und sportlich und bleiben Sie dem TSV Bisingen auch im 110.

Jahr seines Bestehens in Jahr 2014 treu.

Im Namen der gesamten TSV‐Vorstandscha!

Gerhard Dehner, Helle Wiesen‐Str. 4

TSV Bisingen ‐ Abteilung Jedermänner

Ab heute ist die Kirchspielsporthalle während der Weihnachtsferien

geschlossen. Aus diesem Grunde treffen wir uns dann immer um 19.30 auf

dem Marktplatz zu kleinen Abendwanderungen. Ich wünsche Euch allen

eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Rolf Stauß, Untere Koppenhalde 19

TSV Bisingen – Damenabteilung

Die Jahresabschlussfeiern boten den Vereinsvorständen nochmals

Gelegenheit, ihre Scheinwerfer auf das Geschehen zu richten, über den

Alltag wie die Höhepunkte zu berichten und Dankbarkeit für Treue sowie

Hoffnung und Zuversicht auszudrücken.

Chrisne Wildner, Vor Eichen 7

Obst‐ und Gartenbauverein Bisingen e.V.

Der Kalender des Jahres 2013 wird immer dünner und es ist ein Zeichen,

dass das Jahr langsam zu Ende geht. Wir; vom Obst‐ und Gartenbauverein

Bisingen, wünschen unseren Mitgliedern und Freunden geruhsame und

besinnliche Feiertage sowie einen guten Start ins neue Jahr 2014.

Vorschau: Am Donnerstag, 2. Januar 2014; treffen wir uns um 15 Uhr am

Parkplatz unterhalb des Friedhofes Bisingen zu einer Wanderung.

Am Sonntag, 12. Januar; findet eine Ausschusssitzung zur Vorbereitung

unserer Jahreshauptversammlung, die im Februar abgehalten wird, sta.

Hierzu treffen wir uns um 10 Uhr in der Burgstraße in Zimmern.

Monika Rimmele, Nelkenweg 2

Bisinger Butzen

„Das Geheimnis der Weihnacht besteht darin, dass wir auf unserer Suche

nach dem Großen und Außerordentlichen auf das Unscheinbare und Kleine

hingewiesen werden.“ (Verfasser unbekannt).

Die Bisinger Butzen wünschen allen Mitgliedern und ihren Familien,

unseren Narrenkameraden der anderen Narrenzüne der

Gesamtgemeinde und allen Freunden und Gönnern der Bisinger Fasnet ein

frohes und besinnliches Weihnachtsfest und alles Gute für das neue Jahr.

Wir starten nach den Feiertagen am 6.1. 2014 wie gewohnt mit unserem

Häsnausschila von 14 bis 16.30 Uhr im Feuerwehrhaus. Hier könnt ihr

auch die Fahrkarten und bestelltes Häszubehör abholen. Ab 18 Uhr sind wir

dann auf dem Marktplatz, um mit unserem Pestschauspiel die anstehende

Fasnetssaison zu eröffnen ‐ hierzu möchten wir auch die Bevölkerung

herzlich einladen.

Tina Ratzke, Hinter dem Weiler 22

Musikkapelle Thanheim 1791 e.V.

Aktuelles: Am heugen Freitag findet keine Gesamtprobe sta. Wir treffen

uns heute, 20.12., um 20 Uhr, in der Vereinshalle, um unser Programm für

die Prunksitzung vorzubereiten.

An dieser Stelle herzlichen Dank an alle, die zur unserer gelungenen

Weihnachtsfeier am vergangenen Samstag beigetragen haben.

Insbesondere Dank an unsere Jugendleiterin Kersn Rother für die

Organisaon der Veranstaltung.

Am Heilig Abend treffen wir uns um 13 Uhr an der Kirche zum

Weihnachtslieder spielen.

Der Vorverkauf für unseren Schwäbischen Abend am Samstag, den 4.

Januar, um 19 Uhr, hat bereits begonnen. Die Musikkapelle Thanheim

konnte hierfür den Mundartspezialisten und Kabaresten „Thomas Rühl

alias Karle Käpsele“ für diese Veranstaltung gewinnen. Ebenfalls mit von

der Pare sind unserer Ehrenmitglieder Karl Dehner und Hans Dehner als

das „Zollern‐Duo“. Mit Trompete und Akkordeon werden sie uns in der

Vereinshalle mächg einheizen. Karten für diese Veranstaltung sind bereits

bei Isabell Beck unter 07476/391736 erhältlich. Ein ideales Geschenk zu

Weihnachten!

Hiermit wird satzungsgemäß zur unserer ordentlichen

Mitgliederversammlung am Freitag, 10.1.2014, um 20 Uhr, in der

Vereinshalle Thanheim einberufen! Die Tagesordnung ist wie folgt: 1.

Begrüßung; 2. Totenehrung; 3. Bericht 1.Vorsitzender/Bericht Dirigent/

Bericht Jugendleiter; 4. Jahresprotokollbericht; 5. Kassenbericht; 6. Bericht

der Kassenprüfer; 7. Bericht über die Probenbesuche; 8. Diskussion über

die Berichte; 9. Ehrungen; 10. Entlastung der Vorstandscha; 11.

Neuwahlen; 12. Termine; 13. Wünsche und Anträge; 14. Diskussion. Es sind

hiermit alle akven und passiven Mitglieder zu der Generalversammlung

eingeladen. Sind Ergänzungen der Tagesordnung durch Mitglieder

erwünscht, sind diese mit einer Frist von 3 Tagen vor der Versammlung

schrilich beim 1.Vorsitzenden einzureichen!

An dieser Stelle bedankt sich die Musikkapelle Thanheim bei all denjenigen,

die mit ihrem tatkräigen Engagement unseren Verein in diesem Jahr

unterstützt haben. Zusätzlich bedanken wir uns bei allen Besuchern unserer

Veranstaltungen. Die Musikkapelle Thanheim wünscht allen passiven/

akven Mitgliedern, Freunde und Gönnern, Anhängern, Verwandten und

Sponsoren eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in das neue

Jahr 2014.

Ich persönlich bedanke mich bei allen akven und passiven Mitgliedern für

die tatkräige Unterstützung in meiner Funkon als 1.Vorsitzender.

Insbesondere beim Vereinsausschuss und unserem Dirigenten Erwin

Nehlich für die zielgerichtete, konsequente und erfolgreiche Umsetzung

der von uns gesetzten Vereinsziele.

Bei der Musikkapelle Thanheim kann jederzeit eine musikalische

Ausbildung an blasorchesterspezifischen Instrumenten begonnen werden!

Sämtliche Ausbildungsformen bei der Musikkapelle Thanheim werden

durch den Verein finanziell unterstützt bzw. bezuschusst. Nähere

Informaonen hierzu und zu weiteren Themen bzgl. Jugendarbeit kann

unsere Jugendleiterin Kersn Rother geben E‐Mail: Jugendleiter@mkthanheim.de

/ Tel.: 07476/449452.

Voranzeige: Dienstag, den 24. Dezember, Weihnachtslieder spielen 13 Uhr.

Samstag, 28. Dezember, Jahresabschlussausschusssitzung 19 Uhr. Samstag,

4. Januar, Schwäbischer Abend 19 Uhr. Freitag, 10. Januar,

Mitgliederversammlung 19 Uhr. Samstag, 11. Januar, Weihnachtsbäume

einsammeln 10 Uhr. Weitergehende aktuelle Informaonen zu Terminen

und Veranstaltungen sind unter unserer Homepage: www.mk‐thanheim.de

zu finden.

Frank Endress, Onstmenger Str.12

FC Steinhofen ‐ Jugendabteilung

U7 / Bambini: Am vergangenen Samstag haen wir unsere

Jugendweihnachtsfeier. Für alle Kinder gab es Sporaschen, die von der

Firma Easy Stuck gesponsert wurden. Dafür nochmals ein herzliches

Dankeschön. Am vergangenen Sonntag haen wir unser letztes Turnier für

dieses Jahr. Die Ergebnisse im Einzelnen: 0:4 Niederlage gegen die TSG

Balingen, gegen Burladingen 0:2 Niederlage, ein Remis (0:0) gegen den FC

07 Albstadt und gegen FC Onstmengen haben wir schlussendlich mit 2:0

gewonnen. Wir sehen uns wieder am 5.Januar beim Dreikönigsturnier in

Haigerloch. Wir wünschen euch ein schönes Weihnachtsfest im Kreise

eurer Familie und einen guten Rutsch ins Jahr 2014.Euer Trainerteam

Ahmet und Alex.

U9 / F‐Junioren: 5 Siege und ein Unentschieden, 16:1 Punkte und ein

Torverhältnis von 16:4 – das ist die beeindruckende Bilanz der beiden FC48‐

F‐Juniorenteams am 2. Hallenrundenspieltag am vergangenen Sonntag. Es

war auch Glück dabei, beim 2:1‐Siegtor in allerletzter Sekunde aus spitzem

Winkel von Kai Pyka gegen den FC Hechingen. Oder beim „Last‐second‐Tor“

unseres F2‐Goalgeers Marco Blazevic gegen die tapfer kämpfenden

1


VEREINSNACHRICHTEN AUS DEM NACHRICHTENBLATT VOM 20. DEZEMBER 2013

Burladinger. Spielfreude, Teamgeist und ein immenser Siegeswille

zeichneten unsere beiden F‐Junioren‐Mannschaen aus. Um Boll einen

Punkt gegen die F1 holen zu lassen, bedure es schon eines irregulären

Tors, sonst wäre der 3. Advent vollends in die F‐Jugend‐Annalen als

„Siegsonntag“ eingegangen. Am 12. Januar 2014 richtet der FC Steinhofen

den 3. und letzten F‐Jugend‐Spieltag aus. Dann geht es vor allem für die F1

um den Einzug in die Finalrunde. Helfer, Kuchenspender und begeisterte

Fans – das können wir an diesem zweiten Sonntag im neuen Jahr gut

gebrauchen.

U11 / E‐ Junioren: Beim 2. Spieltag der WfV Hallenrunde lief es für unsere E

‐Junioren nicht wirklich rund. Das erste Spiel wurde von unserer E1 zwar

mit 0:3 gegen den FC Killertal gewonnen, dafür folgte eine völlig unnöge

und vermeidbare 0:2 Niederlage gegen den späteren Tabellenführer FC

Burladingen. Lange Zeit beherrschten die FC48 Kicker das Spiel, die beiden

Tore fielen jedoch nach Standards und waren aus kurzer Distanz kaum zu

verteidigen. Im letzten Spiel gegen die SGM Grosselfingen/Bisingen führten

wir dann bis 15 Sekunden vor Schluss mit 1:0. Ein Fernschuss stellte jedoch

kurz vor Spielende den 1:1 Endstand her. Mit einer Ausbeute von 4 aus 9

möglichen Punkten können die E1 Junioren am letzten Spieltag nicht mehr

die Tabellenführung zurückerobern. Wir haben es aber am 3. und

entscheidenden Spieltag (11.1.14) noch selbst in der Hand, unter den

besten drei Teams abzuschließen und somit ins Bezirksfinale einzuziehen.

Unsere E2 Junioren waren am vergangenen Samstag hoffnungslos

überfordert und mussten sich in allen vier Paren deutlich geschlagen

geben. Das Trainerteam Axel, Armin und Thomas bedanken sich herzlich

bei allen Jugendspielern und Eltern für das tolle Weihnachtsgeschenk und

wünschen euch ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue

Jahr 2014 in dem wir wieder voll angreifen wollen!

U13 / D‐ Junioren: Am 2. Hallenspieltag konnten unsere beiden Teams

jeweils 6 Punkte einspielen, mussten aber auch je eine unerwartete

Niederlage einstecken: Team 1 gegen den FC Killertal ( 0:1) und Team 2

gegen den SV Owingen (1:2). Team 1 hae sonst eine makellose Bilanz mit

dem 3:0 Erfolg gegen Owingen und dem 9:0 Kantersieg gegen die SGM

Bisingen 2. Gegen denselben Gegner schae unser Team 2 ebenfalls einen

ungefährdeten 4:0 Sieg. Siegreich waren sie auch gegen den FC Killertal

(1:0). Gegen den souveränen Tabellenführer Owingen 2 musste man früh 2

Gegentreffer hinnehmen, konnte sich im Verlauf des Spieles aber deutlich

steigern und mit dem 0:3 ein absolut respektables Ergebnis erzielen. Die

Trainer Mile, Christoph und Stefan bedanken sich herzlich bei den Eltern für

den Gutschein vom „Insider“ in Hechingen und wünschen allen Eltern und

Spielern Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue (WM) Jahr.

Axel Heiner, Schlesier Str. 32

Förderverein FC 48 Steinhofen e.V.

Ich möchte mich bei allen Mitgliedern und Förderern des Fördervereins FC

48 Steinhofen für ihre geleistete Arbeit und die großarge Unterstützung

im vergangenen Jahr herzlich bedanken. Ich wünsche allen ein fröhliches,

besinnliches Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins neue Jahr und ein

erfolgreiches Jahr 2014.

Markus Fecker, Stockackerweg 3 a, Konstanz

TSV Steinhofen ‐ Jahreshauptversammlung

Vorankündigung: Am Freitag, 24.1., findet unsere alljährliche

Jahreshauptversammlung sta. Wünsche und Anträge hierzu bie an

unseren Vorstand Günter Schwabenthan.

Ralf Kohnert

Schützenverein Bisingen

Liebe Mitglieder, Freunde und Gönner. Der Vorstand bedankt sich sehr

herzlich für euer Engagement für den Schützenverein im vergangenen Jahr

und wünscht Euch allen schöne und ruhige Weihnachten und einen guten

Start ins neue Jahr.

Das Schützenhaus ist über die Feiertage geschlossen. Am Donnerstag,

28.12.2013 ist wie gewohnt geöffnet.

Uwe Bauer, Keplerstr. 22

Musikverein Steinhofen e.V.

Die Jugendkapellenprobe probt heute ab 18.15 Uhr im Probelokal in

Steinhofen. Die Mitglieder der Jugendkapelle und des Akven Orchesters

treffen sich am 24. Dezember um 13 Uhr am Probelokal. Wir werden

tradionell in den Straßen von Steinhofen weihnachtliche Lieder erklingen

lassen und die Smmung zu den Einwohnern bringen. Ich freue mich, wenn

ich mit Euch gemeinsam diese Tradion begehen kann. Und schon ist das

Jahr 2013 wieder vorbei. Ich möchte mich, auch im Namen des 2.

Vorsitzenden Michael Nill, bei allen Musikerinnen und Musikern,

Mitgliedern und Freundes des Musikvereins für die gute Zusammenarbeit

im vergangenen Jahr bedanken. Ich wünsche allen besinnliche und ruhige

Feiertage und dass wir uns im Jahr 2014 wieder gesund wiedersehen.

Das neue Jahr startet bei uns am 4. Januar mit einem geselligen Termin.

Wir feiern gemeinsam unseren Kameradschasabend. Ich möchte alle

Mitglieder und Freunde, die das ganze Jahr mit uns gemeinsam musizieren

und arbeiten herzlich hierzu einladen. Der Abend beginnt um 19.30 Uhr.

Anmeldungen bie bei mir unter petra.boehm78@gmx.de oder unter

0175 / 5660151 bis spätestens 2.1.2014. Am Dienstag, 7. Januar 2014,

möchten wir einen Notenausschuss um 19.30 Uhr im Probelokal abhalten.

Dort können wir gemeinsam mit Uwe über die neuen Stücke reden. Die

reguläre Probenarbeit beginnt am 14. Januar bei den Akven. Die

Jugendkapelle tri sich ab 10. Januar wieder jeden Freitag ab 18.15 Uhr im

Probelokal.

Vorschau: Die Generalversammlung findet am 18. Januar 2014 sta.

Petra Böhm, Grünwinkel 11

Rad‐ und Lauffreunde

Ich wünsche allen ein erholsames Weihnachtsfest und einen guten Rutsch

ins Sportjahr 2014.

Herbert Binder, Obere Klingen 8

Schützenverein Thanheim

Freitag, 20.12., ab 20 Uhr, Training für alle Schützen. Dienst: Robert, Klaus

und Edeltraud. Das Schützenhaus ist vom 23.12.13 bis 2.1.2014

geschlossen. Winterwanderung am Samstag, den 28.12., Abmarsch 15 Uhr,

vom Schützenhaus.

Dienst am Freitag, 3.1.2014: German, Hartmut und Walter. Wir wünschen

allen Schützen mit Familie „Frohe Weihnachten und ein gesundes neues

Jahr“.

Edeltraud Löffler, Mozartstr. 3

Schützenverein Zimmern e.V.

Am heugen Freitag, 20.12., ist das Schützenhaus geöffnet. Danach

machen wir eine Weihnachtspause und öffnen wieder ab 8. Januar 2014

mit dem Jugendtraining ab 19 Uhr.

Der Schützenverein Zimmern wünscht allen Mitgliedern, Freunden und

Gönnern ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue

Jahr.

Egon Kostanzer, Burgstr. 17

Obst‐ und Gartenbauverein Steinhofen e.V.

Die bestellten Obst‐ und Gartenkalender für 2014 sind eingetroffen und

können bei Waltraud Fecker, Marienburgstr. 58, abgeholt werden.

Wieder geht ein Jahr zu Ende. Wir bedanken uns recht herzlich bei allen;

die unseren Verein durch eine Spende, oder akv unterstützt haben. Wir

wünschen allen Mitglieder, Freunden und Gönner frohe und besinnliche

Weihnachten, für das neue Jahr 2014 alles Gute vor allem Gesundheit und

ein ertragreiches Gartenjahr.

Waltraud Fecker, Marienburgstr. 58

TSV Bisingen‐ Fitness‐Querbeet

Ich wünsche allen Teilnehmerinnen frohe Weihnachten und einen guten

Rutsch ins Neue Jahr 2014.

Am 13.1.2014 starten wir wieder mit unserem Training. Uhrzeit: 20:20‐

21:35 Uhr Halle 1 Kirchspielsporthalle: Neuzugänge sind herzlich

willkommen. Nähere Informaonen bei Sylvia Buckenmaier, Tel.

07471/12677, Brünnlestraße in Hechingen‐Steen:

Sylvia Buckenmaier, Brünnlestr., HCH‐Steen

Zollern Voices ‐ Sängerbund Bisingen

Wir wünschen allen Zollern‐Voices und ihren Lieben sowie allen Freunden

des Sängerbundes Bisingen ein fröhliches und ruhiges Weihnachtsfest und

einen guten Rutsch ins neue Jahr. Bie schon mal in die neuen Kalender

eintragen: Unsere nächste Chorprobe ist am Dienstag, 14. Januar 2014, um

20 Uhr, in der Realschule Bisingen.

Weitere Infos zum Chor: www.zollern‐voices.de oder über die Vereins‐

Hotline: 0162‐5906910.

Volker Haid, Brünnelesgasse 11, Balingen

FC Wessingen

Am 28. Dezember nimmt die Erste Mannscha am Indoor‐Cup in Balingen

teil. Allen Helfern der Weihnachtsfeier möchten wir von der Vorstandscha

noch mal danken. Allen wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest und einen

guten Rutsch ins neue Jahr.

Am Freitag, 10. Januar 2014, haben wir eine riesen Überraschung. Dieter

Baumann, ja genau der, spielt sein neues Programm „Die Göer und

Olympia“ bei uns in Wessingen in der Halle. Dieter Baumann ist der beste

Comedian unter den Läufern und garanert auch der beste Läufer unter

2


VEREINSNACHRICHTEN AUS DEM NACHRICHTENBLATT VOM 20. DEZEMBER 2013

den Comedians. Frei nach diesem Moo hat Dieter Baumann sein neues

Stück entwickelt. Mit einer großen Poron Selbsronie nimmt Dieter

Baumann sein Publikum mit auf die Reise durch die Welt des Sports.

Genauer: nach Olympia! Dieter Baumann erzählt Geschichten aus dem

olympischen Dorf, erzählt von Begegnungen in Kenia, den Fidschi Inseln

und von der Schwäbischen Alb. Er erzählt die Geschichten so, dass sein

Publikum schon nach fünf Minuten glaubt mit einem alten Bekannten am

Küchensch zu sitzen. Beginn ist um 20 Uhr, Hallenöffnung um 19 Uhr.

Nach seinem Auri wird Dieter Baumann sich noch unter Sie, unser

Publikum, mischen. Der Kartenvorverkauf hat schon begonnen. Karten gibt

es beim Schuhhaus Schoy in Bisingen und Hechingen, bei Frisuren Peter

Jauch in Steinhofen und bei Alica Kindermode in Bisingen.

Peter Jauch Wessingen Im Oberdorf 16

Kirchspiel KiGa‐Chor

Weihnachten steht vor der Tür und auch der KiGa‐Chor geht jetzt in die

Weihnachtsferien. Im neuen Jahr geht es wieder mit frischem Schwung

weiter und zwar am Donnerstag, den 9. Januar, um 16.15 Uhr im kath.

Gemeindezentrum in Bisingen. Wir wünschen unseren jüngsten

Sängerinnen und Sänger und ihren Eltern ein frohes Weihnachtsfest und

ein gesundes neues Jahr. Vielen Dank, dass ihr immer so fleißig bei den

Proben ward und wir hoffen, euch im nächsten Jahr alle gesund wieder zu

sehen.

Maria Meißner, Schelmengasse 14

Kirchspiel Kinderchor

Jetzt sind alle Lieder gesungen und ihr dür euch auf die verdienten

Weihnachtsferien freuen. Die erste Probe im neuen Jahr ist am Donnerstag,

den 9. Januar, wie gewohnt um 17.15 Uhr, im kath. Gemeindezentrum in

Bisingen. Am Freitag, den 10. Januar 2014, ist unsere Jahresfeier, Beginn ist

um 17 Uhr, ihr seid alle herzlich eingeladen. Wir wünschen euch und euren

Eltern ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr. Vielen Dank

an euch, dass ihr immer so fleißig zu den Proben gekommen seid und wir

hoffen, euch alle im neuen Jahr gesund wieder zu sehen.

Maria Meißner, Schelmengasse 14

Kirchspiel Jugendchor

Heute, Freitag, 20. Dezember, um 17.15 Uhr, ist unsere letzte Probe für

dieses Jahr. Wir werden nochmal die Lieder für unseren letzten Auri am

Samstag, den 21. Dezember, in Zimmern üben. Beginn ist um 16.30 Uhr.

Der Zeitpunkt, wann wir uns treffen, wird in der Probe bekanntgegeben.

Das neue Jahr fängt mit unserer Jahresfeier am Freitag, den 10. Januar, um

17 Uhr an. Ihr seid alle herzlich eingeladen. Wir wünschen euch und euren

Familien ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr. Vielen

Dank euch allen, die ihr immer fleißig bei den Proben ward und wir hoffen

euch alle im neuen Jahr gesund wieder zu sehen.

Maria Meißner, Schelmengasse 14

Schwäbischer Albverein Bisingen

Das Wanderjahr lassen wir bei einer ca. 3stündigen Wanderung durch das

Teufelstal bei Bitz am Sonntag, dem 29.12., ausklingen. Treffpunkt ist um

12.30 Uhr am Bahnhof in Bisingen. Von dort aus fahren wir mit dem PKW

nach Bitz. Führen werden uns Oo und Doris Karotsch.

Joachim Kärcher, Sudetenstr. 24

FC Wessingen 1959 e.V. ‐Jugendabteilung‐

An dieser Stelle bedanken sich die Jugendtrainer herzlich für die neen

Geschenke, welche sie bei der Weihnachtsfeier erhalten haben. Wir

wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue

Jahr.

‐ Bambini ‐ Vorschau: Das nächste Training findet am Freitag, 17.1.14, ab

16.30 Uhr, in der Turnhalle in Wessingen sta.

‐ F‐Junioren ‐ Am vergangenen Sonntag fand der 2. Spieltag der WFV‐

Junioren‐Hallenrunde in der Kirchspielsporthalle in Bisingen sta. Unsere F‐

Junioren erzielten folgende Ergebnisse: TSV Boll ‐ FCW 3:1; FCW – SV

Ringingen 1:1 und FC Steen‐Salmendingen – FCW 0:2. Vorschau: Am

Sonntag, 12.1.14, nachmiags, findet der 3. Spieltag der WFV‐Junioren‐

Hallenrunde in der Kirchspielsporthalle in Bisingen sta. Treff ist um 13 Uhr

in Bisingen. Das nächste Training findet am Montag, 13.01.14, ab 17:15

Uhr, in der Turnhalle in Wessingen sta.

‐ E‐Junioren ‐ Am vergangenen Samstag fand der 2. Spieltag der WFV‐

Junioren‐Hallenrunde in der Kirchspielsporthalle in Bisingen sta. Unsere E‐

Junioren erzielten folgende Ergebnisse: FCW – FC Killertal II 2:1; SG Steen

‐Salm./Melch./Ring. – FCW 1:1; FCW – SG Owingen/Steen 2:1 und FC

Killertal – FCW 3:1. Vorschau: Am Samstag, 30.12., nehmen am

Hallenturnier der TSG Balingen in der SparkassenArena in Balingen teil.

Treff ist um 10:45 Uhr in Balingen. Am Samstag, 4.1., nehmen wir am

Hallenturnier des SV Haigerloch in der Wihau‐Halle in Haigerloch teil.

Treff ist um 13:30 Uhr in Haigerloch. Das nächste Training findet am

3

Miwoch, 08.01., von 17:00 bis 18 Uhr, in der Kirchspielsporthalle in

Bisingen sta. Am Samstag, 11.1., nachmiags, findet der 3. Spieltag der

WFV‐Junioren‐Hallenrunde in der Kirchspielsporthalle in Bisingen sta.

‐ D‐Junioren ‐ Am vergangenen Samstag fand der 2. Spieltag der WFV‐

Junioren‐Hallenrunde in der Kirchspielsporthalle in Bisingen sta. Die D1

spielte zwei Mal unentschieden und verlor zwei Spiele; die D2 spielte ein

Mal unentschieden und verlor zwei Spiele. Vorschau: Das nächste Training

findet am Miwoch, 8.1., von 18 bis 19 Uhr, in der Kirchspielsporthalle in

Bisingen sta. Am Sonntag, 12.1.14, vormiags, findet der 3. Spieltag der

WFV‐Junioren‐Hallenrunde in der Kirchspielsporthalle in Bisingen sta.

‐ C‐Junioren ‐ Am vergangenen Sonntag fand der 2. Spieltag der WFV‐

Junioren‐Hallenrunde in der Kirchspielsporthalle in Bisingen sta. Die C1

gewann drei Spiele; die C2 gewann ein Spiel, spielte ein Mal unentschieden

und verlor zwei Spiele. Vorschau: Das nächste Training findet am Miwoch,

8.1., ab 19 Uhr, in der Kirchspielsporthalle in Bisingen sta. Am Samstag,

11.1., vormiags, findet der 3. Spieltag der WFV‐Junioren‐Hallenrunde in

der Kirchspielsporthalle in Bisingen sta.

‐ A‐Junioren ‐ Das Training findet in der kommenden Woche lt. Plan sta.

FC Wessingen 1959 e.V. ‐AH‐

Am Freitag, 27.12., findet unsere diesjährige Wanderung sta. Treff ist um

14.30 Uhr beim Steigstüble in Wessingen. Vorschau: Das nächste Training

findet am Donnerstag, 9.1., ab 19.30 Uhr, auf dem Sportplatz Beutelsloch in

Wessingen sta.

Hubert Pflumm, Obere Halde 23

MV Zimmern 1924 e.V.

Wir wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins

neue Jahr. Am heugen Freitag, ab 19 Uhr, findet unsere Weihnachtsfeier

im Vereinsheim sta. Hierzu sind alle Zöglinge, Musiker und Musikerinnen

mit ihren Familien recht herzlich eingeladen. Ab 17 Uhr findet der Auau

im Vereinsheim sta. Am morgigen Samstag, 21.12., findet die 2.

Zimmerner Dorfweihnacht auf dem Dorfplatz in Zimmern sta. Auau ist

ab 9 Uhr. Beginn ist um 16 Uhr mit einem Krippenspiel in der St.‐Georg‐

Kirche in Zimmern. Der Abbau findet am Sonntag, 22.12., ab 10 Uhr sta.

Am Dienstag, 24.12., Heiligabend, spielen wir Weihnachtslieder in Zimmern

und in Wessingen. Treff ist um 13 Uhr beim Bürgerhaus in Zimmern.

Vorschau: Am Freitag, 17.1., finden im Bürgerhaus in Zimmern ab 18.30 Uhr

die Probe des Jugendensembles und ab 20 Uhr die Probe der

Gesamtkapelle sta.

Hubert Pflumm, Obere Halde 23

FV Bisingen 1919 e.V., Jugendabteilung

Am vergangenen Wochenende richtete die Jugendabteilung den zweiten

Spieltag der Bezirkshallenrunde in der Kirchspielsporthalle aus. An dieser

Stelle möchte ich mich bei allen Helfern, Kuchenspendern dem Bisinger

Roten Kreuz und beim Hausmeister Benny recht herzlich für die Mithilfe

bedanken. Nun möchte ich noch allen unseren Jugendspielern deren Eltern,

den Jugendtrainern und allen Mitglieder des FV Bisingen und den

Sporreunden unserer Partnervereine ein besinnliches Weihnachest und

ein gesundes neues Jahr 2014 wünschen. Natürlich auch sportlich

erfolgreiches Jahr.

Harald Ebel, Zeisigweg 3

Bisinger Nichthuldiger und Kirchenmäuse

Weihnachts/Neujahrgrüße: Die Bisinger Nichthuldiger und Kirchenmäuse

wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch ins

Jahr 2014.

Busfahrkartenverkauf: Am heugen Abend findet von 18.30 Uhr bis 20.00

Uhr im Gasthaus Rose der Busfahrkartenverkauf sta. Aufgrund der

erhöhten Buspreise hat der Narrenrat beschlossen, die Fahrkartenpreise

um einen Euro je Fahrt zu erhöhen. Die Preise für Erwachsene beträgt jetzt

6 Euro, Jugendliche 5 Euro und Kinder 4 Euro. Alle weiteren Regelungen

bleiben wie gehabt.

Programmpunkte: Wie jedes Jahr kann unser Ball am Fasnetsfreitag nur

stainden, wenn wir wieder gemeinsam an einem Strang ziehen. Wichg

ist auch, dass wir wieder ein tolles Programm zeigen können, hierzu ist

jeder Vorschlag und jeder Programmpunkt von großer Bedeutung. Bie

Programmpunkte bei Rainer melden.

Busabfahrtszeiten: Die Abfahrtszeiten der Busse werden im neuen Jahr auf

unserer Homepage bekannt gegeben

Vorschau Abstauben am 6.1.: Am 6.1.14 werden wir wieder unser

„Häsabstauben“ durchführen. Bie Info an Rainer Lacher bei

Adressänderung oder wenn sich jemand bei einem anderen Narr abstauben

lässt.

Patrick Schmidt, Panoramastr. 21


VEREINSNACHRICHTEN AUS DEM NACHRICHTENBLATT VOM 20. DEZEMBER 2013

Narrenzun Maurochen Thanheim e.V.

„Das Lachen eines Kindes ist wie ein Stück des Himmels.“ Die Narrenzun

Maurochen gratuliert Melanie und Hannes recht herzlich zur Geburt ihrer

kleinen Luisa.

Busfahrkarten: Die Busfahrkarten können noch bis 27.12. bestellt werden.

Anmelden könnt ihr euch bei Marion unter Tel. 8375, 0176‐41238409 oder

Email marion.beck@gmx.de. Die Ausgabe der Fahrkarten findet am 3.+4.1.

von 16 bis 20 Uhr bei Marion sta. Und dann geht es auch schon in die

heiße Phase! Am 6.1. findet unser tradionelles Abstauben sta.

Am Freitag, 10.1., nehmen wir am Nachtumzug in Gruol teil, Treffpunkt um

17.45 Uhr, Abfahrt um 18 Uhr, Rückfahrt um 1 Uhr. Wer sich schon auf den

Abend einsmmen möchte, die Zustube ist eine Stunde vor der Abfahrt

geöffnet.

Baumstellen: Am 11.1. stellen wir unseren Narrenbaum, der Arbeitsdienst

erfolgt nach Einsatzplan. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt, es gibt

Bauernbratwürste und Spanferkel mit Kartoffelsalat. Bewirtung ab 16 Uhr

im großen beheizten Schulsaal, Barbetrieb in der Zunstube. Wir laden die

Bevölkerung hierzu recht herzlich ein. Um einen reibungslosen Ablauf zu

gewährleisten, bien wir die Zuschauer sich hinter der Absperrung

aufzuhalten, Eltern haen für ihre Kinder.

Die Narrenzun Maurochen wünscht allen Mitgliedern, Freunden und

Gönnern schöne und besinnliche Weihnachtstage und einen guten Rutsch

ins neue Jahr.

Andrea Dick, Hauptstr. 45, Hgl.‐Owingen

Bisinger Hexen

Programmbesprechung BWB 2014: Am Do., 2.1.2014., findet um 19.30 Uhr

im Sportheim Kuhloch eine weitere Besprechung für das BWB‐Programm

2014 sta. Wer noch Interesse hat am Programm mitzumachen, sollte den

Termin unbedingt wahrnehmen. Die vorläufigen Programmteilnehmer

erscheinen bie auch zu diesem Termin.

Vorschau: Hexenbesen schlagen: Am Sa., 4.1., findet das „Hexenbesen

schlagen“ sta. Treffpunkt für das Team „ Hexenbesen“ ist um 10 Uhr auf

dem Marktplatz.

Fasnet – Eröffnungsparty Bisinger Butzen: Am So., 5.1., findet in der

Sporthalle Steinhofen die Fasnet‐Eröffnungsparty der Bisinger Butzen sta.

Besawezza Bisinger Hexen 2014: Am Mo., 6.1., findet um 17.30 Uhr das

Besawezza im Sportheim Kuhloch sta. Bie den Lauändel 2013, Maske

und Besen nicht vergessen.

Nachtumzug in Gruol: Am Fr., 10.1., fahren wir zum Nachtumzug nach

Gruol. Die Teilnahme an der Abendveranstaltung ist erst ab 18 Jahren oder

in Begleitung eines Erziehungsberechgten erlaubt.

Hexenbesen schmücken / stellen /Straßenschmuck: Am Sa., 11.1., findet das

„Hexenbesen schmücken“ und das „Straßenschmuck auängen“ sta.

Treffpunkt für das Team „Hexenbesen“ und „Straßenschmuck auängen“

ist um 10.30 Uhr auf dem Marktplatz. Das Team „Hexenwagen“ tri sich

um 11.30 Uhr beim Hexenwagen. Um ca. 15:00 Uhr beginnt das

„Hexenbesenstellen“.

Brauchtumsabend in Wessingen: Nach dem „Hexenbesenstellen“ am Sa.,

11.1., fahren wir zum Brauchtumsabend der Gempleswaer nach

Wessingen. Die Teilnahme an der Abendveranstaltung ist erst ab 18 Jahren

oder in Begleitung eines Erziehungsberechgten erlaubt. Weitere Infos

folgen!

Der Hexenrat wünscht seinen Hexen, Freunden und der gesamten

Gemeinde ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Nico Schuch, Narzissenweg 12

Musikverein Bisingen

Hiermit möchten wir uns bei allen, die uns im Jahr 2013 in irgendeiner Art

und Weise unterstützt haben, herzlich bedanken. Wir wünschen allen ein

gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das Jahr 2014. Am

24.12.13 treffen wir uns zum Heiligabendliederspielen gem. Einteilung. Die

nächsten Proben für die Jugendkapelle und für das Stammorchester findet

erst wieder am Donnerstag, den 9.1.2014, im Probelokal Hinter Stöck 20/3

sta. Die Juka probt um 19 Uhr und das Stammorchester um 20.15 Uhr.

Belegungsplan Probelokal: Freitag, 20.12., bis Sonntag, 22.12., vermietet.

Wolfram Dehner, Stener Str. 6

Förderverein des Musikverein Bisingen

Hiermit möchten wir uns bei allen, die uns seit Bestehen unseres Vereins

immer wieder die Treue gehalten haben, recht herzlich bedanken. Wir

wünschen allen Mitgliedern, Bausteinbesitzer, Sponsoren, Förderer und

Gönner und ihren Familien ein schönes Weihnachtsfest und einen guten

Rutsch in das Jahr 2014.

Wolfram Dehner, Stener Str. 6

FV Bisingen 1919 e.V.

Jahresabschlussfeier: In diesem Jahr wollen wir das Jahr mit einer

zwanglosen Feier am morgigen Samstag beenden. Wir treffen uns um 17

Uhr am Marktplatz und wandern durch die wohl eher nicht verschneite

Heimat. Irgendwann landen wir dann im Kuhloch zum Essen und Feiern.

Anmeldungen von kurzfrisg Entschlossenen nimmt Hansi Nimz unter

07476‐7999 entgegen.

Der FV Bisingen dankt allen Mitgliedern, Freunden, Helfern und Gönnern

für die Treue und Unterstützung im zu Ende gehenden Jahr 2013 und

wünscht allen Bisinger Bürgerinnen und Bürgern ein friedvolles

Weihnachtsfest und ein glückliches und erfolgreiches neues Jahr 2014! Wer

mehr über den FVB wissen will, der besuche uns doch einfach im Internet

unter www.fvbisingen.de.

Joachim Hausmann, Laiblache 57

FC Wessingen – Damengymnask

Ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und gesundes Wiedersehen am

20.1.2014.

Doris Krainz, Thanheimer Str. 24

4

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine